Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Live-Ticker: Ski Langlauf 2014 - Viertelfinale Herren Olympische Winterspiele - Sprint

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Ski Langlauf 2014 - Viertelfinale Herren Olympische Winterspiele - Sprint

24.02.2014, 16:03 Uhr

Aktuelles Ergebnis:

1. Federico Pellegrino (ITA)

2. Bernhard Tritscher (AUT)

3. David Hofer (ITA)

4. Tim Tscharnke (GER)

5. Jöri Kindschi (SUI)

Gesamtergebnisse, Weltcupstände und Athletenprofile finden Sie hier.

14:02 Pause!
Als nächstes stehen in Sotschi die Halbfinals der Damen auf dem Programm. Derweil dürfen sich auch Petter Northug und Marcus Hellner auf die Vorschlussrunde vorbereiten. Sie ziehen über die Lucky-Loser-Wertung in das Halbfinale ein und dürfen weiterhin von einer Medaille träumen.

14:01 5. Viertelfinale
Und Tritscher hat es! Er liefert sich einen packenden Zielspurt mit Federico Pellegrino und bekommt die Fußspitze beinahe zeitgleich mit dem Italiener über die Linie. Tim Tscharnke landet auf dem vierten Platz und ist damit raus!

13:59 5. Viertelfinale
Sturz von Cologna! Zum zweiten Mal legt sich der Schweizer auf die Nase. Und diesmal gibt es auch keine Aufholjagd. Auch Tim Tscharnke hat den Kontakt zur Spitze nicht gehalten. Der Deutsche fällt in der Abfahrt weit zurück und wird das Halbfinale leider verpassen. Dafür hat der Österreicher Bernhard Tritscher noch die Chance auf den Einzug in die Vorschlussrunde.

13:58 5. Viertelfinale
Wirklich eilig haben es die Herren hier nicht. Es ist ein rein taktisches Rennen, das erst auf den allerletzten Metern entschieden wird.

13:57 5. Viertelfinale
Ein richtig guter Start von Tim Tscharnke, der sich schon früh ganz vorne zeigt. Mehr als unglücklich verlaufen die ersten Meter dagegen für Dario Cologna. Der Superstar der Eidgenossen kommt aus dem Tritt und geht in die Knie. Cologna stellt den Anschluss zwar direkt wieder her, doch diese Aufholjagd hat Kraft gekostet.

13:55 5. Viertelfinale
Federico Pellegrino dürfte für Tim Tscharnke nicht zu schlagen sein. Ein Dario Cologna an einem guten Tag schon. Und genau auf den Zweikampf mit dem Schweizer könnte es für den Deutschen ankommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal