Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Schalke 04 - Gladbach 0:1 - Herrmann schießt Borussia zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Schalke 04 - Gladbach 0:1

28.04.2014, 09:19 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Herrmann (35.)

27.04.2014, 17:30 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 61.673

Das war der Abschluss des 32. Spieltags der laufenden Saison, morgen steht noch das Montagsspiel in der 2. Liga an. Ab 20.00 Uhr steht der Ticker diesbezüglich bereit.

Mit 1:0 gewinnt Borussia Mönchengladbach nach 90 doch eher durchschnittlichen Bundesligaminuten auf Schalke, der Dreier für die Gäste ist verdient, weil die Fohlen-Elf hier taktisch clever agierte und den Gegner einfach nicht ins Spiel kommen ließ. Herrmanns Treffer noch in der ersten Hälfte brachte hier die Entscheidung, die Hausherren rannten im zweiten Durchgang zwar wild an, erspielten sich dabei aber nur wenige Möglichkeiten und hatten über die gesamte Spielzeit viel Sand im Getriebe. Für die heute erfolgreichen Gäste besteht jetzt sogar wieder die Chance, doch noch den vierten Platz zu erreichen, Schalke muss in den letzten beiden Partien punkten, um den dritten Rang zu verteidigen.

90. Minute:
Draxler nochmal mit einem misslungenen Abschluss und dann ist Schluss auf Schalke.

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit sind bereits abgelaufen, hier muss gleich der Schlusspfiff kommen.

90. Minute:
Fährmann kommt bei der Ecke mit nach vorne, ter Stegen fängt die Kugel nach einem Kopfball von Matip aber sicher ab.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

90. Minute:
Schalke mit dem letzten Anrennen, Boateng holt nochmal eine Ecke heraus.

90. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Max Kruse ins Spiel

90. Minute:
Der Eckball bringt so auch nichts ein, die Gladbacher wollen jetzt auch nochmal wechseln.

90. Minute:
Dann doch noch ein Eckball für die Borussia, Gladbach rückt aber gar nicht mehr auf und spielt hier nur noch auf Zeit.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

90. Minute:
Gelb für Huntelaar nach einem Foul an Kramer im Mittelkreis.

90. Minute:
gelb Gelb für Klaas Jan Huntelaar

90. Minute:
Es geht in die Schlussminute, eine Nachspielzeit ist noch nicht angezeigt und Ballbesitz haben die Gäste.

89. Minute:
Die wohl letzte Ecke für die Gäste bleibt ohne Folgen, auf der anderen Seite kann sich Santana im gegnerischen Strafraum gegen drei Mann nicht behaupten.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

88. Minute:
Ein Wechsel auch für die Uhr, Rupp ersetzt bei den Gästen den heute starken Herrmann.

88. Minute:
auswechslung Lukas Rupp kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

87. Minute:
Boateng mit einem Flachschuss aus 14 Metern halblinker Position, der Ball zischt um einen Meter am kurzen Pfosten vorbei.

86. Minute:
Santana kommt für Innenveretidiger Ayhan, der Brasilianer soll hier vorne seine Kopfballstärke mit einbringen.

86. Minute:
auswechslung Felipe Santana kommt für Kaan Ayhan ins Spiel

85. Minute:
Boateng hatte Stranzl von den Beinen gebracht, ein Foulspiel lag da aber nicht vor, bei Schalke soll nochmal gewechselt werden.

84. Minute:
Dann geht es mit Kramer weiter, mit Stranzl wälzt sich aber gleich der nächste Gladbacher am Boden.

84. Minute:
Die Partie ist unterbrochen, weil Gladbachs Kramer nach einem Zusammenstoß behandelt werden muss.

83. Minute:
User gerd müller fragt nach den Mannschaftsführern. Bei Schalke hat Boateng die Binde am Arm, Innenverteidiger Stranzl ist Kapitän bei den Gladbachern.

82. Minute:
chance Dann legt Huntelaar von links auf Szalai ab, der setzt den Ball aus sechs Metern aber knapp links am Tor vorbei.

81. Minute:
Ayhan mit zwei Fehlern innerhalb von 20 Sekunden, das Schalker Aufbauspiel wirkt unsicher, Arangos anschließender Abschluss stellt für Fährmann aber kein Problem dar.

80. Minute:
Eine Ecke für die Gäste verpufft ohne Nachwirkung.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

79. Minute:
Gladbach will hinten dicht machen, für den heute eher unauffälligen Raffael kommt Innenverteidiger Brouwers.

79. Minute:
auswechslung Roel Brouwers kommt für Raffael ins Spiel

78. Minute:
Huntelaar mit einem Volleyschuss aus der Drehung, sein Schuss aus halbrechter Position geht aber doch weit rechts am Tor der Gäste vorbei.

77. Minute:
Und die nächste Flanke durch Boateng von der rechten Seite, diesmal ist ter Stegen zur Stelle und fängt den Ball vor der Schalker Doppelspitze ab.

76. Minute:
Schalke rennt jetzt mit Mann und Maus an, Szalai und Huntelaar kommen bei einer Hereingabe von Boateng aber den berühmten Schritt zu spät.

75. Minute:
Es geht in die Schlussviertelstunde, Huntelaar wird wegen eines Offensivfouls in aussichtsreicher Position zurück gepfiffen.

74. Minute:
Kolasinac sieht Gelb für eine Grätsche gegen Kruse an der Seitenlinie, der Außenverteidiger ist damit am kommenden Wochenende gesperrt.

74. Minute:
gelb Gelb für Sead Kolasinac

73. Minute:
Draxler hat seit der Einwechslung von Obasi die Zehnerposition übernommen, Kramer erobert gegen ihn aber den Ball in zentraler Mittelfeldposition.

72. Minute:
Huntelaar kommt für Außenverteidiger Hoogland, Schalke jetzt also mit zwei Brechern im Angriff.

72. Minute:
auswechslung Klaas Jan Huntelaar kommt für Tim Hoogland ins Spiel

71. Minute:
Herrmann vertändelt den Ball in halblinker Position im Strafraum der Schalker, die Gladbacher sind auch nicht unbedingt konsequent im Umgang mit ihren Möglichkeiten.

70. Minute:
Szalai hat beim kristischen Anhang der Schalker auch keinen leichten Stand, jeder Fehler des Ungarn wird mit Unmutsäußerungen quittiert.

69. Minute:
Huntelaar macht sich aufseiten der Schalker weiter intensiv warm, sein Ersatzmann Szalai kann hier auch nicht positiv auf sich aufmerksam machenn.

68. Minute:
Gladbach glänzt hier mit 54% Ballbesitz und inzwischen zehn Torschüssen, die Führung für die Gäste ist zweifellos verdient.

67. Minute:
User max fragt nach dem Hinspielergebnis. Im vergangenen Dezember gewann die Borussia ihr Heimspiel gegen Schalke mit 2:1.

66. Minute:
Kruse mit der nächsten Ecke für die Gäste, seine Hereingabe von der rechten Seite segelt aber über Freund und Feind hinweg.

65. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

65. Minute:
Obasi kommt für den heute kaum auffallenden Meyer und wird wohl die linke Außenbahn besetzen.

64. Minute:
auswechslung Chinedu Obasi kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

64. Minute:
Schalke hat jetzt fast Glück, dass man hier "nur" mit 0:1 hinten liegt, auf der Bank der Hausherren wird der erste Wechsel vorbereitet.

63. Minute:
Kruse mit dem nächsten Abschluss für die Borussia, sein harter Flachschuss aus 22 Metern wird aber wieder vom aufmerksamen Fährmann pariert.

62. Minute:
Arango dann mit einem Abschluss aus 20 Metern halbrechter Position, der Ball landet aber punktgenau in den Armen von Keeper Fährmann, auch da wäre für die Gäste mehr drin gewesen.

61. Minute:
Fährmann fängt eine Ecke der Gladbacher von der rechten Seite sicher ab, der Keeper macht heute wieder einen sicheren Eindruck.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

60. Minute:
Dann nimmt Boateng den Ball in Abseitsposition an, den hätte er lieber für den hinter ihm postierten Kolasinac passieren lassen.

59. Minute:
Schalke rückt immer weiter auf, Matip schon wieder in der gegnerischen Hälfte, Torgefahr kommt dabei aber kaum rum.

58. Minute:
Gladbach setzt hier jetzt aber wieder Akzente nach vorne und trägt so weiter zur Verunsicherung des Gegners bei.

57. Minute:
Kruse war da schon an Fährmann vorbei, trifft aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz, da war mehr drin für die Gäste.

56. Minute:
chance Bei Schalke macht sich Huntelaar einsatzbereit, Kruse vergibt auf der anderen Seite nach einem Konter die Gelegenheit aus 13 Metern halblinker Position.

55. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

55. Minute:
Immer wieder prägen Unsicherheiten und Missverständnisse das Angriffsspiel der Hausherren, Kolasinac dann mit einem harten Abschluss, ter Stegen wehrt zur Ecke ab.

54. Minute:
chance Matip ist nach der Ecke mit dem Kopf am Ball, setzt die Kugel aus sieben Metern aber knapp rechts vorbei.

53. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

53. Minute:
Szalai wühlt sich im gegnerischen 16er gegen drei Mann durch, dann prallt der Ball von einem Abwehrbein zur Ecke ins Toraus.

52. Minute:
Dann Boateng für Schalke auf der rechten Seite, seine scharfe Hereingabe findet aber keinen Abnehmer und dann können die Gäste die Situation bereinigen.

51. Minute:
Kruse bedient Herrmann mit einem gekonnten Seitenwechsel, Kolasinac rettet gegen den Torschützen aber mit einer gekonnten Grätsche im eigenen 16er.

50. Minute:
Herrmann kann für Gladbach aus 18 Metern abziehen, sein Schuss wird aber erfolgreich abgeblockt und Schalkes Keeper Fährmann muss nicht eingreifen.

49. Minute:
Das Schalker Publikum trägt hier nicht unbedingt zur Besinnung auf dem Platz bei, auf den Rängen herrscht bei jedem Fehler auf dem Platz Unruhe.

48. Minute:
Matip und Boateng nehmen noch im Mittelfeld Kruse in die Zange und bringen die Gladbacher mit einem Freistoß gegen sich in Ballbesitz.

47. Minute:
Goretzka kann auf der rechten Seite einen langen Ball aus dem Mittelfeld nicht mehr erlaufen und die Kugel trudelt zum Abstoß vom Tor der Borussia ins Toraus.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Gelsenkirchen, Anstoß hatten jetzt die Gäste vom Niederrhein.

Mit 1:0 führt Borussia Mönchengladbach nach 45 Minuten auf Schalke, das Zwischenergebnis entspricht dabei den bisher gezeigten Leistungen, auch wenn Schalke hier in der ersten halben Stunde mehr vom Spiel und gute Gelegenheiten hatte. Die Gäste waren mit Kontern stets gefährlich und Herrmann nutzte schließlich eine Unsicherheit in der Schalker Abwehr zum Führungstreffer. In den letzten zehn Minuten hätten die Borussen durchaus noch nachlegen können, Schalke wird sich im zweiten Durchgang steigern müssen, um hier wenigstens noch eine Punkteteilung zu erreichen. Das wird sicher noch spannend, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann geht es in die Pause, Schiri Gräfe pfeift die erste Hälfte pünktlich ab.

45. Minute:
Die Schlussminute, eine Nachspielzeit wird hier nicht angezeigt.

44. Minute:
Der Freistoß wird von der Borussia erstmal "hinten rum" gespielt, die Gäste haben hier jetzt ja auch alle Zeit der Welt.

43. Minute:
Und es geht weiter in Richtung Schalker Tor, Boateng kann sich im Mittelfeld gegen Kramer nur mit einem Foulspiel behelfen.

42. Minute:
Die anschließende Ecke bleibt ohne Folgen, Gladbach ist dem 2:0 aber im Moment näher als die Schalker dem Ausgleichstreffer.

41. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

41. Minute:
chance Gladbach hat hier weiter Oberwasser, Herrmanns Schuss aus zehn Metern halbrechter Position wird von Matip noch gerade so zur Ecke abgelenkt.

40. Minute:
Noch fünf Minuten im ersten Durchgang, Hoogland mit einem Vorstoß über "seine" rechte Seite, sein Wechsel auf den anderen Flügel kommt dann aber nicht zu einem Mitspieler.

39. Minute:
Schalke wirkt angesichts des Rückstands doch geschockt, die Gäste lassen jetzt clever Ball und Gegner laufen.

38. Minute:
User chefkoch fragt nach der Spielkleidung. Schalke tritt hier im gewohnten blau-weißen Heimspieloutfit an, die Gäste tragen weiße Trikots und schwarze Hosen.

37. Minute:
Schalke ist um eine direkte Antwort bemüht, Draxler verzieht aber bei einem Schuss aus 24 Metern halblinker Position.

36. Minute:
Hermanns sechstes Saisontor bringt Gladbach in Führung, die Gäste nutzen so ihre starke Phase in dieser Partie.

35. Minute:
tor Toooooooooooor, Herrmann trifft nach einer Ecke zum 1:0 für Mönchengladbach! Aus 16 Metern kann der Schütze abziehen, sein harter Schuss ist für Fährmann kaum zu sehen und so schließlich auch nicht haltbar.

34. Minute:
Matip serviert den Ball von der eigenen Grundlinie für Kramer, der vom rechten Strafraumeck Fährmann mit einer Direktabnahme prüft.

33. Minute:
Szalai rennt sich 30 Meter vor dem gegnerischen Tor gegen vier Mann fest, da fehlte dem Huntelaar-Ersatz schlicht die Übersicht.

32. Minute:
Die Gäste kommen jetzt auch wieder verstärkt in die gegnerische Hälfte, das wiederum eröffnet den Schalkern Kontermöglichkeiten.

31. Minute:
User amt fragt 'Wer ist momentan die dominatere Mannschaft?' Das ist wohl die der Schalker, auch wenn die Gladbacher immer wieder gefährlich kontern.

30. Minute:
Jetzt ist eine halbe Stunde rum, Schalke "führt" mit 8:1 Torschüssen und 7:2 Ecken, Gladbach hat hier aber mehr Ballbesitz.

29. Minute:
Siebte Ecke für S04, Draxler bringt den Ball vor das Tor, die Gäste-Abwehr kann die Situation aber bereinigen.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

28. Minute:
Die anschließende Ecke bringt zumnächst nichts ein, Boateng kommt dann doch noch aus der zweiten Reihe zum Abschluss, scheitert mit seinem "Schüsschen" aber am viel beschäftigten ter Stegen.

27. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

27. Minute:
Draxler weiter im Blickpunkt, mit zwei Übersteigern geht er von links in den Strafraum, seine Flanke wird von Korb zur Ecke abgeblockt.

26. Minute:
User wolle fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwa 6.500 Anhänger der Borussia sind offenbar mit nach Gelsenkirchen gekommen.

25. Minute:
Dann wird Draxler - erneut in aussichtsreicher Position - wegen eines Handspiels am gegnerischen Strafraum zurück gepfiffen.

24. Minute:
Auch aus dieser Ecke resultiert keine direkte Torgefahr, Schalke macht hier in dieser Phase aber ordentlich Druck.

23. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

23. Minute:
Und Draxler gleich nochmal, seinen Schuss aus 24 Metern halbrechter Position wehrt ter Stegen zur Ecke ab.

22. Minute:
Draxler klaut Stranzl den Ball 30 Meter vor dem Tor der Borussia, legt sich die Kugel dann aber in aussichtsreicher Position zu weit vor.

21. Minute:
Kramer und Kruse am 16er der Hausherren, der Angreifer der Borussia kommt gegen Boateng zu Fall, Schiri Gräfe lässt aber wohl zurecht weiter spielen.

20. Minute:
20 Minuten sind gespielt, nach zähem Beginn ist das hier inzwischen eine richtig attraktive Bundesliga-Partie.

19. Minute:
Gladbach ist wieder an der Reihe, eine Flanke von Arango segelt aber über Freund und Feind hinweg, da war viel Platz für den Linksaußen der Gäste.

18. Minute:
User Heiner M. fragt nach dem Schiedsrichter. Die Partie wird von Manuel Gräfe geleitet, der erfahrene Referee aus Berlin hält sich hier bisher dezent im Hintergrund.

17. Minute:
Die anschließende Ecke bleibt ohne Folgen, jetzt werden aber offenbar auf beiden Seiten die taktischen Fesseln abgelegt.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

16. Minute:
chance Und dann wieder Schalke, Boateng volley aus der Drehung, aus 14 Metern prüft er so ter Stegen, der den Ball nur noch gerade so über die Latte lenken kann.

15. Minute:
chance Dann die Chance auf der Gegenseite, Korb mit einer scharfen Hereingabe von der rechten Seite, Herrmann springt vor dem Tor dem Ball entgegen, scheitert aus fünf Metern aber am stark reagierenden Keeper Fährmann.

14. Minute:
chance Hoogland erwischt nach der Ecke den zweiten Ball und prüft aus 16 Metern Gäste-Keeper ter Stegen mit einer spektakulären Direktabnahme.

13. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

13. Minute:
Dann wieder die Königsblauen, Hoogland holt auf der rechten Seite gegen Herrmann den dritten Eckball für seine Farben heraus.

12. Minute:
Fährmann hatte aber auch diesen Ball sicher, Kramer läuft beim nächsten Angriff der Gäste praktisch mit dem Ball am Fuß ins Toraus.

11. Minute:
Gladbach hat den Spaß am offensiven Spiel entdeckt, wieder muss Schalkes Torwart bei einer Hereingabe von der linken Angriffsseite der Borussia eingreifen.

10. Minute:
S04-Keeper Fährmann ist bei der Ecke auf dem Posten, Kruse hatte den Ball von der rechten Seite vor das Tor geschlagen.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

9. Minute:
Knapp zehn Minuten sind gespielt, jetzt kommen auch mal die Gäste, Kolasinac klärt nach einer Flanke von Dominguez auf Kosten einer Ecke.

8. Minute:
Schalke nähert sich mit kleinen Schritten dem Tor des Gegners, die Gladbacher stehen weiter hinten drin und lauern offenbar auf Konter.

7. Minute:
Goretzka im Anschluss an die Ecke mit einem Schuss ans Außennetz, der Schalker Mittelfeldspieler hatte aus neun Metern halbrechter Position abgezogen.

6. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

6. Minute:
Erneut fälscht Stranzl einen Ball zur Ecke für Schalke ab, Meyer hatte aus der zweiten Reihe abgezogen.

5. Minute:
Die Hausherren sind hier aber das aktivere Team, Boateng mit dem ersten Torschuss aus 25 Metern, ter Stegen hat diesen schwachen Abschluss aber sicher.

4. Minute:
Schalke agiert hier zunächst eher abwartend und will dem Gegner nicht ins offene Messer rennen, von den Gladbachern haben wir in der Offensive auch noch nichts gesehen.

3. Minute:
Dann kommt Meyer in der Hälfte der Borussia gegen Korb zu Fall, Schiri Gräfe hat da aber kein Foulspiel des Rechtsverteidigers der Gäste gesehen.

2. Minute:
Meyer tritt die Ecke von der linken Seite, Gäste-Keeper ter Stegen pflückt den Ball vier Meter vor seinem Kasten aber sicher ab.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

2. Minute:
Mönchengladbachs Stranzl blockt eine Hereingabe von Kolasinac zur ersten Ecke für Schalke ins Toraus ab.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gastgeber, der Ball landet aber gleich im Seitenaus.

1. Minute:
Los geht's in Gelsenkirchen, die abschließende Partie des 32. Spieltags ist angepfiffen.

Für Huntelaar besetzt Adam Szalai die Angriffsposition, hinter ihm bilden die Youngster Draxler, Meyer und Goretzka die offensive Dreierreihe im Mittelfeld. Bei den Gästen ersetzt Christoph Kramer den gesperrten Xhaka im defensiven Mittelfeld, Julian Korb gibt heute den rechten Verteidiger.

Schalke dagegen tritt hier weiter ohne zahlreiche Langzeitverletzte an, Jefferon Farfan und Kyriakos Papadopoulos sind wegen kürzlich zugezogener Blessuren auch nicht dabei. Weil Torjäger Klaas-Jan Huntelaar sich mit einer Entzündung im Rachen herumplagt wird der Holländer hier zunächst geschont und sitzt nur auf der Bank.

Verzichten muss Favre auf den Gelb-Rot-gesperrten Mittelfeldspieler Granit Xhaka, Oscar Wendt und Martin Stranzl sind nach Verletzungen wieder einsatzbereit. Stranzl steht dabei gleich wieder auf dem Platz, Wendt muss sich mit einem Platz auf der Bank begnügen. Kurzfristig erkrankt ist der etatmäßige Kapitän Filip Daems.

Lucien Favre bekundet als Trainer der Gladbacher durchaus Respekt vor dem heutigen Gegner: "Schalke spielt eine sehr gute Rückrunde und verfügt über viel Qualität", ließ der Schweizer velauten. Von seiner Mannschaft fordert Favre vor allem Flexibilität: "Wir müssen gut verteidigen, gut kontern und womöglich auch das Spiel machen", gab der Trainer vor. Man sei auf "alle Situationen vorbereitet".

S04-Coach Jens Keller baut heute erneut auf die Heimstärke seiner Elf: "Wir sind kurz vor dem Ziel", machte der Trainer klar. "Gemeinsam mit unseren super Fans im Rücken wollen wir den nächsten großen Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation machen." Mit drei Punkten Vorsprung auf den Verfolger aus Leverkusen haben die Schalker es laut Keller dabei selbst in der Hand: "Wenn wir unsere Punkte machen, dann kann die Konkurrenz spielen, wie sie will".

Zuletzt setzte es für die beiden heutigen Kontrahenten empfindliche Auswärtsniederlagen. Schalke verlor in Stuttgart mit 1:3 und diente den abstiegsbedrohten Schwaben dabei als Aufbaugegner. Ganz ähnlich gestaltete sich der Auftritt der Fohlen-Elf in Freiburg, nach anfänglicher Überlegenheit ging die Borussia im Breisgau mit einer 2:4-Schlappe vom Platz.

Auf Schalke wird der 32. Spieltag abgeschlossen, im Kampf um die Europapokalplätze trifft S04 auf die Borussia aus Mönchengladbach. Die Gastgeber sind als Tabellendritter in der Pole-Position, Gladbach folgt mit neun Punkten Rückstand auf Rang sieben. Für Schalke geht es demnach um den erneuten Einzug in die Champions League, die Borussia muss sich nach einer durchwachsenen Rückrunde möglicherweise mit einem Platz in der Europa League begnügen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 27. April berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel FC Schalke 04 gegen Borussia M'gladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal