Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach: Protokoll zum 1:0-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Frankfurt - Gladbach 1:0

27.03.2014, 07:22 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Joselu (16.)

26.03.2014, 20:00 Uhr
Frankfurt, Commerzbank-Arena
Zuschauer: 48.000

Das war es aus Frankfurt. Bei uns geht es am Freitag weiter, dann schon mit dem 28. Spieltag. Bis dahin!

Knapper, aber verdienter Sieg für Eintracht Frankfurt. Die Mannschaft von Armin Veh wollte die drei Punkte heute einfach mehr als der Gegner aus Mönchengladbach. Joselu gelang schon früh das Tor des Tages, danach waren die Hessen einem 2:0 aber näher als die Borussen dem Ausgleich. Frankfurt verschafft sich damit Luft nach unten, Gladbach kassiert einen schmerzhaften Dämpfer was die eigenen Europapokalambitionen angeht.

90. Minute:
Dann ist das Spiel vorbei. Die Eintracht holt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

90. Minute:
Raffael mit einem letzten Freistoß aus dem Mittelfeld. Ter Stegen ist mit vorn, aber auch der Gladbacher Keeper kann nichts mehr ausrichten. Es bleibt beim 1:0 für Frankfurt.

90. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

90. Minute:
Konterchance Frankfurt. Kadlec legt von rechts vor, der Pass ist für Stendera aber unerreichbar.

90. Minute:
Hoch und weit. Die Gladbacher packen die Brechstange aus. Auf der anderen Seite greift die Eintracht in die Trickkiste. Zambrano hat angeblich Krämpfe. Zwei Minuten noch.

90. Minute:
auswechslung Stefano Celozzi kommt für Constant Djakpa ins Spiel

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

89. Minute:
Frankfurt arbeitet immer noch mit großem Einsatz, allerdings wackelt die Eintracht nun doch ein bisschen. Klar, denn der Sieg ist so greifbar nah.

88. Minute:
auswechslung Marc Stendera kommt für Tranquillo Barnetta ins Spiel

87. Minute:
Ganz gute Ecke durch Kruse von rechts, aber alle verpassen am Fünfer. Younes bringt den Ball noch einmal vor das Tor, doch auch diesmal kommt kein Abschluss für die Borussia zustande.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

86. Minute:
gelb Kadlec arbeitet mit dem Ellbogen im Zweikampf und das gibt Gelb.

85. Minute:
Eckball durch Kruse von rechts. Links im Strafraum der Eintracht kommt Hrgota an den Ball, sein Schussversuch wird von Russ aber abgefälscht.

84. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

82. Minute:
auswechslung Vaclav Kadlec kommt für Stefan Aigner ins Spiel

81. Minute:
Gladbach wieder am gegnerischen Strafraum. Aber erst bleibt Hrgota hängen und dann gerät ein Rupp-Schuss zu harmlos. Im Ansatz sah das aber mal ganz viel versprechend aus.

80. Minute:
Noch zehn Minuten. Gladbach jetzt zumindest der Aufstellung nach mit vollem Risiko. Mal sehen, was noch geht.

79. Minute:
Platz für Nordtveit vor dem Frankfurter 16er. Er zieht dann auch ab, doch Madlung blockt den Ball stark.

79. Minute:
auswechslung Lukas Rupp kommt für Julian Korb ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Amin Younes kommt für Juan Fernando Arango ins Spiel

76. Minute:
Frankfurt ist dem 2:0 näher als Gladbach dem 1:1. Aber die Eintracht muss das Tor dann auch mal machen, sonst muss hier noch gezittert werden.

75. Minute:
Und dann Barnetta mit rechts aus 20 Metern. Sein Flachschuss geht unten links neben das Tor.

75. Minute:
Distanzschuss von Djakpa nach der Ecke. Der Ball kommt aber genau auf ter Stegen.

74. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

73. Minute:
ecke Barnetta auch gleich wieder mit der Ecke, aber diesmal wird es anschließend nicht gefährlich.

72. Minute:
Freistoßchance für die Eintracht. Barnetta nimmt aus 19 Metern Maß, die Gladbacher Abwehrmauer lenkt den Schuss aber zur Ecke über das Tor.

72. Minute:
Freistoß für Eintracht Frankfurt

71. Minute:
chance Die Chance für Lanig nach der Ecke durch Barnetta von rechts. Ter Stegen pariert den Rechtsschuss aufs linke untere Eck aber stark.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

70. Minute:
Noch 20 Minuten. Das Spiel kommt weiter nicht richtig in Fahrt. Gladbach müht sich, Frankfurt hat aber bisher stets die besseren Antworten parat und führt nach wie vor nicht unverdient.

68. Minute:
Inzwischen 60 Prozent Ballbesitz für Gladbach, aber gerade einmal fünf Torschüsse. Und nur einer war wirklich gefährlich. Das ist zu wenig.

66. Minute:
Schon besser. Arango schlenzt den Ball mit links links um die Mauer, aber auch links am Frankfurter Tor vorbei.

66. Minute:
Schwacher Abwurf wenig später von Trapp. Jung kann dann gegen Arango nur noch unsauber klären, was den nächsten Freistoß für die Borussia zur Folge hat.

65. Minute:
Arango bringt einen Freistoß aus dem linken Mittelfeld flach in den 16er. Da sind aber viel zu viele Beine im Weg, der Ball bleibt fast zwangsläufig hängen.

65. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

64. Minute:
Alles halb so wild bei Djakpa, der schon wieder steht. Da ging es ihm letztlich wohl nur noch ums Prinzip.

63. Minute:
Djakpa liegt an der linken Seitenlinie am Boden. Danach dauert es nach Ansicht der Frankfurter viel zu lange, bis die Borussia den Ball ins Aus spielt. Warum Lanig da aber gleich den Sheriff machen muss, bleibt sein Geheimnis.

62. Minute:
Wieder Ecke für die Hausherren, diesmal von rechts. Joselu kommt erneut zum Abschluss, diesmal per Kopf. Allerdings geht der Ball doch deutlich drüber.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

61. Minute:
Schuss von Joselu aus 13 Metern nach Barnettas Ecke von links. Kruse fälscht noch ab, sonst wäre das richtig gefährlich geworden.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

60. Minute:
Djakpa allein gegen alle auf der linken Seite. Und immerhin wird das mit einem Eckball belohnt.

58. Minute:
Es ist weiterhin kein wirklich berauschendes Spiel. Gladbach tut sich schwer, Frankfurt verteidigt gut und gewinnt nach wie vor die Mehrzahl der Zweikämpfe.

56. Minute:
gelb Zuvor hatte Flum alles versucht, den Gladbacher Angriff auch auf unfaire Weise zu stoppen. Im Nachhinein gibt das noch Gelb.

56. Minute:
chance Ganz knapp! Kruse schießt mit links aus 17 Metern nur um Zentimeter unten rechts am Tor der Frankfurter vorbei.

55. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

54. Minute:
Barnetta tritt auch alle Freistöße, jetzt auch aus dem linken Mittelfeld. Doch Aigner schubst Daems um und deshalb entscheidet Schiri Gräfe auf Stürmerfoul.

54. Minute:
Freistoß für Eintracht Frankfurt

54. Minute:
Hrgota macht sich bei Gladbach bereit, Favre wird reagieren. Und irgendwas muss der Gäste-Trainer ja versuchen.

52. Minute:
Daems und Lanig sind sich nach einem weiteren Foul des Gladbachers nicht gerade gewogen. Schiri Gräfe muss schlichten.

51. Minute:
Barnetta mit einer Ecke von rechts, nach der Gladbach kontern kann. Doch Herrmann vertändelt den Ball und sofort geht es wieder in die andere Richtung. Aber auch hier ist das Passspiel letztlich zu kompliziert.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

50. Minute:
gelb Daems mit Stockfehler und dann der Grätsche gegen Lanig. Gräfe zückt die Gelbe Karte für den Gladbacher Kapitän.

50. Minute:
Aigner mit einem Aufsetzer aus 18 Metern, mit dem ter Stegen allerdings keine Mühe hat.

49. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke der Gäste von links. Kruse spielt Arango an, der dreht sich, flankt dann aber zu nah ans Tor und damit genau auf Trapp.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

47. Minute:
Die Gäste mit viel Ballbesitz zu Beginn der zweiten Hälfte, allerdings beschränkt sich das doch fast ausschließlich auf das Mittelfeld. Nach vorne geht nichts, weil Frankfurt alles zustellt.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat die Borussia angestoßen.

Es ist verhaltenes Spiel mit wenigen Höhepunkten. Frankfurt ist etwas engagierter, gewinnt deutlich mehr Zweikämpfe. Auch den durch Joselu gegen Stranzl vor dem 1:0. Von Gladbach kommt insgesamt zu wenig, vor allem das Flügelspiel lahmt doch ganz gewaltig. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Aber es passiert nichts mehr. Frankfurt führt nach 45 Minuten 1:0 gegen Mönchengladbach.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt.

45. Minute:
gelb Russ grätscht Kruse in die Füße und wird dafür verwarnt - als erster Spieler heute. Das hat auch gleich Folgen, denn für Russ war es die fünfte Gelbe Karte der Saison.

44. Minute:
Bei Stranzl geht es weiter zumindest mal für die restlichen Sekunden in dieser ersten Halbzeit.

43. Minute:
Barnetta wieder mit einer Ecke, nach der Stranzl im Gladbacher Strafraum liegen bleibt. Madlung hatte da den Ellbogen im Einsatz, Schiri Gräfe allerdings nicht gepfiffen.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

40. Minute:
Fünf Minuten noch bis zur Pause. Frankfurt führt nicht unverdient, auch weil von Gladbach einfach zu wenig wirklich Konstruktives kommt.

39. Minute:
Barnetta mit einem Eckball für die Eintracht von links, der keine Gefahr bringt.

38. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

38. Minute:
Dann Korb mit einer Flanke, die Russ gefährlich vor das eigene Tor abfälscht. Trapp spielt aber mit und sichert den Ball vor Kruse.

37. Minute:
Im Gegenzug Raffael rechts im Strafraum, aber da kommt er dann nicht an Djakpa vorbei.

36. Minute:
chance Stark gespielt von Frankfurt! Aigner und Barnetta mit tollem Doppelpass rechts am und im Strafraum. Barnetta legt dann quer auf Joselu, der den Ball mit rechts dann ganz knapp links neben das Tor schiebt.

34. Minute:
Barnetta wieder mit einer in den Rückraum gezogenen Ecke von rechts, diesmal allerdings kommt der Ball nicht beim Mitspieler an.

34. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

33. Minute:
Starkes Spiel bisher von Djakpa auf links. Der marschiert da immer wieder und lässt Korb zuweilen schlecht aussehen.

31. Minute:
Barnetta zieht eine Ecke von rechts an die Strafraumgrenze, wo Flum den Direktschuss wagt, ihn aber mit rechts komplett verzieht. Das war so leicht aber auch nicht.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Das Spiel wird besser, weil offener geführt von beiden Teams.

29. Minute:
Und wieder auf die andere Seite. Lanig gibt den Ball von rechts flach nach innen, in der Mitte verpassen aber alle.

29. Minute:
ecke Nach der folgenden Gladbacher Ecke von rechts kommt Dominguez am Fünfer nicht richtig an den Ball. Trapp dafür schon.

28. Minute:
chance Verdeckter Schuss von Kruse rechts im Strafraum. Mit rechts zieht er den Ball um Zambrano herum, doch Trapp pariert stark und lenkt den Ball mit beiden Händen über die Latte.

27. Minute:
So langsam kommen die Gladbacher besser ins Spiel. Frankfurt lockt den Gegner jetzt aber auch, um dann selbst schnell umzuschalten.

26. Minute:
Arango mit einem Linksschuss aus dem Stand. Der Ball setzt vor Trapp noch einmal auf, Frankfurts Torwart hält aber sicher.

25. Minute:
Gladbach mit mehr Ballbesitz, aber einer haarsträubenden Zweikampfbilanz bisher. Nur fünf von 26 Duellen Mann gegen Mann konnten die Borussen bisher für sich entscheiden.

23. Minute:
Auf der anderen Seite setzt sich Djakpa auf links durch und probiert es dann mal mit einem Schuss aus spitzem Winkel. Der geht allerdings deutlich am kurzen Eck vorbei.

23. Minute:
Eine kleine Eckballserie der Gäste, aber ohne wirkliche Torgefahr. Immerhin zeigen sich die Gladbacher jetzt aber mal vor dem Tor des Gegners.

23. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

22. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

22. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

21. Minute:
Kruse passt den Ball von links in die Mitte und trifft dabei Zambrano am Arm. Aber der war so was von angelegt, das reicht nicht für einen Elfmeter. Auch wenn Kruse das naturgemäß anders sieht.

20. Minute:
Und schon stehen die Frankfurter etwas tiefer und lassen den Gegner machen. Das war eben noch genau umgekehrt.

18. Minute:
Die Gladbacher sind bedient, dem Spiel kann dieses Tor nur guttun. Denn nun müssen die Gäste ein bisschen mehr tun.

17. Minute:
Stranzl sah da nicht so gut aus. Eigentlich war er da als letzter Mann zunächst in der besseren Position, ließ sich dann aber von Joselu überlaufen.

16. Minute:
tor Tooooooooooooor! 1:0 durch Joselu. Aus einem Einwurf in der eigenen Hälfte entwickelt sich das überraschende Führungstor. Aigner ist es dann, der aus dem Mittelfeld Joselu schickt. Der Spanier schüttelt noch Stranzl ab und trifft dann flach mit rechts rechts an ter Stegen vorbei ins Netz.

15. Minute:
Nächster Distanzschuss. Russ setzt ihn aus 22 Metern rund zehn Meter links neben das Tor von Marc-André ter Stegen.

14. Minute:
Das haut einen hier weiterhin nicht vom Hocker. Die Vorsicht regiert auf beiden Seiten. Und vielleicht auch die Angst, dem Gegner mit einem Fehler das Führungstor zu ermöglichen.

12. Minute:
Auf der anderen Seite Barnetta mit einem Schuss aus 17 Metern, aus vollem Lauf jagt er den Ball mit rechts allerdings ein gutes Stück über die Latte.

11. Minute:
Erster Torschuss des Spiels. Herrmann gibt ihn für die Borussen ab, sein Versuch mit rechts wird aber abgefälscht und ist so kein Problem für Eintracht-Keeper Trapp.

9. Minute:
Die Eintracht agiert vorsichtig, will den konterstarken Gästen nichts anbieten. Und deshalb passiert eben noch nichts.

8. Minute:
Ballgeschiebe in der eigenen Hälfte von den Frankfurtern. Dann geht es plötzlich über rechts schnell, doch Aigner steht nach Pass von Barnetta im Abseits.

6. Minute:
Abtasten ist angesagt. Hier scheuen beide Mannschaften noch das Risiko. Also übernehmen mal die Fans das mit der Unterhaltung. Rund 4.500 aus Mönchengladbach sind übrigens auch dabei.

4. Minute:
Die Eintracht mit einem Angriffsversuch über die rechte Seite, wo Aigner dann aber den Ball zu ungenau spielt. Da war zuvor erstmals Tempo drin.

3. Minute:
Das Hinrundenspiel war eine klare Sache. Gladbach siegte Ende Oktober auch in der Höhe verdient 4:1.

2. Minute:
ecke Barnetta erst mit dem Freistoß und dann auch der Ecke von rechts, Gefahr vor dem Tor entsteht aber nicht.

1. Minute:
Gleich ein Freistoß für die Eintracht aus dem linken Mittelfeld, der auch gleich die erste Ecke nach sich zieht.

1. Minute:
Ordentliche äußere Bedingungen in Frankfurt. Es ist trocken, bei sechs, sieben Grad. Das Stadion ist fast voll und der Rasen ganz gut bespielbar.

1. Minute:
Der Ball rollt, Frankfurt hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen. Und damit kann es dann auch gleich losgehen in Frankfurt.

"Da für beide Mannschaften viel auf dem Spiel steht, wird es sowohl für uns als auch die Gladbacher ein schweres Spiel", fasst Eintracht-Trainer Armin Veh die Ausgangslage treffend zusammen. Veh vertraut heute der Elf, die am Sonntag in Nürnberg überzeugte. Und auch Trainerkollege Lucien Favre sieht wenig Grund für Veränderungen. Einzig Nordtveit rückt anstelle von Jantschke neu ins Team.

Eintracht Frankfurt kann heute mit einem Sieg ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einsammeln. Gegner Borussia Mönchengladbach hingegen träumt weiter von Europa und braucht daher selbst den Dreier. Zuletzt konnten beide Mannschaften in der Bundesliga überzeugen: die Borussia besiegte Hertha BSC daheim mit 3:0. Frankfurt gewann beim 1. FC Nürnberg sogar mit 5:2.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia M'gladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal