Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Alemania Waldalgesheim - Bayer Leverkusen live: DFB-Pokal im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal im Live-Ticker  

Waldalgesheim - Leverkusen 0:6

15.08.2014, 11:59 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:6

0:1 Kießling (2.)

0:2 Kießling (24.)

0:3 Kießling (31.)

0:4 Kießling (41.)

0:5 Kießling (59.)

0:6 Son (82.)

15.08.2014, 19:00 Uhr
Mainz, Bruchwegstadion
Zuschauer: 7.524

Das war es hier vom Live-Ticker! Schnell umschalten auf die noch laufenden Partien Duisburg gegen Nürnberg und Chemnitz gegen Mainz...

Bayer Leverkusen gewinnt auch in der Höhe verdient mit 6:0 gegen ein chancenloses Alemannia Waldalgesheim nach einseitigen aber dennoch unterhaltsamen neunzig Minuten. Bayer erzielte zunächst das frühe Tor, hatte dann aber überraschend mit einem sich tapfer wehrenden Gastgeber einige Zeit zu kämpfen. In der Folge setzte sich die spielerische Überlegenheit der Werkself letztlich durch, mit dem zweiten Treffer war der Bann gebrochen, die Entscheidung fiel noch vor der Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt legte der fünffache Torschütze Kießling nochmal nach, danach spielte die Werkself seinen Stiefel souverän runter, Son markierte den Schlusspunkt. Die Alemannia war hoffnungslos unterlegen und erspielte sich keine einzige Torchance, ein Fest für die Fans war es dennoch. Bayer zieht damit in die 2. Pokalrunde ein.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Brand pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Nachspielzeit ist nicht angezeigt!

89. Minute:
maxfca fragt: 'Ist kießling wirklich so gut oder macht es die abwehr von waldalgesheim ihm sehr einfach?' Kießling war heute sicherlich gut drauf, allerdings hat es ihm Waldalgesheim auch recht einfach gemacht. Ein Maßstab für kommende Aufgaben wird diese Partie für Bayer nicht sein.

88. Minute:
ecke Die Ecke hat keine Bedeutung, Bayer baut neu auf.

87. Minute:
Leverkusen dreht nochmal ein wenig auf: Bellarabi mit dem Traumpass halblinks in die Spitze zu Rolfes, der mit seinem Schuss aus spitzem Winkel an Borschnek scheitert.

85. Minute:
Letzter Wechsel auch bei Waldalgesheim: Mulaj muss runter, Erbach bekommt noch ein paar Pokalminuten.

84. Minute:
auswechslung Jonas Erbach kommt für Arlind Mulaj ins Spiel

83. Minute:
Bellarabi und Son scheitern mit Schüssen am glänzend aufgelegten Borschnek.

82. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Das 6:0 für Bayer durch Son! Boenisch setzt nach und flankt von links auf den zweiten Pfosten, Son nimmt Maß und das Leder volley aus halbrechter Position. Die Kugel schlägt unhaltbar im langen Eck ein.

81. Minute:
ecke Die Ecke bringt nichts ein.

81. Minute:
chance Bellarabi mit dem Schuss aus halbrechter Position, Keeper Borschnek pariert glänzend.

80. Minute:
Donati schließt die Ecke mit einem strammen Fernschuss aus 25 Metern ab, Keeper Borschnek braucht nicht eingreifen.

80. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

80. Minute:
Zehn Minuten noch! Drmic ist gestartet und bekommt das Zuspiel von Rolfes, Klöckner geht aber erfolgreich dazwischen bevor es zum Abschluss kommt.

79. Minute:
Bellarabi mit dem Schuss aus 20 Metern, knapp zwei davon geht das Leder am Kasten vorbei.

78. Minute:
Calhanoglu marschiert durch die Mitte, Neumann macht jedoch fair kurzen Prozess und knöpft ihm die Kugel ab.

77. Minute:
Bayer geht nun nicht mehr konsequent in die Zweikämpfe, will nichts mehr riskieren. Zumeist bleibt es bei ungefährlichen Distanzschüssen.

75. Minute:
Eine Viertelstunde steht noch auf dem Tableau! Bayer hat alles im Griff...

73. Minute:
Rolfes reiht sich auch zu den erfolglosen Distanzschützen ein.

72. Minute:
Letzter Wechsel bei Bayer: Boenisch ersetzt Wendell auf der linken Verteidigerposition.

71. Minute:
auswechslung Sebastian Boenisch kommt für Wendell ins Spiel

71. Minute:
Zwei weitere Ecken in Folge für Bayer haben nur statistischen Wert.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

70. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 7.524!

70. Minute:
Zwanzig Minuten stehen noch auf der Uhr!

69. Minute:
Castro zieht ebenfalls aus der Ferne ab, der Schuss mutiert zum Querschläger und geht ins Seitenaus.

68. Minute:
Bellarabi mit dem nächsten Distanzschuss, doch zu zentral, um Borschnek in Verlegenheit zu bringen.

68. Minute:
Leverkusen macht auch nicht mehr als notwendig, spart Kräfte und spielt souverän seinen Stiefel runter.

66. Minute:
Son hat freie Schussposition aus zwölf Metern, doch zu viel Rücklage verhindert den Einschlag.

65. Minute:
Die Stimmung ist weiterhin erstklassig, die Alemannen-Fans feiern einfach Party, das Ergebnis spielt keine Rolle.

64. Minute:
Waldalgesheim gibt aber nicht auf, ist bemüht, doch die Gastgeber können weiterhin nicht mithalten. Bayer ist nicht bereit, hier einen Ehrentreffer zuzulassen.

62. Minute:
...und Neuzugang Drmic bekommt seine Chance im Sturm, der fünffache Torschütze Kießling darf sich nun schonen.

62. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Stefan Kießling ins Spiel

61. Minute:
Doppelwechsel bei Bayer: Son ersetzt Brandt im linken Mittelfeld...

61. Minute:
auswechslung Heung-Min Son kommt für Julian Brandt ins Spiel

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Bayer mit dem Schaulaufen, Waldalgesheim hofft auf den Ehrentreffer.

59. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Das 5:0 für Bayer durch Kießling! Bellarabi mit dem präzisen Zuspiel am gegnerischen 16er, Kießling vollendet gekonnt aus 14 Metern im rechten Eck. Keeper Borschnek ist machtlos.

58. Minute:
auswechslung Sascha Kraft kommt für Lars Weingärtner ins Spiel

57. Minute:
Für Weingärtner geht es nicht weiter, Kraft steht an der Seitenlinie für einen Einsatz bereit.

56. Minute:
Bayer hat die Ballbesitzquote auf knapp 74% gesteigert, doch viel machen die Gäste bisher im zweiten Abschnitt nicht draus.

55. Minute:
Castro mit hohem Bein gegen Weingärtner, der Alemanne zieht sich eine Platzwunde im Gesicht zu und muss behandelt werden. Gelb für den Leverkusener!

54. Minute:
gelb Gelb für Gonzalo Castro

53. Minute:
Wendell geht über halblinks bis zur Grundlinie, sucht den Abschluss aus spitzem Winkel, scheitert aber deutlich.

52. Minute:
Weingärtner mit der Grätsche gegen Bellarabi, Schiri Brand zückt sofort den Gelben Karton!

52. Minute:
gelb Gelb für Lars Weingärtner

50. Minute:
Calhanoglu ist heute auffälligster Mann bei Bayer, geht wieder über die rechte Seite, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.

49. Minute:
Bayer hat gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts das Zepter übernommen und drückt auf den fünften Treffer.

47. Minute:
Calhanoglu tritt die Ecke von rechts an den Fünfer, Borschnek schnappt sich die Kugel sicher.

47. Minute:
ecke Donati geht üebr rechts und holt gegen Stipp die nächste Ecke heraus.

46. Minute:
Leverkusen ist unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
Erster Wechsel beim Gastgeber: Schneider muss runter, Walther ersetzt ihn im Sturm.

46. Minute:
auswechslung Patrick Walther kommt für Niklas Schneider ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Brand pfeift die 2. Halbzeit an. Leverkusen hat Anstoß.

Bayer Leverkusen geht auch in der Höhe verdient mit 4:0 gegen ein chancenloses Alemannia Waldalgesheim in die Halbzeitpause. Bayer erzielte das frühe Tor, hatte dann aber überraschend gegen sich tapfer wehrende Gastgeber einige Zeit zu kämpfen. In der Folge setzte sich die spielerische Überlegenheit der Werkself letztlich durch, mit dem zweiten Treffer war der Bann gebrochen. Die Alemannia erspielte sich keine einzige Torchance, ein Fest für die Fans war es dennoch. Am Ausgang des Spiels dürfte es allerdings keine Zweifel mehr geben. Gleich geht es weiter ? dranbleiben...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Brand pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
Nachspielzeit ist nicht angezeigt!

43. Minute:
Calhanoglu mit einem strammen Schuss aus der Distanz, Keeper Borschnek ist auf dem Posten und pariert glänzend.

42. Minute:
Das Match ist zum jetzigen Zeitpunkt wohl gelaufen, Waldalgesheim ist völlig chancenlos - hier dürfte nun wahrlich nichts mehr anbrennen!

41. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 4:0 für Bayer durch...Kießling! Der Bayer-Goalgetter verwandelt den Elfer souverän im rechten Eck, Keeper Borschnek springt zur anderen Seite.

40. Minute:
elfer Elfmeter für Bayer! Bellarabi wird von Pauer im Strafraum der Gastgeber klar gefoult, Schiri Brand zeigt umgehend und zu Recht auf den Punkt.

39. Minute:
Waldalgesheim wartet weiterhin auf die erste Torchance, Keeper Leno ist völlig beschäftigungslos.

38. Minute:
Wendell hat die Schussmöglichkeit aus 13 Metern, doch der junge Brasilianer verhaut komplett, der Ball geht in die Wolken.

37. Minute:
Brandt geht über links bis zur Grundlinie, scheitert dann aber an Pauer.

36. Minute:
Calhanoglu mit dem nächsten Freistoß aus dem linken Halbfeld an den zweiten Pfosten, Jedvaj ist nach vorne gekommen, rutscht aber knapp am Leder vorbei.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Die Fans von Waldalgesheim sind dennoch bestens drauf und feiern was das Zeug hält.

33. Minute:
Weingärtner mit der Freistoßhereingabe aus dem linken Halbfeld, Keeper Leno faustet das Leder mit Macht aus der Gefahrenzone.

32. Minute:
Kießling nun mit einem lupenreinen Hattrick, Bayer ist nun vollends auf Kurs.

31. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Das 3:0 für Bayer durch Kießling! Rolfes spielt den Pass in die Tiefe, Brandt passt im gegnerischen Strafraum quer, Kießling drückt das Leder ungefährdet über die Linie.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist durch! Bayer hat knapp 72% Ballbesitz, die Quote spiegelt durchaus auch den bisherigen Verlauf wider.

30. Minute:
Calhanoglu hat rechts Platz und sieht Brandt in der Mitte freistehend, der Jungspund rutscht beim Abschlussversuch jedoch aus - Chance vorbei!

29. Minute:
ms fragt: 'Spielt Waldalgesheim nur auf Konter oder versuchen sie, selbst das Spiel zu machen?' Das Spiel macht ganz klar Bayer, Waldalgesheim hat nicht die Mittel dazu, auch mit Kontern wird es schwierig.

28. Minute:
Weingärtner versucht es aus der zweiten Reihe, scheitert aber an Donati.

27. Minute:
Calhanoglu mit der Freistoßflanke aus 35 Metern in die Mitte, doch Kießling wird wegen Stürmerfouls zurückgepfiffen.

25. Minute:
Der Favorit aus Leverkusen münzt nun seine Überlegenheit langsam in Tore um. Waldalgesheim hat bis dato keine Chance gegen die überlegenen Westdeutschen, kann nur in der Defensive einigermaßen mithalten.

24. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 2:0 für Bayer durch Kießling! Castro zieht halbrechts in den Strafraum und passt scharf an den Elfmeterpunkt. Kießling steht goldrichtig und zimmert unhaltbar in die Maschen.

23. Minute:
chance Brandt ist halblinks auf und davon nach langem Pass von Rolfes, die Ballannahme gelingt noch, der Abschluss dann nicht mehr. Das Leder trudelt am langen Pfosten vorbei ins Toraus.

22. Minute:
Aber auch diese Ecke bringt keinen Erfolg, Bayer muss neu aufbauen.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

22. Minute:
Calhanoglu setzt nach mit einem Schuss aus halbrechter Position, der Ball ditscht gefährlich auf, Keeper Borschnek rettet auf Kosten einer Ecke.

21. Minute:
Zwei Ecken in Folge für den Gast aus Westdeutschland bringen nichts ein.

21. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

20. Minute:
chance Brandt zieht aus der Distanz ab, der Ball klatscht an den linken Pfosten.

19. Minute:
Donati geht über rechts und flankt scharf an den Fünfer, Kießling steht jedoch nicht richtig zum Ball, um ernsthaft per Kopf abschließen zu können.

17. Minute:
Die erste Offensivaktion der Gastgeber: Schneider wird mit einem Steilpass von Weingärtner geschickt, kann sich dann aber letztlich gegen Jedvaj nicht durchsetzen.

16. Minute:
Castro mit dem weiten Pass in die Spitze...und ins Leere. Keeper Borschnek bedankt sich.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Bayer hat die Partie im Griff, münzt die spielerische Überlegenheit aber weiterhin zu selten aus.

14. Minute:
Brandt geht über rechts und hat Platz zum Flanken, Keeper Borschnek packt vor dem einköpfbereiten Kießling zu und sichert das Spielgerät.

13. Minute:
Calhanoglu mit dem Schuss aus 22 Meter, deutlich am Kasten der Gastgeber vorbei.

13. Minute:
krmax44 fragt: 'Ist die Führung verdient?' Absolut, doch die erwartete Dominanz hat sich noch nicht eingestellt. Der zum guten Teil aus Studenten bestehende Underdog verteidigt am eigenen 16er geschickt.

12. Minute:
Leverkusen hat sich nun in der gegnerischen Hälfte festgesetzt, die Lücke tut sich aber nach wie vor nicht auf.

11. Minute:
Borschnek mit dem weiten Abschlag, Bellarabi fängt die Kugel ab und startet zum Solo - ohne Erfolg.

10. Minute:
Intensive Zweikämpfe im Mittelfeld dominieren derzeit das Match, Strafraumszenen ergeben sich weiterhin keine.

8. Minute:
Bayer hat klar mehr Ballbesitz, doch Chancen haben sich die Gäste seit dem Führungstreffer nicht mehr herausgespielt.

7. Minute:
skilla fragt: 'In welchem Jersey spielt Bayer04 heute?' Bayer ist ganz in Schwarz unterwegs, Waldalgesheim ganz in Grün.

6. Minute:
Um die 8.000 Zuschauer haben sich heute eingefunden, gut 1.300 Fans sind aus Leverkusen dabei.

5. Minute:
So einfach ist es dann für die Werkself doch nicht, Waldalgesheim wehrt sich.

3. Minute:
Und schon hat es geklingelt, Bayer setzt nach und will offensichtlich früh die Fronten klären.

2. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 1:0 für Bayer durch Kießling! Angriff der Gäste mit Calhanoglu über links, es folgt die Flanke auf den zweiten Pfosten. Brandt köpft aus sieben Metern aufs Tor, Keeper Borschnek kann nur nach vorne abklatschen, Kießling nickt dann ungefährdet aus Nahdistanz ein.

1. Minute:
Bayer musste kurzfristig in der Abwehr umstellen: Toprak hat sich beim Aufwärmen eine Muskelverhärtung zugezogen. Donati spielt in der Innenverteidigung.

1. Minute:
Schiedsrichter Brand pfeift die 1. Hälfte an. Waldalgesheim hat Anstoß.

Leverkusen: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Jedvaj, Donati, Spahic und Wendell ? defensives Mittelfeld mit Castro und Rolfes, offensiv davor Calhanoglu, auf den Außen Bellarabi und Brandt ? im Sturm Kießling. Im Tor steht Leno.

Waldalgesheim: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Pauer, Klöckner, Fennel und Stipp ? defensives Mittelfeld mit Baumann und L. Weingärtner, offensiv davor Mulaj, auf den Außen Neumann und Wischang ? im Sturm Schneider. Im Tor steht Borschnek.

Bilanz: Der Sechstligist Alemannia Waldalgesheim und Bundesligist Bayer 04 Leverkusen treffen erstmalig aufeinander. Die Kapitäne: Fennel bei Waldalgesheim und Rolfes bei Leverkusen.

Das Wechselkarussel drehte sich bei der Werkself gewaltig: 14 Abgänge und mit Wendell, Drmic, Kresic, Jedvaj, Calhanoglu, Jurtschenko, Papadopoulos und Rückkehrer Bellarabi acht Zugänge sind zu verzeichnen, mit Wendell, Calhanoglu, Jedvaj und Bellarabi stehen vier davon in der Startelf. Bayer-Trainer Schmidt hat mit Lars Bender (Reha) einen verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen, Papadopoulos konnte seine Knieprobleme nicht rechtzeitig überwinden.

Bayer 04 Leverkusen geht als klarer Favorit in die Partie und dürfte das Match gegen Waldalgesheim als Generalprobe für die Champions-League-Qualifikationspartie gegen den FC Kopenhagen nächste Woche ansehen. Neutrainer Schmidt gibt klar die Marschroute für die kommenden Aufgaben vor: ?Wir wollen ein gutes Pokalspiel abliefern, die Champions League-Gruppenphase erreichen und in der Bundesliga einen guten Start hinlegen. Es ist allerhöchste Zeit, dass die Pflichtspiele beginnen. Jetzt gilt es, den guten Eindruck aus der Vorbereitung zu bestätigen.? Leverkusens Sportdirektor Völler mahnt allerdings zur Vorsicht hinsichtlich der heutigen Aufgabe: ?Wir werden das Ding angehen, wie ein ganz normales Bundesligaspiel. Alles andere wäre unangebracht und respektlos.?

Sportlich hat sich Waldalgesheim mit dem Gewinn des Regionalpokals für die 1. DFB-Pokalrunde qualifiziert, was gleichzeitig der größte Erfolg in der 104-jährigen Vereinsgeschichte bedeutet. Alemannia-Präsident Schenk euphorisch: ?Wenn wir jetzt noch Leverkusen vom Thron stoßen, wäre das alles noch viel doller.?

Der Sechstligist Alemannia Waldalgesheim hat in der Verbandsliga Südwest bereits zwei Pflichtspiele absolviert und sich mit zwei klaren Erfolgen als Tabellenführer schadlos gehalten. Die Alemannia geht jedoch als krasser Außenseiter in die Partie gegen den letztjährigen Tabellenvierten der Bundesliga Bayer Leverkusen. Alles andere als eine Niederlage wäre eine Sensation. Waldalgesheim ist ins Mainzer Bruchwegstadion umgezogen, mit rund zehntausend Zuschauern wird gerechnet.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel der 1. Hauptrunde Alemania Waldalgesheim gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal