Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

HSV schlägt 1. FC Köln: So lief das DFB-Pokal-Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal Live-Ticker  

Hamburg - 1. FC Köln 2:1

04.12.2013, 10:20 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Beister (42.)

1:1 Matuschyk (54.)

2:1 Ilicevic (85.)

03.12.2013, 19:00 Uhr
Hamburg, Imtech Arena
Zuschauer: 57.000 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel HSV gegen Köln. Im Live-Ticker geht es weiter mit den Spielen Schalke gegen Hoffenheim und Saarbrücken gegen Dortmund, die um 20.30 Uhr angepfiffen wurden!

Das Viertelfinale wird am 11./12. Februar 2014 gespielt. Die Auslosung findet am Sonntag statt!

Das war ein hartes Stück Arbeit für den HSV gegen den Zweitligisten aus Köln. Am Ende macht der erst in der 75. Minute eingewechselte Ilicevic in der 85. Minute den entscheidenden Treffer. Der FC hat über 90 Minuten gut mitgehalten und hätte vielleicht schon früher etwas mutiger nach vorne spielen sollen. So bleibt die Überraschung aus und der HSV steht im Viertelfinale.

90. Minute:
Schluss! Der HSV schlägt Köln mit 2:1 und zieht ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein!

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

90. Minute:
chance Helmes trifft noch den Außenpfosten! Sein von Mancienne abgefälschter Schuss geht links an den Außenpfosten!

90. Minute:
Die Nachspielzeit läuft. Der HSV in Ballbesitz.

90. Minute:
gelb Wimmer bekommt für seinen Einsatz gegen Beister doch noch Gelb.

90. Minute:
Ganz so schlimm war's dann wohl doch nicht, Beister steht wieder, darf nun aber doch runter.

90. Minute:
auswechslung Jacques Zoua kommt für Maximilian Beister ins Spiel

90. Minute:
Wimmer legt Beister, fällt dann auf ihn und auf einmal schreit und windet sich Beister. Der Assistent steht daneben, hat aber nichts Böses gesehen.

90. Minute:
Die Kölner flanken von der rechten Seite und 14 Metern vor dem Tor verpasst Helmes das Leder.

89. Minute:
Badelj passt schön links raus auf Calhanoglu, der dabei aber knapp im Abseits steht.

88. Minute:
Jansen flankt von links, der Ball wird abgeblockt, kommt zurück zu Jansen, der dann vom linken Strafraumeck rechts übers Tor schießt.

87. Minute:
chance Nach der Ecke von links kommt rechts vor denm Fünfer Wimmer zum Kopfball und setzt den nur knap übers Tor!

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

87. Minute:
auswechslung Anthony Ujah kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

86. Minute:
War's das oder kommen die Kölner noch mal ran? Viel Zeit bleibt nicht mehr.

85. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Ilicevic bringt den HSV mit 2:1 in Führung. Ein Schuss von Calhanoglu von halbrechts wird abgefälscht und fällt links vor dem Fünfer Ilicevic vor die Füße. Der zieht sofort ab und versenkt das Leder rechts unten!

84. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

84. Minute:
chance Nach Zuspiel von Badelj zieht Lasogga von leicht rechts aus 18 Metern ab. Sein harter Schuss kommt aufs rechte Eck, Horn macht sich lang und pariert stark zur Ecke!

82. Minute:
Im Moment hängt das Spiel im Mittelfeld fest.

81. Minute:
"yannik" fragt nach der Stimmung? Die ist weiter sehr gut bei beiden Fanlagern. Die Spannung steigt nun auch. Fällt noch ein entscheidendes Tor oder geht's in die Verlängerung?

80. Minute:
Halfar stolpert in den Strafraum, trifft dann Beister am Knöchel und Schiri Meyer gibt Freistoß für den HSV. Zuvor war allerdings Halfar schon geschoben worden.

79. Minute:
Ecke von links von Helmes. Er bringt den Ball scharf vor den Fünfer und die Hamburger klären per Kopf.

78. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

77. Minute:
Der HSV wird wieder aktiver. Man merkt dem Team an, dass es die Entscheidung will, aber die Kölner stehen defensiv weiter gut.

76. Minute:
gelb Ilicevic wird gleich mal sehr robust von Maroh an der Mittellinie umgegrätscht. Maroh bekommt dafür zurecht Gelb.

75. Minute:
Die Ecke von rechts von Beister ist dann wieder ungenau und kann von den Kölnern geklärt werden.

75. Minute:
ecke Hector klärt rechts im Fünfer im letzten Moment vor Beister zur Ecke!

75. Minute:
auswechslung Ivo Ilicevic kommt für Tolgay Arslan ins Spiel

74. Minute:
Auch Jansen bekommt seine Flanke von links nicht in den Strafraum.

73. Minute:
Jetzt passt Calhanoglu von halblinks schön steil in den Strafraum auf Beister, der das Leder dann aber nicht in die Mitte bekommt.

73. Minute:
Auch auf der HSV-Bank tut sich was. Ilicevic könnte kommen.

72. Minute:
Calhanoglu flankt nun von links aus dem Halbfeld, aber auch dieser Ball landet bei einem Kölner.

71. Minute:
Der Ausgleich hat dem Spiel nicht so richtig gut getan. Beide Teams wollen in erster Linie das nächste Tor verhindern und nicht so sehr das nächste machen.

69. Minute:
Djourou mit dem nächsten üblen Fehlpass vor der Abwehr. Gerhardt ist links durch, aber seine Flanke kommt schlecht und kann von Adler abgefangen werden.

69. Minute:
Die Ecke von links bringt dem HSV nichts ein.

69. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

68. Minute:
Lasogga versucht's rechts außen, kommt nicht durch, erobert aber das Leder zurück.

67. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Marcel Risse ins Spiel

66. Minute:
chance Badelj passt von rechts perfekt flach vor den Fünfer. Da steht Arslan vollkommen frei und schießt aus sieben Metern übers Tor! Den hätte er reinmachen müssen!

65. Minute:
Peszko haut im Zweikampf Beister unabsichtlich den Arm ins Gesicht und es gibt Freistoß für den HSV in der eigenen Hälfte.

64. Minute:
Calhanoglu flankt von der linken Seite, in der Mitte steht Wimmer gut und klärt per Kopf.

63. Minute:
Auf der anderen Seite versucht's Peszko von halblinks, doch sein Versuch landet weit rechts neben dem Tor.

62. Minute:
Der HSV mal wieder vorne. Arslan passt links raus, aber da war Jansen nicht gestartet und der Ball landet im Seitenaus.

61. Minute:
chance Matuschyk kommt leicht rechts im Strafraum aus 15 Metern zum Schuss. Er trifft das Leder nicht voll und so kann Adler sicher abfangen.

60. Minute:
Jetzt ist hier klar mehr Feuer im Spiel. Auch auf den Rängen wird es lauter.

59. Minute:
chance Freistoß aus der Mitte aus 19 Metern. Helmes führt aus und sein strammer Schuss knallt rechts an die Latte und geht dann hinters Tor. Da hätte Adler überhaupt keine Chance gehabt!

58. Minute:
Calhanoglu legt Matuschyk in der Mitte vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für die Kölner!

58. Minute:
Jetzt sind auch die rund 4.500 mitgereisten FC-Fans mal richtig laut zur hören.

57. Minute:
Ecke von rechts, ebenfalls von Calhanoglu. Die kommt schlecht rein und die Kölner klären ohne Probleme.

57. Minute:
ecke Wimmer klärt einen Calhanoglu-Freistoß zur Ecke.

56. Minute:
Rincon und Helmes geraten links außen an der Seitenlinie aneinander und Schiri Meyer zeigt beiden Gelb.

56. Minute:
gelb Gelb für Patrick Helmes

56. Minute:
gelb Gelb für Tomas Rincon

55. Minute:
Auch der Treffer hat sich nicht angedeutet, denn nach der Pause war der HSV das spielbestimmende Team.

54. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Matuschyk gleicht für Köln zum 1:1 aus! Rincon verliert den Ball rechts vor dem Strafraum. Matuschyk ist durch und schiebt den Ball dann von leicht rechts aus acht Metern durch die Arme von Adler links in die Maschen.

53. Minute:
Peszko geht mit viel Risiko in einen Zweikampf rechts an der Strafraumgrenze mit Beister und hat etwas Glück, dass Schiri Meyer da weiterlaufen lässt.

53. Minute:
Freistoß für den HSV von der rechten Seite: Calhanoglu bringt den Ball links vor den Fünfer, aber da steht kein Hamburger.

52. Minute:
Jetzt macht der HSV Druck und die Kölner leisten sich ein paar Fehler im Spielaufbau.

51. Minute:
Lasogga geht halblinks in den Strafraum, wird dann aber von Maroh fair gestoppt.

50. Minute:
chance Auf der anderen Seite kommt links im Strafraum Arslan ans Leder, lässt Maroh aussteigen und schießt dann gegen den herausstürmenden Horn von links aus sieben Metern und spitzem Winkel übers Tor!

49. Minute:
Hector ist mal links mit vorne und passt flach in die Mitte. Djourou steht richtig und kann klären.

48. Minute:
chance Nach einem üblen Fehlpass von Maroh kommt halbrechts Lasogga ans Leder uns zieht aus über 30 Metern sofort ab. Sein Schuss geht nur knapp rechts vorbei!

47. Minute:
Die Kölner gehen nun bei Ballbesitz der Hamburger früher drauf. Die Gäste müssen auch mehr riskieren.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat der HSV.

Zunächst hatte der HSV hier alles unter Kontrolle und durch Calhanoglu auch die erste Chance im Spiel. Dann aber wurden die Kölner mutiger und hatten zwischen der 28. und 32. Minute drei richtig gute Chancen. In der 42. Minute traf dann Beister mit einem tollen Volleyschuss zur Führung für die Hausherren. Köln muss sich neu sortieren, noch ist was drin für den FC, aber der HSV wirkte nach der Führung sicherer. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Der HSV führt mit 1:0 gegen Köln.

45. Minute:
chance Halbrechts kommt danach aus 14 Metern Arslan zum Schuss. Der Ball kommt hart aufs kurze Eck, Horn ist zur Stelle und packt sicher zu.

45. Minute:
Ecke von links von Calhanoglu. Der Ball kommt halbhoch aufs kurze Eck und die Kölner können klären.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

43. Minute:
Die Kölner wurden stärker, aber der HSV macht das Tor. Mal sehen, wie die Gäste das wegstecken.

42. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Beister macht das 1:0 für den HSV! Jansen flankt von links hoch an die Strafraumgrenze. Aus 17 Metern nimmt Beister das Ding volley und nagelt das Leder links ins Tor. Was für ein Treffer, Horn hat keine Abwehrchance!

42. Minute:
Jansen startet links außen, doch Risse grätscht fair rein und klärt ins Seitenaus.

40. Minute:
Helmes kommt rechts aus spitzem Winkel und rund acht Metern zum Schuss, setzt den aber rechts vorbei.

40. Minute:
Erstes leichtes Murren der HSV-Fans, denn ihr Team passt das Leder an der Mittellinie weiter quer und kommt nicht nach vorne.

38. Minute:
Die Hamburger haben den Ball, aber gerade keine Ideen, was sie mit ihm machen sollen. Die Kölner stehen nun wieder gut und tiefer.

37. Minute:
Der HSV könnte kontern, aber Jansen spielt das Leder von links außen ganz schlecht in die Mitte.

36. Minute:
Badelj hat das Bein im Zweikampf viel zu hoch und es gibt Freistoß für den FC in Höhe der Mittellinie.

35. Minute:
Die Kölner werden mutiger und machen nun mehr nach vorne. Der HSV scheint davon etwas überrascht zu sein.

34. Minute:
Horn steht wieder und kann weitermachen, auch Wimmer ist gleich zurück auf dem Platz.

34. Minute:
Wimmer hat's auch erwischt, er muss behandelt werden.

33. Minute:
Horn klärt am Fünfer gegen Lasogga, fällt unglücklich auf den Rücken und bleibt kurz liegen.

32. Minute:
chance Köln wird stärker! Nun zieht Matuschyk aus der Mitte aus der Drehung flach aufs linke Eck ab. Adler ist unten und packt sicher zu!

31. Minute:
chance Helmes flankt von rechts wunderbar links vor den Fünfer. Peszko rutscht rein und verpasst drei Meter vor dem Tor das Leder nur um Zentimeter!

30. Minute:
Freistoß von leicht links aus rund 22 Metern. Calhanoglu führt aus, doch auch sein Schuss bleibt in der Mauer hängen.

29. Minute:
Matuschyk legt vor dem Strafraum Arslan und nun gibt es einen Freistoß aus guter Position für den HSV.

28. Minute:
chance Risse bringt den Ball von rechts flach vor den Fünfer und da rutschen Helmes und Peszko nur knapp vorbei!

27. Minute:
Freistoß aus der Mitte, 18 Meter vor dem Tor: Helmes führt aus, schießt das Leder aber nur halbhoch in die Mauer. Das war schwach geschossen.

26. Minute:
Tah hält in der Mitte vor dem Strafraum Peszko und es gibt Freistoß für Köln!

25. Minute:
"Manni" fragt, ob Köln als Zweitligist einigermaßen dagegenhalten kann? Ja, das können die Gäste. Sie lassen fast nichts zu für den HSV und lauern wohl auf Konter.

24. Minute:
Hinten steht Köln bisher weitgehend sicher, nach vorne geht allerdings kaum was.

23. Minute:
Peszko legt rechts außen Mancienne und es gibt Freistoß für den HSV. Der bringt aber gar nichts ein.

22. Minute:
Konter der Kölner, aber Helmes bekommt kurz vor dem Strafraum das Leder nicht unter Kontrolle, das so bei Adler landet.

21. Minute:
Beide Trainer stehen gestikulierend an der Seitenlinie und sehen nicht zufrieden aus.

20. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt dem HSV nichts ein.

20. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

19. Minute:
chance Calhanoglu zieht nun von leicht rechts aus 18 Metern voll durch. Der Schuss kommt hart aufs rechte Eck und Horn pariert zur Ecke!

18. Minute:
Adler spielt etwas unsauber rechts rüber auf Mancienne, der dann aber einen Einwurf rausholt.

17. Minute:
Noch geht es eher ruhig auf dem Platz zu. Beide Teams spielen taktisch gut, wagen aber nach vorne noch nicht viel.

15. Minute:
Jansen passt links raus, Calhanoglu kommt zu spät, schubst dann Brecko um und es gibt Freistoß für die Kölner.

14. Minute:
Arslan zieht von halbrechts aus 18 Metern ab. Wimmer wirft sich rein und kann den Schuss abblocken.

13. Minute:
Fast 66 Prozent Ballbesitz haben die Hamburger in den ersten Minuten. Eine richtige Torchance ist dabei aber nicht noch rausgesprungen.

12. Minute:
Matuschyk zieht mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe ab, doch sein Flachschuss ist kein Problem für Adler.

12. Minute:
Jansen passt links raus auf Calhanoglu. Der flankt sofort an den Fünfer, aber da steht kein Hamburger bereit.

11. Minute:
Brecko ist rechts außen wieder mit vorne und flankt. Der Ball ist aber zu lang und landet hinter dem Tor.

10. Minute:
Rincon setzt sich an der Mittellinie zu heftig gegen Risse ein und es gibt Freistoß für den FC.

9. Minute:
Ecke von links von Calhanoglu. Der Ball kommt links vors Tor, Jansen ist noch dran, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

8. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

7. Minute:
Peszko tritt links außen an. Rincon grätscht rein und klärt ins Seitenaus.

6. Minute:
Kurz danach muss Jansen rechts am Fünfer gegen Brecko klären, macht das clever und es geht weiter mit Abstoß vom HSV-Tor.

6. Minute:
Arslan schiebt links im Mittelfeld Matuschyk weg und Schiri Meyer entscheidet auf Freistoß für Köln.

4. Minute:
Jansen will links Arslan anspielen, aber Brecko geht dazwischen und fängt den Pass ab.

3. Minute:
Auf der anderen Seite schiebt rechts außen Helmes Jansen klar weg und es gibt Freistoß für den HSV.

3. Minute:
Jansen passt steil und lang links nach vorne. Da steht aber kein Mitspieler und so landet das Leder bei Horn.

2. Minute:
Calhanoglu passt aus der Mitte links in den Strafraum, wo Beister allerdings im Abseits steht.

2. Minute:
"Jörg" fragt, wie viele Köln-Fans dabei sind? Rund 4.500 FC-Anhänger sind im Stadion!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Meyer pfeift das Match an, Anstoß hat Köln.

Bei null Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Die Gesamtbilanz spricht für den HSV: Die Hamburger haben 37 der insgesamt 95 Duelle für sich entschieden ? vier mehr als der FC. Im Pokal war für den HSV allerdings meist Schluss, wenn der Gegner Köln hieß. Erst ein einziges Mal warf der HSV den FC aus dem Pokal und das ist schon eine Ewigkeit her: Am 14. Februar 1967 gewann der HSV das Rückspiel im Achtelfinale mit 2:0. Dreimal hieß der Sieger im Pokalduell 1. FC Köln.

Die Kölner müssen weiter auf Bigalke und Thiel verzichten.

Der FC-Coach hat auch einen Plan, wie es gegen die Hamburger klappen könnte: "Der HSV hat eine geballte Wucht an guten Spielern. Unsere Chancen hängen auch davon ab, wie viele Standartsituationen wir zulassen. Wenn wir in den Eins-gegen-Eins-Situationen präsent sind, bietet sich sicher die in oder andere gute Kontermöglichkeit."

Schon vor vier Tagen spielte Köln in Hamburg und besiegte den FC St. Pauli klar mit 3:0. Gegen den HSV ist der FC heute zwar klarer Außenseiter, glaubt aber an seine Pokal-Chance. "Man kann Außergewöhnliches nur erreichen, wenn man daran glaubt", gab Trainer Stöger das Motto für das Match aus.

Verzichten müssen die Hamburger weiter auf van der Vaart (Aufbautraining nach Bänderriss) und kurzfristig auch auf Westermann (Knieprobleme). Demirbay (Muskuläre Probleme), Diekmeier (Aufbautraining nach Fußbruch), Lam (Aufbautraining nach Muskelfaserriss), Nafiu (Aufbautraining nach Hüftproblemen), Rajkovic (Aufbautraining nach Innenbandanriss im Knie) und Kacar fallen aus.

Beim HSV trauert man immer noch den verlorenen Punkten beim 1:1 am Freitagabend gegen Wolfsburg hinterher: "Normalerweise muss man zufrieden sein, wenn man bei einer so guten Mannschaft unentschieden spielt. Aber heute ärgert es mich Auch wenn wir besonders die letzte halbe Stunde gut gespielt haben, müssen wir das auch in Tore umsetzen."

Als klarer Favorit, aber auch mit Respekt geht der HSV in das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln. Trainer van Marwijk drückte das so aus: "Köln ist ein Traditionsverein an der Tabellenspitze der zweiten Liga. Es wird nicht einfach und wir haben Respekt vor dem Gegner."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel Hamburger SV gegen den 1. FC Köln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal