Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - 1. FC Kaiserslautern 0:1 - Lautern holt drei wichtige Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

1860 München - Kaiserslautern 0:1

24.03.2014, 07:43 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Gaus (55.)

23.03.2014, 13:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 24.600

Das war's für heute von der 2. Liga. Seit 15.15 Uhr sind wir live beim Bundesligamatch Nürnberg gegen Frankfurt dabei!

Dank des Tores von Gaus in der 55. Minute und der ganz starken Paraden von Keeper Sippel gewinnt der FCK in München und holt so drei ganz wichtige Zähler im Kampf um den Aufstieg. Bis auf zwei Punkte ist Lautern damit an Rang drei dran. Die Löwen dürfen sich heute richtig ärgern. Sie hatten Chancen für zwei Spiele, vergaben die oder scheiterten an Sippel. 1860 ist Neunter und hat schon einen Rückstand von acht Zählern auf den Relegationsrang.

90. Minute:
Schluss! 1860 verliert mit 0:1 gegen Lautern!

90. Minute:
chance Steinhöfer bringt den Freistoß auf den kurzen Pfosten, Kiraly ist da tatsächlich mit dem Hinterkopf dran und setzt seinen Kopfball nur knapp drüber!

90. Minute:
Freistoß für 1860 von links, Kiraly ist mit vorne!

90. Minute:
gelb Dick rutscht mit der Hand in einen Ball rein und bekommt Gelb.

90. Minute:
chance Löwe kommt links im Strafraum nach Zuspiel von Alushi zum Schuss. Das Leder kommt hart aufs kurze Eck, Kiraly kann parieren!

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Osako legt nun mit dem Kopf ab in die Mitte, wo Lauth lauert. Orban steht aber richtig und klärt.

89. Minute:
Osako köpft von links im Strafraum hoch aufs Tor. Lauth springt rein, verpasst knapp und hinter ihm kann Sippel sicher runterfangen.

88. Minute:
auswechslung Konstantinos Fortounis kommt für Marcel Gaus ins Spiel

87. Minute:
Ecke von links von Alushi: Er bringt den Ball hoch an den Fünfer, wo erneut Vallori per Kopf klärt.

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

86. Minute:
Freistoß für den FCK von links: Der Ball kommt hoch an den Fünfer und Vallori kann per Kopf klären.

85. Minute:
auswechslung Olivier Occean kommt für Simon Zoller ins Spiel

84. Minute:
gelb Idrissou langt gegen Stark zu und sieht die nächste Gelbe Karte.

83. Minute:
Nach Pass von Osako kommt in der Mitte Stoppelkamp frei zum Schuss, trifft den Ball aber nicht voll und so kann Orban klären.

82. Minute:
gelb Stark kommt an der Mittellinie gegen Alushi zu spät, holt ihn von den Beinen und bekommt nun ebenfalls die Gelbe Karte.

82. Minute:
Die Ecke von links kann erneut Idrissou mit dem Kopf klären.

82. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

81. Minute:
Lauth bedient rechts Stoppelkamp, dessen Pass in die Mitte dann aber zu ungenau ist und von Torrejon geklärt werden kann.

80. Minute:
Osako versucht's links gegen Orban, verdribbelt sich und schiebt das Leder so ins Toraus.

79. Minute:
gelb Gaus langt hart gegen Stoppelkamp zu und bekommt zu Recht Gelb.

77. Minute:
Mehr Offensive nun also bei den Löwen: Lauth geht neben Osako vorne rein.

76. Minute:
Karl zieht von rechts im Strafraum aus 14 Metern ab, setzt seinen Schuss aber zwei Meter links neben das Tor.

75. Minute:
auswechslung Benjamin Lauth kommt für Julian Weigl ins Spiel

73. Minute:
Immer wieder muss Sippel hier für die Gäste retten. Das macht er heute allerdings wirklich großartig.

72. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Stoppelkamp von halblinks aus rund 20 Metern ab. Der Schuss kommt als Aufsetzer gefährlich aufs rechte Eck, doch erneut ist Sippel zur Stelle und kann parieren!

71. Minute:
chance Zoller legt mit der Hacke den Ball in die Mitte an den Fünfer auf Idrissou ab. Kiraly kommt raus, kann stören und so setzt Idrissou seinen Schuss knapp links neben das Tor!

70. Minute:
gelb Schwabl legt Löwe an der Mittellinie, verhindert so einen Konter und bekommt dafür die Gelbe Karte.

70. Minute:
Einen Freistoß von links von Steinhöfer köpft Idrissou raus.

69. Minute:
"leon 44" fragt, warum Lakic ausgewechselt wurde? Er war in jedem Fall nicht verletzt.

68. Minute:
24.600 Zuschauer sind offiziell da, rund 3.000 davon sind FCK-Anhänger.

67. Minute:
Freistoß für den FCK von rechts: Löwe bringt den hoch links vors Tor, aber dabei stehen gleich zwei Lauterer im Abseits.

66. Minute:
Idrissou rückt damit nach vorne in den Sturm, Alushi geht ins Mittelfeld.

65. Minute:
auswechslung Enis Alushi kommt für Srdjan Lakic ins Spiel

64. Minute:
"Kaiserslautern Fan" fragt, ob das Zusammenspiel zwischen Lakic und Zoller klappt? Ganz gut, aber noch lange nicht perfekt. Beide sind aber absolut bemüht und voll dabei.

62. Minute:
chance Nun ist Osako rechts im Strafraum dran, er umspielt zunächst Sippel, will dann ablegen auf Stoppelkamp, aber da wirft sich Sippel erneut rein und kann klären!

61. Minute:
auswechslung Daniel Bierofka kommt für Andreas Ludwig ins Spiel

60. Minute:
chance Kurz danach zieht Stoppelkamp von rechts im Strafraum ab und setzt seinen Schuss nur knapp links übers Toreck!

59. Minute:
Freistoß von halbrechts aus rund 22 Metern: Ludwig zieht ab, setzt seinen Schuss aber nur in die Mauer. Den Nachschuss haut dann Stark aus über 25 Metern flach in die Maschen, aber der Treffer zählt nicht, weil Osako beim Schuss im Abseits stand und dabei die Sicht von Sippel behindert hat.

58. Minute:
Stark wird rechts vor dem Strafraum von Torrejon gelegt und es gibt Freistoß für 1860.

57. Minute:
Ecke von rechts von Steinhöfer: Der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Osako köpft, aber da ist kein Druck dahinter und Sippel packt auf der Linie sicher zu.

56. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

55. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Gaus bringt den FCK mit 1:0 in Führung! Wojtkowiak verliert das Duell gegen Gaus. Der zieht dann von rechts aus 14 Metern ab, Wojtkowiak fälscht auch noch leicht ab und das Leder schlägt flach links ein. Kiraly ist machtlos.

54. Minute:
Stoppelkamp flankt nun von rechts von der Torauslinie in den Fünfer, doch Sippel fängt auch den Ball sicher runter.

53. Minute:
Wojtkowiak steht wieder, humpelt noch etwas, kann aber weitermachen.

53. Minute:
Gaus hatte da Wojtkowiak übel am Sprunggelenk getroffen, aber Schiri Dankert ist das entgangen.

52. Minute:
Wojtkowiak liegt am Boden und muss behandelt werden.

52. Minute:
Stoppelkamp zieht aus der Mitte ab. Der Ball kommt als Aufsetzer aufs Tor, ist aber kein Problem für Sippel.

51. Minute:
Lautern startet also mit einer - vergebenen - Doppelchance. Was kommt von den Löwen?

50. Minute:
Glück für die Löwen: Vallori ist nach kurzer Behandlung wieder mit dabei.

49. Minute:
Vallori hat sich bei seiner Rettungsaktion verletzt und muss behandelt werden.

48. Minute:
chance Nach einer Hereingabe von links von Idrissou kommt links am Fünfer Lakic zum Abschluss, Kiraly pariert auf der Linie glänzend, aber nach vorne. Gaus rutscht rein, aber Vallori wirft sich mit vollem Risiko in den Ball und kann klären!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat 1860.

Das Remis zur Pause ist leistungsgerecht. 1860 kam etwas schneller ins Match und hatte in der 13. Minute mit Adlung die erste Torszene des Spiels. In der Folge musste FCK-Keeper Sippel gegen Osako, erneut Adlung und Stark parieren. Lautern kam erst in der 27. Minute zum ersten gefährlichen Abschluss, hatte dafür in der 37. Minute die dickste Chance, als Schwabl einen Zoller-Schuss auf der Linie klären konnte. Es bleibt also spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen 1860 und dem FCK.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt.

45. Minute:
Gaus kommt rechts ans Leder, flankt das aber links ins Seitenaus.

44. Minute:
Weigl zieht von leicht links aus 25 Metern ab, doch sein Schuss landet drei Meter rechts neben dem Tor.

43. Minute:
Freistoß von leicht rechts aus rund 27 Metern. Löwe setzt seinen Schuss aber nur in die Mauer.

42. Minute:
Stark grätscht Zoller vor dem Strafraum um und es gibt Freistoß für Lautern.

41. Minute:
chance Ecke von links von Löwe: Der Ball kommt an den Fünfer, Idrissou steigt hoch und setzt seinen Kopfball nur um Zentimeter rechts vorbei!

40. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

38. Minute:
Mit letztem Einsatz konnte Schwabl da klären und das war ganz wichtig für die Löwen.

37. Minute:
chance Fast die Führung für den FCK! Zoller zieht von links ab und schiebt das Leder aus ganz spitzem Winkel durch die Beine von Kiraly. Das Leder trudelt aufs Tor zu, aber Schwabl grätscht mit allem, was er hat rein und kratzt das Leder noch von der Linie!

36. Minute:
chance Stark wird links vor dem Fünfer bedient und zieht sofort ab. Sippel ist erneut draußen und kann auch hier mit dem Fuß parieren!

35. Minute:
Adlung passt steil links in den Strafraum, aber Orban rückt raus und kann klären.

34. Minute:
Zoller versucht's mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe, setzt seinen Schuss aber übers Tor.

34. Minute:
Auch Wojtkowiak kann nach kurzer Behandlung weitermachen.

33. Minute:
Wojtkowiak steht zwar wieder, wird aber weiter behandelt. Zoller kann weitermachen.

33. Minute:
Zoller hat Wojtkowiak mit dem Fuß wohl im Bauch erwischt. Auch Zoller wird behandelt.

32. Minute:
Zoller und Wojtkowiak prallen im Strafraum der Hausherren zusammen. Beide bleiben liegen und Wojtkowiak hat's da wohl schlimmer erwischt.

30. Minute:
chance Der Konter der Gäste: Zoller taucht rechts im Strafraum allein vor Kiraly auf. Der Löwen-Keeper eilt weit heraus, rutscht zwar am Ball vorbei, kann die Situation so aber trotzdem entschärfen!

29. Minute:
chance Wieder Adlung: Rechts im Strafraum ist er durch und zieht aus acht Metern ab. Sippel kommt raus, wirft sich rein, reißt noch den Arm hoch und kann so parieren!

29. Minute:
"Tobias" fragt, wie viele Fans aus Kaiserslautern mitgereist sind? Das sind rund 3.000.

28. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt Lautern dann jedoch nichts ein.

28. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

27. Minute:
chance Kurz danach zieht Karl aus der Mitte aus gut 20 Metern ab und Kiraly muss diesen Schuss zur Ecke parieren!

27. Minute:
Auf der anderen Seite kommt in der Mitte Lakic aus zehn Metern zum Kopfball, setzt den aber genau in die Arme von Kiraly.

26. Minute:
Osako ist links im Strafraum durch und passt flach zurück. Torrejon steht richtig und kann klären.

25. Minute:
Stark legt Gaus im Mittelfeld und es folgt der nächste Freistoß für die Gäste.

24. Minute:
Vallori und Zoller prallen nun in der Luft mit den Köpfen zusammen. Dankert entscheidet auf Freistoß für den FCK.

23. Minute:
Das war eher ein unglücklicher Zusammenprall und so lässt Schiri Dankert die Gelbe Karte für Lakic stecken. Vallori ist nach kurzer Behandlung auch wieder dabei.

22. Minute:
Nun liegt Vallori nach einem Zweikampf mit Lakic am Boden und muss behandelt werden.

21. Minute:
Lakic trifft Schwabl beim Kopfballduell mit dem Arm im Gesicht und es gibt Freistoß für die Hausherren.

20. Minute:
Die Ecke von links bringt den Löwen nichts ein.

20. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

19. Minute:
chance Osako kommt links im Strafraum nach einem Pass von Adlung zum Schuss. Aus elf Metern zieht er ab, doch Sippel kann im Fünfer mit einer starken Parade klären!

17. Minute:
Löwe flankt von der Mittellinie in die Mitte vor den Strafraum, doch da steht wieder Stark richtig und kann klären.

16. Minute:
Die ersten Minuten waren sehr ruhig, aber nun nimmt das Spiel langsam etwas Fahrt auf.

15. Minute:
Idrissou passt gut links raus auf Zoller. Der legt sich dann aber den Ball zu weit vor und das Leder landet im Toraus.

14. Minute:
Karl langt in der Hälfte der Löwen hart gegen Adlung zu und bekommt eine ernste Ermahnung von Schiri Dankert.

14. Minute:
Das war ganz stark gemacht von Adlung und da hätte Sippel keine Abwehrchance mehr gehabt.

13. Minute:
chance Und dann zieht Adlung mit einem Seitfallzieher von halbrechts im Strafraum aus 14 Metern ab und setzt seinen Schuss nur ganz knapp links vorbei!

12. Minute:
Von links flankt nun Idrissou mal, aber in der Mitte fängt Stark den Ball vor Lakic ab.

11. Minute:
gelb Jenssen steigt viel zu hart im Mittelfeld gegen Weigl ein und bekommt zu Recht die Gelbe Karte.

11. Minute:
Halblinks versucht es nun Adlung, bleibt da aber an Torrejon hängen.

10. Minute:
Stoppelkamp will aus der Mitte links im Strafraum Osako anspielen, aber Orban passt auf und fängt den Pass ab.

9. Minute:
Kurz danach zieht Lakic von leicht rechts aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss geht zwei Meter rechts neben das Tor.

8. Minute:
Stark geht am Mittelkreis zu hart in Lakic rein und es gibt Freistoß für die Gäste.

6. Minute:
Die ersten Minuten laufen unter Abtasten. Viel geht bei beiden Teams noch nicht.

4. Minute:
Adlung will rechts Osako schicken, doch der steht knapp im Abseits.

4. Minute:
Diese Ecke von links wird von den Löwen geklärt und der Nachschuss von Dick geht dann weit links vorbei.

3. Minute:
ecke Ecke von links von Löwe. Die wird gleich zur nächsten Ecke geklärt.

2. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

1. Minute:
Los geht's! Schiri Dankert pfeift das Match an, Anstoß hat Lautern.

Zur Bilanz: In der 2. Liga gab es bisher elf Aufeinandertreffen - aus Sicht der Löwen mit zwei Siegen, sechs Niederlagen und drei Unentschieden. Zuletzt trafen beide Teams in der Hinrunde am 29. September 2013 aufeinander. Da siegte der FCK zu Hause durch Tore von Gaus, Zoller und Idrissou mit 3:0!

Fehlen werden dem FCK heute Bunjaku (Muskelfaserriss), Ring (5. Gelbe Karte), Zellner (Reha nach Knie-OP) und Riedel (Trainingsrückstand).

Trainer Runjaic erklärte: "Entscheidend ist, dass wir am Sonntag unsere Chancen nutzen. Die Trainer und die Mannschaft haben den Anspruch, die FCK-Fans zufriedenzustellen."

Auch Kaiserslautern will noch um den Aufstieg mitspielen, muss dazu aber dringend mal wieder dreifach Punkten. Aus den letzten fünf Spielen holten die Pfälzer nur einen Sieg. Am Montag spielte der FCK zu Hause gegen Spitzenreiter Köln 0:0. "Wir haben gegen Köln mal wieder zu null gespielt und waren die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen. Wenn wir als Team wieder gut arbeiten, können wir auch gegen 1860 München zu null spielen und gewinnen", glaubt Verteidiger Willi Orban.

Verzichten muss 1860 nur auf Hain (Außenmeniskus-OP) und Geipl (Aufbautraining).

Durch die englische Woche stehen in sieben Tagen drei Spiele an. Danach werden die Löwen wissen, ob in Sachen Aufstieg noch etwas geht. Heute jedenfalls erwartet Funkel ein auch für die Fans interessantes Macht: "Ich erwarte einen offenen Schlagabtausch, weil beide Mannschaften relativ offensiv eingestellt sind."

Mit 35 Punkten liegt 1860 München derzeit auf dem neunten Tabellenplatz, könnte aber mit einem Dreier heute mit dem FCK, der derzeit Siebter ist, gleichziehen. Auf den dritten Platz fehlen den Löwen im Moment acht Zähler. Ganz abgefahren ist der Aufsteigszug also noch nicht, weiß auch Trainer Funkel: "Ich glaube, dass bei Lautern die Erwartungen noch viel höher sind als bei uns. Es ist aber noch alles möglich."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel 1860 München gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal