Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Augsburg - Hertha BSC live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Hertha BSC 0:0

18.04.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

19.04.2014, 15:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 30.000

Und das war es aus Augsburg. Bei uns geht es ab 18.15 Uhr weiter mit dem Spiel Hamburg gegen Wolfsburg. Viel Spaß auch dabei!

Wie schon im Hinspiel gibt es zwischen Augsburg und Hertha keine Tore. Und manchmal sagt so ein 0:0 dann doch einiges aus. Torchancen waren hier Mangelware, beide Teams scheuten das Risiko und müssen sich deswegen am Ende auch nicht beschweren. Hertha war spielerisch einen Tick besser, wirklich gefährlich wurden aber auch die Berliner viel zu selten. Die Hauptstädter bleiben damit auch neunten Spiel nacheinander sieglos, Augsburg verabschiedet sich wohl endgültig von allen internationalen Ambitionen.

90. Minute:
Das war es dann. Augsburg und Hertha trennen sich auch in dieser Höhe verdient 0:0-Unentschieden.

90. Minute:
Augsburg rennt noch ein letztes Mal an. Und da wird es noch einmal laut im Stadion, doch Bobadilla hatte da im 16er klar gegen Brooks geschoben.

90. Minute:
auswechslung Alexander Baumjohann kommt für Per Skjelbred ins Spiel

90. Minute:
Ji noch mal mit einem Schuss aus 18 Metern, den er mit rechts allerdings deutlich links vorbeisetzt.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
Geht hier noch was? Man mag es kaum glauben. Und eigentlich stehen die Zeichen hier schon seit der 15. Minute auf 0:0. Aber ein paar Sekunden bleiben ja noch.

88. Minute:
gelb Niemeyer lässt gegen Bobadilla das Bein stehen und sieht dafür auch noch Gelb.

87. Minute:
Augsburg müht sich, Hertha stellt aber die Anspielstationen immer wieder gut zu. Und so kommen die Gastgeber fast nie bis zur Grundlinie durch - weder rechts noch links.

86. Minute:
Zwei Ecken für Augsburg von rechts durch Bobadilla. Nach der zweiten springt Kraft unter dem Ball hindurch, Klavan kann das aber nicht nutzen und köpft links neben das Tor.

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

85. Minute:
Bobadilla wird rechts im 16er angespielt, doch Langkamp und van den Bergh klären im Verbund zur Ecke.

84. Minute:
Hinspiel 0:0, Rückspiel auch? Im Moment sieht es schwer danach aus und es wäre durchaus ein angemessenes Ergebnis für dieses Spiel.

83. Minute:
Sieben Ballkontakte übrigens von Andre Hahn seit seiner Einwechslung. Das spricht nicht unbedingt für den künftigen Gladbacher.

81. Minute:
Fünf Torschüsse beim FCA - insgesamt nach über 80 Minuten. Nur zwei davon waren auch wirklich gefährlich. Und das ist schon lange her.

80. Minute:
Pekarik liegt am Boden, braucht nach einem Zweikampf mit Baier Behandlung. Aber es geht dann doch schnell weiter beim Berliner.

79. Minute:
Immer wieder jetzt Konterchancen für den FCA. Aber die werden einfach schwach zu Ende gespielt. Solche Szenen zeigen aber auch, dass Hertha hier nicht hinten drin steht und auf 0:0 spielt. Die Berliner wollen gewinnen.

78. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Halil Altintop ins Spiel

77. Minute:
Bobadilla wieder mit Platz und diesmal einem Schuss aus 23 Metern. Den setzt er aber ein gutes Stück über das Tor der Berliner.

76. Minute:
Das ist schon schwach was Augsburg heute offensiv anbietet. Es fehlt der Zug zum Tor und dann auch einfach mal die Ruhe beim letzten Pass.

75. Minute:
chance Eine Ecke für Hertha führt zur Konterchance für den FCA. Bobadilla wird 30 Meter vor dem Tor angespielt, hat eigentlich freie Bahn, braucht dann aber viel zu lange. Und als er dann im Strafraum angekommen ist, sind ein paar Berliner wieder mit hinten und blocken den Schussversuch ab.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

75. Minute:
auswechslung Peter Niemeyer kommt für Marcel Ndjeng ins Spiel

74. Minute:
Gute Freistoßchance für Hertha. Der Ball liegt 19 Meter ziemlich zentral vor dem Tor. Cigercis Schuss wird aber von der Mauer über die Latte gelenkt.

73. Minute:
Freistoß für Hertha BSC

72. Minute:
auswechslung Wechsel beim FCA: Bobadilla ersetzt Mölders, der sich kaum einmal in Szene setzen konnte.

71. Minute:
Ostrzolek verrutscht eine Flanke von links und deshalb muss Kraft sich mal lang machen. Herthas Torwart fängt den Ball letztlich aber sicher ab.

70. Minute:
20 Minuten noch. Das Spiel ist jetzt wieder so schwach, wie vor der Pause. Die Einwechslung von Hahn beim FCA hat nichts bewirkt, die Gastgeber warten weiter auf eine Tormöglichkeit in Halbzeit zwei.

69. Minute:
chance Schuss von Cigerci aus 20 Metern. Der Ball kommt so schlecht nicht, fliegt letztlich aber knapp über das FCA-Tor.

68. Minute:
User "strippe" fragt nach Fabian Lustenberger? Der Hertha-Kapitän sollte heute ja sein Comeback, doch beim Aufwärmen brach seine Muskelverletzung wieder auf. Das dürfte wohl das Saisonende für den Schweizer bedeuten.

67. Minute:
auswechslung Allagui geht runter, auch weil er da wohl leicht gelb-rot-gefährdet war. Schulz ist nun also bei Hertha drin.

67. Minute:
gelb Langkamp sieht Gelb, weil er Altintop mit einer Grätsche leicht erwischt und der Augsburger das mit einem lauten Schrei kommentiert.

66. Minute:
Bei Hertha macht sich Schulz bereit. Das ist jetzt auch nicht unbedingt eine Zeichen besonders großen Offensivwillens.

65. Minute:
Wagner steckt für Allagui in den 16er durch, aber der stand beim Zuspiel knapp im Abseits. Danach gibt es noch eine kleine Rangelei mit Torwart Hitz. Das war es dann aber auch schon wieder.

63. Minute:
gelb Allagui kommt gegen Verhaegh zu spät und streckt den Augsburger an der Mittellinie nieder. Das gibt Gelb für den Berliner.

61. Minute:
Eine Stunde vorbei. Das Spiel ist etwas lebhafter geworden. Die Sonne zeigt sich nun auch über dem Stadion, vielleicht geht ja doch noch was.

60. Minute:
Nach der Ecke von links geht der Ball rechts am Augsburger vorbei. So richtig war da auch kein Berliner mehr dran.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

59. Minute:
chance Kopfballchance für Brooks nach Cigergi-Freistoß von links. Aber der Ball wird von einem Augsburger noch neben das Tor abgefälscht.

58. Minute:
Freistoß für Hertha BSC

57. Minute:
auswechslung Hahn kommt für Werner, der nach seiner Verletzung mit Gesichtsmaske spielen musste und davon doch einigermaßen gehandicapt war.

56. Minute:
Beim FCA macht sich Andre Hahn für eine Einwechslung bereit. Es muss auch was passieren bei den Hausherren. Offensiv geht fast nichts.

55. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke der Augsburger von rechts. Der Ball kommt zu Verhaegh vor den 16er, der anschließend aber links am Tor vorbeischießt. Oder sollte das eine Flanke sein?

54. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

53. Minute:
Cigerci mit dem Freistoß von rechts am 16er, aber in der Mitte kommt kein Berliner zum Abschluss.

53. Minute:
Freistoß für Hertha BSC

52. Minute:
gelb Allagui setzt sich per Beinschuss rechts am 16er gegen Ostrzolek durch und kann von dem dann nur noch per Foul gestoppt werden. Das zieht die erste Gelbe Karte der Partie nach sich.

50. Minute:
Ganz viel Platz für Esswein rechts im Strafraum. Die Flanke kommt dann aber zu ungenau, Hertha klärt.

49. Minute:
Schussversuch von Mölders aus 18 Metern. Aber da rutscht der FCA-Stürmer weg und der Ball wird dann auch recht locker abgeblockt.

48. Minute:
User "herthabubi" fragt nach Sandro Wagner? Der Hertha-Stürmer macht das gar nicht so schlecht, behauptet ganz gut die Bälle vorne und hatte ja auch eine ordentliche Torchance.

47. Minute:
Mehr Ballbesitz für Augsburg in Hälfe eins, mehr Abschlüsse bei Hertha. Ansonsten gab es viel Leerlauf. Mal sehen, ob es jetzt besser wird.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Hertha angestoßen.

Zähe Kost in Augsburg. Man merkt dann doch, dass es für beide Teams um so viel nicht mehr geht. Hertha spielt aus einer sicheren Defensive heraus und zeigt in Ansätzen durchaus spielerisch Fähigkeiten. Auf der anderen Seite geht beim FCA nur sehr wenig, ganze drei Torschüsse stehen für die Gastgeber auf der Habenseite. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben, eigentlich kann es nur besser werden!

45. Minute:
schiri Starke Aktion jetzt von Jochen Drees. Der Schiedsrichter pfeift nach 45 schwachen Bundesligaminuten zur Pause.

45. Minute:
Das war der beste Angriff der Berliner. Ein Tor wäre dann aber wohl auch des Guten zu viel gewesen.

44. Minute:
chance Gut gespielt von Hertha. Van den Bergh wird links von Wagner eingesetzt und flankt dann flach in den gegnerischen 16er. Da kommt Ndjeng am Elfmeterpunkt mit links zum Schuss, scheitert aber an Hitz, der einfach genau da steht, wo der Ball hinkommt.

43. Minute:
Hong ist auf rechts mal ganz weit mit vorn und behauptet sich da auch gut gegen zwei Berliner. Dafür gibt es Applaus, für die anschließende schwache Hereingabe von Esswein dann nicht mehr.

42. Minute:
Dann mal wieder Hertha mit einem Freistoß. Cigerci bringt den Ball von rechts herein, in der Mitte klärt Hong. Anschließend dribbelt sich Hosogai den Ball selbst auf den Fuß, von wo er ins Aus springt.

41. Minute:
Freistoß für Hertha BSC

39. Minute:
chance Wieder so ein angeschnittener Freistoß von Werner. Der Ball segelt von halbrechts vor dem Strafraum getreten an allen vorbei und touchiert dann noch den linken Außenpfosten. Glück für Hertha!

38. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

36. Minute:
Werner will Mölders steil zu schicken, doch sein Pass ist zu lang und nur von Hertha-Torwart Kraft erreichbar.

34. Minute:
Hertha wieder über rechts, doch die Flanke wird von den Augsburgern abgewehrt. Anschließend rennt sich dann Allagui links im Strafraum fest. Da muss er sich vielleicht schneller vom Ball trennen.

32. Minute:
Altintop und Mölders versuchen sich am Hertha-Strafraum per Doppelpass durchzutanken, doch es bleibt mal wieder beim Versuch.

31. Minute:
Langsam tut sich ein bisschen mehr. Bei Hertha sieht das Offensivspiel dabei insgesamt ein bisschen besser aus. Augsburg nimmt immer mal wieder Tempo auf, wirklich strukturiert wirkt das alles aber nicht.

30. Minute:
chance Chance für Wagner, der von rechts durch Allagui bedient wird, von rechts am Fünfer dann aber an mit einem Schuss an Hitz scheitert.

28. Minute:
Werner passt flach von rechts an den Fünfer. Da schiebt Mölders dann aber gegen Langkamp, Schiri Drees pfeift Stürmerfoul.

27. Minute:
Auf der anderen Seite rutscht Cigerci mal wieder weg und nimmt dabei ordentlich Rasen mit. Die Zuschauer in Augsburg begleiten die Aktion mit hämischem Applaus.

26. Minute:
chance Ganz starke Szene von Esswein. Der dreht sich erst wunderbar um van den Bergh herum und schlenzt den Ball anschließend aus 16 Metern mit links nur knapp am linken unteren Eck vorbei.

25. Minute:
Beste Aktion der Augsburger, zu einem Torschuss hat es aber immer noch nicht gereicht.

24. Minute:
Esswein setzt sich auf rechts mit seiner Schnelligkeit mal in Szene und passt den Ball dann in die Mitte. Aber der Pass kommt in den Rücken von Mölders und Altintop und ist so nicht verwertbar.

23. Minute:
Die Berliner Langkamp, Ndjeng, Hosogai und natürlich Trainer Luhukay. Sie alle standen früher in Diensten des FCA. Und irgendwie ist das bisher auch so eine Art Klassentreffen.

21. Minute:
Hertha kommt über halblinks mit Ndjeng, der mal aufs Tor schießt. Der Ball kommt aber genau Hitz, der keine Mühe hat.

19. Minute:
Ganz zähe Kost hier weiterhin. Hertha verteidigt gut, Augsburg kommt gar nicht in Strafraumnähe. Auf der anderen Seite geht aber auch nur bei Standards etwas.

17. Minute:
Mehr Ballbesitz für Augsburg bislang, aber torgefährlich sind die Gastgeber bisher noch überhaupt nicht geworden - auch nicht ansatzweise.

15. Minute:
Cigerci wieder mit der Ecke von links, nach der Langkamp den Ball per Kopf rund zwei Meter rechts neben das Tor setzt.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist vorbei. Das Spiel ist der Tabellensituation beider Teams angemessen. Es fehlt der letzte Funke Einsatz.

13. Minute:
Cigerci mit Herthas erster Ecke von links, nach der die Augsburger aber klären können.

12. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

12. Minute:
Ein erstes Highlight also, auch wenn der Treffer nicht gezählt hätte. Mal sehen, ob das ein Signal für etwas mehr Offensive war.

11. Minute:
chance Latte! Langkamp mit einem Kopfball nach Cigercis Freistoß aus dem Mittelfeld. Der Ball prallt zurück ins Feld, doch Schiri hatte eh auf Abseits entschieden.

10. Minute:
Freistoß für Hertha BSC

9. Minute:
Es tut sich nicht viel. Derzeit wandert der Ball durch die Reihen der Augsburger - allerdings in deren Hälfte.

7. Minute:
Das Stadion ist fast voll, auch rund 2.500 Herthaner sind mitgereist und derzeit noch guter Dinge.

6. Minute:
Gefährlicher Freistoß durch Werner von rechts. Der Ball kommt mit viel Schnitt an den Fünfer, wo ein Berliner aber per Kopf klären kann.

5. Minute:
Freistoß für FC Augsburg

4. Minute:
Hertha beginnt durchaus ambitioniert, Augsburg sucht noch nach der Linie.

3. Minute:
Der Rasen ist rutschig, weil es ein bisschen genieselt hat. Deshalb hat der ein oder andere Spieler in der Anfangsphase Standschwierigkeiten.

2. Minute:
Das Hinspiel im Olympiastadion endete 0:0. Ein bisschen mehr darf dann heute schon passieren.

1. Minute:
Es ist bedeckt und recht kühl in Augsburg - ganz anders als beispielsweise in Berlin heute. Aber zum Fußballspielen sind die Bedingungen so schlecht nicht.

1. Minute:
Der Ball rollt, Augsburg hat angestoßen.

Bei Hertha sollte Kapitän Lustenberger nach wochenlanger Verletzungspause eigentlich sein Comeback geben, doch der Schweizer verletzte sich beim Aufwärmen, so dass nun Brooks ran muss. Außerdem rückt Ndjeng für Ben-Hatira ins Team. Auf Torjäger Ramos muss Jos Luhukay weiterhin verzichten. Trotzdem gibt der Trainer der Berliner Trainer ein klares Ziel aus: "Wir wollen unbedingt gewinnen, denn jedes nächste Spiel ist immer das Wichtigste." Und damit kann es dann auch gleich losgehen in Augsburg.

"Wir spielen zu Hause und werden 100 Prozent geben und brauchen aber auch das notwendige Glück, dass uns zuletzt gefehlt hat", sagte Markus Weinzierl. Gegenüber dem 0:2 von Hoffenheim verändert der FCA-Trainer sein Team auf zwei Positionen: Klavan und Werner beginnen, dafür sitzen Kohr und Hahn zunächst auf der Bank.

Der FC Augsburg hofft noch ein bisschen auf Europa, Gegner Hertha BSC wünscht sich hingegen, dass die Saison so schnell wie möglich zu Ende geht. Die Berliner haben seit acht Spielen nicht mehr gewonnen und sind inzwischen das schlechteste Rückrundenteam der Liga. Zum Glück hat die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay in der Hinserie ausreichend Punkte geholt, so dass der Abstieg nicht mehr zu befürchten steht. Augsburg schwächelt allerdings auch ein bisschen. In den vergangenen fünf Spielen gab es nur einen Sieg - den allerdings gegen den FC Bayern München.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Augsburg gegen Hertha BSC.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal