Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Ingolstadt 04 - Erzgebirge Aue live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Ingolstadt - Aue 1:1

23.09.2014, 14:37 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Löning (20.)

1:1 Hinterseer (22.)

23.09.2014, 17:30 Uhr
Ingolstadt, Audi Sportpark
Zuschauer: 4.814

Und das war es von der Zweiten Liga am Dienstag. Bei uns geht es ab 19.45 Uhr weiter mit den Erstligaspielen des Tages. Bis gleich also!

Der FC Ingolstadt belohnt sich wie schon am vergangenen Samstag gegen 1860 München nicht für seinen enormen Aufwand. Die Schanzer waren gegen Erzgebirge Aue vor allem in der zweiten Halbzeit haushoch überlegen und besaßen reichlich Chancen zu einem zweiten Tor. Aber die Durchschlagskraft fehlte letztlich wieder einmal. Trotzdem ist der FCI zunächst einmal wieder Tabellenführer, wie lange, das wird sich dann in den restlichen Partien des 7. Spieltags zeigen. Auf der anderen Seite bleibt Aue zwar Letzter, darf mit dem Remis hier und heute aber hochzufrieden sein.

90. Minute:
Noch ein hoher Ball in den Auer Strafraum, den Männel abfängt. Dann ist das Spiel aus. Aue hält das 1:1 in Ingolstadt.

90. Minute:
gelb Gelb für Mijatovic, der mit dem Schiri diskutiert.

90. Minute:
Mijatovic soll vorne noch mal mit seiner Kopfballstärke für Unruhe sorgen, aber da muss der Ball jetzt auch in den Aue-Strafraum kommen.

90. Minute:
auswechslung Andre Mijatovic kommt für Teodoro Danilo Soares ins Spiel

90. Minute:
Fast die Konterchance für Aue, doch Anier soll da beim Pass von Novikovas kurz hinter der Mittellinie im Abseits gestanden haben - und das war auch korrekt entschieden.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Tomas Pekhart kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

89. Minute:
auswechslung Henri Anier kommt für Fabian Müller ins Spiel

89. Minute:
Da Costa mit einer weiteren guten Hereingabe von rechts, Morales verpasst sie vor dem Tor aber knapp.

88. Minute:
Luksik anschließend mit einem schwachen Freistoß aus dem rechten Mittelfeld für Aue. Ingolstadt kann sofort wieder auf Angriff umschalten.

88. Minute:
Freistoß für Erzgebirge Aue

87. Minute:
gelb Hübner fällt Novikovas, der rechts mal Tempo aufgenommen hatte. Und das war dann ebenfalls gelbwürdig.

86. Minute:
Groß mit dem folgenden Freistoß aus dem rechten Halbfeld für Ingolstadt, den er aber zu ungenau tritt und deshalb gibt es anschließend Abstoß für Aue.

85. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

85. Minute:
gelb Löning reißt da Costa um und sieht die erste Gelbe Karte des fairen Spiels.

84. Minute:
ecke Keine Gefahr nach der folgenden Ecke für den FCI von der rechten Seite.

83. Minute:
chance Da war er wieder, der Chancentod Alfredo Morales. Hinterseer legt von rechts an den Fünfer, wo Morales heranrauscht, den Ball aber drüberschießt. Okay, da war noch ein Auer dran, aber Coolness vor dem Tor sieht anders aus.

81. Minute:
chance Hübner hat die Schusschance von links am Strafraum nach der Ecke, setzt den Ball mit links aber rechts unten am Tor vorbei. Das war mal wieder ziemlich knapp.

81. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

80. Minute:
Noch zehn Minuten. Ingolstadt läuft langsam die Zeit weg und so langsam packen die Schanzer dann auch die Brechstange aus. Die ganz großen Ideen fehlen jetzt doch.

78. Minute:
Groß mit einem Linksschuss von rechts am Strafraum. Der Ball wird aber unterwegs entschärft und deshalb mühelos von Männel gehalten.

77. Minute:
Aue stellt jetzt mehr und mehr die Passwege zu. Die Erzgebirgler wollen den Punkt mit aller Macht verteidigen - und da müssen dann auch die Offensiven hinten helfen.

76. Minute:
Ingolstadt in der vergangenen Saison mit elf Unentschieden - nur zwei Teams hatten mehr. Und jetzt droht auch schon wieder Remis Nummer vier in der noch jungen neuen Spielzeit.

75. Minute:
Groß mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld, nach dem sich Matip hochschraubt, den Ball aber drüber köpft.

75. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

73. Minute:
23:4-Torschüsse inzwischen für den FCI. Mehr muss man eigentlich gar nicht sagen. Ein 2:1 wäre absolut verdient, zumal Aue in der zweiten Halbzeit auch gar keine Gefahr mehr nach vorn entwickelt.

73. Minute:
Kopfball Morales nach Ecke Groß von rechts. Der geht zwar drüber, aber immerhin kommt Ingolstadt jetzt auch nach Standards mal zum Abschluss.

72. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

71. Minute:
Noch 20 Minuten. Was fällt Ingolstadt noch ein? So viel besser als bisher kann man es eigentlich nicht machen. Die Frage ist jetzt, ob der Kopf noch für weitere kreative Lösungen bereit ist.

70. Minute:
chance Dann auch mal Gefahr nach einem Standard beim FCI. Matip kommt nach der Ecke durch Groß von links eher zufällig zum Schuss, setzt den mit der rechten Pike aber knapp über das Tor.

69. Minute:
ecke Da Costa mit einer Flanke von rechts, nach der Klingbeil gegen Leckie zur Ecke klärt.

67. Minute:
Aue kann sich wieder etwas befreien, Ingolstadt verteidigt jetzt aber auch sehr hoch und will den Druck damit noch weiter erhöhen.

65. Minute:
Ecke durch Groß für Ingolstadt von rechts, gefährlich wird es danach nicht.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

64. Minute:
Gegen 1860 am vergangenen Samstag war das schon ähnlich, da hatte Ingolstadt aber nicht ganz so viele herausragende Chancen wie heute. Und noch mal: das ist alles herausgepielt. Dafür muss sich die Mannschaft dann aber auch mal belohnen.

63. Minute:
auswechslung Patrick Schönfeld kommt für Rico Benatelli ins Spiel

62. Minute:
auswechslung Moritz Hartmann kommt für Stefan Lex ins Spiel

61. Minute:
chance Es wird immer absurder. Leckie kommt völlig frei 13 Meter vor dem Tor zum Schuss, setzt den Ball aber neben den Kasten von Männel. Danach sinkt Ingolstadts Angreifer erstmal in die Knie.

60. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Aue darf gerade mal wieder ein bisschen durchatmen. Bis eben dominierte Ingolstadt diese zweite Hälfte ganz klar, macht aber einfach nichts aus den vielen Torchancen.

59. Minute:
Luksik mit einem ganz guten Freistoß vom rechten Flügel, Klingbeil setzt sich dann im 16er der Gastgeber aber unfair ein und das pfeift Schiri Wingenbach ab.

59. Minute:
Freistoß für Erzgebirge Aue

58. Minute:
auswechslung Arvydas Novikovas kommt für Mike Könnecke ins Spiel

57. Minute:
Den Freistoß für Ingolstadt schießt Leckie, der Ball kommt aber nicht an Aues Abwehrmauer vorbei. Die Standards beim FCI bleiben harmlos.

56. Minute:
Groß mit der Ecke von rechts für Ingolstadt. Danach gibt es Freistoß für den FCI, 20 Meter zentral vor dem Tor von Aue.

56. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

55. Minute:
Leckie mit einem harmlosen Linksschuss aus 14 Metern direkt in die Arme von Männel.

54. Minute:
Aue derzeit ohne Mittelfeldspiel. Der Ball wird immer wieder ganz schnell an den Gegner abgeliefert und dann steht Ingolstadt gleich wieder vor dem Tor der Erzgebirgler.

53. Minute:
So langsam wird das Ergebnis dann doch einigermaßen abenteuerlich. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit hat Ingolstadt Chance auf Chance, trifft einfach das Tor nicht.

52. Minute:
Die Ingolstädter reklamieren Handspiel von Benatelli am Auer Strafraum. Das ist wohl auch unstrittig, Schiri Wingenbach hat da offenbar aber keine Absicht erkennen können.

51. Minute:
Soares probiert es mit mit einem Gewaltschuss von links am Strafraum, der Ball geht aber ein gutes Stück drüber.

50. Minute:
chance Morales dann wieder mit einer guten Schusschance nach Vorarbeit durch Leckie von rechts. Doch der Schuss aus zehn Metern kommt dann viel zu mittig, Männel hält sicher.

49. Minute:
Mittlerweile jetzt schon ziemlich genau zehn gute Chancen für den FCI - aber nur ein Tor. Abschlussstark sind die Schanzer wahrlich nicht.

48. Minute:
chance Leckie mit Platz auf links. Seine erste Hereingabe wird von Paulus geblockt, nach dem zweiten Versuch kommt Groß zum Schuss, verzieht den aber aus elf Metern über das Tor.

47. Minute:
4814 Zuschauer sind bei diesem Spiel live im Stadion dabei - darunter auch 200 aus Aue. Danach hatten die User "Lutz" und "Johannes" gefragt.

46. Minute:
chance Das geht gleich richtig brisant los. Fink fährt Hinterseer im eigenen Strafraum gefährlich in die Parade - das roch schwer nach Elfmeter. Schiri Wingenbach ließ da aber weiterlaufen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Ingolstadt, diesmal mit Anstoß für die Hausherren.

Das ist ein munteres Spiel hier mit vielen Chancen vor allem für die Gastgeber. Und die sind durch die Bank gut herausgespielt. Überraschenderweise ging aber Aue 1:0 in Führung, die Freude darüber währte aber nur wenige Minuten. Insgesamt enttäuschen aber auch die Gäste hier nicht und tragen ihren Teil zu dem unterhaltsamen Spiel bei. Mal sehen, wie es nach der Pause weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Keine Nachspielzeit in Ingolstadt. Es geht mit einem 1:1 in die Pause.

44. Minute:
chance Wieder eine toll herausgespielte Chance der Schanzer. Da Costa schickt Lex rechts im Strafraum. Der schießt sofort aus der Drehung, kommt mit dem flachen Versuch Richtung langes Eck aber nicht an Männel vorbei.

42. Minute:
Benatelli mit der Ecke für Aue von rechts, Ingolstadt steht aber gut sortiert und lässt in dieser Szene nichts zu.

41. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

40. Minute:
Groß mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld. Die Flanke ist aber einmal mehr zu ungenau und letztlich kullert der Ball unberührt fast in Höhe der Eckfahne ins Toraus.

39. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

38. Minute:
chance Tolle Kombination der Gastgeber. Über rechts spielen sie sich wunderbar durch die gegnerische Hälfte. Leckie legt dann nach Doppelpass mit Lex für Morales auf, doch dessen Rechtschuss aus zehn Metern geht drüber. Da muss er mehr draus machen.

36. Minute:
Es gibt Eckball für Ingolstadt, die Standards funktionieren allerdings bisher noch gar nicht beim FCI. Und dabei bleibt es auch diesmal.

36. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

35. Minute:
chance Und dann wieder eine gute Chance für den FCI. Eine flache Hereingabe durch Groß von rechts rauscht an allen vorbei und letztlich fehlt am langen Pfosten nicht allzu viel.

34. Minute:
Der Ballbesitz liegt bei jeweils 50 Prozent, das zeigt schon, dass Aue sich hier nicht versteckt. Ingolstadt ist allerdings in Sachen Abschlüssen gefährlicher - 8:3 heißt es nach Torschüssen.

33. Minute:
Kortzorg mit dem Versuch, Könnecke steil zu schicken. Der Ball kommt aber nicht genau genug, sonst wäre das interessant geworden für Aue.

31. Minute:
chance Aue mit einer Ecke von rechts, nach der Klingbeil Özcan mit einem Schuss prüft. Der Keeper der Gastgeber hält den Ball aber ganz sicher fest.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Es ist kein langweiliges Spiel hier. Ingolstadt ist gefährlicher, aber Aue traut sich durchaus auch etwas zu. So kann es gern weitergehen.

28. Minute:
Ingolstadt spielt sich schnell an den Auer Strafraum, da aber bringt Leckie den Ball dann nicht rechts rüber zum mitgelaufenen Lex. Dennoch: immer wieder ganz gute Ansätze beim FCI, das kann sich schon sehen lassen.

27. Minute:
Auf der anderen Seite kommt Müller im gegnerischen Strafraum zum Schuss. Der wird noch leicht abgefälscht, Özcan passt aber auf und hält sicher.

26. Minute:
Nicht so schlecht. Groß zieht den Ball nach der kurz gespielten Ecke von der linken Seite aufs kurze Eck. Da kommt Hübner herangerauscht und trifft den Ball mit langem Bein, setzt ihn allerdings am Tor vorbei. Männel beschwert sich, hat da gefährliches Spiel gesehen. Schiedsrichter Wingenbach ließ die Szene aber laufen.

25. Minute:
ecke Groß mit einem Freistoß von links, mehr als eine Ecke springt gegen die Ein-Mann-Mauer von Aue aber nicht heraus.

24. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

23. Minute:
Das war eine schnelle Antwort der Gastgeber. Und das 1:1 entspricht dann auch schon eher den Kräfteverhältnissen auf dem Platz.

22. Minute:
tor Toooooooooooooor! 1:1 für Ingolstadt durch Hinterseer. Auch der Ausgleich fällt nach einer Hereingabe von rechts. Da Costa spielt flach an den Fünfer, wo Hinterseer einfach besser postiert ist als Gegenspieler Vucur. Aus fünf Metern drückt der FCI-Stürmer den Ball dann über die Linie, Männel ist noch dran, gegen den Schuss aus kurzer Entfernung aber letztlich machtlos.

21. Minute:
Aue braucht eine Chance zum Tor und das ist nun natürlich eine kleine Herausforderung für die bisher besseren Ingolstädter.

20. Minute:
tor Toooooooooooooor! 0:1 für Aue durch Löning. Über rechts spielt sich Aue an den 16er. Kortzorg kann dann ziemlich ungehindert flanken und findet am Fünfer Löning. Der hat auch genug Platz beim Kopfball und lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen: per Aufsetzer setzt er in den Ball unhaltbar in die Maschen.

18. Minute:
chance Da Costa mit einer flachen Hereingabe von rechts, die an zwei Auer Abwehrspielern vorbei tatsächlich bei Hinterseer am Elfmeterpunkt landet. Doch der ist offenbar zu überrascht und bringt nur eine bessere Rückgabe zu Männel zustande.

17. Minute:
Aue kommt so langsam besser ins Spiel. Das sieht nicht sehr filigran aus bei den Gästen, aber immerhin geht es jetzt auch mal etwas zielgerichteter nach vorn.

16. Minute:
ecke Keine Gefahr nach Aues Ecke von links.

15. Minute:
Luksik mit einem Freistoß aus fast 30 Metern. Lex bildet die Ein-Mann-Mauer und fälscht den Ball dann tatsächlich zur Ecke ab.

14. Minute:
Freistoß für Erzgebirge Aue

13. Minute:
Das sieht gut aus beim FCI in den ersten Minuten. Die Mannschaft versucht mit spielerischen Mitteln, den Gegner zu knacken - und das hat schon dreimal geklappt in den ersten Minuten.

12. Minute:
chance Gute Kombination der Schanzer. Groß spielt in den 16er zu Leckie, der leitet per Hacke weiter zu Hinterseer und von dem kommt der Ball schließlich links zu Morales. Dessen Linksschuss geht aber am kurzen Eck vorbei.

10. Minute:
Dann mal Platz für die Gäste. Über Kortzorg kommt der Ball rechts zu Müller. Dessen Flanke vor das Tor ist nicht so schlecht, Özcan greift aber gerade noch so vor Löning zu.

9. Minute:
Ingolstadt beginnt gut, könnte hier schon führen. Aue steht erst mal nur hinten drin, kommt bisher nicht zu kontrolliert vorgetragenen eigenen Angriffen.

8. Minute:
chance Nächste gute Chance für den FCI. Groß legt per Kopf vor dem Strafraum nach rechts zu Leckie. Der hat völlig freie Schussbahn, jagt den Ball dann aber aus 14 Metern knapp über den Querbalken.

6. Minute:
Groß mit einem Freistoß aus dem rechten Mittelfeld. Der Ball kommt nicht hoch, sondern flach an Aues Strafraum. Doch das scheint selbst Leckie zu überraschen, für den das Zuspiel gedacht war. Ingolstadts Angreifer muss sich dann mit einem Foul gegen Müller behelfen, damit Aue nicht zum Konter kommt.

5. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

4. Minute:
Mal sehen, wie Ingolstadt die Aufgabe löst, das Spiel machen zu müssen. Gegen 1860 am Samstag funktionierte das recht gut in der zweiten Halbzeit. Aus dem Dauerdruck entsprang beim 1:1 aber kein Treffer.

3. Minute:
chance Zum Spiel - und da muss sich Männel nach einem Kopfball aus kurzer Distanz von Lex erstmals strecken. Aues Torwart pariert stark, verhindert einen frühen Rückstand.

2. Minute:
Es gibt auch ein paar Fans aus Aue, die mit nach Oberbayern gereist sind. Und die sind jetzt sogar gut zu vernehmen hier.

1. Minute:
Gute äußere Bedingungen in Ingolstadt. Die Sonne scheint, mit rund 15 Grad ist es auch definitiv nicht zu heiß. Das Stadion allerdings ist nur spärlich gefüllt.

1. Minute:
Der Ball rollt, Aue hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen - im Vergleich zu ihren jeweils letzten Spielen personell komplett unverändert. Und damit kann es dann auch gleich losgehen in Ingolstadt.

Und dann ist da ja auch noch Aues Trainer Tomislav Stipic. Der trainierte bis vor wenigen Wochen die U23 des FC Ingolstadt - und dürfte sich deshalb nur schwerlich überraschen lassen. "Das wird eine ganz schwere Partie für uns, der Trainer kennt uns gut", sagt FCI-Coach Ralph Hasenhüttl. Für Stipic ist "die ganze Geschichte ein Wahnsinn", wie er zugibt. Und angesichts des 3:0-Erfolges von Aue am Samstag gegen St. Pauli hofft Stipic heute auf noch mehr Verrücktes.

Der FC Ingolstadt kann sich heute die Tabellenführung in der Zweiten Liga zurückholen. Dazu braucht es nach Möglichgkeit einen Sieg gegen Erzgebirge Aue. Und der sollte gegen den Tabellenletzten eigentlich Formsache sein. Doch Vorsicht: In diesem Duell gab es in Liga zwei noch nie einen Heimsieg. Die letzten beiden Spiele vor eigenem Publikum verlor der FCI sogar gegen die Westsachsen jeweils mit 1:2.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel FC Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal