Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Eintracht Braunschweig - Bayer Leverkusen: So lief die Partie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Braunschweig - Leverkusen 1:0

03.11.2013, 09:59 Uhr | t-online.de

Eintracht Braunschweig - Bayer Leverkusen: So lief die Partie. Verkorkster Spieltag für Stefan Kießling und seine Kollegen. (Quelle: AP/dpa)

Verkorkster Spieltag für Stefan Kießling und seine Kollegen. (Quelle: AP/dpa)

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Kumbela (81.)

02.11.2013, 15:30 Uhr
Braunschweig, Eintracht-Stadion
Zuschauer: 22.720

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 18.15 Uhr geht es weiter mit dem Topspiel der Bundesliga Frankfurt gegen Wolfsburg...

Eintracht Braunschweig gewinnt überraschend aber am Ende verdient mit 1:0 gegen ein offensiv weitestgehend harmloses Bayer 04 Leverkusen. Die Entscheidung fiel spät in einer turbulenten Schlussphase, die für das zuvor recht fade Spiel entschädigte. Der Unterschied heute: Die Eintracht zeigte den Willen, Bayer präsentierte sich überwiegend blutleer. Braunschweig feiert den ersten Heimsieg in dieser Saison, die Werkself kassiert nach acht Pflichtspielen ohne Niederlage die erste Schlappe.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Sippel pfeift die Partie ab.

90. Minute:
gelb/rot Bender mit der Grätsche gegen Vrancic. Es kommt was kommen muss: Die zweite Gelbe, damit Gelb-Rot!

90. Minute:
chance Kießling hat die große Ausgleichschance, doch legt sich der Topstürmer den Ball zu weit vor und kann aus sechs Metern nicht mehr druckvoll abschließen.

90. Minute:
auswechslung Kruppke ersetzt Boland, der von Krämpfen geplagt aufgeben muss.

90. Minute:
gelb Sam holt sich noch schnell eine Gelbe ab!

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
ecke Eine Ecke von Bayer bringt nichts ein.

88. Minute:
chance Und wieder verliert Ademi das Duell gegen Leno, der einen Schuss des freistehenden Braunschweigers erstklassig pariert.

87. Minute:
chance Fast das 2:0! Ademi mit dem Kopfball aus zehn Metern, Leno hält sein Team mit einer Glanzparade im Spiel.

86. Minute:
auswechslung Ademi kommt für den Torschützen Kumbela in die Partie.

85. Minute:
Kießling mit dem Verzweiflungsschuss aus spitzem Winkel. Toraus!

84. Minute:
Bender muss behandelt werden, kann aber weitermachen.

83. Minute:
gelb Böse! Reichel rauscht aus vollem Lauf in die Beine von Bender rein. Nur Gelb!

82. Minute:
Und die Führung ist durchaus verdient - es bahnt sich eine faustdicke Überraschung an!

81. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Braunschweig durch Kumbela! Theuerkauf will aus halbrechter Position abziehen, der Schuss verunglückt und landet am zweiten Pfosten bei Kumbela, der die Kugel irgendwie ins Netz hineinbugsiert. Alles korrekt, die Eintracht führt!

80. Minute:
Zehn Minuten noch! Und Braunschweig ist dem Siegtreffer näher...

79. Minute:
chance Elabdellaoui mit einem Pfund aus 25 Metern, Keeper Leno reißt noch rechtzeitig die Arme hoch und kann wegfausten.

78. Minute:
gelb Castro lässt gegen Kratz das Bein stehen - Gelb!

77. Minute:
Rolfes mit dem Kopfball aus sechs Metern, der Bayer-Kapitän wird jedoch von Reichel entscheidend gestört.

76. Minute:
Bemerkenswert wie die Eintracht hier in der Schlussphase auftritt. Die Fans stehen wie eine Eins hinter ihrem Team.

75. Minute:
chance Dogan mit einem Freistoßknaller aus 25 Metern, Keeper Leno kann die Kugel nicht festhalten. Doch Kumbela und Boland scheitern im Nachsetzen am Torhüter.

73. Minute:
gelb Bender mit dem Foul an Bellarabi - gelb!

72. Minute:
Boland wird auf die Reise geschickt, Wollscheid läuft den Braunschweiger gekonnt ab.

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Vorteile kann sich im Moment keines der beiden Teams erspielen.

70. Minute:
Hegeler mit einem harten Freistoß aus 30 Metern, aber zu zentral, um Keeper Davari schwitzen zu lassen.

69. Minute:
gelb Dogan zerrt am Trikot von Sam - Gelb! Die erste Gelbe in diesem Spiel.

68. Minute:
Elabdellaoui mit der Hereingabe von rechts an den Elfmeterpunkt, Wollscheid klärt mit Macht per Kopf.

67. Minute:
Bei Eintracht scheinen die Kräfte langsam nachzulassen, Bayer gewinnt wieder an Dominanz ohne allerdings zu glänzen.

66. Minute:
Hilbert mit dem Flankenlauf über die rechte Außenbahn, seine scharfe Flanke findet aber keinen Mitspieler. So könnte es aber gehen.

64. Minute:
Bei Braunschweig deutet sich im übrigen weiterhin kein Wechsel an.

63. Minute:
auswechslung ...und Sam für Kruse.

63. Minute:
auswechslung Doppelwechsel bei Bayer: Kießling für Derdiyok...

62. Minute:
chance Bellarabi mit einem Hammerschuss aus halbrechter Position, der Ball streicht knapp übers Gebälk.

61. Minute:
Kießling und Sam machen sich bereit zum Einsatz...

61. Minute:
Bayer kommt aber ein wenig besser in Schwung, Castro zieht trocken vom 16er ab. Keeper Davari fängt sicher.

60. Minute:
Eine Stunde ist durch! Das torlose Unentschieden ist nach wie vor vollkommen in Ordnung.

59. Minute:
Bayer ist heute nicht wiederzuerkennen, es läuft nach wie vor kaum etwas zusammen - die schlechteste Saisonleistung bisher.

58. Minute:
chance Bayer darf sich über die erste Chance im zweiten Abschnitt freuen: Derdiyok kommt zum Kopfball aus acht Metern, die Kugel geht aber knapp am rechten Pfosten vorbei ins Aus.

57. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 22.720! Damit ist die Hütte doch nicht ganz gefüllt.

56. Minute:
Drei Mann stehen bereit, Theuerkauf haut letztlich die Kugel aus 28 Metern in die Mauer.

55. Minute:
Vrancic holt gegen Derdiyok einen Freistoß in aussichtsreicher Schussposition heraus...

54. Minute:
Die Braunschweiger Fans machen richtig Alarm, sie spüren, dass heute gegen den Topfavoriten etwas gehen könnte.

53. Minute:
Bellarabi zieht aus halbrechter Position ab, trifft den Ball aber nicht richtig. Keeper Leno nimmt das Spielgerät dankbar auf.

52. Minute:
Die Bayer-Ersatzbank ist komplett auf den Beinen, da wird es wohl in Kürze einen weiteren Wechsel geben...

52. Minute:
Castro versucht es erneut, diesmal über rechts, seine Hereingabe kommt aber wieder nicht an.

51. Minute:
Castro treibt an und spielt den Pass in die Tiefe...und ins Leere.

50. Minute:
Bayer-Trainer Hyypiä zeigt erste Unmutsäußerungen an der Seitenlinie, ist überhaupt nicht mit der Leistung seines Teams zufrieden.

49. Minute:
Braunschweig erwischt wieder den besseren Start, Bayer kann weiterhin spielerisch nicht überzeugen.

48. Minute:
chance Fast die Führung für die Löwen: Bellarabi setzt sich rechts durch und passt scharf an den Fünfer. Wollscheid stört in letzter Not entscheidend gegen Kumbela beim Abschluss.

47. Minute:
Theuerkauf mit dem nächsten Standard, sein Freistoß wird sicher von der Bayer-Abwehr geblockt.

46. Minute:
Braunschweig ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Leverkusen reagiert und bringt Bender für den schwachen Can.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Sippel pfeift die 2. Halbzeit an. Leverkusen hat Anstoß.

stefan fragt: 'wieso spielt kießling heute eig. nicht?' Bayer-Trainer Hyypiä hat ja die komplette Stammoffensive ausgetauscht, scheint diese für das kommende CL-Spiel gegen Donezk schonen zu wollen.

Eintracht Braunschweig und Bayer Leverkusen gehen mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. Braunschweig begann zunächst aggressiv, überließ in der Folge aber das Feld schnell dem Gast aus Leverkusen. Die Werkself nutzte den Vorteil jedoch nicht konsequent, Torchancen waren weitestgehend Mangelware. In der letzten Viertelstunde plätscherte die Partie vor sich hin. Hier ist noch viel Luft nach oben - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Sippel pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Nachspielzeit ist nicht angezeigt, gibt nun wahrlich auch keinen Grund dafür!

42. Minute:
Reichel geht mit gestrecktem Bein in den Zweikampf mit Wollscheid, Schiri Sippel belässt es bei einer Ermahnung.

41. Minute:
Nee, bei Bayer geht derzeit nichts zusammen. Braunschweig kann daraus aber keinen Nutzen ziehen. Die Partie plätschert vor sich hin und hat bei Weitem nicht mehr Qualität der ersten zwanzig Minuten.

40. Minute:
Reichel zieht vom linken Strafraumeck ab, verzieht aber deutlich.

39. Minute:
Dirk fragt: 'Die Leverkusen Ausleihe Bellarabi spielt von Anfang an. Tut er sich schwer gegen seinen Ex-Klub?' In keiner Weise, der Junge ist gut drauf, hat Ehrgeiz und Biss.

38. Minute:
Worauf wartet Bayer? Der Ball wird an der Mittellinie nun lange gehalten, die zwingenden Ideen für den finalen Pass fehlen.

37. Minute:
Braunschweig hat im Moment eine 'dominante' Phase, Bayer ist merkwürdig zurückhaltend unterwegs.

36. Minute:
chance Boland mit der Flanke von links auf den zweiten Pfosten, Leno kommt nicht ran, Bellarabi verpasst aber ebenfalls denkbar knapp.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen!

34. Minute:
Bernd fragt: 'laufen sich Kießling, Sam und Son schon warm?' Auf der Bayer-Bank regt sich noch nichts. Könnte aber zum zweiten Abschnitt - wenn es so unbefriedigend weiterläuft - durchaus Änderungen geben.

33. Minute:
Mautz fragt: 'Wie ist die Stimmung im Stadion?' Die Stimmung ist nach wie vor bestens, auch wenn die Partie nicht all zuviel hergibt.

32. Minute:
Braunschweigs Offensivmittel sind im Moment dann doch sehr beschränkt, da geht seit geraumer Zeit gar nichts.

31. Minute:
Kruse wird am 16er bedient, will sich zum Schuss drehen, Bicakcic geht konsequent aber fair dazwischen.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Bayer hat weiterhin Feldvorteile und ist das offensivere Team. Doch ein Selbstgänger gegen defensivstarke Braunschweiger ist das hier nicht.

30. Minute:
Derdiyok wird auf die Reise geschickt mit einem Pass von Hegeler, spät aber gerechtfertigt geht die Fahne hoch - Abseits!

28. Minute:
ecke Castro tritt diese von rechts, es kommt nichts Erbauliches bei raus.

28. Minute:
Hilbert geht über rechts mit, flankt scharf vors Tor. Dogan klärt vor dem einköpfbereiten Kruse zur Ecke.

27. Minute:
Sieht Theuerkauf auch so und zieht mal frech aus 28 Metern ab. Der Ball ditscht auch auf, doch stellt der Schuss letztlich keine Prüfung für Leno dar.

26. Minute:
Der Regen wird heftiger, Distanzschüsse dürften nun gefragt sein.

25. Minute:
Vrancic hat den nächsten Standard, sein Freistoß geht aber weit ins Aus.

24. Minute:
Spielunterbrechung! Bicakcic hat sich nach einem Zweikampf verletzt, es geht aber recht schnell weiter, die medizinische Abteilung muss nicht anrücken.

23. Minute:
Rolfes ist heute wieder eine Bank bei Bayer, erkämpft sich die Kugel am Mittelkreis, nimmt links Hegeler mit, der aber an Bicakcic scheitert.

23. Minute:
ecke Die folgende Ecke bringt nichts ein.

22. Minute:
chance Rolfes mit einem harten Schuss aus der Distanz, leicht abgefälscht senkt sich die Kugel gefährlich. Davari rettet mit einer Glanzparade.

21. Minute:
ecke Ecke Braunschweig, der Ball geht knapp an Freund und Feind vorbei. Letztlich ist Wollscheid zur Stelle.

20. Minute:
Beide Mannschaften haben die Schlagzahl deutlich erhöht, die Partie hat nun Unterhaltungswert.

19. Minute:
chance Doppelchance Bayer: Erst scheitert Hegeler mit einem feisten Schuss aus 18 Metern an Keeper Davari, den Abpraller versenkt Kruse freistehend nicht sondern schießt den Braunschweiger Keeper an.

18. Minute:
Elabdellaoui zieht aus spitzem Winkel ab. Keeper Leno schmeißt sich in die Ecke, der Ball geht aber klar ins Außennetz.

18. Minute:
So wie jetzt Kruse, der sich den Ball halblinks aber einen Tick zu weit vorlegt. Toraus!

17. Minute:
Bayer wird offensiver, dringt häufiger in den gegnerischen Strafraum vor.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt! Bayer hat die Feldvorteile und führt in den Statistiken - das war es aber auch schon.

15. Minute:
Kruse mit dem Schuss aus der Distanz, Keeper Davari fängt das Leder sicher.

14. Minute:
ecke Erste Ecke für den Gastgeber von links auf den ersten Pfosten, Toprak klärt per Kopf.

13. Minute:
Konter Braunschweig mit Kumbela, doch es läuft keiner mit, der Eintracht-Stürmer muss dann abstoppen und neu aufbauen.

12. Minute:
Vrancic mit der Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld an den Elfmeterpunkt, der Ball streicht über den Scheitel von Kumbela und geht ins Toraus.

11. Minute:
Die Werkself dominiert immer deutlicher, Torchancen sind aber noch absolut Mangelware.

10. Minute:
Boenisch geht über links, flankt vors Tor, es findet sich aber kein Mitspieler.

8. Minute:
Bayer verfolgt im Moment ganz klar eine Sicherheitstaktik: Ballkontrolle, kein Risiko.

7. Minute:
Die Partie ist derzeit eher von Hektik geprägt, es geht auf beiden Seiten nicht viel zusammen.

6. Minute:
Vrancic mit einem rüden Foul an Hegeler, Schiri Sippel belässt es bei einer Ermahnung, allerdings sehr eindringlich.

5. Minute:
Theuerkauf holt an der Mittellinie einen Freistoß heraus, Dogan schlägt die Flanke, doch Bayer blockt sicher.

4. Minute:
Braunschweigs anfänglicher Schwung ist dann doch schnell wieder dahin, Bayer kontrolliert das Spiel im Mittelfeld.

3. Minute:
Bayer ist noch nicht im Spiel drin, muss sich noch orientieren. Die Aufstellung heute ist auch ziemlich gewagt, die komplette Offensivabteilung ist ausgetauscht worden.

2. Minute:
Die Eintracht hat sich offensichtlich etwas vorgenommen, geht sehr aggressiv zu Werke.

2. Minute:
Bellarabi mit dem ersten ernsthaften Antritt, Toprak kann zunächst kaum folgen, schnappt sich dann aber doch die Kugel.

1. Minute:
Es nieselt leicht, es ist kühl, der Rasen tief. Aber: Die Fans sind bestens drauf im ausverkauften Haus, rund 2.000 sind aus Leverkusen angereist.

1. Minute:
Schiedsrichter Sippel pfeift die 1. Hälfte an. Braunschweig hat Anstoß.

Leverkusen: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Hilbert, Wollscheid, Toprak und Boenisch ? Dreiermittelfeld mit Castro, Rolfes und Can ? im Sturmzentrum Derdiyok, als Flügelzange Kruse und Hegeler. Im Tor steht Leno. Änderungen: Toprak, Hegeler, Hilbert, Kruse und Derdiyok für Spahic, Donati, Sam, Son und Kießling.

Braunschweig: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Elabdellaoui, Bicakcic, Dogan und Reichel ? Dreiermittelfeld mit Kratz, Vrancic und Theuerkauf ? im Sturmzentrum Kumbela, als Flügelzange Bellarabi und Boland. Im Tor steht Davari. Änderungen: Kumbela, Kratz und Vrancic für Ademi, Caligiuri und Perthel.

Die Bundesliga-Bilanz spricht für Bayer Leverkusen: 3-1-6 Spiele und 13:15 Tore. Die Kapitäne: Dogan bei Braunschweig und Rolfes bei Leverkusen.

Bayer 04 Leverkusen hat weiterhin einen Lauf: Seit acht Pflichtspielen ist die Werkself ungeschlagen, darunter gab es sieben Siege. Eine beeindruckende Bilanz, die sich in der Liga im dritten Tabellenplatz widerspiegelt mit nur drei Zähler Rückstand auf die Tabellenspitze. Ein Sieg gegen Schlusslicht Braunschweig ist Pflicht, um in der Liga oben dran zu bleiben. Leverkusen-Trainer Hyypiä muss auf folgendes Personal verzichten: Stafylidis (Muskelfaserriss), Spahic (Rücken-Blockade) und Reinartz (Achillessehnenreizung). Bender ist wieder fit, sitzt aber nur auf der Bank. Ansonsten wechselt Coach Hyypiä kräftig durch.

Eintracht Braunschweig hat in der Liga erst einen Sieg und ein Unentschieden auf der Habenseite und steht mit vier Zählern am Tabellenende. Zuletzt setzte es wieder zwei Niederlagen in Folge, der Abstand zum rettenden Ufer beträgt nun sechs Punkte. Kapitän Dogan weiß um die größte Schwachstelle in der Mannschaft: ?Wir müssen zu zwingenden Torchancen kommen. Das ist das Manko.? Löwen-Coach Lieberknecht muss auf folgendes Personal verzichten: Hochscheidt (Reha), Petkovic und Correia (beide Aufbautraining).

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Eintracht Braunschweig gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal