Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Augsburg - FC Bayern live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - FC Bayern 1:0

04.04.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Mölders (31.)

05.04.2014, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 30.660 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Dortmund, wo Wolfsburg zu Gast ist. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Die Sensation ist perfekt. Der FC Augsburg schlägt den FC Bayern München mit 1:0. Die Serie der Bayern ist gerissen. 53 Spiele ohne Niederlage und dann kam der FCA. Allerdings hat sich Guardiola bei seiner Aufstellung offensichtlich verzockt. Mal sehen, ob diese Niederlage die optimale Vorbereitung für den Kracher gegen Manchester United war. Den Augsburgern wird?s egal sein. Die Mannschaft von Markus Weinzierl hat sich richtig reingehauen und sich die Punkte redlich verdient. Glückwunsch!

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Augsburg schlägt die Bayern!

90. Minute:
Die Zuschauer stehen jetzt alle. Das ist ein irres Ding für den FCA.

90. Minute:
Müller flankt den Ball von rechts rein. Hitz ist draußen und fängt den Ball ab. Hitz bleibt dann liegen. Er lässt sich behandeln. Mandzukic hatt ihn da leicht berührt.

90. Minute:
Augsburg schafft es weiterhin die Bayern vom Tor wegzuhalten. Noch knapp zwei Minuten bis zur Sensation.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
chance Die Augsburger kontern. Esswein setzt sich links durch und spielt dann Bobadilla an. Der trifft aus spitzem Winkel den kurzen Pfosten.

88. Minute:
Die Bayern rennen weiter an. Sie wollen den Ausgleich unbedingt.

87. Minute:
Kohr schickt Philp. Der versucht den Lupfer aus vollem Lauf. Da hat er die Rechnung aber nicht mit Neuer gemacht. Der Nationalspieler hat den Braten gerochen und fängt das Leder.

86. Minute:
Den Bayern geht die Zeit langsam aus. Die erste Niederlage der laufenden Saison rückt näher. Eine Sensation bahnt sich an.

85. Minute:
gelb Callsen-Bracker lässt Mandzukic auflaufen und trifft ihn dann auch noch mit der Hand im Gesicht. Dafür gibt es auch Gelb.

83. Minute:
gelb Weiser hält Esswein. Auch der junge Bayern-Profi sieht die Gelbe Karte.

83. Minute:
Mölders wird mit viel Applaus verabschiedet. Er hat auch ein richtig gutes Spiel gezeigt.

83. Minute:
auswechslung Raul Bobadilla kommt für Sascha Mölders ins Spiel

82. Minute:
gelb Van Buyten trifft Mölders am Knöchel. Der Belgier sieht die Gelbe Karte.

82. Minute:
Den zieht dann Kroos nach innen. Mandzukic köpft den Ball auf Schweinsteiger. Der will volley abnehmen, als ihm Martinez mit dem Versuch eines Fallrückziehers in die Parade fährt. Da war mehr drin....

81. Minute:
Höjbjerg holt auf der rechten Seite einen Freistoß raus.

80. Minute:
Götze schießt aus 19 Metern. Er verfehlt mit seinem Flachschuss den linken Pfosten um einen Meter. Hitz wäre da aber dran gewesen.

79. Minute:
"tim" fragt, warum Starke heute nicht spielt. Der ist heute am Ellenbogen operiert worden und fällt die ganze Saison aus. Er hatte sich im Abschlusstraining ein Band gerissen.

78. Minute:
Kontermöglichkeit für die Hausherren. Altintop muss dann abbrechen, weil Mölders ins Abseits gelaufen war. Chance vertan...

76. Minute:
chance Schweinsteiger schickt Alaba. Der spielt Müller am ersten Pfosten an. Hitz wirf sich Müller entgegen und wehrt den Schuss aus zwei Metern ab.

76. Minute:
Hong war platt. Weinzierl will da kein Risiko eingehen.

76. Minute:
auswechslung Dominik Reinhardt kommt für Jeong-Ho Hong ins Spiel

75. Minute:
Pierre-Emil Höjbjerg macht ein wirklich gutes Spiel. Bei dem Jungen sieht man, dass der richtig viel Potenzial hat.

74. Minute:
Seit 53 Spielen sind die Bayern in der Liga ungeschlagen. Geht diese gigantische Serie heute zuende?

73. Minute:
chance Kroos bringt die Ecke von rechts rein. Mandzukic läuft am ersten Pfosten ein und setzt den Ball gut einen Meter neben den linken Pfosten.

73. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

72. Minute:
Alaba chipt den Ball von links nach innen. Wieder ist ein Augsburger als erster am Ball.

71. Minute:
Schlechter Rückpass von Martinez. Da hat der Spanier Glück, dass sein Keeper so gut mitspielt.

69. Minute:
So langsm hätten sich die Bayern den Ausgleich verdient. Die Augsburger stemmen sich noch mit allen Mitteln dagegen.

68. Minute:
chance Alaba zieht aus 23 Metern flach mit rechts ab. Der Ball klatscht an den Pfosten und springt dann zurück ins Feld.

67. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei gut 64%. Das ist für ihre Verhältnisse immer noch sehr wenig.

66. Minute:
Die Bayern haben mit der Einwechslung von Müller ihr Auswechsel-Kontingent erschöpft. Die elf, die jetzt auf dem Platz stehen, müssen es richten.

65. Minute:
Hong hat einen Krampf und muss behandelt werden.

65. Minute:
Mandzukic wird in der Spitze angespielt. Dem Kroaten verspringt der Ball. Er wäre da eigentlich frei durch gewesen.

64. Minute:
gelb Ostrzolek behindert Neuer beim Abwurf. Gräfe zeigt dem Augsburger die Gelbe Karte.

64. Minute:
Esswein flankt von der linken Seite. Philp ist mit dem Kopf am Ball und produziert dann eine Bogenlampe. Neuer fängt die Kugel.

63. Minute:
Wieder bringt Baier die Ecke von links. Die kommt auf den ersten Pfosten, wo Müller die Kugel aus der Gefahrenzone köpfen kann.

62. Minute:
auswechslung Thomas Müller kommt für Claudio Pizarro ins Spiel

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

61. Minute:
Müller wird wohl auch noch in die Partie kommen.

60. Minute:
Baier tritt die Ecke von der linken Seite. Neuer wehrt den Ball mit den Fäusten in die Mitte ab. Kohr schießt dann, wird jedoch geblockt.

60. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

59. Minute:
chance Den fälligen Freistoß zieht Alaba aus 28 Metern direkt auf das Tor. Die Kugel verfehlt das Ziel nur um einen Meter.

57. Minute:
gelb Hong hält Höjbjerg am Trikot. Er sieht nur die Gelbe Karte. Höjbjerg wäre frei durch gewesen. Manche Schiris zeigen da auch glatt Rot.

56. Minute:
chance Klares Handspiel von Callsen-Bracker. Die Pfeife von Gräfe bleibt auch in diesem Fall stumm.

56. Minute:
Mölders wird geschickt. Wieder ist Neuer rechtzeitig draußen und begräbt das Leder unter sich.

55. Minute:
Götze wird herrlich frei gespielt. Der ist frei vor Hitz. Er wird dann zurück gepfiffen, weil er im Abseits gestanden haben soll. Eine Fehlentscheidung.

54. Minute:
auswechslung Ronny Philp kommt für Raphael Holzhauser ins Spiel

53. Minute:
chance Kroos zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die Augsburger wehren zu kurz ab. Höjbjerg kommt dann schon wieder zum Schuss. Aus 18 Metern jagt er den Ball nur Zentimeter über die Latte.

53. Minute:
ecke Höjbjerg kommt im 16er zum Schuss. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht.

52. Minute:
chance Esswein tunnelt van Buyten. Er ist dann frei vor Neuer. Der Nationalkeeper wehrt den Flachschuss aus kurzer Distanz dann mit einem Blitz-Reflex ab. Neuer ist nach wie vor der beste Mann bei den Bayern.

51. Minute:
auswechslung David Alaba kommt für Ylli Sallahi ins Spiel

51. Minute:
Alaba macht sich jetzt auch noch für einen Einsatz bereit.

51. Minute:
Die Bayern wirken jetzt wacher. Da wird Guardiola den einen oder anderen wach gerüttelt haben.

50. Minute:
Martínez kommt in der Mitte zum Kopfball. Er setzt den Ball einen guten Meter über die Querlatte. Hitz muss nicht mehr eingreifen.

49. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr.

49. Minute:
ecke Kroos bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld rein. Der Ball kommt auf den zweiten Pfosten, wo Callsen-Bracker im Duell mit van Buyten zur Ecke klären kann.

47. Minute:
chance Sallahi flankt von der linken Seite. Am zweiten Pfosten ist Mandzukic mit dem Kopf am Ball. Er setzt die Kugel einen Meter neben den rechten Pfosten.

47. Minute:
Seltsam. Guardiola hat mit Shaqiri ausgerechnet den Bayern-Spieler rausgenommen, der noch die meisten Akzente setzen konnte.

46. Minute:
Der FC Augsburg ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Xherdan Shaqiri ins Spiel

46. Minute:
schiri Manuel Gräfe hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Augsburg führt zur Pause hochverdient mit 1:0 gegen den FC Bayern München. Die Augsburger haben richtig mutig gespielt und sich so auch zahlreiche Chancen erarbeitet. Bezeichnend dafür ist, dass Manuel Neuer der beste Spieler auf Seiten der Bayern ist. Guardiola hat sich bei seiner Aufstellung ein wenig verzockt. Mit den zahlreichen Umstellungen sin die Bayern nie richtig ins Spiel gekommen. Mal sehen, ob der Trainer in der Pause reagiert. Gleich geht?s weiter. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Gräfe pfeift den ersten Durchgang pünktlich ab.

44. Minute:
Javi Martínez ist zurück auf dem Platz. Es scheint nicht weiter schlimm zu sein.

44. Minute:
Kroos spielt für den Moment in der Innenverteidiger-Position.

43. Minute:
Javi Martínez hat einen Schlag auf das Knie bekommen. Er muss behandelt werden.

43. Minute:
Man darf gespannt sein, ob Guardiola in der Halbzeit reagiert?

42. Minute:
Weiser versucht es wieder über die rechte Seite. Augsburg hat wieder die Chance auf einen Konter. Diesmal wird der aber nicht sauber ausgespielt.

41. Minute:
Weiser ist als Außenverteidiger überfordert. Man muss ihm aber auch zugutehalten, dass das eigentlich nicht seine Position ist.

40. Minute:
Mandzukic flankt den Ball von der rechten Seite rein. In der Mitte verpassen dann Höjbjerg und Pizarro.

39. Minute:
Höjbjerg dreht den Ball aus 18 Metern aufs Tor. Hitz hat den Braten gerochen und fängt das Leder sicher.

38. Minute:
Wieder kommt Mölders zum Schuss. Diesmal bringt er halbrechts nicht genug Druck hinter den Ball. Der kommt auch noch zentral auf das Tor. Neuer kann die Kugel aufnehmen.

37. Minute:
Die Münchner können sich weiterhin keine Chancen erarbeiten. Guardiola schaut jetzt doch sehr nachdenklich zu.

36. Minute:
"Tine" fragt, wie die Bayern-Fans jetzt drauf sind. Da reiben sich einige schon etwas verwundert die Augen.

35. Minute:
Man muss sich wirklich fragen, ob das wirklich die beste Vorbereitung auf das Manchester-Spiel ist. Man hat doch den Eindruck, dass die Bayern durch die Blitz-Meisterschaft wein wenig aus dem Tritt gekommen sind. Vielleicht kommen ja viele Spieler durch die ständigen Pausen auch ein wenig aus dem Rhythmus.

34. Minute:
Freistoß für die Bayern: Aus 26 Metern setzt Schweinsteiger den Ball zwei Meter über den Kasten. Gefahr geht anders...

32. Minute:
Die Führung für die Augsburger ist auch hochverdient. Der FCA ist das bessere Team.

31. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Mölders erzielt das 1:0 für Augsburg. Weiser verliert den Ball im Aufbau. Baier spielt den Ball in die Gasse für Mölders. Der haut den Ball dann aus neun Metern in den rechten Winkel. Da gab's für Neuer nichts zu halten.

30. Minute:
Shaqiri spielt den Ball in die Gasse für Mandzukic. Der Pass ist einen Tick zu lang gespielt. Hitz ist da und schnappt sich die Pille.

29. Minute:
Shaqiri versucht es durch die Mitte. Gegen zwei Augsburger kann sich der quirlige Schweizer dann nicht durchsetzen.

28. Minute:
Auf der linken Seite der Bayern geht nicht viel. Die ist auch mit Sallahi und Höjbjerg komplett neu besetzt.

27. Minute:
Die Augsburger haben hier klar die besseren Chancen. Die meisten Zuschauer nehmen es mit Freude zur Kenntnis.

26. Minute:
chance Esswein spielt den Ball von der rechten Seite rein. Altintop ist komplett frei. Neuer wirft sich seinem alten Schalker Kollegen entgegen und pariert dessen Schuss aus Nahdistanz. Weltklasse!

25. Minute:
Auf der Bank der Bayern ist die Stimmung außerordentlich gut. Müller erzählt da wohl die eine oder andere Anekdote.

24. Minute:
Manuel Gräfe hat das Spiel bislang gut im Griff. Die 22 Akteure machen es ihm da auch nicht sonderlich schwer.

22. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei fast 65%. Nach Torschüssen führen allerdings die Augsburger mit 3:2.

21. Minute:
Shaqiri tritt die Ecke von der rechten Seite. Hitz ist wieder draußen und fängt den Ball weg. Stark gemacht vom Keeper der Augsburger.

21. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

20. Minute:
Pizarro schießt aus 16 Metern. Callsen-Bracker kann den Peruaner gerade noch blocken.

18. Minute:
chance Kroos zieht mit links aus 18 Metern ab. Er setzt den Ball einen guten Meter neben den rechten Pfosten. Den hatte er einfach nicht richtig getroffen.

17. Minute:
Die Augsburger führen den Freistoß schnell auf Esswein aus. Der ist frei durch, aber auch im Abseits. Es geht weiter mit einem Freistoß für die Bayern.

17. Minute:
Höjbjerg grätscht Kohr voll weg und wird von Gräfe ermahnt. Da hätte man auch Gelb zeigen können.

16. Minute:
Wieder flankt Sallahi von der linken Seite. Hitz ist in der Mitte vor Mandzukic am Ball und fängt die Kugel sicher fest.

15. Minute:
Schweinsteiger will von der rechten Seite flanken. Der Ball wird geblockt. Danch rutscht dann auch Schweinsteiger wieder weg.

13. Minute:
Sallahi bringt den Ball von links rein. In der Mitte will Pizarro rangehen, rutscht aber weg. Haben die Bayern die falschen Schuhe an? Das ist schon ein wenig merkwürdig, wie oft die fallen.

12. Minute:
Schweinsteiger und Kroos gelingt es noch nicht das Spiel zu ordnen. Sie können da einfach keine Ruhe reinbringen.

11. Minute:
chance Holzhauser spielt Mölders im 16er an. Der ist mit dem langen Bein dran. Neuer ist dann in der kurzen Ecke und begräbt den flachen Ball unter sich.

10. Minute:
chance Xherdan Shaqiri zieht aus 19 Metern ab. Der Ball verfehlt das Tor nur um einen halben Meter. Hitz wäre da wohl nicht mehr rangekommen.

10. Minute:
Weiser hat auf der rechten Abwehrseite Probleme, wenn da Holzhauser und Ostrzolek mit Tempo kommen.

9. Minute:
"Raphael" fragt, wie viele Bayern-Fans im Stadion sind. Das werden gut 3.000 sein.

8. Minute:
Augsburg ist in der Anfangsphase klar die bessere Mannschaft. Die Bayern haben nur gut 51% Ballbesitz. Das ist für ihre Verhältnisse gar nichts.

7. Minute:
Die Bayern haben Standprobleme. Immer wieder rutschen Spieler aus.

6. Minute:
Holzhauser führt den Freistoß direkt aus. Der landet in der Mauer der Münchner. Das war nicht gut gemacht.

5. Minute:
Schweinsteiger legt Baier an der Strafraumgrenze. Es gibt einen Freistoß für den FCA 17 Meter vor dem Tor.

5. Minute:
Mandzukic flankt den Ball von der rechten Seite rein. Hitz ist dann in der Mitte vor Shaqiri am Ball.

4. Minute:
Die Hausherren beginnen sehr mutig. Maöl sehen, wie diese neu formierte Mannschaft der Bayern damit umgeht.

3. Minute:
Holzhauser bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Neuer ist draußen und fängt den Ball ab.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

2. Minute:
chance Ostrzolek zieht aus 25 Metern hart ab. Neuer muss sich ganz lang machen, um den Ball um den Pfosten zu lenken. Das war mal richtig knapp.

2. Minute:
Die Augsburger beginnen sehr aggressiv. Da wird erst einmal jedem Ball nachgegangen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Augsburg. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 14°C. Der Rasen ist auch in einem ordentlichen Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin hat das Spiel freigegeben. Die Augsburger stoßen an!

Schaut man auf die Statistik der Duelle dieser beiden Mannschaften, dann ergibt sich ein sehr einseitiges Bild. Fünf Mal trafen beide Mannschaften in der höchsten deutschen Liga aufeinander. Fünf Mal verließen die Bayern am Ende den Platz als Sieger. So auch im Hinspiel am 12. Spieltag in München. Beim glatten 3:0-Sieg hießen Boateng, Ribéry und Müller die Torschützen. Die stehen alle nicht auf dem Platz.

Guardiola, der offen zugegeben hat, dass die heutige Begegnung nicht wichtig ist, hat die Rotations-Maschine angeworfen. Ribéry, Robben und Lahm sind nicht einmal im Kader. Dafür stehen Spieler wie Weiser, Sallahi und Höjbjerg in der Startelf.

Aber auch die Bayern haben einige Personalsorgen. Neben Holger Badstuber fehlen die verletzten Thiago (Innenbandriss im Knie) und Contento (Bänderdehnung). Aber auch Starke ist nicht dabei. Der Keeper hat sich im Abschlusstraining einen Bänderriss im Ellenbogen zugezogen. Er fällt für den Rest der Saison aus. Auf der Bank sitzt daher heute der junge Leopold Zingerle.

Die Bayern haben reisen mit zwei Unentschieden im Gepäck in Augsburg an. In der Liga gab es zuletzt nur ein 3:3 gegen Hoffenheim. Am Dienstag folgte dann ein weiteres Remis im Viertelfinale der Königsklasse bei Manchester United. Jetzt soll in Augsburg der nächste Sieg eingefahren werden, damit die frühe Meisterschaft nicht zum Fluch gerät. "Aus dem Bonus darf kein Malus werden", warnt FCB-Sportvorstand Matthias Sammer. Und er fügt hinzu: "Wir sollten nicht auf den Gedanken kommen, unseren Rhythmus zu verlieren."

Dagegen spricht allerdings die missliche Personallage bei der Truppe von Weinzierl. Der Trainer muss auf seine torgefährliche Flügelzange verzichten. Hahn und Werner haben zusammen 19 der 40 Tore erzielt. Hahn fehlt heute allerdings wegen der 10. Gelben Karte. Werner muss wegen eines Bruchs der Augenhöhle pausieren. Außerdem fehlen noch Klavan, Moravek, Vogt und Ji verletzungsbedingt.

Der FC Augsburg ist in den letzten Wochen ein wenig aus dem Tritt gekommen. Einen einzigen Punkt haben die Fuggerstädter aus den letzten vier Spielen geholt. Europa ist damit in weite Ferne gerückt. Jetzt gilt es die Saison locker zu Ende zu spielen. Und vielleicht sind ja ausgerechnet die Augsburger mit der neuen Lockerheit die Mannschaft, die die großen Bayern schlagen können.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal