Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Brasilien gegen Niederlande 0:3 - Holland gewinnt kleines Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014 Live-Ticker  

Brasilien - Niederlande 0:3

13.07.2014, 10:50 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

van Persie (.)

Blind (.)

Wijnaldum (.)

12.07.2014, 22:00 Uhr
Brasilia, Estadio Nacional
Zuschauer: 69.000

Und das war es vom 63. Spiel dieser WM. Am Sonntag sind wir dann ab 20.30 Uhr wieder für Sie da, dann mit dem Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien. Bis dahin!

Offiziell ohne Niederlage beendet Holland die Fußball-WM. Im Spiel um Platz drei reicht eine solide Leistung gegen erneut überforderte Brasilianer zu einem lockeren 3:0-Sieg. Und jetzt gibt es sogar wieder lachende Gesichter bei Oranje. Davon kann bei der Selecao nicht die Rede sein, die Mannschaft torkelt aus dem Turnier und steht vor einem kompletten Umbruch. Alles andere wäre den Anhängern in Brasilien auch nicht zu vermitteln, das Band zwischen Fans und Mannschaft ist nach diesem Auftritt heute endgültig zerissen.

90. Minute:
Dann ist Schluss! Holland gewinnt das kleine Finale 3:0 gegen Brasilien und darf sich WM-Dritter nennen.

90. Minute:
Lautes Pfeifkonzert im Stadion in diesen letzten Sekunden. Das mit der Versöhnung mit den Fans ist den brasilianischen Spielern aber mal komplett misslungen.

90. Minute:
Fast noch das 4:0. Wieder leitet Robben ein, doch seinen Pass von links in den 16er bekommt Janmaat am Fünfer nicht unter Kontrolle.

90. Minute:
Louis van Gaal wechselt mal wieder seinen Torwart kurz vor Schluss aus. Damit kommt nun auch der dritte Keeper Michel Vorm noch zu seinem Einsatz bei diesem WM-Turnier.

90. Minute:
auswechslung Michel Vorm kommt für Jasper Cillessen ins Spiel

90. Minute:
Vier Minuten Nachspielzeit waren angezeigt, zwei sind jetzt schon um.

90. Minute:
tor Tooooooooooooor! 3:0 für Holland durch Wijnaldum. Robben spielt rechts Janmaat frei. Dessen flache Hereingabe nimmt Wijnaldum am Fünfer direkt und setzt den Ball flach rechts unten ins Netz.

90. Minute:
Clasie hat sich auch leicht verletzt, steht aber zumindest an der Seitenlinie wieder.

90. Minute:
auswechslung Jöel Veltman kommt für Jordy Clasie ins Spiel

88. Minute:
Zaghafte "Brasil"-Rufe von den Rängen. Der Funke springt aber nicht mehr über.

87. Minute:
Jetzt wird die Passfolge der Holländer mit einem "Olé" begleitet. Das finden andere Zuschauer nicht so lustig und pfeifen die "Überläufer" auf den Rängen aus.

86. Minute:
chance Robben mit der Ecke von rechts, Kuyt ist vor Julio Cesar mit dem Kopf am Ball, setzt den aber links daneben.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Niederlande

85. Minute:
Hulk mit einem Freistoß vom rechten Flügel. Wijnaldum klärt per Kopf für die Holländer.

84. Minute:
Freistoß für Brasilien

82. Minute:
Und Robben liegt schon wieder im gegnerischen Strafraum. Fernandinho war da nah bei ihm, aber das Spiel läuft weiter. Aber das war kein Elfmeter, auch wenn Robben es nicht wahrhaben will und sich noch ein wenig im Strafraum lang legt.

80. Minute:
User "Tarzan" fragt, ob Robben jetzt der Schwalbenkönig der WM ist? Er macht zumindest immer wieder seine Ansprüche auf den Thron geltend.

79. Minute:
ecke Keine Gefahr nach Brasiliens Ecke von links. Auch dem emsigen Oscar gelingt dann letztlich doch nicht viel.

78. Minute:
Alles über links bei Brasilien. Oscar, Maxwell und jetzt auch Hulk bieten sich da immer wieder an. Aber das letzte Quäntchen fehlt eben.

76. Minute:
Brasilien links am 16er mal in Überzahl, doch Hulk kommt dort dann nicht an Vlaar vorbei. Da muss er auch früher spielen.

75. Minute:
Hulk mit einem Schus vom linken Strafraumeck. Der Ball geht links oben am Winkel vorbei.

74. Minute:
Robben dringt in den Strafraum ein und fällt dort dann auch wieder sehr leicht. Gelb gibt es dafür aber nicht.

72. Minute:
auswechslung Hulk kommt für Ramires ins Spiel

71. Minute:
Noch 20 Minuten. Wird es noch mal spannend? Dann braucht Brasilien jetzt bald das 1:2.

70. Minute:
auswechslung Daryl Janmaat kommt für Daley Blind ins Spiel

69. Minute:
Blind muss danach mit der Trage vom Platz geführt werden. Hoffentlich ist es nicht zu schlimm beim holländischen Abwehrspieler.

68. Minute:
gelb Gelbe Karte für Oscar wegen Schwalbe. Blind lässt gegen den Brasilianer zwar das Bein stehen, aber der sucht den Kontakt und da kann man den Schiedsrichter diesmal schon verstehen.

66. Minute:
60 Prozent Ballbesitz für Brasilien, in der zweiten Halbzeit ist die optische Überlegenheit schon eindeutig. Chancen erspielt sich die Selecao aber weiter kaum.

65. Minute:
chance Ein bisschen mehr Druck jetzt von Brasilien. Dann gibt es auch so eine Art Handspiel von Vlaar im eigenen 16er, doch Schiri Haimoudi zeigt sofort an - weiterspielen.

63. Minute:
David Luiz probiert es danach direkt aus 27 Metern per Freistoß. Der Ball kommt aufs Tor, doch Cilessen hält relativ problemlos.

62. Minute:
Willian spielt Maicon mit der Hacke frei, der wird dann von Kuyt zehn Meter vor dem Strafraum zu Boden gecheckt. Freistoß Brasilien.

60. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Holland führt weiter 2:0. Brasilien müht sich, aber es fehlen Ideen und vor allem Selbstvertrauen. Mit einem Tor könnte sich das vielleicht noch ändern.

59. Minute:
chance Gute Chance durch Ramires für Brasilien. Der findet am 16er der Holländer mal eine Lücke und zieht dann ab. Sein Rechtsschuss geht aber links am Tor vorbei.

58. Minute:
Robben bekommt ganz schön auf die Socken, diesmal vom gerade eingewechselten Hernanes. Die Verantwortlichen beim FC Bayern kriegen es da sicher das ein oder andere Mal mit der Angst zu tun.

57. Minute:
auswechslung Hernanes kommt für Paulinho ins Spiel

56. Minute:
Brasilien setzt sich kurzzeitig am gegnerischen Strafraum fest, kommt aber nicht in den 16er der Holländer hinein.

54. Minute:
gelb Fernandinho legt van Persie und sieht für sein recht rustikales Einsteigen zurecht Gelb.

53. Minute:
Immer wieder ist es leicht ausrechenbar, was Brasilien offensiv vorhat. Jetzt läuft sich Willian am gegnerischen Strafraum fest.

51. Minute:
Ballverlust von Robben im Mittelfeld. Doch Paulinho verläuft sich anschließend am gegnerischen Strafraum und schenkt eine gute Gelegenheit her.

50. Minute:
Die Holländer führen den Freistoß schnell aus. Robben dringt von links in den Sechzehner ein, sein Schuss wird dort aber abgeblockt.

49. Minute:
Die Ecke für Brasilien führt wieder mal nur zu Konter der Holländer, der mit einem Foul an Robben endet.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Brasilien

48. Minute:
Antritt von Ramires, aber der legt sich dann den Ball zu weit vor. Immerhin gibt es noch einen Ecke.

47. Minute:
Kleine Einlage von Julio Cesar, der im eigenen Fünfer van Persie aussteigen lässt und dafür Szenenapplaus bekommt.

46. Minute:
Kein Wechsel bei Holland.

46. Minute:
auswechslung Fernandinho kommt für Luiz Gustavo ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's, diesmal mit Anstoß für Brasilien.

Laute Pfiffe in Brasilia. Auch heute bleibt die Selecao viel schuldig und hat bei den Gegentoren auch noch kräftig mitgeholfen. Natürlich hat auch das erschreckend schwache Schiedsrichtergespann seinen Anteil am Zwischenergebnis. Insgesamt sieht das nach einem lockeren Sieg für die Holländer aus. Aber noch sind 45 Minuten zu spielen und vielleicht rafft sich Brasilien ja noch auf. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Es passiert nichts mehr. Holland führt im Spiel um Platz drei 2:0 zur Halbzeit gegen Brasilien.

45. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt in dieser ersten Hälfte.

44. Minute:
Oscar schießt den Freistoß, sein Schuss aus 19 Metern bleibt aber in der Mauer hängen. Und auch der zweite Versuch von Maxwell ist harmlos. Diesmal geht der Ball weit drüber.

43. Minute:
Remires wird vor dem Strafraum von Vlaar gefoult. Kurz zeigt Schiri Djamel Haimoudi Vorteil an, pfeift dann aber doch Freistoß.

41. Minute:
Mal wieder ein Torschuss der Niederländer. Van Persie probiert es aus 20 Metern mit links, Julio Cesar hält sicher.

41. Minute:
Kuyt ist zurück, er kann wie erwartet weitermachen.

40. Minute:
Aus dem Spiel heraus sind es auch zumeist hohe Bälle bei den Brasilianern. Das wirkt dann doch recht einfallslos.

39. Minute:
Kuyt muss behandelt werden, hat wohl eine Platzwunde am Kopf. Aber der Holländer sieht nicht so aus, als wollte er deswegen ausgewechselt werden.

38. Minute:
chance Das war mal knapp. Luiz Gustavo verlängert Oscars Freistoßflanke von rechts vor das Tor. Da verpasst dann aber David Luiz knapp. Beste Chance für Brasilien in dieser Partie.

37. Minute:
Oscar ist bemüht und ist auch mal für ein kleines Überraschungsmoment gut. Schon hat er wieder einen Freistoß erkämpft, rechts am Flügel.

36. Minute:
gelb De Guzman sieht für ein Foul an Oscar die Gelbe Karte. Richtige Entscheidung diesmal von Djamel Haimoudi.

35. Minute:
Nach Brasiliens Ecke hat Holland die Konterchance, verdaddelt die trotz Überzahl aber etwas leichtfertig.

34. Minute:
ecke Eckstoß für Brasilien

34. Minute:
Ganz guter Freistoß von Oscar, doch Wijnaldum klärt für Oranje zur Ecke.

33. Minute:
Freistoß für Brasilien rechts hinter dem Strafraumeck. Maicon war da zu Fall gekommen.

32. Minute:
Robben mit einem Freistoß vom rechten Flügel. Diesmal lassen Brasilianer nichts anbrennen.

32. Minute:
Freistoß für Niederlande

31. Minute:
Die Welle geht durchs Stadion. Die überwiegen brasilianischen Zuschauer versuchen, bei Laune zu bleiben.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Die Niederlande führt - und das geht auch in Ordnung. Allerdings haben die Brasilianer ihren Anteil an beiden Gegentoren.

29. Minute:
Robben passt vor den 16er zu de Guzman. Der schießt sofort, aber mit rechts knapp drüber.

28. Minute:
Oscar mit dem Freistoß von rechts. David Luiz kommt in der Mitte zwar mit dem Kopf an den Ball, aber nicht richtig. Es wird nicht gefährlich vor dem Tor der Holländer.

27. Minute:
Martins Indi legt Oscar seitlich am Strafraum. Es gibt mal Freistoß für Brasilien.

25. Minute:
Die Zuschauer feuern ihr Team mit "Brasil"-Rufen an. Aber es fehlen die Ideen bei der Selecao. Die Holländer kommen hinten nicht in Verlegenheit.

24. Minute:
Bei der letzten WM trafen die beiden Teams im Viertelfinale aufeinander. Holland gewann 2:1 und die Krise in Brasilien nahm ihren Lauf. Insgesamt ist es das fünfte WM-Spiel der Mannschaften, bisher steht es 2:2 nach Siegen.

22. Minute:
Immerhin der erste Abschluss der Brasilianer. Und kurz darauf wird Oscar von Willian im Strafraum schön angespielt, bekommt den Ball dort aber nicht unter Kontrolle.

21. Minute:
Einzelaktion von Oscar. Der schießt aus 18 Metern, aber Cilessen hält den Ball sicher fest.

19. Minute:
Scolari gibt stehend Anweisungen, Neymar schreit etwas von der Bank auf das Feld. Ob das hilft?

17. Minute:
Bei Brasilien stimmt nichts in der Defensive, aber auch die Schiedsrichter sind nicht auf der Höhe, denn beim Pass von Robben stand de Guzman knapp im Abseits.

16. Minute:
tor Tooooooooooooor! 2:0 für Holland durch Blind. Robben nimmt rechts de Guzman mit. Der flankt nach innen, wo David Luiz den Ball direkt zu Blind köpft. Und der schießt dann mit rechts oben rechts unter die Latte.

14. Minute:
Die Niederländer ziehen sich in die eigene Hälfte zurück, machen die Räume dicht. Brasilien muss sich da was einfallen lassen.

13. Minute:
Und auch das Publikum ist durchaus motiviert. Die eigene Mannschaft wird lautstark angefeuert. Pfiffe sind nicht zu hören. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass Fred nicht in der Startelf steht.

11. Minute:
Das Spiel hat Tempo, das Spiel hat ein frühes Tor. Das lässt sich gut an. Und sieht auch nicht unbedingt nach Lustlosigkeit aus.

10. Minute:
Die Brasilianer sind bemüht, wirken aber erneut recht ungeordnet. Gerade, wenn es um die Rückwärtsbewegung geht.

9. Minute:
gelb Robben verliert den Ball vor dem gegnerischen Strafraum und zerrt dann Paulinho zu Boden. Das gibt Gelb für den Holländer.

7. Minute:
Erstes Tor für Holland seit dem Achtelfinale. Da war es auch ein Elfmeter nach Foul an Robben im Spiel gegen Mexiko. Wer erinnert sich nicht.

6. Minute:
Brasilien erstmals im gegnerischen Strafraum. Da aber verpasst Ramires eine Hereingabe von links knapp.

5. Minute:
Brasilien wieder früh in Rückstand und wie sich van Persie und Robben da vor das gegnerische Tor kombinierten, erinnerte schon ein bisschen an deutsche Spiel im Halbfinale.

4. Minute:
Aber was für eine Entscheidung da von Schiedsrichter Djamel Haimoudi! Statt Rot und Freistoß gibt es Gelb und Elfmeter. Gleich zwei Fehler in einer Szene. Naja, irgendwie hebt es sich dann ja vielleicht auf.

3. Minute:
tor Tooooooooooooor! Van Persie schießt den Elfer platziert oben rechts zum 1:0 für die Holländer ins Eck.

2. Minute:
gelb Thiago Silva sieht die Gelbe Karte. Er war klar letzter Mann und hätte Rot sehen müssen.

2. Minute:
elfer Es gibt Elfmeter für Holland. Thiago Silva reißt Robben kurz vor der 16er-Linie um. Klares Foul, aber eben knapp außerhalb. Es hätte Freistoß geben müssen.

2. Minute:
Bei den Holländern ist Wesley Sneijder noch aus der Startelf gerutscht. Er hat sich beim Aufwärmen wohl verletzt. De Guzman ist dafür kurzfristig nachgerückt.

1. Minute:
26 Grad in Brasilia, es ist ein bisschen bewölkt. Gute äußere Bedingungen also.

1. Minute:
Der Ball rollt, Holland hat angestoßen.

Die Mannschaften sind da. Und nach den Nationalhymnen geht es dann auch gleich los im Estadio Nacional von Brasilia.

Und immerhin: die Spiele um Platz drei waren bei den vergangenen Turnieren durchaus ansehnlich und vor allem torreich. Und auf die ganz große Rotation haben beide Trainer dann heute auch verzichtet und schicken noch einmal ihre Besten auf das Feld. Scolari sagt: "Wir wollen das Turnier wenigstens als Dritter beenden" und gibt damit die Marschroute vor.

Ebenso bitter, wenn auch anders, war das Scheitern Brasiliens im Halbfinale gegen Deutschland. Das 1:7-Debakel kam einer historischen Schmach gleich und wirkt noch immer nach. Für Trainer Luiz Felipe Scolari geht es deshalb auch darum, "den Menschen in Brasilien ein Stück Freude zurückzugeben".

"Es zählt nicht. Es geht nur um eine Sache, und das ist der Pokal", sagte Arjen Robben. Sein Trainer Louis van Gaal wetterte erst, will sich nun aber wenigstens ungeschlagen von der WM verabschieden. Das hat noch kein holländisches Team bei einer Weltmeisterschaft geschafft. Dazu muss man wissen, dass die Fifa Entscheidungen nach Elfmeterschießen für die Statistik als Remis zählt.

Es ist das Spiel, das keiner braucht und das trotzdem ausgetragen werden muss. Eisern hält die Fifa am Spiel um Platz drei fest, obwohl die Spieler der beiden Halbfinalverlierer eigentlich nur noch in den Urlaub wollen. Trotzdem müssen Brasilianer und Niederländer heute in Brasilia ran.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Fußball-WM 2014. Heute berichten wir ab 21.45 Uhr vom Spiel um Platz drei zwischen Brasilien und den Niederlanden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal