Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Pr. Münster - FC Bayern live: DFB-Pokal im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pr. Münster - FC Bayern 1:4

16.08.2014, 16:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:4

0:1 Götze (19.)

0:2 Müller (29.)

0:3 Alaba (52.)

0:4 Pizarro (73.)

1:4 Krohne (88.)

17.08.2014, 16:00 Uhr
Münster, Preußenstadion
Zuschauer: 16.797 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Auf anderen Plätzen rollt der Ball noch. Sie können natürlich weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern schlägt Preußen Münster mit 4:1 und zieht somit in die nächste Pokalrunde ein. Münster hat sich teuer verkauft, ist aber letztendlich an der individuellen Klasse der Bayern gescheitert. Dem Rekordmeister hat eine mittelmäßige Leistung gereicht, um ungefährdet weiter zu kommen. Jetzt steht für die Bayern der Ligastart am nächsten Freitag auf dem Programm. Münster kann sich wieder voll auf die 3. Liga konzentrieren.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Schiri Winkmann pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Lewandowski führt den Elfer aus. Er fabriziert aber mehr eine Rückgabe. Masuch kann den Ball sogar festhalten. Da war mal ein ganz schwacher Elfer.

90. Minute:
rot Heitmeier sieht für die Notbremse die Rote Karte.

90. Minute:
elfer Heitmeier hält Lewandowski, der allein auf das Tor zugeht. Schiri Winkmann zeigt auch in diesem Fall auf den Punkt. Und das völlig zurecht.

88. Minute:
tor Toooooooooooor! Krohne erzielt das 1:4 für Münster. Krohne trifft in die rechte Ecke. Neuer hatte sich die andere ausgesucht.

88. Minute:
elfer Die Ecke der Preußen bringt erst nichts ein. Die Flanke kommt dann noch einmal rein. Boateng soll den Ball dann mit der Hand gespielt haben. Winkmann entscheidet auf Strafstoß.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

86. Minute:
Langer Ball auf Kara. Der ist zu lang und landet im Toraus. Da ist der Preuße umsonst gesprintet. Das tut weh...

85. Minute:
Pizarro legt den Ball für Götze auf. Der macht einen Schnörkel zuviel. Da hätte er früher abziehen müssen. So können die Preußen klären.

84. Minute:
Bernat bringt den Ball von links rein. In der Mitte verpassen Lewandowski und Müller.

84. Minute:
Die Ecke der Preußen bringt wieder keine Gefahr. Es fehlt jetzt natürlich auch ein bisschen an der Kraft.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

83. Minute:
Kara zieht noch einmal den Sprint an und wird durch ein Foul von Boateng gebremst. Vielleicht fällt ja noch der Ehrentreffer.

82. Minute:
Es plätscher hier dem Ende entgegen. Die Preußen werden sicher auch froh sein, wenn es dann vorbei ist. Diese Bayern können eine undankbare Aufgabe sein.

81. Minute:
Truckenbrod will den Ball im 16er durchstrecken. Dante hat aufgepasst und schlägt den Ball hinten raus.

80. Minute:
Neuer hat von Lahm die Kapitänsbinde übernommen.

80. Minute:
Badstuber hat ein ordentliches Comeback gezeigt. Er wird nach der Verletzung von Martinez bei den Bayern auch gebraucht.

79. Minute:
auswechslung Sebastian Rode kommt für Holger Badstuber ins Spiel

79. Minute:
auswechslung Gianluca Gaudino kommt für Philipp Lahm ins Spiel

77. Minute:
Amachaibou tritt die Ecke von der rechten Seite, die keine Gefahr bringt. Die Bayern können klären.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

76. Minute:
Der Drops ist hier natürlich längst gelutscht. Die Bayern haben einfach zu viel Klasse. Preußen macht das gar nicht mal so schlecht. Und trotzdem sind sie chancenlos.

75. Minute:
Götze bringt die Ecke von der linken Seite rein. Der Ball kommt auf den ersten Pfosten, wo dann nur ein Preuße steht.

74. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

74. Minute:
auswechslung Abdenour Amachaibou kommt für Marcel Reichwein ins Spiel

73. Minute:
tor Toooooooooooooor! Pizarro erzielt das 4:0 für die Bayern. Ballverluist von Krohne. Dann geht's ganz schnell. Müller legt den Ball in den Lauf von Pizarro. Der lupft die Kugel dann über den herausstürmenden Masuch in die Maschen.

71. Minute:
Kara zieht die Ecke von links auf den ersten Pfosten. Da ist Lewandowski, der den Ball hinten raus köpfen kann.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

70. Minute:
Die Bayern spielen jetzt wie sie wollen. Selbst im 16er der Preußen können sie den Ball mehrmals hin und her passen. Das 4:0 liegt in der Luft.

68. Minute:
chance Bernat spielt Pizarro an. Der zieht dann von halblinks flach ab. Aus 14 Metern verzieht er nur knapp.

67. Minute:
"Lulu 17" fragt nach der Leistung von Daniel Masuch. Der spielt richtig stark. Bei ihm können sich die Mitspieler bedanken, dass es "nur" 3:0 steht.

66. Minute:
Götze tritt die Ecke von der rechten Seite. Die bringt dann keine Gefahr.

65. Minute:
auswechslung Benjamin Siegert kommt für Philipp Hoffmann ins Spiel

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

64. Minute:
Die Ecke kommt von der rechten Seite rein. Die Preußen bekommen den Ball hinten nicht raus. Der Schuss von Pizarro wird dann allerdings auch geblockt.

64. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

64. Minute:
chance Alaba passt diagonal auf Lahm. Der bringt den Ball von rechts in die Mitte. Bernat nimmt mit der Innenseite direkt ab. Wieder ist Masuch mit einer Hand noch dran.

63. Minute:
"luis" fragt, ob die Führung verdient ist. Ja! Münster ist mit dem Ergebnis eigentlich ganz gut bedient.

62. Minute:
Müller spielt den Doppelpass mit Lewandowski. Der passt dann auf Pizarro. Der Peruaner ist mit dem langen Bein dran, findet seinen Meister dann aber in Masuch.

60. Minute:
Das wird mit zunehmender Spieldauer natürlich immer schwerer für Münster. Da glaubt schließlich keiner mehr an ein Wunder.

59. Minute:
"Fritz" fragt nach der Leistung von Robert Lewandowski. Der ist bemüht und hatte auch ein paar gute Aktionen. Es fehlt ihm eigentlich nur sein Tor.

58. Minute:
Hoffmann wird auf der rechten Seite geschickt. Der ist zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

57. Minute:
Xherdan Shaqiri konnte heute nicht überzeugen. Das war zu wenig, was der Schweizer angeboten hat.

56. Minute:
auswechslung Claudio Pizarro kommt für Xherdan Shaqiri ins Spiel

56. Minute:
Götze versucht es über rechts. Im Duell eins gegen eins kann er sich nicht durchsetzen.

55. Minute:
Claudio Pizarro macht sich für einen Einsatz bereit. Mal sehen, für wen er kommen wird?

54. Minute:
Lewandowski zieht aus 17 Metern mit rechts ab. Der Ball kommt direkt auf den Mann. Masuch hält die Kugel sicher fest.

53. Minute:
Das sollte es endgültig für den Drittligisten gewesen sein...

52. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Alaba erzielt das 3:0 für die Bayern. Alaba fängt einen schlechten Befreiungsschlag von Riedel ab und haut den Ball aus 24 Metern mit voller Wucht unter die Latte. Das war ein echter Strahl.

50. Minute:
Kara flankt aus dem Halbfeld. Der Ball ist für Riedel einen Tick zu lang. Es geht weiter mit einem Abstoß vom Tor der Bayern.

50. Minute:
Lewandowski wird von Alaba lang geschickt. Masuch muss Kopf und Kragen riskieren, um vor dem Stürmer noch am Ball zu sein. Das gelingt ihm aber vortrefflich.

49. Minute:
Die Ecke der Hausherren bringt dann wieder nichts ein. Der Ball landet im Toraus.

49. Minute:
ecke Kara zieht von links nach innen und überlässt dann Hoffmann. Der zieht aus 19 Metern ab. Der Ball wird abgefälscht und es gibt zumindest eine Ecke.

48. Minute:
Mit der 2:0-Führung im Rücken spielt es sich für die Bayern natürlich sehr leicht. Die Preußen müssen sehen, dass sie das anständig zu Ende bringen.

47. Minute:
Die Bayern kombinieren. Lewandowski kommt dann allerdings im 16er nicht mehr an den Ball. Die Münsteraner können klären.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Winkmann hat das Spiel wieder freigegeben.

Die Bayern führen standesgemäß zur Pause mit 2:0 gegen Preußen Münster. Der Drittligist hat stark begonnen und konnte sich zunächst auch eigen Chancen erarbeite. Mit zunehmender Spielzeit sind die Bayern aber mehr und mehr in die Partie gekommen. Die logische Konsequenz waren dann die Treffer von Götze und Müller. Jetzt müssen die Preußen aufpassen, dass es hier nicht zu einem Debakel kommt. An ein Wunder glaubt hier wohl kaum noch einer. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Und dann pfeift Schiri Winkmann zur Halbzeit!

45. Minute:
Langer Ball auf Lewandowski. Doch wieder hat ein Münsteraner aufgepasst und klärt.

43. Minute:
"MS Fan" fragt nach der Stimmung bei den Münster-Fans. Die ist nicht mehr so gut. Man muss die Überlegenheit der Bayern einfach anerkennen. Da hofft wohl keiner mehr auf eine Sensation.

42. Minute:
Riedel versucht es über die rechte Seite. Er kann sich da dann nicht gegen Bernat durchsetzen.

41. Minute:
Die Bayern führen die Ecke auf der linken Seite kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts. Heitmeier kann vor Dante klären.

41. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

40. Minute:
Die Fans der Bayern feiern. Da freut man sich vor allem darüber, dass es wieder richtig los geht.

38. Minute:
"FCB Fan" fragt nach der Leistung von Holger Badstuber. Das macht das bislang sehr ordentlich in der Dreierkette. In der Defensive ist er aber noch nicht wirklich richtig gefordert.

37. Minute:
gelb Shaqiri hält Truckenbrod. Winkmann wertet das als taktisches Foul und zeigt dem Bayern-Star die Gelbe Karte.

37. Minute:
Müller spielt den Ball von rechts rein. Lewandowski ist dran, kann die Kugel aber nicht kontrollieren.

36. Minute:
Münster macht teilweise hinten auf. Das kann natürlich jetzt ganz böse folgen haben. Die Bayern finden langsam Gefallen an ihren eigenen Kombinationen.

35. Minute:
chance Kopfball von Dante. Der Brasilianer setzt den Ball aus neun Metern einen Meter über die Querlatte.

34. Minute:
chance Lewandowski lässt drei Mann stehen und legt dann quer auf Bernat. Der zieht von halblinks aus 16 Metern ab. Masuch verschätzt sich, hat aber Glück, dass ihm der Ball gegen den Oberarm springt.

33. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei gut 63%. Nach Torschüssen führt der Rekordmeister mit 8:3.

32. Minute:
Das word für die Münsteraner so langsam natürlich ein aussichtsloses Unterfangen. Es geht jetzt vielleicht schon darum, hier ein Debakel zu verhindern.

31. Minute:
Die Ecke der Hausherren bringt erneut keine Gefahr.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

29. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Müller erzielt das 2:0 für die Bayern. Riedel geht bei einem Doppelpass zwischen Lewandowski und Lahm dazwischen. Er hat aber Pech und der Querschläger landet bei Müller. Der fackelt nicht lange und haut den Ball aus elf Metern in den linken Winkel.

28. Minute:
Shaqiri versucht es allein gegen drei Mann. Das sind dann allerdings mindestens zwei zu viel. Münster kann klären.

27. Minute:
Die Bayern-Kombinationen wirken jetzt sicherer. Münster läuft nun meist hinterher.

26. Minute:
Hoffmann flankt von der rechten Seite. In der Mitte ist niemand mitgelaufen. Neuer ist zur Stelle und fängt die Kugel sicher ab.

25. Minute:
Götze spielt Müller herrlich in der Spitze an. Der legt den Ball mit der Hacke für Lahm ab. Der Kapitän verstolpert den Ball dann aber neun Meter vor dem Tor. Da war mehr drin...

24. Minute:
Es ist natürlich nicht leicht für den Drittligisten dem Rückstand hinterher zu laufen. Trainer Loose hatte aber im Vorfeld genau dieses Szenario angesprochen. Man darf nicht einbrechen, nur wenn die Bayern einen Treffer erzielen.

23. Minute:
chance Müller dreht sich um die eigene Achse und zieht dann aus 19 Metern flach ab. Er verfehlt die linke Ecke um zwei Meter.

22. Minute:
Lewandowski taucht plötzlich vor Masuch auf. Der Keeper ist aber einen Tick schneller am Ball und klärt die Situation auf.

21. Minute:
Die Bayern-Fans, gut 4.000 sind da, sorgen jetzt für die Stimmung.

20. Minute:
Diese Führung spielt dem Rekordmeister natürlich in die Karten. Sie können die Preußen jetzt ein wenig kommen lassen.

19. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Götze erzielt das 1:0 für die Bayern. Lewandowski flankt den Ball von der rechten Seite rein. In der Mitte ist Götze frei. Er steigt hoch und köpft den Ball unhaltbar aus sieben Metern unter die Latte.

17. Minute:
Truckenbrod schlägt eine Flanke aus dem Halbfeld vor das Tor. Der Ball ist deutlich zu lang für Reichwein und landet so im Toraus.

16. Minute:
Die Bayern haben nur knapp 58% Ballbesitz. Für ihre Verhältnisse ist das eigentlich gar nichts.

15. Minute:
Bernat bringt den Ball von links flach rein. In der Mitte kommt Lewandowski einen Schritt zu spät.

14. Minute:
Und schon wieder ein Torabschluss von Reichwein. Diesmal setzt er den Ball aus 25 Metern klar über den Kasten. Neuer muss nicht mehr eingreifen.

13. Minute:
Die Hausherren spielen das durchaus sehr mutig. Die Bayern müssen ständig auf der Hut sein.

12. Minute:
Die Ecke der Münsteraner bringt dann keine Gefahr mehr. Die Bayern können klären.

11. Minute:
ecke Eckstoß für Preußen Münster

11. Minute:
chance Münster kontert. Reichwein zieht den Ball dann aus 14 Metern in halblinker Position flach auf die kurze Ecke. Neuer taucht ab und wehrt den Ball mit einer Hand ab.

10. Minute:
"HB28" fragt, ob sich die Bayern zur Verpflichtung von Roms Mehdi Benatia geäußert haben. Nein, da halten sich alle noch sehr bedeckt.

9. Minute:
Götze tritt die Ecke von der linken Seite, die allerdings keine Gefahr mehr bringt.

8. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

8. Minute:
chance Götze scheitert aus spitzem Winkel an Masuch. Den Abpraller nimmt Götze dann per Kopf und überlupft den Keeper. Da steht dann allerdings noch Heitmeier, der die Situation klären kann.

7. Minute:
Schiri Winkmann lässt in der Anfangsphase viel durchgehen. Hoffentlich kann er diese Linie beibehalten.

6. Minute:
Kopfball von Lewandowski. Der Pole kommt leicht in Rücklage und der Ball fliegt einen halben Meter über das Tor. Immerhin ein erster Torabschluss...

5. Minute:
Der Rekordmeister macht jetzt mehr Druck. Münster steht sehr tief.

4. Minute:
Götze zieht die Ecke flach von links rein. Müller ist am ersten Pfosten mit dem langen Bein dran. Er kann den Ball da dann nicht aufs Tor bringen. Der landet im Toraus und es geht weiter mit einem Abstoß für die Preußen.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

4. Minute:
Bernat wird links lang geschickt. Der Ball von Alaba ist jedoch zu lang. Die Kugel landet schließlich im Seitenaus.

3. Minute:
Die Bayern haben Probleme in das Spiel zu kommen. Münster beginnt sehr engagiert.

2. Minute:
Die Bedingungen sind nicht so gut in Münster. Es ist nasskalt und das Thermometer zeigt nur 17°C. Der Rasen ist auch in keinem so guten Zustand.

1. Minute:
Erste Aktion der Preußen. Hergesell flankt den Ball auf den zweiten Pfosten. Da steigt dann Krohne hoch, kommt aber nicht an den Ball.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Guido Winkmann aus Kerken hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

Münster hat einiges an Pokal-Erfahrung. In der letzten Saison haben die Preußen St. Pauli aus dem Wettbewerb geworfen. Im Jahr davor waren die Bremer die Leittragenden.

Personell haben beide Teams einige Probleme. Preußen-Trainer Loose muss die verletzten Schöneberg, Holt und Siegert ersetzen. Bei den Bayern fehlen Rafinha, Schweinsteiger, Ribéry, Thiago, Weiser und Martinez. Javi Martinez hat sich gegen Dortmund einen Kreuzbandriss zu gezogen und wird bis zur Rückrunde ausfallen. Bleibt abzuwarten, ob die Bayern aus diesem Grund noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Eigentlich waren die Personal-Planungen von Pep Guardiola schon abgeschlossen.

Aber auch bei den Bayern läuft noch nicht alles wirklich rund. Im Supercup setzte es die erste empfindliche Niederlage gegen den Dauerrivalen BVB (0:2). Und Bayern-Coach Guardiola sieht noch mehr Probleme auf seine Mannschaft zukommen. "Wir sind einen Monat zurück. Wir brauchen noch Zeit. Ich bin sicher, wir werden bis zur Winterpause Probleme haben", sagt der Katalane. Bleibt abzuwarten, ob die Probleme der Bayern schon in Münster beginnen.

Sportlich rechnen sich die Westfalen gegen die Bayern trotz der ruhmreichen Pokal-Vergangenheit nicht viel aus. Mehmet Kara hält den Ball bewusst flach: "Wir werden alles in die Waagschaale werfen. Wir haben zwar in den vergangenen Jahren Werder Bremen und den FC St. Pauli aus dem Wettbewerb geworfen ? aber die sind auch nicht so gut wie München. Realistisch betrachtet hat man gegen die Bayern keine Chance. Wir werden viel laufen müssen, damit wir überhaupt an den Ball kommen. Wir haben Respekt, aber keine Angst."

In die neue Saison sind die Preußen allerdings sehr holprig gestartet. Nach vier Spielen, steht man mit lediglich vier Punkten auf einem etwas enttäuschenden 12. Tabellenplatz. So ist es auch nicht verwunderlich, wenn Flügelflitzer Mehmet Kara das Duell mit dem Rekordmeister dem entsprechend einordnet. "Natürlich ist das ein Highlight. Ich freue mich riesig auf dieses Spiel. Gegen so einen Gegner spielt man ja nicht jeden Tag. Aber es wäre schöner, wenn wir in der 3. Liga ein Aufstiegs-Endspiel hätten. Das wäre für mich das größere Ereignis", so Kara.

Preußen Münster hat im Pokal das ganz große Los gezogen. In der ersten Pokalrunde gastiert keine geringer als der FC Bayern München im Preußenstadion. Und natürlich ist die Hütte seit Wochen ausverkauft, wenn der amtierenden Pokalsieger und Meister sich die Ehre gibt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Ab 15.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel der 1. Hauptrunde Preußen Münster gegen den FC Bayern München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal