Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

2. Liga live: SV Sandhausen - 1860 München im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Sandhausen - 1860 München 0:0

28.02.2014, 20:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

01.03.2014, 13:00 Uhr
Sandhausen, Hardtwaldstadion
Zuschauer: 5.500

Das war's für heute von der 2. Liga. Ab 15.15 Uhr geht es live weiter mit den Samstagsspielen der Bundesliga!

Sandhausen darf sich heute richtig ärgern: Hier war gegen die Löwen, die ab der 65. Minute nach der Gelb-Roten-Karte gegen Bülow in Unterzahl spielten, klar mehr drin! Der SVS vergab eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen. 1860 dagegen hat sich außer in den ersten 15 Minuten erstaunlich schwach präsentiert und kann mit dem einen Punkt nach Hause fahren. Das haben die Löwen vor allem Kiraly zu verdanken, der mit einigen ganz starken Paraden eine Niederlage verhinderte.

90. Minute:
Schluss! Es bleibt beim 0:0 zwischen Sandhausen und 1860.

90. Minute:
Blum setzt sich links durch, passt flach vor den Fünfer, wo Diakite links neben das Tor schießt.

90. Minute:
Nun flankt Linsmayer von links aus dem Halbfeld hoch vor den Fünfer. Kiraly kommt raus und hat auch diesen Ball ganz sicher.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Stark flankt von rechts im Strafraum links an den Fünfer. Da steht Schauerte gut und köpft zurück zu Riemann.

89. Minute:
Achenbach bedient links vor dem Fünfer, Diakite, der dort aber erneut im Abseits steht.

89. Minute:
Passiert hier noch was? In den letzten Minuten sahen die Hausherren etwas platt aus.

88. Minute:
auswechslung Bobby Shou Wood kommt für Yuya Osako ins Spiel

88. Minute:
Auf der anderen Seite hält Blum von links aus spitzem Winkel drauf, doch sein Schuss landet hinterm Tor.

87. Minute:
Steinhöfer geht rechts und flankt in den Fünfer, Riemann ist draußen und fängt ganz sicher runter.

86. Minute:
Freistoß für die Gäste in der Hälfte des SVS, doch am Ende landet der Ball bei Kiraly.

85. Minute:
Jovanovic langt im Mittelfeld gegen Weigl zu und es gibt Freistoß für die Löwen.

84. Minute:
Erste Aktion von Diakite: Er läuft rechts ins Abseits.

83. Minute:
22 Torschüsse haben die Hausherren schon auf dem Konto! Nur neun sind es bei den Gästen.

82. Minute:
auswechslung Adama Diakité kommt für Nicky Adler ins Spiel

81. Minute:
Linsmayer bedient links im Strafraum Tüting. Der spielt das Leder zurück in die Mitte, aber Kiraly ist wieder zur Stelle und packt sicher zu!

81. Minute:
Beim SVS steht Diakite bereit und soll gleich reinkommen.

80. Minute:
chance Auf der anderen Seite kann Stoppelkamp aus der Mitte aus 18 Metern abziehen und setzt seinen Schuss knapp rechts vorbei!

79. Minute:
Was lassen die Hausherren hier für Chancen aus! Sie sind klar besser, machen das Tor aber einfach nicht.

78. Minute:
chance Unfassbar! Ecke von rechts von Schauerte, in der Mitte steigt erneut Schulz hoch, köpft aus sechs Metern gut aufs linke Eck, wo das Leder knapp vor der Linie aber von Blum gebremst wird und dann kann Kiraly auf der Linie zupacken!

78. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

77. Minute:
Offensiv geht gar nichts mehr bei 1860. Osako steht vorne drin und schaut den Bällen interessiert nach.

76. Minute:
Schauerte versucht's mal wieder rechts außen, kommt da aber nicht an Stoppelkamp vorbei.

75. Minute:
Jovanovic rempelt im Strafraum der Löwen Vallori weg und es folgt ein Freistoß für 1860.

74. Minute:
Sandhausen bestimmt klar das Spiel, aber jetzt müssen die Hausherren das Ding auch mal reinmachen.

73. Minute:
chance Nach er Ecke von rechts kommt Schulz links vor dem Fünfer zum Kopfball und setzt den an die Latte! Da hätte Kiraly keine Chance mehr gehabt.

72. Minute:
ecke Ecke von rechts von Schauerte: Das Leder kommt hoch in die Mitte, Tüting ist dran, aber die Löwen klären zur nächsten Ecke!

71. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

71. Minute:
Mal ein Konter der Gäste durch die Mitte, wo Hertner von Schulz per Foul gestoppt wird.

69. Minute:
Blum geht links locker an Steinhöfer vorbei, bleibt dann allerdings an Vallori hängen.

68. Minute:
gelb Blum wird sofort von Stark umgesenst, der sich dafür die nächste Gelbe Karte abholt.

67. Minute:
auswechslung Danny Blum kommt für Marco Thiede ins Spiel

67. Minute:
Die Löwen nun also in Unterzahl! Beim SVS wird Blum gleich reinkommen. Ein Offensiver natürlich!

66. Minute:
chance Nun zieht Tüting von leicht links von der Strafraumgrenze ab und setzt seinen Schuss nur ganz knapp über die Latte!

64. Minute:
gelb/rot Bülow haut in der Hälfte der Hausherren Tüting um und bekommt nun Gelb-Rot von Schiri Osmers!

63. Minute:
Erneut bewahrt also Kiraly die Löwen hier vor einem Rückstand.

62. Minute:
chance Was für eine Doppelchance für Sandhausen! Nach dem Freistoß von links kommt in der Mitte Adler aus acht Metern zum Kopfball, aber auf der Linie pariert Kiraly mit dem Fuß ganz stark. Den Nachschuss setzt dann Schulz von links aus sieben Metern übers Tor!

62. Minute:
auswechslung Daniel Bierofka kommt für Daniel Adlung ins Spiel

61. Minute:
gelb Bülow senst im Mittelfeld Thiede um und bekommt die nächste Gelbe Karte.

60. Minute:
Die Ecke von rechts von Schauerte können die Gäste wieder rausköpfen.

60. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

60. Minute:
Kurz danach kommt in der Mitte Jovanovic von der Strafraumgrenze zum Schuss. Bülow wirft sich rein und kann den abblocken.

59. Minute:
gelb Steinhöfer tritt leicht gegen Achenbach nach und bekommt dafür die Gelbe Karte.

58. Minute:
chance Ecke von links von Stoppelkamp: Die kommt gut in die Mitte, Vallori köpft aus sechs Metern, aber auf der Linie steht Riemann sicher und packt sicher zu!

58. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

57. Minute:
Adler versucht's nun von halblinks aus 35 Metern. Der Schuss kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tores und ist so kein Problem für Kiraly.

55. Minute:
Den folgenden Freistoß schlägt Steinhöfer genau in die Arme von Riemann

54. Minute:
Stiefler legt Hertner und es gibt Freistoß für 1860 von der linken Seite.

53. Minute:
Stark versucht's von leicht rechts aus der zweiten Reihe, doch sein Schuss geht ein paar Meter übers Tor.

52. Minute:
Stoppelkamp verspringt der Ball in der Mitte und so kann Tüting kurz vor dem Strafraum klären.

51. Minute:
Schauerte will rechts das Spiel schnell machen, schlägt den Ball aber nur ins Seitenaus.

49. Minute:
Stiefler leitet im Strafraum weiter auf Jovanovic. Der kommt neun Meter vor dem Tor nicht mehr ran, legt dann Bülow und es gibt Freistoß für die Gäste.

47. Minute:
chance Schulz klärt im Strafraum zu kurz. Stoppelkampf hält sofort aus 18 Metern drauf und setzt seinen Schuss nur knapp rechts vorbei!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat 1860.

Nach 45 Minuten können die Löwen froh sein, dass es noch 0:0 steht. Nur in den ersten Minuten kamen die Gäste zu guten Torszenen, danach war nur noch der SVS gefährlich. Kiraly musste ein paar Mal sein ganzes Können aufbieten, um einen Treffer zu verhindern. Sandhausen spielt das bisher gut, steht defensiv sicher, hat aber vorne die eine und andere gute Chance ausgelassen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Sandhausen und 1860.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Adlung ist Stiefler dabei voll auf den Fuß getreten. Schmerzhaft, aber Stiefler wird gleich weitermachen können.

44. Minute:
Stiefler klärt in der Mitte gegen Adlung, hat sich dabei aber verletzt und bleibt liegen.

43. Minute:
Seit der 15. Minute waren die Löwen nicht mehr gefährlich im Strafraum der Hausherren!

42. Minute:
Dann ist Adler rechts im Strafraum durch, zieht aus sehr spitzem Winkel ab und trifft nur das Außennetz. Kiraly wäre auch zur Stelle gewesen.

41. Minute:
ecke Die Ecke von links bringt nichts ein.

41. Minute:
chance Linsmayer hält aus der Mitte aus 25 Metern drauf. Sein Schuss kommt hart aufs linke Eck, Kiraly macht sich ganz lang und kann mit starker Parade zur Ecke klären!

40. Minute:
Freistoß für die Gäste von halbrechts: Stoppelkamp schlägt den Ball links an den Fünfer, da kommt aber keiner ran und das Leder landet im Toraus.

39. Minute:
Immer wieder müssen sich die Löwen das Leder an der Mittellinie zuspielen, weil Sandhausen hinten alles dicht macht.

38. Minute:
Adler wird rechts im Strafraum steil bedient. Er bekommt das Leder aber nicht unter Kontrolle und so kann Hertner klären.

37. Minute:
1860 konter mal über die rechte Seite mit Stoppelkamp. Der spielt das Leder dann links vor den Strafraum, doch da kann Olajengbesi sicher klären.

36. Minute:
Adler bringt den Ball von der rechten Seite scharf und flach in die Mitte. Weigl ist mit hinten und kann den Pass abfangen.

35. Minute:
Erneut kann Hertner von links flanken, nun steht vor dem Fünfer aber Linsmayer gut und klärt per Kopf.

33. Minute:
Hertner flankt von links an den Fünfer. Da schiebt Osako Schulz weg und es gibt Freistoß für Sandhausen.

33. Minute:
Das war gerade eine richtig gute Phase der Hausherren und die 1860-Defensive sah da nicht immer gut aus.

31. Minute:
Zweimal zieht Thiede von links im Strafraum ab. Beim ersten Mal trifft er Valloris Brust, den zweiten Versuch setzt er vier Meter rechts neben das Tor.

31. Minute:
Sandhausen kommt immer besser ins Match und setzt die Löwen unter Druck!

30. Minute:
ecke Die Ecke von rechts bringt dem SVS dann nichts ein.

29. Minute:
chance Linsmayer kommt aus der Mitte aus der zweiten Reihe zum Schuss. Das Leder kommt hart rechts aufs Tor und Kiraly kann mit den Fäusten zur Seite parieren!

27. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt den Hausherren nichts ein.

27. Minute:
ecke Jovanovic zieht nun aus der Mitte aus 18 Metern ab, trifft aber nur den Rücken von Vallori, der so zur Ecke klären kann.

26. Minute:
Stoppelkamp flankt von rechts aus dem Halbfeld. Links vor dem Fünfer steigt Osako hoch, setzt seinen Kopfball jedoch links neben das Tor. Dahinter ärgert sich Adlung, der frei zum Schuss gekommen wäre!

25. Minute:
Jovanovic zieht vom rechten Strafraumeck ab, Schindler hält voll drüber, aber Schiri Osmers lässt weiterlaufen. Das hätte Freistoß und vielleicht auch Gelb geben müssen!

23. Minute:
Die Ecke von links führen die Löwen kurz aus, doch Stoppelkamps Schuss von links geht dann weit rechts vorbei.

23. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

22. Minute:
Freistoß für Sandhausen aus der Mitte aus 19 Metern: Tüting schlenzt den Ball links über die Mauer, aber auch einen Meter übers Tor. Da war mehr drin.

21. Minute:
gelb Vallori legt Jovanovic knapp vor dem Strafraum der Löwen und kassiert dafür Gelb!

20. Minute:
chance Die Mega-Chance für den SVS! Schauerte kommt rechts im Strafraum zum Flanken und bringt den Ball links an den Fünfer. Da ist Jovanovic total frei, köpft das Leder aus fünf Metern aber links neben das Tor!

19. Minute:
Vallori muss am linken Strafraumeck gegen Thiede ins Seitenaus klären.

17. Minute:
Osako spielt den Ball hoch links raus auf Adlung, der dabei im Abseits gestanden haben soll. Wenn, dann nur ganz knapp!

16. Minute:
Das waren richtig muntere erste 15 Minuten. Beide Teams spielen gut nach vorne und hatten erste gute Torchancen.

15. Minute:
Riemann steht wieder, wirkt etwas benommen, wird aber wohl weitermachen können.

14. Minute:
Bei dieser Aktion ist Riemann mit Olajengbesi zusammengeprallt, bleibt liegen und muss behandelt werden.

13. Minute:
chance Nun bringt Steinhöfer den Ball von rechts im Strafraum scharf in den Fünfer. Riemann springt rein und kann knapp vor Osako klären!

12. Minute:
Schauerte schlägt die Ecke von rechts hoch auf den kurzen Pfosten. Da kommt Schauerte sehr frei zum Kopfball, bringt den aus sieben Metern aber nicht aufs Tor!

12. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

11. Minute:
chance Fast das 1:0 für 1860! Adlung spielt von der Mittellinie perfekt in den Lauf von Osako. Der kommt links im Strafraum aus 15 Metern frei zum Schuss und setzt den nur ganz knapp rechts vorbei!

10. Minute:
Bülow spielt den Ball genau in die Beine von Jovanovic, Stark setzt dann zu hart nach und es gibt Freistoß für die Löwen. Der bringt aber nichts ein.

9. Minute:
Thiede startet links außen, aber sein Pass in die Mitte auf Adler kommt nicht an.

8. Minute:
chance Stoppelkamp kommt in der Mitte aus 22 Metern zum Schuss. Er schießt flach aufs linke Eck, Riemann ist schnell unten und packt sicher zu!

7. Minute:
Stoppelkamps Ecke von links ist harmlos und bringt nichts ein.

6. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

6. Minute:
Zwei Ecken in Folge für die Hausherren von der linken Seite, beide können die Gäste klären.

5. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

5. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

4. Minute:
chance Achenbach bringt den Freistoß scharf vor den Fünfer. Tüting kommt sieben Meter vor dem Tor frei zum Kopfball, das Leder kommt hart aufs Tor, Kiraly reißt den Arm hoch und kann stark über die Latte parieren!

4. Minute:
Adler geht nun rechts außen und wird da von Hertner runtergerissen. Es gibt Freistoß für die Hausherren.

3. Minute:
Schulz schlägt den Ball lang links in den Strafraum, wo Vallori per Kopf zu Kiraly zurücklegt.

2. Minute:
Adler versucht's links außen, findet da aber keinen Abnehmer für seinen Pass.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Osmers peift das Match an, Anstoß hat Sandhausen.

Bei neun Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Statistik: Der SV Sandhausen und 1860 spielten in der 2. Liga erst dreimal gegeneinander. In der Vorsaison entschieden die Löwen beide Partien für sich. In der Hinrunde konnte Sandhausen bei 1860 durch Tore von Hübner und Jovanovic mit 2:0 gewinnen!

Verzichten muss 1860 heute auf Stahl (Innenbanddehnung im linken Knie) und Netolitzky (Syndesmosebandverletzung) sowie Hain und Wojtkowiak.

Gestern bestätigte der TSV die Trennung von Sportchef Florian Hinterberger. Der erklärte dazu: "Mein Ziel, mit 1860 in der Zweiten Liga Platz 3 anzugreifen, konnten wir nicht realisieren. Deshalb ist diese Entscheidung für mich zu akzeptieren. Ich wünsche den Löwen für die Zukunft den größtmöglichen Erfolg."

Nur zwei Punkte aus drei Spielen hat 1860 München in der Rückrunde geholt. Dadurch sind die Löwen bis auf Rang zehn abgerutscht. Coach Funkel stelle klar: "Wir müssen besser ins Spiel finden!" Und Funkel fügte hinzu: "Die Spieler wissen selbst, dass sie ihr fehlerhaftes Verhalten in der Anfangsphase abstellen und sich auch zu Beginn der Partie Chancen erarbeiten müssen. In Sandhausen werden wir auf einen kampfstarken und disziplinierten Gegner treffen."

Der SVS muss erneut einige Ausfälle kompensieren: F. Hübner (Rotsperre), Kister (Muskelfaserriss), D. Blum (Trainingsrückstand), Mendler (Außenmeniskusriss) und M. Zimmermann (Trainingsrückstand) stehen nicht zur Verfügung.

Damit das gelingt, fordert Schwartz eine Leistungssteigerung von seinem Team: "Entscheidend wird sein, dass wir die Kleinigkeiten ab sofort auch richtig machen, denn daran sind wir gegen Köln und den KSC gescheitert."

Gegen Köln und den KSC musste der SV Sandhausen zwei knappe Niederlagen einstecken. Zu Hause soll nun wieder Zählbares her, fordert Trainer Schwartz: " Es ist dringend erforderlich, wieder zu punkten, zumal wir zu Hause immer überzeugend aufgetreten sind, auch bei den beiden Niederlagen gegen das Spitzenduo Köln und Fürth".

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 12.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel SV Sandhausen gegen 1860 München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal