Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga Live-Ticker: Bayer Leverkusen - Mainz 05 live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Leverkusen - Mainz 0:1

28.02.2014, 20:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Choupo-Moting (37.)

01.03.2014, 15:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 26.000

Das war es hier vom Live-Ticker! Weiter geht es mit dem Samstagtopspiel ab 18.15 Uhr mit der Partie FC Bayern München gegen FC Schalke 04...

Mainz 05 erkämpft sich mit einer disziplinierten Defensivvorstellung am Ende nicht unverdient drei wertvolle Punkte gegen ein offensiv zu einfallsloses Bayer 04 Leverkusen. Bayer hatte mehr Ballbesitz, ließ den Vorteil aber ungenutzt liegen und biss sich weitestgehend die Zähne an der Taktik der Gäste aus. Die Rheinhessen bleiben sportlich weiter oben auf, die Westdeutschen kassieren die dritte Liganiederlage in Folge und verlieren den zweiten Tabellenplatz.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Stark pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Can holt nach grobem Foulspiel auch noch schnell den Gelben Karton ab.

90. Minute:
gelb Gelb für Emre Can

90. Minute:
Can nochmal mit der Freistoßflanke, Toprak behindert jedoch Keeper Karius im Fünfer - Abpfiff.

90. Minute:
chance Saller kann alles klar machen, doch sein Flachschuss aus 14 Metern geht nur um Zentimeter links am Tor vorbei.

90. Minute:
Vier Minuten gibt es oben drauf!

90. Minute:
auswechslung Elkin Soto kommt für Joo-Ho Park ins Spiel

89. Minute:
Nur noch wenige Sekunden, Bayer scheint die Hoffnung nun ein wenig aufgegeben zu haben - es geht nicht mehr viel.

87. Minute:
Stockdale fragt: 'Emre Can hat die meisten Ballkontakte. Macht er ein gutes Spiel?' Can ist der agilste Akteur bei den Hausherren, fiel durch viele Flankenläufe und gutem Abwehrverhalten auf. Aber er ist eben nur einer von elf im Team.

86. Minute:
Kießling mit dem Schuss aus 20 Metern, zentral auf den Torhüter zu, Karius bedankt sich.

85. Minute:
Polter schließt einen Mainzer Konto zu lasch ab. Da war mehr drin, um für die Entscheidung zu sorgen.

84. Minute:
Leverkusen drängt natürlich weiter, am Willen liegt es wahrlich nicht. Doch spielerisch kommt die Werkself zu selten gefährlich durch.

83. Minute:
Toprak kassiert wegen grobem Foulsspiels den Gelben Karton! Es ist wie bei Reinartz die 5. Gelbe, damit fehlt der Leverkusener Verteidiger ebenfalls in Hannover.

83. Minute:
gelb Gelb für Ömer Toprak

82. Minute:
Can mit der Flanke von links in die Mitte, Derdiyok hält den Kopf aus sieben Metern hin, doch zu zentral. Keeper Karius fängt das Spielgerät sicher.

81. Minute:
Die Mainzer Fans singen sich völlig ausgelassen in den Abend hinein, die Vorfreude auf drei Punkte ist groß. Aber noch sind knapp zehn Minuten zu spielen.

80. Minute:
Zehn Minuten noch! Bayer droht die dritte Niederlage in der Liga in Folge und der Verlust des zweiten Tabellenplatzes...

79. Minute:
Jetzt mal! Brandt mit der Flanke von links auf den langen Pfosten, Derdiyok verpasst um Millimeter.

77. Minute:
Die Werkself drückt und drückt, aber scheitert immer wieder am Gegner schon an der Strafraumgrenze.

76. Minute:
Bayer wechselt zum letzten Male: Öztunali soll frischen Wind ins Spiel bringen, Rechtsverteidiger Hilbert wird geopfert.

76. Minute:
auswechslung Levin Öztunali kommt für Roberto Hilbert ins Spiel

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen! Den Hausherren läuft die Zeit davon, Bayer muss sich weiter öffnen, ist dadurch natürlich anfällig für Konter des Gegners.

73. Minute:
Es geht nun sehr ruppig zu, Schiri Stark muss immer wieder zur Pfeife greifen.

72. Minute:
Ecke von links durch Rolfes an den Fünfer, Derdiyok steigt hoch, der Ball rutscht ihm aber über den Scheitel. Toprak steht dahinter, verpasst per Kopf nur knapp.

72. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

71. Minute:
Zweiter Wechsel bei Mainz: Saller ersetzt den offensichtlich doch angeschlagenen Koo.

71. Minute:
auswechslung Benedikt Saller kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Im Moment steht das Spiel ein wenig still, Bayer kann derzeit keinen Druck ausüben und Mainz zieht weiter seine Linie durch.

68. Minute:
Brandt geht über links und gibt in die Mitte herein, Keeper Karius ist mit der Faust eher am Ball als Derdiyok per Kopf.

67. Minute:
Koo steht wieder. Es kann weitergehen, Schiri Stark pfeift an.

67. Minute:
Die medizinische Abteilung rückt an, kümmert sich um den Mainzer, der wieder reagiert.

66. Minute:
Böser aber unglücklicher Zusammenprall von Koo und Rolfes, der Koreaner bleibt benommen am Boden liegen.

65. Minute:
auswechslung Erster Wechsel bei Mainz: Polter ersetzt den vielleicht goldenen Torschützen Choupo-Moting.

65. Minute:
gelb Son knöpft sich unfair Koo vor und kassiert den Gelben Karton!

64. Minute:
chance Rolfes setzt im linken Strafraum Kießling in Szene, seinen Schuss aus spitzem Winkel pariert Karius klasse.

63. Minute:
Pospech mit einer weiten Freistoßflanke an den gegnerischen 16er, Okazaki und Choupo-Moting wissen sich aber nicht durchzusetzen.

61. Minute:
Mainz stemmt sich allerdings mit Macht und Geschick dagegen - es bleibt spannend!

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Dreht Bayer nun vollends auf?

60. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bayer: Kießling kommt ins Spiel und erweitert den Sturm, der mit Gelb vorbelastete Reinartz muss weichen.

60. Minute:
auswechslung Stefan Kießling kommt für Stefan Reinartz ins Spiel

60. Minute:
Bayer erhöht den Druck, Kießling steht an der Außenlinie bereit.

59. Minute:
Son zieht hart vom 16er ab, Keeper Karius kann nur wegfausten, jedoch ohne weitere Konsequenzen.

58. Minute:
chance Auf der anderen Seite scheitert Okazaki mit einem tollen Distanzschuss nur knapp.

57. Minute:
chance Abseitstor für Bayer! Brandt mit dem finalen Steilpass in den freien Raum, Son ist aber einen Tick zu früh gestartet, Schiri Stark pfeift den Koreaner zu Recht zurück.

56. Minute:
Derdiyok mit einem strammen Abschluss aus spitzem Winkel, Keeper Karius packt sicher zu.

55. Minute:
chance Can im Laufduell mit Bell, der Leverkusener kommt im FSV-16er zu Fall. Doch Schiri Stark lässt zu Recht weiterspielen und wertet die Szene als normalen Zweikampf.

54. Minute:
Brandt und Son im Doppelpack auf der linken Seite, die Hereingabe in den Strafraum will aber dank des gnadenlosen aber fairen Einsatzes von Pospech nicht gelingen.

53. Minute:
Bayers Motor kommt nun langsam auf Touren...

52. Minute:
Zwei Ecken in Folge haben zunächst keine Wirkung. Bayer setzt aber nach, Reinartz finaler Kopfball ist dann aber leichte Beute für Keeper Karius.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

51. Minute:
Flanke Hilbert von rechts an den Elfmeterpunkt, Sons Abnahme blockt Bell erfolgreich. Ecke.

50. Minute:
Brenzlig! Moritz mit der Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten, Noveski kommt per Kopf ran, kann die Kugel aber nicht entscheidend drücken.

49. Minute:
Okazaki mit dem Drehschuss vom 16er, der Ball geht aber weit am Tor vorbei, Keeper Leno braucht nicht eingreifen.

48. Minute:
Wirklich besser ist das Spiel der Hausherren bisher nicht geworden, Mainz steht nach wie vor sehr diszipliniert in der Defensive.

47. Minute:
Eine weitere Ecke für Bayer bringt nichts ein.

47. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

46. Minute:
Mainz ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
Bayer reagiert auf die letztlich schwache Vorstellung im ersten Abschnitt und bringt mit Brandt einen Youngster für Sam.

46. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Sidney Sam ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Stark pfeift die 2. Halbzeit an. Mainz hat Anstoß.

Der FSV Mainz 05 geht schlussendlich nicht unverdient mit 1:0 gegen zu harmlose Leverkusener in die Halbzeitpause. Bayer erwischte zwar den besseren Start, konnte den Vorteil aber nicht in hochwertige Torchancen ummünzen. Mainz agierte taktisch diszipliniert in der Defensive und erzielte nach einem klasse Spielzug und einem Traumtor von Choupo-Moting die Halbzeitführung. Hier ist noch nichts entschieden - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Stark pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute gibt es oben drauf!

45. Minute:
chance Die Riesenmöglichkeit zum Ausgleich: Flanke Rolfes von links an den Fünfer, Son hält den Kopf hin, Keeper Karius kratzt die Kugel von der Linie und hält die knappe Führung fest.

44. Minute:
Den fälligen Freistoß haut Derdiyok aus 22 Metern in die Mauer.

43. Minute:
Junior Diaz fällt Hilbert, Schiri Stark zeigt umgehend den Gelben Karton.

43. Minute:
gelb Gelb für Júnior Díaz

42. Minute:
Can scheitert mit seinem Schuss aus 20 Metern an Verteidiger Bell, im Nachsetzen findet Son seinen Meister in Keeper Karius.

41. Minute:
Babo fragt: 'Ist im Mainz Block Karnevalstimmung?' Kann man wohl sagen, da geht es richtig gut ab.

40. Minute:
Sam marschiert auf der rechten Seite, seine Flanke landet deutlich im Toraus. Eine durchaus bezeichnende Szene für die Situation der Hausherren im Moment.

38. Minute:
Bitter für die Gastgeber, Bayer muss nun erneut einem Rückstand hinterher laufen. Das wird auch nicht einfacher gegen weiterhin in der Defensive diszipliniert stehende Rheinhessen.

37. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Das 1:0 für Mainz durch Choupo-Moting! Klasse herausgespielt über rechts, Bell spielt den finalen Pass an den Fünfer und Choupo-Moting versenkt das Spielgerät per Hacke im langen Eck.

36. Minute:
Bayer ist wieder am Drücker, kommt nun gefälliger vor den gegnerischen Strafraum, dann ist allerdings zumeist Schluss.

36. Minute:
Rolfes läuft sich links frei, seine Flanke ist aber zu unpräzise und landet beim Gegner.

35. Minute:
Bender mit der Hereingabe aus dem rechten Halbfeld, Derdiyok bereitet sich zum Kopfball vor, Noveski geht aber dazwischen und klärt die Situation.

33. Minute:
Derdiyok passt halblinks raus zu Can, seine Flanke landet dann deutlich im Aus.

32. Minute:
Son geht über links bis zur Grundlinie, Pospech verhindert jedoch die Hereingabe erfolgreich.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Bayer und Mainz haben das Tempo erhöht, es kommt wieder Schwung in die Partie.

29. Minute:
chance Fast die Führung für Mainz! Geis geht über rechts und passt scharf vors Tor. Choupo-Moting verlängert am kurzen Pfosten, Okazaki hält den Fuß aus drei Metern hin. Keeper Leno rettet mit einer Blitzreaktion auf der Linie.

29. Minute:
Bayer hat die Zügel wieder ein wenig angezogen, viel mehr kommt aber nicht bei rum.

27. Minute:
Hilbert geht über rechts und flankt hoch rein auf den zweiten Pfosten, Derdiyok verpasst nur um Zentimeter per Kopf.

26. Minute:
Laura fragt: 'Weshalb trägt ein Mainzer eine Mütze auf dem Kopf?' Es handelt sich dabei um Moritz, der sich eine Risswunde zugezogen hatte und diese nun vor Fremdeingriffen per Mütze schützt.

25. Minute:
Die Rheinhessen halten die Partie nun völlig ausgeglichen, nach wie vor sind die 16er aber zu Tabuzonen erklärt.

24. Minute:
Zumindest ist die Stimmung klasse auf den Rängen, jeck geht es zu.

23. Minute:
Spielerisch wird hier weiterhin Magerkost angeboten, die Akteure halten sich bis auf die Keeper nahezu im Mittelfeld auf.

21. Minute:
Reinartz geht erneut zu hart in den Zweikampf. Schiri Stark hatte es früh angedeutet, nun ist es soweit - Gelb! Damit ist der Leverkusener im nächsten Spiel bei Hannover gesperrt.

21. Minute:
gelb Gelb für Stefan Reinartz

20. Minute:
Park hat auf der linken Seite zunächst viel Platz, kommt weit nach vorne, um dann an Hilbert zu scheitern.

19. Minute:
Mainz hält gut dagegen, steht defensiv sehr diszipliniert und läasst kaum etwas zu.

18. Minute:
...die aber zunächst locker geblockt wird. Sam setzt nach und seinen Schuss aus 17 Metern dann doch deutlich über den Kasten der Gäste.

18. Minute:
Can holt die nächste Ecke heraus...

17. Minute:
Sam geht über rechts, versucht in den Strafraum vorzudringen, wird aber von Park und Geis in die Zange genommen und erfolgreich gestört.

16. Minute:
michael fragt: 'Warum fehlt Castro?' Bayers Allrounder sitzt eine Gelbsperre ab wie auch sein Mannschaftskollege Spahic.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist vorbei! Der Beginn war durchaus temporeich. Im Moment behaken sich die Teams aber im Mittelfeld ohne nennenswerten Raumgewinn.

14. Minute:
Derdiyok probiert es aus der Distanz, Noveski blockt den Schuss ab und verhindert Schlimmeres.

13. Minute:
Mainz Zwischenhoch ist schon wieder vorbei, Bayer gibt wieder den Takt an.

12. Minute:
chance Derdiyok haut aus spitzem Winkel drauf, Keeper Karius muss sich ganz lang machen und pariert klasse.

11. Minute:
Can macht erneut auf der linken Seite Dampf, kommt diesmal mit seinem Pass zu Son aber nicht durch.

10. Minute:
pieps fragt: 'warum spielt kiesling nicht?' Kießling hat sich im gestrigen Training eine Platzwunde zugezogen, die genäht werden musste und sitzt zunächst einmal nur auf der Bank.

9. Minute:
Mainz dreht nun auf und macht Druck, spielt nun forsch nach vorne.

8. Minute:
chance Moritz mit der Freistoßflanke in den Bayer-Strafraum, es folgt ein Durcheinander. Letztlich schließt Okazaki aus zehn Metern ab. Der Ball geht knapp übers Tor.

7. Minute:
Bayer hat mit 60% Ballbesitz das Kommando übernommen, kommt aber noch richtig gefährlich vors gegnerische Tor.

5. Minute:
Bender macht Druck, versucht mit einem Steilpass Derdiyok in Szene zu setzen. Geis geht dazwischen und klärt.

4. Minute:
Kurze Spielunterbrechung! Noveski hat es bei einer Abwehraktion erwischt und muss kurz behandelt, kann dann aber weitermachen.

3. Minute:
Die erste Ecke des Spiels bringt nichts ein.

3. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

2. Minute:
Can geht über links und nimmt Son mit, der scharf von der Grundlinie an den Fünfer spielt. Noveski rettet in letzter Not vor dem einschussbereiten Sam.

1. Minute:
Reinartz nimmt sich gleich Koo mit unfairen Mitteln vor. Schiri Stark zeigt unmissverständlich an, noch einmal und es gibt früh die Karte.

1. Minute:
Schiedsrichter Stark pfeift die 1. Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß.

Es ist mit rund sieben Grad mild und trocken, der Rasen ist in einem guten Zustand. Die Hütte ist nahezu voll, knapp 3.000 Fans sind aus Mainz angereist.

Mainz: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Pospech, Bell, Noveski und Junior Diaz ? defensives Mittefeld mit Geis, offensiv davor Koo, auf den Außen Moritz und Park ? im Sturm Okazaki und Choupo-Moting. Im Tor steht Karius. Änderungen: Park und Choupo-Moting für Soto und N. Müller.

Leverkusen: 4-3-3-System. Viererabwehr mit Hilbert, Wollscheid, Toprak und Can ? Dreiermittelfeld mit Bender, Reinartz und Rolfes ? im Sturmzentrum Derdiyok, auf den Außen Sam und Son. Im Tor steht Leno. Änderungen: Can, Derdiyok, Wollscheid, Rolfes und Son für Boenisch, Kießling, Spahic, Castro und Hegeler.

Die Bundesliga-Bilanz ist ausgeglichen: 6-3-6 Spiele und 24:22 Tore. Das Hinspiel gewann Bayer in Mainz klar mit 4:1. Die Kapitäne: Rolfes bei Leverkusen und Noveski bei Mainz.

Beim FSV Mainz läuft es dagegen im Moment rund: Die Rheinhessen haben von den letzten acht Ligapartien nur eine verloren und stehen mit 34 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz in Lauerstellung zu den internationalen Startplätzen. Gegen ein angeschlagenes Leverkusen soll nun der nächste Coup folgen. Mainz-Coach Tuchel muss auf folgendes Personal verzichten: Baumgartlinger (Aufbautraining) und Schahin (Hüftprobleme). N. Müller ist wegen einer Gelbsperre außen vor.

Bayer Leverkusens Motor stottert derzeit gewaltig: Die Werkself verlor die letzten vier Pflichtspiele und kassierte in der Liga zuletzt zwei Niederlagen in Folge. Es droht der Verlust des zweiten Tabellenplatzes, mit 43 Punkten haben die Westdeutschen nur noch einen Zähler Vorsprung auf den Tabellendritten Borussia Dortmund, auch dahinter hat die Konkurrenz mit Schalke und Wolfsburg mächtig aufgeholt. Ein erneuter Ausrutscher gegen den FSV Mainz ist nicht erlaubt, nach der 0:4-Schlappe in der Champions League gegen Paris und dem höchstwahrscheinlichen Ausscheiden aus der Königsklasse kann sich Bayer nun voll auf den Ligabetrieb konzentrieren. Bayer-Coach Hyypiä muss auf folgendes Personal verzichten: Kruse (Kreuzbandriss). Spahic und Castro sind wegen Gelbsperren nicht dabei.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FSV Mainz 05.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal