Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - Bochum live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1860 München - Bochum 2:0

03.05.2014, 16:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Osako (31.)

2:0 Lauth (90.)

04.05.2014, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 20.000

So, das war es hier aus München. Mehr Live-Fußball gibt es am nächsten Samstag ab 15.15 Uhr, wenn die Saison der Bundesliga mit dem 34. Spieltag endet. Bis denn dann

Mit 2:0 schlägt 1860 München den VfL Bochum und das am Ende sogar verdient durch die Tore von Osako (31.) und Lauth (90.). Bochum hat über die meiste Zeit viel zu passiv agiert, wenn man die vollmundigen Ankündigungen vor dem Spiel als Maßstab nimmt. Für einen Erfolg hätten die Gäste hier viel mehr investieren müssen. So konnten die Löwen vor eigenem Publikum aufspielen, ohne sich ein Bein ausreißen zu müssen. Und das Benny Lauth am Ende sogar noch sein Tor macht, dürfte heute das Sahnehäubchen auf dem letzten Heimspiel der Saison gewesen sein.

90. Minute:
Und gleich danach pfeift Schiedsrichter Rohde die Partie ab.

90. Minute:
Tasakas Ecke von links ist wieder extrem harmlos.

90. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

90. Minute:
tor Toooooor, 2:0 für 1860 durch Lauth! Da hat es doch noch geklappt für Benny Lauth. Osako flankt im 16er der Bochumer von der linken Seite auf den Elferpunkt, dort steht Lauth goldrichtig und schiebt irgendwie die Kugel an Luthe vorbei ins Tor.

90. Minute:
Der nächste lange Ball in den Strafraum der Gastgeber, Sukuta Pasu verpasst schon wieder.

90. Minute:
Die Ecke von rechts bringt Tasaka herein. Aber auch hier fehlt die Genauigkeit.

89. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

89. Minute:
Bierofka legt Latza im Mittelkreis, es gibt Freistoß für Bochum

88. Minute:
Neururer ist an der Seitenlinie mit Recht ein wenig aufgeregt.

87. Minute:
Die Bochumer erwecken hier nicht den Anschein, dass sie noch etwas reißen werden.

87. Minute:
Die Ecke wird abgeblockt.

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

86. Minute:
Auf der anderen Seite kommt Osako von links zur Flanke, Lauth steigt hoch und köpft Richtung Tor, Luthe lenkt den Ball ins Toraus.

84. Minute:
chance Wieder ist es Sukuta-Pasu, der auf der rechten Seite in den Strafraum eindringt, sein Schuss geht aber rechts am Pfosten vorbei.

83. Minute:
Fabian kommt wieder zurück, er muss auch, den Bochum kann nicht mehr wechseln

82. Minute:
Fabian muss am Spielfeldrand behandelt werden. Das Spiel läuft weiter.

81. Minute:
Bierofka und Fabian sind aneinander gerasselt. Fabian krümmt sich am Boden vor Schmerzen am linken Fußgelenk.

81. Minute:
auswechslung Sven Kreyer kommt für Paul Freier ins Spiel

80. Minute:
Wieder eine kleine Chance für Sukuta-Pasu im Strafraum der Gastgeber, aber der scheint heute einen gebrauchten Tag zu haben

79. Minute:
Die Ecke von links findet keinen Mitspieler.

79. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

78. Minute:
chance Lauth fast mit seinem Tor! Ganz alleine kommt er in den Bochumer Strafraum, aus halbrechter Position zieht er ab, Luthe lenkt den Ball am linken Pfosten vorbei.

77. Minute:
Sukuta-Pasu verstolpert wieder einen Ball im Löwen-Strafraum, aber die Kugel kommt irgendwie zu Aydin, der jedoch nur einen ganz schwachen Schuss Richtung Kiraly abgeben kann.

76. Minute:
Lauth und Bierofka im 16er der Gäste, aber ein vermeintliches Handspiel stoppt den möglichen Torschuss von Lauth

75. Minute:
Aber nach einer kurzen Pause geht es für ihn weiter.

75. Minute:
Osako hat den Ball voll an den Kopf bekommen und wirkt ein wenig benommen.

74. Minute:
Die Ecke von links segelt in den 16er der Löwen, aber auch diesmal entwickelt sich nichts Zwingendes.

74. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

73. Minute:
gelb Gelb für Daniel Bierofka

72. Minute:
chance Tasaka mit der ersten Bochum-Chance seit langem. Der Japaner ist auf der linken Seite durch und zieht halblinks auf den langen Pfosten, aber die Kugel geht am Tor vorbei.

71. Minute:
Den Elfer hätte man gerne geben können, aber Rohde stand da wohl ein wenig unglücklich.

70. Minute:
Die Ecke von rechts kommt von Stoppelkamp in den Fünfer, Osako köpft den Ball an die Hand von Zahirovic, aber Schiri Rohde lässt weiterspielen.

70. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

69. Minute:
Insgesamt ist das hier zu wenig, was Bochum anbietet, um den Sieg noch zu realisieren.

68. Minute:
Zahirovic mit dem Foul an Stark. Der Freistoß bringt einen Angriff für die Hausherren, Stoppelkamp läuft sich aber links fest.

67. Minute:
Der Freistoß in den 16er der Löwen kommt zwar an, findet aber keinen Bochumer.

66. Minute:
Freier und Osako geraten in der Löwen-Hälfte aneinander, Freistoß für Bochum

65. Minute:
Lautstark wird Bierofka von den Fans gefeiert.

65. Minute:
auswechslung Daniel Bierofka kommt für Daniel Adlung ins Spiel

65. Minute:
Wenn es hier jetzt richtig warm wäre in der Allianz-Arena könnte man von Sommer-Fußball sprechen, ist nicht viel Dynamik dabei.

64. Minute:
Nun macht sich auch Bierofka warm für seinen Auftritt.

63. Minute:
Aydin wirbelt auf der rechten Seite, aber er findet keine Unterstützung und verstolpert schließlich den Ball.

62. Minute:
Es wird ein wenig nicklicher, viele kleine Fouls auf beiden Seiten.

61. Minute:
Stoppelkamp mit dem Freistoß auf den rechten Pfosten von Luthe, aber kein Löwe kommt an den Ball.

60. Minute:
Lauth wird von Tasaka hart angegangen, Freistoß aus gut 30 Metern halblinks

60. Minute:
Lauth im Laufduell mit Klostermann, aber der junge Bochumer ist schneller.

59. Minute:
Wieder einmal eine Bochumer Ecke zum Vergessen ....

59. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

59. Minute:
Kiraly gibt Lauth die Kapitänsbinde, eine schöne Geste.

59. Minute:
auswechslung Lukas Klostermann kommt für Piotr Cwielong ins Spiel

58. Minute:
auswechslung Benjamin Lauth kommt für Bobby Shou Wood ins Spiel

57. Minute:
Bochum versucht sehr lange, aus der eigenen Hälfte heraus zu kommen, die Löwen pressen ab der Mittellinie.

56. Minute:
Benny Lauth macht sich für seinen Einsatz warm, die Fans klatschen Beifall.

54. Minute:
Stoppelkamp tritt die Ecke von rechts. Wood ist mit dem Kopf da, aber Luthe bekommt den Freistoß für den Angriff auf den Torhüter im Fünfmeter-Raum.

54. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

53. Minute:
Aua, das tat sicherlich weh. Sukuta-Pasu trifft mit der Fußspitze vor dem Strafraum der Gastgeber Bülow am Schienbein, das gibt sicherlich einen schönen blauen Fleck.

52. Minute:
Zahirovic mit seinem ersten Foul, Osako muss dran glauben.

51. Minute:
Die Löwen lasse es erst einmal etwas ruhiger angehen und laden Bochum ein, das Spiel zu machen.

50. Minute:
Sukuta-Pasu wird im Mittelkreis gelegt, Freistoß für Bochum

49. Minute:
Die Ecke ist leider extrem harmlos.

48. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

48. Minute:
chance Cwielong mit dem Fernschuss aus halblinker Position, aber Kiraly lenkt den Ball um den rechten Pfosten.

47. Minute:
User Phil fragt, wie das Zusammenspiel zwischen Aydin und Sukuta-Pasu klappt. Aydin denkt und handelt schneller als Sukuta-Pasu ...

46. Minute:
Bei den Löwen gab es keinen Wechsel.

46. Minute:
auswechslung Adnan Zahirovic kommt für Florian Jungwirth ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Rohde hat die zweite Hälfte freigegeben.

Verdient geht 1860 München mit 1:0 gegen Bochum in die Halbzeitpause. Die Gastgeber können sich jedoch bei ihrem Torhüter Kiraly bedanken, dass die Null noch steht. Der Ungar hat mit unglaublichen Reflexen Großchancen von Bochums Aydin pariert. Die Gäste waren aber auch zu wenig offensiv, haben den Löwen das Mittelfeld überlassen und auf Konter gewartet. Osako hatte vorher schon gezeigt, dass er gerne ein Tor schießen würden und durfte das dann in der 31. Minute auch machen. Mal sehen, ob Bochum hier noch etwas reißen kann, gleich geht's weiter ....

45. Minute:
schiri Pünktlich pfeift Schiri Rohde zur Pause.

45. Minute:
Die letzte Minute in der ersten Hälfte läuft ...

44. Minute:
Stark diesmal auf der rechten Seite, aber Luthe hat aufgepasst und pflügt die Kugel herunter.

42. Minute:
chance Auf der anderen Seite wieder eine Chance von Osako! Stark ist auf der linken Seite durch und hat das Auge für Osako. Der Hält aus gut 20 Metern einfach mal drauf, der Ball geht aber über das Tor.

41. Minute:
Sukuta-Pasu ist im 16er der Gastgeber frei, aber kann sich nur langsam entscheiden, dass er schießen will, da wäre mehr möglich gewesen.

41. Minute:
Hertner legt Freier, Bochum bekommt einen Freisoß Inder eigenen Hälfte.

40. Minute:
Alles in allem ist das hier eine faire Partie, Rohde hat kaum Probleme mit dem Spiel.

39. Minute:
Sukuta-Pasu erhält von Schiri eine Ermahnugn, weil er mit dem Ellbogen Bülow getroffen hat.

38. Minute:
chance Osako kurz vor dem 16er, sieht rechts neben ihm Stoppelkamp und legt den Ball ab, aber Stoppelkamp zimmert den Ball rechts neben den Pfosten.

37. Minute:
Wenn man den Löwen was ankreiden will, dann ist es die fehlende Effektivität bei den Standards.

36. Minute:
Die Ecke von rechts kommt wieder von Stoppelkamp herein, aber wieder wird der Ball geblockt.

36. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

35. Minute:
Cwielong zieht den Ball in den Strafraum, aber Kiraly hat den Ball.

35. Minute:
Stark legt Latza auf der linken Seite in der Hälfte der Löwen, Freistoß für die Gäste.

33. Minute:
Klar ist, das die Mannschaft von Neururer nun hinten mehr auf machen muss, will man hier einen Dreier einfahren.

32. Minute:
Bochum hat zu wenig für das Spiel getan und hat so die Quittung bekommen.

31. Minute:
tor Toooor, 1:0 für 1860 durch Osako! Stoppelkamp verlängert mit der Hacke auf Wood, der spielt vor Luthe noch einmal uneigennützig nach links auf Osako. Der Japaner netzt locker ein.

30. Minute:
Lauth und Bierofka sitzen noch auf der Bank, mal sehen, ob von Ahlen die beiden heute noch bringt.

29. Minute:
Osako geht von hinten Acquistapace in die Beine, Freistoß für Bochum in der eigenen Hälfte.

28. Minute:
Stoppelkamp zieht von rechts eine Flanke on den 16er der Gäste, aber Osako springt nicht hoch genug für einen Kopfball.

27. Minute:
Die meiste Gefahr auf Seiten von Bochum geht immer wieder von Aydin aus, der nach seiner Verletzungspause richtig Bock auf Fußball zu haben scheint.

26. Minute:
chance Aydin profitiert von einem Verstolperer vor dem eigenen Strafraum von Hertner, zieht dann Ball aber über das Löwen-Tor, das war wieder knapp.

25. Minute:
1860 erhöht den Druck, ist dann aber hiten ein wenig mehr offen.

24. Minute:
Stoppelkamp tritt die Ecke von rechts, Schindler ist mit dem Kopf da, aber er kann den Ball nicht kontrolliert Richtung Tor bringen, sondern nur über die Latte.

24. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

23. Minute:
Die meisten Torchancen hatten bisher die Bochumer, aber es steht immer noch 0:0....

22. Minute:
chance Das war knapp! Cwielong tritt den Freistoß in den Strafraum, Aydin ist mit dem Kopf da, aber Kiraly reagiert super und faustet den Ball weg.

21. Minute:
Auf der anderen Seite legt Wood den Bochumer Latza, Freistoß für Bochum aus gut 25 Metern.

20. Minute:
Den fälligen Freistoß tritt Stoppelkamp von halblinks in den 16er der Bochumer, Wojtkowiak kommt mit den Kopf heran, lenkt den Ball aber ins Aus.

20. Minute:
gelb Jungwirth holt sich nach einem unglücklichen Zweikampf den gelben Karton ab.

19. Minute:
Den 60er fällt hier bisher auch nichts ein gegen gut postierte Bochumer, obwohl die Hausherren optisch überlegen sind.

17. Minute:
User Mocho fragt, ob man dem VFL Bochum den Willen anmerkt, den Klassenerhalt heute safe zu machen? Naja, ein wenig mehr Initiative könnten sie schon zeigen, bisher warten die Gäste eher ab.

16. Minute:
Wood kommt wieder auf der rechten Seite durch, von der Torauslinie kommt er zur Flanke, aber in der Mitte ist keiner, Luthe fischt den Ball sicher runter.

15. Minute:
Bochum scheint hier auf Konter zu spielen, für das Spiel selbst macht die Mannschaft von Peter Neururer zu wenig.

14. Minute:
Wood wird geschickt, kommt rechts in den 16er der Bochumer, aber Fabian hat aufgepasst und spitzelt dem Löwen den Ball vom Fuß.

13. Minute:
Bochum stellt sich tief hinten rein, erst in der eigenen Hälfte attackieren die Gäste die Löwen.

12. Minute:
Bülow geht sehr rustikal im Luftkampf gegen Aydin an der Mittellinie zu werke, Freistoß für die Gäste.

11. Minute:
Die Chance für Bochum müsste die Löwen zum Aufwachen animieren.

10. Minute:
Die Ecke von links wird abgeblockt

10. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

9. Minute:
chance Aydin ist durch und kommt allein vor Kiraly zum Schuss. Der Löwen-Keeper klärt erst im dem Arm und auch den Nachschuss pariert der Ungar

8. Minute:
Das Spiel läuft nach wie vor so vor sich hin. Die Pässe auf den eigenen Mann kommen auf beiden Seiten nicht an

7. Minute:
Bülow erobert den Ball und passt auf Osako, aber der kann nur durch ein Foul am Mittelkreis gestoppt werden.

6. Minute:
Die Ecke von rechts diesmal, aber Gefahr sieht anders aus.

6. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

6. Minute:
Stoppelkamp mit dem Fernschuss, Luthe muss sich lang machen und klärt zur Ecke.

5. Minute:
Die Ecke von links findet keinen Abnehmer.

5. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

5. Minute:
Langsam nähern sich die Löwen dem Tor von Bochum

4. Minute:
Befreiungsschlag von Maltritz, aber der landet wieder bei einem Löwen.

3. Minute:
Bochum versucht früh anzugreifen, aber Kiraly hat den Ball und fordert mehr Ruhe von seinen Teamkollegen.

2. Minute:
Stoppelkamp bringt von links einen Freistoß in den 16er der Gäste, aber Luthe fasst sicher zu.

2. Minute:
Rund 20.000 Zuschauer sind im Stadion

1. Minute:
Der Ball rollt in der Allianz-Arena, die Löwen hatten Anstoß

Schiedsrichter Rhode klatscht seine Schiri-Kollegen ab, gleich geht's los.

Die Fans feiern lautstark Benny Lauth.

Aygün hat seine Blumen bereits bekommen sowie ein Bild. Nun sind Bierofka und am Ende Lauth dran.

Klar ist bereits, dass weder Lauth noch Bierofka in der Startelf stehen. Zusammen mit Aygün werden sie jetzt verabschiedet. Bierofka und Aygün haben ihre Kids mitgebracht.

Bochums Trainer Neururer will in der Tat nichts dem Zufall überlassen. Seit Donnerstag ist er mit seinem Team in München, das Abschlusstraining fand auf dem Trainingsgelände des Triple-Siegers FC Bayern München statt. "Die Münchner wollen ihren Erfolg im Derby gegen Fürth unterstreichen und sich vor eigenem Publikum erfolgreich verabschieden", vermutet der VfL-Coach. Deswegen hat er akribisch an der Taktik für das Spiel gearbeitet. "Wir haben zwei Spielsysteme beziehungsweise zwei Ausrichtungen trainiert." Welche zum Einsatz kommt, verriet er aber noch nicht. Nur soviel ist klar: "Der Verein und die Mannschaft konzentrieren sich jetzt darauf, um erfolgreich zu sein und mit drei Punkten die Heimreise anzutreten", sagt Sportvorstand Christian Hochstätter.

Trotz der Abschiedsfeierlichkeiten von Benny Lauth, Daniel Bierofka und Necat Aygün hat sich Löwen-Trainer Markus von Ahlen auf ein schweres Heimspiel eingerichtet. "Bochum ist frühzeitig angereist, sie haben ein Kurztrainingslager bezogen und sie wollen möglichst schnell den Klassenerhalt sichern", glaubt von Ahlen. Deswegen steht für ihn der "sportliche Erfolg im Vordergrund. Sekundär ist es natürlich für den Verein und das gesamte Umfeld wichtig, dass Benny Lauth, Daniel Bierofka und Necat Aygün zum Spielen kommen."

Laut Statistik hat der Gast die besseren Karten. Von den bisherigen elf Spielen zwischen beiden Teams in Liga zwo hat Bochum sieben für sich entschieden. Der letzte Heimerfolg der Löwen gegen den VfL datiert aus dem Jahr 2003. Auf der Trainerbank der Gäste saß damals wie heute Peter Neururer. Anschließend gab es vier Heimniederlagen für die 60er.

Unterschiedlicher können die Vorzeichen beim Spiel zwischen 1860 München und dem VfL Bochum nicht sein. Die Löwen spielen auch in der nächsten Saison in Liga zwei und wollen sich im letzten Heimspiel der Saison anständig von den eigenen Fans verabschieden. Bochum dagegen kämpft noch um den Klassenerhalt. Auch wenn der Abstand auf Platz 16 fünf Punkte beträgt, würde ein Sieg in München die Sache endgültig klar machen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1860 München gegen den VfL Bochum.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal