Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bielefeld - Bochum Live-Ticker: 2. Bundesliga jetzt live!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bielefeld - Bochum 0:2

22.11.2013, 18:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:2

0:1 Ilsö (12.)

0:2 Tasaka (54.)

22.11.2013, 18:30 Uhr
Bielefeld, SchücoArena
Zuschauer: 19.000

Das war's vom Spiel in Bielefeld. Seit 20.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Match Stuttgart gegen Gladbach live für Sie dabei.

Der VfL Bochum setzt seinen Aufwärtstrend fort und siegt auch auf der Bielefelder Alm. Durch das 2:0 in Bielefeld rückt das Neururer-Team weiter nach vorn und hat nun Kontakt zur erweiterten Spitzengruppe der Liga aufgenommen. Die Gäste spielten heute einfach effizienter und nutzten ihre wenigen Torchancen durch Ilsö und Tasaka eiskalt aus. Bielefeld bleibt im freien Fall, das war heute Niederlage Nummer sieben in Serie.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Bielefeld. Bochum siegt auf der Alm mit 2:0.

90. Minute:
gelb Müller kann den schnellen Sukuta-Pasu nur durch ein Textilvergehen stoppen und sieht dafür Gelb.

90. Minute:
Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

88. Minute:
Immer noch gibt sich Bielefeld nicht geschlagen. Doch Bochum scheint nun auf der Siegerstraße.

87. Minute:
chance Dann der schnelle Gegenzug der Gäste. Freier bricht durch, hat nur noch Platins vor sich und trifft aus 10 Metern nur den rechten Außenpfosten! Das wärs gewesen!

86. Minute:
chance Die Chance zum Bielefelder 1:2! Rahn kommmt im Anschluss an die Ecke rechts am 5er frei zum Schuss und trifft nur Rahn auf der Torlinie! Luthe war bereits geschlagen!

86. Minute:
ecke Bielefeld ist jetzt dran, setzt stark nach und holt durch Müller den nächsten Eckball!

85. Minute:
ecke Und gleich die nächste Ecke der Gastgeber hinterher. Aber wieder keine Gefahr für Bochum.

85. Minute:
ecke Rahn mit der starken Vorarbeit der Gastgeber. Klos mit der Flanke von rechts und Maltritz klärt erneut auf Kosten einer Ecke.

84. Minute:
Zumindest für eine Nacht steht der VfL Bochum wohl nun auf Tabellenplatz sechs!

83. Minute:
Bielefeld mit der Ecke, der zweite Ball kommt dann vors Tor der Bochumer, aber Luthe packt sicher zu.

82. Minute:
ecke Und noch einmal die Gastgeber. Klos legt sich vorm 16er den Ball von links nach rechts und wird dann zur Ecke geblockt.

81. Minute:
Nun wird es ganz ganz eng für die Arminen, in Unterzahl gegen diese starken Bochumer....

80. Minute:
rot Salger mit dem harten Tackling im Mittelfeld gegen Latza und Schiri Petersen zeigt glatt Rot! Eine harte Entscheidung!

79. Minute:
Und wieder die Gastgeber. Bochum bekommt dne Ball nicht weit genug weg und dann haut Feick das Leder aus rund 20 Metern per Drop Kick deutlich drüber!

78. Minute:
auswechslung Hólmar Örn Eyjólfsson kommt für Christian Tiffert ins Spiel

77. Minute:
So langsam tickt hier die Uhr immer lauter, Bielefeld braucht jetzt schnell den Anschlusstreffer, sonst droht Niederlage Nummer 7 in Serie.

75. Minute:
chance Die Riesenchance für Bielefeld! Achahbar mit dem feinen Pass rechts raus auf Patrick Schönfeld und der setzt den Ball hart und flach von rechts aus 14 Metern um Zentimeter links daneben!

75. Minute:
Noch ist rund eine Viertelstunde zu spielen. Bislang hat die Arminia rund 54 % Ballbesitz.

74. Minute:
Bochum mit der Konterchance. Freier zieht auf den 16er zu, will den Freistoß, bekommt ihn aber nicht.

73. Minute:
Bielefeld erhöht den Druck, wirft alles nach vorn. Der Anschlusstreffer liegt in der Luft.

72. Minute:
Müller mit der Ecke von links, aber der lange Maltritz klärt per Kopf für den VfL.

71. Minute:
ecke Klos rackert links und holt die nächste Ecke heraus.

70. Minute:
Bielefeld mit seiner besten Phase. Salger mit der Flanke von rechts und Hornig mit dem Kopfball - deutlich drüber.

70. Minute:
Jetzt hat die Arminia ihre letzten Offenivjoker gezogen, das war's mit den drei Wechseln.

69. Minute:
auswechslung Johannes Rahn kommt für Sebastian Hille ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Anass Achahbar kommt für Tim Jerat ins Spiel

68. Minute:
Ede fragt: "Wieviel Bochumer unterstützen ihr Team?" Wie gesagt, es sind hier heute rund 3.500 VfL-Fans mit dabei - und sie feiern bereits.

67. Minute:
Taktisch ändert sich beim VfL durch die Einwechslung von Stürmer Aydin nichts.

67. Minute:
auswechslung Mirkan Aydin kommt für Ken Ilsö ins Spiel

66. Minute:
Klos brennt förmlich auf dem Platz. Vorne wie hinten ist der wieder genesene Stürmer zu finden.

65. Minute:
Bochum läst sich von der hitzigen Derbyatmosphäre nicht anstecken und spielt cool weiter. Langer Ballbesitz für die Gäste.

64. Minute:
Klos kennt trotz Gesichtsmake keine Verwandten heute. Hart geht er ins Luftduell mit Maltritz.

63. Minute:
Arminia Bielefeld zeigt eine unglaubliche Moral. Trotz des 0:2 ackern die Gastgeber weiter nach vorn.

62. Minute:
chance Weiter geht's! Bielefeld mit der Freistoßflanke von halbrechts und Hornig mit dem Kopfball aus 11 Metern - wieder genau auf Luthe!

61. Minute:
Bochums Jungwirth muss nach einem Zusammenprall im Mittelfeld behandelt werden.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Weiterhin hat die Arminia mit rund 54 % Ballbesitz etwas mehr vom Spiel, aber eben ohne Effizienz nach vorn.

59. Minute:
Neururer setzt schon einmal ein Defensivzeichen. Latza ersetzt den Torschützen zum 2:0, Tasaka.

58. Minute:
auswechslung Danny Latza kommt für Yusuke Tasaka ins Spiel

57. Minute:
Ist das bitter für Bielefeld, nach der Einwechslung von Klos schien ein Ruck durchs Team zu gehen.

55. Minute:
War das schon der Genickbrecher für die Gastgeber? Bochum hat nun Oberwasser.

54. Minute:
tor Tooooooooooooooor, Tasaka trifft zum Bochumer 2:0! Bielefeld bekommt die Ecke nicht weit genug geklärt. Dann der zweite Ball. Maltritz legt am zweiten Pfosten per Kopf von links nach rechts für Tasaka auf und der bedankt sich aus 7 Metern mit der Vorentscheidung!

53. Minute:
ecke Stark tankt sich Bochums Routinier Freier rechts durch und erzwingt an der Grundlinie die Gästeecke.

52. Minute:
Fabians Klos geht ohne Angst in jeden Zweikampf. Dann das Duell Maltritz gegen Klos im Bochumer 16er, Klos ghet zu Boden, aber Petersen winkt ab, kein Elfer. Mit Recht.

51. Minute:
Ganz sicher pflückt VfL-Keeper Luthe die Ecke von rechts von Jerat getreten herunter.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

50. Minute:
Bielefeld rennt weiter tapfer an, aber immer noch kommt der letzte Pass in die Spitze nicht an.

48. Minute:
Bei Gastgeber orientiert sich jetzt Hornig wieder zurück in die Viererkette, Klos spielt als einzige echte Spitze. Salger spielt nun auf der "6".

47. Minute:
Wieder haben die Gästefans Bengalos gezündet, das wird wohl noch ein Nachspiel habne.

46. Minute:
Was für ein Comeback, Klos musste im Oktober eine schwere Gesichtsverletzung hinnehmen und spielt heute bereits wieder mit "Maske".

46. Minute:
auswechslung Fabian Klos kommt für Tom Schütz ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Martin Petersen hat die zweite Hälfte in Bielefeld angepfiffen. Der VfL Bochum hat nun Anstoß.

Nach umkämpften ersten 45 Minuten führt der VfL Bochum in Bielefeld mit 1:0. Bielefeld hat hier zwar deutlich mehr Ballbesitz, doch entwickelt fast keine Durchschlagskaft in der Offensive. Bochum spielt ganz cool aus einer sicheren Abwehr heraus und nutzte seine erste Chance eiskalt durch Ilsö zur Führung (12.). Sukuta-Pasu hätte sogar schon auf 2:0 erhöhen können, traf aber nur Aluminium. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und wieder bringt die Ecke nichts ein... Und dann ist Pause in Bielefeld. Der VfL Bochum führt auf der "Alm" mit 1:0.

45. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Hausherren.

44. Minute:
gelb Ganz cool lassen die Gäste nun Ball und Gegner laufen. Dann Tasaka mit dem überharten Tackling gegen Feick und der Bochumer sieht ebenfalls Gelb.

43. Minute:
Jetzt hört man nur noch die rund 3.500 Bochumer Fans im Stadion. Die Bielefelder Fans sind ernüchtert.

42. Minute:
gelb Tiffert legt Schönfeld im Halbfeld von hinten und auch der Bochumer sieht Gelb.

41. Minute:
Die Moral stimmt bei der Arminia, das Krämer-Team rennt weiter unverzagt an.

40. Minute:
Müller mit dem Freistoß, der zunächst nichts einbringt. Dann aber der zweite Ball und im Bochumer 16er kommt Hille aus 12 Metern zum Kopfball - genau auf Luthe.

39. Minute:
Freistoß für Bielefeld rund 35 Meter vor dem Gästetor. Fabian hatte Hille gelegt.

38. Minute:
Bielefeld mit Müller, der auf rechts ausweicht, aber seine Flanke auf Hornig schnappt sich nur Luthe.

37. Minute:
Bei allem Ballbesitz, die Gastgeber kommen viel zu selten zum Abschluss. Das geht schon seit Monaten so.

36. Minute:
Jerat mit der Ecke von links für die Gastgeber, aber wieder keine Gefahr für Luthe im VfL-Kasten.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

34. Minute:
gelb Hornig kommt gegen Jungwirth viel zu spät und trifft nur noch Beine des Bochumers. Gelb für Hornig.

33. Minute:
Die Offensive bleibt weiter das Problemkind der Gastgeber. Immerhin könnte Klos ja noch reinkommen.

32. Minute:
Ein Aufschrei bei den Bielefelder Fans als Hornig plötzlich frei vor Luthe auftaucht. Dessen Schuss geht weit drüber und die Fahne war eh oben. Abseits.

31. Minute:
Die Bielefedler Fans stehen zu ihrem Team, sie unterstützen ihr Team weiter nach Kräften.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Immer noch hat die Arminia rund 54 % Ballbesitz, lieg aber weiter hinten

29. Minute:
Wieder Tiffert mit dem Gästefreistoß, aber Hornig klärt für die Bielefelder im eigenen 16er per Kopf.

28. Minute:
Die Partie ist aktuell reichlich zerfahren. Beide Teams schenken sich nichts, aber eben deshalb gibt es serienweise Freistöße.

26. Minute:
Tiffert mit dem Gästefreistoß, aber wieder unterbricht Petersen die Partie. Ilsö diesmal mit dem Offensivfoul im Bielefelder 16er.

25. Minute:
Es wird ruppiger. Jerat trifft Bastians im Halbfeld und Petersen gibt den Freistoß für die Gäste.

24. Minute:
Pfiffe gegen Schiri Petersen, der ein Offensivful von Hornig an Freier gepfiffen hat.

23. Minute:
Im Anschluss an die Bielfelder Ecke jagt Jerat den Ball aus der zweiten Reihe deutlich über den Bochumer Kasten!

22. Minute:
ecke Hille holt die erste Ecke heraus.

22. Minute:
Inzwischen geht die Bochumer Führung in Ordnung, Bielefeld fehlt die Durchschlagskraft.

20. Minute:
chance Fast das 0:2! Bochum mit dem Konter, Bastians schickt links Richard Sukuta-Pasu auf die Reise. Der überläuft zwei Gegner und trifft dann aus 14 Metern per Flachschuss nur den linken Pfosten!

19. Minute:
In der Live-Tabelle steht Bochum aktuell auf Platz sieben, der Dreier würde die Gäste wieder ins Geschäft bringen.

18. Minute:
Heinrich fragt: "Sitzt Fabian Klos auf der Ersatzbank. Was ist mit Sembolo?" Ja, der Bielefelder Stürmer sitzt erstmals nach seiner schweren Gesichtsverletzung auf der Bank. Sembolo ist noch außer Form.

16. Minute:
Die seltenen Vorstöße der Bochumer haben es in sich. Gefährlich rauscht Freiers Flanke von rechts durch den Bielefelder 16er.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat die Arminia zwar rund 53 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

14. Minute:
chance Bielefeld mit der wütenden Antwort. Müller hat zentral vorm 16er Platz und zieht ab, aber wieder pariert Luthe den recht harmlosen Schuss ganz sicher.

13. Minute:
Wo war da die Bielefelder Defensive, Strifler und Salger waren zu weit weg von Ilsö.

12. Minute:
tor Tooooooooooooooooor, Ilsö markiert das 1:0 für Bochum! Florian Jungwirth mit der starken Flanke von links, am Bielefelder 5er ist Ilsö sträflich allein und versenkt die Kugel per Flugkopfball links unten in die Maschen!

11. Minute:
Szenenapplaus für Bielefelds Jonas Strifler, der den Ball stark am linken Flügel erobert, am 16er aber wieder verliert.

10. Minute:
Weiterhin agiert Bochum recht passiv, man will die Gastgeber wohl erst einmal kommen lassen.

9. Minute:
Hille schickt links Hornig steil, aber zu steil, der lange Ball ist unerreichbar...

8. Minute:
Bochum beschränkt sich bislang auf vereinzelte Kontergegenstöße. Bielefeld macht das Spiel.

6. Minute:
chance Und der erste Abschluss der Arminia. Bochum klärt per Kopf im eigenen 16er - aber zu kurz. Jerat nimmt dann aus 22 Metern Maß, aber Luthe kann den Aufsetzer sicher aufnehmen.

6. Minute:
Ultra1894 fragt: "Wie viele Fans sind aus Bochum sind im Stadion?" Rund 3.500 Fans aus Bochum unterstützen hier heute ihren VfL lautstark.

5. Minute:
Hitzige Derbystimmung auf der "Alm". Bielefeld versucht sich dem 16er der Gäste anzunähern, doch Bochum steht hinten sicher.

4. Minute:
Es geht von Beginn an zur Sache. Salger und VfL-Stürmer Sukuta-Pasu, geraten aneinander, aber am Ende gibt's Shake Hands.

3. Minute:
Arminen-Coach krämer hat heute mit Hornig einen interessanten Wechsel im Sturm vorgenommen. Achahbar schmort auf der Bank.

2. Minute:
Und die "Wolken" werden nun auch noch von Bengalos aus dem Gästeblock verstärkt. Der Stadionsprecher ermahnt die VfL-Fans.

1. Minute:
Schmudewetter in Bielefeld. Bei nur 3 Grad über null ist es stark bewölkt, aber aktuell trocken.

1. Minute:
Es geht los! Referee Martin Petersen hat die Partie in Bielefeld freigegeben. Die Arminia hat Anstoß.

Schiedsrichter Martin Petersen führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Personell hat Neururer keinen Grund, sein zuletzt so erfolgreiches Team großartig umzustellen. Eine Veränderung gegenüber dem Match gegen Köln nimmt Neururer dennoch vor. Felix Bastians kehrt nach langer Verletzungspause in die Startelf zurück und verdrängt damit Cwielong auf die Bank. Neururer: "Sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Wir wissen, wie man gegen eine Mannschaft in diesem Zustand spielen muss."

Die Gäste aus Bochum haben sich zuletzt mit zwei Siegen in Serie ein wenig von der Abstiegszone absetzen können. Mit einem weiteren Dreier würde die Neururer-Truppe einen weiteren Schritt in Richtung Mittelfeld machen.

Zudem plagen Arminen-Coach Krämer Personalsorgen. Tom Schütz und Jonas Strifler konnten nicht das ganze Trainingsprogramm mitmachen, Marcel Appiah sitzt angeschlagen nur auf der Bank. Krämer: "Wenn wir eine Chance haben wollen, müssen wir bissig sein, rennen bis zum Umfallen und mutig nach vorne spielen. Wir müssen marschieren wie die Wahnsinnigen."

Nach sechs Niederlagen hintereinander ist die Stimmung bei Aufsteiger Arminia Bielefeld mehr als angespannt. "Wir sind gegen Bochum in der Pflicht, uns für den Trainer zu zerreißen", fordert denn auch Arminen-Kapitän Thomas Hübener seine Teamkollegen auf, alles aus sich herauszuholen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal