Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Mainz 05 - Hannover 96 live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Mainz - Hannover 96 2:0

14.02.2014, 16:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Malli (51.)

2:0 Choupo-Moting (90.)

14.02.2014, 20:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 27.500

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen sind wir mit dem Live-Ticker ab 12.45 Uhr wieder von den Spielen der 2. Bundesliga für Sie da.

Mainz 05 bleibt im Rennen um die internationalen Startplätze. Nach umkämpften 90 Minuten schlägt die Tuchel-Elf Hannover 96 verdient mit 2:0 und bestätigt seine Heimstärke. In der insgesamt nur druchschnittlichen Partie erhöhten beide Teams erst in Hälfte zwei die Schlagzahl und boten den Fans endlich Torchancen. Dcoh die FSV-Fans mussten bis zur Nachspielzeit warten, ehe Choupo-Moting mit dem 2:0 endgültig für klare Verhältnisse sorgte. Hannover kassiert die zweite Pleite in Folge und muss sich nun wieder nach unten orientieren.

90. Minute:
Gräfe pfeift die Partie gar nicht wieder an, Mainz schlägt Hannover mit 2:0!

90. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Choupo-Moting macht alles klar und trifft zum 2:0 für Mainz! Der Konter der Gastgeber läuft, Kooo leitet ein, Zimling bedient von rechts Choupo-Moting im 16er und der drückt das Leder aus der Nahdistanz in die Maschen! Das wars!

90. Minute:
Und dann fast die Chance für 96! Rudnevs macht Betrieb, wird geblockt und auch der Nachschuss von Huszti trifft im 16er nur einen Mainzer!

90. Minute:
chance Mainz mit dem Kontergegenstoß über links. Okazaki dringt in den 16er und setzt das Leder aus spitzem Winkel einen halben Meter rechts vorbei! Das war mehr als knapp!

90. Minute:
Es werden satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt. Hannover darf noch hoffen.

90. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für Mainz aus dem Halbfeld nach Foul an Koo. Der bringt nichts ein.

89. Minute:
Mainz spielt die Ecke kurz, dann Geis mit der Flanke von links, aber weder Choupo-Moting noch Koo kommen im 16er zum Torschuss.

88. Minute:
ecke Dann der Mainzer Konter. Koo schickt links Choupo-Moting, aber Rajtoral kann zur Ecke klären.

87. Minute:
Hannover mit dem Freistoß durch Huszti von rechts in den 16er, aber wieder kommt der Ball zu flach....

86. Minute:
Chris 123 fragt: "Wer ist die bessere Mannschaft?" Die Mainzer Führung ist hochverdient, aber es ist eben nur ein Treffer. Hannover ist noch im Spiel.

85. Minute:
gelb Gelb für Niki Zimling anch Foul an Prib.

85. Minute:
ecke Die Mainzer Ecke im Anschluss bringt nichts ein.

84. Minute:
chance Fast das 2:0! Zimling zieht dynamisch aufs Tor und prüft Zieler aus 19 Metern mit einem satten Schuss. Der 96-Keeper zeigt all sein Können und drückt den Ball mit einer Hand über den Querbalken!

83. Minute:
Koo und Marceo sind aneinander geraten. Gräfe beruhigt die Situation routinert.

83. Minute:
Prib mit der Ecke der Gäste und im Anschluss landet Rajtorals Flanke von rechts im Nichts....

83. Minute:
ecke Nun brennt es im Mainzer 16er. Pribs Flanke klärt Bell in höchster Not im 5er zur Ecke.

82. Minute:
Huszti und Stindl im Doppelpass rechts am Mainzer 16er, Huszti geht dann zwar zu Boden, aber das war nichts.

81. Minute:
Die Mainzer Fans sind jetzt aufgestanden, um ihr Team durch die Schlussphase zu begleiten.

80. Minute:
Hannover erhöht den Druck und Mainz lauert auf den entscheidenden Konter.

79. Minute:
auswechslung Niki Zimling kommt für Benedikt Saller ins Spiel

78. Minute:
Dario fragt: "Ist Hannover noch motiviert genug um ein Unentschieden zu schaffen?" Der Wille ist da, aber heute läuft es einfach nicht rund. Huszti läuft sich rechts fest.

76. Minute:
Die Schlussviertelstunde läuft. Bislang hat der FSV Mainz hier rund 40 % Ballbesitz und führt dennoch verdient.

75. Minute:
auswechslung Jan Schlaudraff kommt für Christian Schulz ins Spiel

74. Minute:
chance Nun läuft es bei den Gastgebern! Pospech mit der Hereingabe von rechts und aus 8 Metern nimmt Saller das Leder volley - aber wieder genau auf Zieler!

73. Minute:
Korkut wird reagieren und mit Schlaudraff gleich frisches Offensivpersonal für die Gäste bringen.

72. Minute:
chance Geis mit der Mainzer Ecke von rechts, aus dem Hintergrund kommt Okazaki mit Dampf heran und wuchtet das Leder per Kopf aus 8 Metern weit drüber! Da war mehr drin!

71. Minute:
ecke Bell holt eine weitere FSV-Ecke heraus.

70. Minute:
Inzwischen geht das 1:0 wirklich in Ordnung. Wieder muss Zieler ran, nachdem von rechts Pospech vors Tor gepasst hatte.

69. Minute:
Koo schickt Choupo-Motingorm vorm 16er auf die Reise. Der Mainzer geht in den 16er, legt sich den Ball etwas zu weit vor und erneut kann Zieler mit mutigem Einsatz für 96 retten!

68. Minute:
Die Partie wird giftiger, die Fouls sind nun allesamt im Bereich gelbwürdig angelangt.

66. Minute:
Hannover spielt hier auf Augenhöhe mit, nur der letzte Pass am Mainzer Strafraum kommt zu selten bei Rudnevs oder Diouf an.

65. Minute:
gelb Prib sieht nach seinem Tackling mit den Stollen voraus Gelb von Manuel Gräfe.

65. Minute:
Die Mainzer fangen die Ecke der Gäste ab und setzen zum Konter an. 96-Keeper Zieler bleibt ganz cool und klärt vor Choupo-Moting mit dem Befreiungsschlag am eigenen 16er.

64. Minute:
ecke Szabolcs Huszti mit der Gästecke von links, aber der Ball kommt nur halbhoch und wird am ersten Pfosten zunächst geklärt. Danach holen die Gäste gleich die nächste Ecke heraus.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

62. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FSV Mainz hier zwar rund 38 % Ballbesitz, führt aber mit 1:0.

61. Minute:
Bittencourt scheint angeschlagen gewesen zu sein. Für ihn kommt nun für die linke Außenbahn der Gäste Edgar Prib.

61. Minute:
auswechslung Edgar Prib kommt für Leonardo Bittencourt ins Spiel

60. Minute:
auswechslung Das war Mallis letzte Aktion, für ihn kommt nun der lange erwartete Koreaner Koo.

59. Minute:
chance Und wieder Mainz. Torschütze Malli versucht's ernuet und setzt den Ball aus 18 Metern einen Meter rechts unten vorbei

58. Minute:
Hannover läuft jetzt bei jedem Vorstoß Gefahr, einen Konter und damit die Vorentscheidung zu kassieren. Nerven sind nun bei den Gästen gefragt.

57. Minute:
Hannovers Coach Korkut hat mit Schlaudraff und Avevor durchaus noch offensive Alternativen auf der Bank.

56. Minute:
Endlich ist nun mehr Tempo im Spiel, Hannover muss nun alles riskieren.

55. Minute:
gelb Bittencourt wird an der Strafraumgrenze von Geis touchiert und fällt etwas theatralisch! Gräfe zeigt ihm wegen vermeintlicher Schwalbe Gelb, eine harte Entscheidung!

54. Minute:
ecke Die Ecke der Gäste bringt nichts ein...

53. Minute:
chance Nun geht es hin und her! Hannovers Huszti nimmt an der Strafraumgrenze Maß und Karius kann den Aufsetzer nur mit einer Klassetat zur Ecke abwehren!

52. Minute:
chance Fast das 2:0! Eric Maxim Choupo-Moting nimmt Fahrt auf und knallt das Leder aus 16 Metern mit Dampf um Zentimeter links unten vorbei!

51. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Malli macht das 1:0 für Mainz! Müller mit dem feinen Pass in die Schnittstele der Viererkette am 16er, Malli hat dadurch nur noch Zieler vor sich und überwindet den 96-Keeper aus 13 Metern zur Mainzer Führung! Zieler ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern!

51. Minute:
Hannover mit dem Vorstoß über rechts, Rajtoral mit der Flanke, aber niemand kommt ran.

50. Minute:
Auch der zweite Durchgang bietet bislang wenig Tempofußball. Safety first, ist wohl weiter die Devise.

48. Minute:
Ralph fragt: Wer ist näher dran an der Führung?" Mainz war vielleicht im ersten Durchgang minimal forscher unterwegs. Es ist bislang ein schwaches Spiel.

47. Minute:
Und gleich die erste Aktion von Choupo-Moting, aber sein Abschluss aus 20 Metern ist nicht wirklich gefährlich.

46. Minute:
Park musste mit muskulären Problemen draußen bleiben. Mit Choupo-Moting hat Tuchel sehr offensiv gewechselt.

46. Minute:
auswechslung Eric Maxim Choupo-Moting kommt für Joo-Ho Park ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Manuel Gräfe hat die zweite Hälfte in Mainz freigegeben. Hannover 96 hat nun Anstoß.

Nach wirklich zähen ersten 45 Minuten zwischen Mainz und Hannover geht es entsprechend torlos in die Pause. Beide Teams riskieren hier noch nicht viel und leisten sich zudem viele Ungenauigkeiten im Aufbauspiel. So bekamen die Fans bislang ganze vier Halbchancen zu sehen. Es kann eigentlich nur besser werden, zumal beide Teams hier heute den Dreier brauchen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Mainz, keine Tore zwischen dem FSV und Hannover 96.

44. Minute:
Comebackbadi fragt: "Warum spielt Koo nicht?" Das weiß nur Tuchel, der Koreaner sitzt auf der Bank.

43. Minute:
Hannovers Bittencourt hat etwas von Diaz abbekommen, kann aber nach kurzer Unterbrechung weiter machen.

42. Minute:
Beide Teams werden nun wohl mit dem 0:0 in die Kabine gehen wollen, um dann mit frischem Elan in Hälfte zwei die Entscheidung zu suchen. Hannover schiebt sich das Leder im Mittelfeld zu.

40. Minute:
Ganz stark tanzt Hannovers Bittencourt am rechten Flügel zwei Mainzer aus, nur seine Flanke landet dann wieder beim Gegner...

39. Minute:
Immer wieder unterbrechen kleine Fouls die Partie, so kommt einfach kein Spielfluss auf.

38. Minute:
Weiterhin ist es ein eher untypisches Heimspiel der 05er, die heute nicht zu ihrem Power-Play kommen.

37. Minute:
Immer wieder hat FSV-Kapitän Novenski Probleme mit dem schnellen Diouf.

36. Minute:
So langsam nimmt die Partie Fahrt auf, beide Teams trauen sich jetzt etwas mehr zu.

35. Minute:
chance Die Mainzer spielen die Ecke flach, dann geht der aufgerückte Bell rechts in den Strafraum, will Zieler überlupfen, aber Zieler bekommt gerade noch die Hand an den Ball!

34. Minute:
ecke Dann der Konter der Mainzer, Saller zieht in den 16er und Schulz kann nur noch auf Kosten einer Ecke klären.

34. Minute:
ecke Schön spielt Stindl den Heber auf Rudnevs, der dann im 16er zur Ecke abgeblockt wird. Die Ecke der 96er bringt dann nichts ein.

32. Minute:
chance Und dann wieder die Hausherren. Malli bedient Saller im Mittelfeld, der fackelt nicht lange und zieht aus 25 Metern flach ab - aber genau auf Zieler!

31. Minute:
Hans fragt: "Zwischen Mainz und Hannover liegen aktuell 6Punkte. Müsste nicht Hannover etwas mehr tun?" Hannover macht auch in den letzten Minuten etwas mehr. Mainz wirkt jetzt verunsichert.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FSV Mainz hier nur rund 39 % Ballbesitz.

28. Minute:
chance Was macht denn FSV-Keeper Karius da. Er wirft den Ball völlig ungenau auf Noveski im Mainzer 16er. Bittencourt spritzt dazwischen und dann bügelt Karius seinen Fehler wieder aus und wirft sich mutig auf am 5er das Leder!

27. Minute:
Szenenapplaus für Pospech, der Hannovers Szabolcs Huszti recht robust vom Ball trent.

26. Minute:
Ein Vorstoß der Gäste mit Bittencourt, aber sein Ball in den 16er der Mainzer landet dann nur beim Gegner.

25. Minute:
Für beide Teams zählt heute nur ein Dreier, entsprechend angesäuert ist Tuchel auf der Mainzer Bank. Er will mehr Vorwärtsdrang sehen.

24. Minute:
Immerhin. Hannovers Mame Biram Diouf mit dem ersten Abschluss der Gäste aus 14 Metern halbrechts, aber der Ball geht einen Meter rechts vorbei. Zudem wäre da Karius sicher dran gewesen.

23. Minute:
In den letzten Minuten hat Mainz etwas besser ins Spiel gefunden, ohne jedoch Bäume auszureißen. Vorm 16er fehlt dann immer das letzte Quäntchen Präzision.

21. Minute:
Jules96 fragt: "Wie präsentiert sich Hannover 96 bis jetzt?" Die 96er leisten sich erstaunlich viele Fehlpässe und machen es so dem FSV recht leicht.

20. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, aber Mainz wird nun stärker.

19. Minute:
chance Die Chance für Mainz! Okasaki bringt den Ball zentral auf Nicolai Müller. Der legt sich die Kugel zurecht und prüft Zieler aus 19 Metern! Zieler macht sich ganz lang und lenkt das Leder zur Ecke um den Pfosten!

18. Minute:
Mainz fängt den Freistoß der Gäste ab. Mainz hat die Konterchance, aber Malli verspielt sie mit dem Fehlpass...

17. Minute:
Letzte Ermahnung für FSV-Kapitän Noveski, der im Luftduell Rudnevs im Gesicht trifft.

16. Minute:
Es ist bislang wahrlich kein Fußballfeuerwerk. Beide Teams stehen in erster Linie hinten stabil.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Mainz hier hier rund 47 % Ballbesitz.

14. Minute:
Die Stimmung bei den Mainzer Fans ist weiterhin prächtig, die Arena kocht.

13. Minute:
Auf der anderen Seite kann FSV-Keeper Karius eine Schulz-Flanke von links ganz locker abfangen.

12. Minute:
Geis tritt den Mainzer Freistoß hoch und weit in den 16er, aber da ist viel Zufall im Spiel und am Ende kommt kein Mitspieler ran.

11. Minute:
gelb Schulz kommt gegen Saller zu spät und trifft nur noch dessen Knöchel, Gelb für Schulz!

10. Minute:
Ultra1894 fragt: "Wie viele 96-Fans sind im Stadion?" Rund 1.000 Fans der Roten unterstützen ihr Team hier heute.

9. Minute:
Saller tritt den Freistoß für den FSV von links flach in den Strafraum, aber da steht nur ein Hannoveraner.

9. Minute:
Gute Freistoßposition für Mainz links am 16er der Gäste nach dem Foul von Rajtoral an Müller.

8. Minute:
Der Partie fehlt bislang noch das Tempo, beide Teams spielen taktisch sehr diszipliniert. Und das heißt, die Abwehr steht.

6. Minute:
Eben wurde bekanntgegeben, dass Felix Magath heute beim FC Fulham als Teammanager unterschrieben hat.

5. Minute:
Die Gastgeber gehen noch nicht allzu viel Risiko, das sieht man selten von der Tuchel-Elf.

4. Minute:
Pospech versucht es mit einem Weitschuss, nachdem er von Okazaki gut 28 Meter halbrechts bedient wurde. Die Kugel geht aber weit über das Tor.

3. Minute:
Hannover erzeugt früh Druck, Mainz muss hinten rumspielen.

2. Minute:
Der Ungar der 96er tritt den Freistoß selbst, aber keine Gefahr für Mainz.

1. Minute:
In Höhe der Mittellinie wird Huszti gelegt, der erste Freistoß für die Gäste

1. Minute:
Schiri Gräfe hat angepfiffen, der Ball rollt in Mainz

Hannover entscheidet sich für die Seite, Mainz hat Anstoß.

Die Teams stehen schon im Kabinengang, gleich geht es hier los. Pünktlich zum Anpfiff hat es angefangen zu regnen.

Das Hinspiel konnte Hannover 96 deutlich mit 4:1 für sich entscheiden. In der letzten Saison gewann Mainz sein Heimspiel gegen die Niedersachsen mit 2:1.

Doch die Verletztenliste der Gäste ist weiterhin lang. Mit Cherundolo (Knie), Felipe (Knochenödem im Knie), Pander (Innenbanddehnung), Ya Konan (Aufbautraining nach Knöchel-OP) und Sobiech (Trainingsrückstand nach Achillessehnenproblemen) fehlen Hannover weiter wichtige Akteure.

Zuletzt kassierten auch die Gäste aus Hannover auf Schalke ihre erste Rückrundenniederlage. Doch das soll nur ein Ausrutscher gewesen sein, in Mainz wollen die Niedersachsen den zweiten Auswärtssieg der Saison einfahren. Dass das schwer wird, weiß auch 96-Coach Tayfun Korkut: "Wir müssen alles reinhauen. Der Gegner wird uns nicht in Ruhe lassen. Das wird ein wichtiges Bundesligaspiel. Das kann wegweisend für den Rest der Saison sein." Wenn die 96er eine kleine Serie starten, sind die internationalen Startplätze durchaus wieder ein Thema.

Personell können die Gastgeber fast aus dem Vollen schöpfen. Neben den Langzeitverletzten Julian Baumgartlinger und Dani Schahin fehlt heute nur Christoph Moritz, der immer noch an einer Risswunde am Kopf aus dem Wolfsburg-Spiel laboriert. Zudem kehrt Kapitän Nikolce Noveski nach abgesessener Gelbsperre in die Startelf zurück. Für Niko Bungert bleibt so nur der Platz auf der Bank.

Im Duell der Tabellennachbarn empfängt heute der FSV Mainz 05 als Neunter den Tabellenzehnten Hannover 96. Doch nach Punkten trennen beide Teams bereits stolze sechs Zähler. Mainz will heute mit einem Dreier weiter den Traum vom internationalen Geschäft befeuern, Hannover versucht, nicht den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren. "Ich habe großen Respekt vor der Art und Weise, wie Hannover verteidigt. Da müssen wir mit der nötigen Freiheit, Begeisterung und Lockerheit ins Spiel gehen", sieht FSV-Coach Thomas Tuchel die 96er heute eher abwartend ins Spiel gehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel 1.FSV Mainz 05 gegen Hannover 96.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal