Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mönchengladbach - FC Schalke 04 4:1: Das Top-Spiel im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Gladbach - Schalke 04 4:1

14.09.2014, 14:10 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:1

1:0 Hahn (17.)

2:0 Hahn (50.)

2:1 Choupo-Moting (52.)

3:1 Kruse (57.)

4:1 Raffael (79.)

13.09.2014, 18:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 54.010 (ausverkauft)

Das war's für heute aus dem Borussia-Park und von der Bundesliga, morgen geht es hier weiter mit der Berichterstattung von den Sonntagsspielen in der 2. Liga, ab 13.15 Uhr läuft der Ticker.

Mit 4:1 schlägt Borussia Mönchengladbach im Top-Spiel den FC Schalke, der hohe Sieg für die Fohlen-Elf fällt vielleicht um ein Tor zu hoch aus, verdient ist der Dreier für die Borussia auf jeden Fall. Die Gastgeber nutzten konsequent die Fehler in der Schalker Hintermannschaft, die besonders auf den Außenpositionen nie ins Spiel fanden. Hahn, Kruse und Raffael entschieden dann die Partie, Schalke hielt zwar weiter dagegen, kam aber durch einen verwandelten Elfmeter durch Choupo-Moting nur zu einem Ehrentor. Gladbach bleibt so ungeschlagen, Schalke hat dagegen den Saisonstart endgültig in den Sand gesetzt und muss sich auf harte Wochen einstellen.

90. Minute:
Sommer fängt nochmal eine Flanke ab und dann ist Schluss im Borussia-Park.

90. Minute:
Zwei Minuten sollten nachgespielt werden, auch die sind gleich abgelaufen.

90. Minute:
Regulär läuft die letzte Minute, Hahn und Höwedes liefern sich noch einen tollen Zweikampf im Strafraum der Schalker, Höwedes hat dabei das bessere Ende für sich.

89. Minute:
Immerhin, Schalke lässt nicht locker, Huntelaar kommt aber auch mit einem harten Schuss aus 22 Metern nicht an Sommer vorbei.

88. Minute:
Dann pflückt Sommer auch noch eine Flanke von Draxler ab, beide Keeper haben hier heute eine gute Lesitung gezeigt.

87. Minute:
Jetzt ergeben sich auf beiden Seiten noch Möglichkeiten, auch Draxler scheitert mit einem Abschluss aus zehn Metern halblinker Position an Sommer.

86. Minute:
chance Gladbachs Keeper Sommer ist bei einem Kopfball von Huntelaar auf dem Posten, der Joker hatte den Ball aus Nahdistanz auf das Tor befördert.

85. Minute:
Eine Ecke für die Borussia bleibt ohne Folgen, so langsam scheint hier auf beiden Seite die Luft raus zu sein.

85. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

84. Minute:
chance Hahn mit der nächsten Gelegenheit, erneut scheitert er aus 15 Metern halblinker Position an Fährmann, der heute klar der Beste bei den Schalkern ist.

83. Minute:
Es geht in die Schlussphase und die Gladbacher machen ein Schaulaufen daraus, Schalke scheint jetzt völlig aus dem Spiel zu sein.

82. Minute:
Hazard kmmt für Raffael, der sich seinen verdienten Sonderapplaus abholt.

82. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Raffael ins Spiel

81. Minute:
Ein Freistoß auf der anderen Seite bleibt ohne Folgen, die Gladbacher wollen unterdessen nochmal wechseln.

80. Minute:
chance Das war dann wohl die Entscheidung, Raffael scheitert Sekunden nach seinem Treffer gleich nochmal mit einem Kopfball aus acht Metern an Fährmann.

79. Minute:
tor Tooooooooor, Raffael trifft aus 12 Metern zum 4:1 für Gladbach! Der Ball fällt dem Brasilianer praktisch vor die Füße, Fährmann ist noch dran, der Ball landet aber unter der Latte.

78. Minute:
chance Und Hrgota hat auch gleich seine Chance, scheitert aus 14 Metern halblinker Position aber am aufmerksamen Fährmann im Tor der Schalker.

78. Minute:
Gladbach wechselt, Hrgota kommt für den lange verletzten Kruse und übernimmt wohl auch dessen Position.

77. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Max Kruse ins Spiel

77. Minute:
Boateng für Schalke auf der rechten Seite, Clemens will dann flanken, sein Versuch wird aber von Xhaka abgeblockt.

76. Minute:
User meic-uwe fragt, ob man S04-Keeper Fährmann seine Verletzung am Trommelfell anmerkt. Das kann man so nicht sagen, Schalkes Schlussmann macht hier eigentlich einen stabilen Eindruck.

75. Minute:
Dann steht Huntelaar nach einem klugen Pass von Draxler in den 16er im Abseits, Schalke bleibt hier nur noch eine Viertelstunde.

74. Minute:
Die Ecke bleibt ohne Folgen, Gladbach hat aber weiter Ballbesitz, bis Raffael wegen eines Offensivfouls im gegnerischen 16er zurück gepfiffen wird.

73. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

73. Minute:
Hahn dann wieder in Torschussposition, sein Versuch aus 18 Metern wird von der Schalker Abwehr aber zur Ecke abgeblockt.

72. Minute:
Huntelaar und Xhaka beharken sich nicht zum ersten Mal, nach einem Kopfballduell geraten die beiden auch verbal aneinander.

71. Minute:
Der junge Verteidiger Friedrich kommt bei Schalke für Aogo, der wohl noch an den Nachwirkungen seiner Kreuzbandverletzung leidet.

71. Minute:
auswechslung Marvin Friedrich kommt für Dennis Aogo ins Spiel

70. Minute:
Noch 20 Minuten, bei Schalke steht ein weiterer Einwechselspieler an der Seitenlinie, zweimal hat Coach Keller ja schon gewechselt.

69. Minute:
Noch kann Huntelaar im Angriff der Schalker keine Akzente setzen, auf der anderen Seite landet eine Flanke von Herrmann im Aus.

68. Minute:
Schalke mit Aogo auf der linken Seite, seine Flanke landet aber in den Armen von Sommer im Tor der Gladbacher.

67. Minute:
Hahn im Anschluss an den fälligen Freistoß mit einem Ballverlust auf der linken Seite, der Neuzugang ist hier trotzdem einer der Besten auf dem Platz.

66. Minute:
20 Minuten sind imn zweiten Durchgang gespielt, Langeweile kommt hier nicht auf, Boateng dann mit dem nächsten Foul, diesmal hat er Hahn von den Beinen geholt.

65. Minute:
Jetzt ist hier in jeder Aktion richtig Feuer drin, Boateng sieht Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

65. Minute:
gelb Gelb für Kevin-Prince Boateng

64. Minute:
Gladbach mit der Chance zum 4:1, bei den Gästen kommt Huntelaar für den heute schwachen Höger.

63. Minute:
auswechslung Klaas Jan Huntelaar kommt für Marco Höger ins Spiel

63. Minute:
chance Im Anschluss an die Ecke kommt dann Raffael aus neun Metern frei zum Kopfball, setzt den Ball aber links am Tor vorbei.

63. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

62. Minute:
Und die nächste Gelegenheit für die Borussia, nach einer Hereingabe von Johnson klärt Höwedes mit einem gaaanz langen Bein vor Raffael zur Ecke.

61. Minute:
Schalke gibt sich nicht geschlagen, auch wenn das hier gegen diszipliniert spielende Gastgeber mit einem Punktgewinn ganz schwer werden dürfte.

60. Minute:
Freistoß für Schalke aus 24 Metern halbrechter Position, die Flanke in den Strafraum kann aber von Dominguez abgefangen werden.

59. Minute:
Kruse jetzt mit zwei Vorbereitungen und einem selbst erzielten Treffer, der 10er der Borussia avanciert hier zum Mann des Tages.

58. Minute:
Das war die kalte Dusche nach dem Anschlusstreffer für S04, Ayhan kam mit seiner Grätsche gegen den heute starken Kruse den berühmten Schritt zu spät.

57. Minute:
tor Toooooooor, Kruse trifft erneut nach einem Konter zum 3:1 für die Borussia! Aus zehn Metern halblinker Position setzt er den Ball gegen den herauskommenden Fährmann halbhoch in die lange Ecke.

56. Minute:
gelb Gelb für André Hahn

55. Minute:
Stranzl nach der Ecke mit einem Kopfball aus acht Metern halbrechter Position, der Ball landet aber sicher in den Armen von S04-Keeper Fährmann.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

54. Minute:
Gladbach will schnell antworten und die Morgenluft des Gegners im Keim ersticken, Hahn erkämpft auf der linken Seite die nächste Ecke für die Borussia.

53. Minute:
Jetzt ist alles wieder offen, die Partie ist insgesamt schon lange nichts mehr für schwache Nerven.

52. Minute:
tor Tooooooooooooor, Choupo-Moting verwandelt mit etwas Glück zum 1:2 aus Sicht der Schalker! Unten links schlägt der Ball ein, Keeper Sommer war da noch mit der Hand am Ball.

51. Minute:
elfer Elfmeter für Schalke, Schiri Brych hat da ein Handspiel von Stranzl im eigenen Strafraum gesehen.

50. Minute:
tor Tooooooooor, Hahn macht nach dem von Kruse ausgeführten Freistoß das 2:0 für die Borussia! Von rechts kam der Ball vor das Tor, Hahn trifft dann mit dem Kopf aus acht Metern.

49. Minute:
Das geht hier im zweiten Durchgang ja los wie die Feuerwehr, es folgt ein Freistoß für die Borussia.

48. Minute:
chance Choupo-Moting dann plötzlich allein vor Gladbachs Keeper Sommer, der macht aber geschickt die kurze Ecke zu und drängt seinen Gegenspieler an die Torauslinie und fängt den Ball dann noch ab.

47. Minute:
Raffael holte die Ecke heraus, Herrmann kommt dann im 16er aber nicht so recht zum Abschluss, da wäre mehr drin gewesen.

47. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

46. Minute:
Bei den Gästen soll Draxler für neuen Schwung im Angriff sorgen, Fuchs hatte zudem ebenfalls Verletzungsprobleme.

46. Minute:
auswechslung Julian Draxler kommt für Christian Fuchs ins Spiel

46. Minute:
Gladbachs Jantschke muss verletzungsbedingt draußen bleiben, für ihn kommt der offensivere Herrmann.

46. Minute:
auswechslung Patrick Herrmann kommt für Tony Jantschke ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Mönchengladbach, Anstoß hatten jetzt die Gladbacher.

Mit 1:0 führt Mönchengladbach nach 45 abwechslungsreichen Bundesligaminuten im Heimspiel gegen Schalke, die Führung ist verdient, auch wenn die Gäste hier mehr Ballbesitz hatten und schwungvoll in die Partie starteten. Nach zehn Minuten aber kamen hier die Hausherren in Fahrt und nur wenig später traf Neuzugang Hahn nach einem weiten Pass von Kruse zur Führung für die Borussia. Schalke wirkte im Anschluss erst recht verunsichert und konnte den Gastgebern gerade auf den Außenbahnen kaum noch Paroli bieten. Mal sehen, wie S04-Trainer Keller auf des bisherige Geschehen reagiert, auf der anderen Seite kann Lucien Favre mit dem Auftritt seiner Schützlinge eigentlich zufrieden sein.

45. Minute:
schiri Und dann geht es in die Pause, Schiri Brych bittet in die Kabinen.

45. Minute:
60 Sekunden gibt es oben drauf, eine schwache Flanke von Fuchs wird von Stranzl abgefangen.

45. Minute:
Es geht in die Schlussminute des ersten Durchgangs, eine Nachspielzeit ist noch nicht angezeigt.

44. Minute:
Höger kann dann auf der rechten Seite einen Pass von Clemens nicht erlaufen und der Ball landet zum Abschlag vom Tor der Hausherren im Aus.

43. Minute:
Dann steht Choupo-Moting nach einem Anspiel von Höwedes im Abseits, Schalke ist hier weiter auf der Suche nach geeigneten Mitteln im Offensivspiel.

42. Minute:
Wendt agiert bei einem Konter der Hausherren im gegnerischen Strafraum nicht entschlossen genug, seine schwache Hereingabe wird abgefangen.

41. Minute:
User Kemal K. fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Über 5.000 der Zuschauer im ausverkauften Borussia-Park feuern S04 an.

40. Minute:
Aus dem anschließenden Freistoß resultiert keine Torgefahr, 40 Meter vor dem Tor der Gastgeber führt Boateng den Standard eher kurz aus.

39. Minute:
Aogo dann mit einem Fehlpass im Aufbauspiel, Gladbach lässt die Chance zum Konter aber verstreichen und dann foult Raffael Boateng im Mittelfeld.

38. Minute:
Es geht in die Schlussphase des ersten Durchgangs, Schalke ist weiter bemüht, kommt jetzt aber kaum noch zu Gelegenheiten.

37. Minute:
Den anschließenden Freistoß hämmert Xhaka direkt Richtung Tor, setzt den Ball aber doch deutlich über den Kasten.

36. Minute:
Dann sieht auch Neustädter bei Schalke Gelb, knapp 30 Meter vor dem eigenen Tor hat er den durchbrechenden Raffael umgerissen.

36. Minute:
gelb Gelb für Roman Neustädter

35. Minute:
Noch zehn Minuten im ersten Durchgang, Jantschke musste eben kurz behandelt werden und auf beiden Seiten machen sich die Ersatzspieler warm.

34. Minute:
Schalkes Höger sieht Gelb für ein Trikotvergehen gegen Gladbachs Xhaka.

34. Minute:
gelb Gelb für Marco Höger

33. Minute:
Dann rasseln auf der linken Seite Boateng und Strazl ineinander, Schiri Brych hat dabei völlig zurecht auf Freistoß für Gladbach entschieden.

32. Minute:
Gladbach macht weiter Druck, die vierte Ecke für die Hausherren bringt aber keine Torgefahr.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

31. Minute:
chance Die Ecke bringt zunächst nichts ein, Kramer dann aber mit einem abgefälschten Schuss aus 22 Metern halblinker Position, der Ball rauscht nur knapp am langen Pfosten vorbei.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

30. Minute:
Kramer holt auf der linken Seite nach tollem Dribbling immerhin noch die erste Ecke für die Borussia heraus.

29. Minute:
User Luis fragt, ob Gladbachs Kruse schon wieder in Top-Form ist. Das wohl noch nicht, seine Torvorbereitung war aber schon ein echtes Highlight.

28. Minute:
Das entwickelt sich hier immer mehr zu einem echten Spitzenspiel, auch wenn die Hausherren in dieser Phase ein wenig das Tempo aus dem Spiel nehmen.

27. Minute:
Choupo-Moting wurde bei seinem Torschuss zuvor abgedrängt und schaftte es so nicht mehr, den Ball aus etwa zehn Metern über den herauskommenden Sommer zu heben.

26. Minute:
chance Dann die Doppelchance für Schalke durch Choupo-Moting und Fuchs, der Stürmer scheitert an Gladbachs Keeper Sommer, Fuchs setzt den Ball dann aus 14 Metern am Tor vorbei.

25. Minute:
Aogo für Schalke mit einem Freistoß aus dem linken Halbfeld, seine Hereingabe wird aber noch vor dem 16er abgefangen.

24. Minute:
Höger läuft sich auf der rechten Angriffsseite der Schalker gegen drei Mann fest, holt dabei aber zumindest noch einen Einwurf für die Gäste heraus.

23. Minute:
Die Fans beider Lager machen hier ordentlich Alarm und S04 kann das Spiel jetzt wieder offener gestalten.

22. Minute:
Schalke will jetzt wieder die Intiative an sich reissen, Boateng verdribbelt sich dabei aber in aussichtsreicher Position am gegnerischen Strafraum.

21. Minute:
20 Minuten sind gespielt, nach verschlafener Anfangsphase ist die Führung für die Hausherren inzwischen auf jeden Fall nicht unverdient.

20. Minute:
User mario fragt nach Schalkes Goalgetter Huntelaar. Der sitzt nach einer hartnäckigen Erkrankung heute zunächst nur auf der Bank und wird in der Spitze von Choupo-Moting ersetzt.

19. Minute:
Und gleich nochmal Raffael, aus 24 Metern halblinker Position setzt er den Ball aber doch deutlich am Tor vorbei.

18. Minute:
Kruse hatte den Treffer mit einem feinen Pass vorbereitet und die Borussia hatte schon zuvor durch einen Distanzschuss von Raffael eine gute Gelegenheit.

17. Minute:
tor Toooooooooor, Hahn macht nach einem tollen Konter der Gladbacher das 1:0 für die Borussia! Von der rechten Seite marschiert der Neuzuzgang in höchstem Tempo auf das Tor und setzt den Ball dann aus 14 Metern knallhart unter die Latte.

16. Minute:
Dann mal wieder die Gäste in der gegnerischen Hälfte, Sam bleibt 25 Meter vor dem Tor der Hausherren aber gegen Kramer im Dribbling hängen.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt, Ayhan klärt nach einer flachen Hereingabe von der linken Seite für S04 sechs Meter vor dem eigenen Kasten.

14. Minute:
Aber Gladbach bleibt am Drücker, Hahn läuft sich zwar im Mittelfeld fest, Stranzl bringt seine Farben nach einem Pressschlag im Mittelfeld aber gleich wieder in Ballbesitz.

13. Minute:
Die Gastgeber kommen jetzt langsam aber sicher besser in die Partie, Xhaka mit einem Distanzschuss aus über 25 Metern, der Ball geht aber um mehr als einen Meter am Tor vorbei.

12. Minute:
Höwedes hat sich bei seiner Grätsche selbst weh getan, kann aber ohne große Behandlung weiter machen.

11. Minute:
Dann klärt Höwedes nach einem weiten Ball in den Strafraum mit vollem Risiko gegen Hahn, das Publikum fordert Elfmeter, Schiri Brych lässt aber weiter spielen.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, wir sehen eine Partie auf hohem taktischen Niveau mit Vorteilen für die Schalker.

9. Minute:
Hahn und Johnson wechseln bei der Borussia schon früh öfter mal die Seite, große Auswirkung auf das Offensivspiel der Gladbacher hat das zumindest bisher aber nicht.

8. Minute:
Schalke hat hier mit 75% deutlich mehr Ballbesitz, die Gastgeber wirken überrascht und kommen selbst kaum mal in den Vorwärtsgang.

7. Minute:
Dann die erste Gelegenheit zum Konter für die Borussia, nach einem schönen Seitenwechsel von Jantschke wird Xhaka dann aber 25 Meter vor dem Tor der Gäste wegen einer Attacke gegen Sam zurück gepfiffen.

6. Minute:
Schalke mit einer druckvollen Anfangsphase, die Gastgeber werden hier erstmal hinten reingedrängt.

5. Minute:
Und gleich die nächste Ecke für die Gäste, nach einem Gewühl vor dem Tor kommen aber weder Sam noch der eigentlich positionierte Höger so richtig zum Abschluss.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

4. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, Dominguez kann für die Borussia klären, Schalke bleibt anschließend aber in Ballbesitz.

3. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

3. Minute:
Dann Aogo mit einer weiten Flanke von der linken Seite, Wendt klärt für Gladbach im eigenen 16er etwas ungeschickt auf Kosten einer Ecke.

2. Minute:
Schalke in den ersten Sekunden mit viel Ballbesitz, auch die zahlreichen Fans der Blauen machen sich hier lautstark bemerkbar.

1. Minute:
Clemens für Schalke mit einer ersten Hereingabe von der rechten Seite, den Ball pflückt Gladbachs Keeper Sommer aber ganz locker ab.

1. Minute:
Los geht's in Mönchengladbach, Anstoß hatten die Gäste aus dem Ruhrgebiet.

Jetzt kommen die Akteure mit dem Schiedsrichterteam auf den Platz, die Gastgeber tragen weiß-schwarze Trikots und weiße Hosen, Schalke tritt hier ganz in Blau an.

Die äußeren Bedingungen in Mönchengladbach sind spätsommerlich, bei etwa 20 Grad scheint noch die Sonne in die Arena und auch der Rasen scheint in einem guten Zustand zu sein.

Die Gastgeber haben kaum Verletzungen zu beklagen, einzig Julian Korb kann wegen eines grippalen Infekts heute nicht dabei sein. Alavaro Dominguez rückt für Korb neu in die Abwehr der Fohlen, mit dem wieder zur Verfügung stehenden Max Kruse und Außenbahnspieler Fabian Johnson stehen zwei weitere Neue in der Anfangself der Gastgeber.

Schalke ist so zu Umstellungen gezwungen, neu in der Anfangsformation sind mit Prince Boateng, Christian Clemens, Dennis Aogo, Roman Neustädter und Christian Fuchs gleich fünf Akteure.

Keller muss hier und heute aber wieder auf zahlreiche potenzielle Stammspieler verzichten, in der Länderspielpause reihte sich mit Innenverteidiger Joel Matip ein weiterer Akteur in die Verletztenliste bei S04 ein. Torjäger Klaas-Jan Huntelaar und Nationalspieler Julian Draxler sitzen angeschlagen zumindest auf der Bank.

"Es ist es ein wichtiges Spiel für uns?, machte Schalkes schon wieder in der Kritik stehender Trainer Jens Keller in der Vorbesprechung deutlich. Die Marschroute gab der Coach auch noch vor: "Auf der einen Seite müssen wir versuchen, Gladbachs Abwehr zu knacken, auf der anderen Seite dürfen wir dem Gegner mit seinen schnellen Spielern kaum Räume geben."

Gladbachs Coach Lucien Favre ist der durchwachsene Saisonstart der Schalker natürlich nicht entgangen, der Schweizer erwartet aber trotzdem einen hochklassigen Gegner: "Gegen die Bayern hat Schalke zuletzt einen Punkt geholt, das sagt alles über die Qualität dieser Mannschaft aus", meint Favre.

Nichtsdestotrotz ist der Ligaklassiger auch heute wieder ein Publikumsmagnet, vor ausverkauftem Haus gilt die Partie zumindest vom Papier her als Verfolgerduell zweier Champions-League-Kandidaten.

Vor der Länderspielpause hatte man bei S04 zumindest noch ein positives Zeichen gesetzt, beim 1:1-Unentschieden gegen den Rekordmeister aus München war man zumindest vom Einsatz her ebenbürtig. Die Mönchengladbacher lieferten beim 0:0-Unentschieden in Freiburg eher eine durchschnittliche Leistung ab.

Angst vor dem Fehlstart beim Top-Spiel am Samstagabend, bereits am dritten Spieltag steht für die ambitionierten Traditionsklubs aus Mönchengladbach und Schalke viel auf dem Spiel. Beide Teams haben in der Liga noch keinen Dreier geholt und bei einer Niederlage heute würden sowohl bei der Borussia als auch auf Schalke die ersten Alarmglocken klingeln.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Borussia M'gladbach gegen den FC Schalke 04.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal