Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz - Gladbach 0:0 - So lief die Partie im Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz - Gladbach 0:0

16.12.2013, 08:22 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

14.12.2013, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

Das war es aus Mainz. Bei uns geht es ab 18.15 Uhr weiter mit dem Spiel Wolfsburg gegen Stuttgart. Viel Spaß auch dabei!

Fast zwangsläufig trennen sich Mainz und Gladbach 0:0, weil beide Mannschaften enorm konzentriert zu Werke gingen und fast nichts zuließen. Torchancen blieben so Mangelware und Treffer gänzlich aus. Am Ende können damit wohl beide Teams leben, denn mehr war heute einfach nicht drin.

90. Minute:
Schluss in Mainz, es bleibt beim 0:0.

90. Minute:
Nur eine Minute wird nachgespielt.

90. Minute:
Freistoß aus dem Mittelfeld für Gladbach, den die Borussen gar nicht mehr nach vorne spielen. Das 0:0 scheint den Gästen auszureichen.

90. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

89. Minute:
Drei Wechsel kurz vor Schluss bei Gladbach. Um da jetzt noch mal Impulse setzen zu können, ist es für die frischen Spieler vielleicht schon ein bisschen spät.

89. Minute:
auswechslung Havard Nordtveit kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

88. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Raffael ins Spiel

87. Minute:
auswechslung Luuk de Jong kommt für Juan Fernando Arango ins Spiel

87. Minute:
gelb Dann wird es sogar noch mal hektisch, weil Herrmann durchaus rustikal gegen Diaz zur Sache gegangen ist. Schiri Schmidt muss dann doch noch mal eine Verwarnung zeigen.

85. Minute:
Ecke durch Geis von links, die nichts einbringt. Gladbach könnte mal kontern, aber die Chance ist schon wieder im Ansatz dahin.

85. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

84. Minute:
Einfach stark, wie Mainz die Räume eng macht. Wenn der Ball in der eigenen Hälfte ist, sind mindestens auch immer drei, vier 05er in der Nähe.

83. Minute:
auswechslung Júnior Díaz kommt für Yunus Malli ins Spiel

83. Minute:
Lucien Favre verzichtet bisher komplett auf Wechsel, während die Mainzer gleich zum dritten und letzten Mal tauschen.

82. Minute:
Nicht Schlimmes bei Nicolai Müller, er steht schon wieder und macht weiter. So lang geht es ja auch nicht mehr.

81. Minute:
Müller braucht Behandlung, nach einem Zweikampf mit Kramer fässt sich der Mainzer an den linken Knöchel.

80. Minute:
Gladbach hat heute viel Geduld, vielleicht muss man auch mal mit einem 0:0 zufrieden, wenn der Gegner einfach nichts zulässt und fast fehlerfrei verteidigt.

78. Minute:
68 Prozent Ballbesitz für die Borussia. Aber das ist einkalkuliert von den Mainzern, die hier fast durchweg auf Konter setzen.

76. Minute:
Viertelstunde noch. Das Spiel ist nicht schlecht, man kann beiden Mannschaften keinen Vorwurf machen. Einsatz, Willen sind vor allem Konzentration sind da. Aber es fehlen einfach die spektakulären Torraumszenen.

75. Minute:
auswechslung Shawn Parker kommt für Eric Maxim Choupo-Moting ins Spiel

75. Minute:
chance Die Gladbacher tanken sich regelrecht in den Mainzer Strafraum durch. Da hat dann Kruse die Schusschance nach Pass von Herrmann, jagt den Ball aus zehn Metern aber über die Latte.

73. Minute:
Die Gäste mit einer kurz ausgeführten Ecke, die aber nicht zum Erfolg führt. Mainz steht auch bei Standards gut.

73. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

72. Minute:
Kruse links im Strafraum mal mit etwas Platz. Dann kann er sich aber nicht zwischen Schuss und Hereingabe entscheiden. Fast zwangsläufig wird es dann so ein Mittelding, Karius hält sicher.

71. Minute:
Die Mainzer werden nicht müde, laufen hinten weiter alles zu und kommen auch zu Entlastungsangriffen, die nicht einmal zu ungefährlich sind.

71. Minute:
20 Minuten noch. Okazaki setzt sich rechts im Strafraum durch, flankt nach innen, wo dann aber Korb vor Choupo-Moting klärt.

70. Minute:
Kruse mit dem Eckstoß von links, den er genau auf den Fuß von Xhaka zirkelt. Der probiert es volley, setzt den Ball allerdings deutlich über das Tor.

69. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

68. Minute:
Wieder Pospech auf rechts, diesmal mit der Flanke zu Choupo-Moting. Der will schießen, trifft den Ball links im Strafraum allerdings nicht voll. Ter Stegen kann locker zupacken.

67. Minute:
Gute Flanke durch Pospech von rechts, doch Stranzl ist wieder aufmerksam und klärt vor Malli.

65. Minute:
Freistoß durch Arango aus dem linken Mittelfeld. Stranzl kommt mit dem Kopf dran, aber nicht so wie gewollt. Der Ball geht rechts vorbei, wo Kruse im Abseits stehend noch dran kommt, aber zurückgepfiffen wird.

65. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

63. Minute:
Mainz mit Park auf links, dessen Flanke Stranzl allerdings mit dem Kopf abwehrt. Auch die Gladbacher machen das hinten ganz stark bislang.

62. Minute:
Distanzschuss von Saller, der aus 24 Metern weit vorbeizielt.

61. Minute:
Gute Stunde vorbei. Die Trainer dürften zufrieden sein und wenn die Spieler hier weiter so konzentriert agieren, wird es ganz schwer, heute noch ein Tor zu erzielen.

60. Minute:
Jetzt die Borussia mit ganz frühem Pressing, das aber erfolglos bleibt. Mainz spielt sich wunderbar von hinten nach vorn und kommt sogar zur Schusschance durch Malli. Der setzt den Ball aus 20 Metern aber drüber.

59. Minute:
User "Seneca52" fragt, ob Mainz das laufintensive Spiel 90 Minuten durchhalten kann? Genau das ist hier die Preisfrage. Gladbach erhöht schon jetzt den Druck und wird langsam zwingender.

58. Minute:
chance Beste Möglichkeit für die Borussia. Herrmann setzt Korb auf rechts ein. Der will eigentlich den Ball quer legen, kommt dann aber selbst in Schussposition. Mit rechts verzieht er letztlich jedoch deutlich nach links.

57. Minute:
Gladbach im gegnerischen Strafraum. Herrmann passt von rechts scharf in die Mitte, wo erst ein Mainzer, dann aber auch Wendt verpasst.

56. Minute:
Ter Stegen tanzt Okazaki im eigenen 16er aus. Der Mainzer war dem Gladbacher Torwart da im Strafraum nach einem Rückpass auf die Pelle gerückt - mehr aber auch nicht, denn ter Stegen klärt das ganz cool.

55. Minute:
Das ist taktisch interessant, wie Mainz mit großem läuferischen Einsatz verteidigt. Thomas Tuchel wird das gern sehen, unterhaltsam ist es aber nicht.

54. Minute:
Die Gäste immer wieder mit durchaus gekonnten Ballstaffetten am gegnerischen Strafraum, aber Mainz lässt keine Lücken und deswegen wandert das Spielgerät eben immer nur um den 16er und fast nie hinein.

53. Minute:
Das war die zweite passable Torchance in diesem Spiel - beide gehen auf das Konto der Mainzer.

52. Minute:
chance Bester Angriff der Partie. Pospech geht rechts ab, legt dann gut in den Rücken Abwehr zu Choupo-Moting. Doch dessen Direktabnahme aus neun Metern geht dann weit über das Gladbacher Tor.

51. Minute:
34.000 Zuschauer werden gerade vermeldet - das Stadion ist demnach ausverkauft.

50. Minute:
Kaum Fehler in diesem Spiel und wenn dann mal so etwas wie eben bei Xhaka passiert, dann greift meist die Absicherung.

49. Minute:
Fehlpass von Xhaka im Aufbau, die Maizer schalten sofort um. Allerdings sind hinten noch genügend Borussen und verhindern einen Abschluss des Gegners.

47. Minute:
Der DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wird im Stadion begrüßt. Das gibt Applaus, sonst tut sich auch in Halbzeit bisher nichts Spannendes.

46. Minute:
auswechslung Benedikt Saller kommt für Elkin Soto ins Spiel

46. Minute:
Keine Wechsel bei der Borussia, aber einer bei Mainz...

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Gladbach angestoßen.

15 Minuten war das hier ein interessantes Spiel, danach tat sich dann aber gar nichts mehr. Beide Teams stehen enorm kompakt, lassen nichts zu. Torchancen waren eine absolute Rarität, das 0:0 geht folglich auch in dieser Höhe in Ordnung. Mal sehen, was sich nach der Pause tut. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause in Mainz. Bislang keine Tore zwischen dem FSV 05 und Borussia Mönchengladbach.

45. Minute:
Mainz kontert noch einmal über Okazaki, aber der ist ganz allein gegen fünf Gladbacher. Starke Rückwärtsarbeit der Borussen, die mal wieder nichts zulassen.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt in diesem ersten Durchgang.

44. Minute:
Kein Durchkommen, weder Hüben noch Drüben. Die Abwehrreihen haben hier klar die Oberhand gegenüber den Stürmern.

43. Minute:
Xhaka muss aufpassen. Da hat er gegen Müller wieder riskant gegrätscht. Schiri Markus Schmidt ermahnt den Gladbacher eindringlich, schließlich hat der schon Gelb gesehen.

41. Minute:
ecke Nach der Ecke von links hat Xhaka doch ziemlich freistehend die Schusschance, doch auch diesmal ist ein Mainzer zur Stelle und blockt den Ball mit vollem Körpereinsatz ab.

40. Minute:
Noch fünf Minuten bis zur Pause. Gladbach kommt einfach nicht in den gegnerischen Strafraum. Wendt hat jetzt links mal etwas Platz, seine flache Hereingabe wird von Pospech allerdings noch zur Ecke abgeblockt.

38. Minute:
Derweil mal wieder ein Schuss Richtung Tor. Kruse gibt ihn ab, setzt den Ball mit links aus 17 Metern aber deutlich drüber.

37. Minute:
User "Nepytis" fragt nach Niki Zimling? Der Däne ist nicht verletzt, Tuchel hat sich heute einfach nur für eine Formation ohne ihn entschieden.

36. Minute:
Erster Eckball überhaupt in diesem Spiel. Kruse führt ihn von rechts mit links aus, macht das aber schwach, weil der Ball viel zu flach kommt und leicht abgewehrt werden kann.

36. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

35. Minute:
Mainz mit Choupo-Moting auf links. Die Flanke kommt nach innen, aber da ist Xhaka da und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

34. Minute:
Die Gladbacher ziehen immer wieder von den Außenpositionen zur Mitte, aber genau da machen die Mainzer dicht.

33. Minute:
Wendt von links mit der Flanke in den Mainzer Strafraum auf Herrmann, der aber auch nicht zum Abschluss kommt.

32. Minute:
Pass auf Arango an den Strafraum. Da könnte er eigentlich schießen, muss den Ball aber auf links legen und dann sind schon wieder drei Mainzer zur Stelle und klauen dem Gladbacher das Spielgerät.

30. Minute:
Malli wird im Strafraum mal per Flanke gesucht, aber der Schiedsrichter-Assistent hat schon wieder die Fahne oben - Abseits.

29. Minute:
Auf 15 interessante Minuten folgten 15 langweilige. Das passiert, wenn sich Teams neutralisieren.

28. Minute:
Gladbach mit Arango links am Strafraum, aber da ist kein Durchkommen. Immer wieder stehen gleich mehrere Mainzer genau richtig und machen dicht - egal, ob bei Schuss- oder Passversuchen.

26. Minute:
Dritte Abseitsstellung von Okazaki, wieder war er da bei einem langen Ball einen Schritt zu schnell gestartet.

25. Minute:
Beide Teams jetzt in Lauerstellung. Da wird wenig riskiert in dieser Phase, fast alles spielt sich im Mittelfeld ab.

24. Minute:
gelb Xhaka mit dem taktischen Foul gegen Müller noch in der Mainzer Hälfte. Das gibt Gelb für den Gladbacher.

22. Minute:
Arango mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld, den Kramer verlängern will, den Ball aber mit dem Kopf verpasst.

22. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

20. Minute:
Erste Ruhephase in der Partie, in der die Gäste bislang 65 Prozent Ballbesitz haben. Das fällt aber nicht wirklich ins Gewicht, weil oft in der eigenen Hälfte nur quer gepasst wird.

19. Minute:
Thomas Tuchel gibt an der Seitenlinie nach einem Pass ins Leere lautstark Anweisungen. Das hat dem Trainer der Mainzer eben gar nicht gefallen.

18. Minute:
Jubel im Gladbacher Block, denn Dortmund liegt zurück. Virtuell ist die Borussia damit Tabellendritter.

17. Minute:
Hin und wieder greift Mainz auch zum Stilmittel des langen Balls, die Gladbacher stehen zum Teil sehr hoch und spielen durchaus bewusst auf Abseits. Und das klappt bisher auch meistens.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist vorbei. Mainz spielt mit viel Elan, Gladbach hält spielerisch dagegen. Das sieht erstmal gut aus hier, was beide Teams zeigen.

14. Minute:
Im Ansatz blitzt da aber schon die Klasse der Borussen auf. Und das Selbstvertrauen ist ebenfalls nicht zu übersehen, da wird direkt gepasst und schnell geschossen.

13. Minute:
Dann geht's wieder schnell bei den Gästen. Kruse bedient rechts Arango, der ebenso wie Raffael zuvor nach innen zieht und dann zum Schlenzer ansetzt. Der Ball kommt aber nicht präzise genug, Karius packt sicher zu.

11. Minute:
Im Gegenzug Gladbach mit dem Konter. Raffael zieht vom linken Strafraumeck zur Mitte, sein Rechtsschuss wird jedoch geblockt.

10. Minute:
Geis wieder mit einem Freistoß, diesmal aus dem Mittelfeld. Mehr als eine Flanke direkt in die Arme von ter Stegen springt aber nicht heraus.

10. Minute:
Freistoß für 1. FSV Mainz 05

9. Minute:
Sehr laufintensives Spiel der Mainzer, die sofort draufgehen und versuchen, die Passwege zuzustellen. Gladbach braucht Geduld, scheint die aber auch zu haben.

8. Minute:
chance Mainz beginnt stark. Okazaki wird von Malli steil geschickt, schießt dann aber etwas zu überhastet. Mit rechts verpasst er das linke untere Eck zwar nur knapp, hätte vielleicht aber vorher auch noch einmal den Kopf hochnehmen können.

6. Minute:
Rund 4.500 Gladbacher sind mit in Mainz dabei. Und die applaudieren jetzt, weil Stranzl wieder steht und wohl gleich weitermachen kann.

5. Minute:
Das tat weh! Geis schießt den Freistoß und trifft Stranzl direkt im Gesicht. Der wehrt so die Torchance zwar ab, muss das allerdings schmerzhaft bezahlen.

4. Minute:
Xhaka reißt Okazaki vor dem eigenen Strafraum zu Boden, nachdem er zuvor den Ball verdaddelt hatte. Das gibt Freistoß für Mainz aus guter Position.

3. Minute:
Erster Torschuss. Wendt gibt ihn aus 16 Metern aus vollem Lauf mit links ab, jagt den Ball aber weit drüber.

2. Minute:
Gegen Mainz hat Gladbach zuletzt viermal in Folge gewinnen können, auswärts sogar deutlich 4:2 und 3:0.

1. Minute:
Vier, fünf Grad in Mainz. Inzwischen ist sogar die Sonne herausgekommen.

1. Minute:
Der Ball rollt, Mainz hat angestoßen.

Personell gibt es bei der Borussia keinen Grund für Veränderung. Die Gladbacher starten so wie beim 2:1 in der Vorwoche gegen Schalke. Thomas Tuchel hingegen bleibt ein Freund der Rotation, er bringt heute Choupo-Moting, Malli und Soto anstelle von Diaz, Polter und Zimling. Und jetzt kommen auch schon die Mannschaften aufs Feld. Damit kann es dann gleich losgehen in Mainz.

"Wir haben aktuell eine gute Form, vielleicht sogar eine sehr gute. Wir fühlen uns absolut bereit, um gegen Gladbach um die Punkte zu kämpfen", sagte der Mainzer Trainer Thomas Tuchel. Sein Kollege Lucien Favre äußerte sich etwas vorsichtiger: "Wir müssen die Konzentration weiter hochhalten und weiterhin die Mentalität an den Tag legen, um jeden Punkt zu kämpfen."

Borussia Mönchengladbach will in Mainz die Erfolgsserie ausbauen. Zuletzt gab es sechs Siege am Stück für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre, die als Tabellenvierter punktgleich mit dem Dritten Borussia Dortmund hervorragend platziert ist. Aber auch bei den Mainzern herrschte zuletzt allgemein Zufriedenheit. 20 Punkte und Platz acht nach 15 Spieltagen - damit kann der FSV sehr gut leben.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal