Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - VfL Wolfsburg: Bundesliga-Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Augsburg - Wolfsburg 1:2

21.10.2013, 18:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

1:0 Werner (10.)

1:1 Arnold (35.)

1:2 Luiz Gustavo (42.)

20.10.2013, 17:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 27.554

Das war's für heute vom Live-Ticker. Morgen geht es ab 20 Uhr live mit der 2. Bundesliga und dem Montagsmatch Köln gegen 1860 München weiter!

Das ist eine durchaus bittere Niederlage für die Augsburger, die hier 30 Minuten lang klar dominierten, in Führung gingen und dann noch zwei, drei sehr gute Chancen ausgelassen haben. Wolfsburg drehte das Spiel noch in Hälfte eins durch die Tore von Arnold (35. Minute) und Luiz Gustavo (42.) und ließ dann in Durchgang zwei fast nichts mehr zu für den FCA. Durch diesen Dreier zieht der VfL in der Tabelle an den Augsburgern vorbei und ist nun Neunter. Augsburg liegt auf dem 13. Platz.

90. Minute:
Schluss! Augsburg verliert mit 1:2 gegen Wolfsburg.

90. Minute:
Holzhauser führt wieder aus, der Ball kommt wie vor zwei Minuten scharf und hoch in den Fünfer und wieder ist Benaglio da und fängt ohne Probleme ab.

90. Minute:
Luiz Gustavo ist mit der Hand am Ball und es gibt erneut einen Freistoß von rechts für den FCA!

90. Minute:
Noch gut eine Minute der Nachspielzeit ist zu absolvieren.

90. Minute:
Freistoß für Augsburg! Von rechts bringt Holzhauser den Ball scharf in den Fünfer. Benaglio ist jedoch zur Stelle und fängt ganz sicher runter.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Konter der Hausherren, aber der Pass von links von Holzhauser kommt rechts vor dem Strafraum nicht bei Mölders an.

90. Minute:
auswechslung Timm Klose kommt für Marcel Schäfer ins Spiel

90. Minute:
Die Gäste machen das nun clever und holen auf der rechten Seite den nächsten Einwurf raus.

89. Minute:
Wolfsburg ist über die linke Seite noch einmal vorne. Rodriguez hat dann viel Zeit beim Einwurf.

88. Minute:
Freistoß für die Hausherren von der linken Seite. Der Ball kommt halbhoch vor den Fünfer, Mölders hält den Fuß rein, doch sein Schuss stellt Benaglio vor keinerlei Probleme.

87. Minute:
Die FCA-Fans geben noch einmal alles. Sie wollen zumindest einen Punkt hier behalten.

86. Minute:
Rodriugez klärt mit erstaunlich hohem Bein im Strafraum der Wolfsburger, aber Schiri Zwayer lässt weiterlaufen.

86. Minute:
"norks" fragt nach dem Ballbesitz? Immer noch 52 Prozent für die Augsburger, die daraus aber in Hälfte zwei nicht viel machen konnten.

85. Minute:
gelb Ochs langt im Mittelfeld gegen Wernder zu und sieht dafür Gelb.

84. Minute:
Perisic hält mal von halbrechts aus der zweiten Reihe drauf. Sein Schuss aufs linke Eck ist aber kein Problem für Manninger.

83. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von rechts bringt dem VfL nichts ein.

82. Minute:
chance Fast das 3:1! Diego dribbelt sich rechts durch, zieht aus sechs Metern knallhart aufs kurze Eck ab, aber Manninger reißt die Arme hoch und klärt mit einem Reflex noch zur Ecke!

81. Minute:
Hahn fällt rechts außen nichts ein. Das Ganze endet mit Einwurf für Wolfsburg.

81. Minute:
"Uwe" fragt, ob die Führung verdient ist? Sie war es zur Pause nicht, ist es nun aber, denn die Wolfsburger haben in Hälfte zwei fast nichts für die Augsburger zugelassen.

80. Minute:
Ecke von rechts von Baier. Der Ball fliegt hoch links an den Fünfer, Werner kommt nicht ran und so landet das Spielgerät links im Seitenaus.

79. Minute:
ecke Holzhauser holt gleich mal eine Ecke raus.

78. Minute:
auswechslung Raphael Holzhauser kommt für Jan Moravek ins Spiel

77. Minute:
De Jong langt nun gegen Diego zu. Die VfL-Bank springt auf, aber Schiri Zwayer belässt es bei Freistoß und einer Ermahnung für de Jong.

77. Minute:
Es sieht im Moment so aus, als hätte Wolfsburg das Spiel nun unter Kontrolle.

76. Minute:
Schäfer kommt überraschend links im Strafraum ans Leder. Er zögert etwas mit seinem Schuss und dann ist Callsen-Bracker da und klärt.

75. Minute:
auswechslung Stefan Kutschke kommt für Ivica Olic ins Spiel

74. Minute:
Nun passt Medojevic steil links in den Strafraum. Olic startet, doch erneut ist Hong zu Stelle und läuft Olic das Leder sicher ab.

73. Minute:
Diego will rechts im Strafraum Persisic anspielen, aber Hong rückt raus und verhindert das.

72. Minute:
Man merkt den Augsburgern an, dass sie wollen. Allerdings hatten sie in Durchgang zwei noch keine klare Torchance.

71. Minute:
Moravek tritt Luiz Gustavo im Mittelfeld um und es gibt den nächsten Freistoß für die Wolfsburger.

69. Minute:
Ein richtiger Wechsel von Weinzierl, denn Ostrzolek stand kurz vor einer Gelb-Roten Karten.

68. Minute:
auswechslung Marcel de Jong kommt für Matthias Ostrzolek ins Spiel

68. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für Maximilian Arnold ins Spiel

68. Minute:
Die Wölfe führen, aber gerade tobt Hecking an der Seitenlinie wild herum.

67. Minute:
Ostrzolek geht zu hart gegen Diego zur Sache. Gelb hat Ostrzolek schon und bekommt nun eine - wohl letzte - Ermahnung von Schiri Zwayer.

66. Minute:
Der "glubberer" fragt, wie die Leistung von Gustavo ist, der von Hecking im Laufe der Woche kritisiert wurde? Bisher macht er das gut, hat sich keine großen Fehler und vor allem keine harten Fouls erlaubt. Die Chancen stehen gut, dass er heute bis zum Ende mitspielen kann.

65. Minute:
Ostrzolek flankt schlecht von der linken Seite und die Gäste klären ohne Probleme.

64. Minute:
auswechslung Arkadiusz Milik kommt für Halil Altintop ins Spiel

63. Minute:
Luiz Gustavo passt steil links in den Strafraum. Der Ball ist zu steil für Olic und landet im Toraus.

62. Minute:
Ostrzolek schubst Diego beim Kopfballduell leicht weg und es gibt einen Freistoß für den VfL. Der bringt aber nichts ein.

60. Minute:
Nach 60 Minuten führt der VfL knapp mit 2:1 beim FCA. Die Augsburger haben sich hier aber noch lange nicht aufgegeben und wollen unbedingt den Ausgleich - mindestens.

59. Minute:
Altintop flankt von links aus dem Halbfeld hoch rechts rein. Rodriguez steht gut und kann per Kopf klären.

58. Minute:
chance Freistoß von leicht links aus rund 26 Metern. Naldo führt aus, Hahn fälscht leicht ab, der Ball kommt flach aufs rechte Eck, doch Manninger ist zur Stelle und packt sicher zu!

57. Minute:
gelb Nun räumt Verhaegh vor dem Strafraum der Hausherren Schäfer ab und sieht nun ebenfalls Gelb. Auch für ihn ist es seine Fünfte und damit muss er beim nächsten Spiel zuschauen.

55. Minute:
chance Auf der anderen Seite kommt Ochs rechts vor dem Fünfer aus spitzem Winkel und rund acht Metern zum Schuss und setzt den nur knapp drüber!

54. Minute:
Proteste danach von den Augsburgern, denn Medojevic hatte Callsen-Bracker dabei schon und den Ball nicht wirklich getroffen. Da hätte es auch Elfer geben können für den FCA!

53. Minute:
Kurz danach wird Werner wieder gelegt. Baier bringt den folgenden Freistoß von links hoch vor den Fünfer. Callsen-Bracker ist mit vorne, wird am Fünfer von Medojevic gestört und kommt so nicht zum Torschuss.

52. Minute:
gelb Arnold räumt danach Werner sehr hart von der Seite ab und bekommt dafür Gelb.

52. Minute:
ecke Die folgende Ecke von rechts bringt dem VfL nichts ein.

51. Minute:
chance Freistoß von leicht rechts rund 23 Meter vor dem Tor. Rodriguez führt aus, der Ball kommt über die Mauer aufs rechte Eck, Manninger macht sich lang und klärt zur Ecke!

50. Minute:
Hong klärt vor dem Strafraum fair gegen Arnold, aber Schiri Zwayer entscheidet dennoch auf Freistoß für die Gäste.

49. Minute:
Moravek will Altintop im Strafraum steil anspielen, aber der war nicht gestartet.

48. Minute:
Kurz danach passt Hahn den Ball von rechts flach in die Mitte, doch wieder ist Knoche zur Stelle und klärt.

48. Minute:
Knoche kann rechts im Strafraum der Wolfsburger gegen Mölders klären.

47. Minute:
Die Augsburger beginnen erneut engagiert und Weinzierl treibt sein Team an der Seitenlinie noch weiter nach vorne.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Augsburg.

Die Augsburger haben ganz stark begonnen und gingen in der 10. Minute durch Werner auch vollkommen verdient in Führung. Wolfsburg fand bis dahin fast gar nicht statt und kam in der 35. Minute vollkommen überraschend durch einen Weitschuss von Arnold zum Ausgleich. Danach wirkte der VfL etwas sicherer und machte in der 42. Minute durch Luiz Gustavo auch noch das 2:1. Nicht nur die FCA-Fans waren geschockt, auch die Augsburger auf dem Platz wirkten danach etwas ratlos. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Wolfsburg führt in Augsburg mit 2:1!

45. Minute:
Es gibt noch einen Freistoß für die Hausherren: Der kommt hoch und lang und wird von Benaglio abgefangen.

45. Minute:
Eine Minute wird in der ersten Hälfte nachgespielt.

43. Minute:
Damit hat der VfL das Spiel also noch in Hälfte eins gedreht. Die Augsburger Anhänger wundern sich immer noch darüber, wie das geschehen konnte.

42. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Luiz Gustavo bringt Wolfsburg mit 2:1 in Führung! Rodriguez bringt den folgenden Freistoß von rechts hoch vor den Fünfer. Da kann Luiz Gustavo vollkommen frei hochsteigen und das Leder aus sieben Metern links einköpfen. Wo war denn da die FCA-Abwehr?

40. Minute:
gelb Ostrzolek klärt hart an der Seitenlinie gegen Naldo und sieht nun ebenfalls Gelb. Es ist seine Fünfte und damit fällt er ihm nächsten Match aus.

40. Minute:
gelb Diego geht mit gestrecktem Bein gegen Ostrzolek rein und bekommt dafür nun zurecht die Gelbe Karte.

39. Minute:
Olic flankt von links aus dem Halbfeld rechts an den Fünfer. Diego kann da nicht rankommen, haut sich dann auch noch auf den Rasen und bekommt dafür Pfiffe von den FCA-Fans.

37. Minute:
Der Ausgleich kommt wirklich überraschend, denn bisher hatte Augsburg hier alles unter Kontrolle. Nur Arnold gerade nicht und der trifft prompt.

35. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Arnold macht den 1:1-Ausgleich für Wolfsburg! Ein Treffer aus dem Nichts! Arnold hat in der Mitte viel Platz und haut das Leder aus 25 Metern rechts unten in die Maschen. Manninger sieht nichts und kann so auch nicht reagieren.

34. Minute:
Diego passt in die Mitte auf Olic, der dann von Verhaegh am Torschuss gehindert wird. Verhaegh kann ins Seitenaus klären.

33. Minute:
Diego tritt Werner im Mittelfeld von der Seite um und es gibt Freistoß für den FCA. Der bringt jedoch nichts ein.

32. Minute:
chance Auf der anderen Seite hält Arnold mal aus der zweiten Reihe drauf und sein Schuss geht nur einen Meter rechts vorbei!

31. Minute:
chance Werner ist nun links mit vorne und passt diagonal durch den Strafraum rechts raus auf Altintop. Der zieht von 13 Metern ab und sein Schuss geht nur knapp links vorbei!

30. Minute:
Rodriguez flankt von links in die Mitte. Diego will aus zehn Metern abziehen, aber Hong stört entscheidend und so kommt der Ball nicht aufs Tor.

28. Minute:
chance Verhaegh bedient rechts Hahn steil und perfekt. Der passt wieder flach an den Fünfer, wo Werner das Leder erneut ganz knapp verpasst! Den Ball hätte er nur noch über die Linie schieben müssen!

28. Minute:
Arnold versucht's mal über die linke Seite, doch Moravek stört clever und holt einen Einwurf für die Hausherren raus.

27. Minute:
Auch nach fast einer halben Stunde ist der FCA das bessere Team und führt absolut verdient. Bei Wolfsburg läuft nicht viel nach vorne und die Abwehr wirkt auch nicht sicher.

26. Minute:
Altintop bleibt nach einem Zweikampf mit Naldo kurz liegen, kann aber gleich weitermachen.

25. Minute:
Freistoß für den VfL von rechts von Rodriguez. Er legt den quer in die Mitte auf Diego, dessen Schuss aus etwa 25 Metern rund 15 Metern drüber geht. Dafür gibt's Applaus von den FCA-Fans.

24. Minute:
Hecking wird an der Seitenlinie nun richtig laut. Er hatte nach dem 0:2 seines Teams gegen Braunschweig eine Reaktion erwartet, aber die bleibt bisher aus.

23. Minute:
Werner wieder mit einer Ecke von links. Auch hier klären die Gäste nicht weit genug. Danach zieht Moravek aus der Mitte ab und Rodriguez klärt mit klar angelegtem Arm. Zurecht lässt Schiri Zwayer hier weiterlaufen.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

22. Minute:
Mit letztem Einsatz klärt Naldo einen hohen Ball auf Mölders, der sonst durch gewesen wäre!

21. Minute:
Naldo flankt aus der Mitte sauber links ins Seitenaus. Wer weiß, wen er da gesehen hat.

19. Minute:
"alter wolf" fragt, was Hecking auf der "favoritentrainerbank" macht? Er schaut böse aufs Spielfeld.

18. Minute:
chance Medojevic geht rechts und legt schön zurück auf Diego. Der zieht aus spitzem Winkel und 15 Metern voll durch und setzt seinen Schuss nur knapp über die Latte!

17. Minute:
Ochs flankt von rechts aus dem Halbfeld links vor den Fünfer. Schäfer steigt hoch, doch sein Kopfball aus acht Metern geht links vorbei.

16. Minute:
Danach langt Knoche im Mittelfeld hart gegen Mölders zur und wird von Schiri Zwayer ernsthaft ermahnt.

16. Minute:
Moravek senst Arnold im Mittelfeld um. Die Wolfsburger führen den Freistoß schnell aus, machen aber nichts draus.

13. Minute:
chance Fast das zweite Tor von Werner! Hahn geht rechts an Luiz Gustavo vorbei und passt flach vor den Fünfer. Da kommt Werner aus sieben Metern vollkommen frei ran, trifft den Ball aber nicht voll und so kann Benaglio parieren!

13. Minute:
Augsburg führt vollkomen verdient, denn die Hausherren machen von der ersten Minute an Druck und erarbeiten sich gute Torchancen.

12. Minute:
Nun ein Freistoß für den FCA. Den haut Baier aus der Mitte aber nur in die Mauer.

10. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Werner macht das 1:0 für Augsburg! Konter der Hausherren: Altintop scheitert zunächst von rechts an Benaglio, danach kann der VfL-Keeper auch gegen Ostrzolek klären, aber schließlich haut Werner das Leder von leicht links aus zehn Metern rechts in die Maschen!

10. Minute:
Freistoß von links drei Meter vor dem Strafraum. Diego bringt den Ball scharf aufs kurze Eck, Verhaegh ist zur Stelle und klärt per Kopf.

9. Minute:
Olic wird links am Strafraum von Callsen-Bracker gelegt und Schiri Zwayer entscheidet auf Freistoß für die Gäste.

8. Minute:
Ostrzolek will von links flanken, aber Luiz Gustavo stellt sich rein und blockt diesen Versuch ab.

6. Minute:
chance Auf der anderen Seite flankt Rodriguez von links aus dem Halbfeld an den Fünfer. Olic grätscht rein und verpasst das Leder nur knapp!

5. Minute:
Nach nur vier Minuten musste Benaglio also schon zweimal für die Wölfe retten. Viel Arbeit für die VfL-Defensive.

4. Minute:
chance Werner bringt den Ball von links halbhoch in den Strafraum. Altintop nimmt das Leder schön mit, will es dann von links aus sieben Metern an Benaglio vorbeispitzeln, aber der wirft sich rein und kann parieren!

3. Minute:
Augsburg ist hier von Beginn an voll drin im Match!

1. Minute:
chance Ecke von links von Werner. Der Ball kommt aufs kurze Eck, die Wolfburger klären zu kurz, Baier zieht dann von leicht links aus 18 Metern aufs rechte Eck ab, aber Benaglio ist zur Stelle und klärt zur Seite. Danach steht Mölders im Abseits.

1. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

1. Minute:
Die Schiri-Assistenten werden sogar fürs Kontrollieren der Tornetze bejubelt. Die Stimmung ist also gut!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Zwayer pfeift das Match an, Anstoß hat Wolfsburg.

Bei rund 16 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Statistik: Beide Teams trafen erst viermal in der Bundesliga aufeinander. Wolfsburg konnte dabei noch nie gegen den FCA siegen. Zwei Spiele gewann Augsburg, zwei Begegnungen endeten untentscheiden.

Verzichten muss Wolfsburg auf Träsch, Felipe (Außenbandriss im Sprunggelenk), Koo (Sprunggelenksverletzung), Vieirinha (Kreuzbandriss) und Dost (Aufbautraining).

Mit einigem Respekt geht Hecking in das Match gegen den FCA: "Die Augsburger entwickeln viel Zug nach vorne, sind unangenehm in den Zweikämpfen und legen große Laufbereitschaft an den Tag. Das macht sie zu einer richtig guten Bundesliga-Mannschaft."

Beim VfL Wolfsburg sitzt der Frust über die 0:2 Heimpleite vor zwei Wochen gegen Braunschweig immer noch tief. "Emotional betrachtet, können wir die Niederlage nicht so schnell vergessen machen. Zumindest aus sportlicher Perspektive aber haben wir die Chance, uns die drei Punkte in Augsburg zurückzuholen", erklärte Trainer Hecking.

Fehlen werden beim FCA heute Klavan (Rotsperre), Bobadilla (im Aufbautraining nach Innenbandriss im Knie) und Vlachodimos (Sehnenreizung).

Leicht wird das nicht und so mahnt der Coach: "Die Wolfsburger haben enorme Qualität in ihren Reihen, wir dürfen uns keinen Fehler erlauben." Selbstbewusst fügte er aber auch hinzu: "Wir werden alles geben, um wieder einen Dreier zu holen. Außerdem wollen wir Wolfsburg auf Abstand halten!"

Nach acht Spielen findet sich der FC Augsburg in der Tabelle überraschend vor dem VfL Wolfsburg wieder! FCA-Coach Weinzierl erklärte zu dieser Konstellation: "Auch wenn wir in der Tabelle vor dem VfL stehen, ist die Favoritenrolle klar verteilt. Aber wir gehen selbstbewusst in die Partie und wollen zu Hause die Basis legen, um unsere Ziele zu erreichen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen den VfL Wolfsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal