Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfR Aalen - Bielefeld live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfR Aalen - Bielefeld 3:0

18.10.2013, 14:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Hofmann (61.)

2:0 Junglas (70.)

3:0 Lechleiter (81.)

18.10.2013, 18:30 Uhr
Aalen, Scholz-Arena
Zuschauer: 5.900

Das war's für heute von der 2. Liga. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Hoffenheim gegen Leverkusen dabei!

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in Hälfte zwei sichert sich der VfR drei Zähler. Hofmann (61. Minute), Junglas (70.) und Lechleiter (81.) machten für Aalen alles klar. Bielefeld darf wieder mit dem Defensiv-Verhalten hadern, denn bei allen drei Toren sah die Abwehr nicht gut aus. Aalen springt vorerst auf Rang sieben, Bielefeld ist nun Zehnter.

90. Minute:
Schluss! Aalen schlägt Bielefeld mit 3:0!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
chance Achahbar zieht von leicht rechts aus 19 Metern ab und sein Schuss geht nur ganz knapp drüber!

87. Minute:
Die Aalener lassen das Leder in den eigenen Reihen laufen. Bielefeld stört nur noch mit halber Kraft.

86. Minute:
Freistoß für Aalen aus der Mitte aus rund 30 Metern. Den führen die Hausherren nach hinten aus und das bringt Zeit.

85. Minute:
gelb Gelb für Tom Schütz

85. Minute:
Feick flankt von links hoch in den Fünfer. Fejzic ist wieder zur Stelle und klärt mit einer Faust.

84. Minute:
Mit viel Applaus wird Leichleiter von den Aalen-Fans verabschiedet.

84. Minute:
auswechslung Joel Pohjanpalo kommt für Robert Lechleiter ins Spiel

83. Minute:
gelb Riese foult erst, meckert danach und bekommt dann Gelb.

81. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Die Entscheidung: Lechleiter trifft zum 3:0 für Aalen! Reichwein setzt sich links im Strafraum stark durch und passt dann noch zurück in die Mitte auf Lechleiter. Der schiebt die Kugel aus elf Metern rechts ins Tor. Platins kann nichts ausrichten.

80. Minute:
Geht noch was für Bielefeld? Im Moment stehen die Aalener weiter sicher und kommen eher zu Konterchancen.

79. Minute:
Im Sturm der Arminia spielen nun Rahn, Achahbar und Schönfeld!

78. Minute:
auswechslung Marcel Reichwein kommt für Michael Klauß ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Johannes Rahn kommt für Francky Sembolo ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Anass Achahbar kommt für Sebastian Hille ins Spiel

77. Minute:
gelb Gelb für Robert Lechleiter

76. Minute:
Leandro spielt den Ball schön steil in die Mitte. Hornig will klären, schießt aber aufs eigene Tor und Platins muss klären!

76. Minute:
Bielefeld muss mehr machen, aber die Aalener lassen weiter kaum was zu.

74. Minute:
chance Lechleiter kommt leicht rechts aus 21 Metern zum Schuss. Er schießt flach aufs rechte Eck, aber Platins ist unten und hat die Pille sicher.

73. Minute:
Schönfeld geht bei der Arminia vorne mit rein! Volle Offensive mit drei Spitzen also nun von Trainer Krämer.

72. Minute:
auswechslung Patrick Schönfeld kommt für Tim Jerat ins Spiel

70. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Junglas erhöht auf 2:0 für Aalen! Die Ecke von links von Leandro kommt hoch vor den Fünfer. Junglas steigt höher als Sembolo und köpft das Leder leicht links unter die Latte ins Tor!

70. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

70. Minute:
Hofmann zieht von leicht rechts aus 18 Metern stramm ab. Schütz wirft sich rein und kann zur Ecke klären!

68. Minute:
Aalen hat immer noch knapp 60 Prozent Ballbesitz.

66. Minute:
gelb Hornig tritt Lechleiter in Höhe der Mittellinie von der Seite um und bekommt für diese Aktion zurecht die Gelbe Karte.

65. Minute:
Den Treffer von Hofmann hat Junglas mit einem richtig guten Zuspiel links in den Strafraum stark vorbereitet!

65. Minute:
Bringt der Treffer wieder mehr Schwung ins Match? Im Moment sieht es sehr danach aus.

64. Minute:
Nun kommt Leandro leicht rechts sehr frei zum Schuss, setzt den aus 20 Metern aber weit drüber.

62. Minute:
Auf der anderen Seite muss Fejzic erst gegen Müller im Strafraum retten und dann setzt Feick seinen Nachschuss von halblinks knapp vorbei!

61. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Hofmann macht das 1:0 für Aalen! Nach der Ecke von rechts kommt Hofmann links im Strafraum zum Schuss und schiebt den aus acht Metern flach rechts unten in die Maschen. Platins kann nichts mehr ausrichten.

60. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

59. Minute:
chance Kurz danach zieht Klauß von leicht rechts aus 18 Metern ab und setzt seinen Schuss nur knapp links übers Toreck!

59. Minute:
Hofmann passt stark rechts in den Strafraum auf Lechleiter. Der bekommt das Leder da aber nicht unter Kontrolle und kommt so nicht zum Torschuss.

57. Minute:
Hofmann räumt in der Hälfte der Bielefder Riese hart ab und es gibt Freistoß für die Gäste.

56. Minute:
Auch diese Ecke von rechts bringt den Bielefeldern nichts ein.

56. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

55. Minute:
Müller bringt den Freistoß von drei Meter vor dem Strafraumeck scharf in die Mitte. Hainault steigt hoch und klärt per Kopf ins Seitenaus.

55. Minute:
Valentini foult Appiah rechts vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für die Arminia.

54. Minute:
chance Ecke von rechts. Klauß bringt den Ball hoch rechts vor den Fünfer. Lechleiter ist mit dem Kopf dran und setzt das Leder nur knapp über die Latte!

54. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

52. Minute:
Hornig klärt links vor dem Strafraum hart, aber fair gegen Lechleiter.

51. Minute:
Lechleiter spielt den Ball rechts raus. Hofmann startet, kommt da aber nicht mehr ran.

50. Minute:
Appiah versucht's vorne rechts außen, kommt da aber nicht zum Flanken.

48. Minute:
Bielefeld stellt schon wieder gut zu und so finden die Aalener in Ballbesitz keine Anspielstation.

47. Minute:
"Uwe" fragt, wer näher am ersten Tor dran ist? Zum Ende der ersten Hälfte leider keine der beiden Mannschaften. Davor hatten die Bielefelder die insgesamt besseren Chancen.

46. Minute:
Müller mit der Ecke von links: Der Ball kommt hoch in den Fünfer, Fejzic ist zur Stelle und klärt mit einer Faust.

46. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Bielefeld.

Knapp 60 Prozent Ballbesitz hatten die Aalener in Hälfte eins, dabei aber nur eine gute Torchance durch Klauß in der 8. Minute. Bielefelds Müller dagegen vergab zwei gute Möglichkeiten in der 12. und 21. Minute. Danach war vor beiden Toren nicht mehr viel los. Beide Teams brauchen einen Sieg und das macht's hier spannend. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Aalen und Bielefeld.

44. Minute:
Hofmann spielt den Ball von halbrechts steil in den Strafraum. Da steht aber kein Aalener und so landet das Spielgerät bei Platins.

42. Minute:
Wieder ist Lechleiter links durch, zögert dann aber zu lange mit dem Abspiel und dann ist die Chance vertan.

41. Minute:
Lechleiter dribbelt sich links im Strafraum gut durch, lässt Hübener stehen, zieht dann aber Appiah leicht am Trikot. Schiri Rohde entscheidet auf Freistoß für Bielefeld, sehr zum Unmut der Zuschauer.

40. Minute:
Die Aalener haben das Leder, finden keine Anspielstation und so muss schließlich Fejzic den Ball nach vorne hauen. Das bringt gar nichts ein.

39. Minute:
Hille wird in der Mitte steil geschickt, nimmt das Leder aber klar mit dem Arm mit. Schiri Rohde lässt die Karte stecken und gibt nur Freistoß für den VfR.

37. Minute:
Es wird mal wieder Zeit für ein paar Strafraumszenen. Seit rund 15 Minuten ist vor beiden Toren nicht mehr viel los.

36. Minute:
Sembolo rempelt Hofmann beim Kopfballduell um und es gibt Freistoß für die Hausherren.

35. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nun Jerat rein. Der Ball kommt hoch aufs kurze Eck und die Aalener klären per Kopf.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

34. Minute:
Leandro will links im Strafraum Lechleiter steil anspielen, aber Hübener geht dazwischen und kann klären.

33. Minute:
Nun langt Sembolo gegen Traut zu und Schiri Rohde gibt Freistoß für Aalen. Der bringt aber nichts ein.

31. Minute:
Lechleiter haut Feick die Beine weg und es gibt Freistoß für Bielefeld. Das war ein etwas härteres Foul und Schiri Rohde ermahnt Lechleiter.

30. Minute:
Ecke von links von Valentini. Der Ball kommt hoch rechts an den Fünfer. Hofmann kommt nicht ran und so fliegt das Leder ins Toraus.

30. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

29. Minute:
Appiah spielt den Ball von rechts außen links rüber. Da steht aber keiner und so landet das Leder im Seitenaus. Sembolo war da wohl etwas überrascht.

28. Minute:
Hofmann hält am Strafraum der Gäste gegen Hornig den Fuß drüber und das gibt Freistoß für die Arminia.

27. Minute:
Müller wieder mit der Ecke von rechts. Die kommt aber schlecht rein und bringt so nichts ein.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

26. Minute:
Hainault übernimmt die Position von Barth in der Innenverteidigung der Aalener.

26. Minute:
Ecke von links, der Ball kommt hoch in den Fünfer, Hübner ist mit dem Kopf dran, setzt seinen Kopfball aber neben das Tor.

25. Minute:
ecke Eckstoß für VfR Aalen

25. Minute:
auswechslung André Hainault kommt für Oliver Barth ins Spiel

24. Minute:
Barth hat Probleme und muss wohl gleich runter!

24. Minute:
Hornig steigt an der Mittellinie zu hart gegen Hoffmann ein und es gibt Freistoß für Aalen.

23. Minute:
Appiah bleibt nach einem Zweikampf mit Junglas liegen. Er ist unglücklich auf die linke Schulter gefallen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

22. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt der Arminia dann aber nichts ein.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

21. Minute:
chance Ganz stark! Hille legt mit der Brust ab auf Müller. Der zieht aus 17 Metern volley aufs rechts Eck ab. Fejzic ist blitzschnell unten und pariert den Aufsetzer zur Ecke!

21. Minute:
Das Stadion ist zwar nur halbvoll, aber die Aalener Fans geben trotzdem grad alles.

19. Minute:
Riese passt sehr scharf auf die linke Seite. Hille kommt nicht ran und das Leder landet im Seitenaus.

18. Minute:
Appiah bringt den Ball von halbrechts scharf an den Elferpunkt. Hille kommt da zum Kopfball, setzt den aber links am Tor vorbei!

16. Minute:
Traut ist rechts mit vorne, doch sein Flankenversuch landet im Toraus.

15. Minute:
Ecke von rechts von Müller. Der Ball kommt hoch links an die Strafraumgrenze. Hille versucht's da direkt, bleibt mit seinem Schuss aber in der Abwehr der Aalener hängen.

14. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

14. Minute:
Fast 70 Prozent Ballbesitz haben die Hausherren in den ersten Minuten des Spiels!

13. Minute:
Das Spiel nimmt Fahrt auf und beide Teams sind immer wieder ganz schnell am Strafraum des Gegners.

12. Minute:
chance Müller zieht überraschend von halblinks aus 18 Metern ab. Sein Flachschuss geht nur um Zentimeter links vorbei und Fejzic hätte da keine Abwehrchance gehabt!

10. Minute:
Mössmer drückt Sembolo in der Hälfte der Bielefelder beim Kopfballduell weg und Schiri Rohde entscheidet auf Freistoß für die Gäste.

10. Minute:
Klauß geht rechts, will flanken, aber Feick klärt seinen Versuch ins Seitenaus.

8. Minute:
Sembolo will an der Strafraumgrenze abziehen, aber im letzten Moment kann Barth fair klären!

8. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Klauß aus sehr spitzem Winkel von rechts aus acht Metern ab, setzt seinen Schuss aber nur ans Außennetz!

7. Minute:
Feick flankt von links aus dem Halbfeld links vor den Fünfer. Hille kommt sieben Meter vor dem Tor zum Kopfball, steht dabei aber im Abseits.

5. Minute:
"bema" fragt: "Wieviel Arminen sind in Aalen?" Rund 300 Bielefelder Fans sind mit dabei.

4. Minute:
Der Freistoß von links kommt scharf aufs kurze Eck. Platins wird im Fünfer von Barth behindert und Schiri Rohde gibt Freistoß für Bielefeld.

4. Minute:
Leandro wird links von Hübener gelegt und es gibt Freistoß für den VfR.

3. Minute:
Die Bielefelder greifen die Hausherren ganz früh in deren Hälfte an.

3. Minute:
Lechleiter wird links außen steil angespielt, steht dabei aber im Abseits.

2. Minute:
Aalen versucht's gleich mal über die linke Seite, kommt da aber nicht durch.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Rohde pfeift das Match an. Anstoß hat Aalen.

In der 2. Liga haben beide Teams noch nicht gegeneinander gespielt. Das letzte Duell fand am 21. Januar 2012 in der 3. Liga statt. Da siegte Aalen zu Hause mit 3:1.

"Ich kann die Dauer des Heilungsprozesses noch nicht einschätzen, weil ich auch niemanden kenne, der so eine Verletzung in irgendeiner Form schon mal erlitten hat. Falls es gehen sollte, werde ich nach den nächsten zwei bis drei Wochen antesten, ob Joggen oder Fahrrad fahren bereits möglich sein sollte", erklärte Klos vor dem Spiel.

Fehlen werden der Arminia heute Riemer und Petersch (beide Reha) sowie Klos nach einer Fraktur des Gesichtsschädels, die er sich am 4. Oktober im Spiel gegen Kaiserslautern zugezogen hatte.

Auch Arminia Bielefeld verlor die letzten beiden Spiele und kassierte dabei sieben Gegentore! Trainer Krämer will nun aber nicht voll auf Defensive setzen: "Natürlich hatten die Überlegungen, weniger Gegentore zu kassieren, hohe Priorität. Dennoch werden wir sicherlich nicht mit elf Abwehrspielern auflaufen und uns vor dem eigenen Sechzehner verbarrikadieren."

Beim VfR sind alle Mann an Bord, auch Buballa hat seine Oberschenkel-Muskelverhärtung auskuriert und sitzt auf der Bank.

Trainer Ruthenbeck erklärte: "Wir müssen Bock auf das Spiel haben und alles raushauen, zu was wir fähig sind!" Er warnte allerdings auch: "Arminia ist fast immer in der Lage, über ihre Leistungsgrenze hinaus zu gehen. Aufpassen müssen wir vor allem auch bei Standards, denn die Bielefelder können aus wenig viel heraus holen."

Nach zwei Niederlagen in Folge soll es heute beim VfR Aalen mal wieder ein Erfolgserlebnis geben. "Zuhause sollten wir gegen Bielefeld ein gutes Spiel abliefern und drei Punkte ins Auge fassen," fordert Aalens Verteidiger Sascha Traut.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel VfR Aalen gegen Arminia Bielefeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal