Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Donezk - Bayer Leverkusen 0:1 - So lief die Partie im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Donezk - Leverkusen 0:0

06.11.2013, 08:46 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

05.11.2013, 20:45 Uhr
Donezk, Donbass Arena
Zuschauer: 50.000

Das war's für heute aus der Königsklasse, morgen geht es in der Champions League weiter mit den Spielen von Borussia Dortmund und Schalke 04 gegen die Top-Teams aus England. Ab 20.30 Uhr steht der Ticker bereit, von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

Auch nach 90 Minuten bleibt die Partie zwischen Schachtjor und Bayer 04 torlos, nach einem Spiel auf insgesamt doch eher durchschnittlichem Niveau trennt man sich hier mit einem 0:0-Unentschieden. Für Bayer ist der Punktgewinn als glücklich zu bezeichnen, die Gastgeber hatten deutlich mehr vom Spiel und auch mehrere klare Torchancen. Zum besten Mann bei Bayer avancierte so Keeper Leno, der seine Elf mehrmals vor einem Rückstand bewahrte. Leverkusen hat jetzt gute Chancen, die Gruppe als Tabellenzweiter zu beenden, für Donezk ist das Remis vor eigenem Publikum dagegen eine Enttäuschung.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in der Donbass Arnea, Schiri Collum pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Srna kann nochmal flanken, Luiz Adriano kommt aus neun Metern frei zum Kopfball, zum Glück ist Leno aber rechtzeitig unten und begräbt die Kugel unter sich.

90. Minute:
Die Ecke wird kurz ausgeführt, Bayer macht den eigenen Strafraum aber gut dicht.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

90. Minute:
Drei Minuten sollen nachgespielt werden, Hegeler dann mit einem unnötigen Fehlpass im Aufbauspiel.

90. Minute:
Die letzte Minute regulär, Bayer ist mit der Nullnummer hier so gut wie durch.

89. Minute:
Leno schlägt den Ball 20 Meter vor seinem Tor weit in die gegnerische Hälfte, auch der Keeper weiß, dass hier ein Punktgewinn drin ist.

88. Minute:
Die Werkself hält den Ball clever fern vom eigenen Tor, auch die Körpersprache der Ukrainer spricht hier nicht mehr für den unbedingten Glauben an einen ERfolg.

87. Minute:
Sam mit einer schwachen Ecke von der rechten Seite, der Rechtsaußen der Gäste hat heute nicht seinen besten Tag erwischt.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

86. Minute:
17:9 Torschüsse sind aus Sicht der Ukrainer abgegeben worden, ein Beleg für die offensive Gangart der Hausherren.

85. Minute:
Noch fünf Minuten, Bayer steht hier knapp vor einem Punktgewinn beim heimstarken Konkurrenten um den zweiten Platz in der Gruppe.

84. Minute:
Dann können die Ukrainer endgültig klären, kommen beim Gegenangriff mit Teixeira aber nicht bis in den 16er der Gäste.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

83. Minute:
Die Ecke bringt zunächst nichts ein, Bayer bleibt aber dran, Cans Abschluss aus 14 Metern wird dann erneut zur Ecke abgeblockt.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

82. Minute:
Bender schickt Donati steil auf der rechten Seite, die flache Hereingabe des Verteidigers wird zur Ecke abgeblockt.

81. Minute:
Ilsinho zu zögerlich, aus 16 Metern könnte er schießen, wartet aber gerade zu ab bis ihm Spahic von hinten noch den Ball wegstochern kann.

80. Minute:
Bayer steht jetzt auf den ersten Blick sicher, Can kann sich beim Versuch zu kontern aber im Mittelfeld nicht durchsetzen.

79. Minute:
Jetzt wurde ordentlich durchgewechselt, man rüstet sich auf beiden Seiten für die letzten zehn Minuten.

78. Minute:
auswechslung Taison kommt für Douglas Costa ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Luiz Adriano kommt für Facundo Ferreyra ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Heung-Min Son ins Spiel

77. Minute:
Ilsinho mit einem Schrägschuss von der linken Seite, sein halbhoher Ball aus 24 Metern streicht nur knapp am langen Pfosten vorbei.

76. Minute:
Es geht in die Schlussviertelstunde, eine Flanke durch Bender von der rechten Seite segelt an Freund und Feind vorbei.

75. Minute:
Bayers Can sieht Gelb, weil er einen aussichtsreichen Konter Schachtjors mit einem taktischen Foul unterbunden hat.

75. Minute:
gelb Gelb für Emre Can

74. Minute:
Sam mit einer Ecke von der rechten Seite, Kucher befördert den Ball aber mit dem Kopf umgehend wieder aus der Gefahrenzone.

74. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

73. Minute:
Teixeira sieht Gelb für eine Schwalbe im 16er der Leverkusener.

73. Minute:
gelb Gelb für Alex Teixeira

72. Minute:
chance Sam dann wie aus dem Nichts vor dem Tor der Ukrainer, offenbar selbst überrascht bringt er den Ball aus 12 Metern aber nicht an Keeper Pyatov vorbei.

71. Minute:
Ukrainische Härte, Ferreyra geht mit den Füßen voraus in die Beine von Can und hat Glück, da noch mit Gelb wegzukommen.

71. Minute:
gelb Gelb für Facundo Ferreyra

70. Minute:
Bayer wechselt, für den im zweiten Durchgang indisponierten Castro kommt der junge Can.

70. Minute:
auswechslung Emre Can kommt für Gonzalo Castro ins Spiel

69. Minute:
Zehn Ecken - kein Treffer, die Standardsituationen werden bei den Ukrainern einfach nicht genutzt.

69. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

68. Minute:
Rakitskiy nach der Ecke mit einem Schuss aus spitzem Winkel, wieder fälscht ein Abwehrspieler zur Ecke ab.

68. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

68. Minute:
Donati mit einem verunglückten Ball ins Toraus, das gibt die neunte Ecke für die Gastgeber.

67. Minute:
Befreiungsschlag von Boenisch, etwas mehr als 20 Minuten muss Bayer hier noch überstehen.

66. Minute:
Srna wird von Schiri Collum eindringlich ermahnt, der Schotte kann das Gemecker von Schachtjors Kapitän offenbar einfach nicht mehr hören.

65. Minute:
Bei Schachtjor ersetzt ein Brasilianer den anderen, Ilsinho übernimmt auch gleich Bernards Position.

64. Minute:
auswechslung Ilsinho kommt für Bernard ins Spiel

64. Minute:
Schachtjor jetzt wieder mit viel Schwung nach vorne, der Eckball bringt aber zunächst nichts ein.

64. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

63. Minute:
Rumms! Costa setzt den Ball in die Mauer, sein brachialer Nachschuss wird von einem Leverkusener zur Ecke abgefälscht.

62. Minute:
Boenisch sieht Gelb für ein Foul an Costa, es gibt Freistoß für Schachtjor aus 20 Metern halbrechter Position.

62. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Boenisch

61. Minute:
chance Dann Spahic mit schlechtem Stellungsspiel gegen Ferreyra, der den Ball anschließend aus 14 Metern halbrechter Position aber volley über das Tor hat.

60. Minute:
Dann wieder die Hausherren, Rolfes spitzelt Ferreyra aber 14 Meter vor dem eigenen Tor noch gerade so den Ball vom Fuß.

59. Minute:
Sam dann noch mit einem Abschluss aus 14 Metern den Pyatov pariert, auch bei einem Distanzschuss von Son ist der Keeper zur Stelle.

58. Minute:
Boenisch nach der Ecke mit einem Volley vom Elfmeterpunkt, seine mutige Direktabnahme landet aber weit neben dem Tor.

57. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

57. Minute:
Castro dann mal mit einem Teilerfolg, auf der linken Seite holt er gegen zwei Mann einen Eckball heraus.

56. Minute:
Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, Bayer scheint hier wieder eine Drangphase der Hausherren überstanden zu haben.

55. Minute:
Castro mit der nächsten unglücklichen Aktion, beim Versuch eines Passspiels rutscht er aus und verliert den Ball 20 Meter vor dem gegnerischen Kasten.

54. Minute:
Jetzt wirkt der Bundesligist wieder konzentrierter, statt sich hinten einzuigeln sucht man selbst die Offensive.

53. Minute:
Castro mit einem Schuss in den ukrainischen Nachthimmel, aus 28 Metern zentraler Position schaufelt er die Kugel weit über den Kasten.

52. Minute:
Siebte Ecke für Schachtjor, Kießling hilft im Anschluss hinten mit aus und sorgt für einen Abstoß vom Tor der Werkself.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

51. Minute:
Den Freistoß führt Castro aus, sein direkter Versuch wird aber zur sicheren Beute von Donezks Keeper Pyatov.

50. Minute:
Srna dann ungeschickt gegen Sam, Freistoß für Bayer aus knapp 30 Metern halblinker Position.

49. Minute:
Das geht ja gut los, Bayer mal mit einem guten Angriff der auch Entlastung schafft.

48. Minute:
chance Boenisch auf der anderen Seite mit einer starken Flanke von der linken Seite, vor dem Tor bringt Bender den Ball in Bedrängnis aber nicht im Kasten unter, Hübschmann hatte ihn da erfolgreich gestört.

47. Minute:
chance Srna mit Selbstevrtrauen, den fälligen Freistoß haut er auch aus dieser Entfernung direkt auf das Tor, Leno muss sich mächtig strecken, um den halbhohen Ball noch zur Seite abzuwehren.

46. Minute:
Bayers Bender sieht Gelb für eine Attacke gegen Bernard 30 Meter vor dem Tor der Gäste.

46. Minute:
gelb Gelb für Lars Bender

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Donezk, Anstoß hatten jetzt die Hausherren.

Keine Tore nach 45 Minuten bei der Partie der Leverkusener im ukrainischen Donezk, für Bayer ist der Halbzeitstand als glücklich zu bezeichnen, weil hier eigentlich fast nur die Hausherren nach vorne spielten und so auch zu Torchancen kamen. Für den Bundesligisten war die einzige erwähnenswerte Offensivaktion ein Freistoß von Castro, den Keeper Pyatov abwehrte. Bayer wird sich hier steigern müssen um zu punkten, Coach Hyypiä kann mit der bisher gezeigten Leistung nicht zufrieden sein. Es bleibt also spannend, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann "dürfen" die Gäste in die Pause, Schiri Collum beendet den ersten Durchgang.

45. Minute:
Eine Minute wird "verlängert", Donati auf der rechten Seite mit robustem Körpereinsatz gegen Shevchuk.

45. Minute:
Regulär läuft die letzte Minute im ersten Durchgang, eine Nachspielzeit ist noch nicht angezeigt.

44. Minute:
Son kann ein Anspiel von Rolfes nicht kontrolliert annehmen und wird den Ball sofort wieder los, der Angriff der Gäste bleibt ungefährlich.

43. Minute:
Kucher springt Sam mit voller Wucht ins Kreuz, mit britischer Härte entscheidet Schiri Collum aber schlicht auf Weiterspielen.

42. Minute:
User Kakadu fragt nach der Leistung von Stefan Kießling. Der kommt hier kaum zu auffälligen Aktionen, weil seine Mitspieler eher mit Defensivarbeit beschäftigt sind.

41. Minute:
Dann stehen gleich zwei Ukrainer deutlich im Abseits, den Leverkusenern kann das gerade in dieser Phase nur recht sein.

40. Minute:
Noch fünf Minuten im ersten Durchgang, die Gäste werden froh sein, wenn sie hier ohne Gegentor in die Pause kommen.

39. Minute:
Ferreyra angeblich im Abseits, das war eine aber eine gaaanz knappe Entscheidung des schottischen Schiri-Assistenten.

38. Minute:
Son mal wieder gegen zwei Mann auf der linken Seite, den Ball kann er so nicht halten und wieder verpufft ein Angriff der Gäste.

37. Minute:
User matteo fragt nach dem Schiedsrichter. Der Schotte William Collum lässt viel laufen, pfeift aber ansonsten ordentlich.

36. Minute:
Dann läuft sich Schachtjors Costa in aussichtsreicher Position fest, eine willkommene Verschnaufpause für die Bayer-Abwehr.

35. Minute:
chance Ansonsten aber schwimmt die Defensive der Gäste, Rakitskiy mit einem verdeckten Schuss aus neun Metern halblinker Position, Leno wehrt den Ball mit einer starken Reaktion ab.

34. Minute:
Vierte Ecke für Schachtjor, wieder kann die Gäste-Abwehr klären, zumindest bei den gegnerischen Standards steht Bayer gut.

34. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

33. Minute:
Und gleich nochmal der starke Srna, diesmal wird sein Abschluss aus halbrechter Position aber abgeblockt.

32. Minute:
chance Srna auf der anderen Seite mit einer Flanke als Torschuss, sein weiter Ball von der rechten Seite klatscht an den langen Pfosten, Leno schaut da nur überrascht hinterher.

31. Minute:
Bender mit einer Flanke von der rechten Seite, Pyatov pflückt das Ding aber sechs Meter vor seinem Kasten souverän ab.

30. Minute:
User rheini fragt nach der Spielkleidung. Die Hausherren tragen rot-schwarze Trikots und schwarze Hosen, Leverkusen musste auf ein komplett weißes Dress ausweichen.

29. Minute:
Eine knappe halbe Stunde ist gespielt, Leverkusen kann das Spiel offener gestalten und hat den ersten Sturmlauf der Hausherren überstanden.

28. Minute:
Jetzt ist Bayer im Spiel angekommen, Sam hätte da aber durchaus auch noch auf seinen Nebenmann Son ablegen können.

27. Minute:
Und Sam legt nach, seinem starken Dribbling folgt der Abschluss aus 15 Metern halblinker Position, der Ball geht aber doch klar am langen Pfosten vorbei.

26. Minute:
Ein Ausrufezeichen der Gäste, die durch den Freistoß ihre erste gute Gelegenheit in dieser Partie hatten.

25. Minute:
chance Der Freistoß kommt aus 25 Metern zentraler Position, Castro schießt halbhoch links an der Mauer vorbei, Donezks Keeper Pyatov hat das Ding aber mit einer starken Parade.

24. Minute:
Boenisch hat auf der linken Seite viel Platz vor sich, verliert aber ein Laufduell und kann froh sein, dass Son dann gegen Shevchuk einen Freistoß für seine Farben herausholt.

23. Minute:
Srna macht weiter, die Hausherren wollen ihre starke Phase hier offenbar nutzen und gehen weiter massiv auf das erste Tor.

22. Minute:
Sam mit einem Offensivfoul gegen Donezks Kapitän Srna, der sich im Fallen offenbar am Arm verletzt hat.

21. Minute:
Donezk "führt" hier in der Statistik mit 58% Ballbesitz und 3:0 Torschüssen, das entspricht dem bisher Gesehenen.

20. Minute:
Und auch aus der dritten Ecke für die Ukrainer resultiert keine Torgefahr, Bayer wird hier aber ganz schön hinten rein gedrängt.

19. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

19. Minute:
Die zweite Ecke für Schachtjor bringt keine Torgefahr, auch wenn die Abwehr der Gäste da keinen sicheren Eindruck macht.

18. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

18. Minute:
Der Freistoß bringt zunächst nichts ein, Son kommt anschließend aus 18 Metern gegen zwei Gegenspieler auch nicht zum Abschluss.

17. Minute:
Kucher mit einem taktischen Foul an Kießling im Mittelfeld, Schiri Collum belässt es aber bei einem Freistoß für Bayer.

16. Minute:
User mattes fragt nach dem Wetter in der Ukraine. Das ist ähnlich dem in Deutschland, bei noch etwa zehn Grad Außentemperatur ist es aber immerhin weitestgehend trocken geblieben.

15. Minute:
Sam verdaddelt eine Konterchance für Leverkusen, da wäre mit etwas mehr Konsequenz und Konzentration durchaus mehr drin gewesen.

14. Minute:
Ferreyra dann am Boden, nach einem "Kopftreffer" von Spahic kann der Angreifer der Gastgeber aber ohne große Behandlung weiter spielen.

13. Minute:
Die erste Ecke für die Hausherren bringt nichts ein, Donezk macht hier aber weiter Druck.

12. Minute:
ecke Eckstoß für Schachtjor Donezk

12. Minute:
chance Leno hält das 0:0, Srna mit einer scharfen Flanke von der rechten Seite, vor dem Tor stochern Toprak und Ferreyra nach dem Ball, der aus vier Metern irgendwie auf das Tor kommt, Bayers Keeper wehrt aber mit einer Hand ab.

11. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, das sieht hier nicht gerade nach einem leichten Gang für den Bundesligisten aus.

10. Minute:
Bender mit übertriebener Härte gegen Bernard im Mittelfeld, Schiri Collum ermahnt Leverkusens Nummer 8 eindringlich.

9. Minute:
So sollte das nicht aussehen, kaum wagt sich Bayer aus der Deckung, schon ergeben sich Möglichkeiten für die Hausherren.

8. Minute:
chance Schneller Konter der Gastgeber, am Ende kann Ferreyra aus 12 Metern halbrechter Position abschließen, seinen Versuch aus der Drehung hat Leno erst im Nachfassen.

7. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt nichts ein, Bayer zeigt sich aber zumindest mal am gegnerischen 16er.

6. Minute:
Ganz langsam tasten sich die Gäste hier nach vorne, Schachtjors Bernard kann sich auf der linken Seite gegen Donati nur mit einem Foul behelfen.

5. Minute:
Bender mit einem Steilpass auf den schnellen Son, der kann sich am 16er aber gegen zwei Mann nicht behaupten.

4. Minute:
Auch die Fans sind gleich in den ersten Minuten voll da, man hat sich in Donezk für heute offenbar viel vorgenommen.

3. Minute:
Schachtjor macht das Spiel, die Leverkusener lassen den Gegner kommen und sind zunächst anscheinend nur darauf bedacht, kein frühes Gegentor zu kassieren.

2. Minute:
Fernando gegen Donati auf der linken Seite, die Gastgeber wollen hier von Beginn an ihr offensives Flügelspiel aufziehen.

1. Minute:
Boenisch muss gleich mal gegen Srna ran, der Kapitän der Ukrainer beschwert sich anschließend beim Schiedsrichter.

1. Minute:
Los geht's in Donezk, Anstoß hatte der Bundesligist aus Leverkusen.

Als Schiedsrichter hat die UEFA den Schotten für diese Partie auserkoren. Collum war in der Vorsaison unter anderem beim 1:1 von Schalke 04 bei Galatasaray Istanbul in der Champions League im Einsatz und pfeift seit 2010 Spiele in der Königsklasse.

Bei den Gästen sind die drei in Braunschweig rausrotierten Angriffsspieler zurück in der ersten Elf, zudem sind bei Bayer 04 Giulio Donati, Emir Spahic und Lars Bender heute erste Wahl.

Lucescu rechnete nicht damit, dass Mittelfeldspieler Bernard rechtzeitig fit wird. Auch der Einsatz von Facundo Ferreyra war fraglich, nachdem er sich in Lutsk eine Verletzung zugezogen hat. Die beiden sind aber dabei, der Argentinier Ferreyra ist die einzige nominelle Spitze, der Brasilianer Bernard soll links offensiv agieren.

Schachtjors Coach, der Rumäne Mircea Lucescu, weiß was für ihn und seine Schützlinge heute auf dem Spiel steht: "Die Partie ist für beide Mannschaften hinsichtlich des Achtelfinales unglaublich wichtig. Mit dem Sieg in Leverkusen hat Bayer einen großen Vorteil, denn die direkte Bilanz könnte bei Punktgleichheit den Ausschlag geben. Mit der Unterstützung in der Donbass Arena müssen wir jetzt für Wiedergutmachung sorgen", so Lucescu in der Vorbesprechung.

Leverkusens Trainer Sami Hyypiä sieht sich und seine Elf als gut gerüstet, weiß aber auch, dass der Gegner heute sicher anders auftreten wird als im Hinspiel: "Wir haben das Spiel in Leverkusen analysiert. Wir hatten den Sieg völlig verdient. Aber hier in Donezk wird es ganz anders laufen. Shakhtar hat eine starke Mannschaft und spielt zuhause, es wird schwierig für uns."

Im Hinspiel vor zwei Wochen drehte Bayer groß auf und schickte Schachtjor mit einer 4:0-Packung nach Hause. Am Wochenende aber verlor eine umgestellte Truppe aus Leverkusen mit 0:1 in Braunschweig, Coach Hyypiä schonte Stefan Kießling, Sidney Sam und Heung-Min Son wohl im Hinblick auf die heutige Partie. Nicht viel besser erging es aber Schachtjor, mit einer 0:2-Niederlage bei Wolyn Luzk vergeigten auch die Ukrainer ihre Generalprobe.

Im ukrainischen Donezk tritt Bayer 04 zum vierten Gruppenspiel in der Champions League an, mit einem Dreier würden die Leverkusener einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Vor der Partie haben die Rheinländer zwei Punkte Vorsprung auf den größten Rivalen im Kampf um den zweiten Platz in der Gruppe A. Im Parallelspiel kann Manchester United gegen San Sebastian als Spitzenreiter den Sack fast schon zu machen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Schachtjor Donezk gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal