Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - HSV: Die Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Köln - Hamburg 0:0

25.08.2014, 09:09 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

23.08.2014, 15:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 50.000 (ausverkauft)

Das war es von hier. Bei uns geht es ab 18.15 Uhr weiter, dann mit dem Topspiel Dortmund gegen Leverkusen und hoffentlich ein paar Toren.

Am Ende ist es ein fast logisches Ergebnis. Köln und Hamburg scheuen das Risiko und sind mit dem Punkt irgendwie zufrieden. Man kann beide Seiten verstehen. Der Aufsteiger will nicht gleich mit einer Heimniederlage starten und der HSV braucht jeden Zähler, um sich wieder ein bisschen Selbstvertrauen zu erarbeiten. Insgesamt geht dieses Unentschieden in Ordnung, viele Worte muss man angesichts der Darbietung auf dem Rasen dann auch nicht mehr verlieren.

90. Minute:
Es passiert nichts mehr. Schiri Stark pfeift ab. Keine Tore zwischen Köln und Hamburg.

90. Minute:
Und dann geht dem Ball die Luft aus, das passt irgendwie zum Spiel. Noch eine Minute geht's jetzt mit neuem Ball weiter.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Ujah ist wie immer bei Ecken mit hinten und klärt auch diesmal mit dem Kopf und dann hat Stark schon wieder ein Stürmerfoul gepfiffen.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

89. Minute:
Ilicevic mit viel Platz auf links, immerhin holt er noch eine Ecke für den HSV heraus.

88. Minute:
Köln noch mal mit einem langen Ball auf Halfar, aber der Stand beim Pass im Abseits und wäre da auch gar nicht mehr richtig drangekommen.

87. Minute:
Diesmal ein Abschluss von Djourou, der den Ball von links am Fünfer aber deutlich links vorbeiköpft.

87. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

87. Minute:
chance Nach der Ecke von links versucht es Arslan mit einem Schuss von halbrechts, der aber wieder nur eine Ecke nach sich zieht.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

86. Minute:
Auf der anderen Seite kommt van der Vaart nach Flanke durch Jansen von links zum Kopfball, den Maroh zur Ecke abfälscht.

85. Minute:
Vogt mit einer Flanke von rechts. Ujah springt am Fünfer ab, aber Adler ist vor ihm am Ball und hält sicher.

84. Minute:
0:0 - das wäre ein insgesamt gerechtes Ergebnis. Der HSV war vor der Pause besser, Köln hat sich nach dem Wechsel gesteigert. Tore lagen hier aber kaum mal in der Luft. Da braucht es jetzt wohl ein bisschen Hilfe durch den Zufall.

83. Minute:
Hübsche Aktion von Jansen, der auf seiner Abwehrseite gegen Brecko mit zwei Übersteigern seinem Team den Abstoß sichert.

82. Minute:
Ecke durch van der Vaart von links, aber Schiri Stark hat schon wieder ein Stürmerfoul gepfiffen.

82. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

81. Minute:
50.000 Zuschauer werden gerade vermeldet. Es hätten auch 80.000 sein können, wenn das Stadion so viele Plätze hätte. Man muss aber festhalten, dass alle, die nicht gekommen sind, so viel nicht verpasst haben und zumindest mal trocken geblieben sind.

80. Minute:
auswechslung Pawel Olkowski kommt für Marcel Risse ins Spiel

79. Minute:
gelb Gelb für Rafael van der Vaart

79. Minute:
gelb Gelb für Marcel Risse

79. Minute:
Djourou geht gegen Hector durchaus hart zu Werke. Danach gibt es ein kleines Rudel auf dem Platz, Wolfgang Stark reagiert mit zwei Gelben Karten.

78. Minute:
Köln inzwischen mit den besseren Chancen, die Gastgeber scheinen etwas mehr im Tank zu haben. Vielleicht geht da ja doch noch was.

77. Minute:
ecke Auch nach der folgenden Ecke ist letztlich Adler zur Stelle und fängt Halfars Hereingabe von rechts sicher ab.

76. Minute:
chance Noch 15 Minuten. Köln versucht es mit Risse rechts im Strafraum. Und der Schuss ist nicht schlecht. Adler muss aufpassen, pariert aber gut.

74. Minute:
Van der Vaart bringt weiter Freistoß um Freistoß in den Kölner 16er. Dort findet er aber zuverlässig einen Gegenspieler, diesmal zur Abwechslung mal wieder Ujah.

73. Minute:
Freistoß für Hamburger SV

72. Minute:
gelb Djourou mit einem taktischen Foul gegen Ujah auf Höhe der Mittellinie. Stark zeigt dem Hamburger die Gelbe Karte.

71. Minute:
Knapp 20 Minuten noch. Passiert hier noch etwas? So ganz unzufrieden scheinen beide Teams mit dem Unentschieden nicht zu sein.

70. Minute:
Freistoß durch van der Vaart von links aus dem Mittelfeld. Die Kölner stehen da aber sehr gut inzwischen und lassen nichts zu.

70. Minute:
Freistoß für Hamburger SV

68. Minute:
User "Tom" fragt nach Lasogga? Der haut sich wie immer rein, viel gelingt ihm aber nicht. So ganz fit wirkt der Stürmer der Hamburger dann vielleicht auch noch nicht nach seiner Verletzung.

67. Minute:
Van der Vaart mit der x-ten Freistoßflanke aus dem Mittelfeld. Jansen versucht es, kommt aber am Fünfer nicht zum Kopfball.

66. Minute:
Köln wird mutiger, der HSV lässt ein wenig nach und spielt kaum noch wirklich konstruktiv nach vorne. Das war vor der Pause besser.

65. Minute:
Ecke durch Halfar für den FC von rechts, aber Matuschyk behindert da ganz klar Adler im Fünfer. Schiri Stark pfeift Stürmerfoul.

65. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

64. Minute:
Risse mit einer flachen Hereingabe von rechts, nach der Westermann den Ball Halfar direkt vor die Füße serviert. Doch der Kölner ist anschließend zu überrascht und verzieht mit links deutlich.

63. Minute:
Risse mit einem Freistoß aus 24 Metern. Erst bleibt er in der Mauer hängen, im Nachschuss fehlt dann die Wucht. Adler hält locker.

62. Minute:
auswechslung Kevin Vogt kommt für Yuya Osako ins Spiel

62. Minute:
Freistoß für 1. FC Köln

61. Minute:
Dann Lasogga mit einem Schuss aus 17 Metern, den er aber deutlich nach links verzieht.

60. Minute:
Der HSV über links mit Jansen, van der Vaart hat im Kopfballduell gegen zwei Kölner aber keine Chance.

58. Minute:
User "alxms" fragt, wer den besseren Eindruck macht? Insgesamt der HSV, aber Köln spielt sich jetzt langsam ein bisschen frei und zeigt sich auch mal vorn.

56. Minute:
gelb Lehmann sieht die erste Gelbe Karte des Spiels nach einem Foul an Badelj.

55. Minute:
Erster gröberer Schnitzer der Hamburger, die defensiv heute durchaus sattelfest wirken. Bisher zumindest.

54. Minute:
chance Behrami mit einem schlimmen Ballverlust im Mittelfeld. Risse nimmt anschließend Fahrt auf, bleibt aber hängen. Am Ende kommt Osako zum Schuss, verzieht den mit links aus 14 Metern aber rechts neben das Tor.

53. Minute:
Das Tempo zieht ein bisschen an dieser Partie. Und sofort tut sich vor beiden Toren ein bisschen was.

52. Minute:
Wieder ein Freistoß aus dem Mittelfeld für die Hamburger. Danach kommt Ilicevic zum Schuss, aus 16 Metern fehlt da aber einiges zum Torerfolg.

51. Minute:
chance Dann endlich mal Köln. Halfar bedient Ujah im Strafraum. Der steht ganz frei, köpft aber viel zu harmlos genau auf Adler.

50. Minute:
So langsam nähert sich der HSV dem Führungstor. Unverdient wäre es ganz sicher nicht.

49. Minute:
chance Noch mal Ilicevic, der links im Strafraum freigespielt wird. Da will er dann quer legen, bringt den Ball aber nicht durch zu van der Vaart.

48. Minute:
chance Kopfball von Ilicevic. Aus sieben Metern kommt er da frei zum Abschluss, zielt aber genau auf Horn, der den Ball sogar festhalten kann.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat der HSV angestoßen.

Kein besonders gutes Spiel bisher in Köln. Der Aufsteiger tut sich recht schwer, kommt offensiv nicht wirklich in Schwung. Hamburg macht das besser, die ganz dicken Chancen sind dann aber auch Mangelware. Und so steht es dann eben noch 0:0. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause. Bisher keine Tore zwischen Köln und Hamburg.

45. Minute:
Der HSV bleibt dran. Diekmeier mit einer Flanke von rechts zu van der Vaart. Der legt ab für Lasogga, dessen Schuss aus neun Metern dann aber harmlos ist.

44. Minute:
Ecke durch van der Vaart von links, Halfar klärt für Köln per Fallrückzieher.

44. Minute:
ecke Ilicevic holt auf links noch einmal eine Ecke für den HSV heraus. Van der Vaart steht schon wieder bereit.

43. Minute:
Schlussphase in der ersten Halbzeit. Es ist sicher kein großes Spiel, so langsam wollen beide Teams auch in die Kabinen. Viel tut sich nicht mehr auf dem Rasen.

41. Minute:
User "bambam" fragt nach der Leistung von Valon Behrami? Der Schweizer Nationalspieler macht das bisher grundsolide. Offensiv zeigt er sich eher wenig, dafür arbeitet er gut nach hinten und überzeugt durch ordentlich Zweikampfwerte.

40. Minute:
Kurz darauf Arslan mit einem Schussversuch, der aber völlig misslingt. Trotzdem: der HSV versucht es immer wieder, das war bereits der elfte Torschuss der Gäste.

39. Minute:
Der Regen hat aufgehört. Es war dann doch nur ein größerer Schauer. Derweil schon wieder Freistoß für den HSV durch van der Vaart. Ujah klärt im eigenen 16er.

38. Minute:
Mirko Slomka feuert sein Team von der Seite mit einem Klatschen an. Im Moment ist ein bisschen die Luft raus, viel tut sich gerade nicht.

36. Minute:
Sehr auffälliges Spiel von van der Vaart, der praktisch an jedem Torabschluss der Gäste beteiligt ist.

35. Minute:
Auf der anderen Seite van der Vaart aus 18 Metern mit einem Linksschuss, der rechts unten am Tor vorbeigeht.

34. Minute:
Ujah mit einer Flanke von links in den Strafraum, aber da hat Osako gegen Westermann keine Chance im Kopfballduell.

33. Minute:
Ein bisschen gedämpfter ist die Stimmung inzwischen auch. Das liegt ein bisschen am Spiel der Kölner, aber auch am Wetter. Der Regen jetzt ist durchaus von der heftigeren Sorte.

32. Minute:
Van der Vaart mit dem nächsten Freistoß in den Kölner 16er. Von dort kommt der Ball zurück zu Badelj, der aus 23 Metern dann aber weit vorbeischießt.

31. Minute:
Freistoß für Hamburger SV

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Köln kommt mal wieder zu einem Torschuss. Brecko probiert es aus der Distanz, zielt mit rechts aber viel zu hoch.

29. Minute:
Und immer wieder van der Vaart mit Freistößen. Diesmal hat Schiri Stark ein Stürmerfoul der Hamburger im FC-Strafraum gesehen und deshalb tut sich nichts vor dem Kölner Tor.

28. Minute:
Wieder ein Freistoß von van der Vaart aus dem rechten Mittelfeld. Diesmal kommt Horn weiter aus dem Tor heraus und ist deswegen auch früher am Ball dran und faustet ihn weg.

27. Minute:
User "hotte" fragt nach den mitgereisten Hamburgern? Rund 5000 sind es sicher und die sind derzeit noch guter Dinge.

26. Minute:
Schuss von Badelj aus 22 Metern, den Ball jagt er aber mal hoch auf die Tribüne hinterm Kölner Tor.

25. Minute:
Mehr Ballbesitz für den HSV, insgesamt wirkt die Mannschaft etwas reifer als die Kölner. Da geht so viel nicht im Spiel nach vorn.

24. Minute:
Mittlerweile hat es in Köln angefangen zu regnen. Der Rasen wird dadurch rutschiger, die Bedingungen sind schwieriger.

23. Minute:
chance Gefährlich! Van der Vaart mit dem folgenden Freistoß aus dem rechten Mittelfeld. Am Fünfer steigt Westermann hoch, kommt aber nicht an den Ball. Horn ist aber irritiert und hat Glück, dass er da genau im Weg der Flugbahn steht.

23. Minute:
Freistoß für Hamburger SV

22. Minute:
Lehmann langt gegen Arslan ordentlich hin und darf sich hinterher ein paar Worte von Schiri Stark anhören. Die Gelbe Karte bleibt aber noch stecken.

20. Minute:
Flanke durch Diekmeier von rechts. Lasogga setzt sich im Kölner Strafraum gegen zwei Gegenspieler durch, kann seinen Kopfball aber nicht platzieren.

19. Minute:
Der HSV mit Ilicevic über links. Der Ball kommt zu Badelj, dessen Schuss aus 18 Metern aber hängen bleibt. Kurz darauf macht es Lasogga besser, zielt aber genau in die Arme von Horn.

17. Minute:
chance Nach der Ecke kommt Halfar mit links zum Schuss, zielt aus 16 Metern aber ein bisschen zu hoch. Viel fehlte da nicht.

17. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

17. Minute:
chance Dann aber der FC mit Matuschyk. Der zieht mit rechts aus 19 Metern ab und Adler geht da auf Nummer sicher und wehrt mit beiden Händen zur Ecke ab.

16. Minute:
Torschussbilanz nach gut einer Viertelstunde: 4:0 für den HSV. Das ist ein ganz ordentlicher Auftakt.

15. Minute:
Immer wieder van der Vaart. Mit links probiert es der HSV-Kapitän aus 23 Metern, schießt den Ball aber ein gutes Stück rechts vorbei.

13. Minute:
Köln mit Hector auf links. Der Ball kommt scharf vor das Hamburger Tor, aber die Gäste können dort klären.

12. Minute:
Mit Tempo über die Außenbahnen. So versucht es der HSV und das sieht gar nicht so schlecht aus.

11. Minute:
chance Erste richtige Tormöglichkeit. Arslan hat sie für den HSV, scheitert aus 14 Metern aber an Horn. Der lässt den Flachschuss prallen, kommt dann aber gerade so vor Lasogga wieder an den Ball.

10. Minute:
ecke Keine Gefahr nach der Ecke von links durch van der Vaart, aber der HSV kommt als erstes Team etwas besser ins Spiel.

9. Minute:
chance Und auch den ersten Torschuss des Spiels gibt van der Vaart ab. Aus 18 Metern zwingt er Horn immerhin zu einer ersten Streckung. Und der Kölner Torwart kann den an sich harmlosen Linksschuss nur zur Ecke abwehren.

8. Minute:
Wieder van der Vaart. Diesmal mit einer Flanke von links, die aber zu nah ans Tor kommt. Horn kommt da locker vor Lasogga an den Ball.

7. Minute:
Van der Vaart mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld. Kölns Stürmer Ujah ist mit hinten und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

7. Minute:
Freistoß für Hamburger SV

6. Minute:
Und kurz darauf Brecko mit einer Flanke von rechts, nach der Adler mit einer Hand klären kann.

5. Minute:
Halfar mit einer ersten guten Hereingabe von der linken Seite, der Ball kommt aber nicht ganz durch zu Ujah.

4. Minute:
User "Oli" fragt nach den Trikots der beiden Teams? Köln spielt in weißen Hemden, die links oben rot abgesetzt sind. Hamburg läuft ganz in Schwarz auf.

3. Minute:
Verhaltener Beginn, beide Teams lassen es ruhig angehen. Ein bisschen Nervosität ist sicher auch dabei.

2. Minute:
Riesenstimmung im Stadion. Man merkt den Fans die Sehnsucht nach Erstliga-Fußball an. Und die wird heute endlich wieder gestillt.

1. Minute:
Ein paar Wolken inzwischen über dem Stadion. Aber es ist trocken und mit rund 20 Grad nicht zu warm, um hier 90 Minuten Tempo zu gehen.

1. Minute:
Der Ball rollt, Köln hat angestoßen.

Genau das war auch bei Köln lange ein Problem. Auf und neben Platz bestimmten persönliche Eitelkeiten das Fortkommen des Vereins. Unter Trainer Peter Stöger und Geschäftsführer Jörg Schmadtke ist endlich Ruhe beim FC eingekehrt. Und so steht dann heute auch mal nur das Sportliche im Mittelpunkt. ?Prinzipiell wollen wir so spielen wie vergangenes Jahr, das heißt auch offensiv agieren. Wir haben die Spieler dafür", sagt der Coach. Ob das auch heute schon funktioniert? Gleich geht's los in Köln!

"Wir wollen uns in kleinen Schritten stabilisieren und verbessern. Uns wieder Respekt und Selbstbewusstsein erarbeiten, eine Form von Siegermentalität", sagt der neue Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer und klingt dabei durchaus bescheiden. Mirko Slomka als Trainer kommt dabei die Aufgabe zu, eigentlich guten Einzelspielern endlich wieder so etwas wie Teamgeist zu vermitteln.

Am Montag in Cottbus jedenfalls standen die Hamburger vor einer weiteren Blamage, retteten sich aber im Elfmeterschießen eine Runde weiter. Damit hat der HSV nun drei Pflichtspiele in Folge durch Unentschieden "gewonnen". Heute würde es dafür zur Abwechslung aber mal nur einen Punkt geben. Ob die Norddeutschen damit zufrieden wären?

Und die Kölner dürfen sich durchaus Hoffnungen auf einen Dreier machen. Zum einen, weil die Mannschaft im Pokal in der Vorwoche nach Startschwierigkeiten beim Viertligisten FT Braunschweig letztlich doch souverän die zweite Runde erreichte und zum anderen weil mit dem HSV ein Gegner kommt, der offenbar immer noch die gleichen Probleme hat wie in der Vorsaison, als der Abstieg nur mit viel Dusel verhindert werden konnte.

Endlich wieder Bundesliga in Köln! Der FC empfängt gleich den Hamburger SV zum ersten Spiel im Oberhaus nach dem Wiederaufstieg. Und die Stimmung in der Stadt ist natürlich euphorisch. Wenn dann heute auch noch ein Sieg gelingen würde, wäre die Party perfekt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1. FC Köln gegen den Hamburger SV.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal