Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz - Werder Bremen live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz - Werder Bremen 3:0

11.04.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

2:0 Moritz (16.)

3:0 Malli (39.)

12.04.2014, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 33.596

Das war's vom Spiel Mainz gegen Werder. Ab 18.15 Uhr geht es live weiter mit dem Top-Spiel Bayern gegen Dortmund!

Auch in dieser Höhe vollkommen verdient gewinnt Mainz gegen Werder. Vor allem in Durchgang eins waren die Hausherren klar besser, schalteten in Hälfte zwei einen Gang zurück, ließen dabei aber so gut wie nichts für die Gäste zu. Der FSV ist nun bis auf einen Punkt an Leverkusen dran! Werder liegt mit 33 Punkten weiter auf Rang zwölf und hat den Klassenerhalt noch nicht ganz sicher. Der Auftritt heute wird einigen Fans aber zu denken geben. Da ging vor allem in Hälfte eins fast gar nichts.

90. Minute:
Schluss. Mainz gewinnt mit 3:0 gegen Bremen!

90. Minute:
Die Mainzer Fans stehen auf und feiern ihr Team.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

88. Minute:
auswechslung Malik Fathi kommt für Júnior Díaz ins Spiel

88. Minute:
auswechslung Bo Svensson kommt für Christoph Moritz ins Spiel

87. Minute:
Malli lupft das Leder über Wolf ins Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Malli beim Anspiel knapp im Abseits stand.

86. Minute:
Fritz passt von rechts flach in die Mitte, wo Gebre Selassie gegen Noveski zu spät kommt.

84. Minute:
Kurz danach senst Garcia in der Mitte Okazaki um und es folgt ein Freistoß für die Hausherren.

83. Minute:
Choupo-Moting setzt sich links außen mit dem Arm gegen Fritz durch und Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für Werder.

81. Minute:
Die Mainzer lassen es etwas ruhiger angehen, die Bremer wollen wohl in erster Linie nicht noch ein Tor kassieren.

79. Minute:
auswechslung Benedikt Saller kommt für Elkin Soto ins Spiel

78. Minute:
Jetzt bringt Dutt mit Kobylanski doch wieder einen Stürmer.

78. Minute:
auswechslung Martin Kobylanski kommt für Philipp Bargfrede ins Spiel

78. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

77. Minute:
Fritz will von rechts flanken, bleibt dabei aber an Junior Diaz hängen.

75. Minute:
gelb Bargfrede grätscht im Mittelfeld von der Seite Okazaki sehr hart um und ist mit Gelb da noch gut bedient!

73. Minute:
chance Konter der Hausherren: Okazaki flankt von rechts links vor den Fünfer. Da steigt Choupo-Moting hoch und köpft nur knapp rechts übers Tor!

73. Minute:
Die Ecke von links bringt Werder nichts ein.

73. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

72. Minute:
chance Obraniak lupft den Ball in den Strafraum, wo Elia den Ball mit der Brust stark mitnimmt, links einschieben will, dabei aber am sehr gut reagierenden Karius scheitert!

70. Minute:
Auf der anderen Seite steht Elia beim Pass von Fritz in der Mitte knapp im Abseits.

69. Minute:
Konter der Mainzer, aber beim Pass von Malli links in den Strafraum auf Choupo-Moting steht der knapp im Abseits!

68. Minute:
Gleich ein Freistoß von links von Obraniak, aber auch der ist ungefährlich.

67. Minute:
auswechslung Ludovic Obraniak kommt für Aaron Hunt ins Spiel

67. Minute:
chance Malli ist in der Mitte durch, lässt drei Bremer stehen und setzt seinen Schuss aus der Mitte aus 17 Metern knapp links vorbei!

66. Minute:
chance Junior Diaz kommt leicht links aus 18 Metern zum Schuss. Der kommt flach aufs kurze Eck, Wolf ist unten und packt sicher zu.

65. Minute:
Freistoß von rechts außen von Geis: Der Ball fliegt hoch an den Fünfer, wo Prödl per Kopf klärt.

64. Minute:
gelb Malli startet rechts außen, Prödl schiebt ihn weg und bekommt dafür die Gelbe Karte.

63. Minute:
Zwei Ecken in Folge für Werder von rechts und auch die sind harmlos und bringen nichts ein.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

62. Minute:
ecke Die Ecke von links wird zur nächsten Ecke von rechts geklärt.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

61. Minute:
Fritz schlägt den Ball hoch in die Mitte an den Strafraum, wo Hunt das Leder nicht unter Kontrolle bringen kann.

60. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie kann Caldirola weitermachen.

59. Minute:
Zuvor war Caldirola im Rasen hängen geblieben und muss nun behandelt werden.

58. Minute:
chance Okazaki bedient im Strafraum Malli, der seinen Schuss von leicht rechts aus 14 Metern an den linken Pfosten setzt!

57. Minute:
Pospech bringt den Ball von rechts flach rein, Fritz leistet sich einen Querschläger im Strafraum und hat viel Glück, dass hinter ihm kein Mainzer zum Abschluss kommt.

56. Minute:
Nichts zu sehen, von einem Aufbäumen der Bremer. Das Ganze geht wohl eher doch in Richtung Schadensbegrenzung.

54. Minute:
Ecke von rechts von Geis: Der Ball kommt hoch an den Fünfer, wo der Kopfball von Junior Diaz abgeblockt wird.

54. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

52. Minute:
Choupo-Moting bedient rechts im Strafraum Malli, der seinen Schuss aus 14 Metern links vorbei setzt.

52. Minute:
Wie geht Werder das hier nun an: Ein Debakel verhindern oder möglichst früh den Anschlusstreffer machen?

51. Minute:
Erneut eine Ecke von rechts für Bremen und wieder bringt die gar nichts ein.

50. Minute:
ecke Bungert blockt einen Schuss von rechts am Fünfer von Elia zur Ecke ab!

49. Minute:
Auch diese Ecke von rechts von Junuzovic bringt den Gästen nichts ein.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

49. Minute:
Freistoß für Werder: Von links bringt Hunt den hoch vor den Fünfer und da springen Freund und Feind vorbei.

48. Minute:
Malli zieht von halbrechts aus 17 Metern ab, doch sein Schuss geht ein paar Meter links vorbei.

47. Minute:
Die Ecke von rechts von Junuzovic bringt nichts ein.

47. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

47. Minute:
Hunt rückt bei Werder wohl mehr nach vorne, Gebre Selassie spielt rechts im Mittelfeld.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Hausherren.

46. Minute:
auswechslung Theodor Gebre Selassie kommt für Nils Petersen ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Werder.

Vollkommen verdient werden die Mainzer mit viel Applaus in die Pause verabschiedet. Petersen sorgte schon in der 5. Minute mit einem Eigentor für die Führung der Mainzer. Danach spielten nur noch die Hausherren, die in der 16. Minuten durch Moritz auf 2:0 erhöhten. Danach vergaben die Mainzer vier hochkarätige Chancen, ehe in der 39. Minuten Malli das 3:0 machte. Der FSV ist in allen Belangen überlegen. Ob für Werder hier noch was geht, ist sehr fraglich. Gleich geht's jedenfalls weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Mainz führt mit 3:0 gegen Bremen!

44. Minute:
Der Pass auf Malli, der das 3:0 machte kam nicht von Geis, sondern von Pospech.

43. Minute:
Fritz ist richtig sauer. Das aber nicht auf den Schiri, sondern auf seine Mitspieler. Verständlich.

42. Minute:
Nach der Ecke von rechts von Junuzovic setzt Prödl seinen Kopfball zwei Meter übers Tor.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

41. Minute:
War's das heute schon für Werder? Wenn sich das Team nicht schnell und deutlich steigert, droht hier ein Debakel.

39. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Malli macht das 3:0 für Mainz! Nach Traumpass von Pospech aus dem Mittelfeld, kommt Malli rechts im Strafraum aus 14 Metern zum Schuss und haut den rechts unter die Latte. Wolf war draußen, konnte aber nichts mehr ausrichten.

39. Minute:
Erstaunlich, wie viel Platz die Mainzer immer mal wieder am und im Strafraum der Bremer haben.

38. Minute:
Am Elferpunkt kommt nun Malli frei zum Schuss. Den setzt er aber ein paar Meter rechts vorbei.

37. Minute:
Geis hält mal aus der Mitte aus fast 30 Metern drauf, doch sein Schuss geht weit drüber.

35. Minute:
Bungert fällt im Strafraum im Zweikampf mit Petersen. Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für Mainz und liegt damit falsch: Bungert war einfach weggerutscht und Petersen wäre durch und frei vor Karius gewesen!

34. Minute:
Rund 3.500 Bremer Anhänger sind mitgereist, aber die haben noch nicht viel Positives von ihrem Team gesehen.

33. Minute:
Freistoß für Mainz von der linken Seite: Geis schießt den hoch an den Elferpunkt, Choupo-Moting steigt hoch, doch sein Kopfball landet genau in den Armen von Wolf.

32. Minute:
Fast im Minutentakt kommen die Mainzer nun zu richtig guten Torchancen. Mit dem 0:2 sind die Bremer noch gut bedient.

30. Minute:
chance Nach dem Freistoß von der linken Seite, zieht Choupo-Moting im Fallen von leicht rechts im Strafraum aus 13 Metern ab und schießt nur ganz knapp über die Latte!

30. Minute:
Baragfrede rempelt Junior Diaz um und es gibt Freistoß für die Hausherren.

29. Minute:
chance Ecke von rechts von Geis: Er bringt den Ball scharf in den Fünfer, die Bremer klären zu kurz und Moritz schießt von leicht rechts von der Strafraumgrenze wieder nur ganz knapp links vorbei!

28. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

28. Minute:
Nach vorne geht weiter nicht viel für die Bremer und hinten tun sich einige Löcher in der Werder-Abwehr auf. Die Mainzer Führung geht absolut in Ordnung.

26. Minute:
chance Kurz danach zieht Choupo-Moting von links im Strafraum aus spitzem Winkel ab und setzt seinen Schuss nur knapp über die Latte!

25. Minute:
chance Okazaki nimmt das Leder an der Strafraumgrenze ganz stark mit der Brust an und zieht dann aus der Drehung flach ab. Sein Schuss geht nur Zentimeter links vorbei!

25. Minute:
Okazaki hat da gerade sehr gut mit dem Kopf auf der Linie geklärt. Prödl Kopfball kam mit einigem Schwung aufs Tor.

24. Minute:
ecke Eine Ecke von rechts bringt Werder nichts ein.

23. Minute:
chance Nach der Ecke von links kommt fünf Meter vor dem Tor Prödl zum Kopfball, den Okazaki auf der Linie klären kann!

22. Minute:
ecke Fritz flankt links in den Fünfer. Geis kann klären, räumt dabei Hunt und Karius aus und es geht weiter mit Ecke für Werder.

20. Minute:
gelb Junuzovic räumt an der Mittellinie Soto hart ab und bekommt für diese Aktion Gelb. Es ist seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Hoffenheim.

19. Minute:
Nach 19 Minuten gab es noch keinen Schuss aufs Tor der Mainzer.

18. Minute:
Gerade kamen die Bremer etwas besser ins Spiel, da legen die Mainzer nach. Nun wird's richtig schwer für Werder.

16. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Moritz erhöht auf 2:0 für Mainz! Prödl lenkt eine Flanke unglücklich zur Seite ab. Rechts vor dem Tor kommt Moritz ran und nagelt das Leder aus zehn Metern rechts ins Tor. Wolf kommt da nicht mehr ran.

14. Minute:
Die Bremer arbeiten sich langsam ins Spiel rein. Noch hat Mainz hier aber klare Vorteile.

13. Minute:
Ecke von rechts: Der Ball kommt scharf an den Fünfer, aber da springen alle Bremer und Mainzer am Leder vorbei.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

11. Minute:
gelb Elia ringt Bungert runter, Schiri Aytekin entscheidet auf Freistoß für Mainz, Elia rastet total aus und bekommt dafür Gelb.

10. Minute:
chance Nun bringt von links Choupo-Moting den Ball halbhoch links vor den Fünfer. Da springt Okazaki rein und setzt seinen Kopfballaufsetzer nur knapp links vorbei!

9. Minute:
Hunt köpft den Ball nach vorne, Elia lauert, aber vor ihm kann Noveski klären.

8. Minute:
Mal sehen, wie Werder das wegsteckt. Die Mainzer wirken gerade wie aufgedreht.

7. Minute:
Das war schön ein ganz schöner Blackout von Petersen, der das Leder da unbedrängt ins eigene Tor versenkt hat.

6. Minute:
Die Eck von links bringt Mainz nichts ein.

6. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

5. Minute:
Toooooooooooor!!! Ein Eigentor von Petersen bringt Mainz mit 1:0 in Führung. Ecke von rechts: Der Ball kommt hoch links vor den Fünfer. Petersen hält den Fuß rein und schießt das Leder unhaltbar rechts oben ins Eck ins eigene Tor. Toller Treffer für Petersen, nur auf der falschen Seite.

4. Minute:
ecke Garcia muss eine Flanke zur Ecke klären.

3. Minute:
Makiadi geht im Mittelfeld zu hart gegen Geis zur Sache und es gibt Freistoß für den FSV.

2. Minute:
Noveski haut das Leder lang nach vorne und Wolf nimmt es unbedrängt auf.

1. Minute:
Hunt passt aus der Mitte links raus, doch sein Anspiel ist zu steil für Elia und landet im Seitenaus.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Aytekin pfeift das Match an, Anstoß hat Mainz.

Bei milden 16 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

In bisher 15 Duellen konnten die Mainzer nur drei Siege einfahren, verloren acht Spiele und spielten dreimal remis gegen Werder. Zuletzt trafen beide Teams am 24. November 2013 in der Hinrunde aufeinander. Da siegte Mainz in Bremen durch ein Tor von N. Müller und zwei Treffern von Okazaki mit 3:2. Für Werder trafen Elia und di Santo.

Verzichten müssen die Bremer auf F. Kroos (Knieverletzung), Yildirim (Adduktorenprobleme) und di Santo (5. Gelbe Karte).

Auch Stürmer Petersen mahnte: "Die Mainzer haben bislang eine überragende Saison gespielt. Das wird keine leichte Aufgabe für uns."

Die Formkurve der Bremer zeigt nach oben. Mit elf Punkten aus den letzten sieben Spielen verbesserte sich Werder auf Rang zwölf und hat ein kleines Polster auf die Abstiegsränge. Trainer Dutt warnt aber: "Ich glaube nicht, dass man bei sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz davon sprechen kann, schon durch zu sein."

Mit Bell (5. Gelbe Karte), Park (Zehenentzündung), Baumgartlinger (Aufbautraining nach Knieoperation), N. Müller (Knieprobleme) und Schahin (Aufbautraining nach Leistenoperation) fallen heute diverse Leistungsträger aus. Tuchel erklärte dazu: "Das sind schon Ausfälle, die uns wehtun." Er fügte aber auch hinzu: "Ich bin überzeugt, dass uns die Ausfälle nicht entscheidend ins Hintertreffen bringen."

Trainer Tuchel denkt noch nicht so weit voraus: "Es geht erst einmal darum, mit allen Mitteln das nächste Spiel zu gewinnen! Wir sind fokussiert auf die Parameter, die wir direkt beeinflussen können. Es geht darum, das Tempo zu halten und nicht nach links und rechts zu schauen!"

Nur drei Zähler trennen den FSV Mainz von den Europa-League-Plätzen. Damit der Traum vom internationalen Geschäft in der nächsten Saison in Erfüllung geht, müssen wieder mehr Punkte her. In den letzten vier Spielen holte der FSV nur einen Sieg bei drei Niederlagen!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal