Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hannover 96 - FC Bayern live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96 - FC Bayern 0:4

22.02.2014, 18:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:4

0:1 Müller (25.)

0:2 Thiago (34.)

0:3 Müller (59.)

0:4 Mandzukic (66.)

23.02.2014, 17:30 Uhr
Hannover, AWD Arena
Zuschauer: 49.000 (ausverkauft)

So, das war's für heute aus der Bundesliga. Morgen rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich wieder ab 20.00 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München gewinnt bei Hannover 96 mit 4:0. Der Sieg der Bayern geht auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Das war auch heute mal wieder eine Demonstration der Stärke des Rekordmeisters. Hannover muss man allerdings vorwerfen, dass sie zu keiner Zeit an sich geglaubt haben. Die Bayern ziehen mit 19 Punkten Vorsprung einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze. Hannover muss die nötigen Punkte gegen andere Gegner holen.

90. Minute:
Schiri Kircher hat ein Einsehen mit den Niedersachsen und pfeift die Partie pünktlich ab.

89. Minute:
Die Serie der Bayern wird also auch in Hannover nicht enden.

88. Minute:
Die Ecke der Niedersachsen entschärft Alaba per Kopf. Pizarro schlägt den Ball dann hinten raus.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

86. Minute:
Pocognoli haut Robben am Strafraum um. Der Pfiff von Kircher bleibt aber aus.

85. Minute:
Rudnevs zieht aus der zweiten Reihe ab, weil er sieht, dass Starke weit vor dem Kasten steht. Er bringt den Ball aber gar nicht erst Richtung Tor.

85. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei knapp 71%. In der Statistik ist Hannover zumindest besser als Arsenal.

83. Minute:
Die nächste Ecke der Hannoveraner bringt dann keine Gefahr. Die Bayern können sich befreien.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

82. Minute:
chance Schulz zieht aus 18 Metern mit links ab. Starke ist in der kurzen Ecke und hält so auch diesen Ball.

81. Minute:
Wieder bringt Huszti die Ecke rein. Starke springt am Ball vorbei, hat aber Glück, dass hinter ihm kein 96er steht.

81. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

81. Minute:
Von der linken Seite tritt Huszti die Ecke. Im Zentrum ist Mandzukic zuerst am Ball. Er köpft die Kugel hinten raus.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

79. Minute:
"Heinz" fragt, ob Zieler an den Gegentoren eine Schuld trifft. Nein, dem Keeper kann man da keinen Vorwurf machen.

78. Minute:
auswechslung Artur Sobiech kommt für Mame Biram Diouf ins Spiel

78. Minute:
Lahm versucht es über die rechte Seite. Er kommt da aber nicht an Pocognoli vorbei.

77. Minute:
Artur Sobiech macht sich jetzt auch noch für einen Einsatz bereit.

76. Minute:
Zieler tanzt Mandzukic aus. Das gibt in jedem Fall mal Beifall von den Rängen. Der Trainer sieht das sicherlich nicht so gerne.

75. Minute:
Langer Ball auf Diouf. Doch der ist zu lang. Starke ist da und nimmt den Ball auf.

74. Minute:
Thiago fightet noch um jeden Ball. Das macht die Bayern unter Guardiola auch aus, dass sie ihren Job immer bis zum Ende durchziehen. Für die Gegner ist das sicherlich nicht so erbaulich.

73. Minute:
Schweinsteiger hat ein starkes Spiel gezeigt. Vor allem in der ersten Hälfte. Jetzt hat ein wenig die Kraft gefehlt.

72. Minute:
auswechslung Claudio Pizarro kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

72. Minute:
Kroos chipt den Ball auf Robben in den 16er. Der setzt dann die Arme ein, um sich Platz zu verschaffen. Es geht weiter mit einem Freistoß für 96.

72. Minute:
Claudio Pizarro wird gleich auch noch in die Partie kommen.

71. Minute:
Bittencourt musste übrigens wegen einer Beckenprellung raus. Das ist eine sehr schmerzhafte Geschichte.

70. Minute:
Die Bayern lassen weiterhin nicht nach. Das muss sehr frustrierend für die Niedersachsen sein.

68. Minute:
Andreasen hat auch gleich die Kapitänsbinde von Stindl übernommen.

68. Minute:
auswechslung Leon Andreasen kommt für Lars Stindl ins Spiel

68. Minute:
Alaba flankt auf Robben. Der will den Ball direkt abnehmen, trifft das Leder aber nicht richtig.

67. Minute:
Götze war heute mal wieder einer der unauffälligen bei den Bayern.

67. Minute:
auswechslung Toni Kroos kommt für Mario Götze ins Spiel

66. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Mandzukic erzielt das 4:0 für die Bayern. Rafinha flankt den Ball von rechts in die Mitte. Mandzukic steigt dann hoch und köpft den Ball gegen die Laufrichtung von Zieler in die Maschen. Wo war denn da Marcelo?

64. Minute:
chance Lahm flankt von der rechten Seite. Mandzukic liegt dann in der Mitte waagerecht in der Luft. Er trifft den Ball aber nicht richtig, der dann knapp am rechten Pfosten vorbei rollt.

63. Minute:
Müller hat ein gutes Spiel gezeigt und seine zwei Tore gemacht. Jetzt darf er sich auf der Bank ausruhen.

62. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Thomas Müller ins Spiel

61. Minute:
chance Prib zieht aus 16 Metern ab. Er trifft Huszti im Gesicht. Von da trudelt der Ball neben den Pfosten. Da wäre Starke nicht mehr rangekommen.

61. Minute:
"tztztztz" fragt nach der Leistung von Starke. Der Neuer-Ersatz zeigt eine tadellose Leistung.

60. Minute:
Das ist bitter: Gerade hatte sich Hannover ein wenig berappelt und schon klingelt es hinten wieder.

59. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Müller erzielt das 3:0 für die Bayern. Alaba flankt den Ball in die Mitte. Mandzukic leitet den Ball gekonnt mit der Hacke auf Müller weiter. Der ist frei durch und trifft aus 13 Metern in die linke Ecke.

58. Minute:
Das sah doch jetzt mal ganz vielversprechend aus...

57. Minute:
chance Und schon die nächste Chance für Hannover. Schmiedebach schickt Huszti. Starke ist wieder draußen und verkürzt so geschickt den Winkel. Mit dem Oberschenkel wehrt er schließlich den Ball ab.

56. Minute:
Die Ecke der Niedersachsen bringt wieder keine Gefahr.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

55. Minute:
chance Kopfball von Diouf nach einer Flanke von Huszti. Starke taucht ab und dreht den Ball mit einer tollen Parade um den Pfosten.

54. Minute:
"Fcb4ever" fragt, wer der beste Spieler bei den Bayern ist. Schweinsteiger. Er zieht die Fäden im Mittelfeld.

53. Minute:
Marcelo schlägt einen langen Ball. Der landet direkt wieder im Seitenaus. Mame Diouf meckert dann wieder ein wenig. Er hängt nämlich komplett in der Luft.

52. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt weiterhin bei knapp 70%. Alles unverändert hier.

51. Minute:
"Tom" fragt, ob sich etwas auf der Bank der Bayern tut. Ja, Guardiola lässt antraben. Mal sehen, wem er noch ein wenig Einsatz-Zeit gönnt?

50. Minute:
Na wer sagt's denn? Rudnevs hat die Chance. Aus 20 Metern darf er frei abziehen. Er haut den Ball aber zwei Meter über den Kasten. Starke muss nicht eingreifen.

49. Minute:
Hannover schafft es überhaupt nicht auch mal nur in die Nähe des Tores von Tom Starke zu kommen. Da glaubt offenbar auch keiner dran, dass man mal ein Tor gegen die Bayern erzielen kann.

48. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus und lassen so den Ball weiter laufen.

47. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
Und es geht auch unverändert auf dem Platz weiter. Die Bayern lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Kircher hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern München führt mit 2:0 zur Pause bei Hannover 96. Der Rekordmeister ist auch die heutige Aufgabe wieder sehr konzentriert und geduldig angegangen. In der ihnen eigenen Konsequenz haben sie dann durch Müller auch die erste echte Chance genutzt. Für Hannover, die fast nur hinterher gelaufen sind, muss diese erste Hälfte eine frustrierende Erfahrung gewesen sein. Für Hannover heißt es nun weiter dran bleiben und zumindest ein Debakel verhindern. Gleich geht`s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Kircher pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute:
Langer Ball auf Diouf. Der ist aber wieder zu früh gestartet - Abseits!

43. Minute:
Der Ball läuft jetzt über unzählige Stationen bei den Bayern. Hannover läuft nur noch hinterher.

42. Minute:
Götze tunnelt Marcelo. Rajtoral hilf dann aber aus und sorgt so wieder für Ordnung. Zumindest für den Moment.

41. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. In der Mitte fliegt dann Mandzukic nur knapp unter dem Ball hindurch.

40. Minute:
Müller versucht es über die rechte Seite. Gegen zwei Mann kann er sich aber nicht durchsetzen.

39. Minute:
Götze führt die Ecke kurz aus. Die verpufft dann sogleich im Nichts.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

39. Minute:
Die Partie wird immer einseitiger. Die Bayen dominieren das Spiel komplett.

38. Minute:
Bittencourt hatte sich wohl bei dem Zweikampf mit Rafinha, als der Bayern-Spieler auch Gelb sah, verletzt. Prib muss ihn jetzt ersetzen.

37. Minute:
auswechslung Edgar Prib kommt für Leonardo Bittencourt ins Spiel

35. Minute:
Das sieht nicht danach aus, dass ausgerechnet Hannover heute die Bayern stoppen könnte.

34. Minute:
tor Toooooooooooooor! Thiago erzielt das 2:0 für die Bayern. Hannover wehrt zunächst eine Freistoß-Flanke der Bayern ab. Schweinsteiger chipt den Ball dann auf Thiago in den 16er. Der nimmt den Ball mit der Brust an und haut ihn dann unhaltbar aus sechs Metern in die Maschen. Für Zieler gab es da nichts zu halten.

33. Minute:
Die Bayern nähern sich dem 2:0 weiter an.

32. Minute:
chance Und schon wieder Müller. Der lässt Pocognoli aussteigen ud hält dann drauf. Wieder reagiert Zieler blitzschnell und wehrt auch diesen Ball ab.

32. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr.

31. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

31. Minute:
chance Mandzukic zieht aus 17 Metern flach ab. Zieler taucht ab und dreht den Ball, der genau in die Ecke gepasst hätte, um den Pfosten.

30. Minute:
Man hört jetzt nur noch die Bayern-Fans. Die Anhänger der 96er sind verstummt.

29. Minute:
"bvbfan" fragt nach derr Leistung von Schweinsteiger bei seinem Comeback in der Startelf. Er zeigt eine gute Leistung und zieht die Fäden im Mittelfeld. Er ist da bislang auffälliger als Thiago.

28. Minute:
Mit der Führung im Rücken spielt sich das für die Bayern natürlich noch leichter. So richtig aufmachen kann Hannover ja jetzt auch nicht. Dann würden sie dem Rekordmeister ins offene Messer laufen.

26. Minute:
gelb Huszti geht nur auf die Beine von Schweinsteiger. Der Ungar sieht die Gelbe Karte.

25. Minute:
tor Toooooooooooor! Müller erzielt das 1:0 für die Bayern. Rafinha hat auf der rechten Seite alle Zeit der Welt und flankt den Ball gefühlvoll rein. Müller läuft ein und drückt den Ball aus neun Metern in die kurze Ecke. Zieler ist machtlos.

24. Minute:
Stindl schickt Diouf. Der ist frei durch. Das hat aber auch einen Grund. Er stand einen Meter im Abseits.

24. Minute:
Echte Torszenen sind hier weiterhin eher Mangelware. Viel spielt sich im Mittelfeld ab.

23. Minute:
gelb Rafinha revangiert sich bei Bittencourt. Für den Einsatz sieht der Brasilianer im Trikot der Bayern Gelb.

22. Minute:
Hier und da ist doch ein wenig Gift im Spiel. Mit solchen Aktionen, wie die von Diouf, schwächen sich die Hannoveraner selbst.

21. Minute:
gelb Diouf sieht die Gelbe Karte. Er war Boateng da ohne Grund angegangen.

21. Minute:
Bittencourt und Rafinha rauschen voll mit den Köpfen zusammen. Rafinha bleibt liegen und muss behandelt werden. Ihn hat es da offensichtlich am Kiefer erwischt.

20. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jezt bei fast 70%. Noch kann Hannover hier aber die Null halten.

19. Minute:
Bittencourt tritt die Ecke von der linken Seite. Die landet dann direkt auf dem Kopf eines Bayern-Spielers. Keine Gefahr für das Tor der Bayern.

18. Minute:
ecke Diouf legt einen Ball zurück auf Pocognoli. Dessen Schuss wird dann zur Ecke abgefälscht.

17. Minute:
"ENRICO" fragt, wann Ribéry zurück kommen wird. Der steht schon wieder im Training. Vermutlich ist er in der nächsten Woche schon wieder dabei.

15. Minute:
Langer Ball auf Rudnevs. Starke eilt weit aus seinem Tor, um zu klären. Da hat der Keeper viel riskieren müssen. Er hat gerade so noch eine Hand an den Ball gebracht.

14. Minute:
Marcelo und Mandzukic diskutieren immer wieder miteinander. Da scheinen sich zwei Mann gefunden zu haben.

14. Minute:
Thiago tritt die Ecke von rechts. In der Mitte ist dann Diouf am Ball und schlägt die Kugel hinten raus.

13. Minute:
ecke Alaba führt den Freistoß direkt aus. Der Ball wird leicht abgefälscht und landet im Toraus - Ecke!

13. Minute:
Freistoß für den FCB nach einem Foul von Huszti gegen Schweinsteiger. Das sind gut 27 Meter bis zum Tor.

12. Minute:
Der Druck der Bayern nimmt jetzt zu. Hannover kann sich im Moment nicht befreien.

11. Minute:
chance Boateng zieht aus spitzem Winkel ab. Zieler ist in der kurzen Ecke und hält den Ball sicher fest.

10. Minute:
Die Bayern haben bisher nur knapp 67% Ballbesitz. Für Münchner Verhältnisse ist das nicht sonderlich viel.

9. Minute:
Huszti flankt von der linken Seite rein. Der Ball ist viel zu lang gespielt. Götze schlägt die Kugel schließlich hinten raus.

8. Minute:
Martinez legt Bittencourt. Da hat de Spanier zwar den Ball getroffen aber auch klar den Gegner. Da hätte man sogar über Gelb nachdenken können.

7. Minute:
"Frozenmax" fragt, warum Starke im Tor steht. Guardiola will seiner Nummer 2 Spielpraxis geben. Er hat betont, dass es ja auch mal sein kann, dass sich Neuer verletzt.

6. Minute:
Die Bayern könnten mit einem Dreier den Vorsprung auf Leverkusen auf 19 Punkte ausbauen. Man muss langsam befürchten, dass die Meisterschaft dann schon im März entschieden ist.

5. Minute:
Rafinha flankt aus dem Halbfeld in den 16er. Mandzukic steigt da hoch, kann sich aber im Luftduell gegen Marcelo nicht durchsetzen.

4. Minute:
"Sepp" will wissen, wie viele Fans hier die Bayern unterstützen. Das werden so an die 10.000 sein.

3. Minute:
Schweinsteiger schlägt den Ball lang und diagonal auf Müller. Der macht das Spiel dann aber wieder langsam und legt die Kugel zurück auf Thiago.

2. Minute:
Hannover beginnt sehr agressiv. Sie stören die Bayern schon im Aufbau.

1. Minute:
Bittencourt wird nach einem ganz schlechten Pass von Martinez rechts geschickt. Seine Eingabe landet dann aber bei Boateng, der den Ball hinten raus schlagen kann.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Hannover. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 10°C. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht's! Die Bayern stoßen an.

Schiri Knut Kircher aus Rottenburg führt die beiden Mannschaften auf das Feld.

Schaut man einmal auf die Statistik, so ist Hannover eigentlich chancenlos. 49 Mal stand man sich in der höchsten deutschen Spielklasse gegenüber. 32 Spiele gewannen die Bayern. Nur neun die Niedersachsen. Acht Mal trennte man sich mit einem Remis.

Pep Guardiola rotiert heute mal richtig ordentlich durch. Starke beginnt im Tor und auch Schweinsteiger steht seit langer Zeit mal wieder in der Startelf. Boateng und Martinez beginnen in der Innenverteidigung. Kroos, Robben, Dante und Neuer sitzen auf der Bank.

Hannover 96 geht mit einigen Personalsorgen in die Partie. Cherundolo, Felipe, Pander und Ya Konan fehlen verletzungsbedingt. Zudem kann Hoffmann wegen einer Mandelentzündung nicht spielen. Bei den Bayern fehlen weiterhin Badstuber, Ribéry und Shaqiri.

Die Bayern müssen sich nach der Gala-Vorstellung in London heute wieder auf den Liga-Alltag konzentrieren. Es gilt die Serie von 46 Spielen ohne Niederlage fortzusetzen. Dass diese Serie nicht endlos weitergeführt wird, weiß natürlich auch der Realist Pep Guardiola. "Wir werden auch mal verlieren. Da bin ich mir sicher", sagt der Katalane. Ob das nun ausgerechnet heute der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Der Trainer der 96er hat sich aber einiges vorgenommen. Die Aussage seines Kollegen Pep Guardiola, dass die Champions League wie ein gutes Restaurant sei und die Bundesliga wie jeden Tag Pizza oder Hamburger, hat Korkut gleich gekontert. "Wir bereiten die Pizza und den Burger gerade vor. Die Zutaten bestimmen wir. Wir wollen die Pizza sehr scharf machen und ein bisschen Mayonnaise auf den Burger geben - damit es für die Bayern schwer zu verdauen wird", so der schlagfertige Trainer.

Nach den Niederlagen gegen Schalke (0:2) und gegen Mainz (0:2) steht Hannover 96 unter Druck. Und ausgerechnet jetzt kommt der Klassen-Primus aus München in die Niedersachsen-Metropole. Keine guten Aussichten für das Team von Tayfun Korkut.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel Hannover 96 gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal