Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Dortmund - FC Arsenal 2:0 - Einstand nach Maß für den BVB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Dortmund - FC Arsenal 2:0

17.09.2014, 06:41 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Immobile (45.)

2:0 Aubameyang (48.)

16.09.2014, 20:45 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 65.851 (ausverkauft)

Das war's für heute von der Champions League. Morgen geht es ab 20.30 Uhr live weiter mit den Spielen Bayern München gegen Manchester City und Chelsea gegen Schalke!

Der Sieg ist absolut verdient, denn die Dortmunder waren von der ersten Minute an das bessere und dominierende Team. Arsenal kam eigentlich nie richtig rein ins Spiel und lief dem BVB fast immer nur hinterher. Immobile traf in der 45. Minute zum 1:0, Aubameyang machte in der 48. Minute das 2:0. Und es wäre noch viel mehr drin gewesen, denn die Dortmunder hatten sechs, sieben ganz dicke Chancen. Ein Auftakt nach Maß also für die Dortmunder, die heute voll überzeugt haben!

90. Minute:
Schluss! Dortmund gewinnt mit 2:0 gegen Arsenal!

90. Minute:
Und die Dortmunder geben weiter alles. In Höhe der Mittellinie grätscht Mkhitaryan im Zweikampf einen Ball ins Seitenaus.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Dann doch die Chance für Podolski: Er kommt links im Strafraum ran, Weidenfeller ist draußen, stört ihn clever, so dass Podolski das Leder dann ins Toraus schießt.

89. Minute:
Es geht weiter fast nichts bei den Gästen.

88. Minute:
gelb Wilshere sieht für einen Rempler gegen Ramos die Gelbe Karte. Muss man nicht geben.

88. Minute:
"Anton" fragt: "Gab es schon eine Gelegenheit für Podolski, Großkreutz zu tunneln?" War das nicht umgekehrt? Jedenfalls gab's die noch nicht, aber das liegt vor allem daran, dass Podolski bisher so gut wie gar nicht am Ball war.

87. Minute:
Szczesny muss wieder weit raus aus dem 16er und kann knapp vor Ramos klären.

86. Minute:
Die Ecke von links von Mkhitaryan bringt dem BVB nichts ein.

86. Minute:
Standing Ovation für Immobile, der heute voll überzeugt hat.

85. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Ciro Immobile ins Spiel

85. Minute:
Wilshere sitzt auf dem Rasen und muss behandelt werden.

85. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

84. Minute:
Mkhitaryan ist wieder durch und kann erst kurz vor dem Fünfer durch eine Grätsche gestoppt werden.

84. Minute:
Den Gästen fällt weiter erstaunlich wenig ein.

83. Minute:
Immobile spielt einen strammen Rückpass zu Weidenfeller und auch dafür gibt's Applaus von den BVB-Fans.

83. Minute:
"Tassi" fragt, wer neuer Kapitän bei Arsenal ist? Nach Artetas Auswechslung ist das nun Mertesacker.

82. Minute:
Und nach kurzer Behandlung ist Aubameyang auch wieder dabei.

81. Minute:
Ein Foul war's nicht wirklich, aber Aubameyang bleibt kurz liegen und muss behandelt werden.

80. Minute:
Szczesny klärt vor dem Strafraum mit dem Kopf gegen Aubameyang, rennt den danach aber hart um.

80. Minute:
Durm geht für Schmelzer nun links in die Abwehr, Großkreutz spielt dafür rechts hinten, Jojic im Mittelfeld.

79. Minute:
auswechslung Milos Jojic kommt für Marcel Schmelzer ins Spiel

78. Minute:
Noch mehr Offensive also bei Arsenal. Bisher hat die allerdings nicht viel zustande gebracht.

77. Minute:
auswechslung Lukas Podolski kommt für Mikel Arteta ins Spiel

76. Minute:
Auf einmal ist Welbeck in der Mitte dran, zieht aus 14 Metern ab, setzt seinen Schuss bedrängt von Sokratis aber drüber!

75. Minute:
Wilshere fällt am rechten Strafraumeck nach einem Zweikampf mit Ginter. Schiri Benquerença lässt weiterspielen und liegt damit richtig.

74. Minute:
Podolski soll reinkommen, muss aber anscheinend erst einmal sein Trikot suchen!

73. Minute:
chance Und die nächste Mega-Chance für den BVB! Mkhitaryan ist rechts durch, zieht aus 15 Metern ab und schießt knapp drüber. Da war viel mehr drin, denn in der Mitte standen Immobile und Aubameyang vollkommen frei!

71. Minute:
Ist der Aubameyang schnell! Nach einem Rückpass lässt sich Szczesny etwas Zeit mit dem Ball, sofort sprintet Aubameyang ran, ist sogar noch dran am Ball, als Szczesny den dann wegschießen will, doch der Abpraller geht dann rechts neben das Tor!

71. Minute:
Der folgende Freistoß bringt den Gästen dann aber gar nichts ein.

70. Minute:
Endlich sehen wir auch mal das Freistoßspray! Bender legt Wilshere in der Mitte vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für Arsenal.

68. Minute:
"Thiagoal" fragt, ob Arsenal überhaupt schon eine Torchance hatte? Ja, Welbeck hatte zwei in der ersten Hälfte.

67. Minute:
Großkreutz hält mal von links von der Strafraumgrenze drauf, doch der Schuss geht weit rechts vorbei. Applaus von den Fans gibt's dafür trotzdem.

67. Minute:
Wilshere setzt sich an der Mittellinie zu hart gegen Schmelzer ein und es gibt Freistoß für den BVB.

66. Minute:
Arsenal hatte in der zweiten Hälfte noch gar keine Torchance.

65. Minute:
Jetzt gerade lassen es die Dortmunder mal etwas ruhiger angehen.

64. Minute:
Die Auswechslung von Özil ist nachvollziehbar. Er kam heute überhaupt nicht ins Spiel.

63. Minute:
Die erste Ecke im Spiel für Arsenal bringt nichts ein.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

61. Minute:
auswechslung Santi Cazorla kommt für Aaron Ramsey ins Spiel

61. Minute:
auswechslung Alex Oxlade-Chamberlain kommt für Mesut Özil ins Spiel

60. Minute:
Cazorla und Oxlade-Chamberlain machen sich bei Arsenal bereit.

60. Minute:
Großkreutz ist heute überall. Jetzt geht er clever in einen Zweikampf am eigenen Strafraum und holt so einen Freistoß raus.

59. Minute:
"flori" fragt nach dem bisher besten Dortmunder? Zwei würde ich nennen: Großkreutz, der beide Tore vorbereitet hat und Aubameyang, der gerade immer besser wird.

58. Minute:
Der BVB macht das genau richtig und spielt einfach immer weiter nach vorne!

57. Minute:
chance Und gleich die nächste gute BVB-Chance: Aubameyang ist rechts durch, schießt aus 13 Metern und trifft nur die Latte!

56. Minute:
chance Nach dem Freistoß zieht Sokratis von halblinks aus gut 20 Metern ab. Der Schuss wird leicht abgefälscht, aber Szczesny packt auf der Linie sicher zu.

55. Minute:
Subotic geht mit nach vorne und holt gegen Arteta einen Freistoß raus.

54. Minute:
gelb Özil steigt hart gegen Schmelzer ein. Schmelzer zieht noch zurück, aber Özil bekommt dennoch die Gelbe Karte.

54. Minute:
Immobile flankt von links scharf in den Fünfer. Mertesacker klärt. War da die Hand im Spiel?

53. Minute:
"Sören" fragt, ob man schon weiß, was Kehl hat? Adduktorenprobleme.

52. Minute:
Die folgende Ecke von links von Schmelzer bringt nichts ein.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

51. Minute:
chance Die nächste Chance für den BVB: Immobile zieht von halbrechts aus 15 Metern ab und Szczesny kann seinen Schuss gerade noch so über die Latte lenken!

51. Minute:
"BVB-Onkel" fragt, welche Position Ginter einnimmt? Exakt die von Kehl.

50. Minute:
Ein perfekter Start für die Dortmunder in die zweite Hälfte. Mal sehen, wie Arsenal darauf reagiert.

48. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!!! Aubameyang macht das 2:0 für den BVB! Wieder kommt die Vorbereitung von Großkreutz, der Aubameyang schön in der Mitte bedient. Aubameyang stolpert dann mehr an Szczesny vorbei, bekommt das Leder irgendwie noch unter Kontrolle und drückt es von links aus wenigen Metern über die Linie!

48. Minute:
"Marco" fragt, wie Durm als rechter Außenverteidiger spielt? Sagen wir mal so: Er sucht noch etwas nach seiner Rolle.

47. Minute:
Ein Sanchez-Schuss aus der zweiten Reihe wird abgefälscht, stellt Weidenfeller aber vor keinerlei Probleme.

46. Minute:
Kehl muss verletzungsbedingt runter. Keine Wechsel zur Pause bei Arsenal.

46. Minute:
auswechslung Matthias Ginter kommt für Sebastian Kehl ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Das war eine wirklich starke erste Hälfte der Dortmunder, die sich von Beginn an voll reingehängt haben und zu einer Vielzahl von Torchancen kamen. Belohnt haben sich die Hausherren erst kurz vor der Pause durch das tolle Tor von Immobile, der nach Pass von Großkreutz übers halbe Spielfeld geflitzt ist und das Leder dann noch schön versenkt hat. Die Führung geht absolut in Ordnung, denn der BVB ist das klar torgefährlichere Team. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Dortmund führt mit 1:0 gegen Arsenal!

45. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Immobile macht das 1:0 für Dortmund! Was für ein Treffer! Immobile bekommt den Ball kurz vor der Mittellinie, läuft und läuft, lässt Koscielny im Strafraum aussteigen und schiebt den Ball dann von rechts aus acht Metern flach links in die Maschen!

44. Minute:
Sokratis und Sanchez geraten aneinander, Schiri Benquerenca schlichtet ohne Karten.

43. Minute:
Ein schneller Angriff der Dortmunder: Großkreutz passt von halblinks in die Mitte auf Mkhitaryan. Der kommt aus 18 Metern frei zum Schuss, setzt den aber doch drei Meter links neben das Tor.

41. Minute:
chance Und dann ist Welbeck mal durch, kommt rechts im Strafraum zum Schuss, setzt den flach links an Weidenfeller, aber auch am Tor vorbei!

40. Minute:
"Vanessa" schreibt: "Welbeck wird auf dem Spielberichtsbogen mit der 29 geführt spielt aber mit der 23. Hat das Auswirkungen? Kann das Spiel im Nachhinein 3:0 für den BVB gewertet werden?" Das ist in der Tat erstaunlich, wird aber wohl nicht zu hart bestraft werden.

39. Minute:
Nun langt Kehl gegen Sanchez zu und es folgt der nächste Freistoß für die Gäste. Der bringt aber nichts ein.

38. Minute:
"Benni" fragt, wie Klopp auf der Bank wirkit? Es ist kaum mal auf der Bank, sondern engagiert an der Seitenlinie unterwegs. Richtig zufrieden ist er nicht, dafür fehlt das Tor. Der Rest stimmt aber beim BVB.

37. Minute:
Nach dem Freistoß von halbrechts kommt links am Fünfer Sanchez zum Kopfball, steht dabei aber klar im Abseits.

36. Minute:
Kehl legt Wilshere im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Arsenal.

35. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts kommt links vor dem Strafraum Immobile zum Schuss. Der fliegt gut aufs rechte Eck, doch Szczesny ist wieder da und packt sicher zu!

34. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

34. Minute:
chance Kehl bedient aus der Mitte im Strafraum rechts Aubameyang. Der zieht aus spitzem Winkel aufs kurze Eck ab, doch Szczesny ist wieder zur Stelle und klärt zur Ecke!

32. Minute:
chance Mkhitaryan hält mal von leicht links aus fast 20 Metern drauf und schießt nur knapp rechts vorbei!

31. Minute:
chance Auf der anderen Seite nun eine gute Chance für Arsenal: Gibbs geht links und flankt rechts in den Fünfer. Weidenfeller kommt nicht richtig ran, dahinter ist Welbeck am Leder, bekommt es wieder nicht unter Kontrolle und dann können die Dortmunder klären!

30. Minute:
Die Chancen für die Dortmunder häufen sich und eine davon sollten die Hausherren demnächst mal reinmachen!

29. Minute:
chance Die nächste ganz dicke Chance für die Dortmunder: Mkhitaryan kommt sieben Meter vor dem Tor nach schwacher Abwehr von Szczesny zum Schuss, haut den aber - noch leicht bedrängt - drüber!

27. Minute:
chance Fast die Führung für den BVB! Großkreutz bringt den Ball von links flach an den Fünfer. Da kommt leicht links Aubameyang ran, zieht aus fünf Metern flach ab, doch auf der Linie kann Szczesny noch mit dem Bein parieren!

26. Minute:
"hotte" fragt, warum wir nur zwei Spiele zur Auswahl haben? Das stimmt nicht ganz, es gibt mehr Spiele, man muss dazu nur links oben im Ticker die jeweilige Gruppe und den Spieltag auswählen!

25. Minute:
Nach dem Freistoß von Schmelzer kommt am Ende rechts vor dem Fünfer Aubameyang zum Kopfball, setzt den aber rechts neben das Tor.

25. Minute:
Arteta senst Mkhitaryan im Mittelfeld um und es gibt Freistoß für den BVB.

24. Minute:
"arsenal fan" fragt, wie Özil spielt? Bis auf eine Flanke von der rechten Seite war von ihm noch nichts zu sehen.

23. Minute:
Dortmund könnte kontern, aber Großkreutz bringt den Ball nicht links rüber auf Immobile.

23. Minute:
Nach Torschüssen steht es 5:0 für Dortmund.

22. Minute:
Kurz danach zieht Immobile aus der zweiten Reihe ab, aber sein Schuss geht weit drüber.

22. Minute:
Der folgende Freistoß von der linken Seite bringt nichts ein.

21. Minute:
Arteta legt Sokratis und es gibt den nächsten Freistoß für den BVB.

20. Minute:
Sanchez schiebt den Ball lange nach einem Abseitspfiff ins Tor und hat Glück, dass er dafür nicht Gelb bekommt.

19. Minute:
Das Spiel ist weiter sehr schnell mit Vorteilen für die Dortmunder.

18. Minute:
Özil geht mal rechts und flankt vor den Fünfer. Welbeck bekommt da den Ball nicht richtig unter Kontrolle und so kann Sokratis klären.

17. Minute:
Freistoß für den BVB von der rechten Seite: Schmelzer bringt den hoch vor den Fünfer Szczesny kommt raus und klärt mit einer Faust.

16. Minute:
Immobile zieht mal aus der Mitte aus 18 Metern ab, doch sein Schuss geht gut einen Meter rechts neben das Tor.

15. Minute:
Koscielny grätscht im letzten Moment Aubameyang den Ball von den Beinen. Der Dortmunder wäre sonst durch gewesen!

13. Minute:
chance Die nächste Ecke von rechts: Mkhitaryan führt sie kurz aus, danach kommt der Ball in die Mitte vor den Fünfer, Sokratis zieht da ab, schießt aber knapp links vorbei!

13. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

13. Minute:
"bvb fan" fragt, warum Kagawa nicht spielt? Er hatte nach dem Freiburg-Spiel leichte muskuläre Probleme und sitzt deshalb zunächst auf der Bank. Für 20 bis 30 Minuten könnte es aber bei ihm reichen, erklärte Klopp vor dem Match.

12. Minute:
Kehl flankt von rechts aus dem Halbfeld links in den Strafraum. Schmelzer lauert, aber Bellerin ist vor ihm mit dem Kopf dran.

11. Minute:
Ecke von links: Mkhitaryan lupft den Ball links vor den Strafraum. Großkreutz läuft rein, kommt aber nicht zum Schuss.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

10. Minute:
"Gewa" fragt, warum das Stadion mit 65.851 ausverkauft ist? Weil in der Champions League nicht mehr Zuschauer rein dürfen!

8. Minute:
Weiter geht's und die Dortmunder spielen das hier in den ersten Minuten sehr stark, konzentriert und offensiv!

7. Minute:
Knifflige Entscheidung für Schiri Benquerenca, aber es gab wohl eine Berührung. Gelb ist da in jedem Fall die falsche Entscheidung. Mkhitaryan konnte es auch nicht fassen.

5. Minute:
gelb Gelb für Mkhitaryan! Das dürfte eine Fehlentscheidung sein, denn es sah so aus, als hätte Arteta Mkhitaryan im Strafraum berührt!

5. Minute:
Konter der Dortmunder: Aubameyang geht rechts und passt in die Mitte auf Mkhitaryan. Der fällt - was macht der Schiri?

4. Minute:
Arsenal mal auf dem Weg nach vorne, doch links außen bricht Welbeck ab. Danach verlieren die Gäste den Ball im Mittelfeld.

3. Minute:
Aubameyang bedient von links in der Mitte Immobile. Der will ablegen, aber der Pass auf Mkhitaryan kommt nicht an.

3. Minute:
Bellerin verliert den Ball auf dem Weg nach vorne. Großkreutz ist dran, aber ihm springt das Leder ins Seitenaus.

2. Minute:
Schmelzers Ecke von links kann vor dem Fünfer erneut Mertesacker klären.

1. Minute:
ecke Die Ecke von rechts von Mkhitaryan wird zur nächsten Ecke geklärt.

1. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

1. Minute:
Aubameyang bringt den Ball von rechts rein, Mertesacker klärt am Fünfer.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Olegario Benquerenca aus Portugal pfeift das Match an. Anstoß hat Arsenal.

Bei milden 21 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier.

Schon sechsmal trafen Dortmund und Arsenal in der Champions League aufeinander. Aus BVB-Sicht gab es dabei zwei Siege, drei Niederlagen und ein Remis. Zuletzt spielten beide Team am 6. November 2013 gegeneinander. Arsenal gewann in Dortmund durch ein Tor von Ramsey mit 1:0.

Auch die Gäste können nicht in Bestbesetzung antreten. Es fehlen Debuchy (Knöchel), Monreal (Rücken), Sanogo (Oberschenkel), Gnabry (Oberschenkel) und Giroud (Knöchel).

Arsenal-Coach Arsene Wenger hat viel Lob übrig für Dortmund und Jürgen Klopp: "Ich habe großen Respekt vor Jürgen Klopp. Er ist in seiner Karriere schnell nach oben gekommen und hat Dortmund wieder salonfähig gemacht. Was macht er besser als ich? Vielleicht viele Sachen. Aber ich liebe es, wenn sein Team dynamischen und attraktiven Fußball spielt. Ich mag das."

Nach vier Spieltagen in der Premier League ist Arsenal Tabellensiebter. Am Samstag spielten die "Gunners" zu Hause 2:2 gegen Manchester City. Arsenal bleibt damit mit drei Remis und einem Sieg ungeschlagen.

Trainer Jürgen Klopp erwartet ein richtig schweres Match gegen Arsenal: "Wir wollen ein unangenehmer Gegner sein. Arsenal hat im Transferbereich mit den besten Job gemacht. Jetzt ist Stabilität drin, und sie können deutlich seriöser und defensiver spielen, haben richtig Tempo im Umschaltspiel. Dazu kommt fußballerische Qualität. Im Zentrum Qualität. Die können schon Ballspielen. Wir müssen uns auf Grundtugenden einlassen und mit taktischen Maßnahmen den Gegner im Zaun halten. Wenn wir das getan haben, bringen wir unsere Qualitäten auf den Platz. Das wird richtig Arbeit."

Die Verletztenliste beim BVB ist weiter lang. Heute fehlen Hummels (Trainingsrückstand), Blaszczykowski (Muskelfaserriss), Gündogan (Aufbautraining), Kirch (Muskelbündelriss), Reus (Außenbandteilriss), Sahin (Knie-OP), Ji (Muskelfaseriss) und kurzfristig auch Piszczek (muskuläre Probleme)!

Überzeugen konnte dabei Rückkehrer Kagawa, der nach zwei Jahren in Manchester schon wieder erstaunlich gut dabei war. Er sitzt nach muskulären Problemen heute allerdings zunächst auf der Bank.

Borussia Dortmund startet mit einem Heimspiel gegen Arsenal London in die neue Champions-League-Saison. In der Liga lief es zuletzt gut für den BVB, am Samstag schlugen die Dortmunder zu Hause den SC Freiburg mit 3:1.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen Arsenal London.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal