Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

2. Bundesliga live: Arminia Bielefeld - 1. FC Köln im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Bielefeld - Köln 0:1

25.10.2013, 18:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Peszko (80.)

25.10.2013, 18:30 Uhr
Bielefeld, SchücoArena
Zuschauer: 26.500 (ausverkauft)

Das war's für heute aus Bielefeld und der 2. Liga, im Ticker aber geht es seit 20.15 Uhr bereits weiter mit der Berichterstattung vom Freitagsspiel im Oberhaus. Der VfB Stuttgart trifft dabei auf den 1. FC Nürnberg, von hier aus aber erstmal Tschüß und bis bald.

Tabellenführer bleibt Tabellenführer, mit einem verdienten 1:0-Sieg in Bielefeld verteidigen die Kölner ihre Spitzenposition und stürzen die unterlegene Arminia weiter in die Krise. Über weite Strecken war das hier eine wirklich unterhaltsame Partie mit zwei offensiv eingestellten Teams, im zweiten Durchgang bestimmten die Kölner dann das Spiel mit ihrer individuellen Klasse. Entscheidend war die Einwechslung von Gerhardt, der im Mittelfeld taktisch wertvolle Arbeit leistete, Matchwinner aber ist Peszko als Schütze des Goldenen Tores.

90. Minute:
Der Einwurf bringt auch nichts mehr und dann ist auch pünktlich Schluss in Bielefeld, Schiri Sippel pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Das war aber nix, Wimmer steht schon wieder und das Spiel wird mit einem Einwurf für die Hausherren fortgesetzt.

90. Minute:
Wimmer sitzt im eigenen 16er auf dem Boden, Keeper Horn schlägt den Ball erst einmal ins Seitenaus.

90. Minute:
Die Ecke dient erneut nur der Spieldauer, eine sich bietende Konterchance kann die Arminia anschließend nicht nutzen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

90. Minute:
Drei Minuten sollen nachgespielt werden, Köln hält den Ball jetzt geschickt fern vom eigenen Tor.

90. Minute:
Die Ecke wird nicht mal mehr vor das Tor geschlagen, die Gäste wollen hier noch die Uhr runter spielen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

89. Minute:
Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt, Köln nochmal mit einer Ecke von der rechten Seite.

89. Minute:
auswechslung Kölns letzter Joker, Matuschyk kommt für den insgesamt doch eher unauffälligen Halfar

88. Minute:
Arminia bläst zur Schlussoffensive, eine Ecke bringt aber nichts ein, Innenverteidiger Hornig bleibt anschließend gleich vorne drin.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

87. Minute:
gelb Gelb für Maximilian Thiel

86. Minute:
Rumms! Thiel mit einer kompromisslosen Grätsche gegen Fießer an der Außenlinie das gibt zumindest mal einen Freistoß für die Arminia.

85. Minute:
Noch fünf Minuten bleiben der Arminia, von einem Sturmlauf der Gastgeber kann hier aber zurzeit keine Rede sein.

84. Minute:
Helmes setzt gegen Hornig den Ellbogen und wird vom aufmerksamen Schiri prompt mit Gelb bestraft.

84. Minute:
gelb Gelb für Patrick Helmes

83. Minute:
User ichsachma fragt nach Bielefelds ehemaligen Mannschaftskapitän Thomas Hübener. Der Innenverteidiger hat sich im Training eine Muskelverletzung zugezogen und wird der Arminia einige Wochen fehlen.

82. Minute:
Noch ein Wechsel für die Kölner Führung, Ujah muss runter und wird durch den defensiveren Thiel ersetzt.

82. Minute:
auswechslung Maximilian Thiel kommt für Anthony Ujah ins Spiel

81. Minute:
Ups, auf der anderen Seite lässt Keeper Horn einen hohen Ball fallen und eröffnet so die Möglichkeit, die Bielefelder können daraus aber kein Kapital schlagen.

80. Minute:
tor Tooooooor, Peszko macht nach einer schönen Kombination der Kölner das 1:0 für den FC! Lehmann hatte von der rechten Seite flach vor das Tor gepasst, Peszko kommt mit Anlauf und drückt das Ding aus vier Metern wie im Training über die Linie.

79. Minute:
Es geht in die Schlussphase, beide Seiten nehmen sich dafür offenbar jetzt eine kleine Auszeit.

78. Minute:
User solagonius fragt, warum Kölns Risse nicht mehr dabei ist. Eine Verletzung lag da wohl nicht vor, Risse hatte offenbar seinen Trainer nicht überzeugt.

77. Minute:
Der nächste Wechsel bei der Arminia, Strifler kommt für den offenbar angeschlagenen Schütz.

77. Minute:
auswechslung Jonas Strifler kommt für Tom Schütz ins Spiel

76. Minute:
Immer wieder Helmes, nach einer Flanke von Brecko kommt er 12 Meter vor dem Tor an den Ball, setzt ihn in Bedrängnis aber links vorbei.

75. Minute:
Hille auf der anderen Seite im Abseits, der Joker der Arminia geht hier in jede sich bietende Lücke.

74. Minute:
Freistoß für den FC aus 22 Metern halblinker Position, Helmes erneut zu ungenau, sein Schuss landet aber in den Beinen von Ujah, der die Kugel aber fünf Meter vor dem Kasten nicht kontrollieren kann.

73. Minute:
User jeck3 fragt nach der letzten Auswärtsniederlage der Kölner. In der Vorsaison verloren die Domstädter am 32. Spieltag in Bochum mit 1:2, seit dem wurde in der Fremde stets zumindest gepunktet.

72. Minute:
Helmes bleibt glücklos, sein Schuss aus 25 Metern geht Richtung Tribüne, Keeper Platins schaut gelangweilt hinterher.

71. Minute:
Stürmer für Stürmer, der konterstarke Hille kommt bei der Arminia für den entkräfteten Achahbar.

71. Minute:
auswechslung Sebastian Hille kommt für Anass Achahbar ins Spiel

70. Minute:
chance Schönfeld mit dem Weckruf für die Arminia, sein Schuss aus 18 Metern halblinker Position kommt als Aufsetzer und streicht nur gaaanz knapp am rechten Pfosten vorbei.

69. Minute:
Appiah ganz zweikampfstark auf seiner linken Seite, Wimmer kann sich anschließend noch in der gegnerischen Hälfte nur mit einem Foulspiel gegen Jerat behelfen.

68. Minute:
Die Arminia kommt mit zu wenig Tempo in die gegnerische Hälfte, ein Pass von Salger auf Lorenz wird dann von Brecko abgelaufen.

67. Minute:
Bielefeld will über den Kampf zurück ins Spiel finden, gegen den jetzt stark aufspielenden Tabellenführer ist das kein leichtes Unterfangen.

66. Minute:
Dann mal wieder die Hausherren, Jerats Kopfball aus neun Metern halbrechter Position geht aber links am Tor vorbei, auch da war mehr drin!

65. Minute:
Helmes und Hector im gekonnten Zusammenspiel, die Flanke des Linksverteidigers wird von Ujah vor dem Kasten aber knapp verpasst.

64. Minute:
Der anschließende Freistoß wird von Hornig riskant geklärt, wieder lag da ein Treffer für die Kölner in der Luft.

63. Minute:
gelb Hornig sieht für diese Aktion auch noch die fünft Gelbe und ist für das nächste Spiel gesperrt.

63. Minute:
Arminia kämpft um jeden Meter, Hornig übertreibt gegen Gerhardt an der Seitenlinie den Einsatz und wird zurück gepfiffen.

62. Minute:
Freistoß für die Arminia aus der eigenen Hälfte, Appiah schlägt den Ball aber doch planlos nach vorne und bringt so den Gegner wieder in Ballbesitz.

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt, eine Führung für die Gäste wäre inzwischen nicht unverdient, die Bielefelder halten mit ihren Fans im Rücken aber weiter tapfer dagegen.

60. Minute:
User hacker fragt nach den äußeren Bedingungen. Es ist regnerisch in Bielefeld, der Rasen dementsprechend rutschig. Bei immer noch etwa 15 Grad sollte es sich hier ansonsten aber gut kicken lassen.

59. Minute:
Köln jetzt mit einem deutlichen Plus an Chancen, wenn aber selbst Helmes nicht trifft...

58. Minute:
chance Helmes kommt dann nach einem Fehler von Salger aus Mittelstürmerposition frei zum Abschluss, scheitert aber offenbar überrascht am gut stehenden Platins im Tor der Arminia.

57. Minute:
Gerhardt mit dem nächsten Abschluss für den FC, sein Hammer aus der Distanz fliegt aber doch weit über das Tor hinweg.

56. Minute:
chance Brecko mit einem klugen Flachpass in den 16er, seine Hereingabe vom rechten Strafraumeck mutiert dann aber zum Torschuss und rollt nur knapp am langen Pfosten vorbei.

55. Minute:
Durchsetzen konnten sich die beiden Mittelfeldspieler der Arminia in dieser Situation auch nicht, zehn Minuten sind inzwischen in der zweiten Hälfte gespielt.

54. Minute:
Jerat und Riese dann mal wieder am 16er der Gäste, von den Hausherren haben wir ansonsten lange keine Offensivaktion gesehen.

53. Minute:
Köln rennt jetzt entschlossener und zielgerichteter an als über weite Strecken des ersten Durchgangs, noch springt aber nichts Zählbares dabei heraus.

52. Minute:
Ausgeglichene Partie: Knapp 53% Ballbesitz für die Arminia und jetzt 10:10 Torschüsse stehen für ein bisher leistungsgerechtes Unentschieden.

51. Minute:
Die Ecke für den FC verpufft ohne Torgefahr, die Kölner sind im zweiten Durchgang aber weiter überlegen.

50. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

50. Minute:
Halfar mit einem starken Lauf durch das Mittelfeld, sein Pass in den 16er wird dann aber mit einer Grätsche ins Toraus abgefangen.

49. Minute:
Ujah und Hornig beharken sich am 16er der Bielefelder, Schiri Sippel greift aber gar nicht erst ein.

48. Minute:
Gerhardt ist aber auch gleich in der Offensive präsent, seine Flanke nach starkem Dribbling auf der linken Seite verpasst der heranrauschende Peszko vor dem Tor nur um Haaresbreite.

47. Minute:
Wechsel auf beiden Seiten, Arminias Feick muss angeschlagen runter, bei den Kölnern soll ein weiterer defensiver Mittelfeldspieler für mehr Stabilität sorgen.

46. Minute:
auswechslung Marc Lorenz kommt für Arne Feick ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Yannick Gerhardt kommt für Marcel Risse ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Bielefeld, der zweite Durchgang läuft.

Keine Tore nach 45 Minuten bei der Partie der Arminia gegen den Tabellenführer aus Köln, hier wurde aber trotzdem Einiges geboten und die 26.500 Zuschauer werden ihr Kommen zumindest bisher nicht bereut haben. Köln hatte zu Beginn mehrere gute Gelegenheiten, dann kamen die Hausherren besser ins Spiel und drängten die Domstädter phasenweise lange in die eigene Hälfte zurück. Ein Treffer lag auf beiden Seiten in der Luft, noch müssen wir uns hier aber mit einer Nullnummer begnügen. Spannung ist aber weiter garantiert, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Die letzte Ecke für den FC im ersten Durchgang bringt nichts ein und dann ist auch Halbzeit auf der Alm.

45. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

44. Minute:
Dann ein Freistoß für die Arminia vom rechten Strafraumeck, Salgers Direktversuch aufs kurze Ecke hatte Horn aber geahnt und fängt den Ball locker.

43. Minute:
chance Appiah mal wieder mit einer Hereingabe von der rechten Seite, Achahbar scheitert anschließend aus neun Metern und aus der Drehung am wieder gut postierten Horn.

42. Minute:
Die Kölner stören jetzt auch früher und unterbinden so den Spielfluss bei der Arminia, Chancen ergeben sich daraus aber kaum noch.

41. Minute:
Das Spiel nimmt sich in dieser Phase eine kleine Auszeit, beide Seiten scheinen ohne Gegentor in die Pause gehen zu wollen und riskieren jetzt nicht mehr so viel.

40. Minute:
Halfar mit einem misslungenen Chip in den 16er der Gastgeber, Arminias Keeper Platins kann die Kugel locker aufnehmen.

39. Minute:
Appiah mal wieder am gegnerischen 16er, seine flache Hereingabe von der rechten Seite findet vor dem Tor aber keinen Abnehmer.

38. Minute:
Es geht in die Schlussphase der ersten Halbzeit, angesichts des stürmischen Auftritts beider Teams ist es kaum zu glauben, dass es hier noch 0:0 steht.

37. Minute:
User bema fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwa 3.500 FC-Fans unterstützen ihr Team hier in Ostwestfalen.

36. Minute:
Rumms! Wimmer rennt im Mittelfeld Arminias Feick schlicht um, der bleibt zunächst liegen, kann dann aber doch ohne große Behandlung weiter spielen.

35. Minute:
Der anschließende Freistoß von der linken Seite wird von Schütz hoch vor das Tor gebracht, Keeper Horn pflückt die Kugel dort aber sicher runter.

34. Minute:
Brecko mit einer knallharten Grätsche gegen Riese auf der Außenbahn, da kommt er mit Gelb fast noch gut weg.

34. Minute:
gelb Gelb für Miso Brecko

33. Minute:
9:8 Torschüsse aus Sicht der Arminia nach 32 Minuten belegen die Angriffslust auf beiden Seiten, diesbezüglich ist das hier wirklich ein Top-Spiel.

32. Minute:
Ujah ist nach der Ecke für den FC mit der Hand am Ball und wird dementsprechend zurecht zurück gepfiffen.

32. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt, eine Führung für die Arminia wäre inzwischen nicht unverdient, auch wenn die Gäste hier zu Beginn die besseren Chancen hatten.

30. Minute:
Schönfeld dann mit dem Fuß aus der Distanz, aus 24 Metern halblinker Position drischt er die Kugel um gut einen Meter rechts am Tor vorbei.

29. Minute:
Riese kann zumindest gleich weiter spielen, Bielefeld rennt hier weiter mutig und entschlossen an.

28. Minute:
Brecko hatte da im eigenen 5er gegen Riese den Ellbogen draußen, ein durchaus gewagtes Verhalten des Kölner Kapitäns.

27. Minute:
Appiah mal wieder mit einer hohen Hereingabe, Schönfelds anschließender Kopfball vom Elfmeterpunkt verfehlt aber sein Ziel.

26. Minute:
Bielefeld setzt sich jetzt zumindest phasenweise in der gegnerischen Hälfte fest, muss bei den Kontern der Kölner aber immer auf der Hut sein.

25. Minute:
Die nächste Hereingabe des auffälligen Appiah, Risse klärt vor dem Tor der Kölner kompromisslos auf Kosten eines Einwurfes.

24. Minute:
Eine Flanke von Appiah segelt über Freund und Feind hinweg, auf der rechten Seite hatte der Vierer der Arminia da eigentlich viel Platz.

23. Minute:
Beide Seiten gönnen sich bisher keine Pausen, über Langeweile können wir uns hier wahrlich nicht beklagen.

22. Minute:
Risse mit dem nächsten Abschluss für die Kölner, diesmal setzt er den Ball aus der Distanz aber doch weit am Tor vorbei.

21. Minute:
Achahbar auf der anderern Seite zu hektisch, in aussichtsreicher Position verdribbelt er sich gegen zwei Kölner Abwehrspieler.

20. Minute:
Ujah und Risse mit Torschüssen gegen die Drangperiode der Gastgeber, der erste wird abgeblockt, der zweite segelt knapp über den Kasten.

19. Minute:
Viele verbissen geführte Zweikämpfe im Mittelfeld prägen jetzt die Partie, das wird vor allem für die Kölner eventuell noch ein ganz heißes Tänzchen hier.

18. Minute:
Knapp 20 Minuten sind gespielt, das ist hier beste Fußball-Unterhaltung mit zwei offensiv auftretenden Teams.

17. Minute:
Arminias Mittelfeldmalocher Riese sieht Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

17. Minute:
gelb Gelb für Philipp Riese

16. Minute:
User expert fragt nach der Spielkleidung. Die Arminia ist hier in blauen Trikots und schwarzen Hosen angetreten, die Kölner gehen ganz in Rot.

15. Minute:
chance Großchance nach der Ecke, die hohe Hereingabe wird mit dem Kopf abgelegt, Appiah kann dann aus elf Metern unbedrängt abziehen, trifft aber nur den gut postierten Horn im Kasten der Kölner.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

14. Minute:
Jetzt wehren sich die Arminen gegen die scheinbare Übermacht der Gäste, es folgt die zweite Ecke von der rechten Seite.

13. Minute:
Und auch da geht was, Achahbar mit einem Volleyschuss vom linken 5-Meterraumeck, der Ball kommt aber zu unplatziert, keine Gefahr für Kölns Keeper Horn.

12. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

12. Minute:
Und weiter die Hausherren, Appiah holt auf der rechten Seite gegen Hector die erste Ecke für die Arminia heraus.

11. Minute:
Schönfeld agiert anschließend bei einem aussichtsreichen Konter der Gastgeber zu eigensinnig, da wäre sonst für die Arminia mehr drin gewesen.

10. Minute:
chance Köln bleibt dran, nach einer Freistoßflanke von Helmes kommt Maroh aus sieben Metern halbrechter Position zum Kopfball, setzt den Ball aber knapp am langen Pfosten vorbei.

9. Minute:
Ujah gleich wieder auffällig, unwiderstehlich zieht er in den 16er, legt ab auf Peszko, der in Bedrängnis aber nicht zum Abschluss kommt.

8. Minute:
Ujah hatte da eben für Helmes aufgelegt, das Sturmduo der Kölner scheint gut aufeinander abgestimmt zu sein.

7. Minute:
chance Und so geht's auch weiter, Helmes mit einem Aufsetzer aus 22 Metern zentraler Position, Arminias Keeper Platins steht aber gut und hat das Ding im Fallen.

6. Minute:
Das geht ja gut los, Bielefeld ist aktiver, die Kölner aber gleich in den ersten Minuten torgefährlicher.

5. Minute:
Auch aus der anschließenden Ecke resultiert Torgefahr, Peszko bringt den Ball aus acht Metern in Bedrängnis aber nicht vernünftig auf die Kiste.

4. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

4. Minute:
chance Halfar nach dem Einwurf mit der ersten Gelegenheit, sein Seitfallzieher aus sieben Metern halbrechter Position streicht abgefälscht nur knapp am langen Pfosten vorbei.

3. Minute:
Dann die Kölner in der gegnerischen Hälfte, Risse holt gegen Feick auf der rechten Seite einen Einwurf heraus.

2. Minute:
Die Atmosphäre hier verlangt geradezu ein ansehnliches Spiel, unter Flutlicht sorgen die Fans beider Lager für eine tolle Stimmung.

1. Minute:
Anstoß hatten die Hausherren, deren erster Angriff über die linke Seite dann aber abgefangen wird.

1. Minute:
Los geht's in Bielefeld, Schiri Sippel hat die Partie angepfiffen.

Bereits gestern waren so gut wie alle Tickets ausverkauft, die Hütte ist heute zum ersten Mal in dieser Spielzeit voll, Schiedsrichter Peter Sippel aus München wird die Partie gleich anpfeifen.

Bielefeld tritt nach den Ausfällen mit vier neuen Kräften in der Startelf an. Stephan Salger, Patrick Schönfeld, Jan Fießer und Angreifer Anass Achahbar sollen es heute richten. Die Geißbockelf wurde lediglich auf einer Position verändert, Slawomir Peszko ersetzt im Mittelfeld Yannick Gerhardt.

Die Arminia tritt heute ohne Thomas Hübener an, der Innenverteidiger hat sich im Training einen Muskelfaseriss zugezogen. Zudem fehlen bei den Gastgebern Dennis Riemer, Oliver Petersch und Torjäger Fabian Klos verletzungsbedingt. Kurzfristig musste offenbar auch der im Kader fehlende Christian Müllerr passen. Die Kölner müssen auf Verteidiger Kevin McKenna und den jungen Sascha Bigalke verzichten.

Bielefelds Trainer Stefan Krämer bescheinigte den Kölnern im Vorfeld der Partie "Bundesligaformat" und einen "Luxuskader", trotzdem sieht der bekennende Fan der Geißböcke heute natürlich Chancen für sein Team: "Wir brauchen einen Top-Tag, da sind wir realistisch. Aber wir haben alle Bock auf das Spiel, wenn wir da hineinfinden, kann etwas herausspringen."

Peter Stöger weiß als Trainer der Kölner um den Negativtrend beim heutigen Gegner, "die letzten Spiele sind für die Arminia alle auch etwas unglücklich verlaufen", gab der Österreicher fast entschuldigend zu Protokoll. Seine Mannschaft gehe zwar als Favorit in die Partie, "auf der Bielefelder Alm wird es aber sicher keinen Spaziergang geben", ahnt der Coach.

Am vergangenen Wochenende trafen weder die Arminen noch die Kölner ins gegnerische Netz. Der FC musste sich vor eigenem Publikum mit einem 0:0-Unentscheiden gegen 1860 München begnügen, die Bielefelder unterlagen in Aalen gleich mit 0:3.

Zwölfter Spieltag in der 2. Bundesliga, als Aufsteiger in der Abwärtsspirale empfängt die Arminia heute den Tabellenführer aus Köln. Bielefeld hat zuletzt vier Pflichtspiele in Folge verloren und droht nach gutem Saisonstart in die Niederungen der Tabelle abzurutschen. Jetzt kommen ausgerechnet die noch ungeschlagenen Kölner auf die Alm, Spannung und Emotionen sollten bei diesem Freitagsspiel unter Flutlicht garantiert sein.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Köln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal