Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Steaua Bukarest - FC Schalke 04 live 0:0 - das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steaua Bukarest - FC Schalke 04 0:0

27.11.2013, 08:50 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

26.11.2013, 20:45 Uhr
Bukarest, National Arena
Zuschauer: 28.000

Das war's vom Spiel in Bukarest. Morgen sind wir ab 17.45 Uhr vom Match Moskau gegen den FC Bayern live für Sie da.

Schalke 04 muss in das "Endspiel" der Gruppe E gegen Basel. Das hart erkämpfte 0:0 in Bukarest reicht nicht, um sich vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale zu sichern. Und das Remis geht in Ordnung, beide Teams wurden erst in Hälfte zwei aktiver und hatten dann auch ihre Chancen zum Tor, doch Hildebrand-Ersatz Fährmann machte seine Sache gut und hielt den Schalker Kasten sauber. Zu allem Überfluss hat Basel heute im Parallelspiel gegen Chelsea gesiegt, die Schweizer liegen nun also vor Schalke!

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Schalke spielt 0:0 in Bukarest.

90. Minute:
Dann der vielleicht letzte Angriff. Farfan über rechts, aber der Ball landet nur in den Armen von Keeper Tatarusanu. Wars das?

90. Minute:
Noch einmal Freistoß für Steaua, Piovaccari ist mit dabei, aber wieder packt Fährmann sicher zu.

90. Minute:
Es werden satte drei Minuten Nachspielzeit draufgelegt.

89. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Rumänen, aber keine Gefahr für Fährmann.

88. Minute:
Was fü ein Comeback, Obasi hat eine halbe Ewigkeit verletzt gefehlt. Nun ist er für Fuchs auf dem Platz.

87. Minute:
auswechslung Chinedu Obasi kommt für Christian Fuchs ins Spiel

86. Minute:
gelb Gelb für Federico Piovaccari

86. Minute:
Aufregung im Bukarester 16er. Szalai wird im Strafraum touchiert, aber Nijhuis' Pfeife bleibt stumm.

85. Minute:
Wer riskiert jetzt alles, den Schalkern reicht zunächst einmal das Remis. Dann muss gegen Basel erneut ein Remis her.

84. Minute:
Die Nervosität steigt. Beide Teams rackern dn Platz rauf und runter. Schalke mit Szalai, aber dessen Abschluss hat zu wenig Dampf.

82. Minute:
auswechslung Nicolae Stanciu kommt für Andrei Prepelita ins Spiel

81. Minute:
chance Farfan mit dem angeschnittenen Freistoß von links in den 16er. Szalai kommt mit dem Rücken zum Tor zum Kopfball und setzt das Spielgerät nur einen Meter rechts vorbei!

80. Minute:
Pfiffe gegen Schiri Bas Nijhuis, der Schalke einen Freistoß aus dem Halbfeld beschert.

79. Minute:
Es geht hin und her. Aogos Freistoßflanke kommt in den 16er. Szalai steigt hoch, kann den Kopfball aus 8 Metern aber nicht aufs Tor bringen.

78. Minute:
auswechslung Gabriel Iancu kommt für Alexandru Chipciu ins Spiel

78. Minute:
gelb Gelb für Florin Gardos nach Foul an Jones.

77. Minute:
chance Tanase mit dem effetvollen Freistoß der Rumänen aus 24 Metern! Der Ball kommt gut über die Mauer und klatscht vom linken Außenpfosten ins Aus!

76. Minute:
gelb Riskoreich! Jones mit dem Foul vorm eigenen 16er gegen Prepelita, Gelb für ihn und Freistoß.

75. Minute:
Noch ist eine Viertelstunde zu spielen, Bislang hat der FC Schalke in Bukarest rund 50 Prozent Ballbesitz.

74. Minute:
Draxler konnte zuletzt nicht voll trainieren, ihn plagt eine Grippe. Er ist aber fit für eine Viertelstunde.

74. Minute:
auswechslung Julian Draxler kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

72. Minute:
Schalke hat nun Probleme. Nur noch selten kommen die Gäste nach vorn, Farfan legt per Kopf im 16er ab, aber Jones kommt nicht zum Schuss.

71. Minute:
Immer öfter muss Schiri Nijhuis nun schlichten, es wird ruppiger.

70. Minute:
ecke Die Ecke der Rumänen sorgt für Trubel. Santana hat seinen Gegnspieler aus den Augen verloren, doch ohne Konsequenzen. Szukala verzieht.

68. Minute:
chance Wieder Bukarest über rechts. Piovaccari kommt im vor Uchida zum Kopfball, Fährmann kommt raus und reißt den Steaua-Sürmer um. Da hätte es auch Elfer geben können. Doch so gibts nur Ecke!

67. Minute:
In Basel steht es immer noch 0:0. Schalke muss also noch immer um den Achtelfinaleinzug zittern.

66. Minute:
Die zweite Hälfte bietet den Fans deutlich mehr Unterhaltung was die Torchancen angeht.

64. Minute:
chance Die Cha nce für Schalke! Farfans Ecke kommt auf den ersten Pfosten, Jones is mit dabei und sein Kopfball rauscht nur knapp am zweiten Pfosten vorbei!

64. Minute:
ecke Schalke bleibt dran, ein Jones-Schuss aus der zweiten Reihe wird uzr Ecke abgefälscht.

63. Minute:
ecke Schalke im Gegenstoß, aber auch die Ecke der Knappen bringt nichts ein, Höwedes kann den Ball nicht gefährlich aufs Tor bringen.

63. Minute:
ecke Die Steaua-Ecke im Anschluss bringt nichts ein....

62. Minute:
chance Die nächste Chance für Steaua. Nach einer Freistoßflanke kommt Szukala zum Kopfball und Fährmann drückt das Leder zur Ecke über die Latte!

61. Minute:
Aogo steht kurz vor der gelben Karte, sein Foul an Popa war einer Karte würdig.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Schalke in Bukarest rund 50 Prozent Ballbesitz.

59. Minute:
chance Die Riesenchance für Bukarest! Rechts im Schalker 16er setzt sich durch, Popa ist schon an Fährmann vorbei, aber sein Querpass vors Tor wird von Höwedes geklärt!

58. Minute:
Es geht doch. Fuchs zieht von links nach innen und sucht aus 24 Metern den Abschluss, aber deutlich vorbei.

57. Minute:
Nun haben die mitgereisten Schalker Fans wieder akustisch die Oberhand. Schalke ist gut im Spiel.

56. Minute:
Bukarest mit dem feinen Pass über 45 Meter von links nach rechts auf Piovaccari, aber die Fahne ist oben. Abseits.

54. Minute:
Bukarest kommt kaum noch in die Nähe des Schalker 16ers. Alexandru Chipciu sucht Piovaccari, findet ihn aber nicht.

52. Minute:
Schalke ist im zweiten Abschnitt bislang das bessere Team.

51. Minute:
Immer wieder komme die Knappen nun zum Flanken. Neustädters Flanke auf Höwedes am zweiten Pfosten, der kommt aber nicht richtig zum Kopfball!

50. Minute:
Steaua-Coach Reghecampf wirkt unzufrieden, den Gastgebern reicht das Remis keineswegs.

49. Minute:
Schalke mit dem schnellen Gegenstoß über links, aber Aogos Hereingabe kommt zunächst nicht an. Neustädters zweiter Versuch geht dann daneben! Da war mehr drin.

48. Minute:
knappenkid fragt: "Wie funktioniert das Zusammenspiel von Uchida und Farfan auf der rechten Seite?" Ganz gut, wobei Frafan allerdings ein paar Minuten gebraucht hat, um ins Spiel zu kommen.

47. Minute:
Schalke macht unverändert weiter, aber die ersatzgeschwächten Gelsenkirchener haben auch kaum echte Alternativen auf der Bank.

46. Minute:
auswechslung Fernando Varela kommt für Ionut Neagu ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Bas Nijhuis hat die zweite Hälfte in Bukarest freigegeben. Steaua hat nun Anstoß.

Torlos geht es in Bukarest in die Kabinen und das Zwischenergebnis ist Programm. Steaua begann zwar etwas munterer, ehe die ersatzgeschwächten Schalker nach gut 15 Minuten etwas besser ins Spiel kamen, ohne allerdings echte Torgefahr zu entfachen. Einmal jubelten die Schalker aber dennoch, doch Fuchs' Treffer wurde die Anerkennung verweigert. Farfan war der Ball zuvor bereits ins Toraus gerutscht. Die bislang beste Chance hatte aber Steaua, als Piovaccari am reaktionsschnellen Fährmann scheiterte (31.). Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Bukarest, bislang keine Tore zwischen Steaua und Schalke.

45. Minute:
gelb Bourceanu lässt Farfan über die Klinge springen und sieht ebenfalls Gelb. Damit ist der Kapitän der Rumänen im letzten Spiel gesperrt.

44. Minute:
Piovaccari und Chipciu im Zusammenspiel, aber wieder stehen Santana und Höwedes am eigenen 16er gut.

43. Minute:
Die Steaua-Fans werden langsam ungeduldig, ihr Team riskiert ihnen zu wenig.

42. Minute:
Passiert noch was vor der Pause. Bukarest mit Tanase über links, aber Höwedes blockt ihn souverän ab.

41. Minute:
gelb Neustädter senst Popa im Mittelfeld von hinten um und sieht die erste Gelbe der Partie.

40. Minute:
Langer Ballbesitz der Schalker, aber die Keller-Elf sucht gar nicht den schnellen Abschluss.

39. Minute:
Harmlos, Bukarest mit der Konterchance über rechts mit Neagu, aber dessen Flanke hat Fährmann ganz locker.

38. Minute:
Immerhin schneit es jetzt nicht mehr. Bukarest zeigt sich nun beeindruckt von den letzten guten Schalker Angriffen und spielt zögerlich.

37. Minute:
Steaua fängt die Ecke ab, aber auch der Konter der Gastgeber wird im Mittelfeld abgefangen.

36. Minute:
ecke Aogo mit der Ecke von rechts mit links getreten und es gibt gleich die nächste Ecke hinterher.

35. Minute:
ecke Jetzt drückt Schalke auf die Führung für die Knappen. Uchida holt die nächste Ecke heraus

34. Minute:
Wieder Schalke. Farfan mit dem Freistoß aus rund 22 Metern halblinks, aber rund zwei Meter drüber...

33. Minute:
Jubel bie den Schalkern, aber Fuchs' Treffer wir die Anerkennung verweigert! Farfan soll das Leder bei der Vorarbeit bereits über die Grundlinie gerutscht sein! Knifflige Entscheidung! Dennoch: kein Treffer!

31. Minute:
chance Die Chance für Bukarest! Schalke bekommt den Ball nicht raus und dann bringt Piovaccari den Ball aus 10 Metern artistisch per Seitfallzieher aufs Tor und Fährmann zeigt einen Superreflex auf der Linie!

30. Minute:
chance Starker Angriff der Schalker. Fuchs mit der Flanke von links und am 5er stochert Farfan unter Bedrängnis in den Ball und setzt das Spielgerät einen Meter drüber! Das war knapp!

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Inzwischen hat der FC Schalke in Bukarest mit rund 52 Prozent Ballbesitz merh vom Spiel.

29. Minute:
Die ersten Pfiffe im Stadion, die Steaua-Fans erwarten mehr von ihrem Team. Und Bukarest muss heute unbedingt gewinnen.

28. Minute:
Bislang hängt allerdings Schalke-Stürmer Szalai noch in der Luft. Meyer sucht ihn immer wieder, aber noch klappt das nicht.

27. Minute:
Inzwischen schneit es heftig, Schalke stört dad wenig, die Knappen werden besser.

26. Minute:
Inzwischen hat Schalke auch in Sachen Ballbesitz ordentlich aufgeholt, die Keller-Elf ist jetzt etwas besser unterwegs.

25. Minute:
Es brennt im 16er der Rumänen. Uchida mit der guten Vorarbeit von links, im 16er steht Neustädter blank, aber der wird beim Schussversuch erneut geblockt.

24. Minute:
tom fragt: "Ist Schalke besser als Bukarest?" Aktuell spielen beide Teams auf Augenhöhe, allerdings insgesamt auf niedrigem Niveau.

23. Minute:
Weiterhin verebben viele Angriffe auf beiden Seiten im Mittelfeld, weil die Passgenauigkeit noch fehlt.

19. Minute:
Bukarest mit Bourceanu. Dessen langer Ball kommt auf Piovaccari, der sieht dass Fährmann weit vorm Kasten steht. Sein Heber misslingt dann aber gründlich.

21. Minute:
Beste Phase der Schalker, die jetzt mutiger nach vorn agieren.

20. Minute:
Wieder tritt Farfan die Schalker Ecke von links, im 16er herrscht Unruhe, aber weder Farfan noch Neustädter kommen zum Abschluss.

19. Minute:
ecke 3. Eckstoß für FC Schalke 04

18. Minute:
chance Schalke mit dm quirligen Meyer, der wird links im 16er abgeblockt, aber dadurch kommt Aogo aus spitzem Winkel zum Schuss! Er zielt genau auf Keeper Tatarusanu im kurzen Eck!

17. Minute:
Jones wird im Mittelfeld hart von Popa gelegt. Erste Ermahnung von Schiri Nijhuis .

16. Minute:
Ultra1894 fragt: Wie viele Schalke-Fans sind im Stadion?" Wie gesagt, es sind rund 1.400 Fans der Knappen mit dabei.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Schalke in Bukarest nur rund 44 Prozent Ballbesitz.

14. Minute:
Immerhin. Schalke über links mit Fuchs' Flanke, aber Szalai kommt im 16er nicht an das Leder.

14. Minute:
Es ist eine zähe Partie bislang, es fehlt weiter an Tempo und Zug zum Tor.

13. Minute:
ecke Farfans Ecke von links wird gleich zum nächsten Eckball geklärt, diesmal aber fängt Steaua die Kugel nach Neustädters Kopfball ab.

12. Minute:
ecke Weiterhin ist die Fehlpassquote recht hoch. Schalke über links mit Aogo, der wird immerhin auf Kosten einer Ecke abgeblockt.

11. Minute:
Bislang hört man fast nur die rund 1.400 mitgereisten Schalker Fans. Das Stadion ist gerade einmal halbvoll.

10. Minute:
Bukarest erhöht den Druck, Schalke steht jetzt tief hinten drin und hat erste Probleme.

10. Minute:
Alexandru Bourceanu mit der Ecke von rechts, aber der Ball kommt halbhoch und Schalke kann sich befreien.

9. Minute:
ecke Popa holt gegen Santana die erste Steaua-Ecke heraus.

8. Minute:
Das gnan große Tempo geht Bukarest noch nicht. Schalke schaut sich das in aller Ruhe an.

7. Minute:
Will fragt: Warum spielt Boateng nicht?" Wie gesagt, Boateng musste kurzfristig wegen Knieproblemen passen und ist bereits wieder abgereist.

6. Minute:
Bukarest hat hier zu Beginn etwas mehr Spielanteile, aber noch tut sich nichts vor den Toren.

5. Minute:
Gnaz stark läuft Santana am rechten Flügel der Gastgeber Popa den Ball ab und passt sicher zurück auf Fährmann.

4. Minute:
Konterchance für die Schalker, links geht Fuchs, aber dessen Pass auf Meyer landet nur beim Gegner.

3. Minute:
Noch suchen beide Teams ihren Rhythmus, Bukarest arbeitet sich langsam durchs Mittelfeld. Dann wird rechts Popa gesucht, aber Fährmann ist vor ihm am Ball.

2. Minute:
Man darf gespannt sein, wie das Schalker Team den Ausfall von Boateng verkraftet hat. Das Mittelfeld mit Fuchs, Meyer und Farfan hat so noch nie zusammengespielt.

1. Minute:
Es ist ungemütlich in Bukarest, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist es bitterkalt. Es schneit leicht. Der Rasen ist aber in gutem Zustand. Es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los, Schiedsrichter Bas Nijhuis hat die Partie in Bukarest freigegeben. Schalke hat Anstoß.

Der niederländische Schiedsrichter Bas Nijhuis führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Auch Steaua kam bei seiner Generalprobe am vergangenen Wochenende nicht über ein Remis hinaus. Das Team des ehemaligen Bundesliga-Profis Laurentiu Rehgecampf spielte bei Pandurii Targu Jiu nur 1:1, ist aber weiterhin in der Liga ungeschlagen. Beim Schalker 3:0-Erfolg im September dauerte es bis zur 67. Minute, ehe Uchida etwas glücklich den Torreigen gegen die spielstarken Rumänen eröffnete.

In Bukarest erwartet die Schalker heute ein harter Fight, schließlich kämpft Steaua heute um seine letzte Chance. Nur ein Dreier gegen Schalke hält den Traum der Rumänen vom Weiterkommen am Leben. Die Rumänen belegen aktuell mit zwei Zählern den letzten Platz in der Gruppe E. Höwedes: "Wir würden es gerne nicht auf das Basel-Spiel ankommen lassen und die nächste Runde schon in Bukarest perfekt machen.?

Insgesamt stellt der Schalke-Coach sogar fünfmal gegenüber dem Frankfurt-Mtach um: Neben Fährmann kommen Santana, Neustädter, Fuchs und Szalai neu ins Team. Und wo ist Kevin-Prince Boateng? Der Deutsch-Ghanaer musste kurzfristig mit Kniebeschwerden passen. Zudem sitzt Draxler Grippe-geschwächt nur auf der Bank.

Die Generalprobe der Knappen beim 3:3 in Frankfurt verlief nicht wirklich nach Wunsch. Erneut zeigte sich die Keller-Elf äußerst anfällig in der Abwehr und zum wiederholten Male konnte Keeper Timo Hildebrand seinen Vorderleuten nicht die nötige Sicherheit geben. Dass Hildebrand heute beim rumänischen Meister nicht mit von Partie ist, hat aber andere Gründe. Den Ex-Nationalkeeper plagt eine Hüftprellung, sodass heute Ralf Fährmann das Tor der Knappen hüten wird.

Der FC Schalke 04 kann heute im bei Steaua Bukarest bereits alles klar machen. Gewinnen die Königsblauen und auch Chelsea feiert im Parallelspiel in Basel einen Erfolg, würde die Elf von Jens Keller bereits vorzeitig im Achtelfinale der Champions League stehen. Doch das ist nur eine on vielen Varianten wie der heutige Abend zu Ende gehen könnte. Spielen die Königsblauen nämlich nur remis oder verlieren gar, kommt es für den S04 am letzten Spieltag zum "Endspiel um Platz zwei" in der Gruppe E im Heimspiel gegen Basel.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Steaua Bukarest gegen Schalke 04.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal