Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Leverkusen - Schalke 04 live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leverkusen - Schalke 04 1:2

14.02.2014, 19:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Goretzka (28.)

1:2 Huntelaar (73.)

15.02.2014, 18:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.210

Das war der Bundesliga-Samstag im Live-Ticker, morgen geht es hier weiter mit der Berichterstattung aus den deutschen Top-Ligen. Ab 13.15 Uhr sind wir mit der 2. Liga online, von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

82. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Heung-Min Son ins Spiel

Was für ein hochklassiger Krimi in der BayArena, nach 90 abwechslungsreichen Bundesligaminuten mit vielen Höhepunkten gewinnt Schalke 04 etwas glücklich mit 2:1 in Leverkusen. Die Werkself hatte hier über die gesamte Spielzeit mehr zu bestellen, nutzte aber viele Möglichkeiten nicht und darf sich so auch nicht beklagen. Schalke setzte trotz des Dauerdrucks der Gastgeber immer wieder Akzente nach vorne und präsentierte sich vor dem Tor der Gastgeber eiskalt. Der Kampf um die Plätze in der Champions Leage ist so wieder offener geworden, Schalke bleibt Vierter, hat den Abstand auf Leverkusen aber verkürzt.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Schiri Weiner pfeift nach einer letzten Rettungsaktion von Ayhan ab.

90. Minute:
Farfan sieht Gelb wegen eines absichtlichen Handspiels.

90. Minute:
gelb Gelb für Jefferson Fárfan

90. Minute:
Im Anschluss an die Ecke klatscht der Ball an die Latte des Schalker Tores, das Schiedsrichterteam hatte aber zuvor eine Abseitsposition gesehen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

90. Minute:
chance Rolfes hat das 2:2 auf dem Fuß, scheitert aus Mittelstürmerposition aber an Fährmann, der das Ding mit einer starken Reaktion noch über die Latte zur Ecke lenkt.

89. Minute:
Matip sieht Gelb nach einem taktischen Foul, der fällige Freistoß für Leverkusen bringt aber nichts ein.

89. Minute:
gelb Gelb für Joel Matip

88. Minute:
Und Schalke wechselt auch nochmal, Papadopoulos kommt für Verteidiger Hoogland und sortiert sich hinten rechts ein.

88. Minute:
auswechslung Kyriakos Papadopoulos kommt für Tim Hoogland ins Spiel

87. Minute:
Der offensivere Hegeler kommt bei Bayer für Bender, Coach Hyypiä will hier nichts unversucht lassen.

87. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Lars Bender ins Spiel

86. Minute:
Dann Bayer04 mit einem Freistoß von der rechten Seite, diese Hereingabe segelt aber erneut über Freund und Feind hinweg.

85. Minute:
Freistoß für S04 von der rechten Seite, der hohe Ball von Fuchs wird aber von der Abwehr der Gastgeber im zweiten Versuch unschädlich gemacht.

84. Minute:
Schalke wechselt auch für die Uhr, Nachwuchsmann Ayhan kommt für den ebenfalls noch jungen Meyer.

84. Minute:
auswechslung Kaan Ayhan kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

83. Minute:
Bayers Can sieht Gelb für ein unnötiges Foul im Mittelfeld.

83. Minute:
gelb Gelb für Emre Can

82. Minute:
Die achte Ecke für Bayer, Kießling wird vor dem Tor aber wegen eines Offensivfouls zurück gepfiffen.

81. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

81. Minute:
Schalke mit einem Freistoßtrick der besonderen Art, Boateng will schnell spielen, Farfan hat damit nicht gerechnet und der Ball landet bei Boenisch in den Reihen der Hausherren.

80. Minute:
Die letzten zehn Minuten brechen an, wir stehen hier vor einer sicher spannenden und hochklassigen Schlussphase.

79. Minute:
Schalke wechselt, für den Torschützen Goretzka kommt auf der linken Seite der Österreicher Fuchs.

79. Minute:
auswechslung Christian Fuchs kommt für Leon Goretzka ins Spiel

78. Minute:
Castro mit einer Ecke von der rechten Seite, auch daraus resultiert aber keine Torgefahr.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

77. Minute:
Boenisch mit einer effetvollen Hereingabe von der linken Seite, der Ball segelt jedoch an Freund und Feind vorbei.

76. Minute:
Matip dann mit der Rettungsaktion gegen den durchbrechenden Son, Santana war zuvor gegen den Koreaner ins Stolpern geraten.

75. Minute:
Noch ist eine Viertelstunde zu spielen, die Schalker Fans feiern aber bereits ihre Helden.

74. Minute:
Das ist ja der Hammer, Bayer ist am Drücker und Schalke macht das Tor, Huntelaar macht mit seiner ersten Gelegenheit das erneute Führungstor.

73. Minute:
tor Toooooooor, Huntelaar trifft mit dem Kopf zum 2:1 für Schalke. Nach einem eigentlich harmlosen Freistoß aus dem Mittelfeld verlängert der Holländer geschickt mit dem Kopf und ist damit aus knapp zehn Metern erfolgreich.

72. Minute:
chance Castro marschiert von rechts alleine auf das Schalker Tor, aus zehn Metern zieht er dann ab, setzt den Ball aber aus dieser aussichtsreichen Position rechts vorbei, da war mehr drin.

71. Minute:
Fährmann dann unsicher bei einem hohen Ball, gegen Kießling lässt er die Kugel fallen, zum Glück für ihn ist aber kein weiterer Leverkusener zur Stelle.

70. Minute:
Santana erneut im Blickpunkt, mit starkem Körpereinsatz drängt er Kießling erfolgreich ab, Keeper Fährmann kann die Kugel anschließend aufnehmen.

69. Minute:
User hardy fragt nach den äußeren Bedingungen. Bei noch immer über zehn Grad ist es mild im Rheinland, der Himmel ist bewölkt und der Rasen in einem guten Zustand.

68. Minute:
Jetzt wird das hier aber nochmal richtig spannend, Bayer ist drauf und dran, die Partie zu drehen.

67. Minute:
Sekunden zuvor hatte Santana mit einer Rettungsaktion noch das Tor für Bayer verhindert, nach der anschließenden Ecke aber hat der Innenverteidiger das Nachsehen.

66. Minute:
Toooooooooor, Santana trifft zum 1:1 für Leverkusen ins eigene Netz. Nach einer Ecke fliegt der Ball wie eine Flipperkugel durch den 16er, Santana springt die Kugel auf den Oberschenkel und von da aus sechs Metern in die Maschen.

65. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

65. Minute:
Schalke findet wie im ersten Durchgang erst jetzt wieder zu alter Form, die starke Phase der Gastgeber aber haben die Blauen offenbar erstmal ohne Gegentor überstanden.

64. Minute:
chance Der Peruaner läuft sich 12 Meter vor dem Tor der Hausherren fest, den zweiten Ball aber erwischt Neustädter und setzt ihn aus 15 Metern nur knapp über die Latte.

63. Minute:
Dann ist Santana wieder mit von der Partie, Farfan setzt unterdessen auf der rechten Seite zum Sololauf an.

62. Minute:
Das Spiel geht erstmal ohne Santana weiter, Kießling verstolpert am Schalker Strafraum den Ball gegen zwei Mann und bringt so den Gegner wieder in Ballbesitz.

61. Minute:
Schalkes Santana dann am Boden, bei einem Zweikampf auf der linken Abwehrseite der Gäste hat sich der Innenverteidiger doch ernsthaft weh getan.

60. Minute:
Positionsbezogener Wechsel bei Bayer, Innenverteidiger Toprak kommt für den heute oft überhart agierenden Spahic.

60. Minute:
auswechslung Ömer Toprak kommt für Emir Spahic ins Spiel

59. Minute:
Schalke kann sich kaum noch befreien, bei den Gastgebern wird aber just in dieser Drangphase der erste Wechsel vorbereitet.

58. Minute:
Freistoß für Bayer von der rechten Seite, der hohe Ball vor das Tor wird aber von Matip ins gegenüberliegende Seitenaus befördert.

57. Minute:
Keine Atempause, das ist hier jetzt ein echtes Spitzenspiel auf hohem Niveau, der Ausgleich für die Gastgeber wäre in dieser Phase nicht unverdient.

56. Minute:
chance Kießling hat dann in halbrechter Position eigentlich alle Zeit der Welt, offenbar selbst überrascht zögert er aber zu lange und lässt sich schließlich noch von Santana abdrängen.

55. Minute:
Autsch, Boateng blockt mit dem Körper einen Hammer von Boenisch aus Nahdistanz ab, das war stark vom "Leuchtturm" in den Reihen der Gäste.

54. Minute:
Die anschließende Ecke bringt zunächst nichts ein, Bayer dreht hier jetzt aber auf und drängt entschlossen auf den Ausgleich.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

53. Minute:
Dann Farfan mit einer starken Aktion in der Defensive, dem einschussbereiten Son grätscht er 12 Meter vor dem eigenen Kasten noch energisch den Ball vom Fuß.

52. Minute:
Chancen auf beiden Seiten, das scheint ja alles andere als ein langweiliger zweiter Durchgang zu werden.

51. Minute:
chance Farfan führt den anschließenden Freistoß selbst aus und schnippelt die Kugel aus 17 Metern halbrechter Position nur ganz knapp über die kurze Ecke.

50. Minute:
Gelb für Boenisch nach einer Attacke gegen den durchbrechenden Farfan, an der 16-Meter-Linie des eigenen Strafraums holt er den Peruaner mit einer Grätsche von den Beinen.

50. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Boenisch

49. Minute:
User gelsenmax fragt nach der Spielkleidung. Das ist einfach, die Hausherren gehen ganz in Schwarz, Schalke spielt komplett in Weiß.

48. Minute:
chance Dann doch der Freistoß für Bayer von der linken Seite, Castro legt auf für Son, der aus 16 Metern aber zu hoch zielt und diese gute Gelegenheit vergibt.

47. Minute:
Schalke in den ersten Minute gleich wieder mit viel Ballbesitz, Can rennt sich dann im 16er der Gäste gegen den gut blockenden Matip fest.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in der BayArena, Anstoß hatten jetzt die Gäste.

Mit 1:0 führt Schalke nach 45 unterhaltsamen und niveauvollen Bundesligaminuten in Leverkusen, der junge Goretzka erzielte für die Gäste hier das bisher einzige Tor der Partie. Die Gastgeber begannen stark und druckvoll, ließen nach 20 Minuten aber die Zügel schleifen und den Gegner ins Spiel kommen. Goretzka nutzte dann die erste gute Gelegenheit für S04, Schalke verdiente sich im Anschluss auch die Führung mit klugem und passsicheren Spiel. Entschieden ist hier aber noch gar nichts, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit in Leverkusen, Schiri Weiner schickt die Akteure in die Kabinen.

45. Minute:
Fährmann fängt einen hohen Ball von der linken Angriffsseite der Gastgeber vor Kießling ab, der Keeper der Gäste macht hier einen guten Eindruck.

44. Minute:
chance Boateng mit einem Abschluss aus der Distanz, aus knapp 30 Metern halblinker Position setzt er den Ball aber doch um gut einen Meter über die Latte.

43. Minute:
Das Tor für Schalke hat hier doch auf beiden Seiten deutliche Wirkung gezeigt. Leverkusen wirkt verunsichert und S04 blüht mit Unterstützung seiner Fans hier regelrecht auf.

42. Minute:
Bayers Bender sieht Gelb für ein taktisches Foul an Goretzka im Mittelfeld.

41. Minute:
gelb Gelb für Lars Bender

41. Minute:
Erneut versandet ein Konter der Hausherren bereits im Mittelfeld und Schalke kann wieder den Vorwärtsgang einlegen.

40. Minute:
Schalkes erste Ecke bleibt ohne Folgen, Leno pflückt den Ball sechs Meter vor seinem Tor locker runter.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

39. Minute:
Wieder kann Farfan von rechts unbedrängt flanken, die Abwehr der Hausherren klärt auf Kosten einer Ecke.

38. Minute:
Dann ein Konter der Gastgeber über Rolfes und Kießling, der den Ball 20 Meter vor dem gegnerischen Kasten aber gegen den aufmerksamen Kolasinac verliert.

37. Minute:
User filigrani fragt nach Bayers Flügelflitzer Sidney Sam. Der wechselt bekanntermaßen zur neuen Saison nach Schalke, weshalb Coach Hyppiä heute freiwillig auf ihn verzichtet.

36. Minute:
Das Torschussverhältnis lautet inzwischen 4:4, eine Flanke von Hoogland rauscht unterdessen nur knapp am einschussbereiten Huntelaar vorbei.

35. Minute:
Und der Holländer auch gleich mit harter Zweikampfführung, Schiri Weiner muss ihn und Spahic trennen, die beiden waren nach einem Duell aneinander geraten.

34. Minute:
User knappe04 fragt nach Schalkes Kapitän, in Abwesenheit von Höwedes ist das heute mal wieder Huntelaar.

33. Minute:
Der Torschütze der Gäste sieht Gelb für ein Foul an Hilbert, Goretzka war seinem Gegenspieler da überhart in den Rücken gesprungen.

33. Minute:
gelb Gelb für Leon Goretzka

32. Minute:
Noch eine knappe Viertelstunde im ersten Durchgang, Schalke kann die Partie mit der Führung im Rücken jetzt mindestens offen gestalten.

31. Minute:
Schalke jetzt im Aufwind, Chaos vor dem Tor der Gastgeber nach einer Flanke von der rechten Seite und auch im Anschluss bekommen die Gastgeber den Ball nicht hinten raus.

30. Minute:
Bayers Spahic sieht Gelb für eine Attacke von hinten gegen Huntelaar im Mittelfeld.

30. Minute:
gelb Gelb für Emir Spahic

29. Minute:
Das zweite Saisontor für Goretzka, der bisher unterlegene Schalker damit hier in Führung bringt.

28. Minute:
tor Toooooooooooor, Goretzka macht hier ganz frech das 1:0 für Schalke! Auf der linken Seite klaut er Bender den Ball, geht in den Strafraum und setzt vier Meter vor Leno den Lupfer an. Bayers Keeper kann nur noch hinterher schauen.

27. Minute:
User will fragt, warum Schalkes Obasi heute nicht dabei ist. Der Offensivmann leidet an Oberschenkelproblemen und steht heute nicht im Kader.

26. Minute:
Son gegen Hoogland im Laufduell, im Strafraum der Schalker kommt der Koreaner zu Fall, elfmeterreif war diese Aktion aber auf gar keinen Fall.

25. Minute:
Schalke jetzt mal mit einer längeren Ballbesitzphase, Torgefahr springt bei dem trägen Mittelfeldspiel aber eher nicht heraus.

24. Minute:
Boateng mit dem nächsten harmlosen Torschuss für S04, aus 26 Metern schlenzt er den Ball punktgenau in die Arme des fast gelangweilt wirkenden Leno.

23. Minute:
Dann mal wieder ein Freistoß für die Gäste aus dem Mittelfeld, das dauert aber alles zu lange und Farfan verliert den Ball anschließend auf der rechten Seite.

22. Minute:
Bayer jetzt mit immer deutlicherem Chancenplus, Boenisch geht hier frech in die Offensive und Schalke bietet die Räume an.

21. Minute:
User Bayerinho fragt nach Stefan Kießlings Jubiläum. Der Torjäger der Leverkusener kommt heute zum 300. Mal in der Bundesliga zum Einsatz.

20. Minute:
chance Boah, Boenisch mit der Kopfballchance aus zehn Metern halblinker Position, nach der Hereingabe von Hilbert streicht sein Abschluss nur denkbar knapp am langen Pfosten vorbei.

19. Minute:
Das war immerhin der erste Abschluss der Schalker, die Werkself bleibt in dieser Anfangsphase aber überlegen.

18. Minute:
Dann der Schalker Konter über Meyer und Farfan, dessen Flanke kann Huntelaar vor dem Tor aber nur mit Mühe erreichen und köpft den Ball aus 14 Metern in die Arme von Bayers Keeper Leno.

17. Minute:
Bayer nach knapp 20 Minuten mit 59% Ballbesitz, von den Gästen haben wir dagegen noch keinen Torschuss gesehen.

16. Minute:
Schalke dann mal wieder mit Ballbesitz, Goretzka muss den Ball von links vorne aber weit zurück passen, da war schlicht keine andere Anspielstation.

15. Minute:
Und nochmal Fährmann, diesmal boxt er den Ball vor dem heranstürmenden Wollscheid weit aus der Gefahrenzone.

14. Minute:
Die Ecke bringt zunächst nichts ein, Leverkusen ist jetzt aber am Drücker und drängt den Gegner zurück.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

13. Minute:
Wollscheid mit dem langen Ball für Son in den Strafraum, Fährmann steht sechs Meter vor seinem Kasten aber gut im Weg und lenkt das Ding zur Ecke ins Toraus.

12. Minute:
chance Dann Kießling mit der ersten Chance für Bayer, aus der Drehung und sieben Metern halbrechter Position scheitert er am gut regierenden Fährmann im Tor der Schalker.

11. Minute:
Auch auf den Tribünen läuft hier eine Art Duell, im Moment hört man wieder mal die Fans der Gastgeber.

10. Minute:
Dann wieder die Gäste mit Boateng im Mittelfeld, Goretztka nimmt dann aber auf der linken Seite das Tempo raus und wartet auf nachrückende Mitspieler.

9. Minute:
Kolasinac mit einer rüden Attacke gegen Kießling an der Mittellinie, Schiri Weiner lässt die Karte aber stecken und gibt nur Freistoß für die Werkself.

8. Minute:
Castro trifft für Bayer nach einem Steilpass aus dem Mittelfeld, im Moment des Abspiels stand er aber offenbar im Abseits.

7. Minute:
Schalke erkämpft sich jetzt mehr Ballbesitz, für die Hausherren ergeben sich so aber möglicherweise Konterchancen.

6. Minute:
Es läuft weiter das gegenseitige Abtasten, beide Seiten wollen in der Anfangsphase offenbar noch nicht viel riskieren.

5. Minute:
Farfan schnippelt das Ding aus über 30 Metern auf den Kasten, Bayers Keeper Leno fängt die Kugel aber ganz locker ab.

5. Minute:
Meyer holt im Mittelfeld gegen Wollscheid einen Freistoß heraus, vielleicht entsteht daraus ja die erste Torchance der Partie.

4. Minute:
Kolasinac für Schalke auf der linken Seite im Vorwärtsgang, gegen drei Mann läuft sich der bullige Verteidiger aber im gegnerischen 16er fest.

3. Minute:
Schalkes erste Offensivaktion endet praktisch an der Mittellinie, Farfan verliert den Ball dort gegen den aufmerksamen Can.

2. Minute:
Bayer mit bedachtem Spielaufbau, Boenisch rutscht der Ball auf der linken Seite dann aber ins Aus.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gastgeber, die den Ball erstmal in den eigenen Reihen halten.

1. Minute:
Los geht's in der BayArena, das Samstagabendspiel in Leverkusen läuft.

Schiedsrichter der Partie ist Michael Weiner, der Referee aus Niedersachsen wird das NRW-Duell hier jeden Moment anpfeifen.

Ansonsten macht die Spielfläche hier einen gut gepflegten Eindruck, bei noch immer über zehn Grad steht einem Topspiel hier also nichts im Wege.

Der Rasen wurde hier eben nochmal gesprengt, die Gastgeber scheinen demnach auf schnelle, flache Pässe zu setzen.

Bayer 04 beginnt mit Roberto Hilbert, Philipp Wollscheid und Sebastian Boenisch in der Abwehr, Emre Can spielt im Mittelfeld, Gonzalo Castro auf Rechtsaußen und Stefan Kießling im Angriffszentrum. Bei den Gästen ersetzt Tim Hoogland Uchida als rechten Verteidiger, vorne links muss Leon Goretzka für den angeschlagenen Obasi ran.

Verletzungsbedingt fehlen bei den Gastgebern der Australier Robbie Kruse und Angreifer Eren Derdiyok, auf den nach der Saison nach Schalke wechselnden Sidney Sam verzichtet Coach Hyypiä freiwillig. Das sieht beim FC Schalke anders aus, Benedikt Höwedes, Julian Draxler, Chinedu Obasi und Atsuto Uchida stehen neben den Langzeitverletzten heute nicht zur Verfügung.

Sami Hyypiä dagegen verlangt als Trainer der Leverkusener nach der Pokalpleite unter der Woche von seiner Elf einen Akt der Wiedergutmachung: "Besonders die Art und Weise war am Mittwoch sehr enttäuschend. Gegen Schalke muss die Mannschaft jetzt ihren Charakter zeigen," gab der kantige Finne die Marschroute für heute vor, um entschlossen hinzuzufügen: "Wir wollen gewinnen."

S04-Coach Jens Keller gibt sich angesichts der jüngsten Siegesserie selbstbewusst und verweist indirekt auf den 2:0-Hinspielsieg seiner Schützlinge über die Werkself: "Wir müssen wieder kompakt stehen und aggressiv zu Werke gehen. Dann wissen wir, dass man gegen Leverkusen bestehen kann."

In der Liga landete die Werkself zuletzt beim direkten Konkurrenten in Mönchengladbach einen 1:0-Sieg. Schalke präsentierte sich beim 2:0-Erfolg über Hannover 96 weiter in guter Form. Vor der Partie liegen sechs Punkte zwischen den heutigen Gegnern, für beide Seiten wäre ein Dreier also ein deutliches Signal im Kampf um die Plätze im internationalen Wettbewerb.

Spitzenspiel in Leverkusen, unter Flutlicht und bei guten äußeren Bedingungen trifft Bayer 04 heute als Tabellenzweiter auf den FC Schalke. Die Gäste sind als Vierter in der Verfolgerposition, mit drei Siegen in der Rückrunde hat S04 aber einen Lauf und sich auch für heute viel vorgenommen. Die Leverkusener sind eher mittelprächtig ins neue Jahr gekommen und verloren am Mittwoch ihr Pokalspiel vor eigenem Publikum gegen die unterklassigen Kaiserslauterer.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Bayer Leverkusen gegen den FC Schalke 04.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal