Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Portugal 4:0 - Der WM-2014-Kracher zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014 Live-Ticker  

Deutschland - Portugal 4:0

17.06.2014, 08:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Müller (12.)

2:0 Hummels (32.)

3:0 Müller (45.)

4:0 Müller (78.)

16.06.2014, 18:00 Uhr
Salvador, Arena Fonte Nova
Zuschauer: 51.708 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Deutschland gegen Portugal. Ab 20.45 Uhr geht es live weiter mit dem Match der Gruppe F: Iran gegen Nigeria!

Ein Traum-Start für die DFB-Elf in die WM 2014! Schon nach 12 Minuten stand es durch den verwandelten Elfer von Müller 1:0. Hummels (32. Minute) und noch zwei Mal Müller (45. und 78.) machten den 4:0-Endstand perfekt. Deutschland ließ Portugal so gut wie nie ins Spiel kommen und schaltete vor allem Ronaldo fast komplett aus. Dazu war die Löw-Elf unglaublich konsequent und machte aus fast jeder guten Chance ein Tor. Ein Auftakt, der richtig Hoffnunge wecken kann, denn hier war wirklich ein Team auf dem Spielfeld - und natürlich Müller! Portugal dagegen enttäuschte. Ein richtiges Aufbäumen gegen die Niederlage war vor allem nach der Roten Karte gegen Pepe in der 37. Minute nicht zu erkennen.

90. Minute:
Schluss! Deutschland gewinnt sein Auftaktspiel mit 4:0 gegen Portugal!

90. Minute:
chance Ronaldo hämmert den Freistoß aus der Mitte aus rund 27 Metern aufs rechte Eck. Neuer macht sich lang und kann mit beiden Fäusten zur Seite parieren!

90. Minute:
Noch ein Freistoß für Portugal und dieses Mal gibt's immerhin eine Zwei-Mann-Mauer!

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Die gut 10.000 Fans der DBF-Elf feiern ihr Team lautstark!

88. Minute:
Meireles hält Boateng klar an der Hose fest. Es gibt Freistoß und dafür hätte Meireles auch Gelb bekommen können.

87. Minute:
Costa rempelt Podolski links an der Strafraumgrenze einfach weg, doch erstaunlicherweise gibt's dafür keinen Freistoß für Deutschland.

86. Minute:
"Eckhard" fragt, ob Hummels schwer verletzt ist? Genaues weiß man noch nicht, aber das sah gar nicht gut aus. Am Knie hatte es ihn erwischt.

85. Minute:
Die Deutschen stellen keine Mauer, sondern nur Lahm hin. Und genau den schießt Ronaldo dann an.

85. Minute:
Noch einmal Freistoß für Portugal aus der Mitte aus rund 30 Metern.

83. Minute:
Die kurz ausgeführte Ecke von links bringt Portugal nichts ein.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

82. Minute:
Der Mann des Spiels geht runter und holt sich seinen verdienten Applaus ab.

81. Minute:
auswechslung Lukas Podolski kommt für Thomas Müller ins Spiel

81. Minute:
"Gotfried" fragt, ob Müller wirklich so gut spielt? Ein klares: Ja!

80. Minute:
Drei Tore beim WM-Auftakt. Besser als Müller kann man nicht in ein Turnier starten.

78. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor! Müller, Müller, Müller! Er macht sein drittes Tor und erhöht so auf 4:0 für Deutschland! Schürrle bringt den Ball von rechts im Strafraum scharf und halbhoch in den Fünfer. Patricio wehrt nach vorne ab und da steht Müller bereit und schiebt das Leder aus drei Metern über die Linie!

78. Minute:
"Seba" fragt, ob Kroos ein gutes Spiel macht? Ein sehr gutes, er war an zwei Treffern direkt beteiligt und ist immer voll und gut dabei.

76. Minute:
Das war gerade etwas Glück für Deutschland, denn Höwedes hatte Eder im Strafraum sehr energisch gestört, ohne den Ball zu treffen. Ronaldo forderte vehement einen Elfer und wird nun aber mal richtig laut ausgepfiffen und ausgebuht!

75. Minute:
chance Nani zieht von leicht links aus der zweiten Reihe knallhart ab. Neuer pariert nach vorne und hat auch den Nachschuss von Eder sicher!

74. Minute:
So schnell kann's gehen und schon ist man bei der WM auf dem Platz! Mustafi spielt nun hinten rechts, Boateng rückt dafür in die Mitte auf die Hummels-Position.

73. Minute:
auswechslung Shkodran Mustafi kommt für Mats Hummels ins Spiel

73. Minute:
Am rechten Knie hat's Hummels erwischt, er wird vom Platz geführt und auch das sieht gar nicht gut aus!

72. Minute:
Hummels liegt nach einem Kopfballduell am Boden und muss behandelt werden.

71. Minute:
Der "Interessent" fragt: "Ist zu erkennen, ob Portugal den Willen hat, noch etwas zu reißen?" Nein, nicht wirklich, die Portugiesen wollen anscheinend nur nicht noch höher verlieren.

70. Minute:
ecke Die Ecke von rechts bringt Deutschland nichts ein.

69. Minute:
chance Die nächste ganz dicke Chance für Deutschland: Konter über rechts mit Schürrle. Der sieht in der Mitte Götze, der aus 13 Metern abzieht, doch Pereira stellt noch den Fuß rein und kann so zur Ecke klären!

69. Minute:
Ecke von rechts von Moutinho: Der Ball kommt hoch in den Fünfer und Khedira klärt per Kopfball.

68. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

68. Minute:
Nani zieht von links im Strafraum hart ab, aber Mertesacker wirft sich rein und blockt den Schuss ab.

67. Minute:
Das war gerade bereits der dritte Wechsel der Portugiesen. Nun darf nichts mehr passieren. Deutschland kann noch zweimal wechseln.

66. Minute:
Nach Hugo Almeida ist Coentrao damit schon der zweite Verletzte der Portugiesen - und das im ersten WM-Spiel!

65. Minute:
auswechslung Andre Almeida kommt für Fabio Coentrao ins Spiel

65. Minute:
Coentrao muss sogar vom Platz getragen werden!

64. Minute:
Coentrao muss behandelt werden. Die meisten Spieler suchen sich schnell eine Trinkflasche.

63. Minute:
Das sieht nicht gut aus: Coentrao sackt nach einem Sprint zu Boden und hält sich sofort den rechten Oberschenkel.

63. Minute:
Özil schleicht vom Platz, bekommt aber zurecht viel Applaus. Er hat ein gutes Spiel gemacht.

62. Minute:
auswechslung Andre Schürrle kommt für Mesut Özil ins Spiel

61. Minute:
Schürrle macht sich einsatzbereit.

61. Minute:
Mit etwas Mühe können die Deutschen die Ecke von rechts von Moutinho klären.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

60. Minute:
Freistoß von leicht links aus etwas 25 Metern: Ronaldo haut das Leder aber nur in die Mauer.

59. Minute:
Boateng legt Ronaldo links vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für Portugal aus "Ronaldo-Position"!

59. Minute:
Oha: Das Publikum beginnt zu pfeifen, sobald Ronaldo am Ball ist!

58. Minute:
Das ist gut: Alle deutschen Spieler setzen bei einem Ballverlust sofort nach und wollen das Spielgerät zurück.

57. Minute:
Ronaldo will das Leder durch die Mitte auf Eder spielen, doch Mertesacker hat aufgepasst und kann das verhindern.

56. Minute:
Ein klein wenig hat die DFB-Elf das Tempo rausgenommen. Verständlich bei einer 3:0-Führung in Überzahl.

55. Minute:
Den folgenden Freistoß von der rechten Seite von Moutinho klärt Khedira per Kopf am Fünfer.

54. Minute:
Hummels legt Eder, der rechts ans Leder wollte. Freistoß für Portugal.

53. Minute:
Die Deutschen bleiben weiter klar torgefährlicher als die Portugiesen.

51. Minute:
chance Fast das 4:0! Ronaldo verliert den Ball im Vorwärtsgang. Danach kommt Özil leicht rechts vor dem Fünfer zum Schuss, den Patricio aber gut parieren kann. Den Abpraller köpft dann Müller von links knapp drüber!

51. Minute:
Özil passt in die Mitte auf Müller. Costa geht hart dazwischen und klärt.

50. Minute:
"Uwe" hat gefragt, wen die Zuschauer unterstützen? Das war zu Beginn des Spiels gleich verteilt, jetzt scheinen die Sympathien aber eher bei der DFB-Elf zu liegen.

49. Minute:
Coentrao geht links und flankt an den Fünfer. Hummels steht gut und klärt mit dem Kopf.

48. Minute:
Höwedes ist mal links mit vorne, steht dabei allerdings im Abseits.

47. Minute:
Der "Portogise" fragt, ob Portugal noch schläft? Das vielleicht nicht, aber die Deutschen lassen fast gar nichts zu und Ronaldo ist noch nicht groß in Erscheinung getreten.

47. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei der DFB-Elf und dazu gab es bisher auch noch keinen Anlass.

46. Minute:
Wirklich zuversichtlich kamen die Portugiesen hier nicht aus der Kabine.

46. Minute:
auswechslung Ricardo Costa kommt für Miguel Veloso ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's mit Halbzeit zwei, Anstoß hat Portugal!

Was für ein Auftakt in die WM für die DFB-Elf! Deutschland lässt Portugal kaum mal ins Spiel kommen und nutzt eiskalt seine Chancen. Schon nach 12 Minuten brachte Müller Deutschland durch einen verwandelten Elfer in Führung. Hummels legte in der 32. Minute nach einer Ecke per Kopf nach und kurz vor der Pause erhöht erneut Müller auf 3:0! Portugal liegt nicht nur klar hinten, sondern spielt seit der Roten Karten für Pepe in der 37. Minute auch noch in Unterzahl. Das sieht richtig gut aus, was Löws Elf bisher abliefert und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Deutschland führt mit 3:0 gegen Portugal!

45. Minute:
Zweite Ecke in Folge für Portugal von rechts. Die bringt nichts ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

45. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

45. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooooor!!! Gibt's das denn? Müller erhöht auf 3:0 für Deutschland! Alves klärt eine Kroos-Flanke schlecht. Müller reagiert sofort und haut das Leder vom Elferpunkt hart und trocken in die Maschen!

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Müller ist halblinks vorne und passt scharf links in den Strafraum. Götze war allerdings in die Mitte gestartet und kommt so nicht ran.

43. Minute:
"comebackbadi" fragt, was Ronaldo zeigt, ob er bei 100 Prozent ist? Das sieht noch nicht so aus, von Ronaldo war wirklich bisher wenig zu sehen.

42. Minute:
Müller bringt den Ball von rechts von der Torauslinie zurück in den Strafraum auf Götze. Der zieht sofort ab, Veloso kann noch leicht abfälschen und so kann Patricio das Leder dann sicher aufnehmen.

42. Minute:
Khedira bleibt nur kurz liegen und kann weitermachen und Coentrao hat Glück, dass er nicht Gelb bekommt.

41. Minute:
Es wird härter: Nun haut Coentrao beim Kopfballduell Khedira den Arm ins Gesicht.

40. Minute:
Nach der Ecke von rechts von Kroos kommt links im Strafraum Götze zum Schuss, der jedoch weit drüber geht.

40. Minute:
ecke Kroos führt letztendlich den Freistoß aus, der von der Mauer zur Ecke abgelenkt wird.

39. Minute:
Nun zückt der Schiri sein Freistoßspray.

38. Minute:
Da geht's nun natürlich rund auf dem Platz, aber Schiri Mazic macht das gut und ruhig und bringt alle und alles wieder unter Kontrolle. Es geht weiter mit Freistoß für Deutschland aus der Mitte aus rund 25 Metern.

37. Minute:
rot Rot für Pepe! Der Portugiese drückt erst Müller die Hand ins Gesicht und setzt dann mit dem Kopf gegen den am Boden sitzenden Müller nach. Schiri Mazic zeigt schnell und richtig glatt Rot für Pepe!

36. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts von Moutinho steigt am Fünfer Eder hoch und sein Kopfball aus fünf Metern geht nur knapp drüber!

35. Minute:
ecke Was für eine Chance für Portugal! Coentrao passt von links vor dem Fünfer rechts vors Tor, doch Ronaldo läuft nicht rein! Es gibt Ecke für Portugal.

34. Minute:
Moutinho legt Özil in der Mitte, doch der anschließende Freistoß bringt nichts ein.

33. Minute:
So geht's natürlich auch: Aus vier Chancen machen die Deutschen zwei Tore!

32. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!! Hummels macht das 2:0 für Deutschland! Die Ecke von rechts von Kroos kommt stark vor den Fünfer. Da steigt Hummels hoch und wuchtet das Leder aus sechs Metern leicht links ins Tor! Patricio reißt seine Arme zu spät hoch und kann nichts mehr machen.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

31. Minute:
chance Jetzt aber! Götze kommt nach Pass von rechts von Özil zwölf Meter vor dem Tor zum Schuss, der zur Ecke geklärt wird!

31. Minute:
Die DFB-Elf könnte mal wieder etwas zulegen. Seit dem Tor in der 12. Minute gab es keine gefährliche Aktion mehr im Strafraum.

30. Minute:
Freistoß von links von Kroos: Er bringt den Ball hoch an den Elferpunkt, doch Ronaldo ist mit hinten und klärt per Kopf.

29. Minute:
Götze holt gegen Pereira einen Freistoß raus.

28. Minute:
auswechslung Éder kommt für Hugo Miguel Almeida ins Spiel

28. Minute:
Almeida zeigt an, dass er nicht weitermachen kann!

27. Minute:
Almeida steht zwar wieder, muss aber wohl draußen weiter behandelt werden.

27. Minute:
Almeida liegt am Boden und fasst sich an den linken Oberschenkel. Das Spiel ist unterbrochen.

25. Minute:
chance Von rechts von der Strafraumgrenze zieht Nani stramm ab und sein Schuss streicht nur Zentimeter über die Latte! Neuer wäre aber wohl zur Stelle gewesen.

24. Minute:
Hummels will links im Strafraum Götze steil anspielen, aber Patricio kommt raus und ist vorher am Leder.

23. Minute:
Ronaldo geht links zwar an Müller vorbei, läuft dann aber in Boateng rein. Ronaldo fällt, Boateng bleibt stehen und es gibt Einwurf für Deutschland.

22. Minute:
Pereira startet halbrechts, aber Lahm grätscht stark rein und kann ihn fair vom Ball trennen. Danach allerdings wird Lahm von Nani umgesenst und es folgt der nächste Freistoß für Deutschland.

22. Minute:
Kroos passt gut auf Özil, der sofort weiterleiten will auf Müller. Pepe ahnt das und geht dazwischen. Sah trotzdem gut und vor allem schnell aus.

21. Minute:
Immer wieder ist überraschend Khedira am und im Strafraum der Portugiesen zu finden.

20. Minute:
"WM-Fan" hat gefragt, wie Lahm bisher drauf ist? Nicht ganz so stark. Er lässt sich vor der Abwehr etwas zu viel Zeit mit dem Abspielen und hatte da schon ein, zwei Mal Probleme.

19. Minute:
Nani legt Lahm am Mittelkreis und es gibt erneut Freistoß für die DFB-Elf.

18. Minute:
Müller flankt von links rechts in den Strafraum. Der Ball ist etwas zu lang für Özil und landet rechts im Seitenaus.

17. Minute:
Meireles geht mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf mit Boateng und es gibt Freistoß für Deutschland.

16. Minute:
Almeida will in der Mitte auf Ronaldo ablegen, stand bei dieser Aktion jedoch im Abseits.

15. Minute:
Portugal wirkt durchaus etwas beeindruckt. Mal sehen, wie das Team auf den Rückstand reagiert.

14. Minute:
Deutschland spielt weiter nach vorne: Khedira wird rechts im Strafraum angespielt. Pepe ist bei ihm und kann mit etwas Mühe klären!

13. Minute:
Ein perfekter Start für die DFB-Elf mit einer frühen Führung. Der Elfer war berechtigt, Götze wurde von Pereira durch Halten am Torschuss gehindert.

12. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Müller verwandelt den Elfer zum 1:0 für Deutschland! Ganz sicher verwandelt Müller den Elfer flach links unten. Patricio springt zwar ins richtige Eck, kommt aber nicht ran.

11. Minute:
gelb Gelb für João Pereira

10. Minute:
elfer Elfer für Deutschland! Pereira hält Götze im Strafraum und Schiri Mazic zeigt sofort auf den Punkt!

9. Minute:
Da hat Khedira vielleicht etwas zu überhastet geschossen. Den Ball hätte er eigentlich aufs Tor bringen können.

8. Minute:
chance Und direkt im Anschluss die ganz dicke Chance für Deutschland! Patricio spielt einen Abstoß von links im Strafraum genau in die Beine von Khedira. Der zieht aus rund 20 Metern sofort ab, schießt aber ganz knapp links am leeren Tor vorbei!

8. Minute:
chance Lahm verliert den Ball im Mittelfeld an Veloso. Der passt links vor den Fünfer auf Ronaldo, der aus spitzem Winkel hart abzieht. Neuer steht im kurzen Eck und kann parieren!

6. Minute:
Der erste Auftritt von Ronaldo: Er zieht von halblinks aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss geht weit drüber, aber es geht ein Raunen durch die Zuschauerreihen.

6. Minute:
Pereira will rechts Nani schicken, doch Götze kann erfolgreich stören.

5. Minute:
Beide Mannschaften sind gut ins Match gestartet, das Tempo ist von Beginn an hoch.

4. Minute:
Konter der Portugiesen: Almeida kommt leicht rechts an der Strafraumgrenze zum Schuss, doch der ist kein Problem für Neuer.

4. Minute:
Götze kommt links im Strafraum ans Leder, kann sich aber nicht gegen Nani durchsetzen.

4. Minute:
"Fan" fragt nach dem Temperaturen? Im Moment etwa 27 Grad.

3. Minute:
Kroos führt die Ecke von links kurz aus, aber das bringt nichts ein.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

2. Minute:
Boateng flankt gleich mal von rechts links vor den Fünfer. Da kommt Götze zum Kopfball, der jedoch nicht aufs Tor kommt.

2. Minute:
Deutschland spielt heute in weißen Trikots, Portugal in roten.

1. Minute:
Starke Stimmung von Beginn an! Bis zu 10.000 Fans der DFB-Elf sollen im Stadion sein.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Milorad Mazic aus Serbien pfeift das Match an. Anstoß hat Deutschland.

Und es folgt die Hymne der Portugiesen.

Zunächst erklingt die deutsche Nationalhymne.

Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Die Bilanz spricht für die DFB-Elf. In bisher 17 Spielen holte Deutschland neun Siege, verlor nur dreimal und spielte fünfmal remis. Zuletzt trafen beide Teams bei der EM 2012 aufeinander. Deutschland gewann das Gruppenspiel durch ein Tor von Gomez mit 1:0.

Das Wetter wird heute eine nicht unwichtige Rolle spielen. Anstoß im Stadion in Salvador da Bahia ist um 13 Uhr Ortszeit. Es sind derzeit 26 Grad - die sich allerdings wie 35 anfühlen werden, denn die Luftfeuchtigkeit liegt um die 80 Prozent.

Ronaldo erwartet ein enges Match: "Wir sind gegen Deutschland nicht der Favorit. Wir haben große Respekt vor unserem Gegner. Das heißt aber nicht, dass wir ihn nicht schlagen können." Und der Superstar hofft auf die Unterstüztung - auch - der brasiliansichen Fans: "Ich möchte mich bei allen Brasilianern bedanken und hoffe, dass sie uns unterstützen."

Cristiano Ronaldo stellte klar: "Ich bin zwar nicht bei 110, aber bei 100 Prozent. Aber das ist genug, um der Mannschaft helfen zu können".

An eine Chance gegen die DFB-Elf glaubt Bento trotzdem: "Wenn wir mit unserem Konterspiel für ein schnelles Tor sorgen, haben wir die Trümpfe in der Hand."

Portugals Trainer Paulo Bento hat einigen Respekt vor Deutschland: "Deutschlands Trainer hat seine Mannschaft im Vergleich zu 2012 nicht viel verändert. Und das hat einen ganz speziellen Grund: Schon vor zwei Jahren spielte Deutschland enorm dominant, zweikampfstark und siegeswillig. Heute hat Löw seinem Team eine noch ausgewogenere Stabilität verliehen, jede Position ist klar definiert und jeder einzelne Akteur ist ein wichtiges Puzzleteil des Ganzen"

Bundestrainer Löw geht durchaus optimistisch in das Match und die WM: "Wir haben in den letzten Jahren gezeigt, dass wir eine Mannschaft mit großer Qualität sind. Wir haben uns in vielen Bereichen enorm verbessert. Wenn wir in der Lage sind, unser Potenzial im gesamten Turnierverlauf abzurufen, sind wir eine Mannschaft, die schwer zu schlagen ist."

Sami Khedira ist sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss auch noch nicht in Topverfassung, auf ihn will Löw aber nicht verzichten.

Bastian Schweinsteiger dagegen sitzt zunächst auf der Bank. Nach seinen Problemen mit der Patellasehne am linken Knie ist er noch nicht topfit. Auch für Klose ist kein Platz in der Startelf.

Manuel Neuer jedenfalls hat rechtzeitig seine Schulterverletzung auskuriert und ist einsatzbereit. Einen Tag vor dem Spiel gegen Portugal erklärte er: "Ich kann alles machen, habe voll trainiert und habe keine Beschwerden."

Gute Nachrichten gab es vor dem Match, dem 100. WM-Spiel der deutschen Männer: "Wir können davon ausgehen, dass alle Spieler zu 100 Prozent einsatzfähig sein werden", erklärte Löw. Ob aber auch alle Spieler zu 100 Prozent fit sind, muss man abwarten.

Sieben Mal stand Deutschland im Finale und gewann die WM 1954, 1974 und 1990. Allerdings wartet die DFB-Elf seit 18 Jahren - seit dem Gewinn der EM 1996 - auf den nächsten großen Titel und der Erwartungsdruck steigt.

Am fünften Spieltag greift nun auch endlich die DFB-Elf ins WM-Geschehen ein. Zum Auftakt wartet mit Portugal um Superstar Ronaldo gleich ein richtig schwerer Brocken, der dem Team von Bundestrainer Löw sicher alles abverlangen wird.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Fußball-WM 2014. Ab 17.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Deutschland gegen Portugal.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal