Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Schalke 04 - FC Basel 2:0 - Champions League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Schalke 04 - FC Basel 2:0

12.12.2013, 10:41 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Draxler (51.)

2:0 Matip (57.)

11.12.2013, 20:45 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 52.300

Das war's vom Spiel in Gelsenkrichen. Morgen sind wir wie gewohnt mit dem Live-Ticker ab 18.45 Uhr wieder von den Spielen der Europa League live für Sie da.

Hochverdient zieht der FC SChalke 04 ins Achtelfinale der Königsklasse ein. Mit 2:0 schlägt die Truppe von Jens Keller den FC Basel und erobert damit Platz zwei in Gruppe E vor den Schweizern. Am Ende hätte der Sieg der Knappen sogar deutlich höher ausfallen können. Szalai und Farfan vergaben aber die Chancen auf weitere Treffer. Doch insbesondere Treffer Nummer zwei durch Matip (57.) wird bei den Schweizern noch für Diskussionen sorgen, da der Schalker glasklar im Abseits stand. Schalke wird's egal sein, die Diskussion um Coach Jens Keller sollte nach dieser starken Vorstellung nun erst einmal beendet sein.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Gelsenkrichen, Schalke 04 schlägt Basel mit 2:0 und steht im Achtelfinale!

90. Minute:
Und wieder die Chance für Szalai, aber der Schalker Angreifer vergibt erneut eher fahrlässig aus bester Position links im 16er und trifft nur Schlussmann Sommer.

90. Minute:
MIke fragt: "Was ist mit Draxler" Es sah nach einer Zerrung im linken Oberschenkel aus.

90. Minute:
Die Schalker Fans feiern bereits, der ersehnte Achtelfinaleinzug ist geschafft!

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden hier angezeigt.

89. Minute:
Schalker Chancen jetzt im Minutentakt. Am zweiten Pfosten jagt Fuchs das Leder aus vollem Lauf weit drüber!

88. Minute:
chance Fast das 3:0! Farfan kommt zentral im 16er frei zum Schuss und trifft nur den linken Pfosten! Sommer wäre machtlos gewesen! Dann steht Uchida abseits.

88. Minute:
auswechslung Leon Goretzka kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

87. Minute:
chance Unglaubliche Szenen im Basler 16er. Farfan bedient Szalai am 16er, der hat nur noch Sommer vor sich und scheitert am FCB-Keeper und auch im zweiten Versuch scheitert dann Farfan am Schweizer Keeper!

86. Minute:
Schalke über links mit dem agilen Fuchs, dessen Flanke ist gut getimt, aber Neustädter wird am Kopfball gehindert.

85. Minute:
gelb Sio geht zu ungestühm ins Duell mit Uchida und sieht Gelb.

85. Minute:
LaLeLu fragt: "Was ist denn mit Boateng los?" Der spielt inzwischen exzellent auf der "6".

84. Minute:
Martin fragt: "Ist die Führung verdient?" Grundsätzlich aufgrund der Spielanteile ja, aber Matips 2:0 war klar abseits....

83. Minute:
chance Im Anschluss an die Ecke nimmt Boateng aus der zweiten Reihe Maß und sein Flachschuss geht nur einen halben Meter rechts unten vorbei!

83. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

82. Minute:
chance Stark! Farfan mit dem effetvollen Freistoß aus 20 Metern über die Mauer, Sommer macht sich ganz lang und drückt den Ball noch aus dem linken Torwinkel an den Pfosten!

81. Minute:
Gute Freistoßposition für Schalke rund 20 m vor dem Tor.

80. Minute:
Immerhin. Basels Frei kommt aus 22 Metern halbrechts zum Schuss und der Ball senkt sich gefährlich hinter das Schalker Tor, aber Fährmann muss nicht eingreifen.

80. Minute:
Schalke hat jetzt einen Gang zurückgeschaltet, da wird jetzt auch mal auf Keeper Fährmann zurückgepasst.

78. Minute:
Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft, die Gäste haben ihr Kontingent nicht ganz ausgeschöpft.

77. Minute:
gelb Kolasinac mit dem taktischen Foul im Mittelfeld und der Schalker sieht ebenfalls Gelb.

77. Minute:
Fuchs mit dem Schalker Eckball von links, der ist zu hoch und dann setzt Basel zum Konter an.

77. Minute:
ecke Schalke lässt Basel überhaupt nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Meyer holt wieder eine Ecke heraus.

76. Minute:
Diesmal kann Basel die Kugel erobern, verliert sie aber sogleich wieder im Mittelfeld.

75. Minute:
ecke Szalai erkämpft gleich Ecke Nummer 7.

75. Minute:
Farfan mit der Ecke von rechts, aber diesmal kommt kein Mitspieler im Stafraum ran...

75. Minute:
ecke 6. Eckstoß für FC Schalke 04

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Bislang hat Schalke rund 54 Prozent Ballbesitz.

74. Minute:
Schalke macht das jetzt cool und lässt Ball und Gegner laufen. Da sollte nichts mehr anbrennen.

73. Minute:
Damit hat Murat Yakin seine letzten Offensivjoker gezogen. Die Schlussphase läuft.

72. Minute:
auswechslung Matías Delgado kommt für Valentin Stocker ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Arlind Ajeti kommt für Serey Die ins Spiel

71. Minute:
Die Moral stimmt bei den Gästen, auch in Unterzahl versuchen die Schweizer weiterhin alles.

69. Minute:
chance Die Chance zum 3:0 für Schalke! Von rechts flankt Farfan von der Grundlinie vors Tor, am 5er steht Szalai blank, köpft aber genau auf Keeper Sommer!

69. Minute:
Fabi04 fragt: "Wie ist die Stimmung auf Schalke?" Euphorisch, der einzige Wermutstropfen sind die Verletzungen von Höwedes und Draxler.

68. Minute:
Farfans Ecke von rechts bringt nichts ein, aber Schalke bleibt in Ballbesitz.

67. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

67. Minute:
Ist das bitter für Schalke, Draxler kann wirklich nicht weiter machen. Für ihn ist Fuchs im Spiel.

66. Minute:
auswechslung Christian Fuchs kommt für Julian Draxler ins Spiel

66. Minute:
Basel ist noch am Leben. Sio passt links im 16er auf Streller und der kommt zum Abschluss. Doch der Ball wird leicht abgefälscht zur sicheren Beute von Fährmann.

66. Minute:
Oje, Draxler muss behandelt werden. Das sieht erneut nach einer Oberschenkelverletzung aus.

65. Minute:
Mehr als eine Stunde ist rum, bislang hat Schalke satte 55 Prozent Ballbesitz.

64. Minute:
Basel versucht noch einmal alles. Doch Schalke fängt den Ball gut ab, Meyer sucht dann rechts Farfan, doch Voser gewinnt das Duell gegen Farfan.

63. Minute:
gelb Matip mit dem Foul im Mittelfeld an Streller und auch der Schalker sieht Gelb.

62. Minute:
Nun hat Basel zwei echte Spitzen auf dem Platz, aber nicht vergessen. Die Schweizer spielen in Unterzahl.

61. Minute:
auswechslung Giovanni Sio kommt für Mohamed Elneny ins Spiel

61. Minute:
Der Gegenstoß der Gäste, aber Stockers Schuss ist keine wirklich Prüfung für Fährmann im Schalker Tor.

59. Minute:
gelb Schär mit dem Frusfoul und auch er sieht Gelb. Das ist sein dritte im Wettbewerb, er wäre im Achtelfinale gesperrt.

58. Minute:
gelb Frei beschwert sich zu Recht, aber dennoch sieht er Gelb wegen Meckerns.

57. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooooooooooor, Matip trifft zum Schalker 2:0! Farfan mit dem Freistoß in den Basler 16er, Matip und Szalai stehen klar abseits, aber die Fahne bleibt unten und so hat Matip allein vor Sommer aus 10 Metern leichtes Spiel und trifft locker rechts unten zum 2:0! Was für eine Fehlentscheidung!

57. Minute:
Und wieder ist für Salah bei Sanatna Endstation, starkes Spiel auch des Ex-Dortmunders hinten in der Viererkette.

56. Minute:
Knappe fragt: Wer ist bisher der auffälligste Spieler?" Bei Schalke Draxler, der die CL zu seinem Wettbewerb gemacht hat.

55. Minute:
Oje, Matip mit dem Fehlpass im Aufbau, Salah nimmt Fahrt auf, doch Santana bremst den Schweizer kurz vorm 16er mit gutem Tackling aus.

54. Minute:
Wieder der FC Schalke, von links bringt wieder Draxler den Ball per Außenrist vors Tor, aber diesmal packt Sommer sicher zu.

53. Minute:
Was kann Basel nun in Unterzahl noch anbieten. Das wird schwer für die Schweizer.

52. Minute:
Aktuell steht der FC Schalke im Achtelfinale der Königsklasse. Die Stimmung ist am überschwappen.

51. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooooooooor, Draxler macht das 1:0 für Schalke! Von rechts flankt Farfan maßgerecht auf den zweiten Pfosten, wo Draxler aus 9 Metern gegen die Laufrichtung von Sommer flach rechts unten versenkt!

50. Minute:
Auf der anderen Seite schaltet links Draxler den Turbo an, geht an Voser vorbei, flankt dann aber viel zu hoch vors Tor. Da kann keiner rankommen.

49. Minute:
Dann der schnelle Gegenstoß der Gäste, Elneny passt dann zentral auf Salah vorm 16er, aber die Fahne ist oben - Abseits.

48. Minute:
Schalke macht da weiter, wo sie in Hälfte eins aufgehört hatten. Sie berennen den 16er der Schweizer.

47. Minute:
Erste Diagnose im Fall Höwedes: Der Schalker war eh schon angeschlagen ins Spiel gegangen und hat sich im Duell gegen Streller wohl noch heftiger am Oberschenkel verletzt.

46. Minute:
Beide Teams sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Paolo Tagliavento hat die zweite Hälfte in Gelsenkirchen freigegeben. Schalke 04 hat nun Anstoß.

Noch steht es torlos 0:0 auf Schalke, aber gerade in den letzten Minuten spielte nur noch Königsblau gegen die seit der 31. Minute in Unterzahl agierenden Schweizer. Ivanov musste nach einer vermeintlichen Notbremse gegen Szalai mit Rot vom Platz. Schalke hat jetzt also alle Optionen für Hälfte zwei, um den ersehnten Treffer zu machen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Es werden 60 Sekunden in Hälfte draufgelegt. Und dann ist Halbzeit, noch keine Tore auf Schalke.

45. Minute:
Es spielt jetzt nur noch der S04, Boateng dann mit dem Gewaltschuss aus 21 Metern, aber drei Meter links daneben!

44. Minute:
ecke Wieder bringt die Ecke nichts ein.

44. Minute:
chance Unglaublich! Viel Betrieb am 5er der Gäste, Meyer passt vors Tor und aus der Nahdistanz stochert Farfan in den Ball. Aber auf der Torlinie rettet Keeper Sommer für die Schweizer!

43. Minute:
Die Schalker Ecke bringt nichts ein, aber Schalke drückt weiter auf den ersten Treffer.

42. Minute:
ecke Und wieder die Gastgeber! Links im 16er tankt sich Sead Kolasinac durch und sein Abschluss wird zur Ecke abgefälscht.

41. Minute:
Franz fragt: "Wer ist bei Schalke jetzt Kapitän?" Boateng.

40. Minute:
Der Druck der Schalker wächst, Basel steht jetzt mit allen Mann vorm eigenen Strafraum.

39. Minute:
ecke Schalke mit der Ecke von links, aber Basels Keeper Sommer fängt den Ball mit seiner enormen Sprungkraft sicher ab.

39. Minute:
Günter fragt: "Auf welcher Position spielt Szalai?" Als Sturmspitze. Boateng, Meyer und Matip sind jeweils eins nach hinten gerückt.

38. Minute:
Jetzt suchen de Schalker natürlich vermehrt den langen Szalai im 16er der Schweizer. Uchidas Ball kommt nicht an.

37. Minute:
Basels Serey Die im Glück, der Schweizer senst Neustädter im Mittelfeld um, aber Schriri Tagliavento hats nicht gesehen.

36. Minute:
Basel mit dem Entlastungsangriff, Streller flankt von links vors Tor, aber Fährmann packt sicher zu.

34. Minute:
Nun werden die Gäste in Unterzahl noch weniger nach vorn machen und nur noch auf Konter setzen.

33. Minute:
chance Farfan mit dem Freistoß der Schalker aus halblinker Position. Der Ball kommt rechts an der Mauer vorbei aufs Tor, aber das hat Sommer geahnt und fängt den Ball sicher ab!

31. Minute:
rot Szalai mit dem Antritt links vorm 16er der Gäste, Ivanov lässt den Schalker über die Klinge springen und sieht glatt Rot! Das ist eine harte Entscheidung!

31. Minute:
Basel mit dem Freistoß rund 26 Meter vor dem Tor, doch der Ball landet nur in der Schalker Mauer...

30. Minute:
auswechslung Adam Szalai kommt für Benedikt Höwedes ins Spiel

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Schalke rund 41 Prozent Ballbesitz. Tore weiter Fehlanzeige.

29. Minute:
gelb Höwedes sieht die Gelbe, aber viel schlimmer: Der Schalker hat sich bei der Aktion verletzt und muss wohl runter.

28. Minute:
Dann der schnelle Gegenstoß der Schweizer, Höwedes im Laufduell mit Streller und Höwedes legt den Schweizer kurz vorm 16er.

28. Minute:
Farfans Ecke verpufft, der aufgerückte Höwedes kommt nicht ran.

27. Minute:
ecke Farfan holt rechts eine Ecke heraus.

26. Minute:
Ganz knapp steht Boateng bei Uchidas Ball im Halbfeld im Abseits. Basel pokert da recht hoch.

25. Minute:
Ein Raunen geht durch die Arena als eine Flanke von Sead Kolasinac einmal von links nach rechts durch den Basler 16er rauscht. Doch Boateng kommt nicht ran....

24. Minute:
Basel hat es jetzt überhaupt nicht mehr eilig, da dauert es schon mal recht lang, bis der Ball auf Höhe der Mittellinie ist.

23. Minute:
Auf der anderen Seite die Schweizer wieder mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, aber Fährmann hat Stockers Schuss aus 20 Metern ganz sicher.

21. Minute:
Draxler zeigt links vorm 16er der Gäste, was für eine exzellente Technik er hat. Doch sein Pass auf Kolasinac ist dann zu ungenau.

20. Minute:
gelb Voser mit dem harten Tackling gegen Meyer und der Schweizer sieht die erste Gelbe der Partie.

20. Minute:
Phil Bfragt: "Ist das Dach der Arena geschlossen?" Ja, man wollte Istanbuler Verhältnisse (Schnee und Hagel) ausschließen.

18. Minute:
So langsam rollt der Schalker Angriffszug. Die Stimmung ist jetzt allerbestens.

17. Minute:
chance Und wieder Schalke! Uchida und Draxler leiten rechts ein, im 16er bekommt Farfan das Leder vor die Füße und schlenzt den Ball aus 13 Metern am linken Torwinkel vorbei!

16. Minute:
Basel mit dem Vorstoß, aus fast 28 Metern zieht Mohamed Elneny aus der zweiten Reihe ab, aber der Schuss geht deutlich drüber!

16. Minute:
Die Schweizer wirken extrem ballsicher und natürlich nehmen die Gäste immer mal wieder das Tempo raus.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Schalke rund 43 Prozent Ballbesitz. Tore aber weiterhin Fehlanzeige.

14. Minute:
Aber Schalke ist jetzt besser unterwegs und greift jetzt deutlich früher an.

13. Minute:
Das wäre der erhoffte frühe Treffer der Knappen gewesen. Nun ist wieder Geduld gefragt.

12. Minute:
chance Die Riesenchance für die Schalker! Farfan mit dem Turo über rechts, seine Hereingabe findet Boateng am 5er und der setzt das Leder aus 6 Metern an die Oberkante der Latte. Den Abpraller kann dann Meyer nicht verwerten! Da war mehr drin!

10. Minute:
Schalke hat Mühe, im Mittelfeld eine Anspielstation zu finden. Xhaka läuft Meyer den Ball ab.

9. Minute:
Schalke einmal mit Platz im Mittelfeld, aber der Aufbau dauert zu lang und wieder erobern die flinken Schweizer die Kugel zurück.

8. Minute:
Der erste Vorstoß der Schalker. Rechts geht Farfan, flankt flach vors Tor, aber da ist nur FCB-Keeper Sommer.

8. Minute:
Noch wirkt der FC Schalke nervös, die Gastgeber sind noch nicht einmal in die Nähe des 16er der Gäste gekommen.

7. Minute:
Immer wieder beschäftigt Salah links Uchida, der bislang so seine Probleme mit dem Basler hat.

6. Minute:
Riskant! Santana mit dem Ballverlust im Vorwärtsgang, Streller geht aufs Schalker Tor zu, aber die Fahne ist oben. Abseits.

6. Minute:
Bei den Gästen startetn die Außenbahnspieler Stocker und Salah bislang seitenverkehrt. Salah wurde rechts erwartet.

5. Minute:
Basel ersmals im Schalker 16er. Links setzt sich Salah stark gegen Uchida durch, doch sein Flankenball geht weit weit am Tor der Gastgeber vorbei.

4. Minute:
Basel startet hier erstaunlich offensiv, das war so nicht zu erwarten. Die Schalke-Fans machen ordentlich Alarm.

3. Minute:
Stocker mit der Ecke der Schweizer von rechts, aber Schalke fängt die Kugel ab. Doch der Konter über Meyer wird wieder abgebrochen.

2. Minute:
ecke Die erste Ecke der Partie holen die Gäste heraus.

2. Minute:
Im Gegensatz zu den letzten CL-Partien spielt Schalke heute wieder in seinen traditionellen blauen Trikots, die Gäste aus Basel in Weiß.

1. Minute:
Es ist frisch auf Schalke, draußen herrschen Temperaturen um die 2 Grad über Null, doch in der Arena ist es etwas milder. Das Dach ist zu.

1. Minute:
Es geht los, Schiedsrichter Paolo Tagliavento hat die Partie in Gelsenkirchen freigegeben. Basel hat Anstoß.

Der italienische Schiedsrichter Paolo Tagliavento führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Mut könnte den Schalkern eigentlich das Hinspielergebnis machen. Dort gewannen die Knappen mit 1:0 bei den Eidgenossen durch einen Draxler-Treffer. Doch die Heimniederlage hat bei den Schweizern keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. "Wir hatten Schalke eigentlich im Griff. Es war ein Standardtor, das die Partie entschieden hat", spielt Yakin die Leistung der Schalker herunter.

"Der Druck liegt bei Schalke. Wir können abwarten, die müssen kommen. Aber ich sehe uns nicht zwingend in der Favoritenrolle", sieht Yakin die Chancen auf das Weiterkommen gleichmäßig verteilt. "Wenn es optimal läuft, dann gewinnen wir 2:0 - durch zwei Konter", frohlockt hingegen Basels Außenverteidiger Kay Voser.

Die Gäste aus der Schweiz sind in der deutlich komfortableren Situation, dem FC Basel reicht heute ja bereits ein Remis, um den Einzug ins Achtelfinale klar zu machen. Basels Coach Murat Yakin (von 1997 ? '98 Profi beim VfB Stuttgart) setzt dabei heute naturgemäß auf Konter, will die Schalker damit ins offene Messer laufen lassen ? sofern die ihm den Gefallen tun. Gerade die schnellen Außenbahnspieler Stocker und Salah sind bei schnellen Gegenstößen brandgefährlich.

Personell muss Keller heute auf Jermaine Jones verzichten, der in Bukarest die dritte Gelbe Karte gesehen hatte. Zudem fehlt der weiterhin der verletzte Huntelaar. Zwischen den Pfosten steht erneut Ralf Fährmann, während wie schon beim 1:2 in Gladbach Joel Matip auf der zweiten 6er-Position neben Neustädter aufläuft. Als einzige Spitze startet Boateng, unterstützt von Draxler (links), Youngster Max Meyer (zentral) und Farfan (rechts). Adam Szalai bleibt zunächst nur der Platz auf der Bank. Keller: "Die Mannschaft ist bereit."

Es ist das ungeliebte Endspiel in der Gruppe E für den FC Schalke 04. Heute im letzten Gruppenspiel zählt für die Knappen (7 Punkte) nur ein Sieg gegen den FC Basel (8 Punkte), um doch noch Platz zwei und damit den Einzug ins Achtelfinale zu schaffen. Die Ausgangslage könnte für die Schalker also nicht heikler sein. Doch Schalke-Coach Jens Keller ist sich der Gefahren bewusst und betonte vor dem Match, dass sein Team Geduld zeigen und keineswegs blind anrennen werde. "Wir haben 90 Minuten Zeit, um ein Tor mehr als der Gegner zu erzielen und genug Qualität im Team, um Basel ein zweites Mal zu schlagen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Schalke 04 gegen den FC Basel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal