Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga: Schalke 04 - FC Bayern:1:1 - die Partie zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke 04 - FC Bayern 1:1

31.08.2014, 09:37 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Lewandowski (10.)

1:1 Höwedes (62.)

30.08.2014, 18:30 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 61.973

Das war's für heute aus der Bundesliga, morgen geht es hier ab 13.15 Uhr weiter mit der Berichterstattung von den Sonntagsspielen in der 2. Liga. Von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

Mit 1:1 trennen sich Schalke und der FC Bayern im Top-Spiel am Samstagabend, das Ergebnis entspricht nach 90 intensiv geführten Bundesligaminuten auch in etwa den hier gezeigten Leistungen. Die Münchener hatten hier in der ersten Halbzeit alle Möglichkeiten und den Gegner gut im Griff. Schalke trotzte dann aber der Verunsicherung und hielt gut dagegen. Im zweiten Durchgang war auf beiden Seiten alles drin, auch wenn es nicht mehr allzu viele hochkarätige Torchancen zu bestaunen gab. Schalke hat mit dem Punktgewinn den totalen Fehlstart vermieden, die Bayern müssen sich nach zwei Spieltagen erstmal mit dem sechsten Tabellenplatz begnügen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss auf Schalke, das Top-Spiel wird unter großer Anteilnahme des Publkums abgepfiffen.

90. Minute:
Choupo-Moting hat dann aus spitzem Winkel noch eine Gelegenheit für Schalke, lässt sich aber abdrängen und bringt den Ball dann nicht mehr zu einem Mitspieler.

90. Minute:
Höwedes muss zehn Meter vor dem eigenen Kasten nach einem Pass von Bernat eingreifen, mit Wucht schlägt der Kapitän den Ball aus der Gefahrenzone.

90. Minute:
Auf der anderen Seite wird Draxler wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

90. Minute:
Alaba darf von der linken Seite nochmal flanken, Bernat verliert den Ball aber etwas unmkonzentriert im Strafraum der Gastgeber.

90. Minute:
Regulär wäre jetzt Schluss, in diesem Moment werden aber vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Sam bringt den Ball von der rechten Seite vor das Tor, Neuer ist aber draußen und fängt seine Hereingabe sicher ab.

89. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

89. Minute:
Sam mit einem Einwurf von der Eckfahne in der Hälfte der Bayern, Meyer holt im Anschluss noch eine Ecke für S04 heraus.

88. Minute:
Dann liegt Alaba im Strafraum der Schalker, Höwedes hatte ihn auflaufen lassen, elfmeterreif war das in den Augen von Schiri Fritz aber nicht.

87. Minute:
Aogo dann mit einem Fehler im Aufbauspiel, Höwedes bügelt das aber mit viel Einsatz wieder aus und lässt Lewandowski nicht an den Ball kommen.

86. Minute:
Ist das spannend, Torraumszenen sind inzwischen zwar Mangelware aber noch ist die Partie keineswegsa entschieden.

85. Minute:
Noch fünf Minuten im Top-Spiel, Schalkes Keeper Fährmann kann ohne Probleme einen langen Ball von Höjbjerg aufnehmen.

84. Minute:
Auf beiden Seiten kann hier jederzeit noch ein Tor fallen, die Schalker spielen jetzt mit offenem Visier, die Münchener wirken wie in Lauerstellung.

83. Minute:
Dann wieder ein umstrittener Zweikampf im Mittelfeld, im Gegensatz zu den heißblütigten Schalker Fans hat Schiri Fritz ein Stürmerfoul von Draxler an Rode gesehen.

82. Minute:
Schalkes Spielfluss hat durch die Verletzungen von Ayhan und Santana gelitten, jetzt sieht es fast so aus, als wenn beide Seiten mit der Punkteteilung nicht unzufrieden wären.

81. Minute:
Fuchs übernimmt die Position des linken Außenverteidigers, Höwedes muss jetzt wieder in der Zentrale aushelfen.

81. Minute:
auswechslung Christian Fuchs kommt für Felipe Santana ins Spiel

80. Minute:
Santana muss runter, Schalkes Fuchs steht schon einsatzbereit an der Seitenlinie.

79. Minute:
Dann ist die Partie erneut unterbrochen weil mit Santana ein Schalker Defensivaktuer behandelt werden muss.

78. Minute:
Eine von Alaba getretene Ecke bringt nichts ein, die Bayern wirken jetzt doch ein wenig beeindruckt vom Wiederaufleben der Schalker.

77. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

77. Minute:
Aogo kommt bei S04 für den angeschlagenen Ayhan und feiert nach langer Verletzungspause sein Comeback.

77. Minute:
auswechslung Dennis Aogo kommt für Kaan Ayhan ins Spiel

76. Minute:
Shaqiri und Lewandowski kommen im Strafraum der Schalker nicht zum Abschluss, die Abwehr der Gastgeber bekommt immer wieder ein Bein dazwischen.

75. Minute:
Dann kommt doch noch kein Neuer bei den Blauen, Außenverteidiger Ayhan wird zunächst außerhalb des Spielfeldes behandelt.

74. Minute:
Schalke will nochmal wechseln, Coach Keller und sein Team wollen angesichts der sich hier bietenden Chance nichts unversucht lassen.

73. Minute:
chance Shaqiri vor Fährmann, aus zehn Metern trifft er von links kommend aus spitzem Winkel aber lediglich den gut postierten Schlussmann der Hausherren.

72. Minute:
Draxler für Schalke mal auf der rechten Seite, Höger verspringt der Ball dann aber in zentraler Position und die Bayern können kontern.

71. Minute:
Schalkes Anhang ist auf jeden Fall zufrieden, lautstark wird das eigene Team angefeuert.

70. Minute:
Noch 20 Minuten sind auf Schalke zu spielen und wenn das so weiter geht, erleben wir hier noch eine richtig aufregende Schlussphase.

69. Minute:
User Mister T fragt nach Bayerns neuem Innenverteidiger Mehdi Benatia. Den hat Coach Guardiola nicht in den Kader genommen, der Mann vom AS Rom braucht offenbar noch Eingewöhnungszeit.

68. Minute:
Die Gäste wechseln, der junge Höjbjerg kommt für den offenbar ausgepumpten Xabi Alonso.

68. Minute:
auswechslung Pierre-Emil Höjbjerg kommt für Xabi Alonso ins Spiel

67. Minute:
Jetzt ist hier richtig Feuer drin, Schalke wittert Morgenluft und die Bayern hoffen dementsprechend auf mehr Räume in der gegnerischen Hälfte.

66. Minute:
chance Lewandowski mit der Chasnce auf der anderen Seite, sein Volleyschuss aus zehn Metern halbrechter Position zischt aber doch weit über die Latte.

65. Minute:
chance Choupo-Moting mit der nächsten Gelegenheit für S04, aus 12 Metern halbrechter Position trifft er aber nur den gut im kurzen Eck stehenden Neuer.

64. Minute:
Gelb für Schalkes Sam für ein übertriebenes Einsteigen gegen Alaba.

64. Minute:
gelb Gelb für Sidney Sam

63. Minute:
Die Münchener haben da ein Handspiel des Torschützen gesehen, Schiri Fritz hat das anders beurteilt, Höwedes konnte auf den Abpraller auch nicht reagieren.

62. Minute:
tor Tooooooooor, Höwedes trifft nach einem Freistoß zum 1:1 für Schalke! Dante hatte unfreiwillig vorbereitet und Höwedes schiebt den Ball aus zwei Metern mit dem Oberkörper über die Linie.

61. Minute:
Xabi Alonso bringt den Ball von der linken Seite vor das Tor, Schalkes Abwehr steht aber gut und Keeper Fährmann pflückt die Kugel ab.

60. Minute:
Dante kommt beim Rekordmeister für den offenbar angeschlagenen Boateng und dann kann auch endlich der Freistoß ausgeführt werden.

60. Minute:
auswechslung Dante kommt für Jerome Boateng ins Spiel

59. Minute:
Dann holt Joker Berant auf der linken Seite einen Freistoß für den FCB heraus, vor der Ausführung wird aber erstmal gewechselt.

58. Minute:
User hippi fragt nach der Reaktion der Schalker Fans auf Bayerns Keeper Manuel Neuer. Der ehemalige Schalker gilt hier zwar als fahnenflüchtig, die Abneigung hält sich aber heute in Grenzen.

57. Minute:
Die Bayern wechseln, der defensivere Bernat kommt für den heute wenig auffälligen Götze.

57. Minute:
auswechslung Juan Bernat kommt für Mario Götze ins Spiel

56. Minute:
Sam auf der rechten Seite im Zusammenspiel mit Choupo-Moting, Alaba steht aber gut und kann die Situation zunächst bereinigen.

55. Minute:
Nach zehn Minuten der zweiten Hälfte ist deutlich eine Steigerung der Schalker zu bemerken, auch das Ballbesitzverhältnis nach dem Seitenwechsel ist ausgeglichen.

54. Minute:
Boateng grätscht im Anschluss Choupo-Moting im Strafraum der Bayern den Ball vom Fuß, Schalkes Neuzugang agierte in dieser Szene einfach zu zögerlich.

53. Minute:
Dann mal wieder so etwas wie Torgefahr von den Hausherren, Ayhan und dann Draxler veruschen sich im Abschluss, der Schuss des Nationalspielers aus 15 Metern halblinker Position landet in den Armen von Bayern-Keeper Neuer.

52. Minute:
Götze verliert auf der rechten Seite einen Zweikampf gegen Höwedes, die Chance zum schnellen Gegenangriff nehmen die Schalker in dieser Situation aber nicht wahr.

51. Minute:
User Ralle fragt nach Bayerns Flügelflitzer Arjen Robben. Der kann heute - wie sein Pendant Franck Ribery auf der linken Seite - verletzungsbedingt nicht dabei sein.

50. Minute:
Fünf Minuten sind in der zweiten Hälfte gespielt, Schalke kann das Spiel jetzt zumindest offener gestalten als in der Anfangsphase des ersten Durchgangs.

49. Minute:
Dann kommt Draxler im 16er der Bayern gegen Boateng zu Fall, Schiri Fritz hat da aber im Gegensatz zum Schalker Anhang ein Stürmerfoul gesehen.

48. Minute:
Auch aus dieser Ecke resultiert keine Torgefahr, Shaqiris hohe Hereingabe wird von Fährmann abgepflückt.

48. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

48. Minute:
Weit kommen die Blauen aber nicht und gleich im Anschluss muss Matip im eigenen 16er auf Kosten einer Ecke vor Lewandowski klären.

47. Minute:
Shaqiri für die Bayern auf der rechten Seite, an Matip kommt er in dieser Situation aber nicht vorbei und Schalke kann zum Gegenangriff ansetzen.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's auf Schalke, Anstoß hatten jetzt die in Blau-Weiß spielenden Gastgeber.

Mit 1:0 führt der FC Bayern nach 45 teilweise hochklassigen Bundesligaminuten auf Schalke, Lewandowski hat den Rekordmeister bereits nach zehn Minuten in Führung geschossen. Die Gäste begannen hier wie die Feuerwehr und ließen Schalke kaum die Luft zum Atmen, erst mit zunehmender Spieldauer kamen die Hausherren besser ins Spiel, ohne den hochkarätig besetzten Gegner ernsthaft in Gefahr bringen zu können. Der FCB ließ die Zügel auch ein bisschen schleifen, scheint aber durchaus in der Lage zu sein, in der zweiten Halbzeit hier noch nachzulegen. Spannend kann das auf Schalke trotzdem noch werden, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit auf Schalke, Schiri Fritz bittet zum Pausentee.

45. Minute:
Eine Minute soll nachgespielt werden, Fährmann schnappt sich ganz locker einen weiten Ball, den Badstuber aus der eigenen Hälfte in den 16er geschlagen hatte.

45. Minute:
Draxler sieht Gelb für ein taktisches Foul an seinem Nationalmannschaftskollegen Müller.

45. Minute:
gelb Gelb für Julian Draxler

44. Minute:
Die Schlussphase des ersten Durchgangs, Schalke hat hier wieder Hoffnung und die Gäste nehmen das in dieser Phase etwas zu sehr auf die leichte Schulter.

43. Minute:
Bayern gestattet den Gastgebern jetzt mehr Entfaltungsmöglichkeiten, Ayhans Distanzschuss war die erste richtig gute Gelegenheit für die Hausherren.

42. Minute:
chance Neuer klärt dann gegen Sam 25 Meter vor seinem Kasten, der Ball landet dann aber bei Ayhan, der aus über 30 Metern direkt abzieht und das leere Tor nur um etwa einen Meter verfehlt.

41. Minute:
Dann muss Kirchhhoff endgültig vom Platz, für ihn kommt Neustädter und übernimmt wohl auch die Position im defensivem Mittefeld.

40. Minute:
auswechslung Roman Neustädter kommt für Jan Kirchhoff ins Spiel

40. Minute:
Ayhan führt den fälligen Freistoß für S04 direkt aus, setzt den Schuss aber zu tief an und trifft nur die Mauer der Münchener.

39. Minute:
Bayerns Rode sieht Gelb für ein überflüssiges Foul 22 Meter vor dem eigenen Kasten.

39. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Rode

38. Minute:
Draxler im Strafraum der Münchener, seine Hereingabe wird abgefangen und ein von den Schalkern moniertes Handspiel lag da wohl auch nicht vor.

37. Minute:
Neustädter macht sich bei den Gastgebern an der Seitenlinie einsatzbereit, die Partie geht zunächst mal ohne Kichhhoff weiter.

36. Minute:
Das Spiel ist wegen der Beahndlungspause unterbrochen, fast alle Akteure nutzen dies zur Flüssigkeitsaufnahme.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu spielen, Schalkes Kirchhoff muss auf dem Rasen offenbar wegen einer Knieverletzung behandelt werden.

34. Minute:
Sam geht von rechts an Alaba vorbei in den 16er, sein flacher Rückpass von der Grundlinie landet aber in den Beinen eines Gegenspielers.

33. Minute:
Neuer muss dann knapp zehn Meter vor seinem Kasten gegen Choupo-Moting klären, die Hausherren können den Nationalkeeper so zumindest mal wieder beschäftigen.

32. Minute:
Dann rollt die Bayern-Maschine wieder in die gegnerische Hälfte, Santana steht aber Lewandowski auf den Füßen und S04 kann sich so zunächst wieder befreien.

31. Minute:
Sam hat dann auf der rechten Seite mal Platz und Zeit, seine halbherzige Hereingabe wird aber vor dem Tor von der Bayern-Abwehr abgefangen.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt, die Bayern führen auch in der Torschussstatistik mit 5:1 und haben trotz der Schalker Gegenwehr hier deutlich mehr vom Spiel.

29. Minute:
Schiri Fritz hat dabei ein Foulspiel von Rode gesehen, aus dem anschließenden Freistoß resultiert aber keine Torgefahr.

28. Minute:
Schalkes Fans nehmen den Abschluss von Sam mit Genugtuung zur Kenntnis, dann rasseln im Mittelfeld Höger und Rode ineinander.

27. Minute:
Sam dann mal mit einem Abschluss aus 24 Metern, nach einem Anspiel von Draxler setzt er den Ball aus zentraler Position aber rechts am Tor vorbei.

26. Minute:
Viele User fragen nach der Leistung von Bayerns Last-Minute-Neuzugang Xabi Alonso. Der hat hier viele Ballkontakte, steht defensiv gut und scheint keine Eingewöhunungsprobleme zu haben.

25. Minute:
Dann wird Lewandowski in aussichtsreicher Position wegen einer Abseitsstellung zurück gepfiffen, die Bayern legen jetzt wieder einen Zahn zu.

24. Minute:
Immerhin, das Spiel wird aus Schalker Sicht offener gestaltet, die Bayern haben offenbar zwischenzeitlich einen Gang runter geschaltet.

23. Minute:
Schalke jetzt mal mit einer längeren Ballbesitzphase, schnell geht es aber auch dabei nicht nach vorne und Ayhan verliert die Kugel schließlich auf der rechten Seite.

22. Minute:
User phillip fragt, in welchem Outfit die Bayern hier angetreten sind. Die Gäste tragen weiße Trikots und bordeauxrote Hosen.

21. Minute:
Shaqiri dann mit einem Distanzschuss aus halblinker Position, sein Aufsetzer zischt um etwa einen Meter am langen Pfosten vorbei.

20. Minute:
20 Minuten sind gespielt und die Partie nimmt den von den meisten Experten erwarteten Verlauf, Choupo-Moting wird dann wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

19. Minute:
Dann läuft sich Götze auf der rechten Seite gegen den nach hinten geeilten Draxler fest, Schalke kommt so zumindest mal wieder in Ballbesitz.

18. Minute:
Es geht weiter fast nur in eine Richtung, Matip blockt Alaba und es gibt Einwurf für die Gäste von der linken Seite.

17. Minute:
Der anschließende Freistoß bleibt ohne Folgen, Xabi Alonso schnippelt den Ball direkt ins Toraus.

16. Minute:
Und dann sieht auch Schalkes Höger Gelb für ein Foul an Shaqiri 30 Meter vor dem Tor der Hausherren.

16. Minute:
gelb Gelb für Marco Höger

15. Minute:
Alaba mit dem Versuch einer Hereingabe vom linken Strafraumeck, der Ball wird abgeblockt und dann sieht Schiri Fritz ein Offensivfoul eines Müncheners.

14. Minute:
Die Bayern aber bleiben mit knapp 70% Ballbesitz hier deutlich spielbestimmend, Schalke findet weiter kein Mittel gegen den spielstarken Gegner.

13. Minute:
Schalkes Kirchhhoff sieht Gelb für eine rüde Attacke gegen Götze im Mittelkreis.

13. Minute:
gelb Gelb für Jan Kirchhoff

12. Minute:
Schalke zeigt sich aber wenig geschockt und geht nach vorne, Draxler kann sich 25 Meter vor dem Tor der Gäste aber gegen zwei Mann nicht behaupten.

11. Minute:
Keine Zehn Minuten sind gespielt und die Münchener machen das 1:0, für Lewandowski ist es der erste Treffer für den FCB in einem Pflichtspiel.

10. Minute:
tor Tooooooooooor, Lewandowski macht nach tollem Zusammenspiel mit Rode das 1:0 für die Bayern! Im 16er spielen die beiden Doppelpass und der Pole trifft dann aus neun Metern, indem er den Ball über die Linie grätscht.

9. Minute:
Dann wird Draxler nach einem tollen Durchstecker von Meyer wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen, das war aber eine gaaanz knappe Entscheidung.

8. Minute:
Das spielte sich aber noch im Mittelfeld ab und Rode gewinnt das Duell auf Kosten eines Einwurfs für die Hausherren.

7. Minute:
Schalke im Glück, da lag schon das 1:0 für die Bayern in der Luft, Draxler sucht auf der anderen Seite den Zweikampf mit Rode.

6. Minute:
chance Und Fährmann muss gleich nochmal ran, diesmal verhindert der Schlussmann einen Treffer von Lahm, der ebenfalls frei im Strafraum der Gastgeber zum Abschluss kam.

5. Minute:
chance Und dann Müller mit der ersten Chance für den FCB, aus sieben Metern schießt er freistehend S04-Keeper Fährmann an, Lewandoski hatte die Vorarbeit geleistet.

4. Minute:
Dann muss Matip im eigenen 16 vor dem lauernden Lewandoski klären, die Bayern kommen in der Offensive langsam aber sicher ins Spiel.

3. Minute:
Alaba mit einer zu weiten Hereingabe von der linken Seite, Shaqiri macht es im Anschluss auf Rechts nicht besser, holt gegen Höwedes aber immerhin einen Einwurf heraus.

2. Minute:
User Aaron07 fragt, wie viele Zuschauer in die Schalker Arena passen. Das sind knapp 62.00 und das Stadion ist heute natürlich auch pickepackevoll.

1. Minute:
Anstoß hatten die Gäste aus München, die in weißen Hemden und dunkelroten Hosen angetreten sind.

1. Minute:
Los geht's auf Schalke, das Top-Spiel am Samstag wird in diesem Moment angepfiffen.

Jetzt kommen die Spieler aus dem Tunnel, der für diese Saison von den Schalkern im Stile eines Kohleschachts gestaltet wurde.

Als Schiedsrichter soll hier und heute Marco Fritz aus Korb für einen ordnungsgemäßen Spielablauf sorgen. Vierte Offizielle ist Bibiana Steinhaus aus Hannover.

Bei den Münchenern ist mit Xabi Alonso ein prominenter Last-Minute-Neuzugang mit von der Partie, Dante ist auf die Ersatzbank rotiert. Sebastian Rode wird aller Voraussicht nach im defensiven Mittelfeld agieren, hinter Robert Lewandowski als einziger Spitze sollen Mario Götze und Thomas Müller offensiv für Nachschub sorgen.

Auf beiden Seiten sind zahlreiche potenzielle Stammspieler verletzungsbedingt nicht dabei, kein Wunder, dass auch beide Trainer bei ihrer jeweiligen Aufstellung zum Improvisieren gezwungen waren. Schalke beginnt in Abwesenheit von Goalgetter Huntelaar mit Neuzugang Eric Maxim Choupo-Moting im Angriff. Marco Höger und Jan Kirchhoff besetzen das defensive Mittelfeld.

FCB-Coach Pep Guardiola sieht den heutigen Gegner als echte Herausforderung für sein Star-Ensemble: "Schalke hat sehr gute Spieler und dort ist es immer schwer", ließ der Spanier verlauten, zudem wisse man, "wie wichtig dieses Spiel für sie ist.? Ein Dreier liegt für den Rekordmeister aber trotzdem im Bereich des Möglichen, Guardiola setzt auf "eine große Leistung, um zu gewinnen".

Die Favoritenstellung der Bayern unterstrich Schalkes Trainer im Vorfeld der Partie noch einmal: "Bayern hat so viel Potenzial. Natürlich sind auch sie noch nicht an der optimalen Leistungsgrenze, aber allein individuell haben sie unglaublich viel Klasse", so Keller. Das Gegenmittel hat der S04-Coach aber zumindest in der Plaunung parat: "Wir wollen als Mannschaft kompakt agieren, mit einer wahnsinnig hohen Laufbereitschaft und einer niedrigen Fehlerquote."

Keller hat mit seiner Elf zuletzt in Hannover mit 1:2 verloren, zuvor hatten die Königsblauen nach der 1:2-Pleite beim Drittligisten in Dresden schon im DFB-Pokal die Segel streichen müssen. Der FC Bayern kam da schon besser aus den Startlöchern, nach dem erwarteten Weiterkommen im Pokal gewann der Rekordmeister am vergangenen Wochenende sein Auftaktspiel gegen Wolfsburg mit 2:1.

Die Bayern haben zudem auf die Belastungen der WM und die sich daraus ergebenden Lücken in ihrem Luxus-Kader reagiert und sich unter der Woche noch prominent verstärkt. Mit Xabi Alonso von Real Madrid und Innenverteidiger Mehdi Benatia aus Rom sind gleich zwei neue Startelfkandidaten nach München gewechselt. Auf Schalke wird nach dem verkorksten Saisonstart dagegen eher weiter über das Verletzungspech geklagt und nicht zum ersten Mal steht Trainer Jens Keller auch deswegen in der Kritik.

Das Top-Spiel am frühen Samstagabend, Schalke erwartet den Rekordmeister aus München und nicht nur wegen der zahlreichen WM-Teilnehmer auf beiden Seiten dürfte ganz Fußball-Deutschland bei diesem Ligaklassiker aufhorchen. Der FC Bayern droht dabei aber die Spannung auf ein Mindestmaß zu reduzieren: Die Gäste gehen nach ihrem gelungenen Saisonauftakt und den Eindrücken aus der Vorbereitung mal wieder als klarer Favorit in die Partie auf Schalke.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Schalke 04 gegen den FC Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal