Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga Live-Ticker: Gladbach - Leverkusen jetzt live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Gladbach - Leverkusen 0:1

07.02.2014, 18:36 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Son (62.)

07.02.2014, 20:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 53.379

Und das war es vom Auftakt des 20. Bundesliga-Spieltages. Morgen sind wir wieder für Sie da, schon ab 12.45 Uhr mit der Zweiten Liga und danach wie gewohnt mit allen Partien aus Liga eins. Bis dahin!

Wieder kein Heimsieg für Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen. Und dieser 22. Versuch heute, nach 1989 endlich mal wieder zuhause Bayer 04 zu bezwingen, war einer der kläglicheren. Gladbach spielte 40 Minuten ganz solide, dann wurde Leverkusen etwas besser, ohne zu glänzen. Aus der einzigen richtigen Chance machten die Gäste ihr Tor und verteidigten danach ihre Führung erstaunlich problemlos. Leverkusen festigt damit Rang zwei, Gladbach droht nach der dritten Niederlage in Folge so ein bisschen durchgereicht zu werden.

90. Minute:
Vier Minuten über die Zeit und dann pfeift Schiri Meyer die Partie ab. Leverkusen gewinnt 1:0 in Gladbach.

90. Minute:
Noch ein langer Ball der Gladbacher in den 16er der Gäste - mehr alds ein Einwurf springt nicht heraus.

90. Minute:
auswechslung Philipp Wollscheid kommt für Stefan Kießling ins Spiel

90. Minute:
Jetzt sind die Gäste-Fans hier gut zu hören, sie feiern schon mal den Auswärtssieg. Noch sind 60 Sekunden zu spielen.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Leverkusen verteidigt jetzt mit allen zehn Feldspielern die knappe Führung. Ins Schwimmen kommen die Gäste aber auch in dieser Schlussphase bisher nicht.

89. Minute:
Eckball durch Kruse von links, im 16er klärt Derdiyok mühelos per Kopf vor Raffael.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

87. Minute:
Hegeler schickt Kießling steil, aber Wendt ist schnell genug und klärt stark gegen den Leverkusener Torjäger, von dem heute keine Gefahr ausging.

86. Minute:
Leverkusen mit Can, der aus Distanz weit drüberschießt. Aber das bringt wieder etwas Entlastung.

85. Minute:
Fünf Minuten noch. Gladbach will, aber hat die Mannschaft heute auch die Mittel? Leverkusen spielt hier auch keineswegs überragend, aber im Moment reicht es gegen einen recht biederen Gegner.

84. Minute:
Nun hat auch Gladbach einen kopfballstarken Mann im Zentrum. Damit könnten auch hohe Bälle in den 16er von Bayer 04 mal was bringen.

83. Minute:
auswechslung Peniel Mlapa kommt für Juan Fernando Arango ins Spiel

83. Minute:
auswechslung Amin Younes kommt für Granit Xhaka ins Spiel

82. Minute:
Raffael dribbelt sich rechts im Strafraum durch und schießt dann überhastet mit links über das Tor. Da muss er noch mal ablegen in die Mitte.

81. Minute:
auswechslung Hegeler kommt für Son, damit spielt Leverkusen nun endgültig ein 4-4-2.

80. Minute:
gelb Auch Donati hat eben beim Gerangel mit Kruse Gelb gesehen - als zweiter Leverkusener Ersatzspieler heute. Das könnte auch ein Bundesliga-Rekord sein.

80. Minute:
chance Leno bekommt mal was auf die Fäuste, nämlich einen Schuss von Arango aus 16 Metern, der allerdings zu zentral kommt.

79. Minute:
Gladbach versucht es noch mal, wird etwas stärker. Zumindest ein Punkt ist sicher auch noch drin.

78. Minute:
gelb Danach rangelt Kruse im Toraus mit einem Leverkusener Ersatzspieler und holt sich dafür die Gelbe Karte.

77. Minute:
chance Fehler von Castro und das führt zur Schusschance für Kruse, der mit links aus 15 Metern links unten aufs Tor schießt, Leno aber nicht überwinden kann.

76. Minute:
Gut durchgelassen von Kruse nach Hereingabe durch Arango von links. Doch Bender lässt sich nicht irritieren und blockt danach stark.

75. Minute:
chance Kießling mit einer Schusschance rechts im Strafraum, aber den Ball setzt er am langen Ecke vorbei.

74. Minute:
Die Gäste haben das Spiel jetzt gut im Griff, so richtig gefordert werden sie aber auch gar nicht.

72. Minute:
Kruse flankt von links, aber nur hinter das Tor. Und in der Mitte stand das Kopfballungeheuer Raffael gegen zwei Leverkusener. Das kann nicht das Rezept sein.

71. Minute:
Auch das Publikum wird langsam unruhig, das ist nicht die Borussia, die in der Hinrunde vor allem daheim teilweise begeisternd aufspielte.

70. Minute:
20 Minuten noch. Noch mal sei daran erinnert, dass die Borussia seit 1989 kein Heimspiel mehr gegen Leverkusen gewinnen konnte. Im Moment sieht es nicht danach aus, als sollte diese schwarze Serie heute enden.

69. Minute:
Arango mit dem nächsten Freistoß aus dem linken Mittelfeld, Rolfes köpft den Ball locker aus dem eigenen 16er.

68. Minute:
auswechslung Eren Derdiyok kommt für Sidney Sam ins Spiel

67. Minute:
Freistoß für Gladbach aus dem linken Mittelfeld, nach dem der Ball aber nie gefährlich im Bayer-Strafraum landet.

67. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

67. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

66. Minute:
Es wird hektisch. Kruse schubst Rolfes weg, danach gibt es die üblichen Diskussionen der Spieler. Meyer belässt es bei Ermahnungen.

65. Minute:
Was kommt jetzt von der Borussia? So langsam muss dann doch von einem ausgewachsenen Fehlstart ins neue Jahr reden - denn spielerisch ist das mau, was die Gladbacher auch heute wieder anbieten.

63. Minute:
Die Führung geht in Ordnung, Leverkusen ist in der zweiten Halbzeit das bessere Team.

62. Minute:
tor Tooooooooooor! Son bringt Bayer 04 in Führung. Aus dem verlorenen Zweikampf von Raffael am gegnerischen Strafraum entwickelt sich das 0:1. Sam legt am 16er von rechts quer. Son wird nicht angegriffen, vor ihm rutscht Jantschke weg und dann schlägt es auch schon ein. Mit rechts trifft Son wunderbar ins rechte Eck, ter Stegen ist machtlos.

62. Minute:
Schwaches Spiel bisher von Raffael, der in der Spitze kaum einen Zweikampf gewinnen kann.

61. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Gladbach spielt jetzt mehr von hinten heraus, während Leverkusen das Spiel macht.

60. Minute:
Es wird munterer. Raffael legt vom 16er zurück zu Kramer, der direkt abzieht, das Tor aber doch deutlich verfehlt. Da muss er wenigstens ein bisschen näher ans Ziel herankommen.

59. Minute:
Auf der anderen Seite Can mit einem Schuss von der linken Seite, bei dem ter Stegen zweimal zupacken muss.

59. Minute:
Xhaka lang aus dem Mittelfeld links raus zu Kruse. Der passt flach nach innen, wo Spahic aber vor Herrmann klären kann.

58. Minute:
Es geht weiter bei Toprak, der sich aber immer noch das linke Knie hält.

57. Minute:
User "Bernd" fragt nach den mitgereisten Bayer-Fans. Rund 5000 dürften es sein, es ist ja auch nicht so weit von Leverkusen nach Mönchengladbach.

56. Minute:
Toprak scheint sich bei der Rettungsaktion eben gegen Raffael verletzt zu haben. Er braucht Behandlung. Sollte der bereits verwarnte Ersatzverteidiger Wollscheid doch noch seinen Einsatz bekommen?

55. Minute:
gelb Dann sieht Herrmann für ein eher harmloses Vergehen in der Rückwärtsbewegung die Gelbe Karte.

54. Minute:
Gladbach spielt nur noch auf Konter und hat da jetzt aber mal die Chance. Herrmann legt am 16er quer zu Raffael, der dann aber von Toprak entscheidend gestört wird. Stark gemacht vom Bayer-Verteidiger.

53. Minute:
Kießling wird im gegnerischen Strafraum angespielt und sucht dann Son, der nachrückt. Doch der Ball kommt nicht durch, sonst hätte es wohl gerappelt.

52. Minute:
Schuss von Arango, nach dem sich Hilbert und Spahic da kurz nicht einig waren. Gefährlich wird es aber nicht, Arango schießt mit links aus 15 Metern weit links vorbei.

51. Minute:
Arango will Spahic schicken, der aber von Spahic abgelaufen wird. Leverkusen steht jetzt viel höher, macht viel mehr Druck im Mittelfeld.

50. Minute:
Viel zu schnelle Ballverluste der Gladbacher jetzt, da ist wenig Struktur zu erkennen. Und Raffael und Kruse sehen kaum einen Ball.

49. Minute:
Sam mit einem Distanzschuss, der ihm aber völlig misslingt und weit am Tor vorbeirauscht.

48. Minute:
Die Gäste greifen jetzt sehr früh an, haben sich offenbar etwas vorgenommen für diesen zweiten Durchgang.

47. Minute:
chance Leverkusen mit Bender, der aus dem rechten Mittelfeld links in den 16er flankt. Da kommt Can ziemlich frei zum Kopfball, setzt den aber drüber.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Weiter geht's im Borussia-Park. Diesmal mit Anstoß für Bayer 04.

Es ist ein schwaches Spitzenspiel zwischen Gladbach und Leverkusen. Höhepunkte sind Mangelware, weil keines der Teams hier Risiko gehen will. Gladbach war Mitte der ersten Hälfte mal kurz dran, Leverkusen steigerte sich zum Ende der ersten 45 Minuten. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Viel langweiliger kann es eigentlich werden. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause im Borussia-Park.

45. Minute:
Castro mit der Ecke von links, die aber auch nichts mehr am 0:0 ändert.

45. Minute:
ecke Eine Minute wird nachgespielt, Leverkusen bekommt noch eine Eckballchance.

45. Minute:
Aber dann: Langer Ball von Nordtveit Richtung Kruse, der aber nicht drankommt, weil Spahic klasse aufgepasst hat.

44. Minute:
Plötzlich reagiert Gladbach nur noch und wartet so ein wenig auf den Pausenpfiff. Nach vorne geht nun nichts bei der Borussia, aber auch wirklich gar nichts.

43. Minute:
Vier Torabschlüsse der Gäste in 120 Sekunden nach zuvor null in 40 Minuten. Fußball ist manchmal merkwürdig.

42. Minute:
Castro mit der Ecke von rechts. Kießling läuft gut ein, setzt seinen Kopfball aber unter Bedrängnis von Jantschke weit drüber.

41. Minute:
ecke Und wieder Son, diesmal wird ein Linksschuss des Koreaners zur Ecke abgefälscht.

40. Minute:
Die Gäste wachen doch noch auf in dieser ersten Halbzeit. Son probiert aus 20 Metern mit rechts, schießt allerdings ein gutes Stück drüber.

39. Minute:
Die Frage erübrigt sich, denn kurz danach ist es Kießling der ganz unzweifelhaft auf das Tor der Gladbacher schießt, ter Stegen aber mit seinem Versuch aus zehn Metern rechts im Strafraum nicht erschrecken kann.

38. Minute:
Leverkusen kommt über rechts, von wo Hilbert den Ball scharf nach innen bringt. Von einem Gladbacher springt der Ball dann Son an den Kopf und vor dort links neben das Tor. Darf man das als Torschuss werten?

38. Minute:
Die erste Halbzeit nähert sich schon wieder ihrem Ende, dabei hat man irgendwie das Gefühl, dass das Spiel hier noch gar nicht richtig begonnen hat.

37. Minute:
gelb Kießling ungeschickt gegen Xhaka, den er im Mittelfeld einfach umtritt. Florian Meyer muss Gelb ziehen.

36. Minute:
Gladbach kommt über rechts mit Arango und Raffael, der in den 16er zu Kruse passt. Der will dann direkt ablegen, doch da sind nur zwei Leverkusener in Position.

35. Minute:
Langer Ball von Rolfes in Richtung Sam. Ter Stegen ist wieder weit draußen und klärt souverän. Klasse, wie Gladbachs Keeper mitdenkt und mitspielt.

34. Minute:
Die Borussia erarbeitet sich leichte Vorteile und nähert sich dem gegnerischen Tor zumindest mal an. Von Leverkusen kommt gar nichts, weiter warten wir auf den ersten Torschuss der Gäste.

33. Minute:
ecke Danach Eckball für Gladbach von rechts, gefährlich wird es danach aber nicht.

32. Minute:
chance Chance für die Gastgeber. Kruse mit einem Schlenzer aus 20 Metern, den Spahic noch leicht abfälscht. Auch deshalb geht der Ball knapp drüber.

31. Minute:
Leverkusen kontert. Kießling sucht Sam am 16er, aber Stranzl stellt seinen Körper gut vor den Gegner und bereinigt die Situation.

30. Minute:
Arango danach mit dem Freistoß aus 25 Metern halbrechts. Hilbert hält im eigenen Strafraum den Kopf hin und klärt so für Leverkusen.

30. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

29. Minute:
gelb Hier spielt der Fünfte gegen den Zweiten. Das nur noch mal zur Erinnerung. Und nun tut sich was: Can sieht nach Foul an Herrmann die Gelbe Karte.

27. Minute:
Ein Aufschrei geht durchs Stadion, Spahic hat Raffael gelegt - im Mittelfeld. Nicht weiter tragisch, aber endlich mal ein Grund auch für die Sitzplatzbesucher aufzuspringen.

26. Minute:
Harte Kost für die Fans bisher, die trotzdem guter Stimmung sind. Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft, aber viel fehlt dafür nicht.

24. Minute:
In den vergangenen neun Duellen der beiden gab es übrigens stets Treffer auf beiden Seiten - meist sogar richtig viele. So viel zur Statistik.

23. Minute:
Fehlpass von Jantschke im Spielaufbau, Kramer hilft seinem Kollegen aus und bereinigt die Situation im eigenen 16er nach der Unkonzentriertheit des Kollegen.

21. Minute:
Leverkusen lauert auf schnelle Gegenstöße, Gladbach tut den Gästen aber hier nicht den Gefallen, mit Mann und Maus zu stürmen. Und so tut sich eben eher wenig in dieser Partie.

19. Minute:
chance Fußball! Kurz ausgeführte Ecke der Gastgeber auf links. Kruse spielt zu Arango, der zurück und dann kommt die Flanke rechts in den 16er zu Herrmann. Der nimmt den Ball volley und prüft Leno mit einem Schuss aufs linke Eck.

18. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

17. Minute:
Torschussbilanz nach jetzt 17 Minuten - 0:0. Es ist ziemlich öde bisher, um es mit Worten von User "christof" zu sagen.

16. Minute:
Flache Hereingabe durch Hilbert auf rechts, ter Stegen ist zur Stelle.

15. Minute:
Ter Stegen weit draußen, mit dem Kopf klärt der Borussen-Torwart am eigenen Strafraum für Jantschke, den er locker überspringt.

14. Minute:
In der Vorwoche tat sich Gladbach in Hannover extrem schwer, Gefahr aus dem Spiel heraus zu kreieren. Viel fällt den Gastgebern bisher auch noch nicht ein, Leverkusen lässt sich nicht locken.

12. Minute:
User "Tom" fragt, ob die Gelbe Karte so nötig war? Die kann man geben, da hat Wollscheid in voller Absicht das Tempo aus dem Spiel genommen. Es war eine Art Ballwegschlagen - nur umgekehrt.

11. Minute:
Fußballerisch tut sich noch nicht viel auf dem Platz, allgemeines Belauern ist angesagt.

10. Minute:
Wohlgemerkt: Ersatzspieler Wollscheid ist schon mal gelbverwarnt und dürfte damit wohl kaum noch eine Option für dieses Spiel sein.

9. Minute:
gelb Es wird kurios. Wollscheid sieht Gelb, weil er von der Ersatzbank der Leverkusener einen zweiten Ball ins Spiel geworfen und damit die schnelle Ausführung eines Einwurfs durch die Borussen verhindert hat.

8. Minute:
Castro mit der Ecke von links, die aber keine Gefahr bringt. Gladbach klärt.

8. Minute:
ecke Auf der anderen Seite erkämpft Kießling die erste Ecke des Spiels für Bayer 04.

7. Minute:
Gladbach erstmals in Tornähe, doch von links verzieht Arango eine Flanke ins Nichts.

5. Minute:
Der Leverkusener Mittelfeldspieler steht wieder, hält sich noch den Kopf, kann aber wohl gleich weitermachen.

4. Minute:
Bender liegt am Mittelkreis am Boden - erste verletzungsbedingte Unterbrechung in dieser Partie.

3. Minute:
Das Hinspiel war eine torreiche Angelegenheit. Leverkusen gewann 4:2 - Doppeltorschütze damals: Sidney Sam.

2. Minute:
Gladbach mit Nordtveit auf rechts für den gesperrten Korb, bei Leverkusen ist Sam von Beginn an dabei für den verletzten Reinartz. Das ist eine offensive Entscheidung von Sami Hyypiä.

1. Minute:
Sechs Grad in Mönchengladbach, inzwischen ist es trocken. Der Rasen sieht sattgrün aus und die Stimmung auf den Tribünen ist überaus erwartungsfroh.

1. Minute:
Der Ball rollt, die Borussia hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen. Gleich geht's los im Borussia-Park!

Auch Leverkusen ist etwas holprig aus der Winterpause gekommen. Auf die 2:3-Niederlage zum Auftakt in Freiburg folgte ein mühsames 2:1 daheim gegen Stuttgart. Heute könnte man mit einem Sieg ordentlich Distanz zwischen sich und den Gegner in der Tabelle legen. Dessen Heimstärke ist Teamchef Sam Hyypiä dabei durchaus bewusst, dennoch sagt er: "Wir dürfen nicht zu sehr auf den Gegner schauen, sondern müssen uns vor allem auf die eigene Leistung fokussieren."

Das Jahr 2014 hat für Gladbach alles andere als gut begonnen. Zwei Niederlagen gegen den FC Bayern und bei Hannover 96 stehen zu Buche - eine magere Bilanz. Trotzdem bricht bei Lucien Favre noch keine Panik aus: "Wir haben jetzt zweimal verloren und sicher nicht so gespielt, wie wir das können, aber wir müssen auch realistisch bleiben und nicht zu viel wollen. Insgesamt haben wir nicht alles schlecht gemacht."

?Es wird Zeit, gegen Leverkusen zu gewinnen?, sagte Trainer Lucien Favre vor dem Spiel seiner Borussia aus Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen. Was er damit meint, macht der Blick auf die Statistik klar, denn der letzte Heimsieg der Gladbacher gegen Bayer 04 datiert aus dem Jahr 1989. Seither gab es 16 Remis und fünf Niederlagen. Ob es heute mal wieder etwas zu feiern gibt für die Borussen?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Borussia M'gladbach gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal