Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SC Freiburg - GD Estoril 1:1 - Ticker-Nachlese: Verdientes Remis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League Live-Ticker  

Freiburg - Estoril 1:1

25.10.2013, 09:45 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Darida (11.)

1:1 Sebá (53.)

24.10.2013, 19:00 Uhr
Freiburg, Mage-Solar-Stadion
Zuschauer: 14.500

Das war's vom Match Freiburg gegen Estoril. Seit 20.50 Uhr sind wir live beim Spiel Frankfurt gegen Maccabi Tel Aviv dabei!

Wieder kein Sieg für die Freiburger. Danach sah es in den ersten 30 Minuten durchaus aus, denn die Freiburger begannen stark und gingen in der 11. Minute durch Darida verdient in Führung. Der SC konnte das hohe Offensivtempo aber nicht halten und so kam Estoril immer besser ins Spiel. Der Ausgleich in der 53. Minute durch Seba war dann auch nicht unverdient. Freiburg hat nach drei Spielen nun zwei Punkte auf dem Konto. Noch ist alles drin für den SC in der Europa League.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Freiburg und Estoril trennen sich 1:1.

90. Minute:
Estoril auf dem Weg nach vorne. Goncalves flankt von links und die Freiburger klären.

90. Minute:
Noch eine Ecke von rechts von Schmid. Die kommt aber schlecht in die Mitte und die Gäste klären. Freiburg bleibt aber in Ballbesitz. Eine Minute noch.

90. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

90. Minute:
Noch 90 Sekunden der Nachspielzeit sind zu absolvieren.

90. Minute:
Jetzt geht's hin und her: Lopes ist im Strafraum der Freiburger und schießt von halblinks. Baumann ist zur Stelle und hält!

90. Minute:
Auf der anderen Seite kommt Ginter rechts im Strafraum ans Leder, aber Silva kann seinen Schuss ohne Probleme parieren.

90. Minute:
Balboa ist nun rechts im Strafraum der Freiburger und flankt vor den Fünfer. Ginter ist schon wieder hinten und köpft raus.

90. Minute:
Ginter flankt von rechts aus dem Halbfeld zu ungenau und die Gäste können klären.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Carlitos will das Leder durch die Mitte auf Lopes durchstecken, aber Lorenzoni geht dazwischen und fängt das Zuspiel ab. Das war wichtig!

89. Minute:
auswechslung Bruno Lopes kommt für Sebá ins Spiel

88. Minute:
Geht noch was für Freiburg? Viel Zeit für den ersten Sieg in der Europa League bleibt nicht mehr.

87. Minute:
Ecke von rechts ebenfalls von Evandro. Der Ball kommt hoch in den Fünfer, Höhn ist mit dem Kopf zur Stelle und klärt.

87. Minute:
ecke Eckstoß für GD Estoril

87. Minute:
Freistoß für Estoril von der rechten Seite. Evandro führt kurz auf Goncalo aus, dessen Schuss von halbrechts aus der zweiten Reihe weit rechts am Tor vorbei geht.

85. Minute:
Coquelin bringt das Leder von rechts flach in die Mitte. Das Zuspiel ist jedoch für Hanke zu ungenau.

84. Minute:
Die Freiburger erhöhen den Druck noch einmal. Die Portugiesen scheinen mit dem 1:1 ganz zufrieden zu sein und spielen schon etwas auf Zeit.

84. Minute:
Babanco ist inzwischen wieder zurück auf dem Spielfeld.

83. Minute:
gelb Goncalves schlägt den Ball nach einer Freistoßentscheidung für Freiburg weg und bekommt Gelb.

82. Minute:
Nun aber die Ecke von rechts. Die wird kurz ausgeführt und bringt Estoril nichts ein.

81. Minute:
Die Ecke kann noch nicht ausgeführt werden, weil Babanco auf dem Rasen liegt und am rechten Knie behandelt werden muss.

81. Minute:
ecke Eckstoß für GD Estoril

80. Minute:
chance Das muss es doch sein! Höfler bringt den Ball von links perfekt zurück in die Mitte an den Elferpunkt. Da hat Coquelin freie Schussbahn, scheitert aber an Silva, der auf der Linie mit beiden Fäusten klären kann!

80. Minute:
auswechslung Javier Balboa kommt für Luís Leal ins Spiel

79. Minute:
Carlitos räumt rechts sehr hart Ball und Schmid ab. Schmid bleibt kurz liegen, kann aber weitermachen.

78. Minute:
Mal sehen, ob Hanke noch was gelingt. Er spielt nach seinem Mittelhandbruch mit einer Manschette.

77. Minute:
auswechslung Mike Hanke kommt für Vladimír Darida ins Spiel

76. Minute:
chance Lorenzoni flankt von links, am kurzen Pfosten kommt Mehmedi noch ran und setzt das Leder knapp links neben das Tor!

75. Minute:
Bei den Freiburgern häufen sich die leichten Ballverluste im Aufbauspiel. Estoril lauert genau darauf und kontert dann blitzschnell.

74. Minute:
chance Kurz danach kommt halbrechts Carlitos vom Strafraumeck zum Schuss und diesen Ball fängt Baumann sicher weg.

74. Minute:
Wieder ein Konter der Gäste: Links wird Seba steil angespielt, Baumann kommt weit raus und klärt sicher mit dem Fuß!

73. Minute:
Ecke von rechts von Schmid. Er bringt den Ball scharf an den Fünfer und die Gäste klären per Kopf.

72. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

72. Minute:
Die Ecke von rechts von Evandro bringt den Gästen nichts ein.

71. Minute:
ecke Eckstoß für GD Estoril

71. Minute:
"ME" fragt, ob sich Freiburg kämpferisch gibt? Das ja, das Team will, aber Estoril ist weiter gut dabei und spielt nun auch besser nach vorne.

70. Minute:
Gut 20 Minuten bleiben dem SC noch, um hier wieder in Führung zu gehen. Ein Sieg heute wäre ganz wichtig für den Verbleib in der Europa League.

69. Minute:
auswechslung Carlitos kommt für Joao Pedro Galvao ins Spiel

69. Minute:
Pilar dirbbelt sich schön halblinks durch, doch sein Pass auf Darida kommt nicht an.

68. Minute:
Schmid rückt in die Abwehr zurück und übernimmt die Position von Hedenstad. Pilar spielt links im Mittefeld und dafür geht Coquelin auf die rechte Seite.

67. Minute:
chance Coquelin bedient rechts im Strafraum Darida, der aus 14 Metern abzieht. Sein Flachschuss geht nur ganz knapp links vorbei!

66. Minute:
auswechslung Vaclav Pilar kommt für Vegar Eggen Hedenstad ins Spiel

66. Minute:
Kurz danach flankt Schmid von der rechten Seite, aber auch das bringt Freiburg nichts ein.

65. Minute:
Schmid lupft den Ball von halbrechts in den Strafraum, aber da steht kein Freiburger.

64. Minute:
Ecke von links für Estoril. Der Ball kommt flach an den Elferpunkt, aber da kommt kein Portugiese zum Schuss.

64. Minute:
ecke Eckstoß für GD Estoril

63. Minute:
Hedenstad ist rechts mit vorne, steht beim Anspiel von Schmid aber knapp im Abseits.

62. Minute:
Estoril wird besser und die Freiburger kommen fast gar nicht mehr vors Tor der Gäste. Die letzte gute Chance hatte Schuster in der 25. Minute!

61. Minute:
chance Babanco hat halblinks viel Platz und zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss geht nur knapp übers linke Toreck!

60. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie ist Coquelin wieder zurück auf dem Spielfeld.

60. Minute:
Coquelin steht wieder, wirkt aber etwas benommen.

59. Minute:
Am Kopf hat's Coquelin erwischt und das war ein durchaus harter Zusammenprall.

58. Minute:
Coquelin bleibt nach einem Zusammenprall mit Mano liegen und muss behandelt werden.

58. Minute:
Goncalves zieht aus der zweiten Reihe ab, schießt aber am Tor vorbei.

57. Minute:
gelb Goncalo bekommt für ein Foul an Darida die Gelbe Karte.

57. Minute:
Höfler hat in der Mitte das Leder, doch sein Pass rechts in den Strafraum kommt nicht an.

56. Minute:
Seba passt von leicht rechts in die Mitte in den Strafraum, wo Lela das Leder allerdings nicht unter Kontrolle bringen kann.

55. Minute:
Offiziell 14.500 Zuschauer sind im Stadion.

54. Minute:
Mal sehen, wie die Freiburger auf diesen Treffer reagieren. Der Konter der Gäste war gut, die SC-Defensive da aber insgesamt etwas zu langsam unterwegs.

53. Minute:
tor Tor für Estoril! Seba macht den 1:1 Ausgleich. Ein Konter der Gäste: Leal steckt durch die Mitte auf Seba durch, der das Leder dann flach am herauseilenden Baumann vorbei in die Maschen schiebt.

52. Minute:
Viele Fouls, einige Abspielfehler und kaum Spielfluss in den ersten Minuten der zweiten Hälfte. Estoril wirkt insgesamt etwas aktiver.

51. Minute:
Freistoß von links von Evandro. Der Ball kommt hoch an die Strafraumgrenze, wird mit dem Kopf verlängert, doch dann pfeift Schiri Todorov ab. Er hat ein Foul gesehen und gibt Freistoß für Freiburg.

50. Minute:
Estoril stört nun wieder sehr früh. Darida legt dann Babanco und so gibt es nun einen Freistoß für die Gäste.

49. Minute:
Kurz danach springt Leal das Leder an die Hand und es folgt erneut ein Freistoß für den SC.

49. Minute:
Jetzt langt Evandro gegen Schuster zu und es gibt den nächsten Freistoß für Freiburg.

48. Minute:
Coquelin versucht's in der Mitte gegen gleich drei Gegner, wird gefoult und bekommt einen Freistoß. Der bringt dann aber nichts ein.

47. Minute:
Evandro schubst Schmid ganz leicht und Schiri Todorov gibt Freistoß für Freiburg.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Gästen.

46. Minute:
auswechslung Nicolas Höfler kommt für Gelson Fernandes ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Estoril.

Das war eine gute erste Hälfte der Freiburger, die vor allem in den ersten Minuten richtig viel Druck gemacht haben. Darida belohnte den SC in der 11. Minute mit dem 1:0. Danach ließ Freiburg die Gäste etwas kommen, aber Estoril kam nach dem Treffer nicht mehr zu guten Torszenen. Schuster hatte in der 25. Minute noch eine gute Chance, scheiterte aber an Gäste-Keeper Silva. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Freiburg führt mit 1:0 gegen Estoril.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Mehmedi will von links in die Mitte starten, wird dabei aber von Tavares hart vom Ball getrennt. Schiri Todorov hat da allerdings kein Foul gesehen.

44. Minute:
Coquelin flankt von links aus dem Halbfeld rechts an den Fünfer. Fernandes ist mit vorne, steht aber knapp im Abseits.

42. Minute:
Leal legt in der Mitte zurück für Evandro. Der zieht aus 18 Metern stramm ab, setzt seinen Schuss aber ein paar Meter übers Tor.

40. Minute:
gelb Gelson Fernandes legt Evandro im Mittelfeld und bekommt die erste Gelbe Karte des Spiels.

39. Minute:
Galvao räumt im Mittelfeld Schuster hart von der Seite ab und es gibt Freistoß für den SC.

39. Minute:
Die Freiburger spielen weiter gut, aber nicht mehr ganz so druckvoll nach vorne wie in den ersten Minuten.

37. Minute:
Seba passt von halbrechts steil in den Strafraum. Leal ist zwar gestartet, aber Baumann ist draußen und kann sicher aufnehmen.

37. Minute:
"roger" fragt, wie Derida spielt? Sehr gut bisher und das nicht nur wegen seines Tores. Auch mit Mehmedi klappt das Zusammenspiel bisher sehr gut.

35. Minute:
Seba und Coquelin prallen beim Kopfballduell zusammen. Coquelin bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

34. Minute:
Mano mit einer riskanten Kopfballrückgabe. Mehmedi sprintet rein, aber Vagner Silva kommt schnell raus und ist knapp vor dem Freiburger am Ball.

33. Minute:
Gelson Fernandes passt aus der Mitte rechts in den Strafraum auf Mehmedi, der dabei aber ganz knapp im Abseits steht!

33. Minute:
Ecke von links von Schmid. Er bringt den Ball hoch rechts in den Fünfer, Silva kommt raus und klärt mit einer Faust.

32. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

31. Minute:
Coquelin versucht's links außen, hält seinen Gegner leicht fest und Schiri Todorov gibt Freistoß für Estoril.

30. Minute:
Konter der Freiburger, aber der Pass aus der Mitte von Darida links raus auf Mehmedi kommt nicht an.

29. Minute:
"Poldi" hat gefragt, warum Hanke nicht spielt? Der ist nach seinem Mittelhandbruch vielleicht noch nicht ganz fit.

27. Minute:
Silva wurde am linken Bein behandelt und kann weitermachen. Ein Krampf nach 26 Minuten wäre allerdings ungewöhnlich und über zu wenig Arbeit konnte sich Silva bisher auch nicht beschweren.

26. Minute:
Schiri Todorov unterbricht das Spiel, weil Vagner Silva behandelt werden muss. Sieht nach einem Krampf aus beim Keeper von Estoril.

25. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von links von Schmid bringt nichts ein.

25. Minute:
chance Ecke von rechts von Schmid. Der Ball kommt aufs kurze Eck, die Gäste klären zu kurz und leicht links kommt Schuster aus zehn Metern zum Nachschuss. Der kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tores und Silva kann mit beiden Fäusten klären!

24. Minute:
ecke Ein Schuss von Mehmedi wird zur Ecke abgefälscht.

24. Minute:
Estoril hatte bisher zwar 60 Prozent Ballbesitz, konnte daraus aber fast nichts machen.

23. Minute:
Schmid bringt das Leder von rechts von der Torauslinie flach zurück in die Mitte. Fernandes steht gut und kann vor Mehmedi klären.

22. Minute:
Ginter mit einem Fehler am eigenen Strafraum. Baumann kommt raus und kann die Situation bereinigen.

21. Minute:
Die Freiburger nehmen etwas das Tempo raus, Estoril steht nun auch defensiver.

19. Minute:
Estoril mal in Ballbesitz, aber vorne ist keiner frei und so müssen die Gäste das Leder in die eigene Hälfte zurückspielen.

18. Minute:
Lorenzoni ist links schon wieder mit vorne, doch seine flache Hereingabe findet in der Mitte keinen Abnehmer.

18. Minute:
In der 10. Minute hatten die Gäste eine gute Chance nach einer Ecke. Ansonsten war von Estoril in der Offensive noch nicht viel zu sehen.

17. Minute:
Lorenzoni will links Coquelin steil schicken, aber Tavares rückt raus und kann klären.

15. Minute:
Coquelin startet halblinks, wird von Concalo gelegt und es gibt Freistoß für Freiburg.

14. Minute:
Und die Freiburger haben nicht genug! Trainer Streich treibt seine Mannschaft weiter nach vorne.

12. Minute:
Ein perfekter Start für die Freiburger, die hier in den ersten Minuten richtig gut aufspielen.

11. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor!!! Darida macht das 1:0 für Freiburg! Schmid bekommt links im Strafraum den Ball, wartet, sieht Darida und passt zurück. Darida zieht aus neun Metern ab. Tavares fälscht noch ab und so schlägt das Leder links unten ein.

10. Minute:
chance Ecke von rechts. Die wird kurz ausgeführt, das Leder kommt dann hoch vor den Fünfer, Fernandes kommt aus sieben Metern zum Kopfball und setzt den nur knapp rechts vorbei!

10. Minute:
ecke Eckstoß für GD Estoril

9. Minute:
Das war eine ganz dicke Chance für den SC und Silva hat da richtig gut reagiert.

8. Minute:
chance Fast das 1:0! Schmid flankt von rechts hoch vor den Fünfer. Da kommt wieder Mehmedi ran, köpft aus sechs Metern, aber auf der Linie kann Vagner Silva mit einem Reflex zur Seite parieren!

7. Minute:
Freiburg schon wieder auf dem Weg nach vorne, doch da steht Mehmedi nun knapp im Abseits.

6. Minute:
chance Darida bedient dann halbrechts Mehmedi. Der zieht aus spitzem Winkel flach ab, aber Silva ist unten und packt sicher zu.

5. Minute:
Danach kommt Schuster zum Nachschuss, setzt den aber weit links vorbei.

5. Minute:
Freistoß für Freiburg von links. Schmid bringt den Ball hoch rechts an den Fünfer und Silva klärt mit einer Faust.

4. Minute:
Lorenzoni will links Darida anspielen, aber Tavares geht dazwischen und klärt.

4. Minute:
Beide Teams stören früh und so hapert es in den ersten Minuten etwas beim Spielaufbau auf beiden Seiten.

3. Minute:
Leal wird in der Mitte von Schuster gelegt und es gibt Freistoß für die Gäste. Der bringt jedoch nichts ein.

2. Minute:
Estoril ist gleich mal vorne, aber eine Flanke von der linken Seite landet rechts im Toraus.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Stanislav Todorov aus Bulgarien pfeift das Match an. Anstoß hat Freiburg.

Estoril muss ohne den Rot-gesperr­ten Bruno Miguel und Kapitän Joao Coimbra (Meniskus-OP) auskommen

Dass man Estoril nicht unterschätzen darf, zeigt die aktuelle Saison. Zwar verlor Estoril am Sonntag zu Hause gegen Benfica Lissabon mit 1:2, hat aber nach sieben Spieltagen schon elf Zähler auf dem Konto und ist derzeit Tabellensechster.

Als Aufsteiger wurde GD Estoril in der vergangenen Saison Fünfter in der portugiesichen Liga, überstand die Playoffs gegen Pasching aus Österreich und zog so in die Gruppenphase der Europa League ein. Dort verloren die Portugiesen ihre ersten beiden Spiele gegen Praia und Sevilla jeweils mit 1:2 und stehen so noch ohne Punkt da.

Verzichten muss Freiburg auf Mujdza (Sehnenverletzung), Terrazzino (Aufbautraining), Diagne (Rotsperre) und Sorg (nach Bauchmuskelzerrung). Hanke (nach Mittelhandbruch) sitzt zunächst auf der Bank.

Streich hat den heutigen Gegner genau beobachtet: "Estoril ist eine Mannschaft, die sehr robust ist und vorne drei Offensivspieler hat, die enorme Wucht mitbringen. Dahinter spielt mit Evandro eine sehr gute Neuneinhalb, Filipe Goncalves ist ein sehr guter Fußballer und sie haben mit Vagner einen sehr guten Torwart. Das ist eine gestandene Mannschaft mit technisch sehr guten Fußballspielern, die, wenn es sein muss, auch mal robuste Zeichen setzen."

In der Bundesliga und in der Europa League steht der SC Freiburg noch ohne Sieg da. Gegen Liberec spielte der SC zu Hause 2:2 und verlor sein zweites Spiel in Sevilla mit 0:2. Wenn es auch im nächsten Jahr international weitergehen soll, muss heute gegen den portugiesischen Klub GD Estoril ein Sieg her. Die Liga hat zwar weiter Priorität, aber Trainer Streich versprach: "Wir werden mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, so versuchen Fußball zu spielen, dass die Zuschauer, die zum Spiel kommen, zufrieden sind."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel SC Freiburg gegen GD Estoril.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal