Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Dortmund - Schalke 04: Revierderby im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Dortmund - Schalke 04 0:0

26.03.2014, 08:47 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

25.03.2014, 20:00 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 77.600 (ausverkauft)

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 17.15 Uhr live weiter mit den restlichen Spielen des 27. Spieltags der 2. Bundesliga!

Tore gab es zwar nicht, es war aber trotzdem ein richtig gutes Revierderby! Die Schalker werden mit dem einen Punkt sehr zufrieden sein, denn vor allem in Hälfte zwei hat fast nur noch Dortmund gespielt. Die Hausherren konnten allerdings keine ihrer vielen Chancen im Tor unterbringen. Immer wieder stand S04-Keeper Fährmann da im Weg, der heute bester Schalker war. Damit bleibt Dortmund in der Tabelle vor den Knappen. Besonders erfreulich: Auf den Rängen blieb alles friedlich!

90. Minute:
Schluss! Es bleibt beim 0:0 zwischen Dortmund und Schalke!

90. Minute:
Dortmund noch mal vorne, aber Obasi haut das Leder hoch raus.

90. Minute:
auswechslung Philipp Max kommt für Julian Draxler ins Spiel

90. Minute:
"Uwe Senger" schreibt: "Besser als Schiri Meyer kann man ein Spiel nicht leiten." Absolut korrekt!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Die Ecke von rechts von Reus bringt nichts ein.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

89. Minute:
Aubameyang startet rechts außen und flankt. Matip hält den Fuß rein, fälscht ab und so kann Fährmann ohne Probleme abfangen.

88. Minute:
Ein Schuss von leicht links von Sahin wird von Annan abgefälscht, aber Fährmann ist im linken Eck und hat auch den sicher.

88. Minute:
Noch einmal volle Offensive bei den Dortmunder in den letzten Minuten. Auch Großkreutz hat heute alles gegeben und gut gespielt.

87. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Kevin Großkreutz ins Spiel

87. Minute:
Neustädter tritt mal durch die Mitte an, fällt dann neben Hummels, aber Schiri Meyer hat da nicht gepfiffen und das ist auch richtig so.

86. Minute:
"Jens" fragt, ob Fährmann heute bester Schalker ist? Genau so ist es!

85. Minute:
auswechslung Chinedu Obasi kommt für Leon Goretzka ins Spiel

84. Minute:
Piszczek flankt von der rechten Seite, doch in der Mitte kann Neustädter klären.

84. Minute:
Ecke von rechts von Draxler: Der Ball kommt hoch an den Elferpunkt, wo Hummels per Kopf klären kann.

83. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

82. Minute:
Sahin versucht's mal aus der zweiten Reihe und schießt weit drüber.

81. Minute:
Reus bekommt links im Strafraum den Ball, fällt dann im Zweikampf mit Annan, aber das war nichts.

81. Minute:
Mit letztem Einsatz klärt Piszczek am Strafraum erst gegen Huntelaar und dann gegen Draxler.

80. Minute:
Mkhitaryan hat alles gegeben und ein wirklich gutes Spiel gemacht. Er sieht platt aus.

79. Minute:
auswechslung Pierre-Emerick Aubameyang kommt für Henrikh Mkhitaryan ins Spiel

78. Minute:
Mkhitaryan passt durch die Mitte stark auf Reus. Matip hat aber aufgepasst und kann gerade noch so klären.

78. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt Schalke dann nichts ein.

77. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

77. Minute:
chance Und urplötzlich zieht Boateng von halbrechts aus der zweiten Reihe knallhart ab. Sein Schuss kommt flach aufs rechte Eck und Weidenfeller pariert zur Ecke!

77. Minute:
auswechslung Anthony Annan kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

76. Minute:
"Eduard" fragt: "Wie verhält sich Jürgen Klopp, da seine Spieler den Ball nicht ins Tor bekommen?" Er verzweifelt etwas an der Seitenlinie.

75. Minute:
Das ist jetzt schon Powerplay aufs Schalker Tor, was die Dortmunder abliefern. Nur der Treffer will nicht fallen.

74. Minute:
gelb Kurz danach sieht auch Ayhan die Gelbe Karte.

74. Minute:
gelb Boateng grätscht Reus weg und bekommt Gelb. Damit fehlt er am Freitag gegen Hertha.

73. Minute:
chance Unfassbar: Großkreutz spielt den Ball flach von rechts in die Mitte. Da kommt Mkhitaryan aus zehn Metern frei zum Schuss und setzt den knapp links vorbei!

72. Minute:
Jetzt gerade kommen die Schalker fast gar nicht mehr hinten raus. Haben sie das Leder mal, ist es im Mittelfeld oft gleich wieder weg.

70. Minute:
chance Jetzt kommt Reus aus neun Meter zum Kopfball. Den setzt er aufs rechte Eck, aber erneut macht sich Fährmann lang und kann auch den abwehren!

69. Minute:
Das war nicht die erste ganz starke Rettungstat von Fährmann. Er hält Schalke im Spiel.

68. Minute:
chance Doppelpass von Lewandowski mit Mkhitaryan im Strafraum. Lewandowski geht dann von rechts alleine auf Fährmann zu, will ihn ausspielen, aber Fährmann grätscht rein und kann klären!

67. Minute:
Boateng hat das Leder leicht links, vorne bietet sich aber keiner an und so muss Boateng zurückpassen.

66. Minute:
Lewandowski drückt Hoogland den Arm ins Gesicht. Schiri Meyer sieht auch das und gibt Freistoß für Schalke.

65. Minute:
Draxler spielt den Ball vom linken Strafraumeck rechts ins Toraus.

64. Minute:
"Peter" fragt, ob sich die Schalker ein bisschen befreien können? Ja, so ein wenig ist ihnen das in den letzten Minuten gelungen. Dortmund macht aber weiter klar das Spiel.

63. Minute:
Piszczek flankt von der rechten Seite, vor dem Fünfer drückt Lewandowski Hoogland weg und es gibt Freistoß für S04.

62. Minute:
Goretzka versucht's halbrechts, kommt da aber nicht an Durm vorbei.

60. Minute:
"Michael" fragt, wie sich beide Fanlager verhalten? Im Stadion ist bisher alles sehr friedlich geblieben.

59. Minute:
chance Freistoß für Schalke von halbrechts: Draxler bringt den hoch links an den Fünfer. Da kommt Neustädter vollkommen frei zum Kopfball, setzt den aus fünf Metern aber nur in die Arme von Weidenfeller!

58. Minute:
gelb Hummels drückt Meyer vor dem Strafraum runter und bekommt dafür die Gelbe Karte.

56. Minute:
Mit besorgter Miene steht Keller nun am Spielfeldrand. Schalke kommt unter Druck.

55. Minute:
Die Dortmunder drehen nun richtig auf und drücken die Schalker hinten rein.

54. Minute:
Durm links am Strafraumeck mit Reus im Doppelpass, der Schuss von Durm geht dann aber ein paar Meter rechts vorbei!

54. Minute:
Mkhitaryan kann sich links durchsetzen, aber seinen Rückpass in den Strafraum erwischt dann kein Mitspieler.

53. Minute:
Goretzka ist rechts vorne und flankt. Der Ball kommt zu nah ans Tor und Weidenfeller packt sicher zu.

52. Minute:
Freistoß von links vier Meter vor dem Strafraum nahe der Torauslinie: Reus bringt den Ball hoch rechts an den Fünfer, Sokratis steigt hoch, setzt seinen Kopfball aber rechts neben das Tor. Boateng hatte da noch gestört.

51. Minute:
Goretzka schubst links am Strafraum der Schalker Durm um und es gibt Freistoß für den BVB!

51. Minute:
"dutchman" fragt, ob Schiri Meyer die Partie im Griff hat? Ja, Meyer macht das bisher sehr gut.

50. Minute:
Mit viel Druck gehen die Dortmunder in Hälfte zwei. Die Schalker sind gleich wieder hinten gefordert.

49. Minute:
Links setzt sich Lewandowski gegen Hoogland durch, aber sein Pass in die Mitte kommt dann nicht an.

48. Minute:
Großkreutz spielt den Ball nun von rechts aus dem Halbfeld flach an den Fünfer. Reus rutscht rein, kommt jedoch nicht mehr ran.

48. Minute:
Den Konter hatte Hummels mit einem ganz starken Pass auf Mkhitaryan eingeleitet.

47. Minute:
chance Konter der Dortmunder: Mkhitaryan passt rechts raus auf Großkreutz, der bringt das Leder vor de Fünfer, wo Reus reinspringt, den Ball aber nicht kontrolliert aufs Tor bringt. Fährmann packt sicher zu.

47. Minute:
Die Dortmunder spielen in Hälfte zwei auf die Südtribüne zu.

46. Minute:
"Peschek" fragt nach dem Ballbesitz? 58,3 Prozent in Hälfte eins für die Dortmunder.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Schalke.

Die Zuschauer haben bisher ein richtig gutes, schnelles und intensives Match gesehen. Dortmund war von Beginn an voll da, Schalke hatte ein paar Probleme in der Defensive. Die Gäste sortierten sich aber besser und kamen erst zum Ende der ersten Hälfte wieder richtig unter Druck. Da drehten die Dortmunder noch einmal auf und hatten durch Mkhitaryan und zweimal Reus gute Chancen. Hier bleibt's spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es bleibt beim 0:0 zwischen Dortmund und Schalke.

45. Minute:
chance Auf einmal ist Reus links im Strafraum durch und zieht aus 14 Metern hart und flach ab. Fährmann ist wieder blitzschnell unten und kann auch diesen Schuss aufs rechte Eck stark parieren!

44. Minute:
Lewandowski startet rechts außen, Matip springt von der Seite rein und trifft Lewandowski am Fuß. Wieder Freistoß für den BVB und eine Ermahnung für Matip.

43. Minute:
Wenn Huntelaar mal mit vorne ist, hat ihn Sokratis bisher gut im Griff.

42. Minute:
"miki" fragt, ob Huntelaar am Spiel teilnimmt? Ja, aber vorne bekommt er gerade gar keine Bälle und muss daher im Mittelfeld oder hinten mitarbeiten.

41. Minute:
Jetzt haben die Dortmunder wieder die Spielkontrolle übernommen und drücken die Schalker in den letzten Minuten weitgehend hinten rein.

40. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt in der Mitte vor dem Fünfer Hummels zum Schuss, der kurz vor dem Tor aber abgeblockt wird!

40. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

39. Minute:
chance Fast das 1:0 für den BVB! Mkhitaryan passt von halbrechts, Draxler fälscht hoch ab, Reus nimmt den Abpraller volley und setzt seinen Schuss aus 15 Metern nur ganz knapp links vorbei!

38. Minute:
Mkhitaryan bringt das Leder von rechts flach rein. Am Fünfer steht Matip gut und klärt.

37. Minute:
"Laufgott" fragt, wie sich die Trainer verhalten? An der Seitenlinie geht es - noch - relativ ruhig und gesittet zu.

36. Minute:
Die Schalker sind zwar insgesamt besser ins Spiel, aber noch nicht zu vielen Torszenen gekommen.

35. Minute:
Hoogland kommt im Mittelkreis gegen Reus zu spät und es gibt den nächsten Freistoß für die Dortmunder.

35. Minute:
"Schmausy70" fragt, ob auf den Rängen alles ruhig ist? Ruhig nicht gerade, aber bisher vollkommen friedlich.

34. Minute:
Auf der anderen Seite kommt Goretzka rechts im Strafraum zum Schuss. Durm stellt sich rein und blockt mit dem Rücken ab.

33. Minute:
Auch diese Ecke von links von Reus bringt dem BVB nichts ein.

33. Minute:
ecke Lewandowski wird links am Fünfer im letzten Moment am Torschuss gehindert!

32. Minute:
Nach der Ecke von links kommt halblinks Durm zum Nachschuss aus der zweiten Reihe und auch der geht nur knapp links unten vorbei!

31. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

31. Minute:
chance Durm legt von links ab auf Mkhitaryan. Der zieht aus 17 Metern hart und flach aufs linke Eck ab, Fährmann ist schnell unten und kann zur Ecke parieren!

30. Minute:
Freistoß von rechts von Sahin: Er bringt das Leder hoch links vor den Fünfer, Fährmann kommt weit raus und klärt mit einer Faust!

29. Minute:
gelb Draxler grätscht Großkreutz hart um und bekommt dafür nun auch die Gelbe Karte.

28. Minute:
Nun tritt Matip Lewandowski im Mittelfeld um. Der folgende Freistoß bringt dem BVB nichts ein.

27. Minute:
Jetzt häufen sich doch die Fouls: Goretzka legt Sahin in der Hälfte der Dortmunder. Es gibt wieder Freistoß für die Hausherren.

25. Minute:
Draxler springt vor dem Strafraum der Dortmunder hart in Piszczek rein. Es gibt eine erste kleine Rudelbildung, Schiri Meyer hat aber alles unter Kontrolle und weiter geht's mit Freistoß für den BVB.

25. Minute:
"Gandalf der Blaue" fragt, wer im Moment das bessere Team ist? Die Dortmunder wares es zu Beginn des Matches, jetzt aber sind die Schalker etwas besser drin.

24. Minute:
gelb Reus fährt beim Kopfballduell gegen Ayhan den Ellenbogen aus und bekommt für diese Aktion die erste Gelbe Karte des Spiels.

23. Minute:
Mkhitaryan kommt wieder über die linke Seite, zieht vom Strafraumeck ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

23. Minute:
Kurz danach rennt am Mittelkreis Hoogland Reus über den Haufen und Schiri Meyer gibt Freistoß für den BVB.

22. Minute:
Lewandowski schiebt Matip mit dem Arm weg und es gibt den nächsten Freistoß für Schalke.

21. Minute:
Ein Freistoß von halblinks von Ayhan landet nur in den Armen von Weidenfeller.

20. Minute:
Mkhitaryan ist nun wieder links unterwegs und legt in die Mitte ab auf Lewandowski. Dem springt das Leder etwas zu weit vom Fuß und so kommt er nicht zum Abschluss.

18. Minute:
chance Nun flankt von rechts Mkhitaryan, Kehl kommt rechts am Fünfer zum Kopfball, setzt den aber knapp rechts vorbei! Er wurde da wohl noch von Piszczek etwas behindert.

17. Minute:
Piszczek flankt von rechts aus dem Halbfeld. Boateng ist noch mit dem Kopf dran und deshalb kommt der Ball nicht bei Lewandowski an.

16. Minute:
Draxler will links Meyer schicken, aber der Pass ist zu ungenau und Hummels kann klären.

16. Minute:
Mkhitaryan tritt halblinks an, aber Hoogland stört und kann klären.

14. Minute:
Hummels klärt rechts am Strafraum gegen Meyer, aber die Dortmunder verlieren dann Ball danach sofort wieder.

13. Minute:
In den ersten Minuten standen die Schalker etwas unsortiert in der Defensive, haben das nun aber behoben.

12. Minute:
"Denker2" fragt, ob es laut, aber friedlich im Stadion ist? Genau so sieht es bisher aus!

11. Minute:
Ayhan bringt den Freistoß schlecht rein und Sahin kann an der Strafraumgrenze klären.

10. Minute:
Großkreutz kommt gegen Kolasinac zu spät und es gibt Freistoß für Schalke von der linken Seite.

9. Minute:
Es geht hier von Beginn an voll, aber weitgehend fair zur Sache.

8. Minute:
chance Auf der anderen Seite versucht es Goretzka von halbrechts aus der zweiten Reihe. Weidenfeller ist unten und packt sicher zu.

7. Minute:
chance Kurz danach zieht Großkreutz von rechts fast vom Strafraumeck ab. Der Schuss kommt flach aufs kurze Eck, aber Fährmann ist zur Stelle und pariert sicher!

7. Minute:
Großkreutz ist rechts durch und passt flach an den Fünfer. Da verpasst Lewandowski nun ganz knapp!

6. Minute:
Kurz danach flankt Reus gut von der linken Seite. Zehn Metern vor dem Tor kommt Lewandowski vollkommen frei zum Kopfball und setzt den fünf Meter links neben den Kasten!

5. Minute:
Konter der Dortmunder, aber der Pass aus der Mitte von Mkhitaryan landet im Seitenaus und nicht bei Lewandowski.

4. Minute:
Kolasinac geht links an Piszczek vorbei und passt flach vor den Fünfer. Da kommt Huntelaar zum Schuss, setzt den aber übers Tor!

2. Minute:
Huntelaar liegt nach einem Zweikampf mit Sokratis kurz am Boden, aber Schiri Meyer hat da kein Foul gesehen.

2. Minute:
Die Stimmung ist natürlich phantastisch! 3.045 Plätze bleiben allerdings aus Sicherheitsgründen heute leer.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Meyer pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Bei rund 8 Grad kommen die Teams ins Stadion. Gleich geht's los mit der "Mutter aller Derbys"!

In der Bilanz liegt Schalke mit 57 Siegen, 37 Remis, und 49 Niederlagen vorn. Zuletzt trafen beide Teams in der Hinrunde am 26. Oktober 2013 aufeinander. Dortmund siegte auf Schalke durch Tore von Aubameyang, Sahin und Blaszczykowski mit 3:1. Für die Schalker traf Meyer.

Besonders im Blickpunkt stehen die Fanlager. Im Hinspiel randalierten BVB-"Fans", zerschlugen Sicherheitsscheiben und sorgten mit Pyros fast für einen Spielabbruch. Es wurde sogar über einen Fanausschluss nachgedacht. Dieses Revierderby findet daher "auf Bewährung" statt. "Distanzieren Sie sich von den Krawallmachern und von allen, die vor Gewalt nicht zurückschrecken!", forderten beide Klubs in einer gemeinsamen Erklärung.

Bei den Knappen ist die Verletzungsmisere noch größer als beim BVB. S04 muss heute mit Kapitän Höwedes (Muskelbündelriss), Farfan (Reizung im Knie), Santana (Muskelfaserriss), Fuchs (Knie-OP), Höger, Aogo (beide Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Kirchhoff (Syndesmoseverletzung), Uchida (Muskelfaserriss) und Clemens (Schambeinverletzung) auf gleich nun Spieler verzichten!

Dennoch hat Keller einigen Respekt vor den Dortmundern: "Sie haben ein Heimspiel und wenn ich mir anschaue, wer bei unserem Gegner trotz der Verletzungen auf den Platz steht: Alle Achtung."

"Es ist das Spiel, auf das alle hinfiebern! Wir müssen jedoch einen kühlen Kopf bewahren. Wir spielen eine sehr, sehr gute Rückrunde, wissen um unsere Stärke und gehen mit breiter Brust ins Spiel", erklärte Schalkes Trainer Keller vor dem Derby.

Die Borussen müssen weiter auf Schmelzer (Muskelfaserriss), Subotic (Kreuzbandriss), S. Bender (Schambeinentzündung), Blaszczykowski (Kreuzbandriss) und Gündogan (Nerv im Rücken entzündet). Reus hat seine muskulären Probleme auskuriert und steht wieder in der Startelf.

Motivieren musste Klopp seine Spieler wohl nicht besonders, er fordert aber: "Ein Derby ist eine spezielle Geschichte. Hier kommt es darauf an, maximale Lust in maximale Leistung umzuwandeln."

Die Anspannung vor dem Duell ist groß, auch bei BVB-Coach Klopp: "Dabei spürst du schon in jedem Moment vor, während und nach diesem Spiel die maximalen Ausschläge. Ich erwarte ein ganz intensives Spiel und ich hoffe, außen bleibt es ruhig."

Das 144. Revierderby steht an und natürlich sind beide Teams und beide Fanlager absolut heiß auf dieses Match. Der Tabellenzweite aus Dortmund empfängt Schalke, dass als Dritter nur einen Punkt Rückstand hat. Das heißt, dass die Knappen mit einem Sieg in der Tabelle am BVB vorbeiziehen würden!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen Schalke 04.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal