Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern - Stuttgart live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern - Stuttgart 1:0

09.05.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Pizarro (90.)

10.05.2014, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

So, das war's von Bundesliga Saison 2013/2014. Morgen rollt der Ball noch einmal in der 2. Bundesliga, wo noch einige Entscheidungen fallen. Sie können natürlich ab 15.15 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Dank Claudio Pizarro feiern die Bayern einen Last-Minute-Sieg gegen den VfB Stuttgart. In sehr zähen 90 Minuten waren die Bayern klar die bessere Mannschaft. Allerdings konnten sie sich auch heute wieder kaum echte Chancen erarbeiten. Egal. Jetzt gibt es die Schale und die 24. Meisterschaft kann gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch!

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Dankert pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Pizarro erzielt das 1:0 für die Bayern. Der Peruaner zieht aus 18 Metern mit links ab. Der Aufsetzer schlägt in der rechten Ecke ein. Ulreich ist machtlos.

90. Minute:
Robben zieht die Ecke von rechts rein. Van Buyten taucht am ersten Pfosten dann ab und setzt den Ball zwei Meter neben das Tor.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute:
Didavi zieht die Ecke von links rein. Cacau ist am zweiten Pfosten mit dem Kopf am Ball, bringt den aber nicht aufs Tor.

89. Minute:
ecke Werner holt gegen Dante einen Eckball raus.

88. Minute:
Das 0:0 wäre für die Schwaben sicherlich auch nochmal ein Achtungserfolg.

87. Minute:
Müller spielt Pizarro im Zentrum an. Der verstolpert den Ball aber auch. Da geht einfach nichts zusammen.

85. Minute:
chance Robben hat die nächste Chance. Er ist frei vor Ulreich, scheitert aber wieder am gut reagierenden VfB-Keeper.

84. Minute:
Die Bayern haben in dieser Woche noch viel Arbeit vor sich. Mit einer Leistung wie heute sind sie vermutlich gegen den BVB chancenlos.

83. Minute:
Man kann nur hoffen, dass Schiri Dankert ein Einsehen hat und das Ding hier pünktlich abpfeift. Das ist doch alles andere als attraktiv...

81. Minute:
Kroos zieht einen Freistoß aus dem Halbfeld auf van Buyten. Der kann mit dem Ball dann aber nichts anfangen.

80. Minute:
Müller schickt Robben. Ulreich ist rechtzeitig draußen und begräbt den Ball unter sich.

79. Minute:
Müller und Robben versuchen es durch die Mitte. Doch auch da ist kein Durchkommen.

78. Minute:
auswechslung Timo Werner kommt für Alexandru Maxim ins Spiel

77. Minute:
Die Zuschauer sind sehr ruhig geworden. Das haben sich die meisten doch ganz anders vorgestellt.

76. Minute:
Der Schwung ist hin bei den Bayern. Sie kommen einfach nicht in Schussposition.

75. Minute:
gelb Didavi grätscht Höjbjerg von schräg hinten um. Er sieht dafür die Gelbe Karte.

74. Minute:
Alaba legt für Pizarro auf. Der setzt den Ball aus neun Metern deutlich über das Tor. Das kann der Peruaner eigentlich besser.

74. Minute:
Gentner spielt Maxim in der Spitze an. Dem verspringt das Leder bei der Annnahme. Alaba ist dann zur Stelle und klärt.

72. Minute:
chance Cacau zieht vom linken Strafraumeck ab. Neuer ist in der kurzen Ecke und hält den Ball sicher fest.

71. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei über 73%. Das hilft aber auch nicht wirklich weiter.

70. Minute:
Vermutlich wird die Bierdusche für Guardiola heute der aufregendste Teil der Veranstaltung.

69. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt nichts ein. Ulreich hatte den Ball da noch einmal fallen gelassen. Da fand sich aber kein Bayern-Spieler, der daraus Kapital schlagen konnte.

69. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

68. Minute:
So etwas muss ja jetzt auch nicht sein bei einem Spiel, in dem es um nichts mehr geht. Da scheint sich bei den Bayern allerdings ein wenig Frust angestaut zu haben.

67. Minute:
gelb Was ist denn hier los? Rudelbildung auf dem Platz nach einem harten Foul von Dante gegen Cacau. Dante ist da mit Gelb gut bedient.

66. Minute:
Für Cacau ist das heute der letzte Einsatz für den VfB. Er hat noch keinen neuen Verein gefunden.

65. Minute:
auswechslung Cacau kommt für Vedad Ibisevic ins Spiel

64. Minute:
Damit steht fest, dass Mario Mandzukic in dieser Saison nicht Torschützenkönig wird.

64. Minute:
auswechslung Claudio Pizarro kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

64. Minute:
Diesmal führen die Bayern die Ecke kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts.

63. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

61. Minute:
chance Robben zieht aus spitzem Winkel mit links ab. Ulreich ist blitzschnell unten und wehrt den Aufsetzer mit einer Hand ab. Der Ball war nicht leicht zu halten.

59. Minute:
Auch die Ecke von Robben bringt nichts ein. Martínez verstolpert den Ball in der Mitte.

59. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

59. Minute:
Diesmal bringt Alaba die Ecke von der linken Seite rein. Wieder ist ein Stuttgarter zuerst am Ball. Keine Gefahr.

58. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

57. Minute:
"Pucky010" fragt, ob die Bayern fit für das Pokalfinale sind. Im Moment sieht das nicht so aus. Irgenwie fehlt ihnen seit Wochen der richtige Rhythmus.

56. Minute:
Wieder ein langer Ball auf Ibisevic. Diesmal spielt Neuer gut mit. Er ist weit aus seinem Tor geeilt, um zu klären.

55. Minute:
Die Ecke, getreten von Toni Kroos, bringt dann wieder keine Gefahr.

54. Minute:
ecke Rafinha zieht aus 24 Metern ab. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht.

53. Minute:
Höjbjerg zieht aus 21 Metern mit rechts ab. Er setzt den Ball zwei Meter neben das Tor. Immerhin mal wieder ein Abschluss...

52. Minute:
Langer Ball auf Ibisevic. Der bringt die Kugel nicht unter Kontrolle und läuft dann mit dem Ball ins Toraus. Schwach...

50. Minute:
Hier wird weiterhin Sommerfußball gespielt. Eigentlich sollte man mit der Party jetzt beginnen. Das ist doch eine sehr zähe Sache.

49. Minute:
Robben bringt die Ecke von rechts rein. Die bringt aber wieder keine Gefahr.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
Ibisevic wird in der Mitte angespielt. Dante ist bei ihm und klärt die Sache souverän.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Dankert hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es zur Pause zwischen dem FC Bayern und dem VfB Stuttgart. Die Zuschauer haben hier 45 Minuten lang einen echten Sommerkick gesehen. Die Bayern scheinen mit den Gedanken schon auf dem Rathaus-Balkon zu sein. Und die Schwaben denken nicht daran sich hier vorführen zu lassen. Das kann im zweiten Durchgang eigentlich nur besser werden. Dran bleiben. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

45. Minute:
schiri Schiri Dankert pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Robben zieht die Ecke von rechts rein. Rüdiger kann in der Mitte mit dem Kopf klären.

45. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

45. Minute:
Zwei Minuten werden hier nachgespielt.

45. Minute:
auswechslung Daniel Didavi kommt für Arthur Boka ins Spiel

44. Minute:
Und wieder ein Foul von Boka. Stevens wird den Ivorer wohl gleich runternehmen.

43. Minute:
Die Bayern haben nur knapp 66% Ballbesitz. Das ist für ihre Verhältnisse nicht sehr viel.

42. Minute:
Es passiert weiterhin nicht viel. Das Spiel ist wenig leidenschaftlich.

40. Minute:
Boka spielt den Ball mit der Hand. Der Stuttgarter muss langsam aufpassen, dass er das Spiel hier bis zum Ende auf dem Feld miterleben kann.

39. Minute:
chance Freistoß für die Bayern: Aus 26 Metern zieht Roben den Ball mit links aufs Tor. Der Ball kommt direkt auf Ulreich, der die Kugel sicher fangen kann.

38. Minute:
Manuel Neuer hat jetzt die Kapitänsbinde übernommen. Bei Schweinsteiger wollte man wohl kein Risiko eingehen.

37. Minute:
auswechslung Pierre-Emil Höjbjerg kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

36. Minute:
Schweinsteiger ist angeschlagen. Es geht wohl nicht weiter beim Nationalspieler.

35. Minute:
"gta fan" fragt, ob Hoeneß um Stadion ist. Ja, der Uli war hier vor dem Spiel in bester Laune zu sehen.

34. Minute:
chance Robben tritt die Ecke von der rechten Seite. Diesmal ist Müller dran. Per Aufsetzer verfehlt er den Kasten um einen Meter.

33. Minute:
ecke Kroos bringt die Ecke von von links rein. Van Buyten ist in der Mitte dran. Doch auch sein Ball wird wieder zur Ecke geklärt.

33. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

32. Minute:
Mandzukic liegt im 16er quer in der Luft und zeigt einen tollen Scheerenschlag. Der Ball wird allerdings geblockt. Sah zumindest gut aus...

30. Minute:
Es passiert weiterhin nicht viel auf dem Rasen. Vielleicht sollte man die Feier schon jetzt einleiten.

29. Minute:
Die Fans zeigen hier zum Teil ihren Unmut über die neuen Trikots. Das Blau ist immer ein wenig umstritten.

28. Minute:
chance Kroos tritt die Ecke von der linken Seite. Schweinsteiger ist am zweiten Pfosten mit dem Kopf am Ball und setzt diesen nur Zentimeter neben den rechten Pfosten.

27. Minute:
ecke Rafinha flankt den Ball von rechts rein. Der Kopfball von Mario Mandzukic wird dann zur Ecke abgewehrt.

27. Minute:
Mario Mandzukic ist wieder auf dem Feld. Er kann wohl weiter machen.

26. Minute:
Mandzukic hat sich verletzt. Er muss behandelt werden. Pizarro läuft sich draußen schon mal warm.

25. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr. Die Bayern machen einfach zu wenig aus ihren Standards.

24. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

24. Minute:
chance Mandzukic zieht aus 14 Metern von halbrechts ab. Ulreich ist mit einer Hand am Ball und verhindert so den Einschlag in der kurzen Ecke.

23. Minute:
An dem fälligen Freistoß ist dann Niedermeier mit der Hacke dran. Er kann den Ball aber nicht richtig platzieren. Neuer hat da wenig Probleme.

23. Minute:
gelb Auch Toni Kroos setzt mal eine Duftmarke. Dankert zieht wieder Gelb.

22. Minute:
Den Freistoß aus dem Halbfeld zieht Kroos in den 16er. Ulreich ist draußen und fängt das Leder dann sicher ab.

21. Minute:
gelb Boka setigt hart gegen Robben ein. Zu hart. Er sieht dafür die Gelbe Karte.

19. Minute:
Müller versucht es durch die Mitte, kann sich da aber gegen zwei Mann nicht durchsetzen.

18. Minute:
Die Bayern-Fans feiern ihre Mannschaft. Das Spiel scheint heute nur zweitrangig zu sein. Die Party steht im Vordergrund.

16. Minute:
"Nils" fragt, ob Ribéry im Pokal-Finale wieder spielen kann. Vermurlich schon. Auch Lahm und Götze werden dann wohl wieder dabei sein.

15. Minute:
Die Zuschauer sehen hier bislang einen echten Sommer-Kick. Beide Mannschaften gehen nicht mit letzter Konsequenz zur Sache.

14. Minute:
Maxim bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Die Bayern wehren zu kurz ab. Traore zieht dann aus der zweiten Reihe ab, bringt den Ball aber nicht aufs Tor.

13. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

12. Minute:
Robben hat sich verletzt. Er muss nach einem Zusammenprall mit Gruezo behandelt werden.

11. Minute:
"BS31" fragt, ob van Buyten heute sein letztes Spiel für den FCB macht. Das ist noch nicht klar. Er wird aber immer wieder mit Köln in Verbindung gebracht.

10. Minute:
Gentner zieht den Ball von der rechten Seite rein. In der Mitte findet sich dann kein Abnehmer für die Eingabe.

9. Minute:
Kroos zieht aus der zweiten Reihe ab. Er setzt den Ball einige Meter neben den Kasten.

8. Minute:
Die Bayern sind bemüht das Spiel zu machen. Das gelingt ihnen aber noch nicht wirklich gut.

7. Minute:
"Fabian" fragt, wie viele Fans aus Stuttgart im Stadion sind. Das werden so an die 7.000 sein.

6. Minute:
Robben zieht einen Freistoß von der rechten Seite rein. Rüdiger ist in der Mitte zuerst am Ball und schlägt die Kugel hinten raus.

5. Minute:
Maxim wird an der Strafraumgrenze angespielt. Die Fahne ist aber oben - Abseits!

4. Minute:
Langer Ball auf Ibisevic. Der ist aber zu lang und landet auf dem Fuß von Dante.

4. Minute:
Die Bayern tragen heute ihren neuen Heim-Trikots. Mit den blauen Streifen ist das wohl nicht jedermanns Sache.

3. Minute:
Beide Trainer machen einen sehr entspannten Eindruck. Klar, hier geht es ja auch um nichts mehr.

2. Minute:
Die Bedingungen sind gut in München. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 18°C. Der Rasen ist wie immer in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
chance Müller hat die erste Chance. Der nimmt eine Eingabe von links direkt ab, setzt den Ball mit links aber aus 12 Metern einen Meter neben das Tor. Das hatte zehn Sekunden gedauert.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock hat das Spiel freigegeben. Die Stuttgarter stoßen an!

93 Mal standen sich beide Mannschaften in der Liga bislang gegenüber. Die Statistik spricht dabei klar für die Bayern, die 56 Siege einfahren konnten. Dem gegenüber stehen 17 Niederlagen und 20 Unentschieden.

Auch bei den Schwaben sind heute nicht alle Mann an Bord. Schwaab, Harnik, Sararer, Leitner und Khedira stehen Trainer Stevens nicht zur Verfügung.

Die Bayern gehen allerding mit ein paar Verletzungssorgen in die Partie. Neben den langzeitverletzten Badstuber, Shaqiri und Starke fehlen auch Lahm, Ribéry und Götze wegen kleinerer Blessuren. Zudem ist Boateng rotgesperrt. Thiago sitzt nach langer Verletzungspause wieder mal auf der Bank.

Aber auch die Stuttgarter wollen eine sehr durchwachsene Saison ? das Abstiegsgespenst wurde erst vor kurzem verjagt - ordentlich zu Ende bringen. Trainer Huub Stevens sieht gleich mehrere Gründe für einen konzentrierten Auftritt in München: "Wir haben Spieler im Kader, die an der Weltmeisterschaft teilnehmen und sich noch einmal ihren Nationaltrainern präsentieren können. Zudem verlassen uns Spieler, die sich bestimmt gut verabschieden möchten, wie sich auch das gesamte Team ordentlich von der Saison verabschieden möchte. Darüber hinaus spielen wir gegen den Deutschen Meister. Das ist immer etwas Besonderes. Insofern ist es doch noch ein Endspiel."

So will man bei den Bayern auch vom verpatzten Champions League Halbfinale gegen Real Madrid nichts mehr wissen. Jetzt zählt die Bundesliga und die 24. Meisterschaft. "Es ist der wichtigste und schönste Titel", sagt so auch Trainer Pep Guardiola, der seinen ersten großen Titel mit den Bayern feiern darf. Der Trainer ist auch auf die obligatorische Weißbierdusche vorbereitet. "Ich weiß, dass das eine große Tradition hier ist. Ich mag Traditionen. Für mich ist das kein Problem. Wenn die Spieler das machen wollen, können sie das gerne tun." Mit einem Augenzwinkern fügt der Katalane aber hinzu: "Sie haben dann aber keine großen Optionen, in Berlin zu spielen."

Seit Wochen ist die Meisterschaft im Sack und heute darf dann auch endlich mit der Schale gefeiert werden. Karl-Heinz Rummenigge fordert allerdings die volle Konzentration im letzten Spiel der Bundesliga-Saison: ?Wir wollen sie so beenden, wie wir sie im letzten August begonnen haben und wie es sich für einen Deutschen Meister gehört - mit einem Sieg!?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayern München gegen den VfB Stuttgart.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal