Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - Bielefeld live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München - Bielefeld 2:1

18.04.2014, 13:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Adlung (4.)

1:1 Sahar (30.)

2:1 Bülow (72.)

19.04.2014, 13:00 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 15.100

Das war's für heute von der 2. Liga. Ab 15.15 Uhr sind wir live bei der Bundesliga dabei!

Das war ein echter Arbeitssieg für die Löwen, die mit diesem Dreier nun auch rechnerisch nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Schön war's nicht, aber nach der 2:4-Pleite letzte Woche in Dresden zumindest mal wieder ein Erfolg für 1860. Für Bielefeld war hier eigentlich mehr drin, aber in Durchgang zwei hatten die Gäste keine wirkliche Torchance mehr. Die Arminen bleiben 17. und auf den Relegationsrang fehlen so weiter drei Zähler.

90. Minute:
Schluss! 1860 gewinnt mit 2:1 gegen Bielefeld!

90. Minute:
Przybylko hat das Leder ins Netz, aber der Treffer zählt nicht, weil vorher Schönfeld im Abseits gestanden haben soll. Das war eine ganz knappe Entscheidung!

90. Minute:
Ecke von rechts, Ortega kommt mit nach vorne! Der Ball fliegt hoch links vor den Fünfer, Kiraly kommt raus, verpasst erst, hat das Leder dann aber im Nachfassen sicher.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Dominik Stahl kommt für Yuya Osako ins Spiel

89. Minute:
Nach Stoppelkamps Freistoß von links verpasst links am Fünfer Osako das Leder.

88. Minute:
auswechslung Marin Tomasov kommt für Daniel Adlung ins Spiel

88. Minute:
Ungeschickt: Burmeister legt erneut Stoppelkamp und das gibt wieder Freistoß für 1860.

87. Minute:
Stoppelkamp führt auch den aus, doch sein Freistoß ist richtig schlecht und schafft es nicht einmal vor den Fünfer.

86. Minute:
Burmeister legt Adlung und es gibt Freistoß für 1860 von links.

85. Minute:
Nach schönem Lupfer von Osako kommt Wood leicht rechts im Strafraum zum Schuss, setzt den aber weit rechts vorbei.

84. Minute:
Die Hausherren stehen nun hinten gut, Bielefeld hat den Ball, kommt aber nicht in den Strafraum der Löwen.

82. Minute:
Achahbar verliert das Leder erst und foult dann Stoppelkamp. Das gibt den nächsten Freistoß für die Löwen von rechts, der aber nichts einbringt.

82. Minute:
Volle Offensive nun also bei den Bielefeldern, die hier auch ganz dringen zumindest einen Punkt brauchen.

81. Minute:
auswechslung Anass Achahbar kommt für Christian Müller ins Spiel

80. Minute:
Schiri Wingenbach hat alles unter Kontrolle und Müller hält sich die rechte Hüfte. Das sieht nicht gut aus und er hat sich da ohne Einwirkung des Gegners verletzt.

79. Minute:
Dann gibt's die erste Rudelbildung, weil Osako das Leder nicht rausspielt. Unterdessen kann Müller aber behandelt werden.

79. Minute:
Müller liegt im Mittelkreis und muss behandelt werden.

78. Minute:
Auch Achahbar soll bei den Gäste gleich reinkommen!

78. Minute:
auswechslung Patrick Schönfeld kommt für Philipp Riese ins Spiel

77. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

76. Minute:
chance Stoppelkamp ist wieder rechts unterwegs und passt flach links in den Fünfer. Da zieht Osako direkt ab, aber Ortega pariert den Schuss aufs rechte Eck stark mit dem Fuß!

75. Minute:
Bei Bielefeld steht Schönfeld bereit und wird gleich eingreifen.

74. Minute:
Wieder ein Freistoß von rechts von Stoppelkamp: Er schlägt den Ball hoch in den Fünfer, Ortega kommt raus und packt sicher zu.

73. Minute:
Da hat die Bielefelder Abwehr aber mal richtig gepennt. Ortega konnte auf der Linie nichts mehr ausrichten.

72. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Bülow macht das 2:1 für 1860! Die Ecke von rechts von Stoppelkamp fliegt halbhoch an den Fünfer. Bülow reagiert am schnellsten, hält den Fuß rein und drückt das Leder rechts in die Maschen!

71. Minute:
ecke Freistoß von rechts für die Hausherren: Der wird zur Ecke geklärt.

70. Minute:
gelb Feick hält Stoppelkamp leicht und sieht nun ebenfalls die Gelbe Karte.

70. Minute:
Ecke von links: Der Ball kommt links an den Fünfer, von wo Klos übers Tor köpft.

69. Minute:
ecke Lorenz bringt den Freistoß hoch rein und die Löwen klären zur Ecke.

68. Minute:
gelb Hertner kann einen Konter der Bielefelder nur mit einem Foul an Appiah unterbinden und bekommt dafür die Gelbe Karte.

67. Minute:
Klos passt das Leder von rechts flach in die Mitte. Da steht Przybylko zwar total frei, aber auch klar im Abseits.

66. Minute:
auswechslung Marc Lorenz kommt für Ben Sahar ins Spiel

65. Minute:
Ecke von links: Die wird kurz ausgeführt, danach kommt Osako zum Kopfball, aber der geht rechts vorbei.

65. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

64. Minute:
Feick versucht es links außen ohne große Idee gegen Volz und bleibt prompt hängen.

63. Minute:
Stoppelkamp geht rechts und flankt. In der Mitte lauert Osako, kommt jedoch nicht ran.

62. Minute:
Schütz bringt den Freistoß hoch links an den Fünfer, Przybylko steigt hoch, köpft aber einen Meter übers Tor!

62. Minute:
Hertner legt Klos und es gibt Freistoß für die Gäste von rechts.

61. Minute:
15.100 Zuschauer in der Arena sehen weiter ein eher zähes Zweitliga-Match.

60. Minute:
chance Kurz danach zieht Adlung von leicht links stramm aufs rechte Eck ab. Ortega macht sich lang, fliegt schön und packt sicher zu!

60. Minute:
Riese steht gleich wieder und kann weitermachen.

59. Minute:
Riese bleibt nach einem Kopfballduell mit Hertner liegen, bekommt aber einen Freistoß gegen sich gepfiffen.

58. Minute:
Ecke von rechts von Stoppelkamp: Der Ball fliegt hoch an den Fünfer und die Bielefelder klären ohne Probleme.

58. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

56. Minute:
gelb Rechts vorne an der Eckfahne haut Volz Salger hart von den Beinen und bekommt dafür die Gelbe Karte.

54. Minute:
Riese bekommt das Leder im Mittelfeld, aber Weigl ist bei ihm und trennt ihn rustikal vom Spielgerät.

53. Minute:
"pieps" fragt, ob Kiraly in Schlabberhosen spielt und warum Lauth nicht spielt? Ja, auch als Kapitän hat Kiraly die grauen Schlabberhosen an! Lauth ist schon etwas länger nicht mehr wirklich erste Wahl und sitzt auf der Bank.

51. Minute:
Bei den Hausherren spielt Adlung nun rechts außen. Wood geht vorne rein, etwas dahinter agiert Osako.

50. Minute:
1860 könnte kontern, aber das Zuspiel von Stark auf Wood ist zu ungenau.

48. Minute:
Stoppelkamp bringt das Leder von rechts flach in den Strafraum. Salger steht richtig und kann klären.

47. Minute:
Klos kommt nach Pass von Przybylko in der Mitte aus 15 Metern frei zum Schuss, setzt den aber weit drüber!

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Bielefeldern.

46. Minute:
auswechslung Bobby Shou Wood kommt für Andreas Ludwig ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Bielefeld.

Mit 1:0 gingen die Hausherren schon in der 4. Minute durch Adlung in Führung, müssen nun aber froh sein, nicht mit einem Rückstand in die Kabine zu gehen. Nach dem frühen Tor kam nicht mehr viel von den Löwen. Nach rund 20 Minuten kamen die Bielefelder besser rein und machten in der 30. Minute durch Sahar den verdienten Ausgleich. Danach hatten die Gäste noch zwei gute Chancen, die jedoch vergeben wurden. Es bleibt hier eng und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht 1:1 zwischen 1860 und Bielefeld.

45. Minute:
chance Appiah flankt noch einmal von rechts, in der Mitte steigt Klos hoch und setzt seinen Kopfball aus sechs Metern nur ganz knapp rechts oben vorbei!

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt in Durchgang eins.

44. Minute:
Tor für Bielefeld - denken alle, aber der Treffer von Przybylko zählt nicht, weil er beim Pass von Klos links am Strafraum ganz knapp im Abseits steht. Przybylko kann's nicht fassen, aber die Entscheidung ist korrekt.

42. Minute:
chance 1860 wird wieder etwas aktiver: Nun legt Stark für Stoppelkamp auf, der aus der Mitte knapp links oben vorbeischießt!

41. Minute:
Ludwig passt in die Mitte auf Osako. Der hält mal aus der zweiten Reihe drauf und sein Schuss geht nicht weit übers Tor.

39. Minute:
Die Löwen haben bisher nur zwei Torschüsse abgegeben, die Bielefelder nun schon neun.

39. Minute:
Riese passt erneut links in den Strafraum auf Sahar, dessen Schuss nun aber zwei Meter übers Tor geht.

38. Minute:
Ecke von rechts von Stoppelkamp: Der Ball fliegt hoch in den Fünfer und Ortega klärt mit beiden Fäusten.

38. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

37. Minute:
Stoppelkamp versucht es nun einmal über die rechte Seite, verliert das Leder dort aber.

35. Minute:
1860 sollte wieder einen Gang zulegen, denn Bielefeld ist nun viel besser im Match und macht weiter Druck.

34. Minute:
chance Riese legt auf Feick ab, dessen Schuss aus der Mitte aus fast 30 Metern nur ganz knapp links oben am Toreck vorbeistreicht!

33. Minute:
gelb Weigl hält Klos an der Mittellinie und bekommt für dieses taktische Foul die erste Gelbe Karte des Spiels.

32. Minute:
Der Ausgleich ist durchaus verdient, denn in den letzten Minuten hat Bielefeld klar mehr fürs Spiel nach vorne gemacht.

30. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Sahar gleicht zum 1:1 für Bielefeld aus. Sahar wird links im Strafraum angespielt, Bülow kommt zu spät und Sahar schießt das Leder aus neun Metern und spitzem Winkel rechts unten ein!

29. Minute:
Freistoß für Bielefeld von rechts: Der Ball kommt scharf in den Fünfer, wird zu kurz geklärt, aber Feick setzt seinen Nachschuss von halblinks zwei Meter rechts neben das Tor.

28. Minute:
Appiah verliert das Leder an Stoppelkamp, dessen Flanke von der linken Seite aber nur rechts im Toraus landet.

27. Minute:
Nach der Ecke von links sollt Kiraly am Fünfer behindert worden sein. Schiri Wingenbach entscheidet jedenfalls auf Freistoß für 1860.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

26. Minute:
Hertner war hart gegen Riese eingestiegen, aber Schiri Wingenbach hat da kein Foul gesehen. Riese steht auch wieder und kann ohne Behandlung weitermachen.

26. Minute:
Riese liegt an der Mittellinie am Boden, die Bielefelder spielen den Ball ins Aus.

25. Minute:
Viel Glück für Kiraly, der einen Abschlag genau in die Füße von Müller spielt. Dem springt der Ball kurz vor dem Strafraum etwas zu weit weg und dann kann Kiraly die Situation retten.

24. Minute:
Strafraumszenen sind bisher in diesem Match Mangelware. Die Bielefelder hatten noch gar keine Torchance, die Münchner eine und die saß.

23. Minute:
Feick ist links mit vorne, doch seine Flanke landet rechts im Toraus.

21. Minute:
Mit dem Rücken zum Tor kommt Przybylko nun am Fünfer zum Kopfball, steht dabei aber klar im Abseits.

20. Minute:
Der Ball läuft in den Reihen der Hausherren, die damit aber nicht wirklich in Strafraumnähe kommen. Bielefeld steht hinten gut.

18. Minute:
"ben" fragt, wie viele Bielefelder Fans im Stadion sind? Rund 700 Arminen-Anhänger sind angereist.

17. Minute:
Weigl kann kurz danach den Freistoß von Schütz an der Strafraumgrenze per Kopf klären.

17. Minute:
Weigl rennt Klos im Mittelfeld um und es gibt den nächsten Freistoß für die Arminen.

16. Minute:
"Heinrich" fragt, ob der Treffer durch einen Torwartfehler zustande kam? Nein, Bielefelds Keeper Ortega war bei diesem abgefälschten Schuss ohne Abwehrchance.

15. Minute:
Die Ecke von rechts kommt auf den kurzen Pfosten und wird von den Löwen geklärt.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

14. Minute:
Adlung flankt von der rechten Seite in den Fünfer, Ortega fängt diesen Ball sicher ab.

13. Minute:
Müller legt rechts rüber auf Schütz, dessen Schuss aber ebenfalls schwach ist und für Kiraly kein Problem darstellt.

12. Minute:
"Ralf" fragt, ob van Ahlen bei 1860 nur Interimscoach ist? Das sieht so aus, denn 1860-Geschäftsführer Gerhard Poschner erklärte vor dem Match, dass er - unter anderem - auch auf Trainersuche ist.

11. Minute:
Riese legt Weigl an der Mittellinie und es gibt Freistoß für die Hausherren. Der bringt jedoch nichts ein.

9. Minute:
Aus der Drehung aus der Mitte zieht Müller ab, setzt seinen Schuss aber zwei Meter übers Tor.

9. Minute:
Osako legt Salger und bekommt eine ernste Ermahnung von Schiri Wingenbach.

8. Minute:
Przybylko geht halbrechts und zieht dann von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss ist jedoch harmlos und kein Problem für Kiraly.

7. Minute:
Mal sehen, wie geschockt die Bielefelder von diesem frühen Rückstand sind.

6. Minute:
Freistoß für Bielefeld von rechts, aber in der Mitte wird geschoben und Schiri Wingenbach entscheidet auf Freistoß für die Löwen.

4. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Adlung macht das 1:0 für 1860! Adlung zieht von rechts im Strafraum ab. Der Schuss wird abgefälscht von Salger, landet so an der Latte und springt von da hinter die Linie! Schiedsrichter Wingenbach berät sich zunächst kurz mit seinem Assistenten und gibt das Tor dann zu Recht.

3. Minute:
Feick zieht von leicht links aus gut 20 Metern ab, doch sein Schuss geht sieben Meter rechts vorbei.

2. Minute:
Ein Abschlag von Ortega landet bei den Hausherren, die aus dieser Vorlage aber nichts machen können.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Wingenbach pfeift das Match an, Anstoß hat 1860.

Erst fünfmal trafen beide Teams in der 2. Liga aufeinander. Die Bilanz spricht bei vier Siegen und einem Remis klar für 1860. In der Hinrunde gewannen die Löwen am 9. November 2013 in Bielefeld durch ein Tor von Stahl mit 1:0.

Verzichten muss Bielefeld nur auf die Langzeitverletzten Riemer (Aufbautraining), Rahn (Meniskus-OP), Hornig (Kreuzbandriss) und Petersch (Reha).

Trainer Meier glaubt weiter an die Rettung: "Wie die Mannschaft auftritt, gibt mir weiterhin den Glauben daran, dass der Knoten platzt. Ich habe noch kein schlechtes Spiel meiner Mannschaft gesehen, klar spielen wir keinen schwindelig, aber wir haben absolut die Möglichkeiten noch die entscheidenden Punkte bis zum Saisonende zu holen."

Arminia Bielefeld spielte zuletzt 0:0 gegen den KSC, hat damit seit sechs Spieltagen nicht mehr gewonnen und ist weiter Tabellenvorletzter. Drei Zähler fehlen auf den Relegationsrang, den Dresden belegt.

Verletzt fehlen werden Hain (Aufbautraining) und Netolitzky (Syndesmoseband-Verletzung). Kapitän Vallori wurde heute nicht berücksichtigt. "Wir reagieren auf eine Formschwankung bei ihm" erklärte van Ahlen. Geipl, Koussou, Vollmann, Schwabl und Steinhart wurden zur U21 beordert.

"Es geht noch um sehr viel. Es geht darum, für uns selbst die Punkte zu holen, es geht um TV-Gelder und darum, den Fans Leidenschaft anzubieten", fordert Trainer von Ahlen, der gegen Bielefeld ein schwieriges Match erwartet: "Die Arminia wird um ihre Chance von der ersten Sekunde an kämpfen. Wir müssen dagegenhalten, den Rhythmus bestimmen und das Spiel in die Hand nehmen."

Der letzte Auftritt unter Interimstrainer Markus von Ahlen mit 1860 München ging gründlich daneben. Nach einer ganz schwachen Vorstellung verloren die Löwen in Dresden mit 2:4 und lagen dabei schon nach 20 Minuten mit 0:3 hinten!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 12.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1860 München gegen Arminia Bielefeld.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal