Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Real Madrid - Borussia Dortmund 3:0 - Das Spiel im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Real Madrid - Borussia Dortmund 3:0

03.04.2014, 07:15 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Bale (3.)

2:0 Isco (27.)

3:0 Ronaldo (57.)

02.04.2014, 20:45 Uhr
Madrid, Estadio Santiago Bernabéu
Zuschauer: 75.000

Das war's für heute von der Champions League. Am Freitag geht es im Live-Ticker ab 18.15 Uhr weiter mit den Freitagsspielen der 2. Bundesliga!

Das Rückspiel findet am nächsten Dienstag statt. Ab 20.30 Uhr sind wir wieder live dabei!

Insgesamt verdient gewinnt Real Madrid das Hinspiel im Viertelfinale mit 3:0. Die Dortmunder waren vor allem in Hälfte eins erschreckend schwach, steigerten sich in Durchgang zwei deutlich, kassierten aber dennoch durch Ronaldo in der 57. Minute das dritte Tor. Die Dortmunder kamen in Hälfte zwei zu zwei guten Torchancen, die Aubameyang und Mkhitaryan aber vergaben. Nun wird es für den BVB ganz schwer im Rückspiel, wo allerdings Lewandowski wieder dabei sein wird, der heute extrem gefehlt hat.

90. Minute:
Schluss! Real schlägt den BVB mit 3:0!

90. Minute:
Hummels muss im BVB-Strafraum noch einmal gegen Morata klären.

90. Minute:
Reus fängt einen Pass ab und will Schieber steil bedienen. Wieder ist Pepe da und fängt das Zuspiel ab.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
Der BVB noch einmal vorne: Aubameyang bekommt links im Strafraum das Leder, doch sofort ist Carvajal da und klärt.

90. Minute:
Casimero ist links vollkommen frei durch, findet dann aber in der Mitte keine Anspielstation.

90. Minute:
Morata soll links im Strafraum angespielt werden, doch Hummels grätscht rein und kann klären. Das war riskant, aber fair.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Ein Befreiungsschhlag von Großkreutz landet rechts bei Schieber, aber sofort grätscht da Pepe rein und kann die Situation klären.

89. Minute:
Reus wird in der Mitte geschickt, aber Ramos rückt raus und kann clever klären.

88. Minute:
Geht noch was für die Dortmunder? Ein Treffer wäre so wichtig.

87. Minute:
Freistoß von halblinks einen Meter vor dem Strafraum: Ramos führt aus, schießt über die Mauer, aber auch zwei Meter übers Tor.

87. Minute:
gelb Großkreutz legt Morata links am Strafraumeck und bekommt dafür die Gelbe Karte.

86. Minute:
"BVBfan" fragt, ob ein Tor vom BVB jetzt eigentlich verdient wäre? Ja, mit ihrem besseren Auftritt in Hälfte zwei hätten die Dortmunder einen Treffer verdient.

85. Minute:
Hofmanns Ecke von rechts wird am Fünfer rausgeköpft.

85. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

84. Minute:
chance Bale startet rechts an der Mittellinie, geht erst an Hummels vorbei, lässt im Strafraum auch noch Sokratis stehen und schießt dann aus 13 Metern nur knapp drüber!

83. Minute:
Hofmann verliert den Ball in der eigenen Hälfte gegen Morata. Dessen Pass von links rechts vor den Fünfer kommt dann aber nicht bei Bale an.

82. Minute:
Sokratis passt aus der Mitte flach und steil an den Strafraum, doch Schieber kommt da nicht ran.

80. Minute:
auswechslung Carlos Henrique Casemiro kommt für Cristiano Ronaldo ins Spiel

79. Minute:
Es war nicht zu erkennen, wobei sich Ronaldo da verletzt hat, er muss aber runter.

79. Minute:
Ronaldo sitzt am Mittelkreis am Boden und muss behandelt werden.

78. Minute:
Hofmann passt von rechts ans Strafraumeck auf Reus, der das Leder da aber nicht unter Kontrolle bringt.

77. Minute:
In den letzten 15 Minuten konnten die Dortmunder die Madrilenen weitgehend aus dem eigenen Strafraum fernhalten. Jetzt muss nur noch ein Tor her!

77. Minute:
Morata flankt von links, das aber nur hinters Tor.

76. Minute:
"CR7" fragt nach Reals Ballbesitz? Bisher hatten die Hausherren 62 Prozent.

75. Minute:
auswechslung Alvaro Morata kommt für Karim Benzema ins Spiel

74. Minute:
auswechslung Milos Jojic kommt für Sebastian Kehl ins Spiel

73. Minute:
Reus kommt vor Casillas frei zum Schuss, aber der Real-Keeper kann parieren! Schiri Clattenburg hatte aber abgepfiffen, wohl wegen Abseits.

72. Minute:
Die folgende Ecke von links kommt auf den kurzen Pfosten und Ramos klärt per Kopf.

71. Minute:
Viel Applaus für Isco, der ein richtig gutes Spiel und auch das 2:0 gemacht hat.

71. Minute:
auswechslung Asier Illarramendi kommt für Isco ins Spiel

71. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

70. Minute:
Benzema kommt leicht links von der Strafraumgrenze zum Schuss. Der wird noch leicht abgefälscht, ist aber kein Problem für Weidenfeller.

70. Minute:
Illarramendi wird bei Real gleich reinkommen.

68. Minute:
Schieber geht vorne rein, Großkreutz spielt nun hinten rechts in der Abwehr.

67. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Lukasz Piszczek ins Spiel

67. Minute:
Reus zieht von halbrechts ab, doch Coentrao wirft sich rein und blockt den Schuss ab.

66. Minute:
Hofmann fällt im Strafraum der Hausherren im Strafraum nach einem Duell mit Ramos. Für einen Elfer reicht das aber nicht.

66. Minute:
Die Dortmunder müssen hier irgendwie mindestens ein Tor machen. Chancen waren in Hälfte zwei schon da.

65. Minute:
Ein nachvollziehbarer Wechsel von Klopp, denn insgesamt kam von Mkhitaryan einfach zu wenig.

64. Minute:
auswechslung Jonas Hofmann kommt für Henrikh Mkhitaryan ins Spiel

63. Minute:
Beim BVB macht sich Hofmann einsatzbereit.

62. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt Ramos aus sieben Metern frei zum Kopfball, doch auch den kann Weidenfeller auf der Linie abfangen!

61. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

61. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht Benzema aus 14 Metern aus der Mitte knallhart ab, aber Weidenfeller pariert auch den Schuss mit einer starken Parade über die Latte!

60. Minute:
Auch diese Ecke von rechts von Sahin bringt dem BVB nichts ein.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

59. Minute:
chance Reus setzt sich rechts gut durch und passt flach in den Fünfer. Casillas klärt nach vorne, da kommt Mkhitaryan aus fünf Metern zum Schuss, aber Pepe wirft sich noch rein und kann den übers Tor klären!

58. Minute:
Das ist bitter für die Dortmunder, die in Hälfte zwei etwas besser im Match waren.

57. Minute:
tor Tor! Ronaldo macht das 3:0 für Real! Modric fängt einen Querpass von Piszczek vor dem eigenen Strafraum ab und passt in die Mitte auf Ronaldo. Der lässt am Elferpunkt technisch ganz stark Weidenfeller aussteigen und schiebt den Ball dann flach über die Linie.

55. Minute:
Die Ecke von links von Reus bringt dann aber nichts ein.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

55. Minute:
Dortmund kontert: Reus startet durch die Mitte und passt links rüber zu Aubameyang. Der legt zurück auf Mkhitaryan, dessen Schuss Pepe zur Ecke klärt!

54. Minute:
Die Ecke bringt Real dann nichts ein.

54. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

53. Minute:
Ronaldo setzt sich rechts durch und passt flach in den Fünfer. Da drückt Benzema runter, der aber im Fallen noch zur Ecke klären kann! Das hätte aber Freistoß für den BVB geben müssen.

53. Minute:
Die Dortmunder stören die Hausherren nun früher.

52. Minute:
Ramos schlägt das Leder aus der eigenen Hälfte hoch nach vorne, Weidenfeller ist draußen und fängt sicher ab.

51. Minute:
Mkhitaryan bekommt rechts am Strafraum den Ball, rutscht weg, hält dann Coentrao leicht und es gibt Freistoß für Real.

50. Minute:
Das war mal ein guter und schneller Angriff der Dortmunder, der zeigt, wie es gehen könnte.

49. Minute:
chance Reus startet durch die Mitte und passt rechts in den Strafraum auf Aubameyang. Der zieht aus 14 Metern ab, setzt seinen Schuss aber knapp links vorbei. In der Mitte wollte Reus den Ball zurück haben und beschwert sich.

48. Minute:
chance Bale kommt rechts im Strafraum ans Leder, will es flach links an Weidenfeller vorbeischieben, aber der fährt das rechte Bein aus und kann parieren!

47. Minute:
Mkhitaryan legt Ronaldo im Mittelkreis und es gibt Freistoß für Real.

47. Minute:
Reus verliert den Ball ganz leicht im Mittelfeld und danach kann Sokratis einen Schuss von Benzema abblocken.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen. Geändert hat sich aber das Wetter: Es regnet und das ganz schön stark.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Real.

Vollkommen verdient führt Real Madrid durch Tore von Bale und Isco mit 2:0 gegen erschreckend schwache Dortmunder, die in Hälfte eins fast gar nicht stattgefunden haben. Real war von Beginn an das dominierende Team und könnte sogar noch höher führen, hätte Weidenfeller nicht dreimal stark gerettet. So wird das heute nichts für den BVB. Die Dortmunder müssen in Durchgang zwei komplett anders auftreten, damit das hier kein Debakel gibt. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Real führt mit 2:0 gegen Dortmund.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt.

45. Minute:
Durm hat beim Kopfballduell mit Bale dessen Ellenbogen in die Rippen bekommen, steht aber schon wieder und wird weitermachen können.

45. Minute:
Durm liegt am Boden am Strafraum der Hausherren und muss behandelt werden.

45. Minute:
Reus mit der Ecke von links: Die kommt hoch in den Fünfer, wo Ronaldo per Kopf klärt.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

44. Minute:
Reus kommt halblinks zum Schuss, trifft aber nur den Rücken von Ramos.

44. Minute:
Real zieht sich etwas weiter zurück und das gefällt Trainer Ancelotti gar nicht.

43. Minute:
"eff95" fragt, ob wenigstens ein Dortmunder etwas hervor zu heben ist? Ja, Weidenfeller, der schon drei starke Paraden gezeigt hat!

42. Minute:
Mkhitaryan passt rechts rüber auf Aubameyang, dessen Schuss aus 17 Metern dann aber drüber geht.

41. Minute:
Das ist neu: Klopp plauscht mit dem vierten Offiziellen und das sieht alles ganz harmlos aus.

40. Minute:
Ecke von links von Isco: Der Ball kommt durch bis in die Mitte vor den Fünfer, wo Kehl dann klären kann.

40. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

39. Minute:
"Mattes 1974" fragt, ob der BVB irgendeine Chance hat? Wenn er so weiterspielt nicht.

38. Minute:
Bale setzt sich rechts wieder gegen Durm durch, passt auf Carvajal, der vor den Fünfer flankt. Da kommt Benzema zum Kopfball, setzt den aber zwei Meter links neben das Tor.

36. Minute:
Mkhitaryan will durch die Mitte Großkreutz steil bedienen, aber Pepe geht dazwischen und klärt.

35. Minute:
"Anderson" meint: "Schon ekelhaft, was individuelle Klasse ausmacht... Real brennt kein Feuerwerk ab, Manchester war auch keine Augenweide... Aber sie treffen eben!" So ist es, aber der BVB findet hier auch weiter fast gar nicht ins Spiel.

34. Minute:
Auf der anderen Seite kann im Strafraum Hummels im letzten Moment vor Isco klären.

33. Minute:
chance Großkreutz wieder: Er startet alleine halblinks und zieht aus 19 Metern flach ab. Casillas ist im bedrohten linken Eck und pariert den Schuss zur Seite!

32. Minute:
Großkreutz passt von links in die Mitte, doch da rutscht Aubameyang weg und kommt so nicht ran.

31. Minute:
Die Ecke von rechts von Modric bringt Real dann nichts ein.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

30. Minute:
chance Aber nicht Ronaldo, sondern Bale zieht ab. Das Leder fliegt wieder über die Mauer und senkt sich gefährlich, aber Weidenfeller kann auch den Schuss über die Latte lenken!

30. Minute:
Doppelt schlecht: Kehl fehlt damit im Rückspiel und Ronaldo legt sich das Leder für einen Freistoß zurecht.

30. Minute:
gelb Kehl legt Bale in der Mitte und bekommt Gelb.

29. Minute:
Klopp an der Seitenlinie wirkt immer besorgter.

28. Minute:
Das war ein böser Bock von Mkhitaryan und das darf gegen Real nicht passieren, schon gar nicht vor dem eigenen Strafraum.

27. Minute:
tor Tor! Isco erhöht auf 2:0 für Real! Mkhitaryan mit dem Fehler vor dem eigenen Strafraum. Isco kommt an der Strafraumgrenze ran und versenkt das Leder aus der Mitte links unten. Sokratis kommt zu spät und Weidenfeller kann nichts mehr machen.

26. Minute:
Ecke von links von Reus: Der Ball kommt hoch auf den kurzen Pfosten, wo Pepe vor Hummels mit dem Kopf klärt.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

25. Minute:
Mkhitaryan wird in der Mitte angespielt, verliert das Leder jedoch sofort wieder an Isco.

24. Minute:
Die Dortmunder kommen nun etwas besser ins Spiel und stören die Madrilenen auch früher.

23. Minute:
Sahin zieht mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss ist kein Propblem für Casillas.

22. Minute:
Pepe steht wieder und kann nach kurzer Behandlung weitermachen.

22. Minute:
Weidenfeller zeigt mit dem Daumen nach oben, er wird also weitermachen können!

21. Minute:
Pepe liegt am Boden, fasst sich an den Kopf und muss behandelt werden.

20. Minute:
Piszczek flankt mal von rechts, in der Mitte versucht Aubameyang einen Fallrückzieher, schießt aber nur Pepe an. Immerhin mal ein Dortmunder Angriff.

20. Minute:
"Rolf" fragt, ob Klopp nervös ist? Er sieht eher besorgt aus und das ist bei dem Auftritt seines Teams auch verständlich.

19. Minute:
Als Reus in der 14. Minute kurz vor der Linie geklärt hat, hat er dabei Weidenfeller an der Hand getroffen.

18. Minute:
gelb Reus langt hart gegen Coentrao zu und bekommt nun die erste Gelbe Karte des Spiels.

17. Minute:
Weidenfeller greift sich ans linke Handgelenk und hat Probleme, Langerak macht sich schon bereit.

17. Minute:
Ronaldo passt steil links vor den Fünfer, aber Weidenfeller kommt schnell raus und ist vor ihm am Leder.

16. Minute:
Reus startet halbrechts, aber sofort ist Alonso zur Stelle und klärt.

16. Minute:
Die Dortmunder kommen weiter gar nicht ins Spiel, Real dominiert klar.

15. Minute:
Mkhitaryan versucht's mal durch die Mitte, wird aber sofort von Carvajal vom Leder getrennt.

14. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts von Modric kommt links vor dem Fünfer Pepe zum Kopfball, den Reus rechts kurz vor der Linie noch klären kann!

14. Minute:
ecke Ein Ronaldo-Schuss wird zur nächsten Ecke für Real geklärt!

13. Minute:
Die Ecke von rechts von Modric bringt Real nichts ein.

12. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

12. Minute:
chance Freistoß für Real aus der Mitte aus rund 22 Metern: Ronaldo schießt über die Mauer, das Leder senkt sich, aber Weidenfeller ist zur Stelle und lenkt den Schuss noch über die Latte!

11. Minute:
Kehl grätscht Modric hart von hinten um und hat Glück, dass er dafür nicht die Gelbe Karte bekommt.

11. Minute:
Die ersten Minuten gehöhrten ganz klar Madrid und die Dortmunder stehen bisher sehr weit weg vom Gegner.

10. Minute:
chance Ronaldo zieht von links fast vom Strafraumeck ab. Der Ball kommt als Aufsetzer aufs rechte Eck, Weidenfeller ist zur Stelle und klärt zur Seite!

9. Minute:
Das Leder liegt schon wieder im Dortmunder Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Bale im Abseits gestanden hat.

8. Minute:
Isco zieht aus der Mitte aus 19 Metern ab, aber Sokratis wirft sich rein und kann den Schuss abblocken.

8. Minute:
Ronaldo wird dann links im Strafraum angespielt, aber Piszczek kann ihn stören und so klären.

7. Minute:
Die Madrilenen lassen das Leder vor dem Strafraum der Dortmunder laufen.

6. Minute:
Bale köpft das Leder von rechts im Strafraum an den Fünfer, Hummels steigt hoch und kann vor Benzema klären!

4. Minute:
Ein ganz schlechter Start für die Dortmunder und da sah die linke Abwehrseite mit Durm gar nicht gut aus.

3. Minute:
tor Tor! Bale macht das 1:0 für Real! Benzema setzt sich rechts durch und passt links in den Strafraum auf Carvajal. Der legt das Leder flach an den Fünfer vor, wo Bale den Fuß reinhält und das Leder unter Weidenfeller hindurch zur Führung über die Linie spitzelt.

2. Minute:
Real will kontern, aber Benzema hält in der Mitte Durm und es gibt Freistoß für die Dortmunder.

2. Minute:
Die Ecke von rechts von Sahin bringt dann jedoch nichts ein.

1. Minute:
ecke Dortmund gleich vorne und Aubameyang holt eine Ecke raus!

1. Minute:
"mjendret" fragt, wie viele BVB-Fans mitgereist sind? Offiziell gab es genau 3.669 Gäste-Tickets. Ein paar mehr Dortmunder werden sich aber sicher auch Karten verschafft haben, also etwa 4.000.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Mark Clattenburg aus England pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Bei nur rund 10 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

In der offiziellen Aufstellung steht beim BVB Aubameyang ganz vorne drin, wird sich aber sicher immer mal wieder mit Reus auf dieser Position abwechseln.

Neben Lewandowski fehlen Dortmund auch heute Schmelzer (Faserriss), Bender (Schambeinentzündung), Blaszczykowski (Kreuzbandriss), Subotic (Kreuz- und Innenbandriss) und Gündogan (Aufbautraining).

Ansonsten ist beim BVB der Respekt vor Real groß, das Selbstvertrauen aber auch. "Sie haben eine unglaubliche Qualität, das können wir nicht ignorieren. Wenn wir unser Spiel durchbringen und nie aufgeben, haben wir eine Chance. Wir sind es gewohnt, nicht die Favoriten zu sein und müssen versuchen, ein unangenehmer Gegner zu sein. Trotzdem sollte niemand uns Platz geben, weil wir dann sehr gefährlich werden können", sagte Klopp.

Bei den Dortmundern steht vor allem die Gelb-Sperre für Lewandowski im Vordergrund. Trainer Klopp sagte dazu: "Es es natürlich schade für uns, dass Lewandowski nicht dabei sein kann. Wir sind noch nicht bereit ohne ihn zu spielen, aber wir werden unser Bestes geben. Mal abwarten, was passiert!"

Verzichten müssen die Spanier heute auf Marcelo (Muskelfaserriss) und di Maria (Magen-Darm-Virus) sowie auf Sami Khedira, Alvaro Arbeloa und Jesé (alle Knieverletzungen).

In der Primera Division gewann Real am Samstag klar mit 5:0 gegen Rayo Vallecano, ist aber nach Niederlagen gegen Sevilla (1:2) und vor allem im Classico gegen Barcelona (3:4) derzeit nur Tabellendritter.

Trainer Carlo Ancelotti erklärte zum BVB: "Sie sind ein kompaktes Team und sehr stark im Umschaltspiel. Sie haben einige Verletzte, aber sie werden ihr System nicht ändern. Ich bewundere ihren Trainer sehr. Er hat dort einen fantastischen Job gemacht. Er stand letztes Jahr im Finale der Champions League, und das ist für jeden Trainer ein großer Erfolg."

Mit einigem Respekt geht Real Madrid in das Viertelfinal-Duell gegen Dortmund. Schließlich hat der BVB im letzten Jahr Real im Halbfinale durch einen 4:1-Sieg zu Hause und eine 0:2-Niederlage in Madrid aus dem Wettbewerb geschossen! Schon in der Gruppenphase trafen beide Teams in der letzten Saison aufeinander. Da gewann der BVB mit 2:1 zu Hause und holte in Madrid ein 2:2.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Real Madrid gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal