Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Leverkusen - Werder Bremen live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leverkusen - Werder Bremen 2:1

09.05.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

0:1 Gebre Selassie (21.)

1:1 Toprak (33.)

2:1 Son (53.)

10.05.2014, 15:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Das war es hier vom Live-Ticker! Weiter geht es am Sonntag ab 15.15 Uhr mit dem Saisonabschluss der 2. Bundesliga...

Bayer 04 Leverkusen zittert sich am Ende zu einem 2:1-Sieg gegen ein couragiert spielendes SV Werder Bremen nach interessanten neunzig Minuten. Bremen ging im ersten Abschnitt mutig zu Werke und zu Recht mit 1:0 in Führung. Bayer gelang aus dem Nichts nach zuvor harmloser Vorstellung noch vor der Pause der Ausgleich. Den Sieg verdiente sich die Werkself im zweiten Abschnitt dank einer deutlichen Leistungssteigerung, konnte aber nicht die Vorentscheidung herbeiführen und musste bis zum Abpfiff kämpfen. Bayer ist damit in der Champions-League-Qualifikation, Bremen verabschiedet sich mit einem guten Auftritt aus der Saison.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Kircher pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Letzter Wechsel bei Bayer: Derdiyok geht runter, Wollscheid kassiert noch Einsatzprämie.

90. Minute:
auswechslung Philipp Wollscheid kommt für Eren Derdiyok ins Spiel

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Die Ecke hat keinen Einfluss auf das Spielgeschehen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

89. Minute:
chance Son kann alles klar machen, seinen strammen Schuss vom 16er lenkt Keeper Wolf mit den Fingerspitzen über den Querbalken.

88. Minute:
...den Konter schließt Donati mit einer verunglückten Flanke ab - Toraus!

87. Minute:
Hunt bedient halbrechts Gebre Selassie, seine Hereingabe fischt Rolfes weg, der den nächsten Bayer-konter einleitet...

87. Minute:
Castro mit dem Konter, seinen finalen Pass zu Derdiyok fängt Prödl ab.

86. Minute:
Eine Freistoßflanke von Garcia faustet Keeper Leno souverän aus der Gefahrenzone.

85. Minute:
Noch fünf Minuten sind zu spielen! Werder lässt nicht locker, sucht weiterhin den Weg nach vorne.

84. Minute:
Bayer hat sich nun auf Verteidigungsmodus eingestellt, bei diesem Spielstand wäre die Werkself in der CL-Qualifikation dabei.

83. Minute:
Hunt zimmert den Freistoß aus 20 Metern in die Mauer. War mehr drin!

82. Minute:
Toprak mit dem Foulspiel vor dem eigenen 16er in guter Schussposition für die Bremer. Hunt macht sich bereit...

80. Minute:
Bremen nimmt einen Doppelwechsel vor: Kroos und Petersen kommen positionsgebunden für Bargfrede und di Santo ins Spiel.

80. Minute:
auswechslung Felix Kroos kommt für Philipp Bargfrede ins Spiel

80. Minute:
auswechslung Nils Petersen kommt für Franco di Santo ins Spiel

80. Minute:
Zehn Minuten sind noch zu spielen! Viel passiert derzeit nicht auf dem Platz. Derweil steht Petersen an der Seitenlinie bereit für einen Einsatz.

78. Minute:
Die Ecke klärt Bremen gemeinschaftlich, Bayer kann keinen Nutzen daraus ziehen.

78. Minute:
ecke Castro mit dem Schuss aus spitzem Winkel, abgeblockt zur Ecke.

77. Minute:
Bayer hat sich zurückgezogen und lässt Bremen mehr Freiraum im Mittelfeld. Ein gefährliches Spiel...

76. Minute:
Spahic mit dem taktischen Foul an Gebre Selassie, auch hier belässt es Schiri Kircher bei einer Ermahnung. Der Leverkusener hatte ja bereits Gelb im ersten Abschnitt gesehen.

75. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen! Im Moment stockt es gewaltig in beider Spielaufbau.

75. Minute:
Elia hat links Platz und nimmt Hunt mit, beide können sich gegen Donati und Toprak nicht durchsetzen.

74. Minute:
Leno mit dem weiten Abschlag, Prödl klärt sicher gegen Derdiyok.

73. Minute:
Donati mit einer hohen Flanke von rechts, der kleine Son hat gegen Gebre Selassie per Kopf keine Chance.

72. Minute:
Die Stimmung ist weiterhin bestens - in beiden Fanlagern!!!

71. Minute:
Elia mit dem Solo über rechts, der Bremer geht an Boenisch vorbei, seine Hereingabe von der Grundlinie kommt aber nicht an.

70. Minute:
Die letzten zwanzig Minuten stehen auf dem Tableau! Bremen hält nun besser dagegen, gefährlich wird es aber nicht.

69. Minute:
Das Tempo ist nochmal runter gegangen, beide Mannschaften gehen kaum Risiko.

67. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bayer: Brandt muss für Sam weichen, der in der nächsten Saison bei Schalke spielen und mit vereinzelten Pfiffen begrüßt wird.

67. Minute:
auswechslung Sidney Sam kommt für Julian Brandt ins Spiel

66. Minute:
Sam macht sich bei Leverkusen für seine Abschiedsvorstellung bereit...

65. Minute:
Bayer hat das Tempo rausgenommen, der Ball wandert recht nutzlos im Mittelfeld hin und her.

64. Minute:
Nach wie vor ist Bayer das dominierende Team, aber das aktuelle Ergebnis verspricht weiterhin Hochspannung.

63. Minute:
Donati mit der Hereingabe von rechts an den zweiten Pfosten, Derdiyok kann das Leder per Kopf jedoch nicht entscheidend drücken.

62. Minute:
Erster Wechsel bei Bremen: Makiadi humpelt vom Platz, Elia ersetzt ihn auf der linken Mittelfeldseite.

62. Minute:
auswechslung Eljero Elia kommt für Cedric Makiadi ins Spiel

61. Minute:
Makiadi hat sich ohne gegnerische Einwirkung am Oberschenkel verletzt, kann wohl nicht mehr weitermachen.

60. Minute:
chance Donati mit einem strammen Schuss aus 20 Metern, der Flachschuss geht einen Meter links am Kasten der Gäste vorbei.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Hier ist noch lange nichts entschieden...

59. Minute:
Brandt geht über rechts, passt in den rechten Strafraum - zu lang für Derdiyok.

58. Minute:
Bremen bekommt derzeit offensiv kaum etwas auf die Reihe, Bayer bestimmt das Match vollends.

57. Minute:
Die Ecke tritt Son von links an den Fünfer, Bremens Abwehr klärt sicher.

57. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

56. Minute:
Konter Bayer mit Son auf der linken Seite, der Leverkusener holt gegen Fritz eine weitere Ecke heraus.

55. Minute:
Bayer ist damit bei gleichzeitiger Wolfsburg-Führung wieder auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt.

54. Minute:
Die Führung ist aufgrund der gewaltigen Lesitungssteigerung im zweiten Abschnitt durchaus verdient. Und Bayer drückt weiter, will hier nichts mehr anbrennen lassen.

53. Minute:
tor Tooooooooooooooor!! Das 2:1 für Bayer durch Son! Rolfes chipt von links das Leder an den Fünfer, Derdiyok köpft die Kugel an die Latte, den Abpraller verwertet Son ebenfalls per Kopf unhaltbar im linken Eck.

52. Minute:
Jetzt ist richtig Dampf in der Partie, vor allem weil Bayer powert.

51. Minute:
chance Derdiyok geht über rechts und passt an den Elfmeterpunkt, Castro zieht ab, Fritz rettet für seinen geschlagenen Keeper auf der Linie.

51. Minute:
Die Stimmung ist auch im Bayer-Lager wieder voll da...

50. Minute:
Brandt mit dem Steilpass in den Lauf von Castro, einen Tick zu weit, Keeper Wolf ist eher am Spielgerät.

49. Minute:
Freistoß Castro aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten, Boenisch kann jedoch nicht kontrolliert abschließen.

48. Minute:
Bayer kommt mit Power aus der Halbzeit, will die CL-Qualifikation aus eigener Kraft schaffen.

47. Minute:
Can mit dem Sturmlauf, Prödl kreuzt seinen Weg, der Leverkusener kommt an der Strafraumgrenze zu Fall. Schiri Kircher wertet die Szene aber nicht als Foul und lässt weiterspielen. Schwierig!

46. Minute:
Brandt mit dem Schuss aus 18 Metern, Prödl steht in der Schussbahn und blockt mit der Brust ab.

46. Minute:
Die Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Kircher pfeift die 2. Halbzeit an. Bremen hat Anstoß.

Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen gehen mit einem 1:1-Unentschieden in die Halbzeitpause nach interessanten ersten 45 Minuten. Bayer Leverkusen tat sich weitestgehend schwer gegen eine kompakte Bremer Abwehr, Torchancen ergaben sich kaum welche. Bremen überraschte mit einem sehr couragierten Auftritt und ging zu Recht in Führung. Der Ausgleichstreffer fiel aus dem Nichts, Bayer bleibt damit jedoch weiter im Rennen um die Champions League. Es ist hochspannend - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Kircher pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute gibt es oben drauf!

45. Minute:
Erster Wechsel bei Bayer: Bender muss wegen einer Oberschenkelverletzung runter, Rolfes übernimmt seinen Platz und die Kapitänsbinde.

45. Minute:
auswechslung Simon Rolfes kommt für Lars Bender ins Spiel

44. Minute:
Die letzten Minuten in der ersten Hälfte werden nun sehr hart geführt. Derweil zeigt Bender an, dass es nicht mehr weitergeht.

43. Minute:
Gebre Selassie geht über rechts, seine Hereingabe kommt jedoch nicht durch. Di Santo setzt nach, muss sich gegen Spahic dann aber geschlagen geben.

42. Minute:
Es ist recht ruhig geworden im Stadion, einzig die Bremer Fans feiern unbeeindruckt weiter.

41. Minute:
Junuzovic mit der Ecke von rechts an den Elfmeterpunkt, Schiri Kircher pfeift wegen Stürmerfouls ab.

41. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

41. Minute:
Fritz verlädt rechts Brandt und Boenisch, seinen Pass an den Fünfer klärt Spahic knapp vor di Santo.

40. Minute:
Jetzt ist Bremen wieder klar am Drücker, Leverkusen ist in die eigene Hälfte gedrängt.

40. Minute:
Die Ecke der Bremer kommt in die Mitte, Keeper Leno ist zur Stelle.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

39. Minute:
Werder spielt einen schnellen Konter, di Santo passt in die Spitze, Toprak rettet in letzter Not vor dem einschussbereiten Makiadi.

37. Minute:
Spahic erneut mit einem harten Einsatz gegen Hunt, Schiri Kircher lässt Gnade vor Recht ergehen und den zweiten Gelben Karton für Spahic in der Tasche.

36. Minute:
Die Ecke schließt Derdiyok per Kopf ab, Keeper Wolf nimmt das Leder sicher auf.

36. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Das Match ist nun wieder ausgeglichen, beide Mannschaften haben eine Schippe draufgelegt und präsentieren sich offensiv.

34. Minute:
Bayer ist wieder im Rennen, braucht aber angesichts der Wolfsburg-Führung einen weiteren Treffer. Die Spannung steigt...

33. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch Toprak! Can mit der präzisen Flanke aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, Toprak steigt hoch und köpft unhaltbar ins linke Lattenkreuz.

32. Minute:
Ein Raunen geht durchs Stadion! Wolfsburg ist in Führung gegangen, bei diesen Spielständen wäre Bayer raus aus der Champions League.

31. Minute:
Werder_Toby fragt: 'Versucht Werder,das Spiel selber zu machen,oder spielen sie mehr auf Konter?' Werder ist hier nicht auf Konter aus, die Hanseaten versuchen durchaus das Spiel zu machen.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Junuzovic tritt den Freistoß vom linken Strafraumeck direkt auf den langen Pfosten, leichte Beute für Leno, der sicher zupackt.

29. Minute:
Spahic mit dem taktischen Foul vor dem eigenen 16er, Schiri Kircher zückt umgehend den Gelben Karton.

29. Minute:
gelb Gelb für Emir Spahic

29. Minute:
Bender beißt auf die Zähne und kommt ins Spiel zurück.

28. Minute:
Bender wird draußen weiterbehandelt, derweil läuft die Partie wieder an.

28. Minute:
Bender humpelt vom Platz aus eigener Kraft, dennoch sieht das nicht gut aus.

27. Minute:
Spielunterbrechung! Bender hat sich nach einem Zweikampf mit Junuzovic verletzt und bleibt am Boden liegen. Die medizinische Abteilung rückt an...

26. Minute:
Di Santo mit einem Schüsschen aus halblinker Position, kein Problem für Leno.

25. Minute:
Bayer wirkt ein wenig gelähmt, mit einem Rückstand hat wohl keiner gerechnet.

24. Minute:
Die rund 3.500 Fans aus Bremen sind vollkommen aus dem Häuschen, sehen einen guten Auftritt ihres Teams bisher.

23. Minute:
Auch die dritte Ecke für Bayer hat nur statistischen Wert.

23. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

22. Minute:
Die Führung ist mittlerweile nicht unverdient, Bremen tritt hier durchaus selbstbewusst auf.

21. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!!! Das 1:0 für Bremen durch Gebre Selassie! Hunt legt am 16er quer für Gebre Selassie ab, sein Schuss aus halbrechter Position landet im langen Eck - unhaltbar für Leno. Bayers Abwehr hat in der Szene vollkommen geschlafen.

20. Minute:
Den fälligen Freistoß schließt Derdiyok per Kopf ab, der Schweizer kann die Kugel aber nicht entscheidend drücken.

19. Minute:
Son schickt Donati auf der rechten Seite ins Rennen, Caldirola räumt den Leverkusener per Foul ab. Schiri Kircher lässt Gnade vor Recht ergehen und den Karton in der Tasche.

18. Minute:
Brandt und Son haben die Seiten getauscht. Brandt mit dem Solo über links, beißt sich aber an Fritz die Zähne aus.

17. Minute:
Die Ecke hat wieder keinen Einflus auf das Spielergebnis.

16. Minute:
ecke Son mit dem ersten ernsthaften Torschuss, der Ball aus halbrechter Position geht abgefälscht von Caldirola ins Toraus. Ecke!

16. Minute:
Fritz spielt hoch und weit in den freien Raum, Bayers Keeper Leno kommt aus dem Strafraum raus und klärt spektakulär vor Hunt.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Die Partie bewegt sich auf bescheidenem Niveau, zumindest ist das Tempo höher.

14. Minute:
Langer Ball von Bender in die Spitze, Derdiyok ist gestartet. Jedoch einen Tick zu früh - Abseits!

13. Minute:
...wenig erfolgreich. Castro lässt sich den Ball von Caldirola abnehmen.

12. Minute:
Hunt tritt den Eckball von links ungefährlich in die Strafraummitte, Bayer kontert...

12. Minute:
ecke Junuzovic holt nun auch für die Gäste die erste Ecke heraus...

12. Minute:
Di Santo hat freie Schussbahn im linken Strafraum, spielt aber den Pass ins Leere. War mehr drin!

11. Minute:
Castro mit der Sense gegen Bargfrede, keine zwei Meinungen - Gelbe Karte!

11. Minute:
gelb Gelb für Gonzalo Castro

10. Minute:
Bremen kommt nun besser ins Spiel und zeigt sich häufiger in der Gäste-Hälfte.

9. Minute:
Boenisch mit dem Flankenversuch aus dem linken Halbfeld, doch zu weit, Keeper Wolf braucht nicht eingreifen.

8. Minute:
Caldirola mit einem langen Pass in die Spitze, di Santo kann sich gegen Toprak jedoch nicht durchsetzen.

7. Minute:
Bender schickt Boenisch links auf die Reise, Fritz macht kurzen Prozess und schnappt sich die Kugel.

6. Minute:
Bremen steht kompakt in der eigenen Hälfte und offenbart keine Lücken, Bayer tut sich mit dem Spielaufbau schwer.

5. Minute:
Nennenswerte Strafraumszenen gab es bis dato noch keine, die Akteure reiben sich weiterhin überwiegend im Mittelfeld auf.

4. Minute:
Die erste Ecke des Spiels bringt dem Gastgeber nichts ein, Bremen klärt souverän.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

3. Minute:
Erneut ist Boenisch auf links zu finden, diesmal holt er gegen Prödl die erste Ecke heraus.

3. Minute:
Son und Boenisch im Doppelpack auf der linken Außenseite, die Flanke wird zum Einwurf geblockt.

2. Minute:
Beide Mannschaften beginnen mit intensiven Zweikämpfen, hier wird nichts verschenkt.

1. Minute:
Schiedsrichter Kircher pfeift die 1. Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß.

Mit zwöf Grad ist es recht kühl, aber derzeit trocken. Der Rasen ist tief, dennoch passabel bespielbar. Die Stimmung in der BayArena ist bestens.

Bremen: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Fritz, Prödl, Caldirola und Garcia ? defensives Mittelfeld mit Bargfrede, offensiv davor Junuzovic auf den Außen Gebre Selassie und Makiadi ? im Sturm di Santo und Hunt. Im Tor steht Wolf. Änderungen: Makiadi für Elia.

Leverkusen: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Donati, Toprak, Spahic und Boenisch ? defensives Mittelfeld mit Bender und Can, offensiv davor Castro, auf den Außen Brandt und Son ? im Sturm Derdiyok. Im Tor steht Leno. Änderungen: keine.

Die Bundesliga-Bilanz spricht für Bremen: 17-27-23 Spiele und 103:102 Tore. Das Hinspiel gewann Bremen mit 1:0. Die Kapitäne: Bender bei Leverkusen und Fritz bei Bremen.

Werder Bremen steht mit 39 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz, der Klassenerhalt ist gesichert, die Saison nunmehr gelaufen. Mit einem beherzten Auftritt wollen die Hanseaten die guten Leistungen der vergangenen Wochen bestätigen und sich nach einer durchwachsenen Spielzeit versöhnlich verabschieden. Werder-Trainer Dutt muss auf folgendes Personal verzichten: Yildirim (Leisten-OP).

Für Bayer Leverkusen geht es zum Saisonabschluss um nichts anderes als die Teilnahme am Millionenspiel Champions League. Derzeit stehen die Westdeutschen auf dem vierten Tabellenplatz und wären damit zur Qualifikation berechtigt, Bayer hat aber nur einen Zähler Vorsprung auf Verfolger Wolfsburg und derer drei auf Mönchengladbach. Mit einem Sieg gegen Bremen und gleichzeitiger Niederlage des Tabellendritten FC Schalke 04 wäre sogar die direkte CL-Teilnahme erreicht. Bayer ist also auch zum Saisonschluss noch gefordert, in den letzten sieben Partien kassierte die Werkself nur eine Niederlage. Bayer-Coach Lewandowski muss auf folgendes Personal verzichten: Kießling (Muskelfaserriss), Reinartz, Kruse und Hegeler (alle Reha).

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal