Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Chelsea - Galatasaray 2:0: Champions League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Chelsea - Galatasaray 2:0

19.03.2014, 08:14 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Eto'o (4.)

2:0 Cahill (42.)

18.03.2014, 20:45 Uhr
London, Stamford Bridge
Zuschauer: 41.000

Das war's vom Spiel in London. Morgen sind wir ab 20.30 Uhr wieder live für Sie da. Unter anderem empfängt Dortmund Zenit St. Petersburg.

Mit einem nie gefährdeten 2:0-Sieg gegen Galatasaray Istanbul zieht der FC Chelsea hochverdient ins Viertelfinale der Königsklasse ein. Nach der Zwei-Tore-Führung aus der ersten Hälfte ging es auch im zweiten Abschnitt nur auf ein Tor. Gala fand weiterhin offensiv nicht statt und Chelsea hätte bei besserer Chancenverwertung hier auch mit 5:0 gewinnen können, wenn nicht müssen. Mourinhos Blues melden heute ihre Ansprüche auf Mehr an. Für Galatasaray Istanbul war das heute über weite Strecken eine Lehrstunde.

90. Minute:
Felix Brych pfeift die Partie ab, der FC Chelsea steht im Viertelfinale der Königsklasse.

90. Minute:
Es werden drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
auswechslung Tomas Kalas kommt für Willian ins Spiel

90. Minute:
gelb Gelb für Selcuk Inan

90. Minute:
chance Noch einmal ein Aufreger im 16er der Gastgeber. Eine scharfe Freistoßflanke kommt herein, Drogba verfehlt, aber von Terrys Körper prallt der Ball dann in die Arme von Cech.

90. Minute:
Und wieder die Blues mit dem aufgerückten Ramires, der aus 25 Metern knallhart abzieht, aber das Ziel dann doch um drei Meter verfehlt...

89. Minute:
Es ist schon erstaunlich, wie viel Dampf Chelsea trotz des klaren Vorsprungs jetzt noch macht.

88. Minute:
chance Die Chance für Torres zum 3:0! Hazard legt glänzend für Torres links auf und der scheitert links am 5er am herausstürzenden Muslera!

87. Minute:
Das 3:0 liegt in der Luft. Torres taucht erstmals im 16er auf, aber Balta ist vor ihm am Ball.

86. Minute:
Und auch Torschütze Eto'o bekommt seinen Applaus. Torres kommt für ihn, er hatte im Hinspiel für die Blues getroffen.

86. Minute:
auswechslung Fernando Torres kommt für Samuel Eto'o ins Spiel

85. Minute:
ecke Die Ecke der Blues im Anschluss verpufft...

84. Minute:
chance Und wieder Chelsea und wieder ist Hazard mit dabei. Links im 16er prüft er Muslera aus 13 Metern und der Gala-Keeper zeigt seine beste Tat. Er drückt den Ball zur Ecke aus dem bedrohten Eck!

83. Minute:
Nun will Chelsea den dritten Treffer. Schürrle ist mit vorn, wird aber im 16er von Hazard übersehen. Dann macht's Hazard allein und verzieht aus 19 Metern deutlich.

82. Minute:
Viel Applaus für Oscar, der hier nicht nur einen Treffer aufgelegt hat. Auch sonst war der Dribbelkünstler stark unterwegs.

82. Minute:
auswechslung Andre Schürrle kommt für Oscar ins Spiel

81. Minute:
chance Lampard mit dem knallharten Freistoß aus spitzem Winkel aufs Tor der Gäste. Muslera geht auf Nummer sicher und boxt das Leder weit aus dem 16er!

80. Minute:
Und die nächste sehr gute Freistoßposition für Chelsea nach dem Foul an Hazrd links am 16er.

79. Minute:
Mourinho wird gleich mit André Schürrle einen uns allen bekannten Mann bringen.

78. Minute:
Man muss sagen, dass der FC Chelsea dann doch eine Etage zu hoch war für den 19-maligen türkischen Meister.

77. Minute:
auswechslung Izet Hajrovic kommt für Emmanuel Eboue ins Spiel

76. Minute:
Noch ist eine Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der FC Chelsea hier rund 50 Prozent Ballbesitz und führt hochverdient.

75. Minute:
Auch in Hälfte zwei hat Galatasaray noch zu keinem ernsthaften Torschuss angesetzt.

74. Minute:
Das Spiel plätschert aktuell so dahin. Das Beste ist momentan die atemberaubende Stimmung an der Stamford Bridge.

72. Minute:
Galatasaray Istanbul macht weiterhin nicht den Eindruck, hier wirklich noch was reißen zu wollen bzw. zu können.

71. Minute:
Oje, Lampard mit dem Freistoßversuch direkt aus 20 Metern halblinks, aber der Routinier knallt den Ball meilenweit drüber....

70. Minute:
Gute Freistoßposition für Chelsea links am Strafraumeck nach dem Foul an Willian.

69. Minute:
Gala hat umgestellt, Balta spielt nun in der Viererkette, Semih Kaya ist auf die "Sechs" vorgerückt.

68. Minute:
gelb Drogba trifft die Beine von Azpilicueta und sieht Gelb für das an sich harmlose Foul.

67. Minute:
Die Gäste glauben wohl nicht wirklich mehr an sich. Balta ist ein gelernter Innenverteidger.

67. Minute:
auswechslung Hakan Balta kommt für Yekta Kurtulus ins Spiel

66. Minute:
Die Fans der Blues feiern bereits ihr Team und den voraussichtlichen Einzug ins Viertelfinale.

65. Minute:
Lampard mit der Ecke der Blues von rechts. Der Ball segelt über den 16er hinweg, aber auch Hazard kommt im zweiten Versuch von links nicht durch.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Chelsea

64. Minute:
Galatasaray schafft es nicht, sich einmal länger in der Hälfte der Blues festzusetzen. Da kommen die Pässe einfach zu ungenau.

62. Minute:
Die Luft ist raus, Chelsea macht kaum mehr als nötig und Gala kann heute wohl einfach nicht mehr zeigen.

61. Minute:
Immerhin mal ein Angriff der Gäste, aber der lange Ball auf Drogba rechts im 16er ist unerreichbar...

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Chelsea hier rund 49 Prozent Ballbesitz.

59. Minute:
Es sieht weiterhin eher nach Chelseas 3:0 als nach dem Anschlusstreffer für Galatasaray Istanbul aus.

58. Minute:
gelb Branislav Ivanovic lässt Drogba auflaufen und sieht dafür ebenfalls Gelb von Brych.

58. Minute:
Starkes Solo von Chelseas Oscar am linken Flügel, er vernascht Emmanuel Eboue und setzt dann seinen Flachschuss links unten ins Außennetz!

57. Minute:
Gala provitiert von einem Ivanovic-Fehler im Aufbau, aber erneut machen die Türken nichts draus. Gala läuft die Zeit davon.

55. Minute:
Und fast der erste Ballkontakt für Umut Bulut, aber er kommt dann im 16er nicht an Sneijders Flanke heran.

54. Minute:
Taktisch ändert sich bei den Gästen durch den Wechsel nichts. Burak Yilmaz hatte heute wie fast alle Gala-Spieler enttäuscht.

54. Minute:
auswechslung Umut Bulut kommt für Burak Yilmaz ins Spiel

53. Minute:
Immer noch ist es eine zerfahrene Partie, insbesondere der Gäste aus Istanbul. Da geht nicht viel zusammen bei Selcuk Inan und Co.

51. Minute:
chance Und wieder Chelsea! Willian mit dem den satten, aber unplatzierten Schuss aus 18 Metern zentral genau auf Muslera!

50. Minute:
Oscar musste nach der Aktion kurz behandelt werden. Der Chelsea-Profi macht aber zunächst weiter.

49. Minute:
Chelsea spielt die Gäste schwindlig! Hazard narrt rechts im 16er Semih Kaya, dann der Ball in den Rücken der Abwehr, aber Oscar wird beim Schuss schmerzhaft geblockt.

48. Minute:
Chelsea stört weitern sehr früh und die Gäste haben große Mühe, aus der eigenen Hälfte zu kommen.

47. Minute:
Auch zu Beginn der zweiten Hälfte ist hier Chelsea das aktivere Team. Gala sucht weiter nach der Lücke bei den Blues.

46. Minute:
Beide Teams sind zunächst unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Felix Brych hat die zweite Hälfte an der Stamford Bridge etwas verspätet freigegeben. Der FC Chelsea hat nun Anstoß.

Hochverdient liegt der FC Chelsea zur Pause gegen Galatasaray Istanbul mit 2:0 vorn. Das Mourinho-Team wird hier seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und ist nach Treffern von Eto'o und Cahill bereits auf Viertelfinalkurs. Galatasaray Istanbul konnte noch nicht einmal gefährlich vor das Tor von Chelsea-Keeper Cech kommen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in London, der FC Chelsea führt mit 2:0 gegen Galatasaray Istanbul.

45. Minute:
Noch einmal die Konterchance für Chelsea, doch Oscar läuft sich gegen Chedjou fest.

45. Minute:
Und immer noch wartet der Gala-Anhang auf den ersten Torschuss von Drogba und Co. Cech ist bislang arbeitslos.

45. Minute:
Es werden satte 180 Sekunden Nachspielzeit angezeigt.

44. Minute:
Gala scheint nun bereits mit den Köpfen in der Pause zu sein. Die Gäste verlieren zunehmend die Ordnung.

43. Minute:
Das war's dann wohl bereits schon nach 43 Minuten für Galatasaray Istanbul.

42. Minute:
tor Tooooooooooooor, Cahill erhöht auf 2:0 für Chelsea! Terry scheitert zunächst mit seinem Kopfball aus 5 Metern am starken Muslera, doch den Abpraller nagelt dann Cahill aus der Nahdistanz unter die Latte!

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Chelsea

41. Minute:
Die Partie ist unterbrochen, Selcuk Inan wird noch behandelt. Dann steht der Gala-Kapitän wieder auf und ernetet dafür Pfiffe der Chelsea-Fans. Unnötig.

40. Minute:
gelb Oscar mit dem harten Tackling gegen den Ball aber auch in die Beine von Selcuk Inan und der Chelsea-Profi sieht Gelb.

39. Minute:
Auf der anderen Seite Gala mit Drogba einmal als Vorbereiter, aber dessen Flanke von links köpft Terry weit hinten raus...

37. Minute:
Der FC Chelsea nutzt weiter die Breite des Platzes und lässt die Gäste laufen. Dann der feine Pass von Oscar links im 16er auf Willian, doch der verpasst das 2:0 am 5er und bekommt den Fuß nicht voll hinter den Ball.

36. Minute:
Didier Drogba mit dem Freistoß der Gäste aus 35 Metern halblinks. Und Drogba knallt das Leder im hohen Bogen in die Wolken...

35. Minute:
Die Ecke der Blues von rechts bringt nichts ein, aber die Gastgeber setzen sofort nach.

35. Minute:
ecke Eckstoß für FC Chelsea

34. Minute:
Weiterhin kann hier Galatasaray Istanbul nur reagieren. Chelsea ist in allen Belangen besser.

33. Minute:
chance Die Chance zum 2:0 für Chelsea! Der aufgerückte Terry wuchtet eine Freistoßflanke von Willian aus 11 Metern mit Dampf volley um Zentimeter über den Querbalken!

33. Minute:
Selcuk Inan bettelt um Gelb, drei Meter vor Brych hält er Hazard am Trikot fest. Aber wieder keine Karte...

31. Minute:
Weiterhin lassen die vielen kleinen Fouls im Mittelfeld nur selten Kombinationen zu.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Chelsea hier zwar nur rund 40 Prozent Ballbesitz, führt aber verdient.

29. Minute:
Alex Telles im Stil eines Ringers gegen Willian. Aber wieder keine Karte von Brych.

28. Minute:
Immerhin. Galatasaray Istanbul mit dem Doppelpass zwischen Melo und Drogba, doch Melos Abschluss ist dann nicht der Erwähnung wert....

27. Minute:
Immer wieder das harte Duell zwischen Galas Chedjou und Eto'o. Beide schenken sich bislang nichts.

26. Minute:
Bislang verlebt Petr Cech im Tor der Gastgeber einen sehr ruhigen Abend. Da kommt zu wenig von Gala.

25. Minute:
Immer wieder der FC Chelsea. Hazard mit dem Abschluss aus 20 Metern halblinks, aber Muslera hat freie Sicht und begräbt das Leder unter sich.

24. Minute:
Aktuell ist der FC Chelsea dm 2:0 deutlich näher als Gala dem Ausgleich.

23. Minute:
Und gleich wieder die Hausherren. Links geht Hazard und bringt die Kugel scharf vors Tor, aber Muslera packt vor Eto'o zu.

22. Minute:
chance Die Konterchance für die Blues. Oscar und Hazard leiten über links ein, im 16er läuft Lampard gut ein und stochert dann das Leder aus 9 Metern knapp vorbei! Da war mehr drin!

21. Minute:
Weiterhin geht es ruppig zu. Branislav Ivanovic trifft Sneijder gleich zwei Mal hintereinander in den Hacken.

20. Minute:
Auch wenn Gala nun mehr nach vorn macht, zum Abschluss kommen die Türken bislang nicht.

19. Minute:
gelb Melo mit dem taktischen Foul von hinten gegen Willain und Brych zückt erstmals Gelb.

18. Minute:
Letzte Ermahnng von Brych für Cesar Azpilicueta, der mit gestrecktem Bein gegen Melo in den Ball geht.

17. Minute:
Rund 2.000 Fans von Galatasaray Istanbul haben die Reise nach London heute mitgemacht - und man hört sie.

15. Minute:
Spektakulär setzt Galas Drogba nach Yekta Kurtulus' Flanke am 16er zum Seitfallzieher an, doch der Ball landet hoch oben in der Kurve...

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Chelsea hier rund 54 Prozent Ballbesitz.

14. Minute:
Galatasaray kann sich in den letzten Minuten mehr Spielanteile erarbeiten. Drogba läuft sich dann rechts gegen Azpilicueta fest.

13. Minute:
Gute Flanke der Türken von links vors Tor von Cech. Am zweiten Pfosten lauert Drogba, doch dessen Kopfballablage findet keinen Abnehmer.

12. Minute:
Bislang geht die Führung der Engländer völlig in Ordnung. Die Blues sind das deutlich aktivere Team.

11. Minute:
Eto'o auf dem Weg zum 2:0? Nein, der Chelsea-Stürmer wartet dann letztlich rechts an der Grundlinie zu lange und sein Pass an den 5er wird geblockt.

11. Minute:
Die Gäste langen hier ordentlich hin. Lange wird Felix Brych nicht mehr ohne Karte auskommen.

10. Minute:
Chelsea ist wieder komplett, Ramires beißt auf die Zähne und macht weiter. Galatasaray Istanbul hat Mühe, durchs Mittelfeld zu kommen.

9. Minute:
Ramires wird immer noch behandelt, wird aber wohl weiter machen können. Es geht zunächst in Unterzahl für die Blues weiter.

8. Minute:
Chelseas Ramires spielt mit einer Gesichstmaske und bekommt von Selcuk Inan erneut etwas im Gesicht ab.

6. Minute:
Erster Angriff der Gäste aus Istanbul über Sneijder, aber Drogba ist zu früh gestartet und stand so abseits

5. Minute:
Nun will Chelsea den zweiten Treffer und damit voraussichtlich den frühen K.o. von Gala.

4. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Samuel Eto'o trifft zum 1:0 für Chelsea! Hazard leitet den Gegenzug ein, er spielt rechts raus auf Willian und der passt in den Lauf von Eto'o. Samuel Eto'o geht halbrechts in den 16er und trifft am herausstürzenden Muslera vorbei links unten zum 1:0!

4. Minute:
Das kann sich sehen lassen. Chelsea-Keeper Petr Cech bestreitet heute sein 100. Spiel in der Königsklasse.

3. Minute:
Auch wenn Chelsea ja bereits ein torloses Remis zum Weiterkommen reichen würde, die Blues können unter Mourinho gar nicht auf Unentschieden spielen.

2. Minute:
Und gleich das erste üble Foul. Melo senst Oscar im Mittelfeld um, aber noch zückt Brych keine Karte.

1. Minute:
Gute Bedingungen in London. Bei milden Temperaturen um die 12 Grad weht allerdings ein böiger Wind durchs Stadion. Aktuell ist es leicht bewölkt, aber trocken. Der Rasen ist in allerbestem Zustand.

1. Minute:
Es geht los, Schiedsrichter Felix Brych hat die Partie an der Stamford Bridge freigegeben. Galatasaray hat Anstoß.

Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Jose Mourinho setzt Andre Schürrle heute zunächst auf die Bank. Die Offensive von "The Special One" besteht heute aus Hazard, Oscar und Willan sowie Routinier Eto'o. Torres ist damit erst einmal Ersatz.

"Chelsea ist eines der besten Teams in Europa, aber natürlich ist alles möglich. Wir müssen an uns glauben und wir werden alles aus uns herausholen", sieht Istanbuls Coach Roberto Mancini sein Team durchaus mit Chancen. Die Statistik allerdings verspricht nichts Gutes für die Türken. Galatasaray hat in seinen bisherigen acht Partien auf der Insel noch nie gewinnen können und dabei nur drei Remis geholt.

Für Gala-Stürmer Didier Drogba ist das Match ein ganz besonderes. Von 2004 bis 2012 war die Stamford Bridge acht Jahre lang die Heimstätte des Ivorers. Dort reifte er unter José Mourinho im Dress des FC Chelsea zum Superstar. Drogba erlebte mit den Blues die Blüte seiner Karriere und gewann so ziemlich alles, was man im Vereinsfußball gewinnen kann. 2012 krönte er seine Karriere bei den Blues mit dem Gewinn der Champions League (gegen die Bayern). Insgesamt dreimal holte er mit Chelsea die Meisterschaft in der Premier League, viermal den FA-Cup und zweimal den Liga-Cup. Mehr geht nicht.

Auch die Gäste aus Istanbul glänzten nicht gerade bei ihrer Generalprobe. Letztes Wochenende kam "Gala" nicht über ein torloses Remis bei Karabükspor hinaus und hat nun schon fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Fenerbahce. "Wenn wir voll fokussiert auftreten, körperlich stark spielen, dann können wir es auch einem großen Team wie Chelsea schwer machen", rechnet sich Galas Stürmer-Star Didier Drogba dennoch an der Stamford Bridge etwas aus. Neben Drogba verfügt Galatasaray zudem mit Burak Yilmaz und Wesley Sneijder über weitere exzellente Offensivkräfte.

Ausgerechnet vor dem Achtelfinalrückspiel gegen Galatasaray Istanbul schwächelt der FC Chelsea. Die Blues vergeigten ihre Generalprobe für das heutige Mach und verloren am vergangenen Wochenende auswärts bei Aston Villa mit 0:1. Von den letzten sechs Pflichtspielen gewann die Elf von Coach José Mourinho nur zwei, ist aber immer noch Tabellenführer in der Premier League vor dem FC Liverpool. Immerhin gehen die Blues nach dem 1:1 aus dem Hinspiel leicht favorisiert ins Rückspiel gegen den 19-maligen türkischen Meister.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Achtelfinal-Rückspiel FC Chelsea gegen Galatasaray Istanbul.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal