Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer Leverkusen - FC Bayern München 1:1 - die Partie zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Leverkusen - FC Bayern 1:1

06.10.2013, 18:38 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Kroos (29.)

1:1 Sam (31.)

05.10.2013, 18:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.200 (ausverkauft)

So, das war's für heute aus der Bundesliga. Morgen rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich wieder ab 13.15 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Bayer Leverkusen und Bayern München trennen sich am Ende mit 1:1. Das Ergebnis entspricht allerdings überhaupt nicht den Kräfteverhältnissen auf dem Rasen. Der Rekordmeister hat die Werkself hier über weite Strecken komplett an die Wand gespielt. Allerdings waren die Münchner nicht in der Lage beste Möglichkeiten zu nutzen. Allen voran Thomas Müller, der heute sehr viel liegen ließ. Die Bayern haben so zwei Punkte verloren, Leverkusen hat dagegen einen Punkt gewonnen. Die Bayern übernehmen nach diesem Remis aber trotzdem die Tabellenspitze.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Kircher pfeift die Partie ab!

90. Minute:
chance Leverkusen kontert noch einmal. Son geht links ab. Aus spitzem Winkel verfehlt er die kurze Ecke dann relativ klar.

90. Minute:
chance Die nächste Ecke kommt von links rein. Schweinsteiger ist mit dem Kopf dran. Leno ist geschlagen. Da ist dann aber noch Donati, der den Ball von der Linie schlagen kann.

90. Minute:
ecke Die Ecke der Bayern wird erneut zur Ecke abgewehrt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute:
chance Götze zieht aus spitzem Winkel ab. Leno macht die kurze Ecke zu und wehrt auich diesen Ball ab.

90. Minute:
Die Bayern rennen weiter an. Sie können sich aber nicht in der Hälfte der Leverkusener festsetzen.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt. Vielleicht geht ja noch was...

90. Minute:
Spahic humpelt jetzt vom Feld. Er kann wohl nicht weiterspielen.

89. Minute:
Spahic hat sich verletzt und muss behandelt werden.

89. Minute:
Robben zieht aus 19 Metern ab. Der Ball kommt zentral aufs Tor. Kein Problem für Keeper Leno.

88. Minute:
Bayer schlägt die Bälle jetzt nur noch lang hinten raus.

87. Minute:
Ein Remis würde sich für die Bayern wie eine Niederlage anfühlen. Gelingt ihnen doch noch der entscheidende Treffer?

86. Minute:
Götze geht links in den 16er und will einen Gegenspieler tunneln. Das klappt aber nicht.

85. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Toni Kroos ins Spiel

84. Minute:
Freistoß für die Bayern. Von links versucht es Kroos direkt. Es bleibt beim Versuch.

84. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Stefan Kießling ins Spiel

83. Minute:
Für die Bayern ist das jetzt natürlich auch ein Spiel gegen die Uhr.

82. Minute:
Kießling wird jetzt draußen behandelt. Er hat sich am Sprunggelenk verletzt.

82. Minute:
Kruse hat heute Geburtstag. Er wird 25 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

81. Minute:
auswechslung Robbie Kruse kommt für Sidney Sam ins Spiel

80. Minute:
Ribéry tritt die Ecke von der linken Seite. Dante zieht nach innen, kommt aber in der Mitte nicht an den Ball.

80. Minute:
auswechslung Mario Mandzukic kommt für Thomas Müller ins Spiel

80. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

79. Minute:
chance Sam zieht den Freistoß aus dem Halbfeld auf Kießling. Der kommt mit dem Kopf auch dran, trifft die Kugel aber nicht richtig. Da war mehr drin.

79. Minute:
Jetzt macht sich auch noch Mandzukic für einen Einsatz bereit.

78. Minute:
chance Freistoß für die Bayern: Aus 20 Metern zirkelt Robben den Ballum die Mauer. Leno ist dann aber in der Torwartecke zur Stelle und begräbt die Kugel unter sich.

76. Minute:
Die Bayern haben über 77% Ballbesitz. Nach Torschüssen steht es 20:3. Aber dennoch: Bislang würde das nur einen Punkt bedeuten.

75. Minute:
Donati geht rechts ab und flankt den Ball aus vollem Lauf in die Mitte. Boateng gewinnt dann am zweiten Pfosten das Kopfballduell gegen Kießling.

74. Minute:
Müller flankt den Ball von der rechten Seite auf den ersten Pfosten. Da kommt Robben dann aber nicht ran.

73. Minute:
Die Werkself lässt sich bei allen Aktionen jetzt viel Zeit. Sie wollen das Remis jetzt unbedingt mitnehmen.

72. Minute:
chance Robben kommt halbrechts zum Abschluss. Er verfehlt die kurze Ecke um einen Meter.

71. Minute:
Robben tritt einen Freistoß von rechts. Kießling klärt im eigenen Strafraum.

71. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Xherdan Shaqiri ins Spiel

70. Minute:
Die Bayern spielen jetzt wie beim Handball um den 16er herum.

70. Minute:
Langer Ball auf Müller. Leno ist rechtzeitig draußen und nimmt die Kugel auf.

69. Minute:
Nach Torschüssen steht es jetzt 19:3 für die Bayern. Nach Toren aber weiterhin nur 1:1.

68. Minute:
auswechslung Heung-Min Son kommt für Emre Can ins Spiel

67. Minute:
gelb Boateng kommt gegen Rolfes zu spät. Er sieht für dieses Foul die Gelbe Karte.

67. Minute:
Sam tanzt mal zwei Bayern aus. Das gibt Applaus auf offener Szene.

66. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr.

66. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

65. Minute:
Alaba flankt von links. Müller kommt frei zum Kopfball, trifft aber nur Boenisch.

65. Minute:
In der letzten Saison haben die Bayern zuhause gegen die Werkself verloren. Da hat man auch dominiert und sich am Ende noch einen gefangen. Geschichte wiederholt sich vielleicht doch.

64. Minute:
Die Bayern lassen unglaublich viel liegen. Rächt sich das wie beim BVB heute Nachmittag?

63. Minute:
chance Riesen-Chance für Shaqiri. Der kommt aus zehn Metern frei zum Schuss. Er setzt den Ball mit links einen Meter neben den linken Winkel.

62. Minute:
Sam geht plötzlich allein auf das Bayern-Tor zu. Boateng setzt die Grätsche von rechts hinten an. Er trifft auch nur den Ball. Das war weltklasse.

61. Minute:
Mandzukic macht sich jetzt auch warm.

61. Minute:
Die Münchner haben die Chancen jetzt im Minuten-Takt. Irgendwann muss es einfach klingeln.

60. Minute:
Die Bayern ziehen die Ecke weit raus. Lahm flankt dann von der anderen Seite. Müller steigt hoch, bringt aber zu wenig Druck hinter den Kopfball. Bayer kann klären.

59. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

59. Minute:
chance Und schon wieder kommt Ribéry zum Schuss. Leno taucht ab in der kurzen Ecke und kratzt auch diesen Ball von der Linie.

59. Minute:
chance Ribéry nimmt einen Diagonal-Pass direkt ab. Aus 16 Metern zieht er hart ab. Leno ist am Boden und hält auch diesen Schuss sicher fest.

58. Minute:
Ribéry flankt auf Shaqiri. Der legt sich den Ball gekonnt mit rechts auf links und zieht dann volley ab. Er hat aber einen Tick zu hoch gezielt. Der Ball landet im Toraus. Leno muss nicht eingreifen.

57. Minute:
Leverkusen kontert über Sam und Kießling. Dante ist es dann der die Sache auflösen kann. Stark vom Brasilianer...

56. Minute:
Der zweite Treffer der Bayern liegt in der Luft. Das kann eigentlich nicht mehr lange dauern...

55. Minute:
Die Werkself kommt kaum noch hinten raus. Sie werden im 16er teilweise eingeschnürt.

54. Minute:
chance Die nächste Ecke kommt von links rein. Ribéry ist am ersten Pfosten mit der Hacke am Ball. Donati ist es dann, der einen Meter vor der Linie klären kann.

54. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

53. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts.

53. Minute:
ecke Den Freistoß von rechts zieht Shaqiri direkt aus spitzem Winkel auf das Tor. Es ist dann noch ein Leverkusener dran. So gibt es die nächste Ecke.

52. Minute:
gelb Wieder kommt Shaqiri über die rechte Seite. Boenisch fährt dem Schweizer in die Parade. Der Leverkusener sieht dafür Gelb.

50. Minute:
Auch die Ecke tritt der Schweizer. Dante ist mit dem Kopf dann in der Mitte dran. Er köpft das Leder aber direkt in die Arme von Leno.

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

50. Minute:
chance Shaqiri zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld direkt aufs Tor. Leno muss sich lang machen, um den Ball über die Latte zu lenken.

49. Minute:
Sami Hyypiä regt sich an der Seitenlinie über irgendwas auf. Schir Kircher ermahnt den Finnen.

48. Minute:
Arjen Robben macht sich jetzt draußen intensiv warm.

48. Minute:
Die nächste Ecke von Shaqiri bringt dann keine Gefahr.

47. Minute:
ecke Shaqiri tritt die Ecke von der rechten Seite. Die wird erneut zur Ecke abgewehrt.

46. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute:
chance Shaqiri flankt von rechts. Müller wird dann in der Mitte von Toprak zu Boden gezogen. Die Pfeife von Kircher bleibt stumm. Müller regt sich zurecht auf. Das war ein Elfer.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Kircher hat das Spiel wieder freigegeben.

1:1 steht es zur Halbzeit zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München. Das Ergebnis spiegelt hier in keiner Weise die Kräfteverhältnisse wieder. Die Bayern haben nahtlos an die Leistung aus Manchester angeknüpft und die Werkself teilweise schwindelig gespielt. Allerdings haben sie auch mal wieder beste Chancen ausgelassen. Leverkusen hat im Gegensatz die eine halbe Chance, die sich ihnen bot, eiskalt genutzt. Wie so etwas enden kann, konnte man heute Nachmittag beim Duell der Borussias sehen. Hier bleibt es so aber in jedem Fall spannend. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Kircher pfeift den ersten Durchgang pünktlich ab.

44. Minute:
Ribéry flankt kurz auf Müller. Der will den Ball mit einer artistischen Bewegung verarbeiten. Das klappt aber nicht. Kann ja auch nicht alles klappen...

43. Minute:
Sam räumt Alaba ab. Der Leverkusener kommt mit einer Ermahnung davon. Da hätte man durchaus auch Gelb zeigen können.

41. Minute:
Langer Ball auf Kießling. Die Fahne ist aber oben - Abseits!

40. Minute:
Shaqiri bringt auch die Ecke von rechts rein. In der Mitte läuft Dante ein, kommt aber nicht an den Ball.

40. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

40. Minute:
chance Shaqiri lässt drei Mann stehen und zieht dann aus 20 Metern ab. Wieder ist Leno noch mit beiden Fäusten dran und klärt zur Ecke.

39. Minute:
Das Remis ist natürlich sehr schmeichelhaft für die Hausherren. Die Bayern haben über 76% Ballbesitz.

38. Minute:
Alaba flankt von links. Müller nimmt aus der Drehung direkt ab. Diesmal setzt er den Ball in den dritten Stock. Keine Gefahr für Keeper Leno.

36. Minute:
Leverkusen bekommt Ribéry nicht in den Griff. Mit Alaba zusammen spielt der Franzose die Hintermannschaft von Bayer da teilweise schwindelig.

35. Minute:
chance Alaba flankt nach Ribéry-Zuspiel von links rein. Müller ist komplett blank, setzt den Kopfball aus sechs Metern aber über das Tor. Der war wohl zu einfach für Thomas Müller.

34. Minute:
Leverkusen greift jetzt früher an. Das ist sicherlich eine gute Idee.

33. Minute:
Aus dieser Szene sollte die Werkself doch einer wenig Hoffnung schöpfen können. Jetzt sind die Fans auch wieder voll da.

32. Minute:
So schnell kann das gehen. Das war das berühmte Tor aus dem berühmten Nichts!

31. Minute:
tor Tooooooooooooor! Sam erzielt das 1:1 für Leverkusen. Neuer kann eine Flanke von rechts nicht richtig entschärfen. Boenisch zieht dann von halblinks flach ab. Neuer kann den Ball nur nach schräg vorne abwehren. Sam ist dann zur Stelle und staubt aus vier Metern ab.

29. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Und dann ist es passiert. Kroos erzielt das 1:0 für die Bayern. Müller legt den Ball links raus auf Ribéry. Der lässt da Toprak alt aussehen und spielt den Ball in den Rücken der Abwehr. Kroos ist da und haut den Ball dann aus elf Metern unters Dach.

28. Minute:
Rolfes fängt mal einen Ball im Mittelfeld ab. Er spielt dann Kießling an, der das Leder aber sofort wieder gegen Dante verliert.

26. Minute:
Die Bayern sind weiterhin unglaublich dominant. Sie machen aber das Tor nicht. Nach Torschüssen steht es 7:1. Vielleicht wird das ja auch so ein Spiel wie am Nachmittag, als die Gladbacher hoffnungslos unterlegen waren und am Ende das Spiel gegen den BVB gewannen.

25. Minute:
Entlastung für Leverkusen. Donati und Sam spielen es dann aber zu ungenau. Der Ball ist wieder weg. Immerhin konnten so die Abwehrspieler mal wieder tief Luft holen.

24. Minute:
Shaqiri marschiert rechts und bringt den Ball rein. Bender kann dann gerade noch vor Ribéry klären.

24. Minute:
Der Druck auf das Werks-Tor ist weiterhin sehr hoch. Irgendwann wird es fallen, das Tor.

23. Minute:
chance Ribéry legt für Kroos auf. Der zieht mit roher Gewalt aus 18 Metern ab. Leno bekommt gerade noch die Fäuste hoch, um den Ball abzuwehren.

22. Minute:
Leichter Ballverlust von Rafinha. Boenisch kann sich dann aber nicht gegen Schweinsteiger durchsetzen. Leverkusen hat kaum mal eine Entlastung. Wie lange geht das noch gut?

21. Minute:
Von der gefürchteten Offensive der Werkself ist noch nichts zu sehen. Da kommen vorne aber auch gar keine Bälle an.

20. Minute:
Lahm chipt den Ball herlich in den 16er für Schweinsteiger. Dem rutscht die Kugel dann unter der Sohle durch. Sieht man auch nicht jeden Tag.

19. Minute:
Leverkusen läuft nur hinterher. Hier spielen bislang nur die Bayern Fußball.

18. Minute:
chance Ribéry lässt zwei Mann stehen und zieht dann aus 20 Metern flach mit rechts ab. Der Ball rollt nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei.

18. Minute:
Ribéry tritt auch die Ecke von der linken Seite. Kroos verschafft sich dann in der Mitte mit unerlaubten Mitteln Platz. Es geht weiter mit einem Freistoß für die Werkself.

17. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

16. Minute:
Ribéry spielt Bender schwindelig. Der deutsche Nationalspieler fällt sogar um. Mehr als ein Abstoß ensteht aus dieser Situation aber auch nicht.

15. Minute:
Die Bayern haben in der Anfangsphase über 75% Ballbesitz. Das ist ein recht deutlicher Wert.

14. Minute:
Von der rechten Seite führt Sam die Ecke aus. Neuer ist mit einer Hand dann am Ball und klärt.

14. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

13. Minute:
Die Bayern nähern sich weiter an. Die Führung liegt in der Luft.

12. Minute:
Ribéry vernascht Donati und bringt den Ball dann scharf von links rein. Die Kugel springt dann wischen zwei Leverkusenern und Müller wie beim Billiard hin und her. Schließlich landet die Kugel in den Armen von Leno.

11. Minute:
chance Rafinha flankt von rechts rein. Müller nimmt den Ball herrlich an und zieht dann mit links aus der Drehung ab. Aus zwölf Metern verfehlt er das Tor um einen guten Meter.

10. Minute:
"Günther" fragtm warum Mandzukic nicht in der Startelf steht. Guardiola ist ein Freund von der falschen Neun, so wie Müller das interpretiert. Zudem ist der Kroate mit einer Erkältung leicht angeschlagen.

9. Minute:
Can zieht die Ecke von links rein. Die Flanke ist dann eine sichere Beute für Keeper Neuer.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

8. Minute:
chance Kroos hat die erste Chance. Aus 13 Metern kommt er mit links zum Abschluss. Er setzt das Leder aber flach drei Meter neben den Pfosten.

8. Minute:
Die Bayern stören extrem früh. Leverkusen kommt kaum aus der eigenen Hälfte.

7. Minute:
Rafinha spielt Schweinsteiger im 16er an. Dessen Eingabe kommt dann aber nicht bei Müller an.

6. Minute:
Die Werkself ist noch nicht richtig im Spiel. Da spürt man den Respekt vor den Triple-Bayern.

5. Minute:
Gut 4.000 Fans unterstützen hier den Rekordmeister aus München. Die sind im Moment auch zu hören.

4. Minute:
Ribéry zieht die Ecke weit raus. So weit, dass die Bayern das Spiel wieder neu aufbauen müssen.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

3. Minute:
"Eddi K." will wissen, warum Robben nicht in der Startelf steht. Er bekommt eine Pause. Guardiola will mit Robben, der sehr verletzungsanfällig ist, kein Risiko eingehen.

2. Minute:
Rafinha zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit am Tor vorbei. Den hatte der Brasilianer nicht richtig getroffen.

2. Minute:
Die Gäste aus München übernehmen sofort die Initiative. Der Ball läuft lange durch die eigenen Reihen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Leverkusen. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 17°C. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand. Die Hütte ist natürlich ausverkauft.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Knut Kircher aus Rottenburg hat das Spiel freigegeben. Die Leverkusener stoßen an!

Beide Mannschaften haben ja erst Mittwoch erfolgreiche 90 Minuten in der Champions League abgeliefert. Mal sehen, wer das besser verkraftet hat?

Guardiola stellt im Gegensatz zu Manchester nur auf einer Position um. Shaqiri kommt für Robben in die Partie. Heißt auch, dass Mandzukic wieder auf der Bank Platz nehmen muss. Hyypiä beginnt auf der linken Seite mit Can und Bönisch. Er will da der starken rechten Seite der Bayern etwas entgegen setzen.

Die Gesamtbilanz spricht natürlich für die Münchner. 40 Bayern-Siege stehen 15 Bayer-Siegen gegenüber. In 13 Spielen trennte man sich mit einem Remis.

Während Leverkusen überhaupt gar keine Personalsorgen hat, muss Bayern-Coach Pep Guardiola weiterhin auf Badstuber, Thiago uns Martinez verzichten.

Bei den Münchner gilt wie bei jedem Spiel das Motto: Verlieren verboten! Thomas Müller drückt das auf sein ihm typische Art so aus: "Wir haben die Vorschrift, jedes Spiel zu gewinnen!" Die Bayern sind sogar direkt aus Manchester angereist. Alles wird dem Erfolg untergeordnet. "Wir sind viel unterwegs. Da macht das Sinn", zeigt sich Neuer verständnisvoll. "Manchmal muss man das tun", meint Philipp Lahm, der die Partie beim Tabellendritten als "eine sehr schwierige Aufgabe" einstuft.

Die Werkself geht aber dennoch mit viel Selbstbewusstsein in das Spiel. Trainer Sami Hyypiä ist weit davon entfernt, schon vorab klein beizugeben. "Die Bayern sind taktisch ungeheuer flexibel. Jeder weiß, wie schwer es werden wird. Aber ich gehe auch in dieses Spiel, um es zu gewinnen", so der Coach. "Auch die Bayern sind nicht unschlagbar", weiß Stefan Kießling, der wieder nicht zur Nationalmannschaft eingeladen wurde und so mit ordentlich Wut im Bauch auflaufen wird.

Borussia Mönchengladbach hat mit dem 2:0-Sieg gegen den BVB die Steilvorlage für Leverkusen und Bayern gespielt. Im Duell zwischen Bayer und Bayern geht es somit um nicht weniger als die Tabellenführung. Und die Stimmung vor dem Spiel ist von gegenseitigen Respekt gekennzeichnet. "Die Bayern sind das beste Team Europas", sagt z.B. Bayer 04-Rechtsverteidiger Robert Hilbert. "Das ist eine schwer zu spielende Mannschaft. Wir haben uns da zuletzt schwer getan", setzt Manuel Neuer dagegen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal