Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bochum - 1860 München live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bochum - 1860 München 1:2

30.11.2013, 15:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Stahl (10.)

1:1 Tasaka (35.)

1:2 Adlung (61.)

01.12.2013, 13:30 Uhr
Bochum, rewirpowerSTADION
Zuschauer: 17.479

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 15.15 Uhr geht es mit der Bundesliga weiter...

1860 München gewinnt knapp mit 2:1 gegen den VfL Bochum nach gutklassigen neunzig Minuten Zweitligafußball. Bochum hatte insgesamt mehr vom Spiel, doch es ergaben sich zu wenige zwingende Strafraumszenen. München nutzte seine wenigen Chancen eiskalt aus und verteidigte den knappen Vorsprung mit einer klasse Defensivleistung über die Zeit. Die Löwen setzten mit nunmehr drei Erfolgen ihre Siegesserie fort und schauen in der Tabelle nach oben. Der VfL muss nach vier Spielen ohne Niederlage wieder einen Rückschlag hinnehmen und hat nur noch vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Siebert pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Vergebens rennt der VfL an, es verbleiben nur noch wenige Sekunden...

90. Minute:
Die Bochumer Fans sind aufgestanden, treiben ihr Team verbal nochmal nach vorne.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
auswechslung Sebastian Hertner kommt für Moritz Stoppelkamp ins Spiel

90. Minute:
Tasaka mit einem Freistoß aus halblinker Position, der Ball geht zwei Meter am linken Dreiangel vorbei.

89. Minute:
München verteidigt mit Mann und Maus, und das weiterhin gut. Bochum hat schon längst die Brechstange ausgepackt.

88. Minute:
chance Durcheinander im 60er-Strafraum, Cwielong zieht dann aus zehn Metern ab. Der Ball geht haarscharf am linken Pfosten vorbei.

88. Minute:
Fabian mit der Grätsche gegen Volz. Weil der Bochumer zuvor den Ball gespielt hat, gibt es keine Karte.

87. Minute:
Maltritz schlägt die Kugel nach vorne, Aydin hat keine Chance, an den Ball zu kommen.

86. Minute:
Jetzt kommen viele Emotionen ins Spiel, Bochums Akteure versuchen es mit allen Mitteln, hier zumindest noch den Ausgleich zu holen.

85. Minute:
gelb Wood knöpft sich Maltritz nicht regelgerecht vor - Gelb!

84. Minute:
So langsam werden die Bochumer Fans ungeduldig. Ihr Team kommt nicht entscheidend durch, zu sicher verteidigen die Gäste.

83. Minute:
Cwielong ist durch, wird aber wegen angeblicher Abseitsstellung zurückgepfiffen. Schwierig!

82. Minute:
gelb Stahl mit dem rüden Foul an Latza - Gelb!

81. Minute:
Tasaka mit dem Abspielfehler am Mittelkreis, Stoppelkamp leitet den Konter ein, verliert aber den Ball schnell wieder am aufmerksamen Fabian.

80. Minute:
Bochum verbleiben nur noch zehn Minuten, jetzt wird es langsam eng für die Ruhrpottler...

80. Minute:
Adlung mit der Freistoßflanke von links, leichte Beute für Luthe.

79. Minute:
Die Löwen verteidigen weiterhin sehr clever, Bochum hat mehr Ballbesitz, kann sich aber keine zwingenden Torchancen erspielen.

78. Minute:
chance Latza feuert aus der Distanz ab, der Ball schlägt zwei Meter links am Tor vorbei in der Bande ein.

77. Minute:
gelb Jungwirth nietet Stoppelkamp um und holt sich eine Gelbe Karte ab. Auch für ihn ist es die Fünfte, der Bochumer fehlt damit ebenfalls im nächsten Spiel.

76. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 17.479!

76. Minute:
Bastians geht über links, lässt Volz stehen, seine Flanke ist dann aber zu schlecht, um Gefahr zu bringen.

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen! Bochum wirft alles nach vorne, München lauert auf Konter, die sich bis dato aber noch nicht ergaben.

74. Minute:
Bei München soll es nun Wood für den farblosen Lauth im Sturm richten.

73. Minute:
Bochum bringt mit Cwielong einen weiteren Stürmer, setzt auf volle Offensive.

73. Minute:
auswechslung Piotr Cwielong kommt für Jonas Acquistapace ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Bobby Shou Wood kommt für Benjamin Lauth ins Spiel

70. Minute:
Zwanzig Minuten stehen noch auf der Uhr! Weitere Wechsel stehen an...

70. Minute:
Latza zieht nach Tiffert-Ecke von rechts aus der Distanz ab. Zu viel Rücklage, der Ball geht weit übers Tor.

69. Minute:
ecke Ecke für Bochum, das die Schlagzahl deutlich erhöht hat...

67. Minute:
ernst fragt: 'spielt eigentlich der nulltor-stürmer lauth auch mit ? hat er schon einen ball bekommen?' Lauth hatte bis dato in der Tat kaum Spielszenen, geschweige denn eine ernstzunehmende Torszene.

66. Minute:
Sukuta-Pasu wird an der Strafraumgrenze angespielt, schlägt aber dann einen Haken zuviel und verliert das Leder in aussichtsreicher Schussposition durch starkem Einsatz von Schindler.

65. Minute:
Bochum lässt sich vom erneuten Rückstand auch nicht beirren und macht Druck.

64. Minute:
Aydin hat auch gleich die erste Kopfballchance, doch der Bochumer kann das Leder nicht entscheidend drücken.

64. Minute:
auswechslung Mirkan Aydin kommt für Ken Ilsö ins Spiel

63. Minute:
auswechslung Danny Latza kommt für Paul Freier ins Spiel

62. Minute:
Wieder legen die Löwen vor, wieder muss Bochum einem Rückstand hinterher rennen. Derweil wird VfL-Trainer Neururer einen Doppelwechsel vornehmen...

61. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Das 2:1 für München durch Adlung! So einfach geht es: Flanke Stoppelkamp von links an den zweiten Pfosten, Adlung kommt frei zum Kopfball. Das Spielgerät landet unhaltbar in den Maschen.

60. Minute:
gelb Freier holt sich als erster Bochumer den gelben Karton ab. Es ist seine Fünfte, damit fehlt er im nächsten Spiel.

59. Minute:
sindbad fragt: 'kiraly wieder in grauer schlabberhose, oder hat er was anderes an?' Na klar, seine Arbeitskleidung besteht wieder aus einer grauen Jogginghose, ohne sein Markenzeichen geht nichts auf dem Platz.

58. Minute:
Im Moment ist ein bisschen Leerlauf angesagt. Beide Mannschaften halten sich überwiegend im Mittelfeld auf, die Partie ist völlig ausgeglichen.

56. Minute:
Auf der anderen Seite versucht sich Sukuta-Pasu als Flankengeber, aber auch hier wird der Torhüter nicht geprüft. Kiraly pflückt den Ball locker runter.

55. Minute:
Stahl hat die Kopfballchance aus vier Metern, kann aber keinen Druck hinter den Ball bringen. Luthe packt sicher zu.

54. Minute:
...die für Münchens Keeper Kiraly kein Problem darstellt.

54. Minute:
ecke Es steht für die Gastgeber die nächste Ecke an...

53. Minute:
Dafür ist auf den Rängen um so mehr los, beide Fanlager sind weiterhin bestens drauf.

52. Minute:
Bochum hat im Moment mehr Ballbesitz, die gefährlichen Torszenen wollen sich aber noch nicht einstellen.

51. Minute:
Tiffert kämpft sich rechts durch, seine Flanke wird zunächst abgewehrt. Den Nachschuss setzt Acquistapace weit am Tor vorbei.

51. Minute:
Die ersten Minuten des zweiten Abschnitts haben noch nicht die Dynamik der zweiten Hälfte des ersten Abschnitts.

50. Minute:
Lauth und Maltritz behaken sich vehement an der rechten Eckfahne, der Bochumer siegt letztlich in diesem Duell.

49. Minute:
Alles ist gut, Jungwirth steht wieder und kann weitermachen.

48. Minute:
Spielunterbrechung! Jungwirth prallt in einem Luftkampf mit Lauth unglücklich zusammen und bleibt am Boden liegen.

47. Minute:
gelb Wojtkowiak grätscht in die Beine von Freier, Schiri Siebert zückt umgehend den Gelben Karton!

46. Minute:
ecke Stoppelkamp holt gegen Maltritz gleich mal einen Eckball heraus, der aber schnell von der Bochumer Abwehr geklärt wird.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Siebert pfeift die 2. Halbzeit an. 1860 hat Anstoß.

vfl fragt: 'wie schlägt sich luthe?' Bisher ist der Bochumer Keeper ohne Fehl und Tadel, beim Gegentreffer war er machtlos.

Mit einem durchaus leistungsgerechten 1:1-Unentschieden gehen der VfL Bochum und TSV 1860 München in die Halbzeitpause nach rassigen ersten 45 Minuten. 1860 erwischte den besseren Start und ging frühzeitig in Führung. Bochum hielt in der Folge dagegen und traf zum verdienten Ausgleichstreffer durch Tasaka. Es entwickelte sich ein offenes Match, dass für den zweiten Abschnitt noch für viel Freude sorgen dürfte. Gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Siebert pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Bastians zieht mal frech aus 20 Metern knallhart ab, Keeper Kiraly braucht allerdings nicht eingreifen.

43. Minute:
München ist nun im Angriff über die linke Seite, Adlung findet aber an Freier keinen Weg vorbei.

42. Minute:
Vallori mit dem weiten Pass in die Spitze, Bastians ist zur Stelle, kann das Leder aber nicht kontrolliert annehmen.

41. Minute:
ecke Zwei Ecken in Folge für die Löwen haben nur statistischen Wert.

40. Minute:
Es ist richtig Pfeffer im Match, beide Mannschaften geben volle Power und wollen den nächsten Treffer.

39. Minute:
chance Maltritz setzt einen Kopfball aus vier Metern nur knapp am linken Dreiangel vorbei.

39. Minute:
ecke Zwei Ecken in Folge bringen den Bochumern nichts ein.

38. Minute:
Der VfL setzt nach: Bastians hat viel Platz auf der halblinken Seite, Schindler verhindert in letzter Not den Abschluss. Ecke!

37. Minute:
Tasaka hat nach Freistoßflanke die Führung auf dem Fuß, kann aber nicht kontrolliert abschließen.

37. Minute:
gelb Stark grätscht Acquistapace um - Gelb!

36. Minute:
Der Ausgleich ist absolut verdient, alles ist wieder auf Null gestellt.

35. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Das 1:1 für Bochum durch Tasaka! Der Japaner scheitert mit seinem ersten Schuss noch am glänzend reagierenden Keeper Kiraly, im Nachsetzen schiebt er dann aus fünf Metern ein.

33. Minute:
Ilsö treibt im Mittelfeld an, muss aber abbrechen, weil keiner entsprechend mitgelaufen ist. Tiffert kann sich dann auf der rechten Seite auch nicht durchsetzen. Ballverlust!

32. Minute:
Adlung bekommt die Chance auf eine Hereingabe von links, leichte Beute für Keeper Luthe.

31. Minute:
pieps fragt: 'sind viele löwen fans da?' Rund tausend Münchner Fans sind dabei, und die dürfen mit ihrem Team bis dato sehr zufrieden sein.

31. Minute:
Stoppelkamp mit einer guten Flanke von rechts, Fabian köpft das Spielgerät vor Lauth aus der Gefahrenzone.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Bochum hat sich klare Vorteile erspielt, es führen aber die Löwen aus München, die nun auf Konter lauern.

28. Minute:
ecke Bochum hat die Schlagzahl deutlich erhöht. Eine weitere Eckballchance wird liegengelassen.

28. Minute:
Tasaka mit der Freistoßflanke an den Fünfer...in die Arme von Keeper Kiraly.

27. Minute:
chance Tiffert geht über links und flankt an den ersten Pfosten. Sukuta-Pasu mit dem Kopfball, die Kugel rauscht einen Meter übers Tor.

26. Minute:
Den fälligen Freistoß aus 17 Metern setzt Bastians deutlich übers Tor.

25. Minute:
gelb ...und zeigt den Gelben Karton für den Münchner!

24. Minute:
Ilsö tritt den Freistoß, Stoppelkamp wehrt mit der Hand ab. Schiri Siebert greift zur Tasche...

24. Minute:
Schindler nietet Jungwirth um, Schiri Siebert belässt es bei einer eindringlichen Ermahnung.

23. Minute:
chance Bastians haut einen Freistoß aus 25 Metern nur knapp rechts am Kasten der Gäste vorbei.

22. Minute:
ecke Eine Ecke der Gäste bringt nichts ein.

21. Minute:
Stoppelkamp setzt sich rechts durch und flankt scharf rein. Jungwirth wehrt zu kurz ab. Stark hält am 16er direkt drauf, sein Schuss wird geblockt.

20. Minute:
München versucht es mit Ballhalten in den eigenen Reihen, raubt dem Spiel das Tempo. Bochum weiß im Moment darauf keine Antwort.

18. Minute:
Bochum hat leichte Feldvorteile, ist ja durch den Rückstand auch zur Aktion gezwungen. München verteidigt aber nach wie vor geschickt.

17. Minute:
Es ist nun deutlich mehr Tempo drin, hier dürften noch Tore fallen.

16. Minute:
Im Gegenzug zieht Lauth aus halbrechter Position ab, der Ball rutscht ihm über den Schlappen.

15. Minute:
Die Ecke wird zunächst geklärt. Acquistapace hat die Nachschusschance aus 14 Metern, zögert aber zu lange, es folgt der erfolgreiche Block durch Volz.

15. Minute:
ecke Bastians zieht den Freistoß aus halbrechter Psoition scharf vors Tor, Stahl rettet per Kopf. Ecke!

14. Minute:
Stahl steigt vehement gegen Freier ein, Bochum bekommt den Freistoß in guter Schussposition.

14. Minute:
Bastians treibt an, kommt mit seiner Hereingabe aber nicht durch, Vallori hat etwas dagegen.

13. Minute:
Bochum ist nicht geschockt, versucht Druck aufzubauen, doch die TSV-Defensive steht sicher.

11. Minute:
1860 landet frühzeitig den Paukenschlag, Bochum ist nun gefordert.

10. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für München durch Stahl! Volz legt von rechts perfekt an den Elfmeterpunkt auf, Stahl schraubt sich hoch und köpft unhaltbar ins linke Eck ein.

9. Minute:
Ilsö scheitert mit einem Distanzschuss an Schindler. Bochum wird stärker.

8. Minute:
Tasaka flankt von rechts hoch rein, doch der Bochumer findet in der Strafraummitte keinen Abnehmer.

7. Minute:
Ruhiger Aufbau nun beim VfL, der finale Pass will allerdings nicht gelingen.

7. Minute:
Die Ecke von links auf den zweiten Pfosten bringt nichts ein.

6. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

6. Minute:
Bülow hat die Schusschance am 16er, zieht aber nicht direkt ab, sondern legt sich die Kugel nochmal auf. Der Schuss wird dann zur Ecke geblockt. War mehr drin!

5. Minute:
Es stockt noch gewaltig auf beiden Seiten. Den Fans ist es egal, die feiern was das Zeug hält.

4. Minute:
Es folgen ein paar kleinere Fouls, die Spielfluss nicht aufkommen lassen.

3. Minute:
Acquistapace wird auf der linken Seitenbahn auf die Reise geschickt, Volz trennt den Bochumer gekonnt vom Ball.

2. Minute:
Beide Mannschaften beginnen beherzt, mit intensiven Zweikämpfen im Mittelfeld.

1. Minute:
Erster Angriff der Gastgeber, Sukuta-Pasu läuft aber ins Abseits - Abpfiff!

1. Minute:
Schiedsrichter Siebert pfeift die 1. Hälfte an. Bochum hat Anstoß.

Die Stimmung ist klasse, die Mannschaften sind aufgelaufen - gleich geht es los...

Es ist trocken, die Sonne lacht, um die neun Grad sind angesagt. Das Haus ist zur Hälfte gefüllt, rund tausend Fans sind aus München angereist.

1860: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Volz, Vallori, Schindler und Wojtkowiak ? defesnives Mittelfeld mit Bülow, zentral davor Stahl und Stark, auf den Außen Stoppelkamp und Adlung ? im Sturm Lauth. Im Tor steht Kiraly. Änderungen: keine.

Bochum: 4-5-1-System. Viererabwehr mit Freier, Maltritz, Fabian und Acquistapace ? defensives Mittelfeld mit Tiffert und Jungwirth, offensiv davor Ilsö, auf den Außen Tasaka und Bastians ? im Sturm Sukuta-Pasu. Im Tor steht Luthe. Änderungen: keine.

Bilanz 2. Liga: Die Statistik führt Bochum deutlich an, 7-2-1 Spiele und 17:10 Tore. Die Kapitäne: Luthe bei Bochum und Vallori bei München.

Auch der TSV 1860 München hat sich gefangen: Nach fünf sieglosen Ligapartien landeten die Löwen zuletzt zwei Volltreffer in Folge und stehen mit ebenfalls 21 Punkten aber wegen der schlechteren Tordifferenz hinter Bochum auf dem zehnten Tabellenplatz. Vor allem der 1:0-Paukenschlag gegen Fürth am letzten Spieltag sorgte für ein großes Aufatmen: ?Der Sieg war unheimlich wichtig, sonst wäre es gleich wieder richtig unruhig geworden bei uns?, so TSV-Coach Funkel. Nun gilt es gegen derzeit starke Bochumer auf fremden Platz nachzulegen. Der Trainer muss auf folgendes Personal verzichten: Bis auf Bierofka (Aufbautraining) steht der komplette Kader zur Verfügung.

Im Rewirpower-Stadion steht heute das Duell der Tabellennachbarn VfL Bochum gegen 1860 München an. Der VfL Bochum ist derzeit sportlich oben auf, blieb in den vergangenen vier Ligapartien ohne Niederlage und holte dabei zuletzt drei Siege in Folge. Mit 21 Zähler stehen die Ruhrpottler auf dem neunten Tabellenplatz und haben nur fünf Punkte Rückstand auf die Aufstiegszone, allerdings auch nur vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone ? so eng geht es in der 2. Liga zu. VfL-Coach Neururer muss auf folgendes Personal verzichten: Die Personalsituation ist entspannt, nur Chaftar pausiert wegen eines Muskelfaserrisses.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel VfL Bochum gegen 1860 München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal