Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - Villarreal 1:1 - Europa League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Villarreal 1:1

19.09.2014, 10:27 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Herrmann (21.)

1:1 Uche (68.)

18.09.2014, 19:00 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 38.000

Das war's vom Spiel Gladbach gegen Villareal. Seit 20.50 Uhr sind wir live beim Match Everton gegen Wolfsburg dabei!

Das 1:1 geht insgesamt in Ordnung, denn Villareal hat sich in Durchgang zwei gesteigert und die Borussen waren offensiv nicht mehr so gut wie in der ersten Hälfte. Uche machte mit seiner ersten Ballberührung nach seiner Einwechslung in der 67. Minuten in der 68. Minute den Ausgleich und musste gleich wieder verletzt ausgewechselt werden. Allerdings hätte es in der 90. Minute einen Elfer für die Borussen geben müssen, weil Moi Gomez den Ball im Strafraum mit der Hand gespielt hat. Dennoch: Gegen den stärksten Gegner in der Gruppe holt Gladbach zum Auftakt einen Punkt. Das ist nicht schlecht.

90. Minute:
Schluss. Es bleibt beim 1:1 zwischen Gladbach und Villareal.

90. Minute:
Danach kontern die Gladbach, doch links im Strafraum kann sich Traore gegen gleich drei Gegner nicht durchsetzen.

90. Minute:
Ecke von rechts: Der Ball kommt hoch links an den Fünfer und Stranzl klärt per Kopf.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

90. Minute:
Gladbach wieder vorne: Traore flankt von links gut rechts in den Fünfer und Asenjo klärt mit einer Faust.

90. Minute:
Es hätte gerade Elfer für Gladbach geben müssen, denn Moi Gomez hat das Leder da im Strafraum klar mit der Hand gespielt!

90. Minute:
Jetzt wird's hektischer. Vier Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Nach der Ecke von rechts gibt's einige Verwirrung: Einem Spanier scheint der Ball im Strafraum an die Hand gesprungen zu sein. Schiri Kruzliak zögert, hört auf seinen Funk und lässt dann weiterspielen. Es sah so aus, als wollte er zunächst auf den Punkt zeigen.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

89. Minute:
"Jonas" fragt nach den Spielanteilen: Knapp 66 Prozent Ballbesitz insgesamt für die Borussia.

88. Minute:
Wendt mit einem Fehlpass am eigenen Strafraum. Danach kommt rechts vor dem Fünfer dos Santos zum Schuss, setzt den aber rechts neben das Tor.

87. Minute:
Gabriel Paulista humpelt, wechseln kann Villareal aber nicht mehr.

86. Minute:
Favre gestikuliert wild an der Seitenlinie. Ob das nun noch ankommt?

85. Minute:
Die Gladbacher könnten kontern, spielen aber zu langsam über die rechte Seite und dann haben sich die Spanier hinten wieder sortiert.

84. Minute:
"Carlo B" fragt, ob der Ausgleich als verdient anzusehen ist? Insgesamt ja, denn Villareal hat sich in Hälfte zwei durchaus gesteigert und bei den Borussen läuft bisher das Spiel nach vorne nicht mehr so gut wie noch in der ersten Halbzeit.

83. Minute:
Raffael versucht's rechts am Strafraum gegen zwei Spanier, kommt da aber nicht durch.

81. Minute:
In der Mitte vor dem Strafraum springt Cheryshev der Ball an die Hand und es gibt Freistoß für Gladbach.

81. Minute:
Dos Santos flankt von der rechten Seite links in den Strafraum. Jantschke ist da und klärt per Kopf ins Seitenaus.

80. Minute:
Traore spielt links im Mittelfeld, Hahn rechts. Kruse und Raffael stehen vorne drin.

79. Minute:
Traore bringt den Freistoß von leicht links gut rechts an den Fünfer, aber Ruiz kann vor Kruse mit dem Kopf klären.

78. Minute:
Zurück zum Spiel. Musacchio legt Hahn im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Gladbach.

77. Minute:
auswechslung Raffael kommt für Branimir Hrgota ins Spiel

77. Minute:
Es war nicht der Schiri, der das Handy gefunden hat, sondern Xhaka, der es dann dem Schiedsrichter überreicht hat!

76. Minute:
Und es wird noch kurioser: Schiri Kruzliak findet tatsächlich ein Handy auf dem Spielfeld und bringt das zum vierten Offiziellen!

75. Minute:
Das ist schon extrem kurios: Villareals Uche war knapp zwei Minuten auf dem Platz, aber das hat für einen Treffer gereicht.

74. Minute:
auswechslung Ibrahima Traore kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

73. Minute:
chance Kruse bringt den sehr hart an den Fünfer. Dominguez hält den Kopf rein und köpft nur knapp drüber!

73. Minute:
Weiter geht's mit einem Freistoß von rechts für Gladbach.

73. Minute:
auswechslung Jonathan dos Santos kommt für Ikechukwu Uche ins Spiel

72. Minute:
Oder doch? Die Spanier warten noch und spielen weiter in Unterzahl.

71. Minute:
Uche kann nicht weitermachen und muss gleich wieder ausgewechselt werden!

70. Minute:
Uche muss nun sogar mit der Trage vom Platz gebracht werden!

70. Minute:
Uche wird weiter behandelt und das sieht nicht gut aus.

69. Minute:
Uche ist da noch mit Sommer zusammengeprallt und hat sich am Knie verletzt. Er muss behandelt werden.

68. Minute:
tor Tor für Villareal! Uche gleicht zum 1:1 aus! Mit seinem ersten Ballkontakt mach Uche gleich das Tor! Trigueros bedient links vor dem Fünfer Uche und der spitzelt den Ball an Sommer vorbei flach in die Maschen!

67. Minute:
auswechslung Ikechukwu Uche kommt für Luciano Vietto ins Spiel

66. Minute:
Von rechts im Strafraum flankt nun Cani. Sommer kommt weit raus, macht sich lang und kann den Ball abfangen.

64. Minute:
chance Vietto schießt den Ball von leicht links ins Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Vietto Stranzl gefoult haben soll. Kann man so sehen, muss man aber nicht, denn den Zweikampf musste man nicht abpfeifen. Glück für die Borussen also, dass der Treffer nicht zählt.

62. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Fabian Johnson ins Spiel

62. Minute:
Villareal wird offensiv stärker und die Borussen geraten unter Druck.

61. Minute:
Soriano zieht mal von halblinks ab, doch Sommer steht erneut richtig und hat auch den Schuss sicher.

60. Minute:
auswechslung Tomás Pina kommt für Manu Trigueros ins Spiel

60. Minute:
Das war die ganz dicke Chance für die Gäste auf den Ausgleich!

59. Minute:
chance Fast der Ausgleich! Cani legt ganz stark ab in die Mitte auf Cheryshev, doch der haut das Leder unbedrängt aus sieben Metern weit übers Tor!

59. Minute:
"Markus" fragt, ob Sommer heute ein sicherer Rückhalt ist? Absolut! Sommer ist richtig gut drauf und hat ein paar gute Paraden gezeigt.

58. Minute:
Xhaka zieht erneut aus der zweiten Reihe ab und schießt ein paar Meter übers Tor.

57. Minute:
Bei Gladbach macht sich Hahn einsatzbereit.

56. Minute:
Villareal wird gefährlicher: Nun kann Stranzl vor dem Fünfer einen Schuss von Cheryshev abblocken!

56. Minute:
Konter der Borussen, doch halbrechts ist und bleibt Hrgota alleine und verliert den Ball dann gegen drei Spanier.

54. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt Villareal nichts ein.

54. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

54. Minute:
Erneut klärt Dominguez mit einer Grätsche am Fünfer, nun gegen Cheryshev.

53. Minute:
Auf der anderen Seite versucht's Cheryshev aus 20 Metern und genau so weit geht sein Schuss übers Tor.

52. Minute:
Ein Schuss aus der Mitte von Hrgota wird abgeblockt und da hätte er links in den Strafraum passen müssen, weil Herrmann da vollkommen frei war!

51. Minute:
Xhaka zieht von leicht links aus über 25 Metern flach ab, doch sein Aufsetzer geht zwei Meter rechts neben das Tor.

50. Minute:
Ecke von rechts, ebenfalls von Kruse: Der Ball kommt hoch vor den Fünfer und die Spanier klären per Kopf.

50. Minute:
ecke Kruses Freistoß wird zur Ecke geklärt.

50. Minute:
Musacchio hält Hrgota und es folgt ein Freistoß für Gladbach von links.

49. Minute:
Die anschließende Ecke von links kann Jantschke dann klären.

48. Minute:
ecke Dominguez klärt mit einer starken Grätsche links am Fünfer gegen Vietto zur Ecke!

47. Minute:
Xhaka legt an der Mittellinie Vietto und es gibt Freistoß für Villareal.

46. Minute:
Bei Regen geht es weiter. Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Gladbach.

Das war eine gute erste Hälfte der Gladbacher, die sehr konzentriert und taktisch klug gespielt haben. Herrmann machte in der 21. Minute das 1:0 - kurz nachdem Sommer gegen Cheryshev stark gerettet hatte. Leicht macht es Villareal den Borussen aber nicht, denn auch die Gäste spielen taktisch sehr diszipliniert und hatten ihre Torchancen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Gladbach führt mit 1:0 gegen Villareal.

44. Minute:
Der Regen hat etwas nachgelassen. Wendt versucht's mit Kruse links außen, doch Gaspar kann klären.

42. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt Kramer zum Schuss, setzt den aber knapp am Tor vorbei.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

42. Minute:
chance Den muss Hrgota doch machen! Er kommt nach einem Abpraller leicht links aus sechs Metern zum Schuss, doch der geht rechts vorbei! Asenjo war wohl noch dran!

41. Minute:
Herrmann aber nicht. Der flankt von rechts gut an den Fünfer und Asenjo klärt mit einer Hand.

40. Minute:
Mehr und mehr Spieler rutschen nun auf dem klatschnassen Rasen weg.

39. Minute:
Ecke von rechts von Moi Gomez: Er zieht den Ball hoch links vor den Fünfer, Sommer ist draußen und kann mit einer Hand gerade so klären.

39. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

38. Minute:
Kurz danach hält Hrgota aus 17 Metern flach drauf und setzt seinen Schuss einen Meter links neben das Tor.

37. Minute:
chance Xhaka zieht aus der Mitte ab und sein Schuss aus rund 19 Metern geht knapp übers Tor!

37. Minute:
Es regnet weiter richtig heftig, der Rasen ist nun nass und rutschig.

36. Minute:
Von leicht rechts versucht's Vietto jetzt mit einem Flachschuss aufs rechte Eck. Sommer ist schnell unten und hat auch den Schuss sicher.

35. Minute:
Aus der Mitte aus der zweiten Reihe zieht Cheryshev ab, doch sein Schuss geht ein paar Meter übers Tor.

34. Minute:
Und auf einmal schüttet es hier richtig! Das macht's für die Spieler auf dem Rasen sicher nicht einfacher.

33. Minute:
Die nächste Ecke von links für die Gäste: Auch die bringt Moi Gomez hoch vor den Fünfer, Vietto ist mit dem Kopf dran, setzt den Ball nun aber weit übers Tor.

32. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

31. Minute:
Gladbach muss weiter voll konzentriert bleiben, denn Villareal ist immer mal wieder gefährlich vor dem Tor der Borussen.

30. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts von Moi Gomez kommt rechts vor dem Fünfer Vietto zum Kopfball und der geht nur knapp drüber!

29. Minute:
ecke Dominguez muss gleich zur nächsten Ecke klären.

29. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

28. Minute:
Cani schießt den Ball von rechts scharf und als Aufsetzer in den Fünfer. Sommer muss ran und pariert zur Seite zur Ecke.

28. Minute:
Freistoß von leicht rechts aus rund 24 Metern: Soriano schießt links an der Mauer vorbei, doch auf der Linie steht Sommer richtig und packt sicher zu.

27. Minute:
Kramer schubst Viett um und es gibt Freistoß für Villareal.

26. Minute:
chance Hrgota zieht aus der Mitte aus über 20 Metern ab. Der Ball kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tores und Asenjo hat ihn erst im Nachfassen sicher!

23. Minute:
Das Spiel nimmt auf einmal richtig Fahrt auf. Erst muss Sommer gegen Cheryshev parieren und im direkten Gegenzug machen die Borussen das Tor.

21. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Herrmann macht das 1:0 für Gladbach. Hrgota legt den Ball von rechts im Strafraum perfekt zurück auf Herrmann, der das Leder dann aus 18 Metern rechts einschießt. Keeper Asenjo ist noch dran, kann den Treffer aber nicht verhindern.

20. Minute:
chance Und fast die Führung für Villareal: Cani passt stark durch die Mitte vor den Fünfer. Da kommt Cheryshev noch mit der Fußspitze ran, aber Sommer wirft sich rein und kann mit dem Fuß parieren!

19. Minute:
gelb Pina hält an der Mittellinie Hrgota fest und bekommt für diese Aktion die erste Gelbe Karte des Spiels.

18. Minute:
Moi Gomez passt von links rechts vor den Fünfer, doch da steht kein Spanier und so kann Sommer unbedrängt aufnehmen.

18. Minute:
Konter der Gäste, doch Stranzl kann einen Flanke von links von Cheryshev abblocken.

17. Minute:
Wendt versucht's in der Mitte gegen zwei Spanier und kann den Ball dann gerade noch so zurückpassen.

15. Minute:
Nun steht Villareal im Mittelfeld wieder sehr gut und die Gladbacher müssen den Ball in die eigene Hälfte zurückspielen.

14. Minute:
Auch diese Ecke von links von Moi Gomez bringt nichts ein, weil Cheryshev sich beim Kopfball aufgestützt hat. Es gibt Freistoß für die Borussia.

14. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

13. Minute:
Nun bringt Wendt den Ball von links im Strafraum sehr scharf rechts an den Fünfer, wo Kruse das Leder nicht unter Kontrolle bringen kann.

12. Minute:
chance Und dann zieht Wendt einfach mal vom linken Strafraumeck ab und sein Flachschuss geht nur ganz knapp rechts vorbei!

11. Minute:
Die Borussen passen sich den Ball in der Hälfte der Gäste zu, kommen dabei aber nicht an oder in den Strafraum.

10. Minute:
Hrgota geht rechts, passt dann aber schlecht in die Mitte und da kann Kruse nicht rankommen.

8. Minute:
Die Ecke von links von Moi Goemez bringt Villareal nichts ein.

8. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

8. Minute:
Cani flankt von rechts im Strafraum links an den Fünfer und Jantschke muss per Kopf zur Ecke klären.

7. Minute:
Die Gäste spielen in den ersten Minuten sehr gut organisiert und es gibt so gut wie keine Lücke für die Gladbacher.

5. Minute:
Favre ist an der Seitenlinie sofort voll dabei und versucht sein Team zu dirigieren.

4. Minute:
Xhaka will links Wendt bedienen, aber Musacchio geht dazwischen und fängt den Pass ab.

3. Minute:
Kramer passt den Ball steil rechts nach vorne, doch Herrmann war gar nicht gestartet.

2. Minute:
Villareal schon wieder vorne, doch Vietto wird zurückgepfiffen. Er soll im Abseits gestanden haben.

2. Minute:
Ecke von links von Moi Gomez: Der Ball fliegt hoch links an den Fünfer, wo Stranzl per Kopf klärt.

1. Minute:
ecke Eckstoß für FC Villarreal

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Ivan Kruzliak aus der Slowakei pfeift das Match an. Anstoß hat Villareal.

Die Mannschaften betreten das Spielfeld und die Gladbacher Fans haben eine ganz starke Choreografie bereit: Die ganze Nordkurve bildet das Wappen der Borussia!

Die Statistik gibt noch nichts Aufschlussreiches her, denn beide Mannschaften haben noch nie gegeneinander gespielt.

Villareal muss heute auf die verletzten Giovani dos Santos, Jaume Costa und Bojan Jokic verzichten. Stürmer Ikechukwu Uche dagegen ist wieder einsatzbereit, sitzt aber zunächst auf der Bank.

In den Play-offs zur Europa League gewann Villareal beim FK Astana 3:0 und schuf sich damit eine ideale Ausgangsposition für das Rückspiel, das die Spanier ebenso deutlich mit 4:0 für sich entschieden.

Der FC Villareal war noch am Sonntagabend in der Primera Division im Einsatz und spielte da beim FC Granada 0:0. Mit drei Punkten aus drei Spielen ist Villareal derzeit Tabellenachter. Auswärts sind die Spanier bislang noch ungeschlagen und mussten noch kein einziges Gegentor hinnehmen.

Personell kann Favre aus dem Vollen schöpfen, denn auch Tony Jantschke und Julian Korb sind wieder einsatzbereit. Damit ist erneut kein Platz im Kader für Spieler wie Daems oder Brouwers.

Vor allem defensiv sieht Favre Villareal gut aufgestellt: "Sie haben in den ersten drei Ligaspielen dieser Saison nur einen Gegentreffer kassiert, obwohl sie schon zweimal auswärts angetreten sind und zu Hause gegen den FC Barcelona gespielt haben. Das zeigt, dass sie defensiv sehr gut organisiert sind."

Trainer Lucien Favre warnt dann auch davor, sich nach dem Sieg über Schalke zu sicher zu fühlen: "Die Schalker hatten viele verletzte Spieler, das darf man nicht vergessen. Sie haben uns sehr viele Lücken gelassen, so dass wir es manchmal fast zu leicht hatten. Gegen Villarreal wird es sicher deutlich schwieriger."

Nach dem beeindruckenden 4:1-Sieg vom Samstag über Schalke geht Borussia Mönchengladbach mit viel Selbstvertrauen in das erste Spiel der Gruppenphase der Europa League. Dort reist allerdings mit dem FC Villareal gleich ein richtig schwerer Gegner an.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Gruppenphase der Europa League. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Villarreal.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal