Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga im Live-Ticker: FC Augsburg - Werder Bremen live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Augsburg - Werder Bremen 3:1

31.01.2014, 18:23 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:1

1:1 Werner (11.)

2:1 Altintop (49.)

3:1 Hahn (55.)

01.02.2014, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 28.300

Und das war es von dieser Stelle. Bei uns geht es um 18.15 Uhr weiter mit dem Spiel Hannover gegen Gladbach. Bis dahin!

Vierter Heimsieg in Folge für den FC Augsburg. Dabei lag die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl hier schon nach drei Minuten 0:1 hinten. Doch der FCA ließ sich durch das Eigentor von Callsen-Bracker nicht schocken und kam wenig später zum Ausgleich durch Werner. Kurz vor der Pause musste Garcia mit Gelb-Rot vom Platz - eine harte Entscheidung und letztlich mit ein Grund für die Niederlage der Bremer. Denn Augsburg drehte das Spiel kurz nach der Pause durch Altintop und Hahn komplett und kam danach nicht mehr in Bedrängnis. In der Tabelle kann sich der FCA mit jetzt schon 28 Punkten wohl eher nach oben orientieren, für Werder hingegen stehen die Zeichen auf Abstiegskampf.

90. Minute:
Dann ist das Spiel vorbei. Augsburg schlägt Bremen 3:1.

90. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt.

90. Minute:
Es tut sich doch noch was. Ein Fan aus dem Augsburger liefert sein Transparent im Bremer Strafraum ab und wird daran auch nicht groß gehindert. Die Ordner greifen erst mit Verspätung ein.

89. Minute:
gelb Kohr übermotiviert gegen Makiadi. Das gibt noch mal Gelb.

88. Minute:
Junuzovic noch mal mit einer Ecke für Werder, Spannung kommt aber auch danach nicht mehr auf.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

87. Minute:
auswechslung Dominik Kohr kommt für Halil Altintop ins Spiel

86. Minute:
Kein fünf Minuten mehr in Augsburg. Das Spiel hätte auch nach 55 Minuten abgepfiffen werden können. Seither ist wirklich nichts mehr passiert.

84. Minute:
User "Xaver" fragt nach der Zukunft von Trainer Robin Dutt? Der steht nicht zur Debatte und der Spielverlauf heute ist ja dem Trainer auch in keinster Weise anzulasten. Aber natürlich wird die Lage für alle bei Werder unangenehmer.

83. Minute:
Bremen mit Schmitz über links. Die Flanke ist auch durchaus brauchbar, doch Kobylanski kommt im 16er dann nicht richtig an den Ball.

82. Minute:
Platz für Esswein auf links, der passt in die Mitte zu Vogt. Aber dessen Schuss mit rechts aus 19 Metern geht rechts neben das Tor.

81. Minute:
Kobylanski zieht mal mit links aus 18 Metern ab. So schlecht ist der Schuss nicht, der Ball fliegt aber über das Tor.

80. Minute:
Noch zehn Minuten. Seit dem dritten Tor der Augsburger ist das Drops hier gelutscht. Bremen glaubt nicht mehr an eine Wende.

78. Minute:
auswechslung Esswein kommt bei Augsburg für Werner, der Ex-Nürnberger gibt sein Debüt für den FCA.

77. Minute:
ecke Ecke für den FCA, Bremens Tor droht keine Gefahr.

76. Minute:
Es geht weiter bei Ostrzolek, auf den der ein oder andere Bremer sicher aufgrund des Platzverweises von Garcia nicht gut zu sprechen sein dürfte.

75. Minute:
Kopfball von Ostrzolek nach Freistoß von Baier. Der Ball geht deutlich vorbei, danach knallt der Augsburger Linksverteidiger auf den Boden und bleibt erst mal liegen.

74. Minute:
gelb Und Gelb gibt es auch noch für Caldirola.

73. Minute:
Ji nimmt nach einem Steilpass Fahrt auf, Caldirola stoppt ihn mit einem minimalen Kontakt. Der reicht aber, um den Koreaner zu Fall zu bringen.

69. Minute:
auswechslung Martin Kobylanski kommt für Franco di Santo ins Spiel

71. Minute:
Bremen mit einem Freistoß aus dem linken Mittelfeld, nach dem Prödl den Ball sogar mal aufs Tor köpft. Manninger hat da aber null Probleme.

70. Minute:
20 Minuten noch. Im Moment ist das nur noch Auslaufen unter Wettkampfbedingungen.

69. Minute:
19:3-Torschüsse übrigens mittlerweile für Augsburg, dazu liegt der Ballbesitz jetzt bei fast 70 Prozent und die Zweikampfquoute ist auch eindeutig positiv beim FCA.

68. Minute:
Ein eher schwaches Spiel von Milik, der konnte sich heute nicht für weitere Startelfeinsätze empfehlen.

68. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Arkadiusz Milik ins Spiel

67. Minute:
User "Dieter" fragt, ob Werder noch eine Chance auf zumindest einen Punkt hat? Im Fußball sind schon verrückte Dinge passiert, das weiß man gerade in Bremen. Aber derzeit sieht es überhaupt nicht nach einem Aufbäumen bei den Gästen aus. Die wären scheinbar schon zufrieden, wenn es hier beim 1:3 bleibt.

66. Minute:
Hahn wieder, diesmal mit einem Schuss aus 16 Metern. Mit rechts schießt er eine Direktabnahme allerdings deutlich drüber.

65. Minute:
Noch 25 Minuten. Augsburg hat das Spiel vermeintlich sicher im Griff. Bremen scheint sich mit der Niederlage schon abgefunden zu haben.

64. Minute:
Die Augsburger Ecke wird kurz ausgeführt zu Verhaegh, nach dessen Flanke Hahn aber ein Offensivfoul unterläuft.

64. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

63. Minute:
Augsburg kommt wieder über rechts, Hahn passt diesmal flach nach innen, wo die Bremer dann aber klären können.

61. Minute:
Junuzovic mit einer Ecke von rechts, nach der diesmal aber mal nichts passiert. Es war der dritte für Werder, einmal gab es das Tor, beim zweiten Mal den Platzverweis für Garcia.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

60. Minute:
16-Meter-Schuss von Baier - links unten vorbei.

59. Minute:
Irgendwie ist die Luft jetzt raus. Bremen muss aufpassen, dass es nicht noch richtig peinlich wird.

57. Minute:
Vorlage und Tor - André Hahn ist dann doch wieder der Mann des Spiels. Oder kommt Werder in Unterzahl bei 1:3 noch mal zurück?

56. Minute:
Der Treffer geht auf die Kappe von Wolf, auch wenn Schmitz da natürlich hätte helfen können. Aber der Torwart der Bremer war da viel zu langsam auf dem Weg von der Linie zum Ball.

55. Minute:
tor Tooooooooooooor! 3:1 durch Hahn. Schmitz will einen Ball zum eigenen Torwart durchlaufen lassen. Wolf kommt auch heraus, lässt sich von Hahn aber düpieren und die Kugel fast aus den Händen nehmen. Der Rest ist dann Formsache, Hahn schiebt locker von rechts mit links ins leere Tor.

54. Minute:
chance Und dann wieder so ein Patzer der Gäste. Schmitz schlägt im eigenen 16er über den Ball und eröffnet Hahn so die Chance. Doch der ist etwas zu überrascht und schießt überhastet drüber.

53. Minute:
Augsburg lässt jetzt den Ball laufen, Bremen schaut nur zu.

51. Minute:
Gebre Selassia hat damit übrigens an beiden Gegentreffern Aktien. Beim 1:1 fälschte er den Schuss von Werner unglücklich ab, diesmal muss er sich schon den ein oder anderen Vorwurf gefallen lassen.

50. Minute:
Das ging schnell. Und nun wird es natürlich richtig schwer für Werder.

49. Minute:
tor Tooooooooooooor! 2:1 durch Altintop. Hahn mit einer hohen Flanke von rechts, unter der Gebre Selassie hinwegspringt. So kann Altintop freistehend Maß nehmen und trifft mit links aus zehn Metern wunderbar rechts unten ins Eck.

47. Minute:
Augsburg muss jetzt das Spiel machen, Bremen kann sich auf gelegentliche Konter beschränken und vielleicht auf die ein oder andere Standardsituation hoffen.

46. Minute:
Schmitz geht bei Werder nach hinten links. Di Santo gibt den Mittelstürmer anstelle von Petersen.

46. Minute:
Kein Wechsel bei Augsburg.

46. Minute:
auswechslung Philipp Bargfrede kommt für Felix Kroos ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Lukas Schmitz kommt für Nils Petersen ins Spiel

46. Minute:
Robin Dutt hat gleich zweimal gewechselt...

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft. Diesmal hat Bremen angestoßen.

Es ging unterhaltsam los in Augsburg. Bremen traf schon nach drei Minuten zum 1:0 - Callsen-Bracker hatte nach einer Werder-Ecke ins eigene Tor geköpft. Der FCA antwortete nur wenig später. Ein erster Freistoß von Werner landete noch am Pfosten, wenig später traf er dann zum Ausgleich. Danach verflachte das Spiel immer mehr, auch wenn zumindest Augsburg immer wieder Anlauf nahm. Von Bremen war offensiv gar nichts mehr zu sehen, bis Garcia in der Nachspielzeit bei einer Ecke im gegnerischen Strafraum auftauchte - dort aber Gelb-Rot kassierte. Mal sehen, wie sich Werder in Unterzahl nach der Pause schlägt. Zumindest für Spannung ist gesorgt. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Mittlerweile ist Pause in Augsburg. Es steht 1:1 zwischen dem FCA und Werder Bremen.

45. Minute:
Garcia kriegt sich überhaupt nicht ein. Stürmt zum Assistenten und dann zu Gegenspieler Ostrzolek. Den hatte er tatsächlich nicht getroffen, aber auch nur, weil der rechtzeitig hochgesprungen war. Vielleicht hätte es dennoch eine letzte, eindringliche Ermahnung von Schiri Dingert auch getan.

45. Minute:
gelb/rot Zweite Ecke für Bremen, wieder wird es gefährlich. Garcia kommt am Fünfer an den Ball, der ihm von der Brust nach vorne springt. Der Linksverteidiger grätscht dann hinterher, erwischt einen Augsburger und es kommt, was kommen muss. Gelb-Rot für Garcia.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt in Durchgang eins.

44. Minute:
Werner mit einer Ecke von rechts, Wolf packt zu. Der Bremer Keeper macht einen recht sicheren Eindruck.

44. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

42. Minute:
User "Markus" fragt nach Nils Petersen? Bremens Sturmspitze hängt völlig in der Luft, hatte bislang gerade mal zwölf Ballkontakte.

41. Minute:
Flanke Ostrzolek von links, Hahn kommt zwar zum Kopfball, kann den unter Bedrängnis aber nicht platzieren und zielt rechts vorbei.

40. Minute:
41 Prozent Fehlpassquote bei Bremen. Auch Augsburg ist mit 33 Prozent nicht gerade berauschend unterwegs. Das Spielniveau sinkt minütlich.

39. Minute:
ecke Noch eine Ecke für den FCA von links, diesmal wird es nicht gefährlich vor dem Bremer Tor.

39. Minute:
Ostrzolek mit der Ecke von links, Hahn setzt sich gegen Gebre Selassie durch, der den Kopfball des Augsburgers aber noch zur neuerlichen Ecke abfälscht.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

38. Minute:
Hahn bleibt mit einem Freistoß von kurz hinter dem linken Strafraumeck in der Mauer hängen. Danach schießt Ostrzolek aus 25 Metern links vorbei.

37. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

36. Minute:
Augsburg versucht den Gegner in dieser Phase ein wenig zu locken, um selbst mehr Raum zu haben. Die Bremer agieren aber weiter sehr vorsichtig, es tut sich wenig.

34. Minute:
Abgefälschter Schuss von Hahn, Wolf hat keine Mühe.

33. Minute:
User "Bundesberti" fragt nach André Hahn? Der Augsburger kommt auf rechts heute noch nicht so ins Spiel wie zuletzt. Gegenspieler Garcia hat aber schon Gelb gesehen, das könnte also durchaus noch interessant werden.

31. Minute:
Baier wieder mit Freistoß von links, an den aber nur Wolf herankommen kann - und das auch tut.

31. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Seit dem 1:1 ist so viel nicht mehr passiert, obwohl sich die Augsburger mühen. Bremen tut offensiv zu wenig und leistet sich zu viele Fouls vor dem eigenen Strafraum.

29. Minute:
Milik zieht aus 22 Metern mit links ab, setzt den Ball aber rechts unten am Tor vorbei. Guter Versuch, aber da hätte er auch noch ein bisschen gehen können.

28. Minute:
Werder mal mit einem halbwegs geordneten Angriff, doch dann verspringt Makiadi vor dem Strafraum der Ball. Viel geht nicht bei den Gästen.

26. Minute:
Nächster Freistoß der Augsburger. Baier spielt den Ball aus dem Mittelfeld in den Bremer Strafraum, wo aber kein Mitspieler drankommt. Am Ende packt Wolf problemlos zu.

24. Minute:
Auch die Statistik unterstreicht die Überlegenheit der Gastgeber. Augsburg hat mehr als 60 Prozent Ballbesitz und das Torschussverhältnis spricht mit 6:1 auch klar für den FCA.

23. Minute:
Augsburg wirkt dynamischer. Bremen ist seit der Ecke, die zum 0:1 führte, nicht mehr gefährlich im Augsburger Strafraum aufgetaucht.

21. Minute:
chance Haarscharf! Vogt setzt sich rechts klasse durch und passt dann flach nach innen. Da verpasst erst Altintop und dann auch Hahn. Glück für Bremen.

20. Minute:
Das Hinspiel hatten die Bremer durchaus glücklich 1:0 gewinnen können. Der derzeit verletzte Ekici erzielte damals das Tor des Tages.

19. Minute:
Immer wieder Freistöße. Diesmal bringt Baier einen Ball von der linken Seite in den Bremer 16er. Milik kommt da zum Schuss, bleibt aber aus 15 Metern mit links hängen.

19. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

18. Minute:
gelb Danach kontern die Augsburger, Garcia muss Hahn taktisch noch in der gegnerischen Hälfte foulen und sieht dafür die Gelbe Karte.

18. Minute:
Jetzt mal ein Freistoß für die Gäste. Junuzovic zieht aus 28 Metern ab, sein Schuss wird aber von der Mauer entschärft.

17. Minute:
Freistoß für Werder Bremen

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist vorbei. Das Spiel hat richtig unterhaltsam begonnen. Mal sehen, ob sich beide Teams jetzt erst einmal sortieren nach dem auf jeweils einer Seite ein Treffer gefallen ist.

13. Minute:
Augsburg kommt mit Ostrzolek über die linke Seite. Der Außenverteidiger zieht kurz vor dem Strafraum mit links ab, aber Wolf hält den flach auf ihn zukommenden Ball fest.

12. Minute:
User "Jonas" fragt nach den mitgereisten Bremer Fans. 1.500 bis 2.000 dürften es durchaus sein, die die weite Reise auf sich genommen haben.

11. Minute:
tor Tooooooooooor! 1:1 durch Werner. Wieder ein Freistoß für den FCA aus zentraler Position, diesmal 26 Meter vor dem Tor. Werner schießt wieder flach auf das rechte Eck, Gebre Selassie fälscht den Ball leicht, aber entscheidend ab. Wolf hat deshalb keine Abwehrchance.

10. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

9. Minute:
Werder zieht sich jetzt weit zurück, macht die Räume dicht und lauert auf Konter. Da müssen die Augsburger erst mal ein Mittel finden. Bei den drei Heimsiegen zuletzt war der FCA immer 1:0 in Führung gegangen.

7. Minute:
Einiges los hier gleich zu Beginn. So kann es weitergehen.

6. Minute:
chance Riesenausgleichschance für Augsburg. Werner jagt einen Freistoß aus 24 Metern mit links unter der Bremer Abwehrmauer hindurch flach an den rechten Pfosten. Von dort springt der Ball Altintop vor die Füße, der elf Meter vor dem Tor aber zu überrascht ist und völlig verzieht.

5. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

4. Minute:
gelb Kurz darauf gibt es gleich die erste Gelbe Karte. Kroos sieht sieht nach einem Foul an Hahn. Der Bremer hatte seinen Gegenspieler mit dem Arm im Gesicht getroffen - allerdings unabsichtlich.

3. Minute:
Tooooooooooor! Bremen führt durch ein Eigentor von Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Junuzovic mit der Bremer Ecke von links. Am Fünfmeterraum verschätzt sich FCA-Keeper Manninger und irritiert damit Callsen-Bracker, von dessen Kopf der Ball dann ins eigene Tor springt.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

2. Minute:
Werder hat unter der Woche ja noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak verpflichtet. Der polnische Nationalspieler steht heute aber noch nicht im Kader der Bremer.

1. Minute:
Drei, vier Grad in Augsburg. Es ist trüb, aber trocken. Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft.

1. Minute:
Der Ball rollt, Augsburg hat angestoßen.

Auch die Augsburger müssen umstellen. Torwart Hitz hat sich eine Bauchmuskelverletzung zugezogen und wird von Manninger vertreten. Und im Sturm erhält Milik den Vorzug vor Bobadilla. "Wir wollen wieder 100 Prozent auf den Platz bringen, an unsere guten Heimleistungen vor der Winterpause anknüpfen und unsere guten Serien verteidigen", sagt Trainer Markus Weinzierl. Der FCA ist seit sechs Spielen ungeschlagen und hat die vergangenen drei Heimpartien allesamt gewonnen. Mal sehen, wie es heute läuft. Gleich geht's los in Augsburg!

"Wir wollen das, was wir gegen Braunschweig gut gemacht haben, mit nach Augsburg nehmen", sagt Bremens Trainer Robin Dutt, der ein "knappes Duell" erwartet. "Beide wollen die Partie gewinnen und weder wir noch Augsburg werden sich mit einem Unentschieden zufrieden geben." Allerdings muss Dutt heute auf Aaron Hunt verzichten, der aufgrund von Knieproblemen ausfällt. Für Hunt beginnt di Santo, außerdem spielt Makiadi anstelle von Bargfrede von Beginn an.

Der FC Augsburg und Werder Bremen starteten beide mit einem Unentschieden ins neue Jahr. Doch während der FCA mit dem 2:2 bei Borussia Dortmund hochzufrieden war, herrschte bei den Werderanern nach dem 0:0 daheim gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig keine Euphorie. Zumal der Abstand auf den Relegationsrang damit auf nur noch vier Punkte zusammenschmolz.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen Werder Bremen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal