Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Sandhausen - Bielefeld live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sandhausen - Bielefeld 1:0

15.03.2014, 15:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Adler (33.)

16.03.2014, 13:30 Uhr
Sandhausen, Hardtwaldstadion
Zuschauer: 6.000

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 15.15 Uhr geht es weiter mit der Bundesliga...

Der SV Sandhausen gewinnt verdient mit 1:0 gegen Arminia Bielefeld. Es entwickelte sich das erwartete Kampfspiel ohne viele nennenswerte Strafraumszenen, intensive Zweikämpfe im Mittelfeld prägten weitestgehend das Bild. War der Führungstreffer im ersten Abschnitt zunächst noch zufällig, kontrollierten die Gastgeber in der zweiten Hälfte die Partie über weite Strecken und brachten den knappen Vorsprung ungefährdet über die Runden. Sandhausen verschafft sich ein dickes Polster im Abstiegskampf, Bielefeld bleibt auf dem Abstiegsrelegationplatz hängen und verliert den Kontakt zu den Nichtsabstiegsplätzen.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Dietz pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Drei Minuten werden wieder nachgespielt!

88. Minute:
Bielefeld hat keinen Biss mehr, Sandhausen spielt seinen Stiefel locker runter.

87. Minute:
Letzter Wechsel nun auch bei Sandhausen: Adler geht, Kister kommt.

87. Minute:
auswechslung Tim Kister kommt für Nicky Adler ins Spiel

85. Minute:
chance Blum hat am rechten Strafraumeck die Schussmöglichkeit, Keeper Ortega ist gefordert und lenkt die Kugel mit dem Fingerspitzen übers Gebälk.

84. Minute:
Die Ecke von rechts hat keine Wirkung.

84. Minute:
Zuvor gibt es aber den zweiten Wechsel beim SVS: Klotz holt sich noch Einsatzprämie ab, Stiefler muss runter.

84. Minute:
auswechslung Nico Klotz kommt für Manuel Stiefler ins Spiel

83. Minute:
Eckenfestival im Hardtwaldstadion, diesmal ist Sandhausen dran.

82. Minute:
...aber auch dieser Standard bleibt ungenutzt liegen.

82. Minute:
ecke Auf der anderen Seite holt Appiah die nächste Ecke heraus...

81. Minute:
Achenbach tritt die Ecke von links hoch an den zweiten Pfosten, eine Kopfballstaffette bleibt wirkungslos.

80. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

80. Minute:
Sahic entschärft einen Schuss von Linsmayer auf Kosten einer Ecke.

80. Minute:
Zehn Minuten sind noch zu spielen!

79. Minute:
Es wird nicht besser bei der Arminia, die zündenden Ideen für gefährliche Strafraumszenen bleiben aus.

77. Minute:
Erster Wechsel bei Sandhausen: Zimmermann soll die Defensive verstärken, Thiede muss weichen.

77. Minute:
auswechslung Matthias Zimmermann kommt für Marco Thiede ins Spiel

76. Minute:
Jetzt mal wieder ein Abschluss! Blum zimmert aus halbrechter Position drauf, das Leder schlägt im Außennetz ein.

76. Minute:
Es ist ruhig im Stadion geworden. Die Partie gibt auch nichts her außer Spannung.

75. Minute:
EIne Viertelstunde ist noch zu spielen! Sandhausen hat das Match unter Kontrolle, lässt weiterhin nichts anbrennen.

74. Minute:
auswechslung Christian Müller kommt für Philipp Riese ins Spiel

73. Minute:
So ist es, die Partie läuft wieder an. Derweil wird Bielefeld mit Müller seinen dritten und letzten Wechsel vornehmen.

72. Minute:
Spielunterbrechung! Stiefler liegt am Boden, scheint aber gleich wieder aufstehen zu können.

71. Minute:
Hübener ist mit nach vorne gelaufen, doch der Pass von Klos ist zu lang - Toraus.

70. Minute:
Noch sind zwanzig Minuten zu spielen! Es bleibt eine zähe Angelegenheit auf dem Platz, dafür ist es bei dem knappen Spielstand umso spannender.

68. Minute:
Bielefeld ist zwar am Drücker, kommt aber weiterhin nicht richtig gefährlich vors Tor. Sandhausen verteidigt geschickt und bleibt mit Kontern gefährlich.

67. Minute:
Auf der anderen Seite schließt Tütung aus 25 Metern ab, auch hier keine ernste Bewährungsprobe für den Torhüter.

66. Minute:
Sahic haut aus 30 Metern drauf, kein Problem für Riemann.

65. Minute:
Riemann pflückt die Ecke von rechts sicher aus der Luft. Auch Standards bringen den Gästen aus Ostwestfalen nichts ein.

65. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

64. Minute:
Lorenz mit einem direkten Freistoß aus 20 Metern...in die Mauer.

62. Minute:
Thiede mit dem Steilpassversuch zu Blum, doch zu steil - Toraus.

61. Minute:
Schuss von Klos aus der zweiten Reihe, Olajengbesi entschärft entscheidend, Keeper Riemann nimmt das Spielgerät dankbar auf.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Bielefeld drückt weiter...ohne Erfolg.

59. Minute:
Die Arminia ist gewillt, nach vorne zu kommen, es mangelt aber nach wie vor an der Umsetzung. Sandhausen lauert im eigenen Stadion auf schnelle Konter.

58. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bielefeld: Przybylko soll es nun richten und ersetzt den schwachen Sahar.

57. Minute:
auswechslung Kacper Przybylko kommt für Ben Sahar ins Spiel

56. Minute:
chance Sandhausen mit den schnellen Konter über Adler, der am 16er querpasst zu Schauerte. Sein Schuss aus 17 Metern klatscht noch ein wenig abgefälscht an den rechten Pfosten.

55. Minute:
Sandhausen kontrolliert das Match nun, Bielefeld fehlen die Ideen, um gefährlich in den gegnerischen Strafraum zu kommen.

54. Minute:
Auch eine weitere Ecke der Gastgeber diesmal durch Schauerte von rechts hat nur statistischen Wert.

54. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

53. Minute:
Adler bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen. Nach einer kurzen Unterbrechung geht es aber weiter.

53. Minute:
Es wird zunehmend härter und nickliger, Schiri Dietz hat viel Arbeit vor sich.

52. Minute:
Achenbach tritt die Ecke von links auf den ersten Pfosten, Bielefelds Defensive klärt.

52. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

51. Minute:
Die Partie läuft wieder an, alle Mann sind dabei.

50. Minute:
Aber auch für Riemann scheint es weiterzugehen, der Keeper steht wieder.

49. Minute:
gelb Gelb für Ben Sahar

48. Minute:
Riemann hat es heftiger erwischt und muss behandelt werden. Sahar steht mittlerweile wieder und bekommt wohl den Gelben Karton für seine ungestüme Aktion gezeigt.

47. Minute:
Freistoß Bielefeld durch Lorenz an den langen Pfosten, Sahar rauscht unglücklich in Sandhausens Keeper Riemann hinein. Beide bleiben am Boden liegen...

47. Minute:
Lorenz geht über die linke Seite und flankt hoch rein in die Mitte. Klos kann sich gegen Schulz nicht durchsetzen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Dietz pfeift die 2. Halbzeit an. Bielefeld hat Anstoß.

Der SV Sandhausen führt dank einer Leistungssteigerung im Schlussabschnitt der ersten Halbzeit letztlich nicht unverdient mit 1:0 gegen Arminia Bielefeld. Es entwickelte sich zunächst das erwartete Kampfspiel, intensive Zweikämpfe im Mittelfeld prägten das Match und Torszenen waren Mangelware. Der Führungstreffer aus dem Nichts sorgte dann für Belebung auf beiden Seiten mit jedoch deutlichen Vorteilen für die Gastgeber. Entschieden ist noch nichts ? gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Dietz pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

45. Minute:
Achenbachs Ecke von links bringt nichts ein.

44. Minute:
ecke Achenbachs Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld führt zu einer weiteren Ecke...

43. Minute:
Schönfeld mit einem groben Foul an Blum, Schiri Dietz lässt Gnade vor Recht ergehen und zeigt dem Bielefelder nicht zum zweiten Mal in diesem Spiel den Gelben Karton.

42. Minute:
Sandhausen hat jetzt Oberwasser, die Führung ist mittlerweile nicht unverdient.

41. Minute:
chance Bielefelds Torhüter Ortega mit einem schwachen Abstoß, Adler schnappt sich die Kugel, scheitert dann aber an Savic. Im Nachsetzen haut Blum einen Drehschuss deutlich am linken Dreiangel vorbei.

40. Minute:
Auf der anderen Seite stößt Schönfeld von links in den Strafraum vor, sein Zuspiel verwertet Klos aber nicht konsequent. Sein Schüsschen nimmt Keeper Reimann dankbar auf.

39. Minute:
Thiede geht über links und flankt scharf rein. Wieder klärt Savic in höchster Not, diesmal vor Blum.

38. Minute:
Bielefeld hat mit knapp 57% Ballbesitz zwar leichte Feldvorteile, die Bude machten aber die Gastgeber.

37. Minute:
ecke Eine weitere Bielefelder Ecke schließt Savic am zweiten Pfosten stehend per Kopf ab. Der Ball rutscht ihm aber deutlich über den Scheitel und geht klar ins Toraus.

36. Minute:
Lorenz gibt die Ecke von links nicht ungefährlich vors Tor, doch letztlich klärt ein Sandausener.

36. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen!

34. Minute:
Die Führung ist jetzt nicht unbedingt verdient, aber das Tor dürfte dem ganzen Spiel gut tun.

33. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 1:0 für Sandhausen durch Adler! Achenbach mit einer Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld in die Mitte, abgefälscht durch einen Bieleelder geht di Kugel durch an den Fünfer. Adler sprintet dazwischen und schiebt mit dem Fuß aus Nahdistanz ein.

32. Minute:
Die Partie ist wieder angelaufen...

31. Minute:
auswechslung Thomas Hübener kommt für Manuel Hornig ins Spiel

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Bielefeld muss verletzungsbedingt wechseln: Hübener kommt für Hornig in die Innenverteidigung.

30. Minute:
Hornig wird runtergetragen, kann nicht mal aus eigener Kraft den Platz verlassen.

29. Minute:
Hornig krümmt sich vor Schmerzen, der nach seinem Luftkampf unglücklich aufgekommen ist. Es sieht nach einer schweren Knieverletzung aus.

29. Minute:
Spielunterbrechung! Hornig hat sich nach einem Zweikampf verletzt, die medizinische Abteilung rückt an.

28. Minute:
Die Szenerie hat sich wieder beruhigt, aber zumindest gab es mal Torchancen zu sehen.

26. Minute:
Schönfeld mit dem taktischen Foul an Thiede - Gelb!

26. Minute:
gelb Gelb für Patrick Schönfeld

26. Minute:
chance Fast die Führung für die Arminia! Ecke von links in die Mitte, Hornig köpft mit Macht aus zehn Metern aufs Tor. Keeper Riemann rettet mit einer Blitzreaktion auf der Linie.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

25. Minute:
Adler nimmt bei einem Abschlussversuch die Hand zu Hilfe, Schiri Dietz ist dies nicht entgangen und zückt umgehend den Gelben Karton.

25. Minute:
gelb Gelb für Nicky Adler

24. Minute:
Blum bringt die Ecke von links rein auf den zweiten Pfosten, Olajengbesi kommt zwar per Kopf ran, kann aber nicht entscheidend drücken.

23. Minute:
ecke Zweite Ecke für Sandhausen...

22. Minute:
Fießer mit dem langen Ball rechts raus zu Schönfeld, die Fahne geht hoch. Schönfeld ist einen Tick zu früh gestartet - Abseits.

21. Minute:
Sandhausens erste Ecke durch Achenbach bringt keine Gefahr.

21. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

21. Minute:
Freistoß von Blum aus 28 Metern, abgefälscht von der Mauer landet die Kugel im Toraus. Ecke!

20. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Schönfeld aus der Distanz ab, sein Flachschuss geht deutlich am Kasten der Gastgeber vorbei.

19. Minute:
Achenbach mit dem weiten Pass auf den gestarteten Thiede in den linken Strafraum, Savic ist aufmerksam und schnappt sich die Kugel, bevor es zum Abschluss kommen kann.

17. Minute:
Thiede geht über links, doch sein Pass geht ins Leere. Es passt einfach noch nicht im Spielaufbau.

16. Minute:
Blum kommt im Bielefelder 16er nach einem Laufduell mit Salger zu Fall. Schiri Dietz wertet die Szene aber zu Recht als normalen Zweikampf und lässt weiterspielen. Es protestiert auch keiner.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Weiterhin ist es eine hart umkämpfte und ausgeglichene Partie.

14. Minute:
...aber zu kurz. Blum schnappt sich die Kugel am 16er und läuft rechts um den Strafraum. Sein Schuss aus spitzem Winkel stellt dann aber Keeper Ortega vor keine Prüfung.

13. Minute:
Auf der anderen Seite tritt Achenbach einen Freistoß mit viel Gefühl aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, Bielefelds Abwehr klärt zunächst...

12. Minute:
Lorenz tritt die Ecke von rechts auf den zweiten Pfosten, Klos steigt hoch, kann das Leder aber nicht entscheidend drücken.

12. Minute:
ecke Bielefeld erkämpft sich die erste Ecke...

11. Minute:
Es hat sich das erwartete Kampfspiel entwickelt, intensive Zweikämpfe im Mittelfeld lassen einen ordentlichen Spielaufbau nur selten zu.

10. Minute:
Salger mit dem langen Pass in die Spitze, Riese verliert dann aber den Zweikampf gegen Olajengbesi bevor er flanken kann.

9. Minute:
Das Spiel gibt nicht viel her, dafür sind Zuschauer umso aktiver dabei und feiern ordentlich.

8. Minute:
Blum geht über links und passt longline zu Thiede. Doch einen Tick zu weit - Toraus.

8. Minute:
Sandhausen hält jetzt im Mttelfeld besser dagegen und die Partie offen.

6. Minute:
Die Arminia hat weiterhin mehr Ballbesitz, investiert mehr in die Partie. Torchancen haben sich jedoch noch nicht eingestellt.

5. Minute:
Klos hat etwas auf die Nase bekommen, muss an der Seitenlinie behandelt werden, kann aber weitermachen.

4. Minute:
Bielefeld präsentiert sich in den ersten Minuten sehr selbstbewusst. Sandhausen hat noch Schwierigkeiten, in die Partie zu finden.

3. Minute:
Die Freistoßflanke von Lorenz aus dem linken Halbfeld bringt nichts ein.

2. Minute:
Riese schickt Schönfeld auf die Reise, Schulz klärt mit nicht fairen Mitteln und hat Glück, dass Schiri Dietz keinen Karton zückt.

1. Minute:
Klos mit dem ersten Warnschuss der Gäste aus 18 Metern, dennoch kein Problem für Keeper Riemann.

1. Minute:
Schiedsrichter Dietz pfeift die 1. Hälfte an. Sandhausen hat Anstoß.

Es ist trocken und mild, der Rasen präsentiert sich in einem mäßigen Zustand. Rund 6.000 Zuschauer sind dabei, darunter knapp 400 aus Ostwestfalen.

Bielefeld: 4-5-1-System. Viererabwehr mit Appiah, Savic, Hornig und Salger ? defensives Mittelfeld mit Fießer und Riese, offensiv davor Schönfeld, auf den Außen Sahar und Lorenz ? im Sturm Klos. Im Tor steht Ortega. Änderungen: keine.

Sandhausen: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Schauerte, Olajengbesi, Schulz und Achenbach ? zentrales Mittelfeld mit Tüting und Linsmayer, auf den Außen Stiefler und Thiede ? im Sturm Adler und Blum. Im Tor steht Riemann. Änderungen: Adler für Jovanovic.

Bilanz in der 2. Liga: Bisher gab es nur ein Aufeinandertreffen, das Hinspiel gewann Bielefeld mit 2:1. Die Kapitäne: Schauerte bei Sandhausen und Hornig bei Bielefeld.

Arminia Bielefeld hat nach zuvor fünf sieglosen Partien am letzten Spieltag mit dem 1:0-Sieg gegen Aue wieder einen vollen Erfolg verbuchen können. Derzeit stehen die Ostwestfalen mit 25 Punkten auf dem Abstiegsrelegationsplatz, das rettende Ufer ist bereits fünf Zähler entfernt - ein Sieg ist Pflicht, um den Anschluss wiederherzustellen. DSC-Coach Meier muss auf folgendes Personal verzichten: Riemer und Petersch (beide Reha).

Der SV Sandhausen hat seit vier Spieltagen nicht mehr gewonnen, steht mit 31 Punkten auf dem elften Tabellenplatz und hat sechs Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone und damit auf den heutigen Gegner Arminia Bielefeld. Vor nicht all zu langer Zeit waren sogar die Aufstiegsplätze noch in Sichtweite, gegen den Abstiegskandidat aus Ostwestfalen soll nun die Kehrtwende her. SVS-Trainer Schwartz muss auf folgendes Personal verzichten: Mendler (Meniskusverletzung). Hübner sitzt eine Rotsperre ab. Jovanovic fällt wegen einer eitrigen Mandelentzündung kurzfristig aus.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel SV Sandhausen gegen Arminia Bielefeld.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal