Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Europa League Ticker: Pirlo schießt Florenz und Gomez raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Florenz - Juventus 0:1

21.03.2014, 10:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Pirlo (71.)

20.03.2014, 19:00 Uhr
Florenz, Artemio Franchi
Zuschauer: 40.000

Das war's vom Spiel Florenz gegen Juventus. Morgen geht es hier ab 18.15 Uhr live weiter mit den Freitagsspielen der 2. Bundesliga.

Die Viertelfinale werden morgen am 13 Uhr ausgelost. Gespielt wird dann am 3. und 10. April.

Bis zur 68. Minute war es hier ein offenes Spiel. Dann bekam Rodriguez die Gelb-Rote Karte und den folgenden Freistoß versenkte in der 71. Minute Pirlo knallhart in den Maschen. Danach war der Widerstand der Fiorentina gebrochen und Juventus brachte den knappen Vorsprung souverän über die Zeit.

90. Minute:
Schluss! Juventus gewinnt bei Florenz mit 1:0 und zieht so ins Viertelfinale ein.

90. Minute:
gelb Und auch Tevez sieht für ein Einsteigen die Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Tevez hat da noch nachgesetzt und Neto am Kopf getroffen. Neto regt sich fürchterlich auf und bekommt Gelb.

90. Minute:
Konter der Gäste: Osvaldo geht links und passt rechts in den Strafraum. Da lauert Tevez, aber Neto kommt raus und ist vor Tevez dran!

90. Minute:
Bonucci flankt den Ball aus der Mitte unbedrängt ins Seitenaus. Florenz noch mal am Leder. Zwei Minuten der Nachspielzeit sind noch zu absolvieren.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
chance Osvaldo bringt den Ball von rechts im Strafraum links vor den Fünfer. Da kommt Vidal vollkommen frei zum Kopfball, setzt den aber aus sieben Metern links vorbei!

89. Minute:
Ambrosini steigt hart gegen Osvaldo ein und es gibt Freistoß für Juventus.

88. Minute:
Florenz wird noch einmal etwas mutiger. Viel Zeit für den Ausgleich und damit für die Verlängerung bleibt aber nicht.

87. Minute:
auswechslung Pablo Daniel Osvaldo kommt für Fernando Llorente ins Spiel

86. Minute:
Matri hat in der Mitte das Leder, bringt es aber nicht links rüber zu Valero.

85. Minute:
chance Aquilani zieht aus der Mitte aus fast 20 Metern flach und verdeckt ab. Buffon ist hellwach und packt auf der Linie sicher zu.

84. Minute:
Florenz mal wieder auf dem Weg nach vorne und sofort ist wieder Stimmung im Stadion.

83. Minute:
Kurz danach senst Cuadrado Asamoah sehr hart um und hat Glück, dass er nicht auch mit gelb-rot runter fliegt.

83. Minute:
Die Ecke von rechts bringt Juve nichts ein.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

82. Minute:
chance Lichtsteiner ist halbrechts durch und zieht von der Strafraumgrenze aufs kurze Eck ab. Neto ist auch hier zur Stelle und pariert zur Ecke!

81. Minute:
Florenz wird schon geschockt durch den Rückstand und die gelb-rote Karte für Rodriguez. Mal sehen, ob das noch was kommt von den Hausherren.

80. Minute:
Asamoah flankt von links, das aber genau in die Arme von Neto.

79. Minute:
Die Turiner lassen den Ball sicher in den eigenen Reihen laufen.

78. Minute:
Juventus übernimmt nun das Spiel. Florenz steht eher defensiv und lauert wohl auf einen Konter.

76. Minute:
chance Fast das 2:0! Lichtsteiner flankt von rechts, am Fünfer springt Llorente rein, köpft hart aus vier Metern, aber auf der Linie kann Neto mit einem Reflex klären!

76. Minute:
auswechslung Stephan Lichtsteiner kommt für Mauricio Isla ins Spiel

75. Minute:
Isla ist rechts im Strafraum durch, passt flach in die Mitte, aber die Hausherren können klären.

74. Minute:
Mal sehen, wie Florenz das wegsteckt. Erst Gelb-Rot für Rodriguez und dann die Führung für Juve. Jetzt muss Florenz ein Tor machen, um mindestens noch in die Verlängerung zu kommen.

73. Minute:
Das war der dritte Wechsel bei Florenz. Da darf nun also nichts mehr passieren.

72. Minute:
auswechslung Facundo Roncaglia kommt für Josip Ilicic ins Spiel

71. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Pirlo macht das 1:0 für Juventus! Freistoß aus der Mitte aus 18 Metern: Pirlo haut das Leder knall hart rechts oben ins Toreck. Neto kann gar nichts machen.

69. Minute:
Das ist natürlich bitter für Florenz und dazu noch eine richtig gute Freistoßposition für Juventus!

68. Minute:
gelb/rot Llorente wird knapp vor dem Strafraum von Rodriguez gelegt und Schiri Webb zeigt Rodriguez dafür Gelb-Rot!

68. Minute:
Isla flankt von rechts, links am Fünfer zögert Llorente zu lange und dann kann Rodriguez klären.

67. Minute:
Teves zieht aus der Mitte ab, doch auch der Schuss stellt Neto vor keine großen Probleme.

66. Minute:
Noch sieht das alles ganz ruhig und überlegt aus, aber es könnte sein, dass die Turiner dann doch irgendwann nervös werden, je länger das Spiel dauert.

64. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts von Pirlo kommt am Fünfer Pogba zum Kopfball und setzt den nur knapp links neben das Tor!

64. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

64. Minute:
Das war insgesamt ein guter Auftritt von Gomez, der kaputt wirkt und deshalb runter geht.

64. Minute:
auswechslung Alessandro Matri kommt für Mario Gomez ins Spiel

63. Minute:
Über 60 Minuten sind rum und es bleibt dabei: Juventus muss mindestens ein Tor machen, um eine Chance aufs Viertelfinale zu haben.

62. Minute:
Valero passt von links gut in die Mitte auf Gomez. Dem springt das Leder etwas zu weit vom Fuß und so kommt er aus 14 Metern nicht zum Torschuss.

61. Minute:
Florenz ist im Vergleich zum Ende der erste Hälfte wieder etwas aktiver geworden.

59. Minute:
chance Isla flankt von rechts, vor dem Fünfer kommt Vidal relativ frei zum Kopfball und setzt den nur knapp drüber!

58. Minute:
Pogba versucht's links außen, legt sich aber den Ball zu weit vor, der dann ins Toraus geht.

57. Minute:
chance Nun zieht Cuadrado überraschend von halbrechts im Strafraum ab. Der Schuss kommt hart aufs kurze Eck und Buffon muss zur Seite abwehren!

57. Minute:
Auch Cuadrado war gelb vorbelastet und wäre im Viertelfinale gesperrt.

56. Minute:
Die Ecke von links von Pirlo kommt hoch in den Fünfer, Chiellini geht da zu hart in Neto rein und Schiri Webb gibt Freistoß für Florenz.

55. Minute:
gelb Vor der Ecke war Cuadrado zu hart gegen Asamoah eingestiegen und bekommt nachträglich Gelb.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

54. Minute:
Cuadrado bringt den Freistoß von rechts hoch links an den Fünfer. Da kommt Tomovic zum Schuss, der jedoch abgeblockt wird.

53. Minute:
Nun reißt Chiellini Valero rechts außen runter und es folgt der nächste Freistoß für die Hausherren.

52. Minute:
Valero schlenzt den Ball über die Mauer, aber nur harmlos aufs Tor. Buffon kann auf der Linie ohne Probleme abfangen. Daraus muss man mehr machen.

51. Minute:
Freistoß aus der Mitte aus rund 20 Metern.

50. Minute:
gelb Vidal schubst kurz vor dem Strafraum Cuadrado runter und bekommt die Gelbe Karte. Auch er ist damit im nächsten Spiel gesperrt.

48. Minute:
Pizarro musste mit einer Oberschenkelverletzung runter.

48. Minute:
auswechslung Massimo Ambrosini kommt für David Marcelo Pizarro ins Spiel

47. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
Pirlo führt die Ecke aus, aber die bringt Juve nichts ein.

46. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Juventus.

Das waren intensive und umkämpfte erste 45 Minuten. Florenz hat stark und druckvoll begonnen, konnte daraus aber nichts Zählbares machen. Nach rund 15 Minuten kam Juventus besser ins Match und in der Folge zu einigen guten Torszenen. Hier bleibt es spannend. Juve muss nach dem 1:1 im Hinspiel noch mindestens ein Tor machen, um weiter zu kommen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Florenz und Juventus.

44. Minute:
Ecke von links von Pirlo: Die führt er kurz aus, danach kommt rechts im Strafraum Caceres aus spitzem Winkel zum Schuss und setzt den ans Außennetz.

44. Minute:
ecke Eckstoß für Juventus Turin

43. Minute:
chance Tevez zieht nun im Fallen aus der Mitte aus 18 Metern ab. Der Schuss kommt hart in die Mitte des Tores und Neto hat das Leder im Nachfassen sicher.

42. Minute:
Tevez lässt sich rechts zu viel Zeit nach der Ballannahme und dann ist Pizarro da und nimmt ihm das Leder ab.

40. Minute:
Vidal langt hart gegen Valero zu und hat Glück, dass er dafür nicht Gelb bekommt. Auch Vidal wäre bei der nächsten Verwarnung gesperrt.

39. Minute:
Ilicic kommt leicht rechts aus 17 Metern frei zum Schuss, haut den aber weit rechts neben das Tor. Da war mehr drin.

38. Minute:
Vidal bringt den Ball von rechts im Strafraum zurück in die Mitte. Da zieht Tevez aus 15 Metern volley ab, setzt seinen Schuss aber weit drüber.

37. Minute:
Cuadrado versucht's rechts am Strafraum gegen Pogba und Pirlo und bleibt hängen.

36. Minute:
Pogba spielt den Ball links raus, aber Asamoah war nicht gestartet und so landet das Leder im Seitenaus.

35. Minute:
Kurz danach zieht von halblinks Valero hart ab, doch Vidal wirft sich rein und blockt den ab.

35. Minute:
Rodriguez passt über den halben Platz links raus auf Vargas, doch dem verspringt das Leder und landet im Seitenaus.

33. Minute:
Die Gelbe Karte gerade für Rodriguez hat Folgen: Er wäre im möglichen Viertelfinale im Hinspiel gesperrt.

32. Minute:
chance Freistoß für Juventus aus der Mitte aus knapp 40 Metern. Pirlo versucht's direkt und setzt seinen Schuss nur knapp rechts übers Tor!

31. Minute:
gelb Rodriguez ringt Tevez runter und bekommt für diese Aktion Gelb.

31. Minute:
Kurz danach versucht's Pogba ebenfalls aus der Mitte, doch auch sein Schuss stellt Neto vor keine größeren Probleme.

29. Minute:
chance Nun zieht auf der anderen Seite Tevez aus der Mitte aus 18 Metern ab. Der Ball kommt scharf und flach aufs Tor, aber Neto ist unten und packt sicher zu!

29. Minute:
Auch wenn Juventus besser ins Match findet: Die klar besseren Chancen hatte bisher Florenz!

28. Minute:
chance Ganz knapp! Pizarro zieht von leicht rechts aus 19 Metern voll durch und sein Schuss geht nur ganz knapp flach, links neben den Pfosten! Buffon wäre da nicht mehr rangekommen.

27. Minute:
Freistoß von rechts von Valero: Der Ball kommt schlecht und halbhoch rein und Pirlo kann klären.

26. Minute:
Pogba geht zu ungestüm gegen Cuadrado rein und es gibt Freistoß für Florenz.

25. Minute:
53 Prozent Ballbesitz haben die Gäste bisher. Florenz sollte wieder aktiver werden.

24. Minute:
Kurz danach kommt Pogba links vor dem Fünfer zum Kopfball und bringt den als Aufsetzer aufs rechte Eck. Neto pariert, aber Pogba stand bei dieser Aktion auch im Abseits.

23. Minute:
Das war ganz schön hart, wie Rodriguez gerade gegen Pogba eingestiegen ist.

22. Minute:
chance Pogba wird links vor dem Fünfer angespielt. Rodriguez stört hart und so setzt Pogba seinen Schuss aus sieben Metern rechts vorbei!

22. Minute:
Die Gäste werden nun immer ballsicherer und kommen besser ins Match.

20. Minute:
Rodriguez mit einem gefährlichen Rückpass. Tevez startet, aber Neto kommt schnell raus und kann vor dem Turiner klären.

19. Minute:
Tevez wird am Strafraum angespielt, verliert das Leder aber gegen Pizarro.

18. Minute:
Nun läuft das Leder mal etwas besser in den Reihen von Juventus. Gefährlich in den Strafraum kommen die Gäste aber bisher trotzdem nicht.

17. Minute:
Pirlo bringt den Ball von halbrechts stark an den Elferpunkt. Da bekommt Llorente das Leder allerdings nicht unter Kontrolle.

16. Minute:
Auch dieser Freistoß von rechts wird kurz ausgeführt und bringt nichts ein.

16. Minute:
Bonucci hält gegen Valero drüber und es gibt Freistoß für Florenz.

15. Minute:
Gomez attackiert Caceres schon am Strafraum der Gäste!

14. Minute:
Vidal ist mal links vorne am Ball, wird von Savic leicht geschubst, aber Schiri Webb hat da kein Foul gesehen.

13. Minute:
Florenz stört Juve weiter sehr früh und so kommen die Gäste nicht richtig rein.

12. Minute:
Gomez versucht's nun aus der Mitte aus gut 20 Metern, aber dieser Schuss geht ein paar Meter links neben das Tor.

11. Minute:
Asamoah haut das Leder von links außen nach vorne und das genau in die Arme von Keeper Neto.

11. Minute:
Florenz hat weiter mehr vom Spiel. Die Gäste verlieren den Ball erstaunlich oft im Spielaufbau.

10. Minute:
Caceres mit einem ganz weiten Einwurf von rechts, doch der landet am Ende in den Armen von Neto.

8. Minute:
Ilicic fährt gegen Bonucci im Kopfballduell den Arm aus und Schiri Webb gibt Freistoß für Juve.

7. Minute:
Juve mal vorne: Am Elferpunkt kommt Llorente zum Kopfball, setzt den aber rechts vorbei!

6. Minute:
Die Ecke von links kommt hoch auf den kurzen Pfosten, wo Llorente per Kopf klären kann.

6. Minute:
ecke Eckstoß für AC Florenz

5. Minute:
Abtasten gibt's hier also nicht und man merkt, dass Florenz das schnelle Führungstor will.

4. Minute:
Das Leder ist aber gleich wieder bei den Hausherren und von rechts im Strafraum zieht nun Cuadrado ab. Auch sein Schuss geht nicht weit links vorbei!

4. Minute:
Nun langt Gomez in der Hälfte der Gäste gegen Caceres zu und es gibt Freistoß für Juventus.

4. Minute:
Das geht flott los und die Hausherren sind zunächst besser im Spiel.

3. Minute:
chance Und fast die Führung für Florenz durch Gomez! Leicht links im Strafraum kommt er ans Leder und zieht flach aufs lange Eck ab. Der Ball geht nur um Zentimeter vorbei!

2. Minute:
Valero legt von rechts ab in die Mitte auf Ilicic. Der hält aus 17 Metern drauf und setzt seinen Flachschuss nur knapp rechts vorbei!

2. Minute:
Freistoß von halbrechts, der wird kurz ausgeführt und bringt zunächst nichts ein.

1. Minute:
Gomez wird gleich mal von Bonucci gelegt und es gibt Freistoß für Florenz.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Howard Webb aus England pfeift das Match an. Anstoß hat Florenz.

Bei rund 20 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Bei Florenz fehlt nur Giuseppe Rossi. Juventus muss auf die verletzten Claudio Marchisio, Andrea Barzagli, Federico Peluso und Angelo Ogbonna verzichten.

Ein Ausscheiden wäre für Juventus auch aus einem anderen Grund besonders bitter: Das Endspiel der Europa League findet in diesem Jahr im eigenen Stadion statt!

Juves Trainer Antonio Conte hat dann auch einigen Respekt vor dem Gegner: "Fiorentina hat eine sehr starke Mannschaft und es ist schwierig, einen Spieler herauszuheben. In den letzten Partien haben wir oft 70 Minuten lang dominiert, aber in der Schlussphase gab es für uns immer Probleme."

Juventus Turin führt die heimische Liga souverän an. Mit 75 Punkten liegt man 14 Zähler vor dem Tabellenzweiten AS Rom. Juventus hat in der laufenden Spielzeit erst ein Match verloren und das ausgerechnet am 8. Spieltag mit 2:4 gegen Florenz!

Viel Hoffnung liegt dabei auf Mario Gomez, der nach seiner fünfmonatigen Verletzungspause langsam zu alter Form zurückfindet und heute in der Startelf steht. "Gomez ist für den AC Florenz eine Erfolgsgarantie. Zum Glück kann die Mannschaft mit Super-Mario rechnen", schrieb etwa die italienische Sportzeitung "Tuttosport". Gomez traf auch am Wochenende in der Serie A beim 3:1-Sieg der Fiorentina über Chievo Verona.

Welchen Stellenwert das Match hat, machte Florenz-Coach Vincenzo Montella deutlich: "Wir treffen auf einen herausragenden Gegner. Man kann sagen, dass es für uns das wichtigste Spiel der Saison ist. Die Erwartungen an meine Mannschaft sind hoch, aber egal was die Leute denken, es ist noch nicht das Endspiel vor dem Endspiel. Vor uns liegt ein weiter Weg."

Ein brisantes rein italienisches Duell zwischen Juventus Turin und dem AC Florenz steht im Achtelfinale der Europa League an. Das Hinspiel in Turin endete 1:1, womit sich Florenz eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeitet hat. Der Ex-Leverkusener Vidal brachte Juventus in diesem Match in Führung, Gomez, der in der 67. Minute eingewechselt wurde, glich in der 79. Minute zum 1:1 aus.

Hallo und herzlich willkommen! Ab 18.45 Uhr berichten wir heute live vom Achtelfinal-Rückspiel zwischen dem AC Florenz und Juventus Turin!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal