Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Heidenheim: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorf - Heidenheim 3:2

21.09.2014, 12:36 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:2

1:0 Benschop (23.)

1:1 Niederlechner (37.)

2:1 Benschop (42.)

2:2 Niederlechner (68.)

3:2 Pohjanpalo (82.)

21.09.2014, 13:30 Uhr
Düsseldorf, ESPRIT arena
Zuschauer: 27.681

Das war's vom Spiel in Düsseldorf. Seit 15.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker von der Bundesliga live für Sie dabei.

Fortuna Düsseldorf gelingt gegen Aufsteiger Heidenheim der erhoffte erste Heimsieg und mit nun 11 Punkten der Anschluss zu den Spitzenteams der Liga. Der Sieg der Rheinländer geht insgesamt in Ordnung, immer wenn Heidenheim sich zurück ins Spiel meldete, hatte die Fortuna eine neuerliche Antwort parat. Der eingewechselte Pohjanpalo sorgte so acht minzuten vor dem Abpfiff für das knappe, aber verdiente 3:2 für die Gastgeber. Heidenheim kassiert die erste Niederlage der Saison, kann aber dennoch erhobenen Hauptes nach Hasue fahren.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Düsseldorf, die Fortuna setzt sich gegen Heidenheim mit 3:2 durch.

90. Minute:
Die Hälfte der Nachspielzeit ist bereits rum, Heidenheim kommt aktuell nicht zum Abschluss.

90. Minute:
Es werden satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Reck nimmt noch ein paar Sekunden von der Uhr und bringt Schmidtgal für den ausgepowerten Bellinghausen.

90. Minute:
auswechslung Heinrich Schmidtgal kommt für Axel Bellinghausen ins Spiel

90. Minute:
Heidenheim wirft nun alles nach vorn, auch Innenverteidiger Kevin Krauss mischt vorne mit.

89. Minute:
Die Düsseldorfer Fans feiern bereits, doch noch ist Heidenheim nicht geschlagen.

88. Minute:
auswechslung Patrick Mayer kommt für Julius Reinhardt ins Spiel

87. Minute:
Dann mal wieder ein Angriff der Gäste. Schnatterer leitet ein und dann fällt Niederlechner im 16er, aber die Fahne war eh lange oben. Abseits.

86. Minute:
Lange kreist der Ball durch die Reihen der Haushrren, Heidenheim muss viel laufen.

85. Minute:
Düsseldorf versucht nun die Gäste weiter zu beschäftigen, so kommt Heidenheim nicht zu eigenen Vorstößen.

84. Minute:
chance Was für ein Pfund von Benschop, der aus 20 Metern fulminant abzieht, aber in Zimmermann seinen Meister findet!

83. Minute:
Ollie Reck scheint mit der Einwechslung von Pohjanpalo ein glückliches Händchen gehabt zu haben.

82. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Pohjanpalo markiert das 3:2 für Düsseldorf! Von rechts darf Liendl ungehindert flanken und am 5er rammt dann Pohjanpalo den Ball per Kopf unhaltbar links unten ins Tor!

82. Minute:
Diesmal kann die Fortuna den Ball sichern, aber der Konter der Gastgeber verebbt bei Benschop am Mittelkreis....

81. Minute:
ecke Heises Gästeecke bringt nichts ein, aber Heidenheim bleibt in Ballbesitz und wieder gibt es Ecke.

80. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Heidenheim 1846

80. Minute:
Düsseldorf kann sich hier nicht voll auf die Offensive konzentrieren, die Konter der Gäste sind einfach zu gefährlich.

79. Minute:
Wieder so ein Konzter der Gäste aus Heidenheim. Rechts geht Julius Reinhardt und Tah zeigt, dass er eine echte Verstärkung ist und trennt den Heidenheimer fair vom Ball!

78. Minute:
Düsseldorf ist jetzt wieder Herr im Ring und hat das Mittelfeld weitestgehend im Griff.

77. Minute:
Heidenheims Keeper Zimmermann zeigt bei Pintos Ecke erstmals eine kleine Unsicherheit, sichert sich das Leder aber im Nachfassen.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Fortuna Düsseldorf hier rund 53 % Ballbesitz.

75. Minute:
Warum nicht. Schnatterer wird im Mittelfeld nicht angegriffen und zieht dann aus 20 Metern ab, verfehlt das Zeil aber doch deutlich.

74. Minute:
Auf die Fans in Düsseldorf ist Verlass, 27.681 sind heute zum Match gegen Aufsteiger Heidenheim gekommen.

73. Minute:
Beide Teams fighten hier um jeden Zentimeter, die Fotuna will endlich den ersten Heimsieg einfahren.

72. Minute:
Dann die Ecke der Gäste. Düsseldorf fängt den Ball ab, verliert aber prompt wieder das Spielgerät. Nun sind Nerven gefragt.

71. Minute:
auswechslung Christopher Avevor kommt für Christian Gartner ins Spiel

71. Minute:
ecke Schnatterer holt auf der anderen Seite die Gästeecke heraus.

70. Minute:
Düsseldorf mit der Antwort! Bellinghausen rauscht links im Strafraum der Gäste heran, wird aber von Strauß am Abschluss gehindert!

68. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor, Niederlechner trifft zum 2:2 für Heidenheim! Die Gäste mit dem schnörkellosen Konter, halblinks vorm 16er bekommt Niederlechner den Ball, nimmt ihn mit rechts an und trifft aus 13 Metern mit links rechts ins lange Ecke zum Ausgleich!

68. Minute:
Pinto mit der Ecke von links, doch die Gäste klären am 5er per Kopf.

67. Minute:
ecke Die nächste Konterchance für die Düsseldorfer. Links geht Bellinghausen und holt zumindest die Ecke heraus.

66. Minute:
Ralf fragt: "Wer ist hier näher am nächsten Treffer?" Weiterhin halten beide Teams das Tempo hoch, hier ist noch alles möglich.

65. Minute:
Und die nächste Unterbrechung. Diesmal sinkt Bellinghuasen zu Boden, Leipertz hat ihn leicht erwischt.

64. Minute:
auswechslung Alper Bagceci kommt für Philipp Riese ins Spiel

63. Minute:
Es wird ruppiger, Pinto reißt Heidenheims Schnatteter um, der das gerne annimmt und theatralisch zu Boden geht. Freistoß für die Gäste, der aber nichts einbringt.

61. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Fortuna Düsseldorf hier rund 54 % Ballbesitz.

60. Minute:
auswechslung Joel Pohjanpalo kommt für Erwin Hoffer ins Spiel

60. Minute:
Im Anschluss an die Ecke der Gastgeber versucht's Pinto aus der Distanz, setzt das Leder aber nur in die Arme von Zimmermann

59. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

59. Minute:
Szenenapplaus für Hoffer, der das Spiel stark von links nach rechts verlagert. Es gibt Ecke für Düsseldorf.

57. Minute:
Nun geht es hin und her, die entscheidende Phase der Partie scheint begonnen zu haben. Tah blockt Niederlechner.

56. Minute:
Dann die Ecke der Gäste von rechts, aber Benschop arbeitet auch hinten mit und klärt per Kopf. Dann der Konter der Düsseldorfer und Hoffer scheitert an Zimmermann mit seinem recht harmlosen Flachschuss.

55. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Heidenheim 1846

54. Minute:
chance Benschop packt den Hammer aus! Aus 22 Metern zimmert der Düsseldorfer das Leder rund einen halben Meter links am Tor vorbei!

53. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber verpufft.....

53. Minute:
Es brennt im Heidenheimer 16er. Liendl mit der feinen Hereingabe in den 16er der Gästze können in höchster Not den Kopfball von Besnchop am 5er verhindern!

51. Minute:
Düseldorf versucht mit viel Ballbesitz den Gästen den Zahn zu ziehen.

48. Minute:
Und die Gäste beginnen energisch. Bodzek muss im eigenen 16er mit der Hüfte vor Niederlechner klären.

46. Minute:
Die Gäste haben wie erwartet offensiv gewechselt, die Düsseldorfer machen unverändert weiter.

46. Minute:
auswechslung Robert Leipertz kommt für Smail Morabit ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Bibiana Steinhaus hat die zweite Hälfte in Düsseldorf angepfiffen. Die Gastgeber haben nun Anstoß.

Nach zähem Beginn nahm die Partie erst mit der Düsseldrofer 1:0-Führung durch Benschop in der 23. Minute Fahrt auf. Heidenheim wurde etwas mutiger und die Fortuna bekam etwas mehr Räume im Mittelfeld. Niederlechner traf zum zwischenzeitlichen 1:1 für die Gäste (37.), doch der agile Benschop sorgte nur fünf Minuten später für die neuerliche Düsseldorfer Führung. So kannn es weiter gehen, gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Düsseldorf, die Fortuna führt mit 2:1 gegen Heidenheim.

44. Minute:
Pinto versteht die Welt nicht mehr, Steinhaus hat sein Foul gegen Griesbeck geahndet.

43. Minute:
Ein Tor zur rechten Zeit, wird sich Fortuna-Coach Ollie Reck denken. Psychologisch haben die Gastgeber jetzt alle Vorteile.

42. Minute:
tor Tooooooooor, Benschop trifft zur erneuten Düsseldorfer Führung! Schnell geht Düsseldorf durchs Mittelfeld, dann passt Liendl von rechts stark in den Rücken der Abwehr und Benschop hämmert die Kugel aus 10 Metern in den linken Torwinkel!!

41. Minute:
Der Freistoß der Gäste kommt in den 16er der Gastgeber, aber da haben die Düsseldorfer die Oberhand und klären. Am Ende packt Rensing sicher zu.

41. Minute:
Freistoß fürden 1. FC Heidenheim aus 39 m

40. Minute:
Heidenheim wittert nun Morgenluft, doch Morabits Vorstoß endet am Düsseldorfer Strafraum.

39. Minute:
Hoffer tunnelt Strauß zunächst, doch der Heidenheimer holt sich danach den Ball mit einem tollen Tackling zurück.

38. Minute:
Nun haben auch die Gäste mit ihrer bislang einzigen Chance getroffen. das ist Effizienz pur.

37. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Niederlechner gleicht zum Heidenheimer 1:1 aus! Strauß mit der feinen Flanke von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Schauerte Niederlechner aus den Augen verliert und der Heidenheimer bedankt per Volleyabnahme aus 8 Metern unhaltbar an Rensing vorbei mit dem Ausgleich!

35. Minute:
Fortuna Düsseldorf will nun den Sack zumachen. Benschop bereitet rechts vor, aber Pintos Schussversuch am 16er wird dann abgeblockt.

34. Minute:
Heidenheim kommt nun deutlich später in die Zweikämpfe, Düsseldorf dominiert nun das Match.

32. Minute:
Benschop und Liendl tauschen immer wieder die Positionen und verschaffen sich so Platz im Mittelfeld.

31. Minute:
Nun läuft es besser im Spiel der Gastgeber, die Pässe kommen jetzt deutlich genauer.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Fortuna Düsseldorf hier rund 50 % Ballbesitz und führt mit 1:0.

29. Minute:
chance Und wieder Benschop. Der bullige Düsseldorfer nimmt Fahrt auf und diesmal kann Zimmermann im Gästetor den Abschluss aus spitzem Winkel parieren!

29. Minute:
Pfiffe gegen Bibiana Steinhaus, die den Einsatz von Benschop gegen einen Heidenheimer im Mittelfeld als Foul wertet.

28. Minute:
Heidenheim spielt sehr ruhig weiter, der Gegentreffer hat bislang nichts am Konzept der Gäste geändert.

27. Minute:
In der Live-Tabelle liegt Düsseldorf nun nur noch eine Punkt hinter einem Aufstiegsplatz!

26. Minute:
Heidenheim versucht es über links, aber Morabits Vorstoß wird abgepfiffen. Abseits.

25. Minute:
Nun ist auch wieder richtig Stimmung im Stadion, es war zuvor schon etwas unheimlich gewesen, so still war es.

24. Minute:
Das war die erste echte Torchance der Partie, Düsseldorf hat also alles richtig gemacht. Dennoch: Eine etwas glückliche Führung.

23. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Charlison Benschop trifft zum 1:0 für Düsseldorf! Die Fortuna über links, Bellinghausen bringt mit gutem Einsatz das Leder vors Tor und Benschop profitiert vom Zögern Zimmermanns im Gästetor. Aus 8 Metern trifft Benschop fast ungehindert in die Maschen!

22. Minute:
Der Partie fehlt insgesamt das Tempo, so verleben die Schlussmänner bislang einen sehr ruhigen Nachmittag.

21. Minute:
Wieder nimmt Benschop Fahrt auf, will aber mit dem Kopf durch die Wand und läuft sich vorm 16er fest....

20. Minute:
Pinto mit dem Eckball diesmal von links und der Ball landet genau bei Gäste-Keeper Jan Zimmermann.

20. Minute:
ecke Und es folgt gleich die nächste Ecke für die Hausherren.

19. Minute:
ecke Benschop holt eine Fortuna-Ecke heraus.

19. Minute:
Heidenheim läuft weiterhin den ballfühernden Düsseldorfer recht früh an. Mal sehen, wie lange sie das durchhalten.

17. Minute:
Die Partie verflacht aktuell, oder positiv gesagt: Die Defensivreihen dominieren das Match.

16. Minute:
Immerhin lässt sich jetzt einmal die Sonne in Düsseldorf blicken. Vor den Toren tut sich weiterhin noch fast nichts.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Fortuna Düsseldorf hier rund 49 % Ballbesitz. Tore allerdings noch Fehlanzeige.

13. Minute:
Düsseldorf wird etwas agiler, der robuste Benschop ist dabei als Verteiler kaum vom Ball zu trennen.

12. Minute:
Weiterhin eine ausgeglichene Partie in Düsseldorf. Heidenheim spielt munter mit.

11. Minute:
eff95 fragt: "Wieviele Heidenheimer sind in der Arena?" Rund 300 Fans aus Heidenheim haben heute ihr Team an den Rhein begleitet.

10. Minute:
chance Dann der schnelle Gegenzug der Gäste. Halblinks vorm Strafraum der Fortuna taucht Niederlechner auf und prüft Rensing aus spitzem Winkel, aber Rensing parierte sicher!

10. Minute:
Hoffers Schussversuch aus rund 19 Metern wird von den Gästen abgeblockt.

9. Minute:
Heidenheim macht das sehr geschickt, lässt den Fortunen im Mittelfeld keinen Zentimeter Platz und Düsseldorf tut sich bislang schwer.

8. Minute:
Dann Düsseldorf einmal mit Platz. Rechts vorm 16er der Gäste hat Liendl eigentlich Zeit, knallt das Leder aber weit vorbei....

8. Minute:
Die Gastgeber rennen hier keineswegs wild an. Im Gegenteil, die Düsseldorfer überlassen Heidenheim weite Teile des Mittelfelds.

6. Minute:
Noch leisten sich die Fortunen zu viele Ungenauigkeiten, um gefährklich werden zu können. Bellinghausen mit dem Fehlpass.

5. Minute:
Rensing muss erstmals eingreifen, im allerletzten Monet boxt der den Freistoßaufsetzer von Heise im 5er zur Seite weg!

4. Minute:
Heidenheim spielt nun munter mit und versteckt sich keineswegs. Die Gäste kommen über rechts mit Reinhardt und bekommen den Freistoß.

3. Minute:
Beide Teams können heut mit einem Dreier zu den Aufstiegsrängen aufschließen. Düsseldorf zu Beginn mit mehr Ballbesitz, aber noch sind wir in der Abtastphase.

2. Minute:
Allerdings hat es vor der Partie reichlich geregnet. Der Rasen ist also schnell und etwas seifig.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Düsseldorf. Bei rund 18 Grad ist es zwar stark bewölkt, aber aktuell trocken. Das Stadion ist ganz gut gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Bibiana Steinhaus hat die Partie in Düsseldorf freigegeben. Die Heidenheimer haben Anstoß.

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Bei den Gastgebern steht heute erstmals Tah in der Startelf. Der Innenverteidiger ersetzt Soares, gegen den nach einem Ehe-Streit ein Ermittlungsverfahren läuft. Fortuna Düsseldorf hat Soares für heute freigestellt.

Allerdings muss Heidenheims Trainer Frank Schmidt neben den Langzeitverletzten Grimaldi (Patellasehne) und Janzer (Muskelfaserriss) mit Mathias Wittek eine Säule des Teams ersetzen. Der Innenverteidiger erlitt gegen Union Berlin eine Innenbanddehnung und wird noch rund 14 Tage ausfallen. Für Wittek rückt heute Tim Göhlert in die Mannschaft und bildet zusammen mit Kevin Kraus die Innenverteidigung der Schwaben.

Die Gäste aus Heidenheim sind mehr als achtbar in die Saison gestartet. Zuletzt siegte der Aufsteiger souverän mit 3:1 gegen Union Berlin und steht nun mit acht Punkten und nur einer Niederlage punktgleich mit der Fortuna im Mittelfeld der Tabelle. Der 1. FC Heidenheim kann entspannt ins Match gehen.

Schließlich haben die Fortunen in den letzten Wochen endlich die Balance gefunden. Sowohl die Defensive (zwei Mal ohne Gegentor) als auch die Offensive (fünf Treffer in den letzten zwei Spielen) überzeugte.

Nach zwei Auswärtssiegen in Aue und Nürnberg hintereinander will die Düsseldorfer Fortuna nun endlich auch den ersten Dreier vor eigenem Publikum feiern. Gegen Aufsteiger Heidenheim will Fortuna-Coach Olli Reck den Weg nach oben in der Tabelle fortsetzen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Heidenheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal