Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Polen: Nullnummer im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Länderspiel Live-Ticker  

Deutschland - Polen 0:0

14.05.2014, 07:22 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

13.05.2014, 20:45 Uhr
Hamburg, Imtech Arena
Zuschauer: 37.569

Das war es hier vom Live-Ticker! Weiter geht es am kommenden Mittwoch ab 20.30 Uhr mit dem Europa-League-Finale in Turin zwischen FC Sevilla gegen Benfica Lissabon...

Deutschland und Polen trennen sich mit einem torlosen Unentschieden nach insgesamt an Höhepunkten armen neunzig Minuten. Die Deutschen hatten mehr Ballbesitz und das Match weitestgehend im Griff, nutzten den Vorteil aber zu selten zu hochkarätigen Torszenen. Polen stand sicher in der Defensive und offenbarte kaum Lücken, bot jedoch offensiv eine fade Vorstellung. Durch das Wechselfestival im zweiten Abschnitt wurde die Partie noch zerfahrener, beide Teams taten sich im Spielaufbau schwer. Erkenntnisse für die WM sind aus deutscher Sicht aus dieser Partie nur wenige zu ziehen, kaum einer hat sich aufdrängen können. Wir dürfen gespannt sein auf die morgige endgültige Nominierung des 30er-Kaders.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Borbalan pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Drei Minuten gibt es dann doch oben drauf!

90. Minute:
Die letzten Sekunden stehen an, auch im zweiten Abschnitt gibt es keinen Grund zum Nachspielen.

89. Minute:
Die Ecke von Draxler hat keinen Einfluss auf das Spielergbenis.

88. Minute:
ecke Draxler zieht an und nimmt Günter auf der linken Seite mit, der die nächste Ecke herausholt.

87. Minute:
Günter mit dem Solo bis in den gegnerischen Strafraum gegen drei Mann, kommt dann zu Fall. Aber auch in dieser Szene kein Elfmeter, zu leicht ist der Deutsche zu Boden gegangen.

85. Minute:
Noch fünf Minuten! Das war doch eben mal was fürs Auge, Deutschland drückt wieder mehr nach vorne.

84. Minute:
chance Die Ecke von rechts schließt Hahn aus sechs Metern per Seitfallzieher ab, Rybus rettet auf der Linie. Die beste Chance des DFB im zweiten Abschnitt!

83. Minute:
ecke Die Partie ist nur noch Stückwerk, immerhin gibt es eine weitere Ecke für die Deutschen.

82. Minute:
Damit hat DFB-Trainer heute zwölf (!!!) Debütanten ins Spiel gebracht - das ist einsamer Rekord!

82. Minute:
auswechslung Christian Günter kommt für Oliver Sorg ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Pawel Wszolek kommt für Mateusz Klich ins Spiel

80. Minute:
Zehn Minuten stehen noch auf der Uhr! Wann platzt der Knoten? Gut sieht es jedenfalls nicht aus...

79. Minute:
Die Ecke, ebenfalls von Rybus getreten, bringt nichts ein.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Polen

78. Minute:
Rybus mit einem Freistoß aus 25 Metern, Arnold fälscht zur Ecke ab.

77. Minute:
Fünfter Wechsel bei den Deutschen: Arnold darf auch debütieren, Meyer geht vom Platz. Der Schalker hatte einige gute Szenen im ersten Abschnitt, das war es auch schon.

77. Minute:
auswechslung Maximilian Arnold kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

76. Minute:
Vierter Wechsel bei Polen: Cionek muss verletzungsbedingt runter, Wilusz ist nun auf dem Feld.

76. Minute:
auswechslung Maciej Wilusz kommt für Thiago Cionek ins Spiel

75. Minute:
Spielunterbrechung! Cionek hat es in einem Zweikampf erwischt und muss behandelt werden. Die medizinische Abteilung rückt an.

74. Minute:
Zumindest die Zuschauer sind gut drauf, vor allem die polnischen Fans machen Stimmung.

73. Minute:
Polen hält den Ball nun lange in den eigenen Reihen ohne gefährlich in den Strafraum zu kommen.

72. Minute:
Was geht noch? Das Match hat an Tempo verloren, das Ganze wirkt sehr zerfahren. Kein Wunder, die Akteure sind in keiner Weise eingespielt.

71. Minute:
Der vierte Wechsel beim DFB-Team: Jung kommt ins Spiel, der heute nicht überzeugende Volland muss weichen.

71. Minute:
auswechslung Sebastian Jung kommt für Kevin Volland ins Spiel

70. Minute:
Zwanzig Minuten sind noch zu spielen! Die Deutschen tun sich in der Offensive weiterhin recht schwer. Derweil macht sich Jung für einen Einsatz bereit...

69. Minute:
Tinie fragt: 'Warum musste Zieler raus?' Es war vorher abgesprochen, dass ter Stegen seinen Einsatz in der zweiten Hälfte bekommt.

68. Minute:
Hahn geht über rechts und flankt an den Elfmeterpunkt, Volland kommt jedoch nicht richtig zum Kopfball, Szukala stört erfolgreich.

67. Minute:
Langer Ball von Krychowiak in die Spitze, Keeper ter Stegen ist vor Zyro am Ball außerhalb des Strafraums und schlägt die Kugel weg.

66. Minute:
Klich mit dem rüden Foul an Rudy, Schiri Borbalan lässt Gnade vor Recht ergehen und den Karton in der Tasche.

65. Minute:
Jetzt macht Polen wieder Druck, die deutsche Abwehr ist gefordert.

64. Minute:
chance Wawrzyniak geht über links und flankt an den Fünfer, Zyro schraubt sich hoch und köpft zwei Meter rechts neben das Tor. Nicht ungefährlich!

63. Minute:
Alex fragt: 'Welcher Neuling ist aktuell der Aktivere?' Linksverteidiger Sorg ist sehr auffällig, kommt häufig nach vorne.

62. Minute:
Sorg mit einem strammen Schuss aus 30 Metern, zwei Meter über den Querbalken.

61. Minute:
Deutschland macht wieder das Spiel, kommt aber nicht durch. Polen lauert auf Konter.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Die offizielle Zuschauerzahl wird verkündet: 37.569.

58. Minute:
Höwedes flankt von rechts rein, Meyer nimmt das Leder aus zwölf Metern direkt ab. Zu zentral für Keeper Boruc.

57. Minute:
Polen zieht ebenfalls die Zügel an, die Partie ist wieder vollkommen offen.

56. Minute:
Olkowski zeigt sich nach langem Zuspiel vorne, vertändelt dann aber - Toraus!

55. Minute:
Sorg geht über links, nimmt Draxler mit, der sich gegen zwei Mann jedoch nicht durchsetzen kann.

54. Minute:
auswechslung Michal Zyro kommt für Slawomir Peszko ins Spiel

54. Minute:
auswechslung Karol Linetty kommt für Marcin Robak ins Spiel

54. Minute:
auswechslung Arkadiusz Milik kommt für Ludovic Obraniak ins Spiel

53. Minute:
Draxler zieht aus 20 Metern ab, aber auch ihm rutscht das Leder über den Schlappen - dritte Etage!

52. Minute:
Deutschland hat wieder mehr Ballbesitz, kontrolliert das Match nun. Nach wie vor mangelt es an Durchschlagskraft.

51. Minute:
Polen wird in Kürze ebenfalls dreimal wechseln...

51. Minute:
Meyer mit dem Schuss aus halblinker Position, der Ball rutscht ihm aber über den Schlappen und geht in den Abendhimmel.

50. Minute:
Jetzt ist aber Tempo im Spiel, beide Teams sind deutlich aktiver.

49. Minute:
Volland mit dem Konter, sein Zuspiel halbrechts landet bei Hahn, dessen Flanke geht aber unkonzentriert ins Toraus.

47. Minute:
Sorg geht über links, seine hohe Flanke an den Fünfer ist leichte Beute für Keeper Boruc.

46. Minute:
Drei Wechsel auf deutscher Seite, Polen ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Benedikt Höwedes kommt für Antonio Rüdiger ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Marc-André ter Stegen kommt für Ron-Robert Zieler ins Spiel

46. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Leon Goretzka ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Borbalan pfeift die 2. Halbzeit an. Polen hat Anstoß.

Mit einem torlosen Unentschieden verabschieden sich Deutschland und Polen in die Halbzeitpause nach an Höhepunkten armen ersten 45 Minuten. Deutschland hatte mehr Ballbesitz, fand aber selten die Mittel, um sich hochkarätige Chancen zu erspielen. Polen stand recht sicher in der Defensive, nach vorne ging bei den Gästen allerdings ebenfalls kaum etwas. Hier ist noch viel Luft nach oben - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Borbalan pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Die Pause naht, Grund zum Nachspielen gibt es nicht.

43. Minute:
Polen versucht es jetzt mit Wawrzyniak über die linke Seite, Rüdiger läuft den Polen gekonnt ab.

42. Minute:
Draxler zieht nochmal an, seinen Querpass rechts raus zu Goretzka fängt Szukala ab.

41. Minute:
Drese fragt: 'Dürfen die Polen denn 15 Spieler auf der Ersatzbank haben?' Ja, bei Nationalmannschaftsspielen und insbesondere als Freundschaftspartie gelten andere Maßstäbe als auf Vereinsebene.

40. Minute:
Fünf Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Die Deutschen sind im Moment spielbestimmend, viel springt aber nicht dabei heraus.

39. Minute:
Draxler wuselt sich halblinks in den 16er und lässt drei Mann stehen, seinen Chip von der Grundlinie verpasst Volland per Kopf nur denkbar knapp.

37. Minute:
Jetzt wird es wieder nicklig, Schiri Borbala muss immer wieder zur Pfeife greifen.

36. Minute:
Tarzan fragt: 'Wie hoch sind die Kartenpreise für dieses B-Elf-Treffen?' Die Tickets wurde zwischen 25 und 80 Euro verkauft. Rund 30.000 Zuschauer haben heute zugeschlagen.

35. Minute:
Elfmeter? Volland wird von Olkowski und Cionek im polnischen Strafraum in die Zange genommen und kommt zu Fall. Schiri Borbalan lässt aber zu Recht weiterspielen, Volland ist doch grenzwertig leicht zu Fall gekommen.

34. Minute:
Die Partie nimmt Fahrt auf, vor allem weil die Deutschen schneller spielen.

33. Minute:
Eine weitere deutsche Ecke bringt dann nichts ein.

33. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

32. Minute:
chance Fast die Führung für Deutschland: Draxler mit der Ecke auf den ersten Pfosten, Rüdiger steigt hoch und köpft aufs lange Eck, Peszko rettet in letzter Not auf der Linie.

32. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

32. Minute:
Rudy mit dem Stichpass in den gegnerischen 16er, Wawrzyniak ist aufmerksam und schnappt sich die Kugel vor Volland.

31. Minute:
chance Klich mit dem Schuss vom 16er, Zieler schmeißt sich in die Ecke und pariert glänzend.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Ein glanzvolle Partie sieht anders aus, viel Kampf und Krampf prägen zumeist das Bild.

29. Minute:
...schwach getreten von Draxler aus 20 Metern, Keeper Boruc pflückt das Leder locker aus der Luft.

29. Minute:
Rudy holt gegen Kich einen Freistoß in guter Schussposition heraus...

28. Minute:
Aber die deutsche Mannschaft kommt kaum durch, Polens Defensive macht einen guten Job.

27. Minute:
Volland mit der Ecke von rechts...in die Arme von Boruc.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

26. Minute:
Deutschland ziehtdie Zügel wieder an, geht aggressiver in die Zweikämpfe und kommt häufiger an den gegnerischen Strafraum.

25. Minute:
Sorg ist auf der linken Außenbahn mitgelaufen, seine Flanke verwertet Goretzka aus zehn Metern jedoch nur halbherzig, Keeper Boruc nimmt die Kugel dankbar auf. War mehr drin!

24. Minute:
chance Die erste Ecke für Polen von rechts bringt Gefahr: Auf den kurzen Pfosten gespielt, schließt Robak mit einem strammen Kopfball ab - einen Meter übers Gebälk.

24. Minute:
ecke Eckstoß für Polen

23. Minute:
Polen kontert mit Obraniak, seine weite Flanke in die Spitze ist jedoch einen Tick zu weit. Zieler ist vor Robak am Leder.

22. Minute:
Das Spiel verflacht zunehmend, kaum Tempo drin, viele Fehlpässe und kleinere Fouls lassen Spielfluss nicht aufkommen.

20. Minute:
Immerhin hat Polen ins Spiel gefunden und hält das Match offen. Deutschland kann keinen Druck aufbauen im Moment.

19. Minute:
Der Freistoß aus dem linken Halbfeld hat Würze, Cionek schließt per Kopf aus zehn Metern ab. Jedoch zu schwach, um Zieler in Verlegenheit zu bringen.

18. Minute:
Wawrzyniak geht über links und spielt longline zum gestarteten Krychowiak, Kramer stoppt ihn unsanft per Foulspiel.

16. Minute:
Die Ecke von Volland von rechts an den Fünfer kommt gefährlich, Ginter verpasst per Kopf nur knapp.

16. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

15. Minute:
Gortzka setzt sich rechts gegen Wawrzyniak durch, seine scharfe Flanke von der Grundlinie wird zur Ecke geblockt.

14. Minute:
Rolf fragt: 'Ist Polen so schwach?' Viel Offensive war bisher nicht zu sehen, aber auch die polnische Nationalmannschaft ist hier bei Weitem nicht in Bestbesetzung am Start.

13. Minute:
Volland gibt links raus zu Draxler, sein strammer Schuss vom linken Strafraumeck geht dann doch deutlich am Ziel vorbei.

12. Minute:
So richtig in Schwung ist die Partie noch nicht gekommen, im Spielaufbau hapert es noch gewaltig.

11. Minute:
Robo fragt: 'Welchen Altersdurchschnitt hat die N11?' 21,45 Jahre soll der Durchschnitt betragen.

10. Minute:
Draxler hat die nächste Eckballchance von links, der Ball kommt in die Mitte, Krychowiak köpft das Leder aus der Gefahrenzone.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

9. Minute:
Rudy spielt den Pass in die Tiefe, Goretzka war das Ziel, Szukala geht erfolgreich dazwischen.

9. Minute:
Jetzt aber: Peszko bedient Robak mit einem Steilpass, doch einen Tick zu lang, Keeper Zieler ist eher am Spielgerät.

8. Minute:
Polen ist noch nicht richtig im Spiel, das machen die Deutschen derzeit besser, wenn auch die Hochkaräter noch fehlen.

7. Minute:
ecke Eine weitere Ecke steht hat, erneut nur mit Auswirkung auf die Statistik.

7. Minute:
ecke Draxler tritt die Ecke von links hoch rein, aber auch hier ist Polens Defensive im Bilde.

6. Minute:
Draxler nimmt aus 20 Metern Maß, seinen Schuss blockt dann aber Szukala erfolgreich zur Ecke.

6. Minute:
Deutschland hat sich nun ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld erarbeitet, hat mehr Zug zum Tor.

5. Minute:
Die erste Ecke des Spiels bringt nichts ein, Polens Abwehr ist auf dem Posten.

5. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

4. Minute:
Volland mit dem ersten Schuss aus halblinker Position, der Abschluss wird geblockt. Ecke!

3. Minute:
Meyer treibt im Mittelfeld an, sein finaler Pass zu Volland in die Spitze fängt Cionek sicher ab.

2. Minute:
Zäher Beginn auf beiden Seiten, beide Mannschaften orientieren sich erst einmal.

1. Minute:
Es ist mit 12 Grad recht kühl und regnerisch. Das Haus ist mit 30.000 Zuschauern nur mäßig gefüllt.

1. Minute:
Schiedsrichter Borbalan aus Spanien pfeift die 1. Hälfte an. Deutschland hat Anstoß.

Die Kapitäne: Draxler bei Deutschland und Boruc bei Polen.

Polen: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Olkowski, Szukala, Cionek und Wawrzyniak ? defensives Mittelfeld mit Krychowiak und Klich, offensiv davor Obraniak, auf den Außen Peszko und Rybus ? im Sturm Robak. Im Tor steht Boruc.

Deutschland: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Rüdiger, Mustafi, Ginter und Sorg ? defensives Mittelfeld mit Rudy und Kramer, offensiv davor Meyer, auf den Außen Goretzka und Draxler ? im Sturm Volland. Im Tor steht Zieler.

Polen hat die WM-Qualifikation für Brasilien als Tabellenvierter der Europa-Gruppe H deutlich verpasst. Die Nachbarn blicken schon nach vorn auf die Qualifikationsrunde für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Polens Trainer Nawalka reist mit einem 26er-Kader nach Deutschland, mit den Bundesligisten Polanski (Hoffenheim), Obraniak (Bremen) und Milik (Augsburg) sowie den Zweitligisten Wojtkowiak (1860 München) und Peszko (Köln) sind fünf Legionäre aus Deutschland dabei, Obraniak und Peszko stehen in der Startelf. Die Dortmunder Stars Lewandowski und Piszczek sind wegen des DFB-Pokalfinals nicht dabei, Blaszczykowski fällt wegen eines Kreuzbandrisses aus.

DFB-Trainer Löw hat zudem zahlreiche Debütanten in den A-Kader berufen, acht davon stehen in der Startelf und bilden das Gerüst für die zweitjüngste deutsche Mannschaft aller Zeiten. Der Coach freut sich auf dieses Experiment: ?Ich glaube, wir werden heute Abend ein unterhaltsames Spiel sehen.? Man darf gespannt sein. Leverkusens Mittelfeldmotor Lars Bender hat seine Oberschenkelprellung vom letzten Bundesliga-Spieltag nicht rechtzeitig auskurieren können und sitzt nur auf der Bank. Mit Goretzka, Meyer und Draxler stehen gleich drei Schalker im offensiven Mittelfeld.

Das Match wird aus deutscher Sicht spielerisch kein großer Gradmesser für die WM sein, nur zehn der 30 vorläufig für das WM-Aufgebot Nominierten werden heute im Kader stehen. Vor allem die Stammkräfte von Bayern München und Borussia Dortmund sind wegen des am kommenden Samstag anstehenden DFB-Pokalfinals (live bei uns ab 19.45 Uhr) nicht dabei. Die vermeintlichen Wackelkandidaten sollen heute ihre Bewährungschance bekommen, vom vorläufigen Aufgebot werden für den endgültigen WM-Kader noch sieben Spieler ausgesiebt.

Die DFB-Elf läutet heute mit der Partie gegen Polen die heiße Vorbereitungsphase für die WM 2014 in Brasilien ein. Deutschland trifft zum 18. Mal auf den Nachbarn, noch nie ging eine Partie verloren. Bilanz: 12-5-0 Spiele und 31:9 Tore. Das letzte Aufeinandertreffen am 6. September 2011 in Danzig endete mit einem 2:2-Unentschieden.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Länderspiel Deutschland gegen Polen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal