Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - FC Ingolstadt: das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

1860 München - Ingolstadt 1:1

21.09.2014, 10:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:1 Okotie (20.)

0:1 Groß (16.)

20.09.2014, 13:00 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 23.000

Und das war es von der Zweiten Liga am Samstag. Bei uns geht es gleich weiter mit den Erstliga-Spielen des Tages, unser Live-Ticker mit allen Partien und der Konferenz startet um 15.15 Uhr.

Glückliches Remis am Ende für die Sechziger zum Wiesnauftakt. Ingolstadt war über 90 Minuten das deutlich bessere Team, berannte in der zweiten Halbzeit nahezu pausenlos das gegnerische Tor, belohnte sich für die engagierte Leistung aber nicht. Aus Münchner Sicht ist einzig das Ergebnis in Ordnung, ansonsten blieb die Mannschaft von Ricardo Moniz vieles schuldig und wird sich steigern müssen, wenn in dieser Saison mehr als nur ein Mittelfeldplatz herausspringen soll.

90. Minute:
Dann ist Schluss. 1860 bringt das 1:1 gegen den FC Ingolstadt über die Zeit.

90. Minute:
60 Sekunden noch. Es geht einigermaßen hektisch zu Ende, Schiri Jablonski hat jetzt Mühe, den Überblick zu behalten bei den vielen Leibern, die da immer wieder über den Rasen kugeln.

90. Minute:
auswechslung Konstantin Engel kommt für Teodoro Danilo Soares ins Spiel

90. Minute:
Dann mal eine Konterchance für 1860, doch der heute schwache Leonardo rennt sich zum wiederholten Male im Dribbling fest.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Bei Schindler geht es anschließend nicht weiter, es hat ihn im Gesicht erwischt. Bülow kommt neu ins Spiel.

89. Minute:
gelb Pekhart arbeitet mit dem Ellbogen gegen Schindler und verdient sich für seinen harten Einsatz die Gelbe Karte.

88. Minute:
Wieder muss Ortega ran, weil Morales nach einem Stolperer von Wojtkowiak plötzlich rechts im Strafraum frei vor ihm auftaucht. Der Löwen-Keeper macht das bisher aber souverän und gibt sich keine Blöße.

87. Minute:
Ortega klärt erst mit der Faust nach einer Groß-Ecke von links und hält dann anschließend auch noch den Schuss aus 16 Metern von Hartmann.

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

86. Minute:
Mittlerweile 22:6-Torschüsse für die Gäste. Ingolstadt spielt gut bleibt auch geduldig, zahlt sich das noch aus?

85. Minute:
Fünf Minuten muss 1860 noch durchhalten, dann können die Münchner hier ein 1:1 wie einen kleinen Sieg feiern. Aber Ingolstadt gibt nicht nach.

83. Minute:
chance Kopfballchance nach Hereingabe durch Groß von rechts für Hübner, da fehlen dann nur wenige Zentimeter zum 2:1 für Ingolstadt.

83. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

83. Minute:
chance Groß zieht den folgenden Freistoß vom linken Flügel direkt aufs lange Eck, aber da ist Ortega zur Stelle und lenkt den Ball zur Ecke.

82. Minute:
gelb Angha meckert nach einem Foulpfiff gegen ihn und sieht dafür die Gelbe Karte.

82. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

81. Minute:
Zehn Minuten noch. Ingolstadt hätte den Sieg verdient, muss aber irgendwo auch aufpassen, dass man hier nicht noch einen Konter fängt, der das Spiel komplett auf den Kopf stellen würde.

80. Minute:
auswechslung Pekhart kommt für Hinterseer beim FCI, der heute unglücklich gespielt hat.

78. Minute:
Moniz wechselt weiter offensiv. Dann müsste seine Mannschaft nur auch mal nach vorne spielen. Das passiert aber weiter viel zu selten, und wenn dann ohne erkennbare Struktur.

77. Minute:
auswechslung Bobby Shou Wood kommt für Valdet Rama ins Spiel

76. Minute:
chance Das muss es doch sein! Da Costa legt von kurz vor der Grundlinie auf rechts gut zurück für Hartmann. Der schießt dann aus fünf Metern aber seinem vor der Linie stehenden Mitspieler Hinterseer in die Hacken. Das hätte das 2:1 für den FCI sein müssen!

75. Minute:
Ingolstadt mit Hartmann auf rechts, der den Ball flach nach innen bringt. Da aber kommt dann Hinterseer wieder einen Schritt zu spät.

74. Minute:
Nur eine richtige Torchance im gesamten Spiel. Die führte dann zwar auch gleich zum Treffer, aber insgesamt ist das für eine Heimmanschaft dann doch ziemlich dünn.

72. Minute:
Rund 20 Minuten noch. Können sich die Löwen jetzt mal bisschen befreien vom Druck des Gegners? Ein bisschen scheint es so, vielleicht werden die Ingolstädter auch langsam ein bisschen müde.

70. Minute:
Rama mal mit einem Freistoß für 1860, aber den setzt er mit rechts aus 30 Metern weit drüber. Womöglich sollte das sogar ein Hereingabe werden, aber es läuft nichts bei den Sechzigern.

70. Minute:
Freistoß für 1860 München

69. Minute:
1860 steht enorm tief hinten drin und agiert dann viel zu passiv. So können sich die Gäste am gegnerischen Strafraum regelrecht einrichten.

68. Minute:
Hartmann mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze, Ortega hält sicher.

66. Minute:
Hinterseer mit dem Schuss nach der Groß-Ecke von rechts. Da wird der Ingolstädter Stürmer aber beim Schuss entscheidend gestört, deshalb Ortega letztlich keine Mühe.

66. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

65. Minute:
14:5-Torschüsse mittlerweile für Ingolstadt, dazu mehr als 60 Prozent Ballbesitz. Das ist eine ordentliche Leistung des Tabellenführers, der sich jetzt nun noch belohnen muss für sein Engagement.

64. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, Hartmann rennt am Ende mit dem Ball über die Torauslinie. Das müssten die Münchner jetzt mal nutzen, um Ruhe ins eigene Spiel zu bekommen.

63. Minute:
ecke Dann der Freistoß durch Groß von links und der führt dann gleich wieder zu einer Ecke. Dauerdruck der Gäste jetzt schon seit Minuten.

63. Minute:
auswechslung Moritz Hartmann kommt für Stefan Lex ins Spiel

62. Minute:
Die Ecke des FCI von rechts bringt zwar keine Gefahr, aber die Gäste bleiben dran und bekommen am linken Flügel einen weiteren Freistoß zugesprochen.

61. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

61. Minute:
Moniz bringt einen neuen Stürmer, vielleicht bräuchte es aktuell aber eher etwas mehr defensive Stabilität. Ingolstadt ist klar dominant in dieser Phase.

60. Minute:
auswechslung Rodri kommt für Edu Bedia ins Spiel

59. Minute:
Hübner mit dem Freistoß, der Linksschuss kommt aber nicht durch. Danach bekommen die Münchner den Ball aber nicht weg, es braucht dann schon ein Stürmerfoul von Morales, um endlich durchatmen zu können.

58. Minute:
Kagelmacher lässt gegen Roger das Bein stehen und das gibt Freistoß für den FCI aus 21 Metern zentral vor dem gegnerischen Strafraum.

57. Minute:
Die Löwen betteln jetzt so ein bisschen um den erneuten Rückstand. Da kommen die Abwehrspieler im Moment fast immer zu spät.

56. Minute:
chance Weiter die Gäste. Soares kommt nach einer Flanke durch da Costa von rechts am langen Pfosten frei an den Ball, schießt den dann aber etwas überhastet weit drüber.

55. Minute:
Auf der anderen Seite Rama mit einem Schüsschen von links am Strafraum. Özcan hat keine Mühe, hält den Ball sicher.

54. Minute:
chance Hinterseer hat die Chance zum 2:1 für den FCI. Sein Schuss aus elf Metern geht aber knapp drüber. Ortega wäre da wohl machtlos gewesen.

53. Minute:
Ingolstadt tut mehr, 1860 tritt hier ganz sicher nicht wie eine typische Heimmannschaft an - oder so wie man das gemeinhin erwartet.

52. Minute:
Kurz darauf setzt sich da Costa auf dem rechten Flügel durch, seine Flanke nach innen ist dann allerdings zu scharf getreten und so fliegt der Ball an allen vorbei durch den Strafraum.

51. Minute:
chance Leckie hat die erste gute Chance in der zweiten Hälfte. Nach einer Flanke von rechts durch Groß springt Schindler am Fünfer unter dem Ball hindurch und eröffnet Leckie somit die Gelegenheit. Doch dem FCI-Angreifer springt der Ball bei der Annahme zu weit von der Brust, Ortega im 1860-Tor kann deshalb klären.

50. Minute:
Freistoß für den FCI durch Groß aus dem Mittelfeld. Am Fünfer verpasst der hereinrutschende Roger nur knapp.

49. Minute:
Wenig klare Aktionen in diesen ersten Minuten der zweiten Halbzeit. So war das ja auch schon über weite Phasen nach dem 1:1 in Durchgang eins.

47. Minute:
Da Costa und Edu Bedia verhaken sich irgendwie im Zweikampf und bleiben danach beide liegen. Es ist dann aber doch nicht so schlimm, es geht ohne Behandlung weiter.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der Ball rollt wieder, diesmal hat 1860 angestoßen.

Das Spiel begann sehr unterhaltsam mit klaren Vorteilen für die Gäste. Und Ingolstadt ging dann gegen anfangs ungeordnete Münchner durch Groß auch verdient in Führung. Kurz darauf passten aber auch die Schanzer einmal nicht auf und kassierten prompt den Ausgleichstreffer durch Okotie. Danach passierte nicht mehr allzu viel, mal sehen wie es in der zweiten Halbzeit weitergeht. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Pünktlich pfeift Schiedsrichter Jablonski zur Pause. Nach 45 Minuten steht es 1:1 zwischen 1860 und Ingolstadt.

44. Minute:
Soares mit dem Freistoß aus halbrechter Position für Ingolstadt. Er schnibbelt den Ball mit links allerdings deutlich über den Kasten der Sechziger.

43. Minute:
Schindler legt Lex drei Meter vor dem eigenen Strafraum und das gibt einen Freistoß für die Gäste aus viel versprechender Position.

42. Minute:
Die Münchner lassen den Gegner machen, warten meist ab. So werden die Räume, die es am Anfang noch für den FCI gab, inzwischen aber deutlich kleiner.

40. Minute:
Das Spiel ist jetzt deutlich schwächer geworden, eine 39 prozentige Fehlpassquote der Sechziger ist dafür unter anderem ein klarer Beleg.

39. Minute:
gelb Stark sieht für ein taktisches Foul im Mittelfeld gegen Morales die Gelbe Karte und legt sich danach auch noch mit Groß an. Die Gelbe Karte geht absolut in Ordnung, das wären im Grunde genommen sogar zwei gewesen.

37. Minute:
Groß tankt sich rechts durch, legt dann quer vor das Tor zu Hinterseer. Der geht in den Gegenspieler hinein und lässt sich fallen. Schiedsrichter Jablonski pfeift, aber nur Handspiel des FCI-Stürmers nach dem Sturz. Gut gemacht vom Unparteiischen, ein Elfmeter war das nie und nimmer.

35. Minute:
Immer wieder mal ganz gute Ansätze der Sechziger im Spiel nach vorn. Da ist dann auch Zug drin, eben war die Flanke durch Angha von rechts aber zu ungenau.

33. Minute:
Weitschuss von Wojtkowiak, der den Ball aber weit rechts am Ingolstädter Tor vorbeisetzt.

32. Minute:
Das Spiel hängt jetzt ein wenig durch. Ingolstadt hat mehr Ballbesitz, wirkt auch besser sortiert. Aber die Münchner stehen inzwischen etwas sicherer in der Defensive.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Das 1:1 schmeichelt eher den Sechzigern, aber Okotie war eben wieder einmal zur Stelle und steht nun schon bei fünf Saisontreffern.

29. Minute:
Immer wieder Freistöße in dieser Phase. Die bringen aber weder hüben noch drüben bisher Torgefahr und nehmen dem Spiel jetzt auch so ein bisschen den Fluss.

27. Minute:
Freistoß für den FCI durch Groß aus dem rechten Halbfeld. Aber die Hereingabe ist von den Sechzigern leicht zu verteidigen.

27. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

26. Minute:
Kagelmacher muss behandelt werden, der Münchner Verteidiger kann aber wohl gleich weitermachen.

25. Minute:
In München hat der FC Ingolstadt übrigens in der Zweiten Liga noch nie gewonnen. Bei fünf Versuchen gab es aber immerhin dreimal ein 1:1.

24. Minute:
Freistoß für 1860 aus dem rechten Halbfeld. Edu Bedia führt mit links aus, seine Hereingabe ist aber schwach, weil viel zu flach.

23. Minute:
Freistoß für 1860 München

22. Minute:
Ecke durch Groß für den FCI von rechts, Roger köpft anschließend weit links vorbei.

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

21. Minute:
Einiges los hier in München und nun kommt sogar die Sonne heraus.

20. Minute:
tor Toooooooooooooooor! 1:1 für 1860 durch Okotie. Diesmal sind die Gastgeber erfolgreich über links. Rama bringt die Flanke an den Fünfer, wo Okotie von Hübner nicht eng genug bewacht wird und deshalb den Ball mit rechts ziemlich mühelos über die Linie drücken kann.

18. Minute:
Auch im letzten Heimspiel lagen die Löwen gegen Darmstadt 0:1 zurück, am Ende reichte es aber noch zu einem Punkt.

17. Minute:
Die Führung lag ein bisschen in der Luft, gerade in der Defensive offenbart 1860 doch erstaunliche Lücken.

16. Minute:
tor Tooooooooooooor! Ingolstadt geht durch Groß in Führung. Da stimmte es komplett nicht in der Abwehr der Münchner. Morales kann von links flanken und findet in der Mitte den völlig freien Groß. Der hat dann keine Mühe mehr und köpft an Ortega vorbei ins Netz.

15. Minute:
Und noch mal der Versuch, Okotie in der Spitze anzuspielen. Diesmal ist es schon knapper, doch Özcan im Tor der Ingolstädter passt auf.

14. Minute:
Sechzig spielt es mal schnell. Rama versucht von links am Flügel den Pass in die Spitze, doch der ist etwas zu steil für Okotie.

13. Minute:
Wieder Hinterseer. Diesmal trifft er den Ball nach einer flachen Hereingabe durch Groß von rechts nicht richtig. So langsam können die Löwen von Glück reden, dass es noch 0:0 steht.

12. Minute:
Die Ecke der Schanzer von rechts bringt nur einen viel zu hoch angesetzten Distanzschuss ein.

11. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

11. Minute:
Kagelmacher mit dem Fehler im Aufbau. Danach verdaddeln die Gäste aber die Gelegenheit. Hinterseer braucht rechts im Strafraum zu lange, sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.

10. Minute:
Zehn Minuten sind vorbei. Das Spiel lässt sich gut an. Es ist Tempo drin, der Einsatz stimmt auch und es geht hin und her.

8. Minute:
User "Florian" fragt nach den mitgereisten FCI-Fans? Es sind etwa 1.500, die den nicht so weiten Weg nach München heute auf sich genommen haben.

7. Minute:
Jetzt ein Freistoß für 1860. Der Ball kommt von links nach innen, wo die Ingolstädter aber klar die Lufthoheit besitzen und klären können.

6. Minute:
Freistoß für 1860 München

5. Minute:
1860 kontert nach dem Freistoß des FCI. Leonardo läuft von halbrechts in den Strafraum, bleibt dort dann aber im letzten an da Costa hängen.

4. Minute:
Die Gäste mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld durch Groß. Anschließend kann sich Leckie links im 16er durchsetzen, bringt den Ball dann aber nicht gefährlich vor das gegnerische Tor.

4. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

3. Minute:
User "Beppo" fragt, ob der FCI schon mal gegen 1860 gewinnen konnte? Einmal ist das gelungen, im letzten Aufeinandertreffen im Februar gab es in Ingolstadt ein 2:0 für die Schanzer.

2. Minute:
Und noch ein Wort zum Wetter. Es hat aufgehört zu regnen in München, inzwischen sind es ganz ordentliche Bedingungen bei rund 18 Grad.

2. Minute:
Die Gastgeber spielen übrigens in speziellen Wiesn-Outfits. Blau-weiß-karierte Trikots, dazu braune Hosen.

1. Minute:
chance Sieben Sekunden dauert es bis zur ersten Chance der Gäste. Morales hat sie nach langem Pass links in den Strafraum, schießt von dort doch deutlich am langen Eck vorbei.

1. Minute:
Der Ball rollt, Ingolstadt hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen, damit kann es dann auch gleich losgehen in München.

1860 hat am vergangenen Spieltag endlich den ersten Saisonsieg einfahren können, auch wenn das 2:1 beim FC St. Pauli eine Zitterpartie war. "Wir wissen, dass wir in St. Pauli nicht unser bestes Spiel gezeigt haben. Aber wir waren im richtigen Moment da und sehr effektiv", sagte Ricardo Moniz. Der Trainer der Münchner sieht seine Mannschaft nach den Turbulenzen der ersten Spieltage aber nun auf einem guten Weg: "Wir konnten die Negativserie zu Saisonbeginn drehen, haben seit dem Pokalerfolg in Kiel nicht mehr verloren." Heute schickt er die gleiche Startelf auf den Rasen wie vor einer Woche, auch bei Ingolstadt wird nicht umgestellt.

Wiesnauftakt in München und dann auch noch ein bayerisches Derby auf dem Rasen: 1860 München empfängt gleich den FC Ingolstadt. Die Gäste reisen als Tabellenführer an und sind zudem auswärts eine Macht. Die letzte Niederlage auf fremden Platz in der Zweiten Liga gab es am 22. September 2013 - also vor fast genau einem Jahr. Dennoch sagt Trainer Ralph Hasenhüttl: "Wir sind nicht der Favorit, im Gegenteil. Gerade auswärts sicherlich nicht! Aber wir wollen diese Serie natürlich gerne aufrecht erhalten." Dafür müssten seine Spieler aber wieder "alles reinpacken und bereit sein, jeden Meter zu gehen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 12.45 Uhr vom Spiel 1860 München gegen den FC Ingolstadt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal