Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund: so lief das Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Mainz - Dortmund 2:0

21.09.2014, 10:13 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Okazaki (66.)

20.09.2014, 18:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen geht es ab 13.15 Uhr live weiter mit den Sonntagsspielen der 2. Liga.

Die Mainzer haben heute alles gegeben, waren gut organisiert und haben ihre Chancen besser genutzt als die Dortmunder. Deshalb geht der Sieg durch das Tor von Okazaki in der 66. und das Eigentor von Ginter in der 74. Minute insgesamt auch in Ordnung. Die Dortmunder dagegen haben beste Chancen ausgelassen. Immobile konnte einen Elfer nicht verwandeln und Ramos und Mkhitaryan trafen nur den Pfosten. Wirklich müde wirkten die Dortmunder nicht, vielleicht aber nicht konzentriert genug beim Abschluss.

90. Minute:
Schluss! Mainz schlägt Dortmund mit 2:0!

90. Minute:
Nochmal Freistoß für die Dortmunder. Der bringt nichts ein.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
"Karim" fragt, welches System der BVB jetzt spielt? Das System "alle-Mann-nach-vorne"!

90. Minute:
Die Ecke von links von Mkhitaryan köpft Koch sicher raus.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
chance Wieder Pfosten! Mkhitaryan hält von leicht rechts von der Strafraumgrenze drauf. Sein Schuss wird abgefälscht und klatscht dann gegen den linken Pfosten!

89. Minute:
Djuricic stört Sokratis nun schon am Strafraum der Dortmunder. Das macht er etwas zu intensiv und es gibt Freistoß für den BVB.

88. Minute:
Immobile zieht von leicht links aus der zweiten Reihe ab, trifft aber nur den eigenen Mann Maruoka, der so unfreiwillig klärt.

87. Minute:
auswechslung Filip Djuricic kommt für Jonas Hofmann ins Spiel

87. Minute:
Fast alle Dortmunder spielen mit nach vorne, aber die Gäste kommen grad nicht gefährlich vor das Mainzer Tor.

86. Minute:
"kaclo" fragt, ob die Dortmunder aufgegeben haben? Das noch nicht, aber etwas frustriert wirken sie nun schon.

85. Minute:
Die Dortmunder spielen weiter nach vorne, aber jetzt stehen die Mainzer hinten sehr kompakt.

84. Minute:
"hannes inka bvb forza" fragt, wie Klopp drauf ist? Er wird an der Seitenlinie immer aktiver und lauter und ist alles andere als zufrieden.

83. Minute:
auswechslung Julian Koch kommt für Christoph Moritz ins Spiel

82. Minute:
gelb Geis kommt im Mittelkreis gegen Maruoka zu spät, senst ihn um und sieht nun ebenfalls Gelb.

81. Minute:
Kurz danach flankt Durm von links, doch Karius kommt raus und packt vor dem Fünfer ganz sicher zu.

80. Minute:
Sokratis passt steil links nach vorne, doch da kann Bell gegen Immobile ins Seitenaus klären.

80. Minute:
Mehr geht nicht: Das war der dritte Wechsel der Dortmunder.

79. Minute:
auswechslung Mitsuru Maruoka kommt für Sven Bender ins Spiel

78. Minute:
gelb Großkreutz steigt am Strafraum der Mainzer zu hart gegen Brosinski ein und bekommt die erste Gelbe Karte des Spiels.

77. Minute:
Maruoka soll beim BVB gleich reinkommen.

76. Minute:
Wer hätte das gedacht? Mainz führt gegen Dortmund mit 2:0 - und das auch nicht unverdient. Allerdings haben die Dortmunder hier beste Chancen ausgelassen.

74. Minute:
Tooooooooooooooooor!!! Durch ein Eigentor von Ginter geht Mainz mit 2:0 in Führung! Von rechts im Strafraum bringt Bustara den Ball flach vor den Fünfer, Ginter rutscht rein und lenkt das Leder unglücklich links ins eigene Tor ab.

73. Minute:
Freistoß für Mainz von rechts: Geis bringt den gut hoch vor den Fünfer, Okazaki ist mit dem Kopf dran, setzt das Leder dann aber weit übers Tor.

72. Minute:
Der Elfer wiederum von Immobile war nicht schlecht und vor allem hart geschossen, aber Karius hatte die Ecke geahnt, war früh unten und konnte dann parieren.

71. Minute:
Den Elfer konnte man geben, denn Okazaki hatte den Arm oben, als er sich in einen Schuss von Immobile reingeworfen hatte.

70. Minute:
chance Karius hält den Elfer von Immobile! Der schießt hart und flach aufs linke Eck, aber Karius ist unten und kann den Schuss parieren!

69. Minute:
elfer Nach einem Schuss von Immobile ist die Hand von Okazaki am Ball und Schiri Perl zeigt auf den Punkt!

69. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

68. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

67. Minute:
Bustera konnte da gerade rechts an Sokratis vorbeigehen und am Fünfer war Ginter nicht dicht genug an Okazaki dran.

66. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Okazaki macht das 1:0 für Mainz! Bustera bringt den Ball von rechts im Strafraum flach in den Fünfer. Da hält Okazaki den Fuß rein und schießt das Leder links in die Maschen!

66. Minute:
Die Ecke von rechts von Jojic bringt dem BVB dann nichts ein.

65. Minute:
ecke Bell muss am Fünfer gleich mal eine Hereingabe von Immobile zur Ecke klären!

64. Minute:
auswechslung Ciro Immobile kommt für Adrián Ramos ins Spiel

64. Minute:
auswechslung Henrikh Mkhitaryan kommt für Shinji Kagawa ins Spiel

63. Minute:
Bell kann vor dem Fünfer einen Pass von Kagawa auf Ramos abfangen und dann klären.

61. Minute:
Mkhitaryan kommt zurück zur BVB-Bank und soll wohl gleich reinkommen. Immobile anscheinend auch.

61. Minute:
Brosinski versucht's mal von halbrechts aus der zweiten Reihe, doch sein Schuss geht weit übers Tor.

60. Minute:
auswechslung Jairo Samperio Bustara kommt für Sami Allagui ins Spiel

59. Minute:
"Werner" fragt, wie die Außenverteidiger beim BVB spielen? Beide stehen hinten weitgehend gut, aber Piszczek macht nach vorne mehr als bisher Durm über seine linke Seite.

58. Minute:
Das Spiel ist auch in Durchgang zwei sehr schnell. Pausen gibt's kaum mal.

57. Minute:
Rechts im Strafraum der Mainzer kommt Kagawa ans Leder, stand aber zuvor bei der Kopfballvorlage von Ramos knapp im Abseits.

57. Minute:
Geis legt Bender an der Mittellinie, meckert dann noch und bekommt nun eine sehr deutliche Ermahnung von Schiri Perl.

56. Minute:
Das war jetzt schon die dritte wirklich gute Chance, die Ramos nicht verwerten konnte. Der Frust bei ihm dürfte steigen.

54. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts kommt links im Strafraum Aubameyang zum Schuss. Der wird noch abgefälscht und dann ist es wieder Diaz der rechts ganz knapp vor der Linie klären kann!

53. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

53. Minute:
chance Die nächste ganz dicke Chance für Ramos! Er kommt rechts vor dem Fünfer frei zum Schuss, aber Diaz dreht sich noch rein und kann mit dem Fuß zur Ecke klären!

52. Minute:
Ginter fängt einen Pass von Moritz ab und der BVB macht sich wieder auf den Weg nach vorne.

51. Minute:
Und jetzt flankt Durm von links gut rechts an den Fünfer. Aubameyang ist zwar da, geht aber nicht zum Ball, der so im Toraus landet. Da war mehr drin.

50. Minute:
Von rechts flankt nun Piszczek an den Fünfer. Karius ist draußen, kann den Ball aber nicht festhalten. Am Ende klären die Hausherren doch noch.

49. Minute:
"Siggi" fragt, ob es sein kann, dass die CL-Teilnehmer doch etwas müde sind? Nein, das sieht bisher nicht so aus, die Dortmunder rennen wieder wie irre über den Platz. Nur Tore fehlen bisher - und Mainz steht einfach gut.

48. Minute:
Aubameyang passt den Ball in die Mitte, doch Kagawa war nicht gestartet.

46. Minute:
Nach nicht mal 20 Sekunden ist Großkreutz links außen unterwegs, doch seinen flachen Ball in die Mitte hat Karius sicher.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Mainz.

Nach einer intensiven und teilweise richtig schnellen ersten Hälfte steht es 0:0 und das Remis zur Pause geht auch in Ordnung. Die Dortmunder waren bis zur 15. Minute das etwas bessere Team, doch dann kamen die Mainzer immer besser rein. Die Hausherren waren zum Ende des ersten Durchgangs auch torgefährlicher und hatten mit Okazaki und Hofmann gute Szenen. Die größte Chance im Spiel vergab aber Ramos, der in der 40. Minute nur den Pfosten traf. Für beide Teams ist weiter alles drin und mal sehen, ob beide das hohe Tempo auch in Hälfte zwei durchhalten können. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Mainz und Dortmund.

44. Minute:
Ecke von rechts von Jojic: Die führt er kurz aus, dann flankt von rechts Kagawa und Baumgartlinger klärt am Fünfer mit dem Kopf.

43. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

43. Minute:
Dortmund wieder vorne: Rechts vor dem Fünfer lässt Ramos für Großkreutz durch, doch Karius ist schnell draußen und vor dem Dortmunder am Ball.

42. Minute:
Jojic tunnelt links im Mainzer Strafraum Brosinski, doch dann kann Jara seine Flanke auf Ramos per Kopf klären.

41. Minute:
Kurz vor der Pause nimmt das Spiel noch einmal richtig Fahrt auf.

40. Minute:
chance Und nun die dicke Chance für den BVB! Piszczek passt von rechts flach an den Fünfer. Da hält Ramos den Fuß rein und setzt den Ball an den rechten Außenpfosten!

39. Minute:
Das ist die bisher beste Phase der Mainzer in Hälfte eins. Jetzt kommen sie auch zu Torchancen. Dortmund unter Druck!

38. Minute:
chance Kurz danach hält Hofmann von halblinks aus 20 Metern drauf. Der Ball flattert leicht und Weidenfeller kann nur mit Mühe und den Fäusten klären!

37. Minute:
Die Ecke von links von Geis faustet Weidenfeller sicher raus.

37. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

36. Minute:
chance Glanzparade von Weidenfeller! Allagui legt den Ball von rechts von der Torauslinie mit der Hacke zurück auf Okazaki. Der zieht von rechts am Fünfer sofort aufs linke Eck ab, doch Weidenfeller ist blitzschnell zur Stelle und klärt zur Seite!

34. Minute:
Piszczek will aus der Mitte rechts im Strafraum Kagawa flach anspielen, doch Diaz grätscht noch rein und kann klären.

33. Minute:
Ginter und Diaz prallen links am Strafraum der Dortmunder hart zusammen. Beide bleiben kurz liegen, können dann aber ohne Behandlung weitermachen.

32. Minute:
Nach gut 30 Minuten gibt es schon einige Löcher im Rasen. Immer wieder fliegen nach Zweikämpfen ganze Rasenteile durch die Gegend.

30. Minute:
Piszczek flankt von der rechten seite links an den Fünfer. Da will Ramos mit dem Kopf in die Mitte ablegen, hätte aber den Ball durchlassen sollen, denn hinter ihm stand Großkreutz in guter Position.

29. Minute:
Die Mainzer stehen nun gut und lassen fast gar nichts mehr zu für die Dortmunder. Eine echte Torchance hatten die Hausherren allerdings noch nicht.

28. Minute:
Geis hält mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe drauf. Sein Schuss wird noch abgefälscht, kommt aufs linke Eck, ist aber kein Problem für Weidenfeller.

27. Minute:
Das Spiel ist nun nicht mehr ganz so schnell wie in den ersten Minuten.

26. Minute:
Den anschließenden Freistoß von Geis köpft Piszczek im Strafraum sicher raus.

26. Minute:
Nun prallt Bender in der Mitte mit Jara zusammen und es folgt der nächste Freistoß für die Mainer.

25. Minute:
Jojic räumt Baumgartlinger beim Kopfballduell an der Mittellinie ab und es gibt Freistoß für die Hausherren.

24. Minute:
Ginter flankt hoch rechts in den Strafraum, aber da kann Kagawa nicht rankommen.

22. Minute:
"joe" fragt, ob Dortmunds Mkhitaryan verletzt ist? Nein, er bekommt zunächst eine Pause und sitzt deshalb auf der Bank. Das gilt auch für Schmelzer und Immobile.

21. Minute:
Nun flankt Diaz von links aus dem Halfeld an den Elferpunkt. Sokratis klärt mit einem Querschläger und hat Glück, dass links im Strafraum kein Mainzer rankommt.

20. Minute:
Allagui passt rechts raus auf Moritz, der dabei aber im Abseits steht.

18. Minute:
Konter der Mainzer: Hofmann startet durch die Mitte und zieht aus rund 19 Metern ab. Sein Schuss kommt flach aufs Tor und ist kein Problem für Weidenfeller.

17. Minute:
Von der ersten Minute an gehen beide Mannschaften ein hohes Tempo. Im Moment haben die Dortmunder Vorteile und auch gut 63 Prozent Ballbesitz.

16. Minute:
"Martin" fragt, wie Klopp an seiner alten Wirkungsstätte empfangen wurde? Freundlich wie eigentlich immer.

15. Minute:
Ramos stand bei seinem Kopfball zwar im Abseits, aber die Fahne des Assistenten blieb unten.

14. Minute:
chance Was für eine Chance für Ramos! Nach Flanke von rechts aus dem Halbfeld von Aubameyang kommt Ramos in der MItte aus sechs Metern zum Kopfball, setzt den aber vier Meter rechts neben das Tor!

13. Minute:
Jojic will den Ball durch die Mitte durchstecken auf Großkreutz, doch Jara hat aufgepasst und kann das verhindern.

11. Minute:
Ramos ist wieder links außen unterwegs und Geis kann mit einer Grätsche ins Seitenaus klären.

10. Minute:
Sokratis flankt über den halben Platz rechts raus auf Kagawa, der dabei allerdings im Abseits steht.

9. Minute:
Nun legt Okazaki an der Mittellinie Bender und es folgt ein Freistoß für die Gäste.

9. Minute:
Freistoß von links einen Meter vor dem Strafraum: Geis verzieht den aber total und das Leder fliegt in Richtung rechte Eckfahne.

8. Minute:
Okazaki wird links vor dem BVB-Strafraum von Ginter gehalten und es gibt Freistoß für Mainz.

8. Minute:
Der BVB wieder auf dem Weg nach vorne, doch ein Pass aus der Mitte von Kagawa auf Ramos kommt nicht an.

7. Minute:
Bender spielt den Ball aus der eigenen Hälfte links in den Strafraum. Aubameyang startet, aber Karius ist schnell draußen und vor ihm am Spielgerät.

6. Minute:
"Uwe" fragt, wie viele BVB-Fans im Stadion sind? Knapp 4.000 würde ich mal schätzen.

5. Minute:
Piszczek ist schon wieder mit vorne und legt ab in die Mitte auf Aubameyang. Der verliert den Ball dann aber.

4. Minute:
Die Ecke von rechts bringt Dortmund nichts ein.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

4. Minute:
chance Die erste Torszene: Piszczek zieht von rechts aus sechs Metern ab, Diaz grätscht noch rein und klärt zur Ecke!

3. Minute:
Allagui zieht von halbrechts aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss geht weit drüber.

2. Minute:
Kurz danach geht Ramos links außen und flankt rechts in den Strafraum. Da kommt dann aber kein Dortmunder zum Abschluss.

2. Minute:
Jojic startet durch die Mitte und will Ramos steil bedienen. Bell geht dazwischen und fängt den Pass ab.

1. Minute:
Mainz geht sofort drauf und Piszczek passt einen Ball rechts ins Seitenaus.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Perl pfeift das Match an, Anstoß hat Dortmund.

Bei 19 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Die Bilanz spricht klar für die Dortmunder, die von bisher 16 Begegnungen acht gewannen und nur zwei verloren. Sechs Duelle endeten mit einem Remis.

Die Dortmunder müssen auch heute auf einige Spieler verzichten. Hummels (Trainingsrückstand), Blaszczykowski (Muskelfaserriss), Gündogan (Aufbautraining), Kirch (Muskelbündelriss), Reus (Außenbandteilriss), Sahin (Knie-OP) und Ji (Muskelfaseriss) fallen schon länger aus. Jetzt muss Klopp auch noch auf Subotic und Kehl (beide Aduktorenbeschwerden) verzichten!

Im Liga-Alltag geht es nun gegen den Ex-Klub von Trainer Klopp und der stellte klar: "Ich gönne diesem Verein wirklich alles, aber zwei Mal im Jahr wollen wir sie schlagen."

Beim BVB wird die Verletztenliste immer länger und dennoch wird das Spiel der Dortmunder immer besser. Am Dienstag gewann die Borussia in der Champions League mit 2:0 gegen Arsenal London und konnte dabei voll überzeugen.

Fehlen werden den Mainzern Koch (muskuläre Probleme), Noveski (Rehatraining), J.-H. Park (Asienspiele), Schilk (Außenbandriss im Sprunggelenk), Koo (muskuläre Probleme) und Sliskovic (Trainingsrückstand). Auch Bungert und Wollscheid fallen kurzfristig aus.

Dennoch glaubt Hjulmand an die Chance für seinen FSV: "Wir haben Vertrauen in unser Spiel, in unsere eigenen Qualitäten. Es gibt immer Möglichkeiten im Fußball. Wir gehen mit Selbstvertrauen in dieses Spiel, auch wenn wir die großen Underdogs sind."

FSV-Coach Hjulmand hat sich intensiv auf das Match vorbereitet und auch den Champions-League-Auftritt der Dortmunder am Dienstag beobachtet: "Dortmund hat diese Woche ein brutales Spiel in der Champions League gemacht. Ich habe auf meiner Fernbedienung geschaut, ob der Fernseher auf doppeltem Tempo lief."

Mit fünf Punkten aus drei Spielen ist der FSV Mainz gut in die Saison gestartet. 3:1 haben die Mainzer am letzten Spieltag in Berlin gewonnen und sich damit einiges an Selbstvertrauen für das Match gegen Dortmund geholt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal